Traditionelle Rezepte

Rezept für Entenfettbraten Rosenkohl

Rezept für Entenfettbraten Rosenkohl

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Beilage
  • Gemüsebeilagen
  • Gebratenes Gemüse
  • Gebratener Rosenkohl

Gerösteter Rosenkohl erhält durch die Zugabe von aromatischem Entenfett ein reichhaltiges und luxuriöses Makeover. Wenn Sie Bratkartoffeln mit Entenfett mögen, werden Sie diese lieben!

8 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 2 Esslöffel Entenfett oder mehr nach Bedarf
  • 900g Rosenkohl, geputzt und längs halbiert
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Prise Cayennepfeffer oder nach Geschmack
  • 1 Zitrone, entsaftet

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:15min ›Fertig in:35min

  1. Backofen auf 230 C / Gas vorheizen 9. Ein Backblech mit Pergament auslegen.
  2. Entenfett in einem kleinen Topf erhitzen, bis es geschmolzen ist.
  3. Kombinieren Sie Rosenkohl, Salz, schwarzen Pfeffer, Cayennepfeffer und geschmolzenes Entenfett in einer großen Schüssel, bis Rosenkohl gleichmäßig bedeckt ist. Auf das vorbereitete Backblech geben.
  4. Im vorgeheizten Ofen rösten, bis Rosenkohl gebräunt und zart, aber noch etwas fest ist, 15 bis 20 Minuten. Drehen Sie Rosenkohl nach der Hälfte um. Aus dem Ofen nehmen und kurz vor dem Servieren mit frisch gepresstem Zitronensaft auffüllen.

Siehe es auf meinem Blog

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(17)

Bewertungen auf Englisch (13)

von BigShotsMom

Ich hatte nur eine kleine Menge Entenfett, das ich gehortet hatte, und dies war eine großartige Möglichkeit, es zu verwenden. Ist Entenfett notwendig? Nein, aber es fügt nur das gewisse Extra an Geschmack hinzu. Danke, Chefkoch John!-07 Okt 2013

von mommyluvs2cook

Das ist gut! Entenfett ist eines meiner neuen Lieblingsdinge und zum Glück verkaufen sie es in einem neuen High-End-Laden von mir, da ich noch nie mit Ente gekocht habe, um das Fett zu bekommen, konnte ich den Sprössling nicht mit 450 kochen, weil ich etwas anderes dabei hatte auch der Backofen. Ist immer noch gut geworden, werde es aber bei der höheren Temperatur versuchen. um zu sehen, ob ich sie etwas knuspriger bekomme. Nochmals vielen Dank Chef John!!-20. Februar 2015


  • 1 Pfund Rosenkohl
  • Handvoll rohe Mandeln, im Mörser mit einem Stößel zerstoßen
  • Handvoll frische Pekannüsse, im Mörser mit einem Stößel zerstoßen
  • Handvoll getrocknete Cranberries
  • 1/4 Tasse ausgelassenes Entenfett
  • Meersalz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Natives Olivenöl extra

Schritt 1

Heizen Sie Ihren Ofen auf 450F vor. Von jedem Rosenkohl die äußersten Blätter abziehen. Die Blätter wie eine Zigarre rollen und in lange Streifen schneiden.

Entenfett in einem kleinen Topf langsam schmelzen.

Schneiden Sie den unteren Teil jedes Sprosses ab und entsorgen Sie ihn und schneiden Sie ihn in zwei Hälften. Einzelfeile auf einem Bratblech anrichten. Entenfett über die Sprossen träufeln und jeden einzelnen vorsichtig bedecken. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. 20 Minuten rösten, oder bis sie braun sind. Schütteln Sie die Pfanne während des Bratens einmal.

Erhitze eine kleine gusseiserne Pfanne und gib einen Esslöffel Olivenöl hinzu. Die zerkleinerten Nüsse hinzufügen und etwa zwei Minuten kochen, bis sie duften. Fügen Sie die chiffonierten Rosenkohlblätter hinzu, rühren Sie um und kochen Sie weitere zwei Minuten weiter. Die Blätter sollten noch hellgrün und noch nicht ganz verwelkt sein. Getrocknete Cranberries hineingeben und eine weitere Minute kochen lassen.

Nüsse und Preiselbeeren zu einer Schüssel formen, Rosenkohl darauf geben und etwas mehr Salz darüberstreuen. Als Hauptgericht servieren, über braunem oder Wildreis servieren.


Entenfett gerösteter Rosenkohl

Kochen 40 Minuten Wie einfach? Es ist so einfach. Dient 5 Luv-Bewertung

Einloggen oder Registrieren mit Mein Kochbuch Rezepte zu speichern.

Weitere moderne australische Rezepte

Zutaten

250g Rosenkohl, halbiert
50g Luv-a-Duck Entenfett
2 Knoblauchzehen, leicht zerdrückt, Haut an
2 Zweige Thymian
Meersalzflocken
Saft von 1/2 Zitrone
1/2 Zitrone bis Schale
50g Parmesankäse

Verwendete Produkte

Methode

1. Backofen auf 180°C vorheizen.
2. Rosenkohl mit Thymian, Knoblauch, Meersalz und Luv-a-Duck-Entenfett in eine Schüssel geben. Toss bis gut kombiniert.
3. Auf das Backblech legen und 30 Minuten backen. Sprossen regelmäßig umrühren.
4. Aus dem Ofen nehmen, Saft von 1/2 Zitrone darüber pressen und schwenken.
5. Auf Teller anrichten, Zitronen abreiben und Parmesan darüberreiben.

Tipps vom Küchenchef

&ldquoEntenfett verleiht ihm diesen wirklich reichen Geschmack. Es hilft, den Rosenkohl knuspriger zu machen. Ich würde es jedem empfehlen.&rdquoShiva &ndash Home Cook

LUV, um Ihnen zu zeigen, wie es geht


Verwendete Produkte

Einloggen oder Registrieren mit Mein Kochbuch Rezepte zu speichern.

Bewertungen

Für dieses Rezept wurden leider noch keine Bewertungen abgegeben.

Bewerten und überprüfen

E-Mail senden

Was gibt es Neues?

Einfach beeindruckend
Die brandneue Kampagne „Simply Impressive“ von Luv-a-Duck wurde offiziell ausgestrahlt.

Dux Kitchen Pop-up
Mit acht einfachen Rezepten hat unsere Gruppe von Hobbyköchen ein Restaurant voller Foodie-Influencer beeindruckt.

Luv-a-Duck feiert 50 Jahre
2018 feierte Luv-a-Duck sein 50-jähriges Bestehen als australisches Familienunternehmen.

Unsere Geschichte

Unsere Reise begann mit einer einfachen Liebe zum Geschmack und zur Familie im Hinterhof von Arthur Shoppee in den 1960er Jahren. Heute macht uns diese Liebe zum führenden Entenproduzenten Australiens.

Anstellung

Luv-a-Duck ist ein australisches Familienunternehmen, das landesweit Mitarbeiter in einer Vielzahl von Funktionen beschäftigt, die den Betrieb unseres vollständig vertikal integrierten Agrargeschäfts unterstützen. Um herauszufinden, welche Stellenangebote verfügbar sind, gehen Sie zu seek.com.au und geben Sie „Luv-a-Duck“ unter Schlüsselwort eingeben ein.

Export

Luv-a-Duck-Produkte werden auf 5-Sterne-Menüs vom Nahen Osten über Asien bis zu den pazifischen Inseln angeboten.

Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, hoffen wir, Sie auf spannende neue Kurse, Sonderangebote und weitere tolle Rezeptideen aufmerksam zu machen, die Sie zu Ihren eigenen Entengerichten inspirieren können.

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu Luv-a-Duck und unseren Produkten.


Entenfettbraten Rosenkohl Rezept - Rezepte

Diese Kartoffel-Galette, die ich im Chez L’ami Louis in Paris hatte, ist eine ihrer Spezialitäten, die mit Entenfett gekocht werden. C’est si bon!

Entenfett ist etwas zum Quaken. Okay, genug von den Wortspielen schon. Sagen wir einfach, Entenfett ist für Kartoffeln, was Brot für Butter ist. Es ist ein kulinarisches Paradies, nicht nur für L’ami Louis’ Kartoffel Galette, sondern auch für ihre Kartoffel-Pommes.

Eine Pyramide aus Pommes Frites im Chez L’Ami Louis. Das magische Fett verleiht auch Bratkartoffeln, Rösti, sautierten Fingerlingen und Kartoffelpüree Würze. Keine Notwendigkeit für schlaffe, blasse Pommes, wenn dieses magische Fett Kartoffeln liefern kann, die knusprig und lecker sind.

Bevor ich mit dem Kochen von Entenfett begann, habe ich ein wenig recherchiert, um die Schuld zu verringern. Ich habe festgestellt, dass es nicht so schlimm für Sie ist, wie es der Name vermuten lässt. Es hat wenig gesättigtes Fett und viel ungesättigtes Fett. Von allen Fetten kommt es ernährungsphysiologisch dem Olivenöl am nächsten. In Südwestfrankreich, wo es am häufigsten verwendet wird, sind Herzerkrankungen etwa halb so groß wie im Rest Frankreichs, was bereits halb so hoch ist wie in den USA.

Entenfett passt nicht nur zu Kartoffeln. Seine glatte Textur und sein milder Geschmack machen es perfekt für im Ofen geröstetes oder sautiertes Gemüse. Verwenden Sie es in Kuchenrezepten für zusätzliche Flockigkeit, als Wundermittel für Brathähnchen, als Geschmacksverstärker für Popcorn und zum Anbraten von Fleisch, Geflügel und Fisch. Der hohe Rauchpunkt macht es perfekt zum Braten und Braten.

Wo bekommt man also Entenfett ohne Home-Rendering? Amazon (6,49 $) natürlich, obwohl ich mir sicher bin, dass ein Gespräch mit Ihrem Metzger auch andere Quellen aufdecken würde. Ich habe im Internet gesehen, dass Sur La Table in Frontenac ein 11,2-Unzen-Glas für 14,95 USD hat. Das gleiche ist hier für 7,99 USD erhältlich. Wenn Sie Ihr eigenes Fett wiedergeben möchten, sollten Sie mit weniger als einem halben Liter pro Ente rechnen.

Ich füge dieses Rezept zu meinem Thanksgiving-Tisch hinzu: Entenfett gerösteter Rosenkohl, der viel einfacher ist als der zerkleinerte Rosenkohl, den ich normalerweise serviere. Wie kann etwas mit Sprossen, Schalotten, Pekannüssen, Orangenschale UND Entenbraten alles andere als großartig sein! Vielleicht gebe ich meinem Thanksgiving-Truthahn sogar eine Entenfettmassage.


Balsamico-glasierter Rosenkohl und Miami Modern

Das erste Mal, dass ich richtig guten Rosenkohl gegessen habe, war in einem trendigen Restaurant am Biscayne Boulevard namens The Federal, Food Drink and Provisions. Es ist nur einen Monat später und ich habe sie noch zweimal zu Hause gekocht, weil sie so lecker waren.

Das Federal befindet sich im kürzlich ausgewiesenen historischen Viertel "MiMo", kurz für Miami Modern Architecture. Entlang des Upper East Side Korridors des Biscayne Boulevard zwischen der 54. und 77. Straße gelegen, ist dies eine aufstrebende Gegend für trendige Geschäfte und Restaurants. Noch vor wenigen Jahren war diese Gegend eher für Drogendealer und Nutten bekannt, die häufig die heruntergekommenen Motels der Neuzeit besuchten. Die Motels haben jetzt einen neuen Anstrich und (die meisten) der Nutten sind weg. Stattdessen gibt es einen Bauernmarkt und Restaurants tauchen schneller auf, als wir alle probieren können.

Das Abendessen im Federal war an diesem Abend verschwommen. Wir trafen ein anderes Paar zu einem Abendessen für Erwachsene mit unserem müden Baby im Schlepptau. Ich beendete damit, so viel wie möglich von einem Miami-Spice-Menü zum Fixpreis herunterzusuchen, zwischendurch ein windendes, kreischendes Baby zu rangieren und draußen zu sitzen. Das Federal ist kein familienfreundliches Restaurant. Das Restaurant hatte nur einen Hochstuhl und dieser war besetzt. Ich beschwere mich nicht. Nicht alle Restaurants müssen babyfreundlich sein. Und ich werde zurückkehren, ohne Baby, damit ich das Essen tatsächlich genießen kann. Anscheinend haben wir zu viert ungefähr zehn Gerichte probiert, und nichts auf der Speisekarte kommt uns bekannt vor.

Ich erinnere mich an den Rosenkohl. Sie wurden in einer Melasse-Vinaigrette mit eingelegten Äpfeln und Zwiebeln geröstet. Ich erinnere mich, dass sie fast schwarz waren – oder vielleicht war es nur dunkel im Restaurant. Ich war schon einmal am Zaun über Rosenkohl und gab ihnen jedes Jahr eine Chance, aber nie wirklich "lieben" diesen süßen kleinen Kohl. Jetzt bin ich verliebt.


Gebratene Ente gepaart mit Kartoffeldomino und geröstetem Brüssel

Granatapfelsaft in einen mittelgroßen Topf geben und bei mittlerer Hitze kochen. 30 Minuten kochen lassen, bis sich der Saft etwa auf die Hälfte reduziert hat. Sorgfältig beobachten. Wenn es zu dick und klebrig wird, drehen Sie es auf niedrig und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Zucker, Essig, Wein, Orangensaft und -schale sowie eine Prise Salz in den reduzierten Granatapfelsaft geben und verrühren. Weitere 20 Minuten bei mittlerer Hitze weitergaren.

Granatapfelkerne hinzufügen und mit Pfeffer abschmecken. Erhitze noch ein paar Minuten, um die Kerne auf Temperatur zu bringen.

Kartoffel Dominosteine

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Ein großes Backblech oder zwei kleinere mit Backpapier auslegen.
  2. Schneiden Sie die Enden und Seiten der Kartoffeln so ab, dass sie vollständig ohne Haut sind und die Form eines rechteckigen Prismas haben (siehe unten). />
  3. Schneiden Sie die Kartoffeln mit einer Mandoline auf eine Dicke von etwa 2 bis 2,5 mm vorsichtig (ernsthaft, vorsichtig) in Scheiben. Ordnen Sie die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln überlappend an (wie ein kleines Rechteck aus gefallenen Dominosteinen). Jede Kartoffel sollte zwei rechteckige „Dominosteine“ ergeben.
  4. Mit einem Backpinsel abgekühltes (aber noch flüssiges) Entenfett auf die Kartoffeln streichen (ca. 2 TL pro Domino). Mit Salz bestreuen.
  5. 35 Minuten backen, bis die Scheiben goldbraun und am Rand knusprig sind. 5 Minuten abkühlen lassen, bevor Sie vorsichtig in eine Servierschale gehen.

Gebratener Rosenkohl mit Honig, Bomba und gebratenen Schalotten

  • 3 mittelgroße Schalotten, geschält und in Ringe geschnitten
  • Ungefähr 2 Tassen Olivenöl, getrennt
  • 2 Pfund mittelgroßer Rosenkohl, getrimmt und halbiert
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Bomba kalabrische Chilisauce
    1. Geschnittene Schalotten in einen kleinen Topf geben. Mit so viel Olivenöl bedecken, dass die Schalotten vollständig untergetaucht sind. Hitze auf mittlere Stufe stellen und kochen. Ständig rühren, bis die Schalotten goldbraun sind (ca. 10 Minuten).
    2. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller nehmen, um überschüssiges Öl aufzusaugen. Mit Salz bestreuen. Reservieren.
    3. Backofen auf 400 Grad vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen. Rosenkohl in 2 Esslöffel Öl schwenken und in einer einzigen Schicht auf der vorbereiteten Pfanne verteilen. Mit 1 TL Salz bestreuen.
    4. 30 Minuten backen.
    5. Meanline, in einer kleinen Schüssel Honig, Chilisauce und 2 EL Olivenöl verrühren. (Hinweis: Wenn der Honig zu klebrig zum Rühren ist, erwärmen Sie ihn vor dem Mischen leicht.)
    6. Nachdem der Rosenkohl 30 Minuten gekocht hat, schalten Sie den Ofen auf 300 Grad herunter. Rosenkohl vorsichtig entfernen und in die Chili-Honig-Mischung geben. Legen Sie sie wieder auf das Blech und legen Sie sie für weitere 10 Minuten in den Ofen. Rosenkohl sollte außen goldbraun und knusprig sein, innen weich und zart.
    7. Auf einen Servierteller oder eine Schüssel geben und mit Schalotten belegen.

    Haley Burke und Maria McLeod lieben es, schöne Zusammenkünfte zu organisieren, sowohl für ihre Freunde als auch für Mella-Kunden in Salt Lake City.

    Mella: Gatherings and Events existiert, um Menschen am Tisch zusammenzubringen, um sowohl große Ereignisse als auch den Alltag durch schönes Essen und sorgfältig kuratierte Räume zu feiern.


    Entenfett gerösteter Rosenkohl

    Ein paar Esslöffel Ente und ein sehr heißer Ofen sind alles, was Sie brauchen, um aus einem verschlafenen Rosenkohl etwas ganz Besonderes zu machen.

    Originalrezept ergibt 4 Portionen

    Zutaten

    2 Esslöffel Entenfett oder mehr nach Bedarf
    2 Pfund Rosenkohl, getrimmt und längs halbiert
    Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
    1 Prise Cayennepfeffer oder mehr nach Geschmack
    1 Zitrone, entsaftet

    Richtungen

    1. Heizen Sie einen Ofen auf 450 Grad F (230 Grad C) vor. Ein Backblech mit Backpapier oder einer Silikon-Backmatte auslegen.
    2. Entenfett in einem kleinen Topf erhitzen, bis es geschmolzen ist.
    3. Kombinieren Sie Rosenkohl, Salz, schwarzen Pfeffer, Cayennepfeffer und geschmolzenes Entenfett in einer großen Schüssel, bis Rosenkohl gleichmäßig bedeckt ist. Auf das vorbereitete Backblech übertragen.
    4. Im vorgeheizten Ofen backen, bis Rosenkohl gebräunt und zart, aber noch etwas fest ist, 15 bis 20 Minuten. Drehen Sie Rosenkohl nach der Hälfte um. Mit frisch gepresstem Zitronensaft auffüllen.

    Ernährung

    Kalorien: 125 kcal
    Kohlenhydrate: 23,4 g
    Cholesterin: 2 mg
    Fett: 3,1 g
    Ballaststoffe: 10 g
    Eiweiß: 8 g
    Natrium: 106 mg


    Gebratene Ente mit Rüben, Kartoffeln und Rosenkohl

    2 5-6 Pfund Enten gründlich aufgetaut (Es ist sehr wichtig, dass die innere Höhle der Ente nicht noch eisig ist)
    2 gelbe Zwiebeln
    2 Stangen Sellerie
    3 Tassen Hühnerbrühe
    1 Tasse trockener Weißwein
    3 Tassen Rosenkohl
    3 Scheiben Speck (optional)
    3 Tassen Rüben
    3 Tassen neue Kartoffeln
    1/2 Tasse gehackte Schalotten

    Entenleber, Herz und Hals mit der Hühnerbrühe in einen Topf geben. 1 1/2 Stunden köcheln lassen
    Den Ofen auf 250F vorheizen. Entfernen Sie alle sichtbaren Fettstücke rund um die Öffnungen der Höhle. Die Hohlräume der Enten mit Salz und Pfeffer bestreuen. Zwiebeln und Sellerie vierteln und in die Mulden der Enten geben. Die Körper mit Olivenöl einreiben, mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit der Brust nach unten in einen Bräter auf einen Rost legen. Bei 250F drei Stunden rösten.

    Nach den drei Stunden die Enten aus der Pfanne nehmen. Ändern Sie die Temperatur auf 350F. Gießen Sie das Fett aus und geben Sie die Enten mit der Brustseite nach oben in den Ofen. 45 Minuten bis 1 Stunde kochen lassen, bis die Entenbrüste eine Innentemperatur von 175 ° F haben. Dies ergibt eine knusprige, gut gemachte, aber zarte Ente. Wenn Sie Ihre Ente selten nach französischer Art mögen, dann passen Sie die Garzeit an.

    Die Kartoffeln parkochen, bis sie halb gar sind. Die Rüben vierteln. Vom Rosenkohl die Enden abschneiden und einige der äußeren Blätter entfernen. Schneiden Sie dann jeden Rosenkohl in zwei Hälften oder in Drittel, wenn sie groß sind.

    Die Entenbrühe durch ein Sieb passieren und die Brühe zurück in die Pfanne geben. Fügen Sie den Weißwein hinzu. Zurück zum Feuer und kochen, bis sich die Flüssigkeit auf die Hälfte reduziert hat.

    Wenn die Enten fertig gekocht sind, nehmen Sie sie aus dem Ofen. Gießen Sie die Pfannensäfte in einen ausgegossenen Entfettungsbecher. Decken Sie die Enten mit Folie ab.

    Gießen Sie die Entfettungstropfen durch ein Sieb in die Brühe. Dies wird wahrscheinlich eine kleine Menge sein, da eine Ente sehr fett ist. Geben Sie zwei Esslöffel Mehl, das vollständig mit 1/3 Tasse Wasser vermischt ist, in die Brühe. Zum Kochen bringen. Dann 1 TL hinzufügen. Thymian und ein paar frische Petersilienzweige köcheln lassen, bis die Brühe eine schöne Sauce ergibt. Salz und Pfeffer nach Geschmack.

    Die geviertelten Rüben nur im Bräter anbraten, in den kleinen Braten, die nach dem Abgießen des Fettes auf der Herdplatte bis zum Anbraten übrig bleiben. In eine große vorgewärmte Servierschüssel geben. Mit Folie abdecken.

    Die neuen Kartoffeln vierteln. Brate sie in einer schweren Pfanne in Olivenöl an, bis sie leicht gebräunt sind. Die gehackten Schalotten dazugeben und weiterbraten, bis die Kartoffeln und Schalotten knusprig sind, dabei darauf achten, dass sie nicht anbrennen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Rüben in die Servierschüssel geben. Mit Folie abdecken.

    Den Rosenkohl in Olivenöl anbraten, bis er weich, aber noch etwas knusprig ist. Optional. Kochen Sie drei Scheiben Speck in der Mikrowelle. Die Stücke zerbröseln und zum Rosenkohl geben.

    Die Enten vierteln und auf den Servierteller legen. Die Sauce über die Ente gießen.

    Das scheint viel Arbeit zu sein, aber es ist jede Minute wert. Die Koordination des Kochens ist der Schlüssel.


    Bacon Fat Gebratener Rosenkohl mit knusprigem Knoblauch und Thymian

    In letzter Zeit hatte ich eine Fülle des wunderbaren Geschenks an die Welt, das als Speck bekannt ist, und es macht mich natürlich noch glücklicher zu wissen, dass es sich um gezüchteten, zuckerfreien Speck von einer lokalen Farm handelt. Nun, ich sage Überfluss, aber es gibt keinen. 8217t wirklich so etwas wie “zu viel” Speck in Ihrem Gefrierschrank. Aufgrund der Masse an Speck habe ich ihn oft gekocht. Wenn Sie schon einmal Speck gekocht haben, wissen Sie, dass, wenn Sie über die mit Speck duftende Strahlungspfanne gestreichelt haben, noch ziemlich viel Speckfett übrig ist.

    Als erstes möchte ich, dass Sie aufhören, was Sie tun, und Ihre Hand von der Gießbewegung der Pfanne nehmen. Sie wollen das Zeug nicht wegwerfen. Die rauchige, aromatische Flüssigkeit, die sich in Ihrer Pfanne befindet, ist totaler Goldstaub und sollte nicht verschwendet werden. Stattdessen in einen Behälter abseihen und im Kühlschrank aufbewahren, um ein köstliches Speiseöl zu erhalten.

    Für die Skeptiker da draußen, ob Sie es glauben oder nicht, Speckfett ist tatsächlich unglaublich gut zum Kochen und Sie brauchen nur ein wenig, um eine Pfanne oder was auch immer Sie kochen, zu beschichten. Es ist voller Nährstoffe und sehr hitzebeständig, was es perfekt für das Kochen bei höherer Hitze macht. Denken Sie daran, dass die gesundheitlichen Vorteile nur dann geerntet werden können, wenn Sie es aus Schweinefleisch aus guten Quellen beziehen und nicht aus stark verarbeiteter Kreide voller Hormone und in einer Art Käfig. Ich spreche eher von artgerecht aufgezogenem Schweinefleisch, das auf Weiden gehalten wird, ohne Antibiotika und Hormone aufgezogen wird und vorzugsweise eines, das nicht mit Zucker geheilt wird. Sobald Sie das verstanden haben, haben Sie nahrhaften Speck direkt vor sich. Worte, um von “nutritiver Speck” zu leben. Erinnere dich daran.

    Ich kam auf die Idee, Speckfett zu verwenden, weil ich beim Surfen im Internet auf mehrere Rezepte von Leuten gestoßen bin, die Entenfett beim Rösten von Rosenkohl verwenden. Sure Entenfett ist ein großartiges Kochutensil und ein Feinschmecker-Magnet einer Zutat, wenn es um fast alles in der Küche geht. Aber es hat mich trotzdem gestört, dass niemand Speckfett erwähnte. Speckfett scheint seinen Ruf im Feinschmecker-Spektrum verloren zu haben, jetzt, da alle Augen auf Entenfettpfanne gebratene Foie gerichtet sind, also werde ich mein Bestes geben und versuchen, Speckfett zu helfen, seinen leckeren Titel zurückzugewinnen.

    Jetzt müssen Sie in diesem Rezept kein Speckfett verwenden, denn um ehrlich zu sein, schmecken gerösteter Rosenkohl so oder so gut, aber Speckfett verleiht dem Geschmack des Rosenkohls wirklich einen schönen tiefen Geschmack. Ganz zu schweigen von der Rauchigkeit des Speckfetts, die zur süßen Frische eines Rosenkohls beiträgt.

    Wie gesagt, die Verwendung von Speckfett ist jedoch nicht zwingend erforderlich und Sie können gerne jedes andere Öl wie Macadamianussöl, Avocadoöl oder Walnussöl verwenden. Das Tolle am Rösten eines Rosenkohls ist das Rösten selbst. Oder rösten Sie jedes Gemüse. Das Rösten eines Rosenkohls bringt seine Süße wirklich zur Geltung und fügt eine wunderschöne Textur hinzu. Sie bekommen diesen leicht knusprigen Rand um sie herum und bräunen an kleinen Stellen, was ganz zu schweigen von der Präsentation das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, während das Innere perfekt gegart wird und die natürlichen Aromen des Gemüses hervorhebt und gleichzeitig die Bitterkeit abschwächt. So bleibt Ihnen ein weich schmeckender, leicht süßer, leicht rauchig schmeckender Rosenkohl zurück, über den selbst der stärkste Rosenkohl-Hasser in Ohnmacht fallen könnte.


    Bacon Fat Gebratener Rosenkohl mit knusprigem Knoblauch und Thymian

    In letzter Zeit hatte ich eine Fülle des wunderbaren Geschenks an die Welt, das als Speck bekannt ist, und es macht mich natürlich noch glücklicher zu wissen, dass es sich um gezüchteten, zuckerfreien Speck von einer lokalen Farm handelt. Nun, ich sage Überfluss, aber es gibt keinen. 8217t wirklich so etwas wie “zu viel” Speck in Ihrem Gefrierschrank. Aufgrund der Masse an Speck habe ich ihn oft gekocht. Wenn Sie schon einmal Speck gekocht haben, wissen Sie, dass, wenn Sie über die mit Speck duftende Strahlungspfanne gestreichelt haben, noch ziemlich viel Speckfett übrig ist.

    Als erstes möchte ich, dass Sie aufhören, was Sie tun, und Ihre Hand von der Gießbewegung der Pfanne nehmen. Sie wollen das Zeug nicht wegwerfen. Die rauchige, aromatische Flüssigkeit, die sich in Ihrer Pfanne befindet, ist totaler Goldstaub und sollte nicht verschwendet werden. Stattdessen in einen Behälter abseihen und im Kühlschrank aufbewahren, um ein köstliches Speiseöl zu erhalten.

    Für die Skeptiker da draußen, ob Sie es glauben oder nicht, Speckfett ist tatsächlich unglaublich gut zum Kochen und Sie brauchen nur ein wenig, um eine Pfanne oder was auch immer Sie kochen, zu beschichten. Es ist voller Nährstoffe und sehr hitzebeständig, was es perfekt für das Kochen bei höherer Hitze macht. Denken Sie daran, dass die gesundheitlichen Vorteile nur dann geerntet werden können, wenn Sie es aus Schweinefleisch aus guten Quellen beziehen und nicht aus stark verarbeiteter Kreide voller Hormone und in einer Art Käfig. Ich spreche eher von artgerecht aufgezogenem Schweinefleisch, das auf Weiden gehalten wird, ohne Antibiotika und Hormone aufgezogen wird und vorzugsweise eines, das nicht mit Zucker geheilt wird. Sobald Sie das im Griff haben, haben Sie nahrhaften Speck direkt vor sich. Worte, um von “nutritiver Speck” zu leben. Erinnere dich daran.

    Ich kam auf die Idee, Speckfett zu verwenden, weil ich beim Surfen im Internet auf mehrere Rezepte von Leuten gestoßen bin, die Entenfett beim Rösten von Rosenkohl verwenden. Sure Entenfett ist ein großartiges Kochutensil und ein Feinschmecker-Magnet einer Zutat, wenn es um fast alles in der Küche geht. Aber es hat mich trotzdem gestört, dass niemand Speckfett erwähnte. Speckfett scheint seinen Ruf im Feinschmecker-Spektrum verloren zu haben, jetzt, da alle Augen auf Entenfettpfanne gebratene Foie gerichtet sind, also werde ich mein Bestes geben und versuchen, Speckfett zu helfen, seinen leckeren Titel zurückzugewinnen.

    Jetzt müssen Sie in diesem Rezept kein Speckfett verwenden, denn um ehrlich zu sein, schmecken gerösteter Rosenkohl so oder so gut, aber Speckfett verleiht dem Geschmack des Rosenkohls wirklich einen schönen tiefen Geschmack. Ganz zu schweigen von der Rauchigkeit des Speckfetts, die zur süßen Frische eines Rosenkohls beiträgt.

    Wie gesagt, die Verwendung von Speckfett ist jedoch nicht zwingend erforderlich und Sie können gerne jedes andere Öl wie Macadamianussöl, Avocadoöl oder Walnussöl verwenden. Das Tolle am Rösten eines Rosenkohls ist das Rösten selbst. Oder rösten Sie jedes Gemüse. Das Rösten eines Rosenkohls bringt seine Süße wirklich zur Geltung und fügt eine wunderschöne Textur hinzu. Sie bekommen diesen leicht knusprigen Rand um sie herum und bräunen an kleinen Stellen, was ganz zu schweigen von der Präsentation das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, während das Innere perfekt gegart wird und die natürlichen Aromen des Gemüses hervorhebt und gleichzeitig die Bitterkeit abschwächt. So bleibt Ihnen ein weich schmeckender, leicht süßer, leicht rauchig schmeckender Rosenkohl zurück, über den selbst der stärkste Rosenkohl-Hasser in Ohnmacht fallen könnte.