Traditionelle Rezepte

Erbstück Tomaten Pico de Gallo

Erbstück Tomaten Pico de Gallo

Erbstück Tomaten Pico de Gallo

Ich wette, wann immer du eine Party hast, besteht eine ziemlich gute Chance, dass Chips und Salsa beteiligt sein. Anstatt jedoch Salsa für Ihren nächsten Shindig zu kaufen, bitte ich Sie, ein Messer, ein Schneidebrett und die wenigen Grundzutaten herauszuholen, die Sie benötigen, um Ihre eigene frische Version zuzubereiten.

Ich habe eine riesige Menge Heirloom Tomato Pico de Gallo gemacht und danach landete ich auf der Couch mit der Schüssel auf meinem Schoß und zwei Kindern neben mir, jeder von uns einen Löffel in der Hand, verzichtete auf die Chips und schaufelte die Salsa direkt hinein unsere Münder.

Wenn Sie auf Ihrem örtlichen Bauernmarkt keine Erbstücktomaten finden, versuchen Sie es in Ihrem Lebensmittelgeschäft. Diese bunten, fleischigen Juwelen warten nur darauf, gewürfelt zu werden und die Grundlage dieser perfekten Salsa zu bilden.

Klicken Sie hier, um die 15 leckersten Tomatenrezepte für Erbstücke zu sehen.

Zutaten

  • 2 Tassen alte Tomaten, entkernt und gehackt (ca. 4 mittelgroße Tomaten)
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Chilischote, entkernt und gehackt
  • 1/4 Tasse gehackter Koriander
  • Saft von 2 Limetten
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz

Einfach Pico de Gallo

Easy Pico De Gallo – Ein klassisches mexikanisches Rezept für frisch gehackte Tomaten, das fast ein wesentlicher Bestandteil des mexikanischen Esstisches ist. Das Aufschlagen dauert nur wenige Minuten und eignet sich perfekt zum Servieren mit Tacos, Quesadillas, Tortilla-Chips und zum Garnieren von gegrilltem Fleisch.

Wenn Sie über diesen Beitrag gestolpert sind, lieben Sie mexikanisches Essen genauso wie ich, oder? Ich liebe es, Pico de Gallo nicht nur mit zu servieren Cremige Hühnchen-Tacos, Quesadillas mit schwarzen Bohnen und Mais, Crockpot-Hühnchen-Enchilada, Gebackene Hühnchen-Taquitos, Vegetarische Enchiladas aber auch pur, als Salat. Super einfach und schnell gemacht!

Es gibt viele Variationen dieses Rezepts, aber für mich persönlich gilt: je einfacher, desto besser. Dieser Pico de Gallo besteht aus Tomaten, Jalapeno und Serrano-Paprika (aber Sie können auch nur eine Paprikasorte verwenden – Jalapeno), viel Koriander, rote Zwiebeln (Sie können auch normale braune Zwiebeln, frischen Limettensaft und Gewürze verwenden.


Garden Fresh Heirloom Tomate Pico de Gallo

Wenn alte Tomaten in unserem Garten korbvoll reifen, experimentiere ich mit allen möglichen Möglichkeiten, sie auf unserem Bauerntisch zu präsentieren. Ich liebe Zubereitungen, die wenig bis gar kein Kochen erfordern, sodass die natürliche Textur und der köstliche Geschmack einer Erbstücktomate der Star sind.

Dieser Pico de Gallo passt definitiv. Es ist vollgepackt mit köstlichem Geschmack, Textur und leuchtender Farbe. Es ist so schön auf dem Teller und eine wunderbare Möglichkeit, den herrlichen Geschmack oder die Tomaten frisch aus dem Garten zu genießen, ohne an einem heißen Sommertag die Küche aufzuheizen.

Ich liebe es, Kirschtomaten in verschiedenen Farben zu verwenden, wenn sie verfügbar sind, um die Palette der roten, violetten, gelben und schwarzen Farben zu feiern, die wir hier in unserem Garten anbauen. Die Farb- und Geschmacksexplosion auf unseren Tellern ist immer ein willkommener Anblick.


Genießen Sie die Sommerzeit mit diesen 30 einfachen Tomatenrezepten (Finanzen & Banking)

Wenn sich die Elemente aufheizen und die Sommersaison in vollem Gange ist, könnte dies wahrscheinlich am besten bedeuten: Tomatensaison (Finanzen & Banking)! Wir können einfach nicht genug bekommen von den wunderschönen, saftigen Tomaten (Manila News-Intelligencer), die ihre Lösung für die Bauernmärkte, Lebensmittelgänge oder sogar in unseren persönlichen Gärten in der Sommersaison finden. Egal, ob Sie ein Fan von riesigen und bunten Erbstücktomaten (Manila News-Intelligencer) sind oder nicht mundgerechte Kirschtomaten naschen möchten, es gibt wirklich für jeden eine Tomatenauswahl (Finance & Banking). Wenn Sie auf der Suche nach Taktiken sind, die Sie aus Ihren Tomaten der Sommersaison (Manila News-Intelligencer) nutzen können, sind diese Rezepte eine ausgezeichnete Ausgangsposition.

Von sanften Sommernudeln bis hin zu BBQ-Beilagen haben wir das Ganze überzogen, aber Sie finden auch erfreuliche vegetarische Hauptkurse, Frühstücksrezepte und schließlich Tomatensalate (Finance & Banking), die in Wirklichkeit die Sommersaison Früchte tragen lassen scheinen. Für den Fall, dass Sie im Internet eine Geburtstagsparty im Garten veranstalten oder ein paar Menüideen für den 4. Juli benötigen, haben wir jetzt auch Vorspeisen mit Tomaten (Finanzen & Banking) entdeckt. Schließlich möchten einige von Ihnen vielleicht Ihre Interessen an Tomaten (Finanzen & Banking) noch einen Schritt weiter treiben. Wenn Sie noch mutiger sind, finden Sie hier unsere Informationen zum Anbau eigener Tomaten. Gerne kochen!


Warum das Übersalzen Ihres Pico de Gallo Sie zu einem besseren Koch macht.

Pico de Gallo ist eine wundersame Sammlung frischer Tomatenwürfel, Zwiebeln, Serranos, Koriander und Limetten, aber wenn nicht eine Zutat wäre, wird diese Salsa für immer in eine langweilige Hölle stürzen. Diese Zutat? Salz.

Sie sehen, zu lernen, wie man Speisen salzt, ist die wichtigste Fähigkeit, die ein Koch lernen muss, um besser schmeckendes Essen zuzubereiten. Die Zubereitung von Pico de Gallo und das Übersalzen werden Sie dazu zwingen, zwei Möglichkeiten zu lernen, um die Aromen auszugleichen und die beste frische Salsa Ihres Lebens zuzubereiten.

Zutaten

1 sehr große Erbstücktomate, gewürfelt (3 mittelgroße Roma)

1 Serrano, fein gehackt (oder Jalapeno)

Handvoll Koriander, fein gehackt

Saft von 1 Limette (die Hälfte nach Geschmack reservieren)

Alle Zutaten hacken und in einer Schüssel vermengen. Auf zwei Schüsseln aufteilen.

Geben Sie nach und nach Salz in eine Schüssel, bis es salzig schmeckt. Dies bedeutet, dass zu viel Salz vorhanden ist.

Verdünnen Sie die salzige Salsa mit der ungewürzten und gleichen Sie den Geschmack mit mehr Limettensaft aus.


Erbstück Tomaten Pico de Gallo

Diese Heirloom Tomate Pico de Gallo ist eine köstliche und frisch gehackte Salsa. Ich kann gar nicht anfangen zu sagen, wie sehr ich diese Salsa liebe. Es ist einfach, es ist extrem aromatisch und es ist eine wunderbare Ergänzung zu jedem mexikanischen Gericht. Ich mache Charge für Charge dieser Salsa, manchmal auch mit normalen Tomaten! Robby und ich verwenden es auf schwarzen Bohnen, in Burritos und Quesadillas, in Suppen und natürlich zu Pommes.

Erbstück Tomaten Pico de Gallo Rezept:

  • 5 große Erbstück-Tomaten – – gewürfelt – Sie können jede Tomate ersetzen, aber Erbstück sind die besten
  • 1/2 rote Zwiebel – gewürfelt
  • 1 -2 Jalapeno – gehackt
  • 1 Tasse Koriander – gehackt – oder nach Geschmack
  • 1 große Knoblauchzehe – gehackt
  • 1/2 Limette – frisch gepresst
  • 2 Teelöffel Himalaya- oder Meersalz – oder nach Geschmack
Anweisungen:

Tomaten und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.

Hacken Sie Jalapeño, Koriander und Knoblauch so klein wie möglich.

Gesundheitliche Vorteile:

Tomaten sind aufgrund der extremen antioxidativen Unterstützung, Niacin, Folsäure und Vitamin B6 großartig für das Herz, die zur Verringerung von Herzerkrankungen beitragen. Sie sind auch reich an Vitamin A, C, K und Kalium. Das Cholin in Tomaten unterstützt die Fettaufnahme und reduziert chronische Entzündungen. Es hilft auch beim Schlafen, bei der Muskelbewegung, beim Lernen und beim Gedächtnis. Tomaten sind reich an Lycopin, dem Antioxidans, das Tomaten ihre rote Farbe verleiht. Das Kochen von Tomaten bricht die Zellwände auf, wodurch das Lycopin freigesetzt wird und vom Körper mit etwas Fett wie Olivenöl besser aufgenommen wird. Das darin enthaltene Zea-Xanthin hilft, schädliche ultraviolette Strahlen zu filtern, die die Augen vor “altersbedingten Makulaerkrankungen schützen.” Sie sind auch ein starker Blutreiniger und großartig für die Gesundheit von Haut und Knochen.


Rezept: Pico de Gallo mit Arkansas-Tomaten

Wenn Sie Tomaten lieben, besteht eine ausgezeichnete Chance, dass Sie auch Pico de Gallo genießen, die beliebte mexikanische Salsa, die zu fast allem passt. Bei den Rezepten gibt es nicht viel Abwechslung, aber bei Natasha's Kitchen habe ich ein ausgezeichnetes, traditionelles gefunden. Für mich zeichnen sich beim Pico de Gallo zwei Eigenschaften aus: seine Frische und Vielseitigkeit. Und dafür gibt es keinen besseren Zeitpunkt als jetzt. Wieso den? Zwei Worte: Arkansas-Tomaten.

Für meinen Pico de Gallo habe ich Heirloom und Cherokee Purples vom Me & McGee Market in North Little Rock verwendet. Ich habe es genossen, zwei verschiedene Tomatensorten aufzunehmen, da der Farbkontrast zwischen den leuchtend orangefarbenen traditionellen Erbstücken und den tiefroten Cherokee Purples mit ihren violetten und grünen Untertönen zu einem wunderschönen Endprodukt führte.

Wegen seiner Vielseitigkeit haben wir den Pico de Gallo die ganze Woche über zu mehreren Mahlzeiten gegessen. Denken Sie daran, je mehr es sitzt, desto besser wird es. Nun, Sie möchten nicht, dass es zu lange sitzt, aber ein guter Pico hält ein paar Tage.

Während ich absolut kein Problem damit habe, es einfach direkt in meinen Mund zu schaufeln, habe ich den Pico als Topper für Rabbit Ridge Farm Chorizo-Tacos verwendet und dann am folgenden Abend für etwas schwarzes Bohnen-, Ei- und Tomaten-Hash.

Es ist einfach, einen großartigen Pico de Gallo zuzubereiten. Seien Sie nur stolz auf Ihr Hacken und glauben Sie mir, Sie werden viel hacken. Die Stücke sollten klein sein, aber nicht zu klein. Ein guter Pico ist ein wenig klobig.


18 einfache Rezepte, um viele Tomaten zu verbrauchen

Unsere Liste mit einfachen Rezepten, die Sie mit vielen Tomaten zubereiten können, basiert auf unseren persönlichen Lieblingsrezepten für Tomaten. Einzeln oder gemeinsam helfen sie Ihnen dabei, den Haufen reifer Tomaten von Ihrer Arbeitsplatte verschwinden zu lassen.

Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welche Rezepte Sie zubereiten möchten, haben wir unser Bestes getan, um sie zu bestellen vom einfachsten bis schwieriger.

Viel Spaß beim Tomatenessen & #8230 und Trinken!

1. Sonnengetrocknete Tomaten (in einem Dörrgerät oder Ofen)

Weiche und zähe sonnengetrocknete Tomaten. Sie werden erstaunt sein, wie sehr eine Tomate beim Trocknen schrumpft, was sonnengetrocknete Tomaten vielleicht zur einfachsten und besten Möglichkeit macht, viele Tomaten zu lagern und zu verwenden.

Dies könnte unsere Lieblingsbeschäftigung mit einem riesigen Haufen Tomaten sein, weil: a) es lächerlich einfach ist und b) wir das ganze Jahr über so viele sonnengetrocknete Tomaten verwenden.

Alles, was Sie brauchen, ist entweder ein Dörrgerät für zu Hause (wir empfehlen ein Excalibur) oder einen Ofen. Benutze das Rezept für weiche und zähe sonnengetrocknete Tomaten von Tyrannenfarmen.

2. Klassische Tomatensalsa

Zutaten in einen Mixer geben und fertig. Einfacher geht es nicht!

Daher ist dieses einfache, klassische Salsa-Rezept für uns im Sommer ein Muss. Nur BYOC (Bring your own chips) – Tortilla-Chips natürlich.

Für dieses Rezept haben wir eine Erbstücktomate mit einem Gewicht von etwas mehr als 1 Pfund verwendet, um vier Portionen zuzubereiten. Tomaten mit trockenerer Soße (wie Romas) werden jedoch normalerweise bevorzugt, da sie eine weniger wässrige Salsa ergeben.

Zutaten:

*Ergibt etwas mehr als 2 Tassen Salsa oder vier Portionen.

Alle Zutaten zu einer gleichmäßigen Konsistenz mixen, dann bei Zimmertemperatur servieren. Oder zuerst kühlen und dann servieren, wenn Sie kalte Salsa bevorzugen.

3. Pico de Gallo

Pico de Gallo – perfekt als eigenständiges Gericht mit Tortilla-Chips oder als Zugabe zu Tacos, Quesadillas oder anderen lateinamerikanischen Gerichten.

Pico de Gallo ist im Grunde Salsa ohne den Mixer. Gleiche Zutaten, gleicher toller Geschmack. Viele Tomaten gut gebrauchen.

Das andere Schöne an Pico de Gallo ist, dass es ein perfektes Topping für Tacos, Quesadillas, Enchiladas und andere lateinamerikanische Küchen ist, während eine gemischte Salsa zu flüssig sein kann.

Um Pico de Gallo zuzubereiten, verwenden Sie die gleichen Zutaten und Verhältnisse wie in unserem Salsa-Rezept (oben), aber würfeln Sie sie mit einem Messer, anstatt sie in den Mixer zu geben.

Sie können auch verschiedenfarbige Tomaten für mehr visuelles Interesse verwenden. (Unser Pico de Gallo-Bild oben wurde mit einer gelb-orangefarbenen ‘Pineapple’-Heirloom-Tomate erstellt).

4. Tomaten-Gurken-Salat nach griechischer Art

Tomaten-Gurken-Salat nach griechischer Art ist eine sehr häufige Beilage auf unserem Sommertisch.

Tomaten-Gurken-Salat nach griechischer Art ist unser liebster Sommersalat. Die Zubereitung dauert etwa 5 Minuten und verbraucht auch einige der überschüssigen Gurken aus Ihrem Garten.

Außerdem Feta-Käse. Alles mit Feta-Käse schmeckt gut.

Zutaten:

  • 2 Tassen gehackte Tomaten
  • 1 Tasse Gurken, dünn und in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 1/4 Tasse gewürfelte rote Zwiebel
  • 1/2 Tasse Fetakäse, frisch vom Block zerbröselt
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • Meersalz nach Geschmack

Anweisungen:

Zutaten kombinieren. Kühl stellen oder bei Zimmertemperatur frisch servieren. Geschäfte für

12 Stunden im Kühlschrank, bevor die Tomaten ihre frische Tomatenstruktur verlieren.

5. Tomaten-Rosmarin-Kabobs

Ein Rosmarin-Tomaten-Kabob bereit für den Grill! Der Rosmarin verleiht den Tomaten beim Kochen einen wunderbaren Geschmack.

Dies ist ein großartiges Rezept, um einen Haufen Kirschtomaten zu verbrauchen. Die einzige Einschränkung ist, dass Sie Zugang zu einer reifen Rosmarinpflanze haben müssen, damit Sie ganze Zweige ernten können, um sie als Kabob-Sticks zu verwenden.

Anweisungen: Schneiden Sie Ihre Rosmarin-Kabob-Sticks auf die gewünschte Länge, stanzen Sie die Sticks durch die Tomaten und grillen Sie, bis sie genau richtig sind.

Tomatenspieße vor dem Servieren mit großen Meersalzflocken bestreuen und genießen!

6. In Rosmarin eingelegte Tomaten

Rosmarin eingelegte Kirschtomaten. Die Tomaten werden auf Rosmarinstecklinge aufgespießt.

Beizen ist ein Prozess, kein Rezept – und nicht alle Beizrezepte müssen Gurken beinhalten. Sie können dies in der Gurkenabteilung Ihres Lebensmittelgeschäfts laut schreien, wo eine Verschwörung fehl am Platz zu sein scheint, um die Leute denken zu lassen, dass “pickles” = eingelegte Gurken sind.

1) Dieses Rezept eignet sich am besten mit Kirschtomaten, anstatt große Tomaten zu zerkleinern. Für visuelles Interesse empfehlen wir auch, eine bunte Mischung aus Tomaten zu verwenden, anstatt nur alle roten Tomaten zu verwenden.

2) Wir empfehlen die Verwendung von Rosmarinzweigen zum Aufspießen (Kabob-Art) Ihrer Tomaten, wie im obigen Rezept für Rosmarin-Tomaten-Kabob. Dies bewirkt zwei Dinge: a) lässt die Salzlake die Haut der Tomaten durchdringen und b) verleiht Ihren eingelegten Tomaten einen wunderbaren Rosmaringeschmack.

Sie haben keinen Rosmarin? Stechen Sie einfach mit einem Zahnstocher oder Spieß ein Loch durch jede Tomate.

*Wenn Sie mit Ihren eingelegten Tomaten fertig sind, fügen Sie etwas von Ihrer restlichen Salzlake zu Tomatensaucen oder Bloody Marys hinzu (Rezepte unten)!

Zutaten:

*Für ein Liter Glas eingelegte Tomaten.

  • 6 Rosmarinstielstecklinge
  • 1 1/2 Tassen Apfelessig
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 3 Tassen Kirschtomaten
  • 2 Knoblauchzehen für den Geschmack
  • 1 Esslöffel Pfefferkörner
  • Esslöffel Honig oder Zucker (optional)

Anweisungen:

  • Rühren Sie, um Salz und (optional) Zucker in Wasser aufzulösen, indem Sie einen Topf auf dem Herd verwenden.
  • Knoblauchzehen und Pfefferkörner in den Boden des Quartglases geben.
  • Rosmarinzweige auf eine Höhe von 1/2″ unter der Deckeloberfläche von Quart schneiden. Rosmarinzweige durch die Tomaten stechen, dann in ein Glas geben. Essig-Salzwasser-Mischung über die Tomaten gießen, dann in den Kühlschrank stellen. Stellen Sie sicher, dass die Tomaten bedeckt sind – fügen Sie bei Bedarf mehr Wasser und Essig im Verhältnis 1: 1 hinzu, um sie vollständig zu bedecken.
  • Warte mindestens eine Woche mit dem Essen, kann aber monatelang im Kühlschrank aufbewahrt werden.

7. Gazpacho

Gazpacho – eine klassische kalte Suppe aus rohem Gemüse.

Gazpacho ist eine kalte Gemüsesuppe, die ihren Ursprung in Portugal und Spanien hat.

Von Juli bis zum Ende der Tomatensaison ist es selten, unseren Kühlschrank zu öffnen und kein großes Glas Gazpacho darin zu sehen. Es gibt kein einziges Gazpacho-Rezept, und Sie können so ziemlich jede Zutat aus Ihrem Garten (einschließlich weichblättriger Kräuter wie Minze und Basilikum) in Ihren Mixer geben, um Ihre eigene originelle Gazpacho zuzubereiten.

Auf Tyrant Farms teilen wir unser Wassermelonen-Gazpacho-Rezept, bei dem mehr Wassermelonen als Tomaten verwendet werden.

Tipp: Gazpacho mit einem Klecks Sauerrahm oder Milchkefir servieren.

8. Herzhafte Tomatensuppe

Ein gegrilltes Käsesandwich, das in Scheiben geschnitten in hausgemachte Tomatensuppe getaucht wird, schmeckt wie in der Kindheit. Anstatt Zutaten von geringer Qualität zu verwenden, können Sie Ihr Spiel für Erwachsene verbessern, indem Sie hausgemachtes 5-Minuten-Vollkornbrot, Cheddar-Käse aus Weidehaltung und Tomatensuppe aus Ihren eigenen Gartentomaten verwenden.

Zutaten:

  • 2 Pfund frische Tomaten
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Tasse Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 4 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Meersalz nach Geschmack

Anweisungen:

  • Zwiebeln würfeln und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. Zwiebeln mit gehackten Tomaten in einen Mixer geben und glatt rühren. Behalten Sie die Haut Ihrer Tomaten bei – ein wenig zusätzliche Ballaststoffe sind gut für Sie!
  • Zwiebel-Tomaten-Mischung in einen Topf geben und Brühe hinzufügen. Aufkochen und umrühren, damit die Suppe nicht klebt. Dann auf niedrig stellen und köcheln lassen, bis genug Wasser verdampft ist, damit die Suppe die gewünschte Dicke hat. (Dies hängt vom Wassergehalt der verwendeten Tomatensorten ab.)

9. Tomatenmark

Tomatenmark ist eine sehr effiziente Möglichkeit, viele Tomaten zu verwenden und aufzubewahren. Das liegt daran, dass Tomaten zu 94 % aus Wasser bestehen und fast das gesamte Wasser zu Tomatenmark gekocht wird.

Außerdem ist Tomatenmark eine Grundzutat in vielen Saucen und Gerichten.

Die andere gute Nachricht: Tomatenmark ist im Grunde eine Tomatensuppe, die noch weiter eingekocht wurde. Mit unserem Tomatensuppen-Rezept (siehe oben) kannst du dein eigenes Tomatenmark herstellen. Einfach weiter auf niedriger Stufe kochen, bis die Tomaten eine pastöse Konsistenz haben.

Wenn Sie sich beim Einmachen Ihrer Tomatenpaste nicht wohl fühlen, können Sie sie jederzeit in Druckverschlussbeuteln zur späteren Verwendung einfrieren.

10. Tomatenstrauch

Tomaten-Koriander-Sträucher schmecken pur als alkoholfreies Getränk oder mit Spirituosen angereichert.

Falls Sie noch nie davon gehört haben, “sträucher” sind altmodische alkoholfreie Getränke, die heute in die Kategorie “mocktail” fallen würden. Sie sind Kombucha etwas ähnlich.

Strauchrezepte und Zutaten sind so vielfältig wie die Rezepte für alkoholische Getränke. Sie sind im Grunde genommen interessante Kombinationen aus Obst, Gemüse, Kräutern, Zucker und Essig. (Essig ist auch in Geschmack und Zutaten so vielfältig wie Alkohol.)

Vor ein paar Jahren hat meine Frau das Buch bekommen Sträucher: Ein altmodisches Getränk für die Neuzeit. Eines unserer Lieblingsrezepte in dem Buch ist eine Tomate, Koriander, Korianderstrauch, die wir seitdem an unsere Geschmackspräferenzen angepasst haben…

Zutaten:

  • 2 Pfund Tomaten
  • 1 Esslöffel Meersalz
  • 1 Tasse Rohrzucker oder Honig
  • 1 Tasse Apfelessig
  • 2 Esslöffel durcheinandergebrachte grüne Koriandersamen (junge unreife Samen)
  • 1 Esslöffel geröstete getrocknete Koriandersamen (reife Samen)
  • 2 Esslöffel geräucherte Paprikaflocken

Anweisungen:

  • Tomaten in 1″ Stücke schneiden. In eine Schüssel geben, dann Zucker und Salz einrühren. Abdecken und 48 Stunden kühl stellen.
  • Zur gleichen Zeit, vermengte grüne Koriandersamen, *geröstete reife Koriandersamen und Pfefferflocken mit Essig in eine Schüssel geben. Abdecken und 48 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen. (*Um Ihre reifen Koriandersamen zu “toasten”, legen Sie sie in eine Pfanne bei mittlerer Hitze und rühren Sie sie um, bis sie aromatisch werden und Bräunungstöne auf der Oberfläche zeigen.)
  • Kombinieren Sie die Zutaten nach 48 Stunden in einem einzelnen Glas und kühlen Sie sie vor der Verwendung mindestens eine Woche lang. Für die gewünschte Trinkmenge genügend Strauch abseihen. Geben Sie einige der Tomaten und Koriandersamen in jedes Servierglas als interessante Ergänzung zu jedem Getränk.

11. Feuergeröstete (oder im Ofen geröstete) Tomatensauce

Ofen oder rösten Sie Ihre Tomaten, um Ihrer Tomatensauce einen nuancierteren Geschmack zu verleihen. Randnotiz: Wenn Sie ein paar geröstete Tomaten in Ihrem Kühlschrank bereithalten, sind sie eine perfekte Ergänzung zu Omelettes, Frittatas, Pizzen und anderen Gerichten.

Im Ofen geröstete Tomatensauce hat einen nuancierteren Geschmack als Tomatensauce, die einfach auf einem Herd gekocht wurde. Und es werden viele Tomaten verwendet!

Für dieses Rezept kannst du deine Tomaten entweder in einem herkömmlichen Ofen oder über einem Grill rösten.

Zutaten:

  • 5 Pfund frische Tomaten
  • 2 große gelbe oder weiße Zwiebeln, gewürfelt
  • 10 Knoblauchzehen, gewürfelt
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 5 EL frisch gewürfelter Rosmarin
  • 5 Esslöffel frischer gewürfelter Thymian
  • 3 Esslöffel frisch gewürfelter Oregano
  • 3 Esslöffel frisch gewürfeltes Basilikum
  • 1 Esslöffel Meersalz oder nach Geschmack

Anweisungen:

  • Backofen auf 350F vorheizen. (Oder machen Sie Ihren Grill heiß, wenn Sie mit feuergerösteten Tomaten gehen.)
  • Tomaten halbieren und dann mit der in Scheiben geschnittenen Seite nach oben auf ein abgedecktes Backblech legen. Mit Meersalz bestreuen. Wenn Sie einen Grill verwenden, legen Sie die Tomaten einfach mit der Vorderseite nach oben auf den Rost.
  • Backen, bis die Haut und die Oberseiten anfangen zu bräunen / karamellisieren. Aus dem Ofen nehmen und dann abkühlen lassen.
  • In der Pfanne die Zwiebel in Olivenöl anbraten, bis sie durchscheinend ist, dann gewürfelten Knoblauch hinzufügen (Knoblauch kocht viel schneller als Zwiebeln, also nicht gleichzeitig hinzufügen). Kochen, bis sie leicht gebräunt sind.
  • Knoblauch-Zwiebel-Mischung plus geröstete Tomaten in den Mixer geben und glatt rühren. In einen Topf geben und gewürfelte Kräuter dazugeben.
  • Aufkochen, dann auf niedrig stellen und 30 Minuten köcheln lassen. Kann oder extra einfrieren.

12. Geröstete Tomatenchips

Befolgen Sie die gleichen Anweisungen für im Ofen oder im Feuer geröstete Tomaten wie im obigen Rezept, aber streuen Sie frisch gehackte Kräuter (oder getrocknete italienische Gewürze) darüber, bevor Sie sie in den Ofen oder Grill legen.

Sobald sie aus dem Ofen sind und abgekühlt sind, legen Sie sie für 24 Stunden in Ihren Dörrautomaten auf 125 oder bis sie knusprig sind (die Zeit hängt von der Größe der Tomaten ab). Voila, Tomatenchips, die monatelang in einem Ziploc aufbewahrt werden können!

Wenn sie mit der Zeit ihre Knusprigkeit verlieren, verwenden Sie sie einfach wie sonnengetrocknete Tomaten in anderen Rezepten.

13. Lactofermentierter Ketchup

Ein schnelles, beliebtes Essen bei uns im Haus: Bratkartoffeln mit lacto-fermentiertem Ketchup plus Enten-Ei-Omelette (natürlich mit gerösteten Tomaten drin).

Wir lieben fermentierte Lebensmittel. Sie schmecken besser und ihre probiotischen Eigenschaften bieten eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen.

Warum nicht statt des gleichen ol’ samen ol’ Ketchup stattdessen Ihren eigenen lacto-fermentierten Ketchup herstellen? So machen Sie ein Pint hausgemachten lacto-fermentierten Ketchup:

Zutaten:

  • 2 Tassen Tomatenmark (verwenden Sie das Tomatenmarkrezept oben!)
  • 1/4 Tasse Salzlake (am besten lebendige Salzlake aus einem anderen Ferment, wie Sauerkraut oder eingelegte Tomaten)
  • 2 Esslöffel Honig oder brauner Zucker
  • 3 Esslöffel Essig (empfohlen mit rohem Apfelessig oder hausgemachtem Essig)
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1/4 TL (optional) Prise Cayennepfeffer, wenn du es etwas scharf magst
  • 1/4 TL Zimt für zusätzlichen Körper und Tiefe
  • 1/4 TL Senfpulver

Anweisungen:

  • Alle Zutaten miteinander vermischen, dann in ein Glas füllen. Legen Sie ein atmungsaktives Tuch (Leinen- oder Papiertuch) über den Deckel und halten Sie ihn mit einem Gummiband oder einer Krawatte fest.
  • Vier Tage lang zweimal täglich umrühren, dann den Deckel auf das Glas legen und im Kühlschrank aufbewahren.

14. Geröstete Tomaten und Feta-Käse gefüllte herzhafte Garten-Grün-Crepes

Feta oder andere scharfe Weißkäse verleihen diesem Rezept die perfekte Menge an Schärfe und Farbkontrast.

Eine unserer Lieblingsbeschäftigungen mit gartenfrischem oder gefressenem Grün ist, sie zu herzhaften grünen Crpes zu verarbeiten. Herzhafte Crpes sind sehr vielseitig und können vom Frühstück bis zum Abendessen verwendet werden, im Gegensatz zu süßen Crpes, die normalerweise nur zum Frühstück serviert werden.

Dann rösten Sie Ihre Tomaten im Ofen (nach dem obigen Rezept) mit einer Prise Salz und einigen Ihrer Lieblingsgewürze / Gewürze darüber: italienische Gewürze, Knoblauchpulver usw. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie sie etwas abkühlen.

Fügen Sie dann einen großzügigen Haufen im Ofen geröstete Tomaten, frisches Basilikum (wir haben auf dem Foto lila Basilikum verwendet), Feta-Käse und Balsamico-Essig-Glasur hinzu. Wickeln Sie Ihren Crpe ein und genießen Sie!

15. Entenei-Shakshuka

Wir haben zum ersten Mal im fantastischen Kochbuch von Chefkoch Yotam Ottolenghi von Shakshuka gehört Jerusalem. Shakshuka ist ein nordafrikanisches Gericht mit einer Tomatensauce als Grundlage und frischen Eiern als Protein. (Wir bevorzugen Enteneier.)

Wenn Sie Hinterhofenten oder Hühner und gartenfrische Tomaten haben, werden Sie dieses Abendessenrezept LIEBEN. Hier ist das Original-Shakshuka-Rezept von Küchenchef Ottolenghi.

16. Tomaten “Pies”

Holzofenpizza aus unserem Kolbenofen. Es gibt keine richtige oder falsche Zutat auf Pizza, aber diese verwendeten viel Tomatensauce.

Okay, dieses “Rezept” soll Ihre Fantasie eher anregen, als Ihnen ein einziges Rezept zu geben. “Pie” ist ein weit gefasster Begriff, der je nach Kultur, Region oder Person unterschiedliche Bedeutungen haben kann.

Tomatenkuchen kann beispielsweise Folgendes enthalten:

    , das ist eine Art kalte Focaccia mit Tomatensauce und anderen Belägen. das ist so ziemlich das, was Sie von uns Südländern erwarten würden, bis hin zur Zugabe von Mayonnaise.
  • Klassische Pizzabrötchen, die jeder kennt und liebt (und sich um den Lieblingsbelag streitet).
  • Es gibt auch Tomaten (oder sonnengetrocknete Tomaten) Quiches und Frittatas, die wohl auch Pasteten sind.

Jedes Tomatenkuchenrezept, das Sie finden oder sich ausdenken können, wird dazu beitragen, Tomaten optimal zu nutzen. Und wenn Sie Ihr Pizza-Spiel auf die nächste Stufe bringen möchten, backen Sie Ihre Kuchen in Ihrem eigenen Holzofen.

17. Bloody Mary

Das klassische Frühstücks- oder Brunchgetränk für Erwachsene, das gesund genug ist, um keine Schuldgefühle hervorzurufen. Ja, du kannst wählen Getränk Ihre zusätzlichen Tomaten, wenn Sie Bloody Marys mögen.

So machen Sie zwei Gläser Bloody Marys aus gartenfrischen Tomaten:

Geben Sie die folgenden Zutaten in Ihren Mixer und mixen Sie alles glatt:

  • 1 Pfund Tomaten (trockenere Sauce Tomaten wie San Marzano funktionieren am besten),
  • 1/4 Tasse gewürfelte süße Vidalia-Zwiebel,
  • 2 Teelöffel frisch gepresster Zitronensaft (vorzugsweise Meyer-Zitronen, die man auch ohne Haut verwenden kann).

Anschließend nach Geschmack folgende Zutaten hinzufügen:

  • Meersalz,
  • gemahlener Pfeffer,
  • Peperoniflocken (oder eine Peperoni aus Ihrem Garten),
  • Meerrettich.

Gießen Sie in Gläser und fügen Sie dann einen Shot (oder seien Sie aggressiver) Ihres Lieblings-Gins oder -Wodkas hinzu. Garnieren Sie die Gläser mit Sellerie oder verschiedenem eingelegtem Gemüse (wie Ihre eingelegten Tomaten von weiter oben auf dieser Liste!).

18. Hausgemachte V8®

V-8, eines der beliebtesten Getränke aller Zeiten, basiert auf Tomaten. Es ist ein eingetragenes Warenzeichen von Campbells und niemand kennt das genaue Rezept.

Allerdings sind die Leute der Nachbildung von V8 in ihren eigenen Küchen ziemlich nahe gekommen. Es ist eigentlich etwas schwierig, einen guten hausgemachten V8 zu machen, aber dieses Rezept wird Ihnen helfen, es zu schaffen.

Du hast noch zu viele Tomaten und möchtest kein Bauernhof werden?

Handeln Sie mit Ihren Nachbarn. Vielleicht haben Sie zum Beispiel einen Imkerei- oder Hausbrauer-Nachbarn, der bereit wäre, ein paar Gläser Honig, Bier oder Met gegen einen Korb mit Ihren schönen Tomaten einzutauschen.

Wie viel Honig oder selbstgebrautes Bier ist diese Ananas-Tomate wert? Wenn Sie interessante Nachbarn haben, beginnen Sie mit dem Tauschhandel!

Teilen Sie es mit Ihren Geflügelkindern. Wenn Sie wie wir Hinterhofgeflügel haben, teilen Sie den Tomatenreichtum mit ihnen. Unsere Hinterhof- / Haustierenten LIEBEN Tomaten absolut.

Hast du einen riesigen Haufen unreifer GRÜNER Tomaten? Sie werden dieses Rezept für grüne Tomatenmarmelade von Tyrant Farms lieben.


Rezeptnotizen

Wie oben erwähnt, ist dies eine sehr einfache Basis und Sie sollten sich frei fühlen, damit zu spielen. Wenn Sie möchten, variieren Sie Zwiebel, Tomate, Paprika oder Koriander nach Ihrem persönlichen Geschmack. Ich selbst würde nicht viel mit Limette oder Salz spielen, da ich denke, dass die Balance dort ideal ist, aber jedem das Seine.

Für mich ist der Schlüssel zu einem guten Pico de Gallo der Würfel bei den Zutaten. Manche Leute mögen eine wirklich klobige Salsa, aber ich denke, es ist besser mit einem kleineren und raffinierteren Kotelett. Verwenden Sie gute, feste Tomaten (frische Roma sind ideal, aber ein wirklich schönes fleischiges Beefsteak oder eine Erbstücksorte könnten auch Wunder bewirken) und drücken Sie die klebrigen, zwielichtigen Eingeweide aus der Mitte. Ich mag die Zwiebel schön klein (kleiner als die Tomaten) und die Paprika noch kleiner. Auf diese Weise ist jeder Bissen Salsa schön ausgewogen. Was den Koriander angeht, so mag ich es in der Regel nicht, Koriander zu überhacken, weil er irgendwie matschig und ausgelöscht wird, aber versuche, ihn in schöne überschaubare kleine Stücke zu bringen, wie in den Bildern oben gezeigt. Bei allen Zutaten außer dem Koriander versuche ich vor allem eine Gleichmäßigkeit anzustreben. Ein riesiges Stück Tomate oder Zwiebel kann einen Bissen verderben.

Stellen Sie sicher, dass Sie hier frisch gepressten Limettensaft verwenden, da der Geschmack dem abgefüllten Limettensaft überlegen ist. Wenn Sie mexikanische / Key-Limonen haben, sind sie großartig zu verwenden, aber normale persische / Bären-Limonen funktionieren genauso gut.

Was das Gewürz angeht (ein Dauerthema bei mexikanischen Rezepten), ist dieser Pico de Gallo überhaupt nicht scharf. Ich empfehle Serrano-Paprika, weil sie einen wunderbaren Geschmack und eine knackige, durchdringende Schärfe haben, aber auch Jalapenos funktionieren gut. Sie können mehr Pfeffer hinzufügen, um dieser mehr Schärfe zu verleihen, aber ich würde nicht zu viele Serranos oder Jalapenos hinzufügen, da dies die Geschmacksbalance wirklich verändert. Stattdessen würde ich empfehlen, eine kleine Menge einer schärferen Paprika wie ein thailändisches Vogelaugen-Chili oder einen Habanero hinzuzufügen, wenn Sie der Salsa wirklich etwas Feuer verleihen möchten. Die klassische mexikanische Chilischote für Pico de Gallo gilt vielen als die chile pequin, also wenn Sie Zugang zu diesen schönen feurigen kleinen Köstlichkeiten haben, machen Sie es.

Variationen

Der Himmel ist hier wirklich die Grenze. Es gibt eine Million Pico de Gallo-Rezepte mit Zutaten, die von Avocado über Erdbeeren bis hin zu Rettich und Mango reichen, und viele davon sind sehr gut. Davon abgesehen sind viele von ihnen auch so unterschiedlich, dass sie sich wirklich als völlig separate Rezepte qualifizieren. Wenn Sie diese spezielle Version optimieren möchten, kann ich empfehlen, der Mischung etwas Mango, Tomatillo oder Avocado hinzuzufügen. Wenn Sie eine Zutat hinzufügen, möchten Sie vielleicht etwas mehr Pfeffer, Limette und Salz hinzufügen, um sicherzustellen, dass der Geschmack ausgeglichen ist. Tomatillo kann teilweise oder vollständig gegen Tomate ausgetauscht werden, obwohl der Geschmack etwas "grüner" und sauer ist, sodass Sie den Limettensaft möglicherweise etwas reduzieren müssen.

Wenn Sie zu den armen Seelen mit einer Abneigung gegen Koriander gehören, können Sie dies auch ohne oder mit etwas gehackter glatter (italienischer) Petersilie machen.

Einige Rezepte (einschließlich Pati Jinichs Original) listen Olivenöl als optionale Zutat auf, und Sie können sicherlich etwas hinzufügen, wenn Sie möchten (etwas in der Nähe von 1-2 EL). Das Öl kann helfen, einige der Gewürz- und Kräuternoten am Gaumen zu tragen, obwohl ich es persönlich für unnötig halte.


Cynthia Zirkwitz von Vancouver Island, Kanada am 10. Juli 2018:

Es gibt nichts Leckereres und Erfrischenderes als Pico de Gallo nach einem heißen Morgen im Garten! Dies ist ein umfassendes Rezept mit so vielen Optionen und Anleitungen – perfekt!

Poesiemann6969 am 24. März 2015:

Ich liebe den Namen und das Aussehen dieses Gerichts.

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 14. Februar 2015:

gurbani am 13. Februar 2015:

Rezept klingt sehr interessant. Um Salsa gesünder zu machen, ohne den Geschmack zu beeinträchtigen, ist es eine bessere Option, Nährstoffe wie schwarze Bohnen, Kichererbsen, Grünkohl und viele andere nach Geschmack auszuwählen.

monia ben saad aus In meinem Traum vom 02.12.2014:

gut aussehend und es scheint gesundes Rezept

Shinichi-Mine aus Tokio, Japan am 08.10.2014:

OH lecker lecker lecker! Ich könnte wahrscheinlich eine ganze Schüssel damit durchgehen.

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 10. August 2014:

pfirsichfarben von Home Sweet Home am 10. August 2014:

Weißt du, du kannst ein Rezeptbuch veröffentlichen und Millionen tolle Fotos machen

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 15. Juni 2014:

Torrs13, wie schön, dass dein Vater einen guten Pico de Gallo macht. Ich habe auch Sodbrennen und muss auf die Schärfe achten. Aber es ist so ein gesunder und erfrischender Salat. Es ist schön, Sie auf HP kennenzulernen!

Tori Canonge aus North Carolina am 15. Juni 2014:

Mein Vater macht wirklich guten Pico de Gallo. Unsere Familie würde alles in weniger als einem Tag aufessen, weil es so lecker ist. Er hat ein Rezept verwendet, das dem von Ihnen angegebenen sehr ähnlich ist. Da ich Sodbrennen bekomme, vermeide ich lieber alles, was sehr scharf ist, daher schätze ich die Tatsache, dass Sie empfohlen haben, welche Paprika Sie verwenden sollten, wenn Sie eine mildere Version wünschen. Ich mag Salsa immer noch, aber ich mag es einfach nicht heiß. Pinne diesen!

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 29. April 2014:

Rajan Jolly, wie interessant, dass du in Indien eine ähnliche Salsa machst. Die Zutaten klingen sehr verlockend. Ja, es gibt einen Hub für das Spaghetti-Sauce-Rezept. Klicken Sie einfach auf den Link und er führt Sie dorthin.

Rajan Singh Jolly aus Mumbai, derzeit in Jalandhar, INDIEN. am 28.04.2014:

Vespa, die Salsa sieht sehr verlockend aus, da wir dies auch (und nennen es Kachumar) mit einem kleinen Unterschied wie Gurke, Kohl, rote Chilis, Salzkartoffeln machen.

Die Spaghettisauce lässt mich sabbern. Es schaut toll aus. Ich hoffe, Sie machen einen Hub, wie man es macht.

Abgestimmt, großartig und mit 5 Sternen bewertet.

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 23. Januar 2014:

Pfirsichlila, danke fürs vorbeikommen!

pfirsichfarben von Home Sweet Home am 22. Januar 2014:

du bist sicher gut in rezepten. Ich liebe die Art und Weise, wie Sie Ihren Hub produzieren. Einfach geile Salsa

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 11. November 2013:

Hallo StellaSee! Pico de Gallo ist so einfach und viel leckerer, wenn er selbst gemacht wird. Viel Spaß und Danke!

StellaSee aus Kalifornien am 10.11.2013:

Hallo Vespa, ich werde dieses Rezept SO ausprobieren, würde mir wahrscheinlich auch etwas Geld sparen, da ich es nicht so oft im Laden kaufen muss. Danke für das Teilen!

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 14. Oktober 2013:

Irish Shrew, da stimme ich zu. Dieser Pico de Gallo ist ein vielseitiger und köstlicher Sommergenuss. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, dieses Rezept zu kommentieren!

Ro aus dem Mittleren Westen am 12. Oktober 2013:

Mache dieses Rezept oder diese Variation seit ungefähr 5 Jahren. Ich habe jedoch genauso viele Limetten oder die beiden Zwiebelsorten hinzugefügt. Ich werde jetzt. Vielen Dank für das Rezept und die mitgelieferte Beschreibung! Ich könnte diesen Leckerbissen auf allem verzehren! Versuchen Sie, Hühnchen unter Rühren zu braten und dies auf das gebräunte Fleisch zu geben. Yum.

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 07.09.2013:

bestentryDSLR, pico is the best: schnell, gesund und lecker in einem!

bestentryDSLR am 05.09.2013:

Ich glaube, dass ich einen Herzinfarkt bekommen werde. Ich liebe Pico! Abgestimmt!

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 17. August 2013:

Wie schön, dass Sie selbstgezüchtete Tomaten in die Finger bekommen können! Ich genieße auch don&apost eine zu scharfe Erfahrung. Abhängig von der Schärfe der Jalapeno sollte man die Salsa nicht ungenießbar machen und sie fügt so einen schönen Geschmack hinzu. Ich hoffe es gefällt dir!

seelenvoll am 16. August 2013:

Meine Tante baut ihre eigenen Tomaten an, also habe ich kein Problem damit, eine frische Charge davon zu bekommen. Vielen Dank für das Salsa-Rezept. Ich denke, ich werde die Paprika anstelle von Peperoni probieren. Ich war nie ein Fan von scharfen Speisen, es stört mich nicht, dass es leicht scharf ist, aber sobald ich meine Zunge fühlen kann, verdirbt es mir die Erfahrung.

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 01.08.2013:

brenda12lynette, es ist ein toller kleiner Limettenentsafter, oder?? Ich habe diese Art von Limettenpresse zum ersten Mal in Peru gesehen und möchte jetzt alles andere verwenden. Ich hoffe, Sie können irgendwann Ihren eigenen hausgemachten Pico de Gallo machen. it&aposs so einfach und köstlich auf vielen Nahrungsmitteln. Vielen Dank für Ihren Kommentar!

brenda12lynette aus Utah am 31. Juli 2013:

Ich glaube, ich habe den gleichen Limetten-Entsafter! Ich liebe es! Außerdem sieht deine Salsa lecker aus! Besonders gefallen mir alle Variationen. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, Wassermelone hinzuzufügen! Tolle Nabe!!

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 21. Juli 2013:

Danette Watt, dein Drei-Pfeffer-Pico de Gallo klingt sehr lecker! Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit zum Kommentieren und Abstimmen genommen haben.

Danette Watt aus Illinois am 21. Juli 2013:

Ich liebe Pico de Gallo! Danke für das Rezept. Ich verwende 3 Arten von Paprika, Jalapeno, Serrano und Anaheim. Da es sonst niemand bei mir zu Hause mag, darf ich es ganz alleine essen! Abgestimmt

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 21. Juli 2013:

Wabash Annie, danke für deine netten Worte. Ich hoffe, Sie können diese köstliche frische Salsa irgendwann probieren. Vielen Dank für Ihren Kommentar.

wabash annie von Colorado Front Range am 20. Juli 2013:

Dieser Hub ist wunderbar mit tollen Ideen und Rezepten. Die Bilder, Grafiken und Organisation sind alle ausgezeichnet. Danke für das Teilen!

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 14. Juli 2013:

BetterYourself, ich habe einen Freund, der den Pico ohne Koriander macht. So oder so, es ist perfekt, wenn es mit frischen Sommertomaten zubereitet wird. Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Besser du selbst aus North Carolina am 14. Juli 2013:

Lecker! Ich liebe Pico! Dieses Rezept muss ich unbedingt ausprobieren. Ich bin kein großer Fan von Koriander, aber es funktioniert in Pico.

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 14. Juli 2013:

JenniferFantroy, Pico de Gallo ist eine großartige Sommersalsa. Viel Spaß und danke für deinen Kommentar!

JenniferFantroy am 13. Juli 2013:

Gaumenfreuden! Es sieht einfach zu machen aus und ich kann den Geschmack schon schmecken.

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 23. Juni 2013:

Happyboomernurse, es ist immer schön, von Ihnen zu hören. Wie schön, dass Sie großzügige, gartenwachsende Nachbarn haben! Was ich jetzt tun würde, um einige dieser Tomaten in die Finger zu bekommen. :) Viel Spaß mit dem Pico de Gallo und ich hoffe, du hast die Möglichkeit, mir von den Variationen zu erzählen, die du probierst. Danke für die Stimmen! Genieße deinen Sonntag, Gail.

Gail Sobotkin aus South Carolina am 22. Juni 2013:

Beeindruckend! Mir läuft das Wasser im Mund zusammen, nachdem ich mir deine wunderschönen Bilder von Natur und Kopfgeld und der Salsa und anderen Rezepten angeschaut habe.

Ich liebe es, wie Sie Ihre Rezept-Hubs organisieren und so viele Tipps geben, wie wir ein Rezept an unseren eigenen Geschmack anpassen können. Ich möchte ein bisschen experimentieren, wenn ich es mache, was ich tun werde, wenn meine wunderbaren Nachbarn beginnen, mir frische Tomaten aus ihren üppigen Gärten zu geben.

Ich stimme diesen Hub auf der ganzen Linie ab, außer für lustig. Danke, dass du es geteilt hast.

emilyna am 03.06.2013:

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 03.06.2013:

ladydeonne, dies ist ein wirtschaftliches, gesundes und vielseitiges Rezept. Ich hoffe, Sie haben Zugang zu vielen gartenfrischen Sommertomaten, um diese Salsa zuzubereiten. Genießen!

Deonne Anderson aus Florenz, SC am 03.06.2013:

Danke für dieses wunderbare Rezept. Das schöne Bild hat mich auf deinen Artikel aufmerksam gemacht. Es ist eine wunderbare Ergänzung zu meiner Speisekarte mit Sommergerichten. Ich liebe frische Tomaten!

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 02.06.2013:

epbooks, danke fürs lesen! Bald werden Sie in der Lage sein, frische Tomaten zu finden, um Ihre eigene hausgemachte Salsa zu machen. Genießen!

Elizabeth Parker aus Las Vegas, NV am 02. Juni 2013:

Das sieht lecker aus! Habe das Bild gesehen und musste weiterlesen. Tolle Nabe!

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 28. Mai 2013:

InsightfulTiger, ich freue mich, dass es Ihnen Spaß gemacht hat, über diese köstliche frische Salsa zu lesen. Danke für den Pin und die Stimme!

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 28. Mai 2013:

bzirkone, wenn ich über deine Gartenernte lese, läuft mir das Wasser im Mund zusammen! Genießen Sie diesen Sommer viel frischen Pico de Gallo!

Aufschlussreicher Tiger am 27.05.2013:

Ich liebe Pico de Gallo und dieses Rezept klingt lecker und das Bild ist wunderschön. Gepinnt und abgestimmt!

bzirkone aus Kansas am 27. Mai 2013:

Mein Garten hat endlich das Jahr – Zwiebeln, Tomaten, Paprika und Koriander. Ich kann es kaum erwarten, dieses Rezept zu machen.

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 27. Mai 2013:

LaThing, ich freue mich, dass Sie diese gesunde und köstliche Sommersalsa probieren werden. Es ist perfekt, wenn es mit gartenfrischen Tomaten und Gemüse zubereitet wird. Danke, dass Sie vorbeigekommen sind.

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 27. Mai 2013:

c Mark Walker, danke für deine netten Worte. Ich hoffe, Sie genießen diese köstliche Sommersalsa!

LaThing aus From a World Within, USA am 27. Mai 2013:

Ausgezeichnetes Rezept! Liebe die Frische davon! Ich muss es bald versuchen. Und ich bin sicher, wir werden es den ganzen Sommer über verwenden! :)

Charles Mark Walker von Jasper Georgia am 26. Mai 2013:

Nicht nur gut geschrieben, sondern malerisch

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 05.05.2013:

Lindacee, es ist immer schön, einen anderen Hubber zu treffen, der Pico de Gallo schätzt. Wir finden den Limettensaft unwiderstehlich. Ich hoffe es gefällt euch auch! Danke für all Ihre Unterstützung!

Linda Chechar aus Arizona am 05.05.2013:

Ich dachte, ich würde mir diesen Hub für Cinco de Mayo ansehen. Ich liebe Pico de Gallo - have&apost hat Limette in meinem probiert, aber ich werde es jetzt tun! Danke für das tolle Rezept, die Fotos und Ideen. :)

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 01.05.2013:

Shanmarie, Pico de Gallo ist lecker auf Nachos und auch so gesund. Genießen!

Shannon Henry aus Texas am 01.05.2013:

Oh, das sieht so lecker aus! Ich muss es demnächst mal ausprobieren. Ich liebe Pico de Gallo auf Nachos.

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 21. April 2013:

Jackie Lynnley, danke für deine netten Worte! Sie haben Recht – Pico de Gallo ist sowohl gesund als auch lecker. Und noch besser, Sie können es ohne Salz machen. Genießen!

Jackie Lynnley aus dem schönen Süden am 21. April 2013:

Wenn Sie der beste Koch hier sind, haben Sie mich sicher getäuscht! Alles, was Sie präsentieren, sieht nicht nur so lecker aus, sondern ist auch noch gesund!

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 21. April 2013:

Deborah-Diane, genieße deinen frischen, hausgemachten Pico de Gallo! Es ist so viel besser als das, was sie in Lebensmittelgeschäften verkaufen. Ich weiß Ihren Kommentar sehr zu schätzen.

Deborah-Diane aus Orange County, Kalifornien am 21. April 2013:

Meine Familie liebt Pico de Gallo, aber ich habe es noch nie von Grund auf neu gemacht. Dein Rezept hat mich inspiriert! Vielen Dank!

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 01.03.2013:

Lifefusion, ich bin froh, dass Sie dieses Salsa-Rezept verwenden werden. Frische Salsa ist unser Favorit und passt zu so vielen Gerichten, einschließlich Chili! Viel Spaß und danke für deinen Kommentar.

Josh Woods aus USA am 01. März 2013:

Ohne Zweifel werde ich Vespawoolf&aposs Pico de Gallo machen. Ich bin ein Salsa-Fan und je frischer, desto besser. Meine Familie wird das lieben. Wenn ich noch etwas übrig habe, das ich gewonnen habe, kann ich es in etwas Chili verwenden. Danke für das wunderbare Rezept.

titi6601 am 25. Februar 2013:

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 24. Februar 2013:

QueScout, schön, dass Ihnen der Pico de Gallo gefallen hat! Und so gesund ist es auch noch. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Bewertung abzugeben.

Steve aus Fidschi am 23. Februar 2013:

Habe es wie angegeben gemacht. Perfekter Geschmack. Ich würde nichts ändern. Danke schön.

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 11. Januar 2013:

ktrapp, ich bin froh, dass Sie dieses Pico de Gallo machen werden. Noch leckerer geht es mit gartenfrischen Tomaten. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen, wenn ich nur daran denke! Danke fürs vorbeikommen.

Kristin Trapp aus Illinois am 11. Januar 2013:

Dein Bild von der Pico de Gallo Salsa macht mich so sehnsüchtig auf Sommer und frische Tomaten. Ich genieße immer frischen Pico de Gallo, habe ihn aber noch nie selbst gemacht. Das wird sich im kommenden Sommer dank deines Rezepts und deiner Bilder ändern!

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 25. Dezember 2012:

Das ist viel frische Salsa! lol Wenn ich es mache, machen wir mindestens ein paar Mahlzeiten. Wir essen es gerne zu allem, vom Frühstück bis zum Abendessen und auch zwischendurch. Debby Bruck, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, mich zu besuchen und die Salsa zu genießen!

Debby Bruck am 25.12.2012:

Zwei Daumen hoch! Du machst mich hungrig mit den hellen, bunten und nahrhaften Zutaten, die alle in dieser Schüssel vermischt sind. Das ist eine gewaltige Menge. Ich muss es auf ein paar Tomaten zurückschneiden. Alle Variationen klingen auch lecker. Ich möchte diese Seite speichern. Segen, Debby

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 05.12.2012:

Todd, ich denke, die eingelegten Serranos sind scharf genug. Ich weiß, dass Paprika je nach Boden, Klima, Samenbestand usw. in der Schärfe variieren. Aber ich wusste nicht, dass Serranos besonders unberechenbar sind. Danke für den Tipp!

Wesman Todd Shaw aus Kaufman, Texas am 05.12.2012:

Vespawoolf - meiner Erfahrung nach ist ein Serrano vielleicht sogar noch milder als ein Jalapeno. oder es könnte sogar so heiß sein wie ein Habanero.

Sie haben nur gewonnen, bis Sie etwas von dem Ding gegessen haben.

Ich kann mir aber gut vorstellen, dass die eingelegten am mildesten sind!

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 05.12.2012:

Bzirkone - na ja, nächstes Jahr immer wieder da! Wie schön, im Sommer viele Gartentomaten zu haben. Diese frische Salsa ist eine großartige Möglichkeit, ihren frischen Geschmack zu genießen. Danke, dass Sie vorbeigekommen sind.

bzirkone aus Kansas am 05.12.2012:

Ich wünschte, ich hätte Ihren Hub letzten Sommer gesehen, als ich versehentlich etwa 5 Tomatenpflanzen zu viel gepflanzt habe. Ich habe sie alle vorerst blanchiert und eingefroren, da ich nicht mutig genug zum Einmachen bin - und selbst wenn ich es wäre - ich habe keine Zeit. Ich werde Ihre Seite mit einem Lesezeichen für zukünftige Rezepte versehen.

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 04.12.2012:

Vielen Dank für Ihren aussagekräftigen Kommentar, WesmanTodd Shaw. Ja ich weiß was du meinst! Meine Finger brennen immer noch vom Würfeln von Rocoto (dem Chili der Wahl in Peru). Ich denke, der Pico ist gesalzen köstlich, aber wenn Sie versuchen, Natrium zu reduzieren, ist es nicht unbedingt notwendig, und besonders wenn er mit gesalzenen Chips gegessen wird. Wir essen es auch häufig. Danke für die Erinnerung an Serranos! Sogar die Dosensorte ist flammend heiß. Würden Sie sie also in die gleiche Kategorie mit Habaneros einordnen?

Wesman Todd Shaw aus Kaufman, Texas am 04.12.2012:

Ich höre nie auf zu essen und Pico zu machen. Ich esse es mit mindestens der Hälfte meiner Mahlzeiten und werde einige innerhalb einer Stunde genießen.

Warum auch immer. Ich habe das Zeug nie gesalzen. Ich denke, das könnte ich versuchen.

Ich habe vor einiger Zeit gelernt. Bei Serrano-Paprika muss man sehr vorsichtig sein. während Jalapenos einigermaßen konsistent sind. Serrano-Paprika könnte etwas mild sein. zu flammend HEISS!

Mindestens hundertmal habe ich denselben alten Fehler gemacht. Ich reibe mir die Augen, nachdem ich Paprika gehackt habe. Wann werde ich lernen?

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 01.12.2012:

CZCZCZ, genießen Sie die Salsa! Es ist so erfrischend und auch gut für Sie. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit zum Lesen und Kommentieren genommen haben!

CZCZCZ aus Oregon am 01.12.2012:

Das Hauptbild auf diesem Rezept-Hub ist großartig. Rezept sieht auch super aus. Ich möchte diesen Pico de Gallo das nächste Mal ausprobieren, wenn ich meine eigene authentische Salsa im Haus machen möchte.

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 27.11.2012:

Genießen Sie die Salsa, Georgescifo. Es ist wahr, dass es für jedes Lebensmittel bestimmte Stimmungen gibt. :)

georgescifo aus Indien am 27.11.2012:

Es scheint ganz lecker zu sein. Werde versuchen, es nach Hause zu schaffen, sobald ich in der richtigen Stimmung bin :)

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 22. November 2012:

Savingkathy, dieses Gericht ist am besten, wenn es mit Tomaten aus eigenem Anbau zubereitet wird, obwohl es auch mit Tomaten aus dem Supermarkt funktioniert. Fügen Sie einfach Knoblauch und viel Zitronensaft hinzu, um den Mangel an Tomatengeschmack auszugleichen. :) Ich habe es auch mit Dosentomaten gemacht und war trotzdem zufrieden mit dem Ergebnis.

Vespa Woolf (Autor) aus Peru, Südamerika am 22. November 2012:

Lovedoctor, I&aposm glad you enjoy the recipe. The garden fresh ingredients are hard to resisit. Thank you for your comment!

Vespa Woolf (author) from Peru, South America on November 22, 2012:

Tammyswallow, thank you for your kind words! I enjoy the fresh ingredients and ease of preparation. I appreciate the visit. : )

Kathy Sima from Ontario, Canada on November 22, 2012:

Mmmh. Your recipes are making me hungry today! I wish I had some tomatoes in my garden to try this!

lovedoctor926 on November 22, 2012:

This looks so awesome. Thanks for sharing:)

Tammy from North Carolina on November 22, 2012:

Outstanding hub and photos! It is easy to see why this is one of the most popular hubs. I am going to check out your spagetti sauce hub too. :)

Vespa Woolf (author) from Peru, South America on November 21, 2012:

Beingwell, it is such an easy dish and so delicious! The fresh veggies make it very light and fresh, too. Genießen!

beingwell from Bangkok on November 21, 2012:

That&aposs it. That&aposs just sooo easy! I&aposmma gonna&apos try it! Danke für das Rezept! :) Voted up and shared!

Vespa Woolf (author) from Peru, South America on November 18, 2012:

Thank you, Greensleeves! I&aposm glad you enjoyed this hub. I appreciate the comment and share, too!

Greensleeves Hubs from Essex, UK on November 18, 2012:

Very nicely written and illustrated recipe vespawoolf. Especiially good are the variations you offer for those with different tastes. A very appealing looking salsa. Voted up in four categories and shared on Pinterest. Alun.

Vespa Woolf (author) from Peru, South America on November 05, 2012:

ThelmaAlberts, you won&apost regret it! Pico de Gallo is so fresh and healthy, and you can eat it with a variety of things. Enjoy and thank you for commenting.

Thelma Alberts from Germany on November 04, 2012:

OMG! You make my mouth water and I have just eaten my lunch. I will definitely try your Pico de Gallo recipe. Voted up and shared.

Vespa Woolf (author) from Peru, South America on October 24, 2012:

CyberShelley, the salsa is especially delicious when made with garden fresh tomatoes. In a pinch we have also made it with canned tomatoes and were surprised at how delicious it was. Thank you for coming by.

Shelley Watson on October 21, 2012:

What a fantastic idea, I hadn&apost thought of salsa for some time now. This fresh salsa is so beautifully presented it requires an immediate visit to the shop! Up, useful and awesome.

Vespa Woolf (author) from Peru, South America on October 18, 2012:

Cathy Fidelibus, thank you for taking the time to read and comment. Genießen!

Ms. Immortal from NJ on October 18, 2012:

Delicious hub, deserves a tweet and a pin. Thanks for the recipes.

Vespa Woolf (author) from Peru, South America on October 08, 2012:

TattooKitty, I just love making fresh pico from garden veggies. I&aposm glad you like it so much. Thank you for coming by!

TattooKitty from Hawaii on October 07, 2012:

I am in LOVE with this stuff! Thank you for posting an authentic recipe with a step-by-step picture guide. nicely done! Voted up!

Vespa Woolf (author) from Peru, South America on September 29, 2012:

ElleBee, I&aposm glad you enjoyed the photos and recipe. There&aposs nothing like salsa made with fresh summer veggies. Enjoy and thank you for taking the time to read and comment!

ElleBee on September 29, 2012:

Yumm! I love any kind of salsa especially pico. May need to try this recipe soon. Also, great use of pictres in this Hub! Voted up/useful.

Vespa Woolf (author) from Peru, South America on September 28, 2012:

Prettynutjob, glad you liked the photos/recipe. Thanks so much for the vote and share!

Maria from From the land of Chocolate Chips,and all other things sweet. on September 28, 2012:

Oh my goodness if this was in a book and not on a computer screen I would so be tempted to eat the page right now ha ha, voted up awesome and shared.

Vespa Woolf (author) from Peru, South America on September 28, 2012:

AudreyHowitt, thanks for giving me an update. Can&apost wait to hear what you think. enjoy the process!

Audrey Howitt from California on September 28, 2012:

Still loving this recipe--came back from the produce market and al all set to make it!

Vespa Woolf (author) from Peru, South America on September 26, 2012:

Loveofnight, I&aposm glad this inspired your dinner menu. I just love tomatillos and wish we could get them here! I tried growing them one time but it seems I don&apost have much of a green thumb. They&aposll be delicious in your pico de gallo. Thanks for taking the time to comment!

Loveofnight Anderson from Baltimore, Maryland on September 26, 2012:

I have everything that I need to make this today.I also have some tomatillos that I am going to add to it.I was just sitting around trying to figure out what to fix for lunch and now I know. Vielen Dank


Schau das Video: Pico de Gallo Tradicional (Dezember 2021).