Traditionelle Rezepte

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf

  • 5 kg Kürbis,
  • 1kg Zwiebel,
  • 1 kg Karotten,
  • Tomatenmark (aus 2 kg Tomaten),
  • 600ml Öl,
  • eine Tasse Reis
  • Salz ,
  • Pfeffer
  • Lorbeerblätter.

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Kürbiseintopf:

Eine Zwiebel schälen, waschen und fein hacken. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Zwiebel und Karotte zusammen mit den Lorbeerblättern in Öl gut anbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann die geriebene Zucchini dazugeben und zusammen weichen lassen. Nachdem die Zucchini gut aufgeweicht ist, fügen Sie den Reis hinzu, der etwas quellen lässt, und fügen Sie dann das Tomatenmark hinzu. Aufkochen, bis das Öl nach oben steigt. Etwas abkühlen lassen und dann in Gläser füllen und 30 Minuten backen. Im Ofen gut auskühlen lassen und dann in der Speisekammer aufbewahren.


Kürbisgericht mit Reis, das beste und günstigste Sommeressen

Welches Sommer-, Billig-, Gut- und Fastfood kennst du? Vor kurzem erinnerte ich mich an dieses mit Reis angereicherte Kürbisgericht, das meine Großmutter für mich zubereitet hat, als ich klein war.

Genauso machte er ein Kartoffelgericht mit Reis, genauso gut. Jetzt würde ich sagen, dass es ein bisschen kalorienreich ist, dass es viele Kohlenhydrate hat, aber zu der Zeit, als ich klein war, waren diese Dinge nicht bekannt und spielten keine Rolle. Wichtig war nur, dass das gesamte Gemüse im Hof ​​angebaut wurde, dass das Essen lecker war und es sofort fertig war.

Kürbiseintopf ist genauso gut und schnell (siehe Rezept hier). Es hat keinen Reis, ist aber viel reicher an Gemüse. Vielleicht möchtest du das auch mal ausprobieren.

Und wenn Sie zu Hause leben und eine große Produktion von Kürbissen haben, die Sie nicht über den Winter aufbewahren können, empfehle ich mein Rezept für Kürbis im Glas. Es wurde bereits von vielen Lesern erfolgreich getestet. So konservierte Zucchini bleiben knusprig und zart und eignen sich im Winter hervorragend in Suppen und Eintöpfen.

Bei Cristina, von Diva in der Küche, habe ich ein Rezept für in Tomatensaft eingelegte Kürbisse gesehen, das ich auch diesen Sommer ausprobieren möchte. Vielleicht inspiriert es auch Sie, Sie finden es hier.


Geschmorter Kürbiseintopf mit Reis und Gemüse!

Dieses Rezept ist perfekt für die Kürbissaison. Bereiten Sie den Eintopf in einem größeren Topf zu, stellen Sie ihn in den Kühlschrank und Sie können ihn als Beilage, als Vorspeise oder so servieren. Kalt ist sogar noch leckerer!

ZUTAT:

-1 kg Kürbisse bereits geschält (2-3)

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Zucchini und Zwiebel schälen und das Gemüse in Würfel schneiden. Gib die Karotte durch die große Reibe.

2. Gießen Sie das Öl in die Pfanne, fügen Sie die Zucchini hinzu und lassen Sie sie 10-15 Minuten köcheln, bis sie an Volumen abnehmen.

3. In der Zwischenzeit die Zwiebel in der Pfanne mit Öl anbraten, bis sie glasig ist. Dann die Karotte dazugeben und das Gemüse 1-2 Minuten garen.

4. Die Tomaten halbieren und durch eine große Reibe geben. Das Püree mit der Zwiebel und Karotte in die Pfanne geben. Die Sauce 1-2 Minuten kochen.

5. Geben Sie das Gemüse in die Pfanne mit dem Kürbis und fügen Sie den vorgewaschenen Reis hinzu. Mit Salz und Lorbeerblättern würzen, mit Wasser aufgießen und mischen.

6. Reduzieren Sie die Flamme, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und braten Sie die Zucchini ca. 20-30 Minuten an, bis der Reis fertig ist.

7. Am Ende den durch die Presse gegebenen Knoblauch, gehackten Dill und schwarzen Pfeffer hinzufügen. Probieren Sie und fügen Sie mehr Salz hinzu, wenn Sie das Bedürfnis verspüren.


Aus der Kategorie Dosengemüse ein leckeres und einfaches Rezept: Kürbiseintopf für den Winter!

Einfach, lecker und sehr praktisch dieser Kürbiseintopf für den Winter, besonders an Fastentagen oder wenn Sie keine Zeit zum Kochen haben!

Kürbiseintopf für den Winter

Einfach, lecker und sehr zu & icircndem & acircnă, das Kürbiseintopf für den Winter, besonders an Fastentagen oder wenn Sie keine Zeit zum Kochen haben!

Winter Kürbiseintopf Rezept - Zutaten

  • Für einen 8-Liter-Tank:
  • 5 kg Zucchini
  • 500 g Zwiebeln
  • 1 kg Wurzeln (Karotte, Pasta & Acircrnac, Petersilie, Sellerie)
  • 250 ml Öl
  • das Wasser
  • Salz und Pfeffer
  • Thymian, Oregano oder Majoran
  • 2-3 Lorbeerblätter
  • 500 g Tomatenmark mit Pfeffer oder Brühe

So einfach bereiten Sie das Kürbiseintopf-Rezept für den Winter zu!

Einen Topf mit 3 l Wasser zum Kochen bringen.

Wir putzen und waschen das Gemüse und schneiden es dann in Würfel.

Wir erhitzen das Öl und erhitzen die Zwiebel, rühren sie einfach um und sie verfärbt sich leicht und beginnt einzudringen.

Die Wurzeln dazugeben und die Zutaten mit etwas abgekochtem Wasser beträufeln und gleichmäßig mischen.

Wenn alle Zutaten gut durchdringen, die Zucchini hinzufügen und mit kochendem Wasser auffüllen, um die Schüssel zu füllen.

verlassen Eintopf aus Kürbisse bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sich alle Zutaten gut vermischt haben.

Dann das Tomatenmark dazugeben und den Kürbiseintopf weitere 12-15 Minuten ruhen lassen, dabei passen wir den Geschmack von Salz und Gewürzen an. Lassen Sie die Lorbeerblätter nicht länger als 15 Minuten kochen, da sie einen leicht bitteren Geschmack hinterlassen.

Den Kürbiseintopf in sterilisierte Gläser füllen, Deckel aufschrauben und weitere 5-6 Minuten bei starker Hitze im Ofen backen. Nach dem Löschen des Feuers die Gläser im Ofen gut abkühlen lassen, dann beschriften und in die Speisekammer stellen.

Im Winter, wenn wir die Gläser öffnen, erhitzen wir den Eintopf und fügen frisches Grün hinzu. Wir können auch etwas tiefgekühltes mexikanisches Gemüse hinzufügen oder einfach den Inhalt eines Glases in eine Cremesuppe verwandeln.


Kürbis-Reis-Eintopf & #8211 ist duftend, saftig und einfach zuzubereiten

Heute präsentiere ich euch ein einfaches Rezept für Reiseintopf mit Kürbis im Glas. Es ist duftend, saftig und sehr lecker. Außerdem passt es hervorragend zu anderen Gerichten.

Zutaten für ein 7-Liter-Glas:

  • 3 kg junger Kürbis, 3 kg Tomaten
  • 1 kg Paprika, 1 kg Karotten
  • 1 kg Zwiebel, 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Reis, 200 ml Sonnenblumenöl
  • 4 EL Zucker, Salz (nach Geschmack)

Zubereitungsart:

Kürbis schälen, reiben und waschen. Die Tomaten in einen Mixer oder Fleischwolf geben. Dann in eine Pfanne geben und Salz, Zucker, gehackten Knoblauch und Sonnenblumenöl hinzufügen. Die Zwiebel 5 Minuten kochen.

Die Zucchini in kleine Würfel schneiden und in die Tomatenschüssel geben. Entfernen Sie die Paprika. Die Paprika in kleine Stücke schneiden und zu der Mischung aus Tomaten und Zucchini geben. Die Karotte reiben und in die Gemüseschüssel geben.

Die Zwiebel fein hacken und zur Gemüsemischung geben. Das Gemüse zum Kochen bringen, dann den gewaschenen und halbgekochten Reis hinzufügen. Lassen Sie den Topf noch eine halbe Stunde auf dem Feuer. Mischen Sie, wenn Sie Eintopf mögen. Bei Bedarf Salz und Zucker hinzufügen. Wenn Sie möchten, können Sie Gewürze hinzufügen. Ich füge oft Kräuter zu Reis und Kürbiseintopf hinzu.

Gießen Sie den Eintopf in sterilisierte Gläser. Verschließen Sie die Gläser mit Deckeln. Stellen Sie die Gläser auf den Kopf und decken Sie sie mit einer Decke oder einem dicken Handtuch ab. Lassen Sie sie langsam abkühlen.

Nachdem die Eintopfgläser vollständig abgekühlt sind, lagern Sie sie an einem dunklen und kühlen Ort, vorzugsweise im Keller oder in der Speisekammer. Guten Appetit und mehr kochen!


Kürbis-Zacusca

Und meine Kinder haben morgens immer eine Scheibe Brot mit Butter und Marmelade gegessen Gemüsepüree, eine Tasse Kompott, Milch, weniger im Handel erhältlich.

Ich verließ das Haus um 5 Uhr morgens, also konnte ich ihnen kein warmes Frühstück machen. Wir lassen die Gläser mit Marmelade und Kompott offen auf dem Tisch stehen, gerade genug, um sie zu essen. Dann gingen sie zur Schule. & # 128578

Als sie aus der Schule kamen, hatten sie im Kühlschrank die Teller mit dem kalten Essen oder die Pfanne, in die ich die Suppe oder Typ 2 gelegt habe, gerade genug zum Essen. & # 128578

So habe ich meine Kinder erzogen, mit einfachen, hausgemachten Speisen. So wie wir aufgewachsen sind. Ich empfehle Ihnen, das Auberginen-Zacusca-Rezept auszuprobieren, ein weiteres einfaches und köstliches Rezept, das so zubereitet wurde, wie ich es von meiner Familie gelernt habe, alles ohne Konservierungsstoffe oder andere unnötige Chemikalien.


Leckeres Kürbiseintopfrezept für den Winter!

Ein sehr leckerer Winter-Kürbis aus der Dose, dessen Geschmack Sie genießen werden. Bereiten Sie so einfach wie möglich vor: Schneiden Sie die Zutaten, kochen Sie sie ein wenig und schrauben Sie sie!

ZUTATEN (FÜR 2 1L GLAS):

-1,5 kg geschälter Kürbis (ohne Kerne) oder Zucchini

-500 ml dichte Tomatensauce

-40 ml 9% Essig (3,8 ml 70% Essig oder 66,6 ml 6% Essig).

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Schneiden Sie die Zucchini in mittelgroße, nicht kleine Stücke, damit sie beim Kochen nicht zu weich werden.

2. Schneiden Sie die Paprika in dicke Strohhalme und die Zwiebel in Hälften.

3. Führen Sie die Tomaten durch den Fleischwolf oder reiben Sie sie. Sie brauchen eine dichte Soße.

4. Geben Sie das gesamte Gemüse in einen Topf, gießen Sie die Tomatensauce ein und stellen Sie die Pfanne auf das Feuer.

5. Kochen Sie die Zutaten nach dem Kochen 15 Minuten lang bei schwacher Hitze. Gemüse nimmt an Volumen ab und die Flüssigkeitsmenge nimmt zu. In regelmäßigen Abständen sehr sorgfältig mit dem Spatel mischen.

6. 3-4 Minuten vor der Zubereitung Salz, Zucker, Öl und Essig hinzufügen. Aufsehen.

7. Gießen Sie den Eintopf in sterilisierte Gläser, schrauben Sie sie auf und decken Sie sie ab, bis sie vollständig abgekühlt sind.


Kürbiseintopf

Ein neues einfaches und gesundes Rezept. Es passiert ziemlich oft, dass wir mehr kaufen als wir brauchen & # 8230 leider. Wir wollen viele Gerichte zubereiten, aber wissen Sie, dass die Pläne zu Hause nicht mit denen auf dem Markt übereinstimmen? . Ungefähr das gleiche mit den drei Kürbissen, die seit einiger Zeit in unserem Kühlschrank verloren sind. Da wir nicht viel Freizeit haben, pflanzte ich einen schnellen Eintopf mit dem, was ich im Haus hatte, und es wurde gut, gut.

Zutaten für 3 Portionen:

3 Zucchini (wir haben Zucchini verwendet) gereinigt und in Würfel geschnitten

2 Knoblauchzehen, fein gehackt

1 Dose gehackte Tomaten

1 Teelöffel Dill, fein gehackt

2 Esslöffel natives Olivenöl extra

Zubereitungsart:

1. Die Zwiebel mit dem Knoblauch mit 2 Esslöffeln nativem Olivenöl extra anbraten. Wir fügen auch einen Esslöffel Wasser hinzu.

2. Fügen Sie die Zucchini zusammen mit den Tomaten aus der Dose hinzu. Wir passen Salz und Pfeffer × 1/2 Teelöffel Zucker an, um den Säuregehalt der Tomaten zu reduzieren, falls Sie solche Probleme haben, in unserem Land ist es leider & # 8230.

Eine halbe Stunde köcheln lassen. Währenddessen den Reis in der Gemüsesuppe kochen.


Paket 2 Rollen zum Vakuumieren von Lebensmitteln 20 cm x 6,7 m

Schongarer 7.5L Digital

CS600 Smoothie- und Eiscreme-Set

Verpasse keine Rezepte oder erfahre was sonst noch
wir richten uns ein

Um über die neuesten Nachrichten und Werbeaktionen auf dem Laufenden zu sein, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf den Senden-Button

Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten sicher verwahrt werden und Sie Ihre Meinung jederzeit ändern können, indem Sie auf den Abmeldelink in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, klicken.


Zacusca mit Kürbis und Äpfeln

Zutaten

  • 1 kg Kürbis
  • 2 kg Äpfel
  • 2 & # 8211 ½ kg rote Paprika
  • 1 kg Zwiebel
  • 1 Liter Tomatensaft
  • 250 ml Öl
  • Salz, Pfeffer und Lorbeerblätter.

Zubereitungsart

Die Paprika im Ofen oder auf dem Herd backen, abkühlen lassen und die Haut reinigen, Stiele abschneiden und Kerne entfernen, dann fein hacken.

Einen Apfel schälen, reiben und den Saft auspressen. Zwiebel fein hacken und in Öl anbraten. Wenn die Zwiebel durchsichtig wird, die Zucchini zusammen mit den Äpfeln hinzugeben. Lassen Sie auf dem Feuer, bis ihr Saft abnimmt und rühren Sie ständig um.

Wenn die Zusammensetzung abgenommen hat, fügen Sie nach Belieben Paprika, Lorbeerblätter und Gewürze hinzu. Kürbis-Zacusca mit Äpfeln wird gekocht, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Wenn sie fertig ist, wird die heiße Zacusca in saubere und sterilisierte Gläser gefüllt, die auf ein Metalltablett gestellt werden, und das Tablett wird bei mittlerer Hitze für etwa 20 Minuten in den Ofen gestellt.

Aus dem Ofen nehmen, Deckel mit einem Handtuch aufschrauben und bis zum nächsten Tag abkühlen lassen.

5 Kürbis-Zacusca-Rezepte, die Sie jederzeit für den Winter ausprobieren können.