Traditionelle Rezepte

Mini eclere

Mini eclere

Für die Sahne Ich tat dies: Ich brach die Eier und schlug sie gut. Dann habe ich den Puderzucker zusammen mit dem Vanillezucker hinzugefügt und gemischt, bis er geschmolzen ist, dann das Mehl mit einem Schneebesen vermischt, um die Milch einzuarbeiten. Ich habe es zusammen mit der Essenz auf das Feuer gelegt und ständig gerührt, damit es nicht klumpig wird, bis es eindickt. Nach dem Abkühlen habe ich die Kokosnuss und etwas Zitronenschale hinzugefügt.

Es war ein großer Ärger mit dem Teig ... aber am Ende habe ich etwas bekommen, ich habe mich von keinem Rezept umhauen lassen! Vielleicht habe ich irgendwo einen Fehler gemacht, aber ich weiß wirklich nicht, was das Problem war :))

Geben Sie das Wasser mit der Margarine in einen Topf und lassen Sie es auf dem Feuer, bis es schmilzt. Dann das Zucker- und Salzpulver hinzufügen und mischen, bis es geschmolzen ist. Danach nehmen wir die Pfanne vom Herd und fügen das Mehl hinzu und mischen mit dem Löffel, bis es eingearbeitet ist und eine nicht klebrige Kruste entsteht (hier habe ich Zweifel ... nachdem ich die Pfanne vom Feuer genommen habe, musste ich mischen es mit dem Mehl, um es wieder aufs Feuer zu legen?im Rezept stand es nicht und ich denke, dass es vielleicht deshalb nicht mit den Anfangsgewichten herauskam ... .

Legen Sie ein Backblech in die Pfanne und legen Sie sie mit einem Teelöffel in die Pfanne und stellen Sie sie für 25-30 Minuten in den Ofen. Nach dem Abkühlen halbieren wir sie und füllen sie mit der erhaltenen Sahne.

Die Glasur war unglaublich! Die Schokolade in Stücke brechen und mit Wasser, Öl und Margarine mischen und in ein Dampfbad geben, bis die Schokolade geschmolzen ist. Über die resultierende Zusammensetzung 2 Esslöffel Kakao geben und mit einem Schneebesen mischen, um keine Klumpen zu bilden.


Mini-Vanille-Eclairs

Mini-Eclairs & # 8211 werden aus überbrühtem und lockerem Teig hergestellt, mit einer leichten Vanillecreme, überzogen mit einer reichen Fondantkruste.

Wir empfehlen 1kg. für 8 Personen

Bitte wähle die Menge und drücke dann die Taste Zum Warenkorb hinzufügen.

Das Gesamtprodukt wird automatisch für jede ausgewählte Menge aktualisiert.


Mini-Schnellblitz


COJI ERCLER INHALTSSTOFF:
1 Tasse Öl
2 Hundemehl,
2 Tassen Wasser,
12 & # 8211 13 ou,
eine Prise Salz,

INHALTSSTOFFE DER SAHNE:
1 Packung Cremsnit Creme von Dr. Oetker,
250ml frisch,

DEKOR:
1 dunkler Schokoladenteller,
3-4 Esslöffel Schlagsahne,
VORBEREITUNG:
Wasser mit Öl und Salz aufkochen, Mehl in einem Block hinzufügen und mischen, abkühlen lassen und die Eier nacheinander unter ständigem Rühren hinzufügen, bis sie eingearbeitet sind (die Eier nach und nach hinzufügen, um die Konsistenz des Teigs zu sehen. Das Ergebnis sollte nicht sehr sein weich bis fließend aber nicht zu hart & # 8230. Je nach Teigkonsistenz fügen wir 12 oder 13 Eier hinzu)
Der Teig wird mit Hilfe einer Pos mit Spiritus auf Backpapier in die Bleche gegossen. Die ersten 10 Minuten bei starker Hitze backen, dann die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und innen goldbraun backen. Abkühlen lassen dann schneiden entzwei.
CREME:
Da wir nicht immer Zeit haben, Vanillecreme herzustellen, habe ich hier die Option gewählt, um Zeit zu sparen. Ich habe eine Schachtel Creme für Dr. Cream von dem erkälteten Dr. Oetker bekommen. Ich habe das Pulver in eine Schüssel gegeben, 750 ml kalte Milch eingegossen und mit dem Mixer auf Höchstgeschwindigkeit die Sahne geschlagen. Ich habe die 250 ml Schlagsahne aufgeschäumt und dann zur Vanillecreme gegeben. Ich habe leicht gemischt, um die beiden Kompositionen zu homogenisieren, und dann habe ich die resultierenden Edler-Schalen mit Sahne gefüllt.
Den Schokoteller habe ich zusammen mit 3-4 EL Schlagsahne geschmolzen und dann die gefüllten Eclairs gratiniert.


Zubereitungsart

Eclair-Schalen:
In einem Topf das Wasser zusammen mit dem Öl und Salz aufkochen.
Mehl mit Vanillezucker mischen
Wenn das Wasser kocht, den Topf vom Herd nehmen und das Mehl hinzufügen. Rühren Sie kräftig, bis sich die Zusammensetzung leicht von der Pfanne löst.
Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und mischen Sie sie nacheinander mit einem Mixer, bis sie eingearbeitet sind.
Löffeln Sie die Zusammensetzung in eine Tüte oder ein nobles Gefäß und formen Sie die Eclairs zu einem mit Papier ausgekleideten Tablett.
Fügen Sie genügend Zusammensetzung hinzu, damit sie nicht sehr niedrig ausfallen.
Die Schalen bei 180 Grad 25 Minuten backen.

Vanillecreme:
Eier in einen Topf geben und gut schlagen. Zucker und Vanillezucker hinzufügen
Dann das Mehl einfüllen und glatt rühren
Die Milch erhitzen und nach und nach über die zuvor zubereitete Zusammensetzung geben.
Stellen Sie den Topf auf das Feuer, fügen Sie die Vanilleessenz hinzu und lassen Sie die Zusammensetzung unter ständigem Rühren eindicken, damit sie nicht klebt.
Wenn die Masse ausreichend eingedickt ist, fügen Sie die gehackte Butter hinzu und mischen Sie, bis sie geschmolzen ist.

Glasur:
Alle Zutaten mischen und in ein Wasserbad geben, bis sie geschmolzen sind.
Sie können es auch direkt auf das Feuer legen, aber seien Sie sehr vorsichtig, um es nicht zu stark zu überhitzen. Wenn die Schokolade zu schmelzen beginnt, vom Herd nehmen und ständig rühren, bis alle Zutaten geschmolzen und eingearbeitet sind. Legen Sie es bei Bedarf für einige Sekunden auf das Feuer.


Rezept (30-35 Mini-Eclairs)

Eclere-Coji-Zutat:

- 100g ungesalzene Butter mindestens 82% Fett

Zutaten Vanillecreme:

- 1 Teelöffel Vanilleessenz (oder eine halbe Vanilleschote)

Zutaten für die Schokoladen-Ganache:

- 200g Schokolade (mindestens 50-55% Kakao)

- 180ml Sahne zum Schlagen von Sahne (mindestens 30% Fett)

treten von Ding:

(1) Milch, Wasser, Zucker und Salz in einer beschichteten Pfanne auf das Feuer geben und bei mittlerer Hitze ruhen lassen, bis der Zucker schmilzt. Fügen Sie die Butter hinzu und rühren Sie, bis sie schmilzt und kocht.

(2) Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie das Mehl unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel hinzu, bis die gesamte Zusammensetzung einheitlich ist, dazu neigt, sich in einer Teigkugel zu sammeln und sich von den Wänden der Schüssel abzulösen.

(3) Den Teig in eine Schüssel geben und 5-10 Minuten bei Zimmertemperatur abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu, wobei Sie jede Vertiefung mit einem Spatel einarbeiten, bevor Sie das nächste Ei hinzufügen. Wir können in diesem Schritt auch einen Mixer verwenden, um den Prozess zu vereinfachen.

(4) Backofen auf 200°C vorheizen. Wir legen den Teig in eine Tüte mit einem runden Dui mit einem Durchmesser zwischen 1,5-2cm und beginnen auf einem Backpapier, die Mini-Eclairs zu formen, die irgendwo 7-8cm lang sind. Wir achten darauf, genügend Platz zwischen ihnen zu lassen, da sich ihr Volumen verdoppeln wird. Das Blech in den Ofen schieben und bei 200°C unter Umluft 18-20 Minuten backen.

* Die Flüssigkeit zu Beginn oder nach dem Hinzufügen der Butter nicht mit Zucker überkochen. Die Zutaten werden genug gekocht, um in der ersten Phase den Zucker und das Salz zu schmelzen, und dann die Butter. Wenn es zu stark kocht, besteht die Gefahr, dass es aus der Flüssigkeit verdunstet und die Endkonsistenz des Teigs beeinflusst.

* Es ist wichtig, den Teig in eine saubere Schüssel zu geben, denn wenn wir die Eier in die heiße Schüssel geben, riskieren wir, dass die Eier sofort backen, wenn sie die Schüssel berühren. Gleichzeitig kühlt das Übertragen des Teigs für den nächsten Schritt schneller ab.

* Der Grund, warum wir den Teig abkühlen lassen, ist der gleiche, damit die Eier beim Hinzufügen nicht kochen.

* Es ist sehr wichtig, mittelgroße Eier zu klein zu legen, da sie zu groß sind, wäre das Flüssigkeitsverhältnis zu hoch und wir würden einen zu weichen Teig erhalten, der nach dem Backen zum Zusammenfallen der Eclairs führen kann.

* Auch hier ist es wichtig, jedes Ei gut einzuarbeiten, bevor das andere hinzugefügt wird. So können Sie beim Einlegen des letzten Eies die Konsistenz des Teiges erkennen, ob er zu flüssig ist oder nicht, um Eclairs zu bilden.

* Sie können auch den Mixer verwenden, um die Eier einzuarbeiten, aber schlagen Sie den Teig nicht zu stark auf, da wir die Gefahr haben, dass sich die Fette trennen und die Qualität des Teigs beeinträchtigt wird. Der Holzspatel / Löffel ist am sichersten.

* Die empfohlene Backtemperatur beträgt 200°C mit Umluft, aber je nach Ofen empfehle ich, genau einzustellen. Nämlich, wenn Sie keine Lüftungsfunktion haben, nur den Oben-Unten-Widerstand des Backofens nutzen oder wissen, dass Sie einen Backofen haben, der zu stark brennt, senken Sie die Temperatur auf 190C oder sogar 180C.

* Die Eclairs sind fertig, wenn sie angeschwollen sind und eine schöne goldene Farbe angenommen haben. Sie fühlen sich leicht und luftig an, wenn Sie sie zum Abkühlen vom Tablett nehmen.

(5) Nach dem Backen die Eclaughter-Schalen auf einem Metallgitter entfernen und vor dem Befüllen vollständig abkühlen lassen.

(6) Während die Schalen abkühlen, die Vanillecreme herstellen. Die Stärke mit dem Zucker in einer antihaftbeschichteten Schüssel homogenisieren, das Eigelb und nach und nach die Milch dazugeben. Nachdem wir die gesamte Zusammensetzung homogenisiert haben, stellen wir sie auf mittlere Hitze und rühren ständig um, bis sie die Konsistenz eines Puddings erreicht. An diesem Punkt stellen wir die Hitze ab und fügen die Butter und Vanille hinzu. Die Creme in eine saubere Schüssel geben und direkt über der Creme mit Frischhaltefolie abdecken, damit sie oben nicht verkrustet. Lassen Sie die Creme mindestens 20-30 Minuten abkühlen.

(7) Wir geben die Creme in einen Beutel mit einem kleinen Dui (0,2 - 0,3cm) zum Befüllen und beginnen von einem Ende des Eclairs, die Creme zu füllen, bis es sich anfühlt, als hätte sie die gesamte Länge des Eclairs erreicht.

Notiz: Tragen Sie keine Druckcreme auf, da Sie sonst Gefahr laufen, die Sonnenfinsternis zu knacken. Wenn wir Eklera von normaler Länge herstellen, wird die Creme von beiden Enden der Sonnenfinsternis oder von 3 Punkten am Boden der Eklera-Schale eingeführt.

(8) Nachdem wir alle Schalen mit Mini-Eclairs gefüllt haben, machen wir die Schokoladen-Ganache. Sahne bis zum Siedepunkt erhitzen und über die Schokoladenwürfel gießen. Rühren, bis die Schokolade schmilzt und eine cremige Zusammensetzung erhält. Wir nehmen jeden Eclair und führen ihn mit der Spitze durch die Ganache.


Eclere Schritt für Schritt & # 8211 Videorezept

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Rezept von eclere Schritt für Schritt ist eines der am häufigsten nachgefragten Rezepte von euch, also musste ich mir eine Videoversion einfallen lassen. Ich weiß nicht warum, aber es scheint, dass dir die Finsternisse Kopfschmerzen bereiten oder dass du Angst davor hast. Ich erinnere mich noch an die ersten Eclairs, als ich sie aß. Ich war auf einer Party und die Gastgeber machten es gerade. Ich war fasziniert von den perfekten Muscheln, der toll duftenden Sahne und der riesigen Menge Schlagsahne. Ich erinnere mich, dass ich auf der ganzen Party Eclairs gegessen habe und seitdem ist es eines meiner Lieblingsdesserts.

Eclairs Schritt für Schritt zu machen ist gar nicht so schwer. Sie müssen nur einige Regeln befolgen. Zunächst muss der Teig sehr gut mit einem Löffel bearbeitet werden, um möglichst viel Feuchtigkeit zu entfernen. Dann ist es sehr wichtig, die Eier nacheinander hinzuzufügen und gut zu mischen. Je nachdem, wie groß die Eier sind, müssen wir möglicherweise nicht das letzte Ei legen. Der Teig sollte nicht zu weich sein, da die Eclairs nicht richtig wachsen, sondern sich im Blech aufweiten.

Ebenso wichtig ist es, den Ofen in den ersten 15-20 Minuten nicht zu öffnen. Die Schalen müssen vorher sehr gut gebräunt sein, um sie nicht zu verlassen. Wenn die Schalen gebräunt sind, kann die Tür geöffnet werden und das Feuer wird gerührt und gelassen, bis es innen gut getrocknet ist. Je nach Backofen kann dies mehr oder weniger dauern. Es hilft, wenn wir sie mit einem Messer stechen, damit der Dampf entweichen kann. Die Creme ist viel einfacher zu machen und ist köstlich. Ich mache immer mehr, weil es uns sehr gut schmeckt und wir es direkt aus der Schüssel essen.

Die Schlagsahne kann in Sahne gegeben werden oder sie kann geschlagen und in Eclaughter über die Sahne gelegt werden. So oder so werden sie lecker. Sobald sie fertig sind, glasieren Sie sie mit Schokolade und lassen Sie sie einige Stunden im Kühlschrank. Dann genießen Sie sie mit der ganzen Familie. Ich versichere Ihnen, dass sie die besten Eclairs der Welt sein werden! Für andere Geschmacksrichtungen können Sie verschiedene Zutaten in die Creme für Eclairs geben. Bei Kaffee-Eclairs 2 Teelöffel Instantkaffee in die Sahne geben, bei Schoko-Eclairs 100g geriebene Schokolade in die Sahne geben. Die Frucht passt genauso gut und die Himbeer-Eclairs sind köstlich.


Mini-Eclairs mit Vanille und Schokolade

1.Vorbereiten Vanillecreme für Kuchen und mit Frischhaltefolie abgedeckt in den Kühlschrank stellen, um mit der Creme in Kontakt zu kommen.

2. Milch, Butter und Salzpulver in einen Topf geben. Erhitzen Sie die Zusammensetzung bei mittlerer Hitze, bis die Butter schmilzt.

3. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und fügen Sie das Mehl hinzu, dann rühren Sie kräftig um. Lassen Sie die Zusammensetzung weitere 2-3 Minuten bei schwacher Hitze und drehen Sie den Teig während dieser Zeit mit einem Spatel weiter.

4. Mischen Sie den Teig 1-2 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit, um ihn abzukühlen. Fügen Sie dann die 4 Eier nacheinander hinzu und mischen Sie sie nach jedem gut.

5. Formen Sie die Mini-Eclairs und backen Sie sie 30-35 Minuten bei 180 Grad oder bis sie gut gebräunt sind.

6. Die Mini-Eclairs mit gekühlter Vanillecreme füllen. Schmelzen Sie die Sauerrahm-Schokolade in einer Mikrowelle für 30 Sekunden, gefolgt von kräftigem Mischen.

7. Alle Mini-Eclairs mit der Oberseite durch die Schokolade geben und vor dem Servieren mindestens 30 Minuten abkühlen lassen.


Der Ofen wurde auf Maximum (250 C) vorgeheizt. Ich habe die Belüftung ausgeschaltet. Ich legte das erste Blech auf die mittlere Schiene des Ofens und schloss schnell die Tür. Ich habe die Temperatur auf 230 C reduziert und die Eclairs 15 Minuten ohne Belüftung gebacken. Nachdem die Zeitschaltuhr verflogen war, habe ich die Temperatur auf 170 °C reduziert und die Belüftung gestartet. Ich habe die Eclairs weitere 20 Minuten gebacken. Ich habe die Ofentür in diesen 35 Minuten überhaupt NICHT geöffnet! Ich wusste nicht, warum ich sie durch das Ofenglas sehen konnte, wie sie wachsen und wachsen und wachsen. Wenn Sie der Meinung sind, dass sie zu braun sind, können Sie den zweiten Backschritt (je nach Ofen) verkürzen.

Ta-daaa! Hier sind die & # 8222Schweine & # 8221, die herausgekommen sind!

Unglaublich, wie gut sie gewachsen sind und wie schön sie gebräunt sind! Was für ein angenehmes Aroma sie haben !! Und was für schöne und appetitliche Formen sie haben!

Ich machte mit dem zweiten Tablett (mit den Resten) weiter und das wars. Ich habe den Backofen ausgeschaltet. Ich habe die Eclairs auf einen Küchengrill gestellt, um sie abzukühlen und zu lüften (nicht zu kondensieren).


Video: Cea mai usoara, rapida si buna reteta de coji pentru eclere si profiterol. @Retete usoare (Dezember 2021).