Traditionelle Rezepte

Mamas Zitronen-Braten-Hähnchen-Rezept

Mamas Zitronen-Braten-Hähnchen-Rezept

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Hähnchen
  • Hähnchenstücke
  • Ganzes Huhn
  • Ganzes Brathähnchen

Dieses Rezept für Zitronenbratenhähnchen ist für mich etwas ganz besonderes. Eine ganze Zitrone in die Hähnchenhöhle zu geben wirkt wahre Wunder, denn das Zitronenaroma dringt in jedes Stück des Hühnchens und auch ins Haus ein! Sie benötigen 2 Zitronen - eine für den Saft und eine zum Ganzen.


Hampshire, England, Großbritannien

54 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 1 ganzes mittelgroßes Huhn
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 mittelgroße ganze Zitrone
  • 2 EL Pflanzenöl

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:1h10min ›Fertig in:1h25min

  1. Backofen auf 200 Grad / Gas Stufe 6 vorheizen.
  2. Hähnchen außen mit Salz und Zitronensaft und zerdrücktem Knoblauch einreiben.
  3. Schrubbe dann die ganze Zitrone, um sicherzustellen, dass sie sauber ist, bevor du sie in die Hähnchenhöhle steckst.
  4. Hähnchen auf einen Bräter oder eine Auflaufform legen und eine Stunde lang ziehen lassen. Nach einer Stunde das Hähnchen überprüfen und weitere 10 Minuten bei 22°C / Gas Stufe 7 garen, um die Haut knusprig zu machen.
  5. Aus dem Ofen nehmen, in Scheiben schneiden und mit Soße, Kartoffeln, Gemüse und Yorkshire-Pudding servieren.

Sehen Sie, wie!

Sehen Sie sich unser Video an, um zu sehen, wie Sie jedes Mal ein perfekt gebratenes Hühnchen zubereiten. Schau jetzt!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(4)

Bewertungen auf Englisch (3)

Hat bei mir nicht funktioniert - überhaupt kein Zitronengeschmack - 07 Feb 2015

Dieses Rezept gab mir das Selbstvertrauen, ein Hühnchen zu braten - was ich seit Jahren nicht mehr getan hatte. einfach und erfolgreich!-29 Mär 2013

Sehr leckeres, einfaches Rezept. Liebte es.-25. Februar 2013


Der Sohn der Herzogin von Cornwall teilt das Rezept seiner Mutter mit Brathähnchen und Soße

Wir finden nicht oft ein Rezept direkt von der königlichen Familie, daher waren wir begeistert, über dieses Juwel in einem Kochbuch der . zu stolpern Herzogin von Cornwall‘s Sohn, Essenskritiker und Schriftsteller Tom Parker-Bowles. In seinem Buch Let&rsquos Eat: Rezepte aus meinem Küchennotizbuch, Tom teilt seine Lieblingsgerichte aus der Kindheit &ndash und er enthält das Brathähnchenrezept seiner Mutter!

UHR: Königliche Hochzeitstorten im Laufe der Jahre

In Lass uns essen, Tom schreibt: “Meine Frau hat geschworen, dass sie, wenn sie mich dieses Gericht noch einmal erwähnen hört, es dorthin schiebt, wo die Sonne scheint. Nun, Worte in diesem Sinne. Da dies so ein Grundnahrungsmittel meiner Jugend war, führe ich es jedes Mal aus, wenn jemand fragt, ob meine Mutter eine gute Köchin ist, und das ist so ziemlich die ganze Zeit der Fall. Sie ist, obwohl sie sich schon immer weniger um Kuchen, Pudding und Torten gekümmert hat: alles, was genaue Maße erfordert. Was für uns in Ordnung war. Alles, was meine Schwester und ich wirklich wollten, waren Findus Crispy Pancakes und Ice Magic Schokoladensauce. Leider mussten wir diese unerlaubten Freuden woanders suchen.”

“Dies ist ein klassisches Rezept, gekocht im oberen rechten Ofen des Aga. Ich habe es für normale Öfen angepasst. Meine Mutter besteht darauf, dass das Abhacken des baumelnden Stücks über der Höhle und das Auflegen auf den Vogel den Geschmack verbessert. Da es ungefähr eine Tonne Schmalz oder Hühnerfett freisetzt, stimme ich zu. Kaufen Sie das beste Huhn, das Sie sich leisten können. Essen Sie lieber eine anständige Freilandhaltung als vier dieser schlaffen importierten Bestien mit der Tiefe einer Pfütze.”


Das Brathähnchen meiner Mutter

Zutaten für Camilla Parker-Bowles' Brathähnchen

  • 1 ungewachste Zitrone
  • 1 x 1,8 kg Hühnchen (das Beste, was Sie sich leisten können), innen und außen mit kaltem Wasser gespült und dann abgetropft
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Etwa 75 g Butter bei Raumtemperatur

Für die Soße:

Bildnachweis: Cristian Barnett


Veröffentlicht: 00:02 BST, 26. März 2017 | Aktualisiert: 00:02 BST, 26. März 2017

Mama hat diese Füllung schon immer für ein Brathähnchen gemacht – nicht, dass sie jemals ein Rezept verwendet hätte. Der Hauch von Zitronenschale mit all den frischen Kräutern sorgt für die wohltuendste und köstlichste Mahlzeit, die es gibt. Ich empfehle, das Hühnchen vorher zu salzen, da es dem Fleisch so viel Zartheit und Geschmack verleiht (siehe Den Vogel einlegen unten).

1 x 1,5kg-2,25kg (3¼ lb-5lb) Hühnchen

Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 EL Olivenöl extra vergine

1 Knoblauchzehe, fein gehackt

3 EL gemischte gehackte Petersilie, Schnittlauch, Thymian, Rosmarin und Salbei

fein abgeriebene Schale von 1 Zitrone

100 g weiße Semmelbrösel

2 EL einfaches Mehl (optional)

600ml (1 Pint) Hühnerbrühe

1 Zuerst die Füllung herstellen. Die Butter in einem Topf mit dem Olivenöl bei mittlerer Hitze schmelzen, dann die Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen. Mit einer Butterfolie oder einem Stück Backpapier und dann einem Deckel abdecken und bei schwacher Hitze 8-10 Minuten braten, bis die Zwiebeln weich, aber nicht gebräunt sind.

2 Zwiebeln vom Herd nehmen, Kräuter, Zitronenschale und Semmelbrösel unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

3 Den Backofen auf 180 °C (350F/Gas 4) vorheizen. Die abgekühlte Füllung in die Hähnchenhöhle geben und den Vogel in einen Bräter legen. Die Butter über die Haut streichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. 1½-1¾ Stunden im Ofen rösten (20 Minuten pro 450g/1lb), gelegentlich begießen, bis sie gar sind. Wenn die Haut während des Garens ziemlich dunkel aussieht, decken Sie das Huhn mit etwas Folie oder Backpapier ab.

4 Um zu überprüfen, ob das Hähnchen durchgegart ist, stecken Sie einen Spieß in den Oberschenkel und legen Sie einen Löffel darunter, um den Saft aufzufangen – er sollte klar sein. Außerdem sollten sich die Beine des Vogels ziemlich locker anfühlen. Nach dem Garen das Hähnchen auf eine Servierplatte legen und möglichst bei niedrigster Temperatur im Ofen ruhen lassen, während Sie die Soße zubereiten.

5 Um die Soße zuzubereiten, gießen oder löffeln Sie das restliche Fett ab und bewahren Sie es auf. Stellen Sie den Bräter auf die Herdplatte, streuen Sie das Mehl (falls verwendet) darüber und rühren Sie es gut ein, damit die Soße etwas dicker wird. Die Hühnerbrühe in den Bräter geben und aufkochen, dabei ständig rühren, um die karamellisierten Fleischstücke aufzulösen, die am Blech kleben (diese sind voller Geschmack). Wenn der Geschmack der Soße schwach ist, kochen Sie sie einige Minuten lang, um sie zu konzentrieren. Abseihen, dann in einer heißen Soße oder einem Krug servieren.

Dazu serviere ich gerne den Balsamico Gebratene Rote Bete mit Thymian, Butter Lauch und Omas Bratkartoffeln aus dem Buch.

Dies ist eine uralte Methode, um dem Fleisch vor dem Braten sowohl Feuchtigkeit als auch Geschmack zu verleihen, die wieder sehr beliebt ist. Das Salzwasser hilft, das Fleisch zart und saftig zu halten. Sie können eine basische Salz- und Wassersole herstellen oder Aroma- und Geschmacksstoffe wie Lorbeer, Pfefferkörner, Nelken und getrocknete Wacholderbeeren hinzufügen. Ich verwende sechs Prozent Meersalz, um meine Sole zu gießen, um sicherzustellen, dass genug Wasser vorhanden ist, um den Vogel gut zu bedecken. Wenn Ihr Vogel also 4 Liter (7 Pints) Wasser braucht, um ihn vollständig einzutauchen, müssen Sie 240 g (8½ oz) Meersalz verwenden. Rühren Sie das Salz in das Wasser, um es aufzulösen, fügen Sie Ihre gewählten Aromen hinzu, fügen Sie dann den Vogel hinzu und stellen Sie ihn für 12-18 Stunden in den Kühlschrank oder an einen kühlen Ort für ein Hühnchen (oder 24 Stunden für einen Truthahn). Wenn die Zeit abgelaufen ist, nehmen Sie den Vogel aus dem Wasser, tupfen ihn gründlich mit Küchenpapier trocken und braten ihn wie gewohnt.


REZEPT: Mum’s Brathähnchen

Schenken Sie Mama an diesem Muttertag mit diesem hausgemachten Brathähnchen-Rezept etwas Essen. Dies kommt mit freundlicher Genehmigung von Maxwell und Williams, deren Geschirr die perfekte Ergänzung zu jedem feinen Essen ist –

Zutatenliste

  • 1 ganzes Freilandhuhn, ca. 1,6 kg
  • 4 EL Butter
  • 2 TL Dijon-Senf
  • 3 Knoblauchzehen zerdrückt
  • 1 Bund frischer Rosmarin
  • 1 frischer Bund Thymian
  • 1 frischer Bund Salbei
  • Salz und Pfeffer
  • 1 ganze Zitrone
  • Olivenöl von guter Qualität
  • Ihr liebstes Herbstgemüse wir lieben Babykarotten, Kürbis, Pastinaken, Kartoffeln, ganze Knoblauchzehen mit Haut, rote Zwiebel geviertelt

  1. Hähnchen aus dem Kühlschrank nehmen und etwa 20 Minuten ruhen lassen. Backofen auf 200°C vorheizen.
  1. Die Hälfte der Kräuter nehmen, die Blätter herauszupfen und gut hacken. In einer Schüssel gehackte Kräuter mit Knoblauch, Dijon-Senf, Salz & Pfeffer und einem Schuss Öl in Butter heben.
  1. Heben Sie mit einem scharfen Messer die Haut von der Brust und den Beinen des Hähnchens an und trennen Sie sie. Buttermischung unter die Haut von Hähnchenbrust und -keulen drücken und das gesamte Hähnchen mit Buttermischung einreiben. Die Zitrone vorsichtig einstechen, damit ihr Aroma voll entfaltet wird. Hähnchen mit Zitrone und den restlichen ganzen Kräutern füllen.
  1. Hähnchen im Ofen etwa 1 Stunde 20 Minuten im Maxwell & Williams White Basics Chef du Monde Rectangular Baker braten. Nach 35 Minuten aus dem Ofen nehmen und Gemüse in ein Bratblech geben. Mit Olivenöl beträufeln und gut würzen. Legen Sie das Huhn vorsichtig auf ein erhöhtes Gestell über Ihrem Gemüse. Zurück in den Ofen und die restlichen 45 Minuten garen.
  2. Auf der Zielgeraden! Begießen Sie Hühnchen und Gemüse während des Garens ein paar Mal mit diesen köstlichen Bratensäften und wenden Sie das Gemüse einmal. Hähnchen aus dem Ofen nehmen, mit Alufolie abdecken und etwa 10 Minuten ruhen lassen. Während des Ruhens die Zitrone halbieren und in der Pfanne braten, bis sie schön geschwärzt ist. Hähnchen und Gemüse auf der Maxwell & Williams White Basics Luxurious Coupe Platter anrichten und servieren.

Stylisten-Tipp: Verkohltes Essen steht im perfekten Kontrast zur schlichten Eleganz der White Basics Luxurious-Reihe von Maxwell & Williams. Entdecken Sie das Sortiment unter www.maxwellandwilliams.com.au

Hallo, ich bin Anna, die Redakteurin von Beauty and Lace. Diese Website war mein erstes Baby und seit ihrer Einführung habe ich drei Kinder, einen Ehemann und einen Welpen bekommen! Wir möchten diesen Raum positiv halten, uns geht es darum, die Dinge zu teilen, die wir lieben – und die Dinge zu vermeiden, die wir nicht tun. Viel Spaß beim Lesen x


Rosmarin & Zitrone Brathähnchen

Backofen auf 190C/170C Umluft/Gas 5 vorheizen. 2 Zweige Rosmarin sehr fein hacken und mit 2 EL Butter und Knoblauch, Zitronenschale und Chili mischen. Heben Sie die Haut vorsichtig von der Brust des Hähnchens ab und drücken Sie die Butter auf beiden Seiten darunter. Reiben Sie die restliche Butter auf die Außenseite des Huhns. Füllen Sie die Zitrone in den Hohlraum.

Legen Sie das Hühnchen zusammen mit den Karotten in eine mittlere Bratform auf einen Rost. Würzen, dann mit den restlichen Rosmarinblättern bestreuen. Braten Sie das Huhn 1 Stunde 10 Minuten lang oder bis der Saft klar ist, nehmen Sie es dann aus dem Ofen und lassen Sie es 10 Minuten ruhen, bevor Sie es anschneiden. Servieren Sie es auf einem Brett mit den Karotten und einer Schüssel mit den Bratensäften.

REZEPTTIPPS
SCHNELLER ITALIENISCHER SALAT

Werfen Sie ein paar große Handvoll knackige Salatblätter mit ein paar Peppadew-Paprikaschoten aus einem Glas und einigen in Scheiben geschnittenen schwarzen Oliven. Mit ein paar EL gerösteten Pinienkernen belegen und mit Olivenöl und Rotweinessig anrichten.

SCHNELLE SALSA VERDE

Eine Handvoll glattblättrige Petersilie hacken. Mit 1 EL Kapern, 1 fein geschnittener Schalotte, 1 EL Balsamico-Essig und 2 EL nativem Olivenöl extra mischen, sowie etwas würzen.


Rezept für mediterranes Brathähnchen, Kartoffeln und Paprika in einer Pfanne

Dies ist inspiriert von Mamas Abendessen unter der Woche, bei dem sie ein Hühnchen gebraten und mehrere Zutaten dazu gekocht hat - lecker, aber so zeitaufwändig.

Meine Version ist viel einfacher, indem ich Hähnchenschenkel anstelle des ganzen Vogels verwende, plus saisonales Gemüse, einschließlich Maris Piper-Kartoffeln - gekocht in einem Bräter.

Probieren Sie es unter der Woche oder wenn Sie ein volles Haus haben, als vereinfachtes Sonntagsessen. Wenn Sie ein etwas weniger nachsichtiges Gericht wünschen, können Sie die Chorizo ​​oder die Speckwürfel weglassen, aber diese verleihen dem Gericht schöne Aromen.

Zutaten

  • 750 g Maris Piper Kartoffeln, geschält und geviertelt
  • 8 Hähnchenschenkel, ohne Haut und ohne Knochen
  • 150 g gewürfelte Chorizo ​​oder Speckschmalz
  • 1 -2 rote, gelbe oder orange Paprika, entkernt und in Spalten geschnitten
  • 1 große rote Zwiebel, geschält und in 8 Spalten geschnitten
  • 3 Karotten in Stücke geschnitten
  • 2 Stängel Rosmarin
  • 1,5 EL Olivenöl (2 EL Olivenöl, wenn keine Chorizo ​​oder Speckwürfel verwendet werden)
  • 1 Zitrone, nur Saft
  • 20 Kirsch- oder Babypflaumentomaten
  • 1 große Handvoll grüne Oliven, natur oder gefüllt mit Pimiento oder Sardellen (optional)
  • 26,5 oz Maris Piper Kartoffeln, geschält und geviertelt
  • 8 Hähnchenschenkel, ohne Haut und ohne Knochen
  • 5,3 Unzen gewürfelte Chorizo- oder Speckschmalz
  • 1 -2 rote, gelbe oder orange Paprika, entkernt und in Spalten geschnitten
  • 1 große rote Zwiebel, geschält und in 8 Spalten geschnitten
  • 3 Karotten in Stücke geschnitten
  • 2 Stängel Rosmarin
  • 1,5 EL Olivenöl (2 EL Olivenöl, wenn keine Chorizo ​​oder Speckwürfel verwendet werden)
  • 1 Zitrone, nur Saft
  • 20 Kirsch- oder Babypflaumentomaten
  • 1 große Handvoll grüne Oliven, natur oder gefüllt mit Pimiento oder Sardellen (optional)
  • 26,5 oz Maris Piper Kartoffeln, geschält und geviertelt
  • 8 Hähnchenschenkel, ohne Haut und ohne Knochen
  • 5,3 Unzen gewürfelte Chorizo- oder Speckschmalz
  • 1 -2 rote, gelbe oder orange Paprika, entkernt und in Spalten geschnitten
  • 1 große rote Zwiebel, geschält und in 8 Spalten geschnitten
  • 3 Karotten in Stücke geschnitten
  • 2 Stängel Rosmarin
  • 1,5 EL Olivenöl (2 EL Olivenöl, wenn keine Chorizo ​​oder Speckwürfel verwendet werden)
  • 1 Zitrone, nur Saft
  • 20 Kirsch- oder Babypflaumentomaten
  • 1 große Handvoll grüne Oliven, natur oder gefüllt mit Pimiento oder Sardellen (optional)

Einzelheiten

  • Küche: Mittelmeer-
  • Rezepttyp: Hauptsächlich
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 40 Minuten
  • Dient: 4

Schritt für Schritt

  1. Heizen Sie den Backofen auf 220 °C / Umluft 200 °C / Gas 7 vor, während Sie Ihr Gemüse und Hühnchen zubereiten.
  2. Die Kartoffeln in eine flache mikrowellengeeignete Schüssel geben und mit 2 EL Wasser übergießen. Mit Frischhaltefolie abdecken, ein Loch in die Oberseite stechen und 5 Minuten auf höchster Stufe (basierend auf einer 750-Watt-Mikrowelle) in die Mikrowelle stellen.
  3. In der Zwischenzeit Hähnchen, Chorizo ​​oder Speck (falls verwendet), Paprika, Zwiebel, Karotten, Rosmarin und Olivenöl in einen großen Bräter geben.
  4. Fügen Sie die halbgekochten Kartoffeln hinzu und werfen Sie alles zusammen, so dass es mit Olivenöl bedeckt ist, und würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Zitronensaft darüber träufeln, würzen und für 30 Minuten in den Ofen geben.
  5. Nach 30 Minuten alles im Blech umdrehen und die Tomaten (und Oliven, falls verwendet) dazugeben und weitere 15 Minuten in den Ofen schieben oder bis die Kartoffeln goldbraun und durchgegart sind.

Das könnte dir auch gefallen

Kommentare

Möchten Sie diesen Artikel kommentieren? Sie müssen für diese Funktion angemeldet sein


Mama’s Zitronenhuhn

Meine Mutter war immer eine großartige Köchin, außer für eine kurze Zeit, als sie die Pritikin-Diät befolgte. Sie hat aufgehört, in Fett zu kochen, und wenn Sie jemals ein Brathähnchen gegessen haben, die Haut entfernt und in nichts als Wasser gekocht wurde, werden Sie wissen, wie schrecklich es ist – Hühnchen und Kartoffeln brauchen definitiv Fett und Salz, um gut zu schmecken! Wie Sie sehen können, bin ich von dieser fettfreien Phase meiner Kindheit ein wenig gezeichnet!

Wie auch immer, auf einer kürzlichen Reise nach Perth kochte meine Mutter mir viele Nächte köstliche Abendessen, aber dieses war ein herausragendes. Sie warf es zusammen (wie ich ist sie eine Freestylerin in der Küche) und es war köstlich.

Ich wusste nur, dass ich dieses mit Ihnen teilen muss, weil es budgetfreundlich ist, wirklich einfach zuzubereiten ist und göttlich schmeckt. Meine ganze Familie liebte es, als ich es mit dem Rezept testete, also hier ist es – meine Mutter’s Zitronenhühnchen!

Sehen Sie sich die Variationen (unter dem Hauptrezept) an, um Vorschläge zu erhalten, um das Rezept an Ihre speziellen Ernährungsbedürfnisse anzupassen.


Wie man ganzes Hühnchen im Slow Cooker kocht

Um ein ganzes Hähnchen im Slow Cooker zu garen, brauchst du einen Rost für den Boden, um das Hähnchen von der Oberfläche zu heben. Ich habe keine, also mache ich meine eigenen mit Alufolie. Dazu haben Sie einige Möglichkeiten. Das Herstellen eines Rings mit der Folie ist ebenso beliebt wie das Herstellen von Kugeln, die unter das Huhn gelegt werden. Ich benutze beides, um mein zu erreichen Slow Cooker Zitronen-Knoblauch-Huhn (siehe Bild unten).

Nachdem der Rost in den Slow Cooker eingesetzt ist, legen Sie Ihr Hühnchen darauf und würzen es.

Für unser Rezept verwenden wir eine kleine Schüssel und fügen einige wichtige Zutaten hinzu:

  • Olivenöl
  • Zitrone Saft
  • Knoblauch
  • Thymian
  • Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer

Der Vorgang ist so einfach wie das Mischen von Öl, Zitronensaft, Thymian, Salz und Pfeffer. Den Hohlraum des Huhns mit Lorbeerblättern, Zitrone und Knoblauch füllen. Dann die Zitronenmischung über das gesamte Huhn streichen, um es zu beschichten.

Stellen Sie einfach den Slow Cooker auf hoch und stellen Sie einen Timer für 3-4 Stunden ein.(Stellen Sie sich all die Dinge vor, die Sie in dieser Zeit erledigen können! Ich habe jedoch die Angewohnheit, das Hühnchen auch jede Stunde zu jeder vollen Stunde zu überprüfen, ich kann nicht anders! Es riecht SO gut und Sie können es buchstäblich hören die Säfte tropfen und brutzeln!)

Das ist ernst eine solche ein einfaches Rezept für einen Zitronenhähnchen-Crockpot, du wirst anfangen es zu machen jeden Woche.


Mamas Zitronen-Braten-Hähnchen-Rezept - Rezepte

Eine der Aufgaben in meinen Essensvorsätzen von 2008 bestand darin, bestimmte Essenserinnerungen wiederherzustellen, und eine, die mir sicherlich am Herzen liegt, war das Brathähnchen meiner Mutter.

Ich nehme an, seit meine Mutter starb, als ich noch ein junger Erwachsener war, hatte ich nie die Gelegenheit gehabt, ihre Rezepte zu lernen oder selbst zu lernen, wie man richtig kocht.

Ich bin nur froh, dass ich gut zugehört habe, wenn sie über Essen und Kochen sprach. Was mir damals wie Mamas allgemeines Geschwätz vorkam, hat mich zu Rezepten geführt, die sonst verloren gegangen wären.

Ihr Brathähnchen ist nur einmal ein solches Gericht. Sie sagte, sie hätte ein Rezept von Stephanie Alexander gelesen und sei von den Aromen inspiriert worden. Ich erinnerte mich, dass sie Zitrone, Knoblauch und Thymian benutzte und die Zitronen in die Hühnchenhöhle stopfte, aber ich konnte mich nicht an viel mehr erinnern. Mit dem Internet konnte ich das jeweilige Rezept googeln und die Ergänzungen und Variationen meiner Mutter hinzufügen, um das Brathähnchen zu erhalten, das ich geliebt hatte.

Auch meine kleine Schwester Amy hatte Erinnerungen an dieses Gericht. Sie erinnert sich daran, dass Mama im letzten Stadium ihrer Krankheit auf einem Hocker in der Küche saß und Befehle zur Zubereitung des Abendessens rief. Sie war erst 17 und ihre Hand in die rohe Hühnchenhöhle zu stecken war eine widerliche Erinnerung, die Amy immer noch nicht löschen kann.

Dieses Rezept habe ich an einem Sonntag bei einem kleinen Erinnerungsessen für meine beiden Schwestern gekocht. Wir alle stocherten und stocherten und prüften, ob der Braten fertig war. Als wir uns beim Schnitzen des Fleisches abwechselten, war ich so aufgeregt, dass mein allererstes Brathähnchen rosa und feucht und perfekt herauskam. Ich schätze, Mama hat mich auch dabei angeleitet.

Brathähnchen mit Zitrone und Thymian
Meine Mutter, Kay’s, Rezept. Dient 4.
Zutaten:

Der Name Thymian umfasst eine Gattung (Thymusdrüse) von rund 350 krautigen Pflanzen und Sträuchern, die in Europa, Nordafrika und Asien beheimatet sind. Die Stängel sind schmal und holzig, während die Blätter in den meisten Versionen dicht und immergrün sind.

Thymian wird seit Jahrtausenden für die unterschiedlichsten Zwecke verwendet: Die alten Ägypter nutzten ihn zum Einbalsamieren, die alten Griechen parfümierten damit ihre Bäder und Kerzen, die Römer nutzten ihn zum Würzen von Käse und Alkohol und im mittelalterlichen Europa diente er zur Einschlafhilfe und zur Vorbeugung von Albträumen.

Es wird angenommen, dass es seit der griechischen Antike Mut macht und während des Mittelalters in Europa Ritter und Krieger Zweige als Geschenk erhielten.

Sein ätherisches Öl enthält 20-55% Thymol, das ein Antiseptikum und anscheinend der Wirkstoff in Listerine-Mundwasser ist. Früher wurde Thymol verwendet, um Bandagen zu desinfizieren, um Fußpilz zu bekämpfen, Husten, Bronchitis und Halsentzündungen zu behandeln und die Geburt zu unterstützen. Gurgelwasser, das mit Thymian gekocht wurde, kann ein nützliches Antiseptikum für Mund und Rachen sein.

Im Gegensatz zu anderen Kräutern behält Thymian nach dem Trocknen einen Großteil seines Geschmacks und wird in der Küche Spaniens, Frankreichs, Italiens, der Türkei, des Libanon und der Karibik häufig verwendet. Er passt gut zu Wild, Lamm, Huhn, Eiern, Tomaten und Sahne. Thymian ist auch ein Merkmal berühmter Gewürzmischungen wie Strauß garni, Kräuter der Provence und Za'atar.

Dies ist mein Beitrag zum Weekend Herb Blogging, dessen Rezept letzte Woche auch Thymian enthielt. Es ist ein Kraut, das ich erst seit kurzem zu schätzen weiß, daher werden Sie in den kommenden Wochen einige Thymianrezepte sehen.

Schauen Sie sich Lias WHB-Zusammenfassung bei Swirling Notions an, um zu sehen, was alle anderen gekocht haben.