Traditionelle Rezepte

Maryland geschlagene Kekse

Maryland geschlagene Kekse

Zutaten

  • 7 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Old Bay Gewürz
  • 3/4 Tassen Schmalz
  • 2 1/2 Tassen Eiswasser

Richtungen

Mehl, Backpulver, Zucker und Salz mischen; gut umrühren.

Schmalz mit einem Mixer einschneiden, bis die Mischung grobkörnigem Mehl ähnelt.

Streuen Sie Eiswasser gleichmäßig über die Mehlmischung und rühren Sie, bis die trockenen Zutaten angefeuchtet sind.

Teig auf eine leicht bemehlte Fläche stürzen. Mit einem Nudelholz oder Holzhammer 30 Minuten lang schlagen oder bis Blasen erscheinen, dabei den Teig häufig umklappen.

Teig zu 1-Zoll-Kugeln formen; platt drücken und mit den Zinken einer Gabel einstechen.

Kekse auf ungefettete Backbleche legen. Bei 500° 20 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind.

Nährwerte

Portionen36

Kalorien pro Portion128

Folatäquivalent (gesamt)71µg18%


Maryland geschlagene Kekse - Rezepte

Zutaten

(Das älteste und berühmteste Keksrezept der Chesapeake Bay-Region stammt aus den Plantagen im Süden von Maryland. Die traditionelle Zubereitung kann zumindest als kulinarische Herz-Kreislauf-Aerobic-Übung bezeichnet werden.

Seine Ausführung wird am besten von Joanne Pritchett beschrieben, deren Ururgroßmutter Köchin auf einer St. Mary's Plantage war: „Schatz, jedes Mal, wenn ich weiß, dass ich diese Kekse backe, werde ich richtig sauer. Normalerweise denke ich über meine Schwägerin Darlene, die gleich nach der Beerdigung von Oma Pritchett mit meinem Mann durchgebrannt ist. Das ist Jahre her, aber es ärgert mich immer noch, einige der zartesten Kekse zu backen.") "Es ist sehr einfach. Ich ... Mehl und Salz zusammen in eine Schüssel sieben.Manche Leute nehmen heutzutage gerne Crisco oder sowas.Aber ich glaube an Schmalz.Es gibt ihm den gewissen Geschmack.

„Also schneide ich das Schmalz mit den Fingerspitzen in das Mehl und arbeite es ganz schnell.

„Dann gieße ich nach und nach kaltes Wasser hinzu, bis ich einen guten, festen Teig habe. Lege ihn auf einen wirklich festen Tisch mit Mehl. Wenn dein Tisch jetzt schwach ist, Schatz, fallen die Beine gleich ab habe es gesehen!

"Je nach Lust und Laune benutze ich eine Axt oder einen großen alten Hammer. Ich mache eine Kugel aus dem Teig, die wie Darlenes Kopf aussieht und, Baby, ich lasse sie ihn haben. Benutze die flache Seite der Axt oder des Hammers, und Aus dem Teig schlagen, bis er Blasen wirft, dauert ungefähr eine halbe Stunde, aber Honig, das macht sie butterzart.

"Formen Sie den Teig zu eigroßen Kugeln und drücken Sie sie auf dem Brett etwas flach. Legen Sie mit einer Gabel ein paar Stiche in die Mitte und backen Sie sie dann etwa 20 bis 25 Minuten in einem heißen Ofen bei 425 °F. Heiß servieren und etwas Einreibe auf den Arm auftragen, sonst wirkt es am nächsten Tag." Ergibt etwa 3 Dutzend Kekse


Maryland geschlagene Kekse - Rezepte

Zutaten

(Das älteste und berühmteste Keksrezept der Chesapeake Bay-Region stammt aus den Plantagen im Süden von Maryland. Die traditionelle Zubereitung kann zumindest als kulinarische Herz-Kreislauf-Aerobic-Übung bezeichnet werden.

Seine Ausführung lässt sich am besten von Joanne Pritchett beschreiben, deren Ururgroßmutter Köchin auf einer St. Mary's Plantage war: „Schatz, jedes Mal, wenn ich weiß, dass ich diese Kekse backe, werde ich richtig sauer. Normalerweise denke ich über meine Schwägerin Darlene, die gleich nach der Beerdigung von Oma Pritchett mit meinem Mann durchgebrannt ist. Das ist Jahre her, aber es ärgert mich immer noch, einige der zartesten Kekse zu backen.") "Es ist sehr einfach Mehl und Salz zusammen in eine Schüssel sieben.Manche Leute nehmen heutzutage gerne Crisco oder sowas.Aber ich glaube an Schmalz.Es gibt ihm den gewissen Geschmack.

„Also schneide ich das Schmalz mit den Fingerspitzen in das Mehl und arbeite es ganz schnell.

„Dann gieße ich nach und nach kaltes Wasser hinzu, bis ich einen guten, festen Teig habe. Lege ihn auf einen wirklich festen Tisch mit Mehl. Wenn dein Tisch jetzt schwach ist, Schatz, fallen die Beine gleich ab habe es gesehen!

"Je nach Lust und Laune benutze ich eine Axt oder einen großen alten Hammer. Ich mache eine Kugel aus dem Teig, die wie Darlenes Kopf aussieht und, Baby, ich lasse sie ihn haben. Benutze die flache Seite der Axt oder des Hammers, und Aus dem Teig schlagen, bis er Blasen wirft, dauert ungefähr eine halbe Stunde, aber Honig, das macht sie butterzart.

"Formen Sie den Teig zu eigroßen Kugeln und drücken Sie sie auf dem Brett etwas flach. Legen Sie mit einer Gabel ein paar Stiche in die Mitte und backen Sie sie dann etwa 20 bis 25 Minuten in einem heißen Ofen bei 425 °F. Heiß servieren und etwas Einreibe auf den Arm auftragen, sonst wirkt es am nächsten Tag." Ergibt etwa 3 Dutzend Kekse


Maryland geschlagene Kekse - Rezepte

Zutaten

(Das älteste und berühmteste Keksrezept der Chesapeake Bay-Region stammt aus den Plantagen im Süden von Maryland. Die traditionelle Zubereitung kann zumindest als kulinarische Herz-Kreislauf-Aerobic-Übung bezeichnet werden.

Seine Ausführung lässt sich am besten von Joanne Pritchett beschreiben, deren Ururgroßmutter Köchin auf einer St. Mary's Plantage war: „Schatz, jedes Mal, wenn ich weiß, dass ich diese Kekse backe, werde ich richtig sauer. Normalerweise denke ich über meine Schwägerin Darlene, die gleich nach der Beerdigung von Oma Pritchett mit meinem Mann durchgebrannt ist. Das ist Jahre her, aber es ärgert mich immer noch, einige der zartesten Kekse zu backen.") "Es ist sehr einfach Mehl und Salz zusammen in eine Schüssel sieben.Manche Leute nehmen heutzutage gerne Crisco oder sowas.Aber ich glaube an Schmalz.Es gibt ihm den gewissen Geschmack.

„Also schneide ich das Schmalz mit den Fingerspitzen in das Mehl und arbeite es ganz schnell.

„Dann gieße ich nach und nach kaltes Wasser hinzu, bis ich einen guten, festen Teig habe. Lege ihn auf einen wirklich festen Tisch mit Mehl. Wenn dein Tisch jetzt schwach ist, Schatz, fallen die Beine gleich ab habe es gesehen!

"Je nach Lust und Laune benutze ich eine Axt oder einen großen alten Hammer. Ich mache eine Kugel aus dem Teig, die wie Darlenes Kopf aussieht und, Baby, ich lasse sie ihn haben. Benutze die flache Seite der Axt oder des Hammers, und Aus dem Teig schlagen, bis er Blasen wirft, dauert ungefähr eine halbe Stunde, aber Honig, das macht sie butterzart.

"Formen Sie den Teig zu eigroßen Kugeln und drücken Sie sie auf dem Brett etwas flach. Mit einer Gabel ein paar Stiche in die Mitte geben und dann in einem heißen 425 °F-Ofen etwa 20 bis 25 Minuten backen. Heiß servieren und etwas Einreibe auf den Arm auftragen, sonst wirkt es am nächsten Tag." Ergibt etwa 3 Dutzend Kekse


Maryland geschlagene Kekse - Rezepte

Zutaten

(Das älteste und berühmteste Keksrezept der Chesapeake Bay-Region stammt aus den Plantagen im Süden von Maryland. Die traditionelle Zubereitung kann zumindest als kulinarische Herz-Kreislauf-Aerobic-Übung bezeichnet werden.

Seine Ausführung wird am besten von Joanne Pritchett beschrieben, deren Ururgroßmutter Köchin auf einer St. Mary's Plantage war: „Schatz, jedes Mal, wenn ich weiß, dass ich diese Kekse backe, werde ich richtig sauer. Normalerweise denke ich über meine Schwägerin Darlene, die gleich nach der Beerdigung von Oma Pritchett mit meinem Mann durchgebrannt ist. Das ist Jahre her, aber es ärgert mich immer noch, einige der zartesten Kekse zu backen.") "Es ist sehr einfach. Ich ... Mehl und Salz zusammen in eine Schüssel sieben.Manche Leute nehmen heutzutage gerne Crisco oder sowas.Aber ich glaube an Schmalz.Es gibt ihm den gewissen Geschmack.

„Also schneide ich das Schmalz mit den Fingerspitzen in das Mehl und arbeite es ganz schnell.

„Dann gieße ich nach und nach kaltes Wasser hinzu, bis ich einen guten, festen Teig habe. Lege ihn auf einen wirklich festen Tisch mit Mehl. Wenn dein Tisch jetzt schwach ist, Schatz, fallen die Beine gleich ab habe es gesehen!

"Je nach Lust und Laune benutze ich eine Axt oder einen großen alten Hammer. Ich mache eine Kugel aus dem Teig, die wie Darlenes Kopf aussieht und, Baby, ich lasse sie ihn haben. Benutze die flache Seite der Axt oder des Hammers, und Aus dem Teig schlagen, bis er Blasen wirft, dauert ungefähr eine halbe Stunde, aber Honig, das macht sie butterzart.

"Formen Sie den Teig zu eigroßen Kugeln und drücken Sie sie auf dem Brett etwas flach. Mit einer Gabel ein paar Stiche in die Mitte geben und dann in einem heißen 425 °F-Ofen etwa 20 bis 25 Minuten backen. Heiß servieren und etwas Einreibe auf den Arm auftragen, sonst wirkt es am nächsten Tag." Ergibt etwa 3 Dutzend Kekse


Maryland geschlagene Kekse - Rezepte

Zutaten

(Das älteste und bekannteste Keksrezept der Chesapeake Bay-Region stammt aus den Plantagen im Süden von Maryland. Die traditionelle Zubereitung kann zumindest als kulinarische Herz-Kreislauf-Aerobic-Übung bezeichnet werden.

Seine Ausführung wird am besten von Joanne Pritchett beschrieben, deren Ururgroßmutter Köchin auf einer St. Mary's Plantage war: „Schatz, jedes Mal, wenn ich weiß, dass ich diese Kekse backe, werde ich richtig sauer. Normalerweise denke ich über meine Schwägerin Darlene, die gleich nach der Beerdigung von Oma Pritchett mit meinem Mann durchgebrannt ist. Das ist Jahre her, aber es ärgert mich immer noch, einige der zartesten Kekse zu backen.") "Es ist sehr einfach. Ich ... Mehl und Salz zusammen in eine Schüssel sieben.Manche Leute nehmen heutzutage gerne Crisco oder sowas.Aber ich glaube an Schmalz.Es gibt ihm den gewissen Geschmack.

„Also schneide ich das Schmalz mit den Fingerspitzen in das Mehl und arbeite es ganz schnell.

„Dann gieße ich nach und nach kaltes Wasser hinzu, bis ich einen guten, festen Teig habe. Lege ihn auf einen wirklich festen Tisch mit Mehl. Wenn dein Tisch jetzt schwach ist, Schatz, fallen die Beine gleich ab habe es gesehen!

"Je nach Lust und Laune benutze ich eine Axt oder einen großen alten Hammer. Ich mache eine Kugel aus dem Teig, die wie Darlenes Kopf aussieht und, Baby, ich lasse sie ihn haben. Benutze die flache Seite der Axt oder des Hammers, und den Teig so lange schlagen, bis er Blasen wirft, dauert ungefähr eine halbe Stunde, aber Honig, das macht sie butterzart.

"Formen Sie den Teig zu eigroßen Kugeln und drücken Sie sie auf dem Brett etwas flach. Legen Sie mit einer Gabel ein paar Stiche in die Mitte und backen Sie sie dann etwa 20 bis 25 Minuten in einem heißen Ofen bei 425 °F. Heiß servieren und etwas Einreibe auf den Arm auftragen, sonst wirkt es am nächsten Tag." Ergibt etwa 3 Dutzend Kekse


Maryland geschlagene Kekse - Rezepte

Zutaten

(Das älteste und berühmteste Keksrezept der Chesapeake Bay-Region stammt aus den Plantagen im Süden von Maryland. Die traditionelle Zubereitung kann zumindest als kulinarische Herz-Kreislauf-Aerobic-Übung bezeichnet werden.

Seine Ausführung wird am besten von Joanne Pritchett beschrieben, deren Ururgroßmutter Köchin auf einer St. Mary's Plantage war: „Schatz, jedes Mal, wenn ich weiß, dass ich diese Kekse backe, werde ich richtig sauer. Normalerweise denke ich über meine Schwägerin Darlene, die gleich nach der Beerdigung von Oma Pritchett mit meinem Mann durchgebrannt ist. Das ist Jahre her, aber es ärgert mich immer noch, einige der zartesten Kekse zu backen.") "Es ist sehr einfach Mehl und Salz zusammen in eine Schüssel sieben.Manche Leute nehmen heutzutage gerne Crisco oder sowas.Aber ich glaube an Schmalz.Es gibt ihm den gewissen Geschmack.

„Also schneide ich das Schmalz mit den Fingerspitzen in das Mehl und arbeite es ganz schnell.

„Dann gieße ich nach und nach kaltes Wasser hinzu, bis ich einen guten, festen Teig habe. Lege ihn auf einen wirklich festen Tisch mit Mehl. Wenn dein Tisch jetzt schwach ist, Schatz, fallen die Beine gleich ab habe es gesehen!

"Je nach Lust und Laune benutze ich eine Axt oder einen großen alten Hammer. Ich mache eine Kugel aus dem Teig, die wie Darlenes Kopf aussieht und, Baby, ich lasse sie ihn haben. Benutze die flache Seite der Axt oder des Hammers, und den Teig so lange schlagen, bis er Blasen wirft, dauert ungefähr eine halbe Stunde, aber Honig, das macht sie butterzart.

"Formen Sie den Teig zu eigroßen Kugeln und drücken Sie sie auf dem Brett etwas flach. Legen Sie mit einer Gabel ein paar Stiche in die Mitte und backen Sie sie dann etwa 20 bis 25 Minuten in einem heißen Ofen bei 425 °F. Heiß servieren und etwas Einreibe auf den Arm auftragen, sonst wirkt es am nächsten Tag." Ergibt etwa 3 Dutzend Kekse


Maryland geschlagene Kekse - Rezepte

Zutaten

(Das älteste und bekannteste Keksrezept der Chesapeake Bay-Region stammt aus den Plantagen im Süden von Maryland. Die traditionelle Zubereitung kann zumindest als kulinarische Herz-Kreislauf-Aerobic-Übung bezeichnet werden.

Seine Ausführung wird am besten von Joanne Pritchett beschrieben, deren Ururgroßmutter Köchin auf einer St. Mary's Plantage war: „Schatz, jedes Mal, wenn ich weiß, dass ich diese Kekse backe, werde ich richtig sauer. Normalerweise denke ich über meine Schwägerin Darlene, die gleich nach der Beerdigung von Oma Pritchett mit meinem Mann durchgebrannt ist. Das ist Jahre her, aber es ärgert mich immer noch, einige der zartesten Kekse zu backen.") "Es ist sehr einfach Mehl und Salz zusammen in eine Schüssel sieben.Manche Leute nehmen heutzutage gerne Crisco oder sowas.Aber ich glaube an Schmalz.Es gibt ihm den gewissen Geschmack.

„Also schneide ich das Schmalz mit den Fingerspitzen in das Mehl und arbeite es ganz schnell.

„Dann gieße ich nach und nach kaltes Wasser hinzu, bis ich einen guten, festen Teig habe. Lege ihn auf einen wirklich festen Tisch mit Mehl. Wenn dein Tisch jetzt schwach ist, Schatz, fallen die Beine gleich ab habe es gesehen!

"Je nach Lust und Laune benutze ich eine Axt oder einen großen alten Hammer. Ich mache eine Kugel aus dem Teig, die wie Darlenes Kopf aussieht und, Baby, ich lasse sie ihn haben. Benutze die flache Seite der Axt oder des Hammers, und Aus dem Teig schlagen, bis er Blasen wirft, dauert ungefähr eine halbe Stunde, aber Honig, das macht sie butterzart.

"Formen Sie den Teig zu eigroßen Kugeln und drücken Sie sie auf dem Brett etwas flach. Mit einer Gabel ein paar Stiche in die Mitte geben und dann in einem heißen 425 °F-Ofen etwa 20 bis 25 Minuten backen. Heiß servieren und etwas Einreibe auf den Arm auftragen, sonst wirkt es am nächsten Tag." Ergibt etwa 3 Dutzend Kekse


Maryland geschlagene Kekse - Rezepte

Zutaten

(Das älteste und bekannteste Keksrezept der Chesapeake Bay-Region stammt aus den Plantagen im Süden von Maryland. Die traditionelle Zubereitung kann zumindest als kulinarische Herz-Kreislauf-Aerobic-Übung bezeichnet werden.

Seine Ausführung lässt sich am besten von Joanne Pritchett beschreiben, deren Ururgroßmutter Köchin auf einer St. Mary's Plantage war: „Schatz, jedes Mal, wenn ich weiß, dass ich diese Kekse backe, werde ich richtig sauer. Normalerweise denke ich über meine Schwägerin Darlene, die gleich nach der Beerdigung von Oma Pritchett mit meinem Mann durchgebrannt ist. Das ist Jahre her, aber es ärgert mich immer noch, einige der zartesten Kekse zu backen.") "Es ist sehr einfach Mehl und Salz zusammen in eine Schüssel sieben.Manche Leute nehmen heutzutage gerne Crisco oder sowas.Aber ich glaube an Schmalz.Es gibt ihm den gewissen Geschmack.

„Also schneide ich das Schmalz mit den Fingerspitzen in das Mehl und arbeite es ganz schnell.

„Dann gieße ich nach und nach kaltes Wasser hinzu, bis ich einen guten, festen Teig habe. Lege ihn auf einen wirklich festen Tisch mit Mehl. Wenn dein Tisch jetzt schwach ist, Schatz, fallen die Beine gleich ab habe es gesehen!

"Je nach Lust und Laune benutze ich eine Axt oder einen großen alten Hammer. Ich mache eine Kugel aus dem Teig, die wie Darlenes Kopf aussieht und, Baby, ich lasse sie ihn haben. Benutze die flache Seite der Axt oder des Hammers, und den Teig so lange schlagen, bis er Blasen wirft, dauert ungefähr eine halbe Stunde, aber Honig, das macht sie butterzart.

"Formen Sie den Teig zu eigroßen Kugeln und drücken Sie sie auf dem Brett etwas flach. Legen Sie mit einer Gabel ein paar Stiche in die Mitte und backen Sie sie dann etwa 20 bis 25 Minuten in einem heißen Ofen bei 425 °F. Heiß servieren und etwas Einreibe auf den Arm auftragen, sonst wirkt es am nächsten Tag." Ergibt etwa 3 Dutzend Kekse


Maryland geschlagene Kekse - Rezepte

Zutaten

(Das älteste und bekannteste Keksrezept der Chesapeake Bay-Region stammt aus den Plantagen im Süden von Maryland. Die traditionelle Zubereitung kann zumindest als kulinarische Herz-Kreislauf-Aerobic-Übung bezeichnet werden.

Seine Ausführung lässt sich am besten von Joanne Pritchett beschreiben, deren Ururgroßmutter Köchin auf einer St. Mary's Plantage war: „Schatz, jedes Mal, wenn ich weiß, dass ich diese Kekse backe, werde ich richtig sauer. Normalerweise denke ich über meine Schwägerin Darlene, die gleich nach der Beerdigung von Oma Pritchett mit meinem Mann durchgebrannt ist. Das ist Jahre her, aber es ärgert mich immer noch, einige der zartesten Kekse zu backen.") "Es ist sehr einfach. Ich ... Mehl und Salz zusammen in eine Schüssel sieben.Manche Leute nehmen heutzutage gerne Crisco oder sowas.Aber ich glaube an Schmalz.Es gibt ihm den gewissen Geschmack.

„Also schneide ich das Schmalz mit den Fingerspitzen in das Mehl und arbeite es ganz schnell.

„Dann gieße ich nach und nach kaltes Wasser hinzu, bis ich einen guten, festen Teig habe. Lege ihn auf einen wirklich festen Tisch mit Mehl. Wenn dein Tisch jetzt schwach ist, Schatz, fallen die Beine gleich ab habe es gesehen!

"Je nach Lust und Laune benutze ich eine Axt oder einen großen alten Hammer. Ich mache eine Kugel aus dem Teig, die wie Darlenes Kopf aussieht und, Baby, ich lasse sie ihn haben. Benutze die flache Seite der Axt oder des Hammers, und den Teig so lange schlagen, bis er Blasen wirft, dauert ungefähr eine halbe Stunde, aber Honig, das macht sie butterzart.

"Formen Sie den Teig zu eigroßen Kugeln und drücken Sie sie auf dem Brett etwas flach. Mit einer Gabel ein paar Stiche in die Mitte geben und dann in einem heißen 425 °F-Ofen etwa 20 bis 25 Minuten backen. Heiß servieren und etwas Einreibe auf den Arm auftragen, sonst wirkt es am nächsten Tag." Ergibt etwa 3 Dutzend Kekse


Maryland geschlagene Kekse - Rezepte

Zutaten

(Das älteste und bekannteste Keksrezept der Chesapeake Bay-Region stammt aus den Plantagen im Süden von Maryland. Die traditionelle Zubereitung kann zumindest als kulinarische Herz-Kreislauf-Aerobic-Übung bezeichnet werden.

Seine Ausführung lässt sich am besten von Joanne Pritchett beschreiben, deren Ururgroßmutter Köchin auf einer St. Mary's Plantage war: „Schatz, jedes Mal, wenn ich weiß, dass ich diese Kekse backe, werde ich richtig sauer. Normalerweise denke ich über meine Schwägerin Darlene, die gleich nach der Beerdigung von Oma Pritchett mit meinem Mann durchgebrannt ist. Das ist Jahre her, aber es ärgert mich immer noch, einige der zartesten Kekse zu backen.") "Es ist sehr einfach Mehl und Salz zusammen in eine Schüssel sieben.Manche Leute nehmen heutzutage gerne Crisco oder sowas.Aber ich glaube an Schmalz.Es gibt ihm den gewissen Geschmack.

„Also schneide ich das Schmalz mit den Fingerspitzen in das Mehl und arbeite es ganz schnell. Bei diesem Schritt tue ich, als würde ich Darlene die Augen ausstoßen.

„Dann gieße ich nach und nach kaltes Wasser hinzu, bis ich einen guten, festen Teig habe. Lege ihn auf einen wirklich festen Tisch mit Mehl. Wenn dein Tisch jetzt schwach ist, Schatz, fallen die Beine gleich ab habe es gesehen!

"Je nach Lust und Laune benutze ich eine Axt oder einen großen alten Hammer. Ich mache eine Kugel aus dem Teig, die wie Darlenes Kopf aussieht und, Baby, ich lasse sie ihn haben. Benutze die flache Seite der Axt oder des Hammers, und Aus dem Teig schlagen, bis er Blasen wirft, dauert ungefähr eine halbe Stunde, aber Honig, das macht sie butterzart.

"Aus dem Teig Kugeln in der Größe von kleinen Eiern formen und diese auf dem Brett etwas flach drücken. Mit einer Gabel ein paar Stiche in die Mitte geben und dann in einem heißen 425 °F-Ofen etwa 20 bis 25 Minuten backen. Heiß servieren und etwas Einreibe auf den Arm auftragen, sonst wirkt es am nächsten Tag." Ergibt etwa 3 Dutzend Kekse


Schau das Video: Catonsville, MD (Januar 2022).