Traditionelle Rezepte

Rezept für Brownie-Kuchen

Rezept für Brownie-Kuchen

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Backbleche
  • Blechkuchen mit Schokolade
  • Brownies

Außen hart, aber in der Mitte geschmolzen. Perfektes Familiendessert, über das sich niemand beschweren wird.


Hampshire, England, Großbritannien

7 Leute haben das gemacht

ZutatenMacht: 24

  • 100g Butter
  • 125g Schokolade
  • 1 Esslöffel goldener Sirup
  • 175g Puderzucker
  • 75g dunkelbrauner weicher Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 100g einfaches Mehl
  • 250ml Doppelrahm

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:25min ›Extra Zeit:5min › Fertig in:50min

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen 4. Eine Kuchenform einfetten.
  2. Stellen Sie einen Topf mit Wasser bei schwacher Hitze, bis es kocht. Stellen Sie dann eine hitzebeständige Schüssel über die Pfanne und geben Sie die Butter, die Schokolade und den goldenen Sirup in die Schüssel und rühren Sie, bis sie ohne Klumpen schmilzt.
  3. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd. Puderzucker und braunen Zucker einrühren.
  4. Die Eier mit einer Gabel verquirlen. Eier, Vanilleextrakt, Backpulver, Kakao und Mehl zur Schokoladenmasse geben und gründlich verrühren. Geben Sie die Mischung in die Dose.
  5. Auf der mittleren Schiene 25 bis 30 Minuten backen. Anschließend 20 bis 30 Minuten abkühlen lassen.
  6. Mit Sahne servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(3)

Bewertungen auf Englisch (3)

Meins war nicht wie ein traditioneller Brownie, ein reichhaltigerer Schokoladenkuchen. Habe auch das Rezept befolgt, aber keine Anzeichen dafür, wann Mehl hinzugefügt werden soll, denke ich, nachdem Sie die Hitze genommen haben. Aber wunderschöner Schokokuchen. Würde es wieder versuchen-04 Jun 2012

wir alle lieben ich !! Ich habe es etwas länger gekocht, da die Tochter etwas mit in die Schule nehmen wollte, aber es kann leicht aufgewärmt werden und ist in der Mitte immer noch klebrig. Wir hatten mit Eis ein tolles Rezept, danke fürs Teilen - 04. Mai 2012

Jedes Mal perfekt!-18. April 2011


Brownie UND Kuchenrezept = der Himmel!


Die meisten von euch wissen mittlerweile, dass ich ein gutes Dessert liebe! Eines Tages schwebte ich auf Pinterest herum und stieß auf einen lecker aussehenden Cupcake, den ich einfach probieren und meine eigene Variante daraus machen musste. Dieses Rezept ist im Grunde ein Brownie-ähnlicher Kuchen für die untere Schicht mit Kuchenmischung für die nächste Schicht und mit Zuckerguss belegt. Die Zutaten stammen aus diesem Brownie Batter + Cupcake Rezept auf allrecipes.

Ich habe festgestellt, dass die spezifischen Zutaten, die im Brownie-Teig (und in den Portionen) verwendet werden, den Brownie kuchenartiger machen, was in dieses leckere Rezept sehr passt! Ich habe zwei Kuchen für die Taufe meines Sohnes gebacken und ihn mit der Familie geteilt. Ein Kuchen war Erdbeerkuchen auf Brownie-Mischung und der andere war ein Konfettikuchen auf Brownie. Die abgebildete Torte ist meine Konfetti-Torte mit passenden Konfetti-Streuseln. Sie waren beide ein großer Hit – und es gab keine Reste! Hier geht es:

  • 1 Packung Brownie-Mix (19,5 Unzen)
  • 2 Eier
  • 1/2 Tasse Rapsöl
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1 Packung weiße Kuchenmischung
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 1/3 Tassen Wasser
  • 3 Eiweiß
  1. Backofen auf 350 F vorheizen.
  2. Brownie-Mix, 2 Eier, 1/2 Tasse Rapsöl und 1/4 Tasse Wasser in einer Schüssel umrühren. Wie bei jedem Brownie-Rezept nur rühren, bis es vollständig eingearbeitet ist. Ich würde keinen elektrischen Mixer für den Brownie-Teig verwenden. Beiseite legen
  3. Mit einem Mixer 2 Esslöffel Rapsöl, 1 1/3 Tasse Wasser, 3 Eiweiß und Kuchenmischung in einer großen Schüssel bei niedriger Geschwindigkeit vermischen, bis alles vermischt ist. Dann 2 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit mixen.
  4. Brownie-Teig in eine gefettete 9吉 Auflaufform geben. Den Kuchenteig vorsichtig über den Brownie-Teig gießen. (Ich frage mich fast, ob es funktionieren würde, die beiden mit einem Messer zu verwirbeln!)
  5. Im vorgeheizten Ofen goldbraun backen und die Oberseiten bei leichtem Drücken zurückspringen – ca. 20 Minuten. Sie wissen, dass es fertig ist, wenn ein eingesteckter Zahnstocher sauber herauskommt. Ich persönlich habe nichts dagegen, dass der Brownie-Teig ein wenig untertrieben ist.
  6. Mit Ihrem Lieblings-Frosting belegen und nach Belieben garnieren.

Dies ist wirklich das Beste aus beiden Welten – Schokoladenbrownies und Kuchen + Zuckerguss !!

In Verbindung stehende Artikel

Sie können auch mögen


Zutaten

    • 1 Tasse Allzweckmehl
    • 2/3 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
    • 3/4 TL doppeltwirkendes Backpulver
    • 3/4 Teelöffel Salz
    • 2 große Eier
    • 1 Tasse Kristallzucker
    • 3/4 Stange (6 Esslöffel) ungesalzene Butter, geschmolzen und abgekühlt
    • 1/2 Tasse Milch
    • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
    • 1/2 Tasse gehackte Walnüsse
    • 3/4 Tasse fest verpackter hellbrauner Zucker
    • 1 1/3 Tassen kochendes Wasser
    • Begleitung: Kaffeeeis

In der Mikrowelle zubereitete Tassenkuchen sind keine getrockneten, zerknitterten Kuchen mehr am Boden Ihrer Tasse. Wenn Sie ein Tassendessert in die Mikrowelle stellen, dämpfen Sie den Teig tatsächlich, damit er feucht und lecker mikrobäckt. Achte nur darauf, dass du deinen Brownie nicht zu lange kochst.

Zusätzlich zu meinem Mikrowellenbecher-Schokoladen-Brownie sollten Sie sich unbedingt meinen Nutella-Becher-Brownie ansehen!

Nehmen Sie sich die wenigen Minuten, die Sie brauchen, um diesen Tassenkuchen zu machen, um Ihren Tag zu gestalten, oder teilen Sie ihn mit jemand anderem.


French Silk Pie Brownies

Dieses Rezept wird leicht gemacht, indem man eine Brownie-Mischung in einer Schachtel verwendet, aber lassen Sie sich davon nicht täuschen, dass dies ein langweiliges Rezept ist. Weit davon entfernt. Während die Brownies abkühlen, machst du das Topping. Diese reichhaltige französische Seidenglasur enthält dunkle Schokolade, Butter, Frischkäse, Puderzucker und Schlagsahne. Mit noch mehr Schlagsahne und ein paar Schokoladenspänen belegen, und Sie erhalten ein Dessert, das Freunde und Familie beeindrucken wird! Das ist, wenn Sie bereit sind zu teilen. Holen Sie sich das Rezept hier!


Die BESTE Eistorte im ganzen Land!

Meine Kinder sind ziemlich abgestumpft, wenn es um Desserts geht. Wenn sie von der Schule nach Hause kommen und ein riesiger Teller mit Keksen auf sie wartet, wackeln sie nicht einmal mit einer Augenbraue. Gleich alt, gleich alt. Sie haben sogar gelegentlich meine frisch gebackenen Kekse für Oreos umgangen. Das ist kein Scherz.

ABER da ich das nur darauf zurückführe, dass Kinder komisch sind, lasse ich sie nicht an mich ran. Sie haben jedoch von Zeit zu Zeit eine ziemlich tolle Idee. Was mich zu … . bringt

Ich kann nicht die volle Anerkennung für die Entstehung dieses Kuchens nehmen. Du willst wissen warum? Eistorte mag ich eigentlich nicht. ICH WEISS.

Lass es mich kurz erklären, bevor ich dich verliere. Die Sache ist im Allgemeinen Eistorten sind "gut&8230"alles Eis. Ich weiß, ich weiß, duh. Ich bin ein Sonderling. Eis ist nicht mein Favorit. Ich meine, ich liebe es, wenn Eiscreme mit köstlichen Extras gefüllt ist, aber ich suche diese irgendwie aus und lasse das ganze Eis.

Aber das ist der Grund, warum dies der BESTE Eiscremekuchen ist, der mit allen möglichen anderen leckeren Dingen gefüllt ist, die zwar definitiv eine Eiscremetorte ist, aber eine Brownie-Boden-Eiscremetorte mit Schokoladenglasur, Keksteig-Eiscreme , Schlagsahne und Streusel. Du stehst darauf, richtig?


Brownie in einer Tasse Rezept

Zutaten

  • 1 EL ungesüßtes Kakaopulver
  • 2 TL holländischer Kakao, oder zusätzlicher normaler
  • 3 EL Dinkel-, Weiß- oder Hafermehl (Hier ist ein Keto-Becherkuchen-Rezept)
  • 2 EL Zucker, oder Suberythrit, falls gewünscht
  • knapp 1/4 TL Backpulver
  • 1/8 TL Salz – nicht vergessen
  • 1 EL Öl oder Nussbutter (einige Leser unter Apfelmus oder Banane)
  • 3 EL Milch nach Wahl
  • 1/2 TL reiner Vanilleextrakt

Anweisungen

Anmerkungen

Hast du dieses Rezept gemacht?

Weitere gesunde Schokoladenrezepte:

Bewerte dieses Rezept

Veröffentlicht am 4. März 2019

Chocolate Covered Katie ist eine der 25 besten Food-Websites in Amerika, und Katie wurde in The Today Show, CNN, Fox, The Huffington Post und ABCs 5 O’Clock News vorgestellt. Ihr Lieblingsessen ist Schokolade und sie glaubt daran, jeden Tag Desserts zu essen.

Verpassen Sie nicht die NEUEN kostenlosen gesunden Rezepte

Melden Sie sich unten an, um exklusive und immer kostenlose gesunde Rezepte direkt in Ihrem Posteingang zu erhalten:


Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine 20 cm Springform einfetten und auskleiden. Für das Brownie-Rezept in einem Topf bei mittlerer Hitze die Schokolade mit der Butter schmelzen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

In einer weiteren großen Schüssel das Eigelb mit 120 g Zucker schaumig schlagen. Gemahlene Mandeln, Orangenschale, Salz, Mandelextrakt und abgekühlte Schokoladenmasse unterrühren.

Das Eiweiß mit den restlichen 80 g Zucker schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Das Eiweiß vorsichtig unter die Schokoladenmasse heben. In die vorbereitete Form gießen, 30-35 Minuten backen, bis sie gar sind, die Mitte wird leicht wackelig, aber dadurch bleibt sie klebrig und feucht.

Aus dem Ofen nehmen, in der Form vollständig auskühlen lassen. Der Kuchen wird im Ofen aufgehen und nach unten gehen und beim Abkühlen knacken. Mit Kakao bestäuben und mit Sahne oder Eis servieren.


Vorbereitung

Schritt 1

Du bist hier: Startseite / Alle Rezepte / Nanny’s Chocolate Fudge Brownie Cake
NANNY’S CHOCOLATE FUDGE BROWNIE CAKE
von Lovefoodies 67 Kommentare


291k
29
1
3.92k
272
Nannys Chocolate Fudge Brownie Cake ist ein Rezept für Hüter! Einfach zu machen und perfekt für Schokoladenliebhaber. | Lovefoodies.com


Nannys Chocolate Fudge Brownie Cake! Oh Junge!

Dies ist eines von Nanny Pats geschätzten "Hüter"-Rezepten und hier ist, was Nanny über ihr Rezept zu sagen hat
„Dieser Kuchen wird das Verlangen nach Schokolade stillen. Der Kuchen ist dicht, aber nicht schwer und nicht zu süß. Ich habe es mit "Hüter" markiert. Diese Fotos sind diejenigen, die ich für einen besonderen Geburtstagskuchen wähle (mein Lieblingsgeburtstagskuchen ... würde ihn in einer Rohrpfanne machen und mit hausgemachtem weißem Buttercreme-Zuckerguss bereifen) ..... aber Geburtstag oder nicht, er ist perfekt wie er ist ... .XOXO Kindermädchen.“

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 55 Min
Portionen: 8

1 Schachtel Schokoladenkuchenmischung (ich habe Betty Crocker’s Choc verwendet. Fudge 15,25 oz.)
1 Box Fudge Brownie-Mix (ich habe Duncan Hines Decadent Brownies 17.6 oz. verwendet)
4 Eier
1 1/4 Tassen Wasser
1 Tasse Öl
1 Dose Pillsbury Chocolate Fudge Cake Icing

70. Geburtstag von Nanny Pat
70. Geburtstag von Nanny Pat

1. Ofen auf 350 F vorheizen. Eine 8 – 9-Zoll-Bundt-Pfanne einfetten und leicht bemehlen (ich verwende Baker’s Joy Spray).

2. In eine Schüssel geben Sie die Kuchenmischung, Brownie-Mischung, Öl-Eier und Wasser. Gießen Sie in eine Bundt-Pfanne und backen Sie 50-55 Minuten oder bis der Zahnstocher sauber herauskommt.

HINWEIS*** Verwenden Sie NICHT die Zutaten für die Brownie-Mischung und die Kuchenmischung, sondern nur die oben aufgeführten.


Zutaten für Schokoladen-Brownie-Kuchen

  • 100 g Allzweckmehl
  • 200 g ungesalzene Butter
  • 200 g Puderzucker
  • 3 Eiweiß
  • 250 g dunkle Schokolade
  • 4 Esslöffel Pekannuss
  • Puderzucker nach Bedarf
  • 3 Eigelb

Wie man Schokoladen-Brownie-Kuchen macht

Schritt 1 Backofen vorheizen und Kuchenform einfetten

Um dieses leckere Kuchenrezept zuzubereiten, heizen Sie den Backofen auf 180 Grad Celsius vor. Dann nimm eine mittelgroße Kuchenform und fette sie mit etwas ungesalzener Butter ein. Nach dem Einfetten mit Backpapier auslegen.

Schritt 2 Schokolade schmelzen und Butter hinzufügen

Als nächstes eine große Pfanne mit schwerem Boden auf niedriger bis mittlerer Flamme stellen und mittlere Schokoladenstücke darin schneiden. Die restliche Butter zusammen mit dem Zucker in dieselbe Pfanne geben und die Schokolade schmelzen lassen. Rühren Sie weiter. Wenn Sie fertig sind, halten Sie es beiseite, um es abzukühlen. (Hinweis: Sie können die Schokolade auch in der Mikrowelle schmelzen.)

Schritt 3 Eigelb und Mehl zur geschmolzenen Schokolade geben

Nun Eigelb in die geschmolzene Schokoladenmasse geben und gut verquirlen. Fügen Sie dann Allzweckmehl zusammen mit den Pekannüssen und der restlichen Schokolade hinzu. (Hinweis: Sie können in diesem Rezept auch Walnüsse zusammen mit Pekannüssen verwenden.)

Schritt 4 Eiweiß schlagen und zur Schokoladenmasse geben

In einer anderen Schüssel das Eiweiß hinzufügen und mit einem elektrischen Rührgerät gut schlagen, bis es weiche Spitzen bildet. Anschließend das Eiweiß vorsichtig unter die Schokoladenmasse heben.

Schritt 5 In eine gefettete Kuchenform geben und backen

Fertig ist dein Kuchenteig. Gießen Sie es in die vorbereitete Dose. Die Kuchenform in den vorgeheizten Backofen stellen und den Kuchen in der Mitte des Ofens ca. 35-40 Minuten backen. Stellen Sie sicher, dass die Oberseite Ihres Kuchens knusprig ist.

Schritt 6 Ihr Schokoladen-Brownie-Kuchen ist fertig!

Sobald der Kuchen gut gebacken ist, lassen Sie ihn abkühlen und nehmen Sie ihn dann mit einem Messer aus der Kuchenform. Mit etwas Puderzucker bestäuben und warm servieren. Mit Vanilleeis oder Schokosauce genießen.