Traditionelle Rezepte

Rezept für Thai-Curry-Schweinesalat-Wraps

Rezept für Thai-Curry-Schweinesalat-Wraps

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Vorspeisen

Gehacktes Schweinefleisch und gemahlener Reis werden zusammen mit einer thailändischen roten Currypaste gekocht und dann verwendet, um Salatblätter zu füllen. Füllen Sie die Füllung und die Salatblätter getrennt auf, damit Ihre Gäste ihre eigenen Wraps zubereiten können.

8 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 45g weißer Reis
  • 900g Hackfleisch
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Esslöffel rote Currypaste (wie Mae Ploy)
  • 2 Esslöffel Tomatenpüree
  • 4 Esslöffel Wasser
  • 2 Limetten, entsaftet
  • 2 Esslöffel Fischsauce
  • 12 Blätter Salat

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:25min ›Fertig in:30min

  1. Den Reis in einer Pfanne bei mittlerer Hitze rösten, bis er leicht gebräunt ist. Gib den Reis in einen Mörser mit Stößel oder eine Küchenmaschine und mahle ihn zu einem groben Pulver.
  2. Schweinefleisch in einer Pfanne bei mittlerer Hitze 4 Minuten garen. Legen Sie die Zwiebeln in die Pfanne mit dem Schweinefleisch und kochen und rühren Sie weiter, bis die Zwiebeln durchscheinend sind, etwa 4 Minuten. Currypaste einrühren und würzen. Das Tomatenpüree untermischen und die Hitze auf ein Köcheln reduzieren. Gießen Sie 4 Esslöffel Wasser hinzu, wenn das Schweinefleisch trocken erscheint und anfängt, am Boden der Pfanne zu kleben. Fügen Sie den gerösteten, gemahlenen Reis hinzu und köcheln Sie weiter, bis der gemahlene Reis weich ist, etwa 5 Minuten. Limettensaft und Fischsauce nach Geschmack einrühren. Schweinefleisch in Salatblättern servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(4)

Bewertungen auf Englisch (4)

von mary

Ich habe das heute Abend zum ersten Mal gemacht. Meine ganze Familie (5 Kinder plus ich) hat es einfach geliebt. Die Fischsauce und Limette verleihen eine wunderbare Würze. Es war ein bisschen schwierig, in die Salatblätter gewickelt zu essen, aber wir waren uns alle einig, dass der Salat es großartig gemacht hat! Ich musste die 1/4 Tasse Wasser hinzufügen. Ich hätte es gerne würziger für mich...aber für meine Kinder war es perfekt.-18. Februar 2010

von Brooke De Paula

Diese waren ein wenig langweilig. Das Fischöl und die rote Currypaste gaben dem Schweinefleisch einen seltsamen Geschmack (und ich mag normalerweise beides in anderen Gerichten) und mein Mann und ich hatten das Gefühl, dass es neben der Fleischmischung und dem Salat noch etwas brauchte. Unmittelbar nach der Zubereitung war es zum Abendessen genießbar, aber die Reste waren es nicht.-22.06.2010


Wrap mit Schweinefleischsalat

Ursprünglich im Jahr 2012 veröffentlicht, mit neuen Fotos aktualisiert.

Larb ist ein gesunder Hackfleischsalat, der sowohl in den nördlichen Teilen Thailands als auch in Laos beliebt ist.

Ich glaube, Larb stammt aus Laos, aber dieses Rezept für Pork Larb Lettuce Wrap stammt aus einer aktuellen Ausgabe des Food & Wine Magazins. Larb wird normalerweise mit rohem Gemüse serviert und ist eine perfekte Füllung für Salatwickel.


Thai-Salat-Wraps

Thai-Salat-Wraps sind ein fantastisches Nachahmerrezept, das Sie völlig schuldfrei genießen können, da es keine schlechten Zutaten gibt! Befriedigen Sie Ihren knusprigen Heißhunger mit diesem Rezept für Cheesecake Factory-Salat-Wraps. Stücke von zartem Hühnchen mischen sich perfekt mit den Sojasprossen, Gurken, roten Zwiebeln und braunen Reisnudeln. Das Rezept für Erdnuss-Dip-Sauce macht dieses Gericht wirklich zu etwas Besonderem und sollte nicht weggelassen oder ersetzt werden. Diese Wraps eignen sich hervorragend zum Mittagessen, als Vorspeise auf einer Party oder sogar für ein leichtes, gesundes Abendessen.

Die besten streng geheimen Restaurantrezepte für jeden Artikel und die Saucen sind alle enthalten. Experimentieren Sie ruhig mit anderen Zutaten und Saucen.

Im Folgenden finden Sie das Rezept für die Zusammenstellung Ihrer Salat-Wraps. Die Rezepte für jede Zutat sind in diesem Rezept unten verlinkt. Bitte beachten Sie, dass die Zeiten in diesem Rezept NICHT die Zeit beinhalten, die für die Herstellung jeder Zutat benötigt wird. Diese sind nur mit diesen Rezepten aufgeführt.

Zutaten

  • 6-8 Buttersalatblätter
  • 2 Rotkohlblätter – vertikal halbieren
  • Thailändische Hühnchen-Satays
  • Julienne Karotten
  • Sesambohnensprossen
  • Thailändische Kokos-Curry-Nudeln
  • Thai marinierte Gurken
  • 1 Esslöffel geröstete Erdnüsse – Gehackt
  • Tamarinde-Cashew-Dip-Sauce
  • Thai Erdnusssoße
  • Süße rote Chilisauce
  1. Entfernen Sie die harten Stiele von der Unterseite jedes Salatblattes und schneiden Sie die Rotkohlblätter vertikal in zwei Hälften.
  2. Die Blätter waschen, trocknen und in einer Gruppe auf einer großen Platte anrichten.
  3. Sie können entweder jedes Blatt mit der Füllung füllen oder alles separat servieren, damit Ihre Gäste selbst bauen können.
  4. Sobald das Blatt gefüllt ist, falten Sie es in zwei Hälften und genießen Sie es.

Thai-Salat-Wraps von Andréa Viszokai-Hall


Schritte, um es zu machen

Öl in einen Wok oder eine große Pfanne bei mittlerer Hitze träufeln.

Fügen Sie Knoblauch, Galgant (oder Ingwer), Chili und Schalotten hinzu. Eine Minute braten, oder bis es duftet.

Tofu (oder Garnelen/Huhn/Schweinefleisch), Karotten, Shiitake-Pilze, Kohl und Frühlingszwiebeln hinzufügen. Während Sie braten, fügen Sie den Limettensaft, die Sojasauce, die Fischsauce, die Austernsauce (oder den vegetarischen Ersatz) hinzu und streuen Sie den Zucker darüber. Etwa 1 Minute braten.

Die Zutaten an den Rand des Woks oder der Pfanne schieben und das Ei aufschlagen. Schnell rühren, um das Eigelb zu brechen. Mit den anderen Zutaten vermischen.

Fügen Sie die Sojasprossen hinzu und braten Sie sie kurz an, um sich zu vermischen (vermeiden Sie zu langes Kochen, sonst werden sie schlaff). Vom Herd nehmen und einen Geschmackstest für Salz machen, bei Bedarf mehr Fischsauce hinzufügen.

Schneide den Stängel des Eisbergsalats ab, damit sich die Blätter leichter trennen lassen. Legen Sie nun den Salat, die gebratene Füllung und die Beläge auf Ihrem Tisch in separate Schüsseln/Teller, damit die Gäste ihre eigenen Wraps zubereiten können.

Zum Zusammensetzen ein ganzes Salatblatt nehmen und 1 bis 2 gehäufte Esslöffel Füllung in die Mitte geben. Nach Belieben mit frischem Basilikum und Erdnüssen sowie mit frischen Sojasprossen bestreuen. Dann einpacken und essen. (Wer es extra scharf mag, kann als weiteres Topping frisch geschnittenes Chili dazugeben.)


Rezept für Thai-Salat-Wraps

Zuerst machen wir die Sauce. Dies kann lange im Voraus zubereitet und bis zur Verwendung gekühlt werden.

Limettensaft, Sojasauce, rote Thai-Currypaste, Sesamöl und Sriracha (falls verwendet) in eine Schüssel geben. Zum Kombinieren verquirlen.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Kalbshackfleisch garen, bis kein Rosa mehr übrig ist. Lassen Sie die Flüssigkeit ab.

Den zerkleinerten Rotkohl, die gehackte rote Paprika und Karotten, den gehackten Knoblauch und den Ingwer hinzufügen und 3-4 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind, aber noch etwas knackig sind.

Die Sauce und das Zitronengras hinzufügen und eine weitere Minute kochen lassen.

Fügen Sie die gehackten Nüsse, Frühlingszwiebeln und Koriander hinzu und kochen Sie eine weitere Minute.

Sie sind fertig! Jetzt ist es Zeit zu stopfen.

Hinweis: Diese Füllung kann auch im Voraus zubereitet und wieder aufgewärmt werden.

Den Kopfsalat auf einer Servierplatte auf einzelne Teller verteilen und in jedes Blatt etwas von der Füllung löffeln.

Die Thai-Salat-Wraps werden gegessen, indem man sie mit der Hand zusammenzieht.

Perfekt als gesunde Vorspeise, Mittagessen, Vorspeise, Hors d’oeuvres oder zur Unterhaltung!


Wie man Salat-Wraps zubereiten kann

Dies sind ein großartiges Rezept zum Kochen und Vorbereiten für schnelle und einfache Mahlzeiten während der Woche. Es gibt einige Tricks, Salat-Wraps für die Zubereitung von Mahlzeiten zu verpacken, um sicherzustellen, dass sie ein paar Tage später noch genauso lecker sind.

  • Verpacken Sie die Füllung immer getrennt von den Toppings und den Salat-Wraps. Wenn sie zusammengepackt werden, werden der Salat und die Beläge matschig.
  • Die Füllung alleine in der Mikrowelle oder einer Pfanne erhitzen. Dann die Salat-Wraps mit der erhitzten Füllung während des Essens zubereiten.
  • Wenn Sie frischen Buttersalat verwenden, lassen Sie ihn am Stiel hängen, bis Sie bereit sind, Ihre Mahlzeit zu verpacken oder zu essen. Je länger er angesetzt ist und als "lebender" Salat bleibt, desto besser schmeckt er. Dadurch wird auch ein Welken verhindert.
  • Greifen Sie bei der Auswahl von Belägen für die Zubereitung von Mahlzeiten nach Dingen, die nach der Zubereitung einige Tage lang knusprig bleiben. Wählen Sie Dinge wie Karotten, Kohl, Sojasprossen, Edamame und andere Dinge, die im Voraus zubereitet werden können, ohne ihre Textur und Knusprigkeit zu verlieren.
  • Verpacken Sie die Erdnüsse getrennt vom Gemüse, damit sie ihre Textur und Knusprigkeit behalten. Erdnüsse, die im Kühlschrank aufbewahrt werden, verlieren ihre Knusprigkeit.

Rezeptzusammenfassung

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 4 große Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel plus 1 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Pfund Schweine- oder Rindfleisch
  • 2 Esslöffel plus 1 Teelöffel asiatische Fischsauce
  • Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Esslöffel Langkornreis
  • 2 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 3 Thai Chilis, sehr dünn geschnitten mit Kernen
  • Boston-Salatblätter zum Servieren
  • 1/4 kleine rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/4 Tasse zerrissene Thai-Basilikumblätter
  • 1/4 Tasse zerrissene Minzblätter
  • 1/4 Tasse zerrissene Korianderblätter

In einer mittelgroßen Pfanne den Reis bei mäßiger Hitze rösten und die Pfanne oft schütteln, bis er etwa 3 Minuten gebräunt ist. Den Reis auf einen Teller geben und vollständig abkühlen lassen. Den gerösteten Reis in eine Gewürzmühle geben und zu Pulver mahlen.

In der Pfanne das Öl erhitzen. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn bei mäßiger Hitze unter einigem Rühren, bis er goldbraun ist, etwa 1 Minute. 1 Teelöffel Zucker hinzufügen und etwa 20 Sekunden kochen lassen. Das Hackfleisch dazugeben und bei mäßiger Hitze braten, dabei das Fleisch fein zerkleinern, bis kein Rosa mehr übrig bleibt, ca. 3 Minuten. 1 TL Fischsauce dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite legen.

In einer kleinen Schüssel den Limettensaft mit den restlichen 2 EL Fischsauce, dem restlichen 1 EL Zucker, zwei Drittel der Chilis und 1 EL Wasser vermischen. Rühren, um den Zucker aufzulösen.

Die Salatblätter mit dem Dip auf einer Platte anrichten. Erwärmen Sie das Schweinefleisch. Vom Herd nehmen und Zwiebel, Basilikum, Minze, Koriander und die restliche Chili unterrühren. Das Schweinefleisch mit dem Reispulver bestreuen. In eine Schüssel umfüllen und auf oder neben die Platte stellen. Das Schweinefleisch auf die Salatblätter löffeln und mit der Dip-Sauce würzen.


Thai Steak Salat Wraps

Thai Steak Lettuce Wraps sind gegrillte Steaks mit eingelegten Gurken und Zwiebeln, die mit einer cremigen Thai-Sauce beträufelt werden.

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

Jemand hat Ben's Mittagessen heute bei der Arbeit gestohlen! Ich kannte keine Leute Genau genommen hat das gemacht, aber anscheinend ist es in den letzten 5 Jahren dreimal passiert (er behält den Überblick, sehen Sie.) Stinkt auch, weil ich ihm ein paar wirklich nette Leckereien eingepackt habe, darunter ein hausgemachter zäher Kirsch-Mandel-Müsliriegel und eine Apfelmus-Tasse, die er einfach liebt. Hmmh!

Ich sagte ihm, er solle den Dieb aufspüren und alles Ross Geller auf ihn losgehen. Mein. Wickeln? MYYYY WAAAAAAAP? Klassisch.

Wie auch immer, ich habe ein nettes Abendessen, das zu Hause auf ihn wartet, von dem ich weiß, dass es seine Seele beruhigen wird – Thai-Steak-Salat-Wraps, die von den inspiriert wurden Kentuckyaki Schweineohrsalat Wraps Wir hatten bei HUSK in Charleston, außer kräftiger (ich überlasse die Vorbereitung der Schweineohren den Profis!) und mit den Aromen des Fernen Ostens anstelle des Tieflandes.

Thai Steak Salat Wraps sind zarte Buttersalatblätter, die mit mariniertem gegrilltem Steak und schnell eingelegten Gurken und Zwiebeln gestapelt und dann mit einer cremigen Thai-Mandelbutter-Sauce beträufelt werden, die aus der Steakmarinade hergestellt wird. Diese kohlenhydratarme Mahlzeit ist voller Aromen und Texturen, die sich so gut vermischen.

Wenn Sie kein Steak mögen, dann wären Hühnchen, Lachs oder, oooo SHRIMP auch göttlich. Auch wenn Sie in Ihrer Nähe keine Salatbecher finden (es gibt eigentlich nur einen Ort, an dem ich sie immer wieder finden kann – Dahl’s für Sie Einheimische), dann genießen Sie es in Mehltortillas oder über einem Salat. Diese Wraps sind perfekt für den Start in die Frühlings- und Grillsaison. Schnell und leicht!

Mini Taco Hackbraten

Beginnen Sie mit dem Schnell eingelegte Gurken und rote Zwiebeln. Ich war begeistert, diesen kleinen Salat zu sehen, der die Schweineohrsalat-Wraps krönt, weil er eines meiner Lieblingssachen ist und super einfach zuzubereiten ist. Ich hatte es zum ersten Mal in einem kleinen Café, als ich im College einen Freund an der KU besuchte, und mache es seitdem für einen kalten, erfrischenden Happen im Frühling und Sommer.

Alles was du tust ist kombinieren 1 dünn geschnittene Gurke und 1 dünn geschnittene rote Zwiebel mit 1/4 Tasse Reisessig (oder ein anderer Essig) und 2 Teelöffel Zucker. Zum Kombinieren schwenken und dann ab und zu weitere 30 Minuten umrühren. Im Laufe der Zeit werden die Gurken und Zwiebeln langsam eingelegt und werden weich und MAGIE. Sie können dies bis zu einem Tag im Voraus machen.

Notiz: Ich verabscheue Brot- und Buttergurken, also sind diese nicht so. Du kannst ’t Ja wirklich den Zucker schmecken, mmkay?

Während die Gurken und Zwiebeln einlegen, beginnen Sie mit der Sauce, die das Steak mariniert UND zur thailändischen Sauce wird, die über die Wraps träufelt! In einen Mixer oder eine Küchenmaschine mischen 1/4 Tasse glutenfreie Tamari oder Sojasauce (Gericht wird nicht GF sein, wenn Sojasauce verwendet wird,) 3 Esslöffel Limettensaft und natives Olivenöl extra, und 2 Esslöffel Honig.

Nächstes hinzufügen 1 Esslöffel + 1 Teelöffel Sesamöl, 1/2 Teelöffel rote Chilischotenflocken, ein 1-1/2″ Stück frischer Ingwer das wurde geschält und gehackt, und 2 Knoblauchzehen.

Nun mixen, bis die Sauce ganz glatt ist.

Entfernen Sie 1/4 Tasse der Sauce und fügen Sie sie hinzu 1 Pfund Steak. Ich habe Rocksteak verwendet, aber Flankensteak oder ein super zartes Sirloin oder Rib-Eye wären großartig. Auch hier wären Hühnchen oder Fisch wirklich gut! Lassen Sie das Steak 10-15 Minuten auf der Theke ruhen und marinieren.

In der Zwischenzeit fügen Sie hinzu 1-1/2 Esslöffel cremige Mandelbutter zur restlichen Sojasauce mischen, dann noch einmal glatt rühren und beiseite stellen. Das ist die Thai-Sauce für die Steak-Salat-Wraps!

Grillen Sie das Steak schließlich, bis es Ihren gewünschten Gargrad erreicht hat, und lassen Sie es dann 10 Minuten ruhen, bevor Sie es sehr dünn gegen die Faser schneiden.

Frische Buttersalatblätter mit dem in Scheiben geschnittenen Steak anhäufen, dann mit schnell eingelegten Gurken und Zwiebeln belegen und mit der cremigen Thai-Sauce beträufeln. Wickeln, rollen und verschlingen!


Thai-Salat-Wraps mit Satay-Schweinefleischstreifen

Die Koteletts in eine große selbstverschließende Plastiktüte geben, die Zutaten für die Marinade in eine kleine Schüssel geben und über die Koteletts gießen.

Beutel verschließen und 1 bis 4 Stunden kühl stellen.

30 Minuten vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen.

In der Zwischenzeit den kalten Grillrost mit Pflanzenöl-Kochspray einsprühen.

Bereiten Sie ein mittelheißes Feuer im Holzkohlegrill vor oder heizen Sie den Gasgrill auf mittelhoch vor.

Ordnen Sie Kohlen oder Brenner so an, dass eine mittlere Zone zum Fertigstellen von Koteletts vorhanden ist.

Wenn Sie zum Grillen bereit sind, die Koteletts aus der Marinade nehmen (Marinade wegwerfen).

Grillen Sie das Schweinefleisch direkt über mittlerem Feuer, bis es angebraten ist, 3 Minuten pro Seite. Schieben Sie die Koteletts auf den kühleren Teil des Grills, decken Sie sie ab und grillen Sie weiter, bis die Innentemperatur 155 ° F erreicht hat, etwa 5 Minuten länger.

Auf ein Schneidebrett legen und vor dem Anschneiden 5 Minuten ruhen lassen.

Während das Schweinefleisch ruht, die Reisnudeln 10 Minuten in sehr heißem Wasser einweichen und dann abtropfen lassen.

Stapel große Salatblätter ansprechend auf einer großen Servierplatte anrichten.

Karotten, Gurken, Reisnudeln und Korianderblätter in kleine Schalen geben und auf einer Servierplatte anrichten.

Die Saucenzutaten mischen und die Sauce in eine kleine Schüssel oder Auflaufförmchen geben.

Schweinefleisch in dünne Scheiben schneiden. Nach Belieben 3 mittelgroße Salatblätter auf eine Servierplatte legen und das Schweinefleisch auf dem Salat anrichten.

Zum Zusammenbauen lassen Sie jeden Gast ein Salatblatt auf einen Vorspeisenteller legen.

Etwas Reisnudeln, Karotten und Gurken auf den Salat mit ein paar Scheiben Schweinefleisch häufen.


15 Salat-Wrap-Rezepte für kohlenhydratarme Mahlzeiten

Dieser in England geborene Hühnersalat wurde ursprünglich kreiert, um die Krönung von Königin Elizabeth II. zu feiern, aber wir essen ihn gerne an Ihrem gewöhnlichen Dienstag. Die ausgewogene Mischung aus süßen Mangos und Trauben und würzigem Currypulver, Chilis und Ingwer macht es zu einem nicht langweiligen Mittagessen am Schreibtisch. 

Hoisin-glasierte Schweinekopfsalat-Tassen

Fotografie von Peter Ardito

Bereiten Sie eine große Portion Soja-glasiertes Schweinefleisch zu und halten Sie es dann für diese einfachen Salatwickel an jedem Abend der Woche bereit. 

Thailändische Schweinefleisch-Wrap-Ups

Dies sind die einfachsten Wraps, die Sie jemals zubereiten werden

Teriyaki Putensalat Wraps

Sie brauchen nur Zutaten für diese leckeren Wraps, die die ganze Familie lieben wird. 

Rachael Ray&aposs Curry-Hühnersalat

Fotografie von Kate Mathis

Schnappen Sie sich auf dem Heimweg ein Brathähnchen, um diese einfachen Wraps noch einfacher zu machen. Die Kombination aus süßen Früchten und würzigen Gewürzen macht Lust auf mehr.