Fischtacos

In einer mitteltiefen Schüssel Olivenöl, Limettensaft, Chilipulver und Kreuzkümmel vermischen. Fügen Sie der Marinade den Code hinzu.

15 Minuten ruhen lassen. Wir haben das Gemüse gewaschen, geputzt und fein gehackt bzw. den Kohl auf der Mandoline geschnitten und die Karotte auf die kleine Reibe gelegt. In einer großen Schüssel Mayonnaise, Zitronensaft und Koriander mischen.

Über die Mischung aus Kohl, Karotten, Mais und Jalapeño geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen, um den Fisch zu braten. Den Kabeljau aus der Marinade nehmen, mit überschüssiger Flüssigkeit gut betupfen und jedes Filet beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch von jeder Seite 5 Minuten braten. Lassen Sie es etwa 5 Minuten ruhen, bevor Sie es in die Tacos montieren.

Tacos-Zusammenbau: Den Fisch in geeignete Stücke brechen, die Tortilla auf den Grill legen, um sie zu erhitzen und auch etwas zu braten, den Fisch über der gegrillten Tortilla mit Salat und Avocado servieren.

Sie können auch zusätzlichen Zitronensaft darüber geben und mit Sahne garnieren.

Guten Appetit!


Zacusca Fisch & # 8211 einfaches Rezept

Zutaten

  • 2 kg Fisch
  • 1 kg Zwiebel
  • 2 kg rote Paprika
  • 1/2 kg Karotten
  • 2 kg Tomaten
  • 1/2 L Öl
  • 1/2 Esslöffel Zucker
  • 1/4 Esslöffel Salz
  • 200-250 ml Essig
  • 1-3 Knoblauchzehen
  • Pfefferkörner und Lorbeerblätter & # 8211 nach Geschmack.

Zubereitungsart

Kochen Sie den Fisch in Salzwasser und Essig. Wenn es schäumt, werfe ich es ab und zu weg. Hören Sie auf zu kochen, wenn sich das Fleisch vom Knochen löst – es bedeutet, dass es genug gekocht ist.

Nach dem Abkühlen das Fischfleisch vom Knochen lösen. Kein Problem, wenn noch kleine Knochen vorhanden sind. Sie sind lange genug gekocht, um einweichen zu können, wenn Sie die Zutaten für die Zacusca kombinieren. Schneiden Sie den Fisch entweder mit einem Fleischwolf oder einfacher mit den Händen in dünne Streifen. Die zweite Option ist angezeigt, wenn Sie möchten, dass die größeren Fischstücke in der Zacusca bleiben, um zu fühlen. In der Zwischenzeit die Paprika backen und putzen. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.

Zwiebel hacken, Karotte auf die große Reibe legen. Zwiebel und Karotte in heißem Öl härten lassen. Wenn sie etwas weich geworden sind, die in Streifen geschnittenen gebackenen Paprika hinzufügen. Zum Schluss die gehackten Tomaten dazugeben. Mit Salz und Zucker würzen.
Gießen Sie Wasser darüber, mischen Sie und bedecken Sie die Schüssel halb mit etwas. Lassen Sie das Gemüse bei mittlerer bis niedriger Hitze köcheln, bis die Sauce eindickt. Fisch, Essig, Lorbeerblätter, Knoblauch hinzufügen.

Lorbeerblätter entfernen (sonst bitterer Geschmack) und abkühlen lassen. In Gläser füllen und eine Stunde im Wasserbad sterilisieren.

Bohnen mit Bohnenquark

Bringen Sie den Topf mit Wasser zum Kochen, fügen Sie das Öl hinzu und fügen Sie das zuvor geriebene Gemüse hinzu. Nach einer halben Stunde Reis und Borschtsch hinzufügen, damit der Fisch nicht zerbricht. Den Fisch hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und köcheln lassen, bis er kocht. Zum Schluss die fein gehackte Lärche bestreuen.

Dieses Präparat kann mit sm & acircnt & acircnă verzehrt werden.

Fisch-Borschtsch ist ein traditionelles Gericht, das von den Roma sehr geliebt wird, besonders an Tagen mit Fischfreisetzung.


Erinnern wir uns daran, wie unsere Großeltern und Urgroßeltern den Blumensonntag, einen der großen orthodoxen Feiertage des Jahres, feierten!

Der Blumensonntag ist der Tag nach der Auferstehung des Lazarus und kommt mit einem göttlichen Glanz vom Himmel herab und bringt den Sieg über den Tod des nächsten Sonntags, den der Auferstehung Christi. Wir alle freuen uns auf dieses Fest, wie es der heilige Johannes Chrysostomus zu Beginn der christlichen Kirche tat, und begrüßen es mit Olivenzweigen, Myrtenblättern und blühenden Fliederzweigen, die Hymnen der Herrlichkeit singen, sagt sie. Kera Calița, Geliebte von Locanta Jariștea.

Der Blumensonntag ist eines der 12 königlichen Feste des Jahres und deshalb gehen die rumänischen Gläubigen nach der alten Verordnung zum Gottesdienst in die Kirche, gekleidet in saubere, weiße Kleider, wie die Reinheit der Seele, die sie wollen, die Freude der die Momente des spirituellen Aufstiegs werden anlässlich eines schönen Festes mit der Familie um einen bescheidenen Tisch ausgetauscht, über dem eine Ikone wacht, um die sich die Weide mit Schnallen verzweigt, morgens in der Kirche geweiht.

Nachdem er seine Finger in die Schale mit einer Rosenwasserzange getaucht und seine mit Goldfäden bestickte Seidenserviette auf seinen Schoß gelegt hatte, befahl der Bojar, zuerst das Biv-vel-medelnicer dumisale auf einer silbernen Spitze auf den Tisch zu bringen. ein Brot namens "Weizenblume", von dem jeder im Haus ein Stück kosten muss, um die Bande der guten Seele zu besiegeln und sich an den anderen Feiertagen des Jahres wieder zu treffen. Ab Blumensonntag ist das Fasten einfacher, denn Fisch und Öl sind zugelassen. Gegrillte Makrelen wurden normalerweise von denen geschätzt, die mithelfen, ebenso wie der Karpfenkaviarsalat, der lange mit Olivenöl eingerieben wurde, in einen dünnen Faden getropft, und der "Kaviar" aus Bohnen, garniert mit bestäubten Haschischscheiben. Gleichzeitig können die auf den Tisch gebrachten Fischstücke mit roter und Knoblauch-Auberginensauce gegart werden, und wenn die gebrannten Keramikplatten mit dem Hecht, der Schlaffeder oder der Hängematte in den Ofen gestellt werden, müssen Sie ein Salbei- oder Thymianzweig obendrauf. , je nach Bojar. Leurda oder der frühe Waldknoblauch werden ihrerseits die Gerichte riechen, aber als ob keine grüne Butter oder kein Piment, einige geräucherte Flocken von stacheligen Pilzen oder, für diejenigen, die teure Gewürze aus Kolonialgeschäften lieben, Sternenhimmel und ein wenig Kurkuma oder Kurkuma, würde nicht schaden.

Auch Pilze und Pilaws dürfen nicht fehlen, sei es ein Pilzeintopf mit Pflaumensauce oder ein Reis mit Rosinen wie zu Brâncovean. Die Fasten-Sarmale, gefüllt mit Kapern oder mit Kürbismark und gerösteten Haselnüssen, können je nach Appetit der Gäste in kleine Lindenblätter oder Meerrettich (Klette) oder im Gegenteil in breite Blätter des ersten geernteten Stevias gebracht werden im Frühjahr.

Bei richtiger Ausgießung der überfließenden Herzen können die demütigen Gedanken der ehrlichen Passanten beim Schlemmen im Rhythmus der Klänge der Zither- oder Lautensaiten gehalten werden.

Die Süßigkeiten werden auch auf dem Tisch nicht fehlen, aber es muss sehr darauf geachtet werden, dass die Kanons respektiert werden, denen jeder Cuhnie jetzt folgen wird. Für Fastenkuchen, die am Blumensonntag auch als Almosen verteilt werden, bietet sich Mandelmilch an.

Beim Blumenfest, zu Beginn und am Ende des Essens, ist es gut, ein paar Augenblicke auf die brennende Kerze zu schauen und sie wird in den Tagen der Verleugnung ununterbrochen flackern, denn jeder Christ muss sich in der kommenden Woche auf die Auferstehung vorbereiten des Herrn, als seine Seele, um aus der Finsternis der Sünde zum Licht des gerechten Glaubens übergehen zu können.

Karpfen in Weinsauce

1 Stück Karpfen - ca. 1 kg

Salz und gemahlener Pfeffer nach Geschmack

1 Teelöffel Pfefferkörner

Zubereitungsart: Fisch putzen, salzen und pfeffern. Etwa eine Dreiviertelstunde würzen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und in Öl goldbraun braten. Knoblauch, Lorbeerblatt, Pfefferkörner, Wein, geschälte Tomaten und Samen hinzufügen und in Scheiben schneiden, die gleiche Paprikaschote, dann die Zitronenscheiben, aber mit der abgeriebenen gelben Schale. Diese Sauce wird in eine spezielle lange Grillpfanne gegeben und der Fisch darauf gelegt. Wenn wir kein spezielles Tablett haben, legen wir sehr saubere Holzstäbchen in die Pfanne, auf die der Fisch gelegt wird, nachdem er mit Öl eingefettet und die Sauce gegossen wurde. Bei schwacher Hitze in den Ofen schieben und von Zeit zu Zeit wird der Fisch überall mit Saft aus der Sauce eingeweicht. Eine Stunde bräunen lassen. Heiß oder kalt servieren, mit Ofenkartoffeln oder Reis mit Gemüse.

Fischpastete mit Kartoffelpüree

Zutaten und Zubereitung: Gemüse kann eine Sommermischung sein, obwohl der Kuchen zu jeder Jahreszeit zubereitet werden kann. "In eine tiefere Pfanne den geschnittenen Lauch geben, dann das Gemüse (Tomatenscheiben, Kapia- oder Krapfenpaprikastreifen, Karottenstangen und Pastinaken usw.), etwas Sahne, Salz und Pfeffer, dann alles anbraten und zum Schluss die gewaschenen marinierten Fischstücke dazugeben. Drücken Sie dann eine halbe Zitrone darüber, streuen Sie etwas gehackten grünen Dill und bereiten Sie zusammen das Kartoffelpüree zu. Danach die Gemüsekomposition mit Fisch auf a . montieren Arbeitsplatten Püree, dann alles zusammen eine halbe Stunde backen. Zum Servieren wird das Kreuzzeichen gemacht, dann wird es portioniert und mit kräftigerem Tomatensaft beträufelt “, lehrt uns eine Großmutter - scharf und mit viel Respekt vor den Heiligen - aus Frăsinetul Mostiștei.

Karpfen gefüllt mit Nüssen

"Fisch waschen, hacken und mit folgender Füllung füllen: in Öl, Reis und Zwiebeln anbraten und dann mit Wasser, Salz, Pfeffer, etwas Petersilie halb kochen. Fügen Sie 50 zerkleinerte Walnüsse und rote Rosinen hinzu. Alles gut mischen, den Fisch füllen und mit Öl in den Ofen geben. (C. Bacalbașa - Diktatur Gastronomie, 1935)

Caras in Meerrettichblättern

Zutaten (für 4 Personen):

Zubereitungsart: Den Fisch gut säubern, würzen und komplett in Meerrettichblätter einwickeln. Auf den Grill legen und ruhen lassen, bis das Blatt zu brennen beginnt, dann auf die andere Seite wenden.

Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden, mit Salz kochen. Wenn sie gekocht sind, legen Sie sie auf Teller, fügen Sie etwa 5 Gramm Butter und etwas fein gehackte grüne Petersilie hinzu. Der Fisch vom Grill wird neben den Kartoffeln auf den gleichen Teller gelegt. Kürbis schälen, reiben und Knoblauch auspressen.

Strapazan-Suppe

"Nehmen Sie ein paar kleinere Kürbisse, jeweils 7-800 Gramm (auch Strapazani genannt), reinigen Sie sie gut von Schuppen und Eingeweiden, aber lassen Sie die Köpfe stehen und braten Sie sie dann auf dem Herd mit ausreichendem Sprung an. Den Fisch auf jeder Seite anbraten, dann, wenn er ein wenig Schwärze bekommt, ihn leicht reinigen. Dann wird es in dicke Stücke von drei oder vier Fingern geschnitten, getrennt von den Köpfen, dann wird es in einem Kessel, der auf die Pirostrie gestellt wird, leise zum Kochen gebracht, wobei die Glut nicht mit Holz, sondern mit Maisstöcken erhitzt wird. Den ganzen Schnittlauch und Schnittlauch dazugeben, nur vom ersten Blatt gereinigt, die Knoblauchzehen mit dem Holzgriff des Messers leicht ausgepresst, noch etwas zerdrückte Karotten, ein halbes Kilo nicht sehr große weiße Nelken, drei oder vier Tomaten, fein geschält gehackt und durch ein Sieb gegeben, um die Samen und zwei scharfe rote Paprika zu trennen, von Samen befreit und fein gehackt. Salz wird auf die Faust eines Kindes gelegt. Nachdem das Kochen in zwei oder drei gekocht hat, fügen Sie mehr Wasser hinzu, um etwa eine Handfläche des Topfes zu erreichen, lassen Sie es noch einige Minuten kochen, nehmen Sie dann vom Herd und fügen Sie fein gehacktes Gemüse hinzu - Petersilie, Dill und Lärche. Manchmal gebe ich ein oder zwei Gläser Weißwein in die Suppe, auch zum Schluss, damit sie leicht mit Essig versüßt werden kann. ”- ein Rezept, für das ein Veteran des Angelns an den Seen von Mostesti zeugt.

Kürbisröllchen

Zutat:

Keks
Zubereitungsart: Die Fischfilets werden wie beim Schnitzel leicht geschlagen. Es wird auf Alufolie gelegt. Salz und Pfeffer. Mit Käse, fein gehackten Champignons, gehackter Petersilie, Haselnüssen füllen. In Folie rollen und 10 Minuten in kochendem Wasser kochen.
Herausnehmen und abkühlen lassen. Mit Mehl bestäuben, dann geschlagenes Ei und Semmelbrösel und braten. Auf großen Salatblättern anrichten, eventuell mit weißer Soße bestreut.

Salat mit Champagner, kleinen Zwiebeln und Champignons

3-4 schöne Zanderfilets

400 g gehackte frische Champignons, für 10 schöne Champignonhüte

1 Teelöffel frisch gepresster Zitronensaft

2 Tassen dicke Sahne

Salz und frisch gemahlener grüner Pfeffer

Bund Petersilie und grüner Dill

Zuerst wird der Ofen vorgeheizt, dann drei Minuten köcheln lassen, bevor der Fisch in den Ofen geschoben wird.

Hechtfilets werden in einer mit Butter gefetteten Pfanne angerichtet. Gehackte Zwiebeln und Champignons hinzufügen. Gießen Sie den Champagner über alles. Lassen Sie den Fisch eine halbe Stunde im Ofen, drehen Sie ihn einige Male hin und her und achten Sie darauf, dass er nicht anbrennt.
Währenddessen werden die separat aufbewahrten Pilzkappen in etwas Wasser mit Zitronensaft eingeweicht. Dann gut abtropfen lassen.

Sobald der Fisch fertig ist, die Filets herausnehmen und die Flüssigkeit aus der Pfanne abseihen. Der saubere Saft wird zum Kochen gebracht und erhält dann eine Reduktion von etwa einer halben Tasse, zu der Sahne und etwas Butter hinzugefügt werden, mischen und eine weitere Reduktion erhalten, die mit Salz und Pfeffer gewürzt wird. Die letzte Reduktion wird über die Fischfilets gegossen, wobei darauf zu achten ist, dass der Teller mit den grünen Bündeln garniert wird.

Im Ofen backen

1 kg Fisch gereinigt, gut gewaschen und abgetropft

Zubereitungsart: Den Fisch auf ein Backblech legen und mit Zitronensaft, fein gehacktem Knoblauch, Salz, Pfeffer, Oregano und Öl würzen. Lassen Sie es 25 Minuten im Ofen.

Hechtfrikadellen mit Flusskrebsen

„Man nimmt 500 Gramm Hechtfleisch, 1 Kilogramm frische Butter, 1 Kilogramm Semmelbrösel, 3 Eiweiß. Die Nuss hineingeben und den Fisch und die Eier mahlen, dann nach und nach die Semmelbrösel und das Eiweiß.

Nachdem Sie sie gut zerstoßen haben, passieren Sie sie durch ein Sieb und geben Sie das Püree auf das Eis, fügen Sie einen sehr frischen Doppelrahm, Salz, Pfeffer und etwas geriebene Muskatnuss hinzu. Nehmen Sie dann einen Löffel heraus und gießen Sie ihn in das kochende Wasser.

Das Brot, über das wir gesprochen haben, wird wie folgt hergestellt: 250 Gramm Mehl, 1 Liter Milch, 1 Ei, Salz und Pfeffer werden gemischt, gekocht und dann mit einem Holzlöffel trocken gerieben. Der panada wird auf einen mit Mehl bestreuten Marmor gegossen, um ihn abzukühlen, bevor er verwendet wird.

Auf der anderen Seite werden Krebse auf diese Weise zubereitet. Legen Sie lebende Krebse mit herausgenommenem Verdauungstrakt auf ein Bett aus Karotten, Zwiebeln, Sellerie usw., gießen Sie ein Glas Brandy ein und zünden Sie es an. Mit Weißwein auffüllen, frische Tomaten und Kerne ohne Haut hinzufügen und 10 Minuten köcheln lassen. Die Schalen vom Schwanz der Krebse entfernen, den Rest in einer Nuss mahlen und dann durch ein Sieb passieren. Das Püree wieder in die Sauce geben, in der die Krabben gekocht wurden.

Alles nochmals durch ein Sieb passieren, Hitze reduzieren, frische Butter und Rahm dazugeben. Fügen Sie Salz und viel gemahlenen Pfeffer hinzu.

Die Fischbällchen und die aus Flusskrebsen in ein Blech legen, die Flusskrebsschwänze und die in Butter sautierten Champignons anrichten. Die Sauce über alles gießen und in einem sehr heißen Ofen gratinieren. (C. Bacalbașa - Gastronomische Diktatur, 1935)

Schlafstörung

„Wir lassen einen schönen Schläfer zwei Stunden in kaltem Wasser einweichen, das wir von Zeit zu Zeit wechseln. Dann stellen wir es mit kaltem Wasser auf das Feuer. Langsam kochen, bis sie weich sind. Wasser abtropfen lassen, auf den Teller legen, mit zerdrücktem Knoblauch bedecken, den wir mit einem Messer verteilen und leicht drücken, damit er nicht herunterfällt. Dann geben wir Öl und Essig darauf. Vor dem Servieren einige Stunden einweichen lassen." (Simona Racoviță - Menüs für das ganze Jahr, 1935)

Karpfen-Kaviar-Salat

Zutaten und Zubereitung: „Seine Seligkeit Antim Ivireanu hinterließ mit der Verbindung des ewigen Wahnsinns Seiner Gründung das Antim Kloster, damit der Abt der Siedlung viermal im Jahr mit einem Plocon auf den Hügel in die Allerheiligste Metropole ging. Und der plocon war eine Gans aus Kaffee und eine Gans aus Zucker, und zu Ehren der hohen Gesichter der Kirche der Nation wurde Karpfenrogen auf großen silbernen Tellern gerupft.

Für zehn Kirchengesichter bereiten sie sich auf die ersten leichten Wimpern vor: 300 gr Karpfeneier, 500 ml bestes Öl, den Saft von drei weder großen noch kleinen Zitronen und nach klösterlicher Tradition mit einem guten Holzlöffel geschliffen, die Eier beginnen sich mit dem Öl zu reiben, das mit klösterlicher Geduld tropfenweise gegossen wird. Das Geheimnis ist seit Hunderten von Jahren das gleiche, der Kaviar wird mit einem Holzlöffel in eine Richtung dekoriert, nach rechts mit einem Hauch frischer Luft. Wenn der Kaviar zufällig hart wird, fügen Sie etwas kaltes Mineralwasser hinzu und am Ende, den Salat fertig sulemenita, mit dem Saft der drei mittelgroßen Zitronen beträufeln, es passt den Geschmack in die gewünschte Form. ", zeigt an Kera Calița, der ehrenhafteste Bewahrer unserer Traditionen


Wie man Tacos mit Garnelen zubereitet: 3 Rezepte

Tacos ist ein traditionelles mexikanisches Gericht. Sie sind sehr einfach zu machen und sind immer ein Erfolg bei Treffen mit Familie und Freunden. Darüber hinaus sind Tacos ein sehr vielseitiges Gericht, was bedeutet, dass Sie alle Zutaten verwenden können, die Sie in Ihrem Kühlschrank oder Ihrer Speisekammer haben. Heute, Wir teilen 3 Rezepte, damit Sie köstliche Garnelen-Tacos zubereiten können!



Komposition
2 Knoblauchzehen
1/2 Teelöffel getrockneter oder gemahlener Oregano
1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Esslöffel Tomatensauce mit Fruchtfleisch
1 Esslöffel süßer Senf
1 Stock Bier oder Mineralwasser
1 Teelöffel Backpulver
1 Stock Mehl
500 gr weiß, Filets
1/3 Rohrstock Mayonnaise
1/3 Rohrstock Sauerrahm
1/4 Milchbecher
12 mais Tortilla
1 Stock Kohlschnitt fideluta
1 Stock Scharfe Sauce
2 - 3 Limette in dickere Scheiben geschnitten
zum Braten Öl
schmecken Salz

Tacos können mit paniertem Fisch oder gegrillt zubereitet werden.

Für Semmelbrösel

Für den Teig. Knoblauch mit Salz mahlen. Oregano, Pfeffer, Senf hinzufügen. Tomatensaft und 1/2 Teelöffel Salz.

Mehl und Backpulver dazugeben und mit Bier oder Mineralwasser verrühren, bis ein dickerer Sahneteig entsteht.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Der Fisch wird in 2 cm breite Streifen geschnitten.

Tauchen Sie die Fischstreifen in den Teig und braten Sie sie dann in einer Pfanne mit heißem Öl etwa 4 Minuten lang an, wobei Sie sie von beiden Seiten wenden. Die Fischstreifen sollten eine goldene Farbe annehmen und knusprig werden.

Legen Sie die Fischstreifen auf einen Teller, der mit einem Papiertuch bedeckt ist, um überschüssiges Öl zu entfernen, und achten Sie darauf, dass der Teller mit einem Deckel bedeckt ist, um den Fisch warm zu halten.

Bereiten Sie drei Schüsseln vor: eine mit der Mischung aus Mayonnaise, Sauerrahm und Milch, die zweite mit scharfer Salsa und die dritte mit gehacktem Kohl.

Die erhitzten Tortillas, Limettenscheiben und den gebratenen oder gegrillten Fisch auf einem Teller anrichten.


Diese Produkte könnten Sie interessieren:

Zubereitungsart:

Zuerst in eine kleine Schüssel eine Fischmarinade zubereiten. Alle Gewürze, Knoblauch, Paprika, schwarzer Pfeffer, Salz, Sojasauce und Zitronensaft. Den Fisch von beiden Seiten gut würzen und in eine Auflaufform geben. Den Fisch in den heißen Ofen ca 15-20 Minuten bei einer Temperatur von 200 ° C. In der Zwischenzeit das Gemüse vorbereiten, waschen und dann schneiden Tomaten und Zwiebeln fein hacken.

Die Tortilla etwas anbraten in den Backofen oder in die Mikrowelle und dann Teile jedes Stück in 4 Teile. Jede Seite halbieren und mit einem Zahnstocher fixieren damit die Tortilla offen bleibt, aber nicht vollständig.Nach dem Backen, aus Fisch aus dem Ofen und Wir schneiden es in kleine Stücke. Legen Sie das gehackte Gemüse und den Fisch über die Tortilla, und schließlich hinzufügen kleine kalorienfreie Soße oder sogar Zitronensaft. Tacos können auch mit geriebenem Parmesankäse serviert werden. Guten Appetit!

Ernährungswertefür 1 Portion (insgesamt 4 Portionen)
Kalorien358
Proteine31 g
Kohlenhydrate45 g
FETTE7 g

Wie wäre es damit Taco-Rezept mit Fisch und Proteine, die Hilft es Ihnen, Ihre Figur zu halten? Wenn es dir gefallen hat, vergiss es nicht verteilt und Freunde.


Tacos mit Fischfilets und Krautsalatsalat

Melden Sie sich jetzt an und genießen Sie Rezepte, internationale Trends und viele andere Neuigkeiten!

& kopieren 2021 Unilever Food Solutions | Alle Rechte vorbehalten

Installieren Sie die App auf Ihrem iPhone Installieren Sie die App auf Ihrem iPad Installieren Sie die App auf Ihrem Android-Telefon Installieren Sie die App auf Ihrem Windows-Telefon

Klicken Sie unten auf das Freigabesymbol und wählen Sie Zum Startbildschirm hinzufügen. Klicken Sie unten auf das Freigabesymbol und wählen Sie Zum Startbildschirm hinzufügen. Klicken Sie unten auf das Freigabesymbol und wählen Sie Zum Startbildschirm hinzufügen. Klicken Sie unten auf das Freigabesymbol und wählen Sie Zum Startbildschirm hinzufügen.

Melden Sie sich jetzt an und genießen Sie Rezepte, internationale Trends und viele andere Neuigkeiten!


  • Süßkartoffelmischung:
  • 6 Süßkartoffeln, geschält und gehackt (1 ””)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmel
  • 1 Esslöffel geräucherter Pfeffer
  • Meersalz und Pfeffer nach Geschmack
  • Fleisch-Zwiebel-Mischung:
  • 1 Kilogramm Rinderhackfleisch (mit Gras gefüttert)
  • 1⁄2 gelbe Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Esslöffel Chilipulver
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 2 Esslöffel Oregano
  • 1 Rezept für Zucchini-Tortillas
  • Zusätzliche Oberteile:
  • Avocado, gequetscht, geschält und gewürfelt
  • gehackte Frühlingszwiebeln
  • Koriander
  • roher, geriebener Käse
  1. Den Ofen auf 375 F vorheizen.
  2. & # 206In eine große Rührschüssel die Süßkartoffelmischung geben.
  3. Mit den Händen mischen, bis alles gut vermischt ist.
  4. Die Mischung in eine Auflaufform geben und 20-30 Minuten backen.
  5. Während die Süßkartoffelmischung frittiert, das Fleisch und die Zwiebel in einem großen Topf bei mittlerer Hitze garen, bis das Fleisch durchgegart ist (ca. 12-15 Minuten).
  6. Die Fleisch-Zwiebel-Mischung abtropfen lassen. Zu allen Gewürzen geben und umrühren, bis alles gut vermischt ist.
  7. Die Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen.
  8. Auf Zucchini-Tortillas servieren. Mit Avocado, Frühlingszwiebeln, Koriander und Rohkäse (optional *) hinzufügen.

Wie groß ist mexikanisch inspiriertes Essen? Sie sind in der Regel recht einfach zuzubereiten und voller Geschmack. Leider können sie auch ziemlich schwer sein, besonders wenn man eine Reisfüllung, schwere Mehltortilla und typische Füllungen in Betracht zieht.

Ich dachte immer, es muss eine andere Art Tacos zu essen geben - eine schwere Gemüsefüllung mit einer leichten Tortilla, die den Geschmack nicht beeinträchtigt. Stellen Sie diese Süßkartoffel-Tacos vor. Taco Night wird zu einer Nährpflanze, wenn Sie Hackfleisch mit Vitamin A-reichem Fleisch mischen. Süßkartoffeln. Dies ist ein Kohlenhydrat, das Sie reduzieren möchten.

Ein weiterer Gesichtspunkt dieser Süßkartoffel-Tacos ist, dass sie & # 238 verpackt sind Zucchini-Tortillas. Ja, das hast du gelesen. Holen Sie sich eine zusätzliche Portion Gemüseund Genießen Sie eine köstliche Tortilla.

Im Ernst, wenn Sie Absätze mögen, werden Sie diese Süßkartoffel-Heels nicht mehr loslassen können. Sind Sie bereit, mit dem Kochen zu beginnen?

Heizen Sie zunächst den Ofen auf 375 F vor. Geben Sie die Süßkartoffelmischung in eine große Schüssel und mischen Sie alles gut mit den Händen - oder lassen Sie die Kinder diesen Schritt erledigen!

Wenn alles gut vermischt ist, in eine Auflaufform geben und für die nächsten 20-30 Minuten in den Ofen stellen.

Während des Garvorgangs das Fleisch und die Zwiebeln in einem großen Topf bei mittlerer Hitze kochen, bis das Fleisch vollständig gekocht ist, etwa 12-15 Minuten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann das Fleisch und die Zwiebel abtropfen lassen - das Fett, das das Fleisch beim Kochen freisetzt, muss nicht mehr gegessen werden! Chili- und Knoblauchpulver und Oregano dazugeben und vermischen.

Süßkartoffeln sollten jetzt fertig sein. Fügen Sie sie der Fleischmischung hinzu und geben Sie sie dann in diese Süßkartoffel-Tacos in die Zucchini-Tortillas.

Dies ist ein wunderbares Abendessen, das mit einem Fixierriegel serviert werden kann: Legen Sie geschnittene Zwiebeln, Avocadoscheiben, Frühlingszwiebeln, Koriander, Rohkäse, Paprika, Sauerrahm oder alles andere, was Ihr Herz liebt Taco wünscht. Kinder werden es lieben, ihre eigenen Beläge zu wählen und ihre Kochladung zu erleichtern. Wenn Sie einen neuen Ansatz für einen alten Favoriten brauchen, schlagen Sie diese Süßkartoffel-Tacos. Sie werden es nicht bereuen!