Tortilla

Die Kartoffeln mit der Schale kochen. Die roten sind besser, weil sie nicht so leicht zerquetschen. Wir reinigen sie und schneiden sie in Würfel.

Zwiebel und Knoblauch in Fisch geschnitten und in Scheiben geschnittene Chorizo ​​in eine Pfanne geben und ruhen lassen, bis die Zwiebel weich wird. Dann die Kartoffeln und Petersilie dazugeben und noch ein paar Mal mischen. Die Eier mit Muskatnuss und einer Prise Salz leicht schlagen und möglichst gleichmäßig in die Pfanne geben, dabei die Pfanne leicht schütteln, damit das geschlagene Ei gut zwischen die anderen Zutaten passt.

Lassen Sie das Feuer an und beobachten Sie, wann es unten anfängt, braun zu werden (um zu sehen, eine kleine Kante mit einer Messerklinge anheben). Hitze abschalten und in den vorgeheizten Backofen (nur den oberen) schieben, bis es an der Oberfläche bräunlich ist.