Traditionelle Rezepte

Fleischbällchensuppe

Fleischbällchensuppe

Das Gemüse waschen und putzen, dann hacken (es kann auch auf einer großen Reibe gerieben werden). Ich koche das Gemüse ein wenig, füge die Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Paprika und die letzte Zucchini hinzu, lasse sie ca. 10 Minuten ruhen, füge das leicht gehärtete Gemüse in den Suppentopf und fange an zu kochen.

Die Frikadellen separat zubereiten, das Fleisch mit den Eiern mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Frikadellen formen, wenn sie sich entfalten, etwas Mehl hinzufügen, aber nicht viel.

Wenn das Gemüse gekocht ist, fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie weiter, nachdem sie gekocht sind, fügen Sie die Fleischbällchen gegen Ende hinzu, fügen Sie den Borschtsch und das Tomatenmark hinzu und ich schlage ein Ei. Wirklich viel: Pasta, Eier, Frikadellen, aber mit einem besonderen Geschmack.

Ich kann Ihnen nur viel Glück wünschen und hoffe, dass Ihnen die beigefügten Fotos gefallen.