Traditionelle Rezepte

Käsekuchen und Orangen

Käsekuchen und Orangen

Die Rosinen in Brandy einweichen (ich habe mehr als 3 Esslöffel gegeben, weil es nicht nur 3 Esslöffel waren)

Das Eigelb mit einer Prise Salz, Zucker, Vanille, Zitronensaft, Grieß, Käse einreiben, zu einer schaumigen Creme verrühren und dann die Zitronenschale und Rosinen mit Brandy dazugeben, die Masse in die mit Butter und Tapete gefettete Kuchenform gießen mit Grieß, die Oberfläche nivellieren und 40 Minuten backen, bis sie eine kupferfarbene Farbe annimmt, die Hitze ausschalten und die Tarte an Ort und Stelle lassen, bei geöffneter Tür für mindestens 2 Stunden, während dieser Zeit zum Dekorieren, Orangen einschließlich Weiß schälen häuten, in Scheiben schneiden und beiseite stellen; auch jetzt den Orangenbelag zubereiten; in einer Schüssel 4 EL Zucker ohne Anbrennen karamellisieren und mit Clementinensaft ablöschen; auf dem Feuer lassen, bis der Zucker gut geschmolzen ist, dann nach der Abkühlzeit eine Torte formen Aus der Form nehmen, Orangenscheiben darauflegen und mit einem Löffel den Belag auflegen, etwas einziehen lassen und dann aufschneiden und servieren.

Orangen und Clementinen müssen nicht zwingend verwendet werden, so hatte ich es im Haus.


Käsekuchen und Orangen - Rezepte

Ein einfaches Rezept, das den Tagen von PL in der Dukan-Diät entspricht. Wir mögen Tomaten sehr, deshalb versuche ich, sie in so vielen Rezepten wie möglich zu verwenden. Ich hoffe, du probierst es auch aus und magst es. Seien Sie jedoch vorsichtig, es wird in drei Tagen (wegen Kleie) konsumiert oder mit Ihren Lieben geteilt.

Cruise Phase (PL), Konsolidierung, definitive Stabilisierung

-350 g Magerkäse (für diejenigen, die keine Diät machen, kann Käse mit Sahne kombiniert werden)

Vorbereitung. Die Eier mit dem Käse vermischen und dann die Kleie und das Salz hinzufügen. Legen Sie die Komposition in eine Musai-Silikonschale (um sie handhaben zu können) und versuchen Sie, sie so weit wie möglich an den Wänden der Schale nach außen zu heben (siehe Bild). Ich habe das Tortentablett verwendet, das ich mit einer Zeitschrift gekauft habe und es hat einen Durchmesser von etwa 20 cm (verwenden Sie kein größeres Tablett, um Ihre Komposition zu erhalten). In den auf 180 Grad erhitzten Ofen geben und etwa 5-7 Minuten halten.

Währenddessen die Füllung vorbereiten. Den Käse mit den Eiern, Salz, Pfeffer und Thymian vermischen. Über die Tarte in der Pfanne gießen und die dünn geschnittenen Tomaten darauf verteilen. Nochmals etwa 30 Minuten backen.

Wenn Sie nicht alle Eigelbe verwenden möchten, können Sie auf eines auf der Theke und ein anderes in der Füllung verzichten (ich meine diejenigen mit Cholesterinproblemen).


Käsekuchen, Obst und Baiser (ohne Backen)

Ich wollte unbedingt ein Rezept mit Baiser machen und hier habe ich die passende Inspiration gefunden (mit kleinen Änderungen, die ich vermute). Das Baiser scheint mir im Winter passender denn je, es erinnert mich an Schnee, Schneeschichten & #8230offf.

Zutat:

Kekse-250 g
Geschmolzene Butter-150 g
Eigelb-4
Altes Pulver-160 g
Vanilleessenz-1 Teelöffel
Dr.Oetker Stärke-3 EL
Milch-450 ml
Granulierte Gelatine-1 Esslöffel gerieben
Kuhkäse-250 g (gut gepresst)
Kompottpfirsiche - fast 2 Gläser (Sie können anderes Kompott oder frisches Obst verwenden)
4 Eiweiß +4 Esslöffel Zucker
Himbeere + Limettenschale & #8211 zum Dekorieren

Zubereitungsart:

1-Die Kekse werden auf dem Roboter zerkleinert, dann mit der geschmolzenen Butter vermischt und es entsteht eine Art Teig, mit dem eine Kuchenform mit abnehmbarem Ring ausgekleidet wird, die an den Rändern ein wenig (1-2 cm) klettert. Gut drücken.
2-Die Form wird mindestens 30 Minuten lang abkühlen gelassen (vorzugsweise im Gefrierschrank).
3-Gelatine wird in 2-3 Esslöffel Wasser hydratisiert.
4-Mischen Sie das Eigelb mit dem Zucker und der Vanille-Essenz.
5-Fügen Sie die Stärke hinzu und mischen Sie gut.
6-Erhitzen Sie die Milch und gießen Sie sie unter ständigem Rühren langsam über die Eigelbzusammensetzung, wenn sie heiß ist.
7- Übertragen Sie diese Mischung in eine Schüssel und bringen Sie sie bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen, bis sie eindickt, dann vom Herd nehmen.
8-In dieser heißen Sahne sofort den Hüttenkäse hinzufügen und gut mischen.
9-Wenn die Creme gut homogenisiert ist, fügen Sie Gelatine hinzu und mischen Sie, bis sie vollständig aufgelöst ist.
10-Auf der gehärteten Keksoberseite die halbierten Früchte hinzufügen.
11-Gießen Sie die Sahne und sofort abkühlen.
12-Weiße schlagen hart. Löffel für Löffel den Zucker dazugeben und mischen, bis er schmilzt (der Zucker schmilzt) und Sie ein festes Baiser erhalten.
13-Das Baiser wird oben auf die Creme gegeben und mit einem Löffel geformt & # 8220grow & # 8221.
14-Das Baiser mit einem Flammkuchen karamellisieren oder die Tarte 3-4 Minuten im heißen Ofen auf der oberen Stufe ruhen lassen, bis sie eine leichte Farbe hat.
15-Die Torte wird mindestens 6 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, dann kann der abnehmbare Ring entfernt werden.
16-Dekorieren Sie mit Himbeeren und Limettenschale (oder wie Sie es für richtig halten).


Käsekuchen mit Orangen

Dieser Käsekuchen mit Orangen muss nicht gebacken werden, er ist ein köstlicher, kühler und würziger Kuchen und außerdem sehr, sehr schnell! Was wollen wir mehr?

Zutat:

  • 450 ml Milch
  • 160 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 250 Gramm frischer Kuhkäse, gut aus den Würfeln gepresst
  • 1 Beutel Dr. Oetker Gelatinegranulat
  • 450ml. frisch gepresster Orangensaft
  • fein abgeriebene Schale einer Orange
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • Zucker & # 8211 nach Geschmack (ich habe es nie gesagt)

Die Kekse werden auf der Küchenmaschine verarbeitet, bis eine feine Semmelbrösel entsteht. Die geschmolzene Butter mit den Keksbröseln mischen:

Die erhaltene Paste habe ich in eine Kuchenform mit einem abnehmbaren Ring gedrückt, sowohl unten als auch 2-3 cm. oben, an den Rändern (sorry für die Qualität der Bilder, sie werden von der Glühbirne in der Küche gestellt):

Ich habe die Kuchenform in den Kühlschrank gestellt.

In ein Glas habe ich den Inhalt des Gelatinebeutels gegeben und 3 Esslöffel kaltes Wasser hinzugefügt, um es zu befeuchten.

Ich habe die Milch mit dem Zucker vermischt in einem Topf gekocht. Ich habe den Inhalt einer Tüte Pudding mit der restlichen Milch vermischt und unter ständigem Rühren über die heiße Milch gegeben, bis sie gut eingedickt ist. In den heißen Pudding habe ich gut gepressten Kuhkäse hinzugefügt (ich habe den Käse verwendet, den ich zu Hause gemacht habe, wenn Sie Käse kaufen möchten, empfehle ich Ihnen, ihn in ein Sieb zu geben, um die Milch abzutropfen oder die Milchmenge zu reduzieren):

Ich habe die Komposition mit dem vertikalen Mixer bearbeitet, bis sie wie eine feine Creme aussieht, in die ich sofort hydratisierte Gelatine hinzugefügt habe:

Ich habe leicht gemischt, bis sich die Gelatine vollständig in der heißen Sahne aufgelöst hat, dann habe ich die Zusammensetzung in Form eines Kuchens gegossen:

Ich habe den Kuchen sofort in den Kühlschrank gestellt.

Nach einer Stunde bereitete ich das Gelee vor, legte 400 ml auf das Feuer. Orangensaft zusammen mit Orangenschale. In den restlichen Orangensaft habe ich den Inhalt der Vanillepuddinghülle homogenisiert und in den zu kochenden Saft gegeben. Ich habe gemischt, bis die Zusammensetzung eingedickt ist:

Ich wartete, bis das Gelee etwas abgekühlt war (ca. 1-2 Minuten), rührte ständig um, um die Bildung von Pojghita zu vermeiden, dann goss ich es Löffel für Löffel über die Käsezusammensetzung und nivellierte es leicht:

Ich habe die Kuchenform für eine weitere Stunde in den Kühlschrank gestellt, dann den abnehmbaren Ring herausgenommen und den Kuchen auf einen Teller gelegt. Ich habe ganz einfach mit ein paar Orangenscheiben dekoriert:

Absolut lecker und sehr leicht, perfekt für den Abschluss einer etwas zu üppigen Mahlzeit:


Tarte mit gesalzenem Käse

1. Weiche Butter mit Mehl, Joghurt und einer Prise Salz verrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Eine Teigkugel formen und in Frischhaltefolie für 10-15 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

2. In der Zwischenzeit die Zwiebel fein hacken und in einem Esslöffel heißer Butter in einer Pfanne leicht karamellisieren.

3. Kombinieren Sie alle Käsesorten mit karamellisierten Zwiebeln, Eiern, Salz (ein wenig!) und Pfeffer.

4. Die Teigkugel auf der bemehlten Arbeitsplatte kreisförmig verteilen, sodass sie rundherum einige Zentimeter über den Rand des Tortenblechs hinausragt.

5. Rollen Sie den Teig auf der Oberfläche aus und geben Sie ihn in die mit Butter gefettete Pfanne, dann formen Sie ihn so, dass er die Form des Blechs möglichst gut annimmt. Schneiden Sie den überschüssigen Teig ab.

6. Durchstechen Sie die Oberseite mit der Gabel so gut wie möglich und backen Sie 20 Minuten lang oder bis sie gebräunt sind, bei 180 Grad.

7. Nachdem die Oberseite gebräunt ist, die Füllung darauf verteilen und für weitere 15-20 Minuten in den Ofen geben, oder bis die Füllung goldbraun wird.


Montignac Rezepte - Quarktorte (Käse) und Orangen

2 geschälte Orangen
3 Eier
250gr. Quark-Kuhkäse wird ersetzt durch Fagaras / Mascarpone / Philadelphia + ein Esslöffel Sauerrahm
30g Grieß wird durch Linsenmehl / Mandelpulver / Haferkleie ersetzt
2 Esslöffel Fruktose
Kratzen und Orangenessenz unbedingt

alle zutaten für den teig werden vermischt und die so entstandene kruste ca. 1 stunde kalt gestellt.
Es wird gedehnt, in Form einer 28 cm langen Torte gelegt und eine Kante erhöht.
Mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen.

Eine der Orangen wird in kleine Stücke (Quadrate) und die andere in Scheiben (rund) geschnitten.

zum Füllung trennt ouale.
Das Eiweiß schlug hart.
Das Eigelb wird mit Hüttenkäse, Fruktose, Linsenmehl, Orangenessenz und Orangenscheiben gemischt.
Dann das Eiweiß dazugeben.
Verteilen Sie die Zusammensetzung auf dem Teig.
Zurück in den Ofen für 30 Minuten. Nach 20 Minuten die Scheiben (die runden) über die Quarkmasse legen und die Tarte bis zum Ende backen. Ich denke, man kann von Anfang an runde Orangenscheiben legen, da die Füllung recht hart ist und keine Gefahr des "Verschluckens" besteht.
Abkühlen lassen und mit Fructose bestäuben.

Wie ich oben geschrieben habe, ist dies das von ihnen angegebene, aber von mir zusammengestellte Rezept.

Tortentheke - von hier (Zwiebelkuchen) von Otilia, weil ich es gewohnt bin und es immer perfekt herauskommt.

250gr. Vollkornmehl + Kleie (in gleichen Mengen)
125gr. sehr weiche Butter
4 Esslöffel heißes Wasser
Fruktose (ca. 2 lg. Rassen)
f. putina Orangenessenz

Ansonsten sind die Arbeitsschritte identisch: Alles mischen, in der Tarteform verteilen, 1 Stunde abkühlen lassen, herausnehmen, mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, 10 Minuten in den Ofen geben und dann die Füllung umdrehen .Käse und im Ofen ca. 30 Minuten
Es ist sehr gut.

Ich habe es letzte Nacht gemacht, aber ich habe es heute Morgen probiert, im Gegensatz zu meinem Mann, der es letzte Nacht gegessen hat (wie es kalt wurde). Ich werde Ihnen nicht sagen, wie er es geschnitten hat: Heulsuse: und wie viele Stücke er gegessen hat. . . . .

Gestern Abend habe ich dieses Bild gemacht:

Heute Morgen und es ist meine Portion, jummmi. . . . . .

Da die Orange die thermische Vorbereitungsphase durchlaufen hat und nicht roh ist, lautet das Rezept monti.


Käsekuchen und Obst

1. Für den Teig das Mehl mit dem Backpulver, geriebener oder gewürfelter Butter, Zucker, Salz und Ei in einer Schüssel vermischen. Mit einem Löffel gut vermischen, dann schnell durchkneten, mit Alufolie abdecken und 30 Minuten kühl stellen.

2. Für die Füllung Sahne mit Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel verrühren. Dann das Eigelb, die Kokosnuss, das Puddingpulver und den Hüttenkäse hinzufügen. Alles lässt sich sehr gut mischen.

3. Getrennt das Eiweiß in einer Schüssel schlagen, dann über die Käsezusammensetzung gießen und vorsichtig mit einem Löffel einarbeiten.

4. Den Teig zu einem 3-4 mm dünnen Blech ausrollen und in eine gefettete Form legen. Gießen Sie die Käsemischung mit Himbeeren gemischt und stellen Sie sie in einen gut geheizten Ofen. Bei mittlerer Hitze 60-70 Minuten backen, bis sie goldgelb sind. Etwas abkühlen lassen, dann mit Zucker bestäuben.


Käsekuchen und Orangen - Rezepte

  • 4 Eiweiß
  • 5-6 Esslöffel Zucker
  • 100 g Mehl
  • 50 g geschmolzene Butter
  • 2-3 Esslöffel Mohn
  • eine Prise Salz
  • 4 Eigelb
  • 200 ml Milch
  • 2 Esslöffel Stärke
  • die Hälfte der Orange schälen
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 400g sehr cremiger Süßkäse
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 200ml frisch
  • 2 ganze Eier
  • 2 Orangen
  • 2 Esslöffel Stärke
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 50g Butter

Das erste Mal bereitet er sich vor Blatt: Das Eiweiß mit einer Prise Salz schlagen, dann im Regen den Zucker hinzufügen und mischen, bis ein harter Schaum entsteht. Mehl, Mohn und geschmolzene und abgekühlte Butter dazugeben, dann langsam mit Bewegungen von oben nach unten mischen, bis sich alle Zutaten perfekt vermischen (jedoch nicht zu viel mischen, da es an Volumen verliert). bei 180 Grad für etwa 20 Minuten. Wenn die Zeit abgelaufen ist, überprüfen Sie die Arbeitsplatte mit einem Zahnstocher und wenn sie sauber herauskommt, nehmen Sie die Arbeitsplatte aus dem Ofen und lassen Sie sie abkühlen.

Nachdem es abgekühlt ist, schneiden Sie die Oberseite waagerecht in zwei Teile und legen Sie sie beiseite, bis wir die 2 Cremes machen.

Die erste Schicht der Oberseite auf das Blech legen, mit dem Saft einer Orange sirupieren und den Frischkäse daraufgeben, gut nivellieren. Abkühlen lassen, während die Orangencreme zubereitet wird.

Bereit machen Orangencreme: 2 Eier mit Zucker, Stärke, Saft und Schale von den 2 Orangen verquirlen. Kochen Sie diese Creme ein wenig, bis sie eindickt, und stellen Sie sie beiseite. Fügen Sie die Butter hinzu und mischen Sie gut, bis sie eingearbeitet ist. Die Orangencreme über die erste Arbeitsplatte und die erste Schicht der bereits abgekühlten Creme geben.

Mit der restlichen Sahne und dem zweiten Oberteil bedecken, dann mit dem Saft der zweiten Orange sirupieren.

Nachdem er einige Stunden kalt war, wird der Kuchen angeschnitten und die Schokolade zum Dekorieren vorbereitet. Schneiden Sie die Schokolade sehr fein und legen Sie die Sahne auf das Feuer, bis sie kocht, geben Sie sie unter langsamem Rühren über die Schokolade. Das Ergebnis ist eine glänzende Ganache, die nach dem Abkühlen über jedes Stück Kuchen gestreut wird.
Heraus kam ein frischer Kuchen und immer noch mit einem konsistenten und cremigen Geschmack. Meine Familie hat sich riesig gefreut und ich hoffe ihr probiert es auch aus. Bis zum nächsten süßen Rezept wünsche ich dir alles Gute, viel Ruhe Spaß haben!


Video: Ostekake med appelsin og pepperkakebunn (Januar 2022).