Traditionelle Rezepte

Gebratener Rosenkohl und Pekannüsse Rezept

Gebratener Rosenkohl und Pekannüsse Rezept

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Beilage
  • Gemüsebeilagen
  • Gebratenes Gemüse
  • Gebratener Rosenkohl

Dieser nussig geröstete Rosenkohl ist eine einfache und köstliche Winterbeilage zu jedem Braten.

10 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 1kg Rosenkohl, geputzt und halbiert
  • 110g grob gehackte Pekannüsse
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • grobes Meersalz und Pfeffer nach Geschmack

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:20min ›Fertig in:35min

  1. Backofen auf 200 °C / Gas vorheizen 6. Rosenkohl, Pekannüsse, Olivenöl und Knoblauch auf ein großes Backblech mit Rand geben und die Zutaten gut miteinander vermengen und mit Öl bestrichen. In einer einzigen Schicht verteilen und den Rosenkohl mit der Schnittseite nach unten wenden.
  2. Im vorgeheizten Ofen 20 bis 25 Minuten goldbraun und zart rösten.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(20)

Bewertungen auf Englisch (17)

von The Messy Cook

Lassen Sie mich einleiten, indem ich sage, dass ich dies und das Rezept für gerösteten Rosenkohl und Apfel kombiniert habe, weil ich Äpfel und Pekannüsse mag. Ich begann den Vorgang auf dem Herd mit meiner gusseisernen Pfanne, um einen karamellisierten Rosenkohl zu gewährleisten, und ging dann für 15-20 Minuten in meinen Ofen. Absolut lecker, auch kein bitterer Geschmack. Hinweis: Beim nächsten Mal werde ich die Pekannüsse auf dem Herd rösten, da sie im Ofen leicht angebrannt sind.-01. März 2011

von rsogburn

Ich habe dieses Rezept gefunden, als ich versuchte, ein Restaurantgericht zu replizieren. Es war eine Enttäuschung - langweiliges Ergebnis, das den Aufwand oder die Zutaten nicht wert ist. Ich denke, vielleicht kann eine großzügige Prise brauner Zucker enorm helfen, aber ich werde zuerst nach einem anderen Rezept suchen.-31. März 2011


Gerösteter Rosenkohl mit gerösteten Pekannüssen und Avocado

Jean-Georges Vongerichten hat diese Beilage zuerst ganz grün mit Pistazien kreiert. &bdquoAls ich es mit Pekannüssen probierte, war es noch besser&ldquo, sagt er. Die unkonventionelle Kombination spielt mit Texturen (knusprig geröstete Sprossen, cremige Avocado) und Aromen: &bdquoRosenkohl wird beim Rösten süßer, bei warmer Avocado etwas bitterer.&rdquo Diashow: Ideen für Rosenkohl


Backofen auf 400 Grad vorheizen. Die Pekannüsse in einer Tortenplatte verteilen und 5 Minuten backen, bis sie geröstet sind. Abkühlen lassen, dann grob hacken.

In einem großen Topf mit kochendem Salzwasser den Rosenkohl 3 Minuten hellgrün blanchieren. Gut abtropfen lassen, halbieren und trocken tupfen.

Auf 2 großen Backblechen mit Rand den Rosenkohl mit dem Olivenöl vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Schnittfläche nach unten wenden. Im oberen und unteren Drittel des Ofens 20 Minuten rösten, bis sie unten gerade zart und schön gebräunt sind, die Backbleche nach der Hälfte des Bratens wechseln.

In einer großen Schüssel den Rosenkohl mit den Pekannüssen, der Avocado und dem Thymian vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Schüssel geben. Mit Essig beträufeln und servieren.


Gerösteter Rosenkohl mit Balsamico-Serviervorschlägen

Dank des herzhaft gerösteten Gemüses, der Nüsse und des Farro könnte dieser Salat leicht als eigenständige Mahlzeit durchgehen. Genießen Sie es zum Mittagessen oder kombinieren Sie es mit einer Schüssel Kürbissuppe oder Butternusskürbissuppe für ein leichtes, aber beruhigendes Abendessen.

Dieser geröstete Rosenkohl mit Balsamico ist auch eine fantastische Thanksgiving- oder Weihnachtsbeilage. Servieren Sie sie mit klassischen Gerichten wie Auflauf mit grünen Bohnen, Süßkartoffelauflauf und Kartoffelpüree oder lesen Sie diesen Beitrag für weitere festliche Rezeptideen. Vergessen Sie nicht den Apfelstreusel oder Kürbiskuchen zum Nachtisch!


Wie man gerösteten Rosenkohl macht

  • Wie röste ich Rosenkohl?
  • Sollte man Rosenkohl vor dem Braten halbieren?
  • Muss man Rosenkohl vor dem Braten dämpfen?

Beginnen Sie damit, den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit zu erhitzen und eine 13 × 9-Zoll-Auflaufform zu greifen. Das ist das einzige Gericht, das Sie für dieses Rezept benötigen! Fügen Sie zwei Pfund getrimmten und halbierten Rosenkohl hinzu. (Wir machen genug für eine Menge, aber Sie könnten dieses Rezept leicht für weniger Leute halbieren.)

Fügen Sie zwei gehackte Schalotten und etwas Meersalz und frisch gemahlenen Pfeffer hinzu. Mischen Sie diese herum, damit das gesamte Gemüse etwas Würze bekommt.

Als nächstes gießen Sie etwa eine Tasse Weißwein ein. Wenn Sie Wein vermeiden möchten, können Sie Hühnerbrühe verwenden, aber der Wein wird die Süße des gerösteten Rosenkohls verstärken und ihm helfen, etwas zu karamellisieren Gericht haben etwas Ghee. Nun die Form für 30 Minuten in den Ofen schieben.

Der Rosenkohl wird in Wein und Ghee ein wenig gebräunt und gedünstet. Nehmen Sie das Gericht aus dem Ofen und fügen Sie die Schale einer Zitrone, eines gewürfelten süßen Apfels (wie Braeburn oder Fuji), eine Tasse Pekannussstücke hinzu und ein Teelöffel gehackter frischer Thymian.

Sie können auch eine halbe Tasse geriebenen Zamorano-Käse hinzufügen, wenn Sie möchten. Zamorano ist ein milder, schmackhafter Käse aus Schafsrohmilch, der ähnliche Vorteile wie Ziegenrohmilchprodukte hat.

Vorsichtig rühren, um sich zu vermischen – dann geht es für 15 bis 20 Minuten zurück in den Ofen, bis der Rosenkohl und die Apfelstücke zart sind. Servieren Sie diesen gerösteten Rosenkohl, während er warm ist, und genießen Sie den süßen, nussigen, würzigen und buttrigen Geschmack. Ich liebe dieses Gericht mit Pute oder Rindfleisch, aber es macht auch alleine eine sättigende vegetarische Mahlzeit und ist großartig aufgewärmt.

Es ist der Beweis, dass Rosenkohl nicht nur unglaublich gut für Sie ist, sondern auch unglaublich schmecken kann.


Das Geheimnis, um ultraknusprigen Rosenkohl zuzubereiten

Jedes Mal, wenn ich knusprigen Rosenkohl auf einer Speisekarte sehe, kann ich nicht widerstehen, sie zu bestellen. Dieses ehemals verhasste Gemüse erfreut sich in letzter Zeit einer enormen Popularität. Und das aus gutem Grund: Durch Braten oder Braten schmecken diese Babys unendlich viel besser als die Kochmethoden der 1950er Jahre. Glücklicherweise können Sie den Glamour im Restaurantstil zu Hause einfach mit Ihrem eigenen Ofen nachstellen. Es ist eine gesunde und einfache Beilage, die viel mehr schmeckt als die Summe ihrer Teile.

Hier sind ein paar Tipps, um die knusprigsten Sprossen der Stadt zu bekommen:

  • Bei sehr hoher Hitze (450 Grad) rösten. Das beste geröstete Gemüse wird bei sehr hoher Hitze geröstet, sonst wird es matschig.
  • Mit der Schnittseite nach unten auf das Backblech legen. Drehen Sie all diese flachen Seiten um und Sie erhalten die perfekte Bräunung.
  • Nicht gleichzeitig rösten! Dieser ist wichtig. Um mit dem folgenden Rezept knusprigen Rosenkohl zu bekommen, ist es am einfachsten, ihn als einziges im Ofen zu haben. Das gleichzeitige Garen anderer Lebensmittel ändert die Garzeit und den Feuchtigkeitsgehalt.

    1. Den Ofenrost in die mittlere Position stellen und den Ofen auf 350 ° F vorheizen.
    2. Pekannussstücke in 1 Schicht in einer flachen Backform verteilen und ca. 10 Minuten backen, bis sie duften und einige Nuancen dunkler sind. Fügen Sie 1/2 Esslöffel Butter und 1/4 Teelöffel Salz zu den Nüssen hinzu und werfen Sie sie, bis die Butter geschmolzen und die Nüsse bedeckt sind.
    3. Während die Nüsse backen, kochen Sie Rosenkohl in einem 6 bis 8 Liter Topf kochendem Salzwasser, ohne Deckel, bis er gerade weich ist, 5 bis 6 Minuten, dann in eine Schüssel mit Eis und kaltem Wasser geben, um das Kochen zu stoppen. Sprossen abtropfen lassen und trocken tupfen.
    4. Schmelzen Sie die restlichen 2 1/2 Esslöffel Butter in einer 12-Zoll schweren Pfanne bei mäßiger Hitze, fügen Sie dann Knoblauch hinzu und kochen Sie unter Rühren etwa 1 Minute, bis sie duften. Erhöhen Sie die Hitze auf mäßig hoch, fügen Sie dann Sprossen hinzu und braten Sie sie unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten lang an, bis sie in Stellen gebräunt sind. Zitronensaft, Pfeffer und den restlichen 1/2 Teelöffel Salz hinzufügen, dann Pekannüsse einrühren und servieren.

    Dieses Rezept wird vorgestellt in:


    Ein schnelles Abendessen vor einer langen Reise. Das ist in den letzten 4 Tagen passiert, seit wir aus New York City und Seattle zurückgekehrt sind. Wir fühlen uns nicht als solche Verlierer, wenn wir Lebensmittelverschwendung minimieren, insbesondere wenn es um Rosenkohl geht. Nachdem wir diese Woche zwei Tage lang gedreht hatten, haben wir eine weitere Kühlschrankräumung durchlaufen und wie immer versuchen wir, so viel wie möglich aufzuessen, bevor wir wieder aufbrechen, diesmal nach Australien. Können Sie es glauben? Wir können immer noch glauben, dass wir uns auf den Weg nach Down Under gemacht haben, um einen Koala und ein paar Kängurus zu umarmen, wenn wir tatsächlich mit ihnen mithalten können.

    Während wir in Melbourne sind, signieren wir am Samstag, den 9. November 2013 um 11:00 Uhr Bücher in der Buchhandlung The Avenue im Albert Park. Es wäre also großartig, all unsere australischen Freunde zu sehen. Bringen Sie Lamingtons und einen Koalabären mit! Wir wollten schon immer einen echten Lamington essen und einen Koala umarmen.

    Um mit all den übrig gebliebenen Rosenkohl dieses Wochenshootings Schritt zu halten, haben wir ein weiteres schnelles Gericht mit geröstetem Rosenkohl zubereitet und dieses Mal in unser Lieblingsrezept für Teriyaki-Glasur geworfen. Das ist unsere Go-to-Sauce. Es ist großartig für buchstäblich fast alles, naja, vielleicht außer Kuchen. Aber dennoch! Wir&rsquore Spiel, um fast alles einmal auszuprobieren.

    Rosenkohl ist eines unserer Lieblingsgemüse. Es ist dasjenige, das wir, egal wie es zubereitet wird, bis zum letzten Blatt verschlingen. Fühlen Sie sich an irgendein Gemüse gebunden? Wir empfinden den Rosenkohl so stark. Es ist eines dieser Gemüse, bei dem manche Leute die Nase rümpfen, aber wenn es geröstet wird, macht es erstaunlich und macht süchtig.

    Heute Abend war das Abendessen schnell, aber glücklich. Wir sind jetzt gerüstet für diesen wunderschönen Kontinent Down Under.

    Wir halten Sie in ein paar Tagen auf dem Laufenden. Bis dann!

    Hinweis zu den Garzeiten: Rosenkohl kann sehr groß sein, von der Größe eines großen Eies bis hin zu einer 5-Cent-Münze. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Garzeiten an die Größe anpassen, die Sie am Ende kochen. Versuchen Sie auch, alle gleichen Größen für ein gleichmäßiges Garen auszuwählen.

    Wo kann man unser Kochbuch Bountiful online kaufen? Hier finden Sie auch eine Liste einiger großartiger unabhängiger Buchhandlungen in Ihrer Nähe. Bitte unterstützen Sie sie!
    Amazonas
    Indiebound
    Vorratskammer buchen , Seattle
    Buchen Sie Suppe und Vromans, Los Angeles
    Kings English , Salt Lake City, Utah
    Powells Books, Portland, Oregon
    Barnes und Nobles


    Zutaten

    • Rosenkohl: Sie sind super einfach zuzubereiten, einfach die Enden des Rosenkohls abschneiden und der Länge nach halbieren.
    • Knoblauch: Ich liebe es, frischen Knoblauch in diesem Rezept zu verwenden! Durch das Braten im Ofen wird es knusprig und karamellisiert. Ich schneide den Knoblauch gerne in dünne Streifen.
    • Natives Olivenöl extra: Zum Braten eignet sich jede Art von Olivenöl. Stellen Sie nur sicher, dass alle Rosenkohl mit einem schönen Schuss Olivenöl bedeckt sind. Dadurch werden sie goldbraun und knusprig.
    • Cayennepfeffer: Für zusätzliche Würze füge ich 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer hinzu.
    • Paprikaflocken: Sind für einen kleinen Kick hinzugefügt. Wer nicht zu viel Würze mag, lässt die Paprikaflocken weg.


    Einfach gerösteter Rosenkohl mit Speck und Pekannüssen

    Das Rösten bringt die Süße hervor, die sich im Rosenkohl verbirgt. Sie können gerösteten Rosenkohl mit Speck, Pekannüssen und Parmesankäse kombinieren, und Sie haben eine gewinnende Beilage für jede Mahlzeit!

    Ich liebe Rosenkohl. Ich weiß, dass sie ein oft gehasstes Gemüse sind, aber ich finde sie wirklich lecker, besonders wenn sie geröstet und mit Speck gemischt werden.

    Wir machen diesen gerösteten Rosenkohl seit Jahren und genießen ihn immer wieder.

    Da der Speck und die Pekannüsse völlig optional sind, können Sie sich die zusätzliche Zeit nehmen, um sie hinzuzufügen, wenn Sie sie haben, oder Sie können sie weglassen und einen tollen Rosenkohl etwas schneller haben. Sie sind so oder so großartig.

    Wie auch immer, haben Sie schon einmal eine Rosenkohlpflanze gesehen? Es ist ein merkwürdiger Stiel mit großen Blättern, die an Stielen herausragen, und die kleinen Sprossen bilden sich an der Basis jedes Blattes, die wirklich seltsam aussehen.

    Hier ist ein Foto, das ich auf flickr von Rosenkohlstängeln bei Whole Foods gefunden habe. Sie haben offensichtlich die Blätter entfernt, also stellen Sie sich ein großes, breites Blatt mit einem langen Stiel vor, der an der Spitze jedes Sprosses befestigt ist. (Ich denke, es ist oben auf dem Sprössling, aber es kann sein, dass es unten ist. Ich erinnere mich nicht genau, weil unsere Rosenkohl-Pflanzen noch keine Sprossen haben.)

    Eine Pflanze macht also viele Sprossen, aber sobald Sie sie gepflückt haben, ist die Pflanze fertig. Sie wachsen nicht nach. Und normalerweise pflücken Sie sie erst, wenn das Wetter kühl wird, kurz vor dem ersten Frost im Herbst.

    Sie müssen viele Pflanzen anbauen, um viele Rosenkohl zu bekommen, und wir haben nicht viel Platz, also wachsen wir normalerweise genug für ein großes Abendessen, was für die Arbeit einer ganzen Saison traurig ist. Aber wie auch immer.

    Sie haben mich nicht gefragt, wie Rosenkohl wächst, aber ich dachte, Sie möchten es vielleicht wissen. Ich finde es immer interessant zu wissen, woher mein Essen kommt.

    Jetzt wissen Sie. Gern geschehen.


    Schau das Video: Grilovaná kuřecí prsa se špeclemi v sýrové omáčce - Marcel Ihnačák - RECEPTY KUCHYNE LIDLU (Januar 2022).