Traditionelle Rezepte

Jasmin-Grüntee-Rezept

Jasmin-Grüntee-Rezept

Thinkstock

Pooja Mattl, Autorin von Der 3-Tage-Reset, lobt diese Grüntee-Variante: „Für diejenigen, die den Geschmack von grünem Tee nicht kennen oder zu bitter finden, bietet diese Art von Grüntee eine schmackhaftere Alternative, da das schöne, kräftige Aroma und der Geschmack von Jasmin die Bitterkeit und betört gleichzeitig die Sinne.“

Lesen Sie mehr darüber, wie Eistee Ihnen helfen kann, schlank zu bleiben

Anmerkungen

(Mattl bevorzugt Jasmine Pearl losen Blatttee von Rishi Tea)

Zutaten

  • 1 Esslöffel loser Jasmin-Grüntee
  • 8 Unzen gefiltertes kaltes Wasser

DIY Iced Peach Jasmine Green Tea Rezept für diesen Sommer!

Feiern Sie den wunderbaren Sommer mit einem erfrischenden Glas Eistee. Vergessen Sie die zuckerhaltigen Eistee-Packungen aus dem Supermarkt. Entscheiden Sie sich stattdessen für dieses sehr nahrhafte und antioxidative Jasmintee-Rezept, das mit aromatisiert ist frische Pfirsiche und natürlich Agavendicksaft.

Erleben Sie diesen erstaunlichen Geschmack als Ergebnis perfekter Synergien zwischen den verwendeten Zutaten. Der Geschmack von Pfirsichen ist gut mit dem Grundgeschmack von grünem Tee kompatibel. Seine etwas dickflüssigen Säfte verleihen dem Eistee zudem einen hervorragenden Körper.

Der Agavensirup hat im Vergleich zu Honig einen etwas neutraleren Geschmack und passt mit seinem leichten Aroma perfekt zum frischen und blumigen Geschmack von Jasmintee. Die Farbe des Sirups verleiht dem Tee zudem eine etwas warme und schönere Farbe.


Jasmin-Ingwer-Eistee-Grüntee-Rezept

Manche Geschmacksrichtungen sind füreinander gemacht. Ja, wir alle kennen Schokolade und Erdnussbutter, aber es gibt noch viele weitere Geschmackskombinationen zu entdecken. Eine meiner Lieblingspaarungen ist blumiger Jasmin und würziger Ingwer. Hier habe ich die beiden in einem erfrischenden Mocktail zusammengebracht. Die Mischung aus grünem Jasmintee plus prickelndem Ginger Beer, Limette und Erdbeeren ist mein Lieblingsgetränk des Sommers.

Jasmin-Ingwer-Eistee-Grüntee-Rezept
1 Limettenspalte
4 Unzen *gebrühter grüner Jasmintee, gekühlt
4 Unzen Ingwerbier, gekühlt (ich habe Gosling’s verwendet)
Garnitur: Frisch geschnittene Erdbeeren und zusätzliche Limettenspalten

Füllen Sie ein Glas mit Eiswürfeln. Drücken Sie den Saft einer Limettenspalte über das Eis und lassen Sie die Limettenspalte in das Glas fallen. Fügen Sie den gekühlten grünen Tee hinzu und rühren Sie vorsichtig um. Mit Erdbeeren und zusätzlichen Limettenspalten garnieren.

*Tipp: Für aufgebrühten Tee habe ich Rishi Bio-Lose-Blatt-Jasmingrüntee verwendet. Ich tränkte 1 Esslöffel Tee in 2 Tassen heißem, aber nicht kochendem Wasser (180 Grad F) für 3 Minuten. Der gebrühte Tee sollte auf Raumtemperatur abgekühlt und dann im Kühlschrank gekühlt werden.

Produktlink:
Rishi Jasmin Grüntee (Amazon)


Cremiger grüner Jasmin-Eistee

Ich habe Jasmin-Grüntee schon immer geliebt, serviert mit etwas Honig und Sahne. So ausgewogen-weich, süß und leicht bitter. Es war in den letzten Wochen ziemlich heiß hier, also habe ich angefangen, meinen Tee eisgekühlt zu trinken. In einer plötzlichen Inspiration habe ich dieselbe cremige Jasminkombination eisgekühlt gemacht. Ich liebte es! Ich wünschte nur, ich könnte das unterwegs in einem Café kaufen, weil es köstlich ist. Ich denke, ich werde mich mit der sparsameren Entscheidung begnügen müssen, es selbst zu machen und mitzubringen. Ich habe meine mit Kokosmilch anstelle von Sahne gemacht, aber Sie können sicherlich Sahne oder halb und halb verwenden.

Es war die perfekte Abholung in einer arbeitsreichen und traurigen Zeit für unsere Familie. Vielen Dank für all die guten Wünsche, die wir von Ihnen allen erhalten haben. Uns geht es gut, auch wenn wir traurig und traurig sind. Wir wissen, dass sich der Verlust von Sono in den kommenden Jahren auf unterschiedliche Weise manifestieren wird. Wir haben für die nächsten Tage noch einige Familie in der Gegend und werden fleißig mit ihnen beschäftigt sein, aber danach freuen wir uns darauf und hoffen auf etwas mehr Stabilität in unserem Zeitplan und Leben.

Und ich freue mich sehr darauf, für mich und unsere kleine Familie kochen zu können. In den letzten 6 Wochen haben wir die Mahlzeiten mit der Großfamilie geteilt und öfter auswärts gegessen, als wir es bevorzugen. Ich habe diese Woche ein paar neue Rezeptideen zum Ausprobieren, die wahrscheinlich auf dem Blog landen werden! (Einige davon sind für die Serie For the Love of Food and Books).

Genießen Sie in der Zwischenzeit dieses kalte Getränk.

    4 Jasmin-Grünteebeutel (oder gleichwertig in losem Tee)
    2 Tassen heißes Wasser
    2 Esslöffel Honig
    1/2 Tasse vollfette Kokosmilch (ungesüßt)
    2 Tassen kaltes Wasser
    Viel Eis

Den Tee in einem temperaturgerechten Behälter zehn Minuten in 2 Tassen heißem Wasser ziehen lassen. Nehmen Sie die Teebeutel aus dem Wasser. Lösen Sie den Honig im heißen Wasser auf und fügen Sie dann die 2 Tassen kaltes Wasser und die Kokosmilch hinzu. Auf viel Eis servieren.


Nährwert-Information

Ergibt: 8 Portionen à ca. 1 Tasse

  • Kalorien 46
  • Fett 0 g
  • Gesättigtes Fett 0 g
  • Monofett 0 g
  • Cholesterin 0 mg
  • Kohlenhydrate 13 g
  • Ballaststoffe 0 g
  • Eiweiß 0 g
  • Natrium 5 mg
  • Zucker 12 g
  • Kalium 39 mg

Hier balancieren wir den leicht grasigen Geschmack und das leicht adstringierende Mundgefühl von grünem Tee mit Honig und Zitrone aus. Übertränkter grüner Tee kann bitter sein, also brühen Sie ihn nicht länger als 3 Minuten. Und tauchen Sie unbedingt in siedendes Wasser ein: Wasser, das aussieht, als würde es dampfen, mit kleinen Blasen, aber nicht kochen.


Wie man exotisch duftenden Jasmintee zu Hause macht

Es gibt drei potenzielle Bereiche in jedem Geschäft, die meine Aufmerksamkeit mehr auf sich ziehen als andere – die Gärtnerei / Floristenbereiche, Massenkräuter (duh) und der Teegang. Die erste, weil, na ja, Pflanzen und Blumen. Die zweite, weil ich Kräuterkennerin und Hausfrau bin – mir geht immer etwas aus. Und schließlich der Teegang… Es stimmt zwar, dass ich die meisten unserer Tees herstelle – aber der Reiz der Teeauswahl in ihrer eleganten, quasi Vintage-Verpackung ist für mich sehr real. Gelegentlich gönne ich mir eine dieser Auswahlen. Jasmintee ist ein besonderer Favorit. Aber siehe da – Jasmintee lässt sich auch zu Hause replizieren.

Und genau das habe ich getan. Ich schätze, ich muss mein Ziel auf einen neuen Tee-„Crush“ richten.

Jasmintee schmeckt nach Exotik – etwas, das ich mit meiner Bluejeans und meinen spülwasserblonden Haaren ganz und gar nicht bin. Es ist ein Tee, der sinnliche Sehnsuchtsblicke suggeriert und die zarte Haut eines heimlichen Liebhabers (sexy Mystery gehört nicht zum Vokabular dieser engagierten Bäuerin in Flanellhemd und Gummistiefeln). Es ist einfach ein verlockender Tee.

Jasminum officinale über wikimediacommons.org

So exotisch ich es auch klingen mag, Jasmintee ist lediglich grüner oder schwarzer Tee (Kamelie sinensis), das nach Jasminblüten duftet. Als Basis für diesen Dufttee mag ich besonders Assam Schwarztee oder Rooibos Grüntee von Mountain Rose Herbs. Dieser Tee wird leicht hergestellt, indem man Tee und frische Jasminblüten in einem Gefäß schichtet, ein Gewicht hinzufügt, presst und das Aroma den Tee für mindestens 24 Stunden bis zu einigen Wochen parfümieren lässt.

Wählen Sie bei der Auswahl des richtigen „Jasmins“ zum Duften Ihres Tees genau den Jasminum Arten wie J. officinale, J. sambac, oder J. polyanthum. Diese Blüten sollten während der Tageswärme, wenn der Tau getrocknet ist, als Knospen oder frisch geöffnete Blüten gepflückt werden. Ich tropfe sie direkt auf eine Teeschicht in einem großen Glas mit einer weiten Öffnung. Dies kann auf unbestimmte Zeit erfolgen, während Jasmin blüht, wobei die Blüten immer zwischen Teeschichten „sandwich“ werden. Es ist ratsam, solche Pflanzen zu pflücken, sobald sie im eigenen Garten etabliert sind, frei von Spritzmitteln und/oder chemischen Düngemitteln. HINWEIS: Verwenden Sie nicht „Sternjasmin/Konföderierter Jasmin/Jessamin“ (Trachelospermum jasminoides) oder „Carolina jessamine“ (Gelsemium sempervirens) – das ist giftig, nicht exotisch.

Jasminum polyanthum über wikimediacommons.org

Dieser süßlich, sinnlich duftende Tee ist eine perfekte Ergänzung zu stundenlangen, luxuriösen Bücherlektüren oder romantischen Reisen. Oder, wenn Sie wie ich sind, um einfach zu feiern, dass Sie es einen weiteren Tag ohne Gesichtsbepflanzung auf den schlammigen Weiden geschafft haben.


Grüner Eistee mit Meersalz

Dieses Rezept für grünen Eistee mit Meersalz ist ein weiteres Rezept, das von 85C Bakery inspiriert wurde! Meine beiden Lieblingsgetränke sind der Sea Salt Coffee und der Iced Sea Salt Jasmine Green Tea. Beides sind außergewöhnliche Getränke und ich kann sie nur empfehlen, wenn Sie nicht auf Ihre Kohlenhydrataufnahme achten!

Aber wenn Sie hier LCA besuchen, sind Sie höchstwahrscheinlich kohlenhydratbewusst, weshalb ich eine kohlenhydratarme / ketoarme Version dieses grünen Meersalz-Eistees kreiert habe!

Vorsicht, dieses Getränk kann süchtig machen! Sehr süchtig! Die cremige Schaumigkeit gepaart mit einem Hauch von Salz über dem erfrischend aromatisch gesüßten Jasmintee ist wirklich das, woraus Getränke gemacht sind!

Und es ist auch super einfach zu machen! Sie beginnen mit Ihrer einfachen Teezubereitung, die auf verschiedene Arten erfolgen kann, aber wir bevorzugen die Verwendung einer Teekanne mit Bodenausgabe. Es ist einfach, schnell und erfordert nur minimale Reinigung, nachdem Sie fertig sind.

Nachdem Ihr Tee aufgebrüht ist, geben wir einfach etwas Sahne und Meersalz in eine Rührschüssel und schlagen diese mit einem Mixer auf, schäumen den Schaum zusammen mit einem Süßungsmittel Ihrer Wahl darüber auf und fertig!

Wir empfehlen, die Zutaten zu verdoppeln und die Schlagsahne-Mischung abgedeckt im Kühlschrank aufzubewahren, damit Sie sie täglich in Ihrem Morgen- oder Nachmittagstee verwenden können! Es sollte ohne Probleme bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden!

Für diesen ist die einzige einzigartige Zutat, die Sie benötigen, Swerve / Monkfruit und Jasmine Loose Leaf Tea, beide können bei Amazon oder auf dem lokalen Spezialitätenmarkt gekauft werden.

Vorbereitungszeit 10M

Gesamtzeit 10M

Portionen 1

Zutaten

  • 1 TL Jasmin-Loose-Blatt-Tee (oder grüner Tee oder Oolong-Tee)
  • 12oz heißes Wasser
  • 1/2 Tasse Schlagsahne
  • 1/4 TL Meersalz
  • 2 TL Swerve/Mönchfrucht

Richtungen

1) Sammeln Sie alle Zutaten.

2) Verwenden Sie Ihre bevorzugte Methode, um Teeblätter zu ziehen. Mein Ziel ist die Verwendung der unteren Teekanne für die Einfachheit und Leichtigkeit. Notiz – Ich empfehle, den Tee mindestens 5 Minuten oder länger ziehen zu lassen, um einen starken Aufguss zu gewährleisten.

3) Gießen Sie in einem Servierglas Tee über Eis, fügen Sie Swerve/Monkfruit hinzu und rühren Sie um, um sich aufzulösen. Sie können die Süße nach Belieben einstellen (wir empfehlen die Anpassung pro TL Süßstoff).

4) In einer mittelgroßen Rührschüssel Schlagsahne und Meersalz hinzufügen. Auf hoher Stufe schlagen, bis sie dick und schaumig, aber noch flüssig ist. Etwa 2-3 Minuten mit einem Handmixer.

5) Die Schlagsahne-Mischung auf den grünen Eistee geben und optional mit Meersalz bestreuen.

Ich hoffe, Sie genießen Ihren kohlenhydratarmen/keto-grünen Meersalz-Eistee!

Wenn Sie nach anderen Rezeptideen suchen, schauen Sie sich unbedingt unseren wachsenden Rezeptindex mit asiatisch inspirierten Rezepten an!

Begleiten Sie uns auf Facebook, um an unseren interaktiven Diskussionen und Rezeptanfragen teilzunehmen und folgen Sie uns auf Instagram, Pinterest oder abonnieren Sie unsere Benachrichtigung über neue Rezepte und erfahren Sie als erster, wenn wir ein neues Rezept veröffentlichen!


Ein erfrischender Zinger: Iced Jasmine Mint Green Tea

Es ist so heiß draußen, dass ich kaum funktionieren kann. Fast 80 Grad draußen und keine Klimaanlage drinnen. Zumindest war ich einigermaßen produktiv, indem ich es schaffte, nach draußen zu gehen und meinen Garten zu bewässern, während meine Kinder den Sprinkler genossen. Ich war so glücklich zu sehen, dass meine Minze gedeiht, dass ich beschloss, einen Krug aus einer meiner Lieblingssorten von Eistee zu machen, Jasmin-Minze-Zitrone-Honig-und Grüntee. Ja, ich weiß, dass der Titel des Beitrags die Zitrone oder den Honig nicht erwähnt, aber es wäre zu lang gewesen, sie aufzunehmen. Aber glauben Sie mir, Zitrone und Honig sind genauso wichtig wie die Teebeutel selbst. Wenn Sie Jasmin, Minze oder grünen Tee nicht mögen, werden Sie von diesem Rezept überrascht sein, besonders auf Eis. Perfekt für den morgigen National Iced Tea Day. Es ist ein Zinger! Genießen.

Iced Jasmine Mint Green Tea Rezept mit Honig und Zitrone
Macht 1 Gallone.

Zutaten:
4 grüne Teebeutel
4 Jasminteebeutel
3-6″ Zweige Minze
1 Zitrone in Scheiben geschnitten
1/2 Tasse Honig
8 Tassen Wasser
8 Tassen Eis

Richtungen:
In einer mittelgroßen Pfanne 8 Tassen Wasser, Teebeutel und Honig hinzufügen. 5 Minuten kochen und Hitze ausschalten. Minzzweige in die Pfanne geben und alles 15 Minuten ziehen lassen.

Entfernen Sie die Teebeutel und gießen Sie den Tee und die Minze in einen gallonengroßen Krug, der mit Eis und Zitronenscheiben gefüllt ist. Genießen!

Randnotizen: Dieser Tee ist nicht übermäßig süß und wenn Sie einen süßeren Tee bevorzugen, fügen Sie Zucker hinzu.


Jasmin Grapefruit Grüner Eistee

Dies ist eine Gewinnkombination! Ich habe neulich etwas Sangria gemacht und hatte übrig gebliebenen Grapefruit-Sirup und ich habe ihn hier großartig verwendet. Sehr leicht, leicht blumig und hell im Geschmack, ist dies ein schönes und erfrischendes Getränk für den heißen Sommer (oder wie ich gerade bin, eine heiße Quelle).

Grapefruit-Einfachsirup (Vereinfachte Version dieses Rezepts)
Ergibt 2 Tassen

Schale einer rosa Grapefruit
1 Tasse Kristallzucker
1 Tasse Wasser

Die Grapefruit abreiben und zum Kristallzucker geben. Rühren Sie die Schale in den Zucker und achten Sie darauf, Ihre Muskeln zu benutzen. Decken Sie die Mischung ab und lassen Sie sie eine Stunde ruhen. Bringen Sie 1 Tasse Wasser zum Kochen und fügen Sie den Zucker hinzu. Umrühren, um zu kombinieren. Lassen Sie es für ein paar Minuten kochen. Vom Herd nehmen, die Schale abseihen (nicht zu pingelig sein) und zum Abkühlen beiseite stellen.

Jasmin Grapefruit Grüner Eistee
Macht 2 Liter

8 Jasmin-Grünteebeutel
1 Liter kochendes Wasser
1/2 Tasse einfacher Grapefruitsirup
Saft einer halben Grapefruit
Viel Eis
Zitronenscheiben, zum Garnieren

Das kochende Wasser in die Teebeutel geben und fünf Minuten ziehen lassen. Entfernen Sie die Teebeutel und lassen Sie sie ausreichend abkühlen, um sie in Ihren Servierbehälter zu füllen. Fügen Sie den einfachen Sirup, Grapefruitsaft, Eis oben in den 2-Liter-Behälter und die Zitronenscheiben hinzu. In eisgefüllte Gläser füllen und mit weiteren Zitronenscheiben garnieren.

Über

Wir hier bei The Leafy Cauldron glauben, dass Essen lebensbejahend sein sollte. Wir können es besser! Im Jahr 2011 als Leidenschaftsprojekt gestartet, um die Liebe zu Harry Potter und veganem Essen zu teilen, haben wir uns jetzt auf lustige, frische und innovative Rezepte konzentriert, die außerdem allergikerfreundlich sind und keine Kompromisse in Bezug auf Geschmack und Textur eingehen .

Unzufrieden mit einigen gängigen Einstellungen in der veganen Küche, haben wir uns entschlossen, ein Protokoll unserer eigenen Küchenabenteuer zu erstellen. Hier finden Sie lustige und frische Rezepte auf den Punkt gebracht. Ich verspreche, niemals die Worte „echtes Essen“ zu verwenden.

Wenn Sie mit Allergien zu tun haben und ein bekanntes Rezept finden möchten, lassen Sie es uns auf Facebook wissen und wir versuchen, Ihnen zu helfen!

Alle Cartoon-Artworks, die Sie auf dem Blog sehen, wurden von der unglaublich talentierten Helen Bee Illustration erstellt!


Jasmin Grüner Bubble Tea

Bubble Tea (auch bekannt als Boba Tea oder Pearl Milk Tea) ist ein sehr beliebtes Getränk, das aus Taiwan stammt. Es gibt im Allgemeinen 2 Hauptsorten von Bubble Tea: ein Getränk auf Teebasis, das mit Milch und Zucker gemischt wird, oder ein Getränk mit Fruchtgeschmack. Unabhängig von der Art des Bubble Tea enthalten sie unweigerlich eine gesunde Portion schwarzer, zäher Tapioka-Perlen (Boba) am Boden des Getränks. Normalerweise verwendet man zum Trinken von Bubble Tea einen breiteren Strohhalm, so dass man mit jedem Schluck Tee auch ein paar Tapiokaperlen genießt. Sie machen sehr süchtig!

Die einzigen Nachteile beim Kauf von Bubble Tea sind, dass sie normalerweise zu viel Zucker enthalten und oft aus Pulverformel hergestellt werden. Deshalb teile ich diesen einfachen Jasmine Green Bubble Tea. Es ist sehr einfach zuzubereiten und Sie können die Stärke des Tees und die Süße nach Ihren Wünschen anpassen. Jasmin Grüner Tee ist perfekt für dieses Rezept, da es sich um einen sehr stark schmeckenden, hellen Tee handelt, der sich gut mit Milch verträgt.


Schau das Video: Bubble Tea opskrift: sådan lander du en fruity Bubble tea (Dezember 2021).