Traditionelle Rezepte

Domaine Chandon zahlt für das Verschütten von Weinabfällen in den Napa River

Domaine Chandon zahlt für das Verschütten von Weinabfällen in den Napa River

Gegen das Unternehmen wurde eine Beschwerde wegen „Entsorgung von Weinabfällen“ und „unlauterem Wettbewerb“ eingereicht.

Das kalifornische Sektunternehmen wurde 1973 von Moët & Chandon gegründet.

Der Schaumweinhersteller aus dem Napa Valley, Domaine Chandon, wurde im vergangenen Jahr mit einer Geldstrafe von rund 24.000 US-Dollar belegt, weil er Weinabfälle in den Napa River verschüttet hatte. Laut Gerichtsdokumenten und Aufzeichnungen führten die beiden Vorfälle, die sich aufgrund verstopfter Wasserleitungen ereigneten, dazu, dass etwa 1.300 Gallonen Abfall in Staatsgewässer gelangten.

Die Bezirksstaatsanwaltschaft von Napa County reichte am 15. März eine Zivilklage gegen das Unternehmen ein und einigte sich fast zwei Wochen später auf eine vom Richter Rodney Stone des Obersten Gerichtshofs von Napa County unterzeichnete Vereinbarung, dass das Unternehmen 24.000 US-Dollar zur Verteilung auf verschiedene Behörden zahlen würde. Weingeschäft berichtet. Die Zahlungen werden an das California Department of Fish and Wildlife, Napa County Fish and Game, die Bezirksstaatsanwaltschaft von Napa County und den Napa County Regional Parks and Open Space District verteilt. Für „Ermittlungskosten“ ist eine zusätzliche Zahlung zu leisten.

Das Unternehmen sagt, es akzeptiere das Urteil und werde mit „relevanten Behörden“ zusammenarbeiten, um zukünftige Vorfälle zu verhindern. Neben der Schulung der Mitarbeiter zum Verhindern von Verschüttungen ist das Unternehmen auch verpflichtet, seine Abwasserleitungen und Pumpensysteme halbjährlich durch Dritte überprüfen zu lassen.


Donnerstag Sips & Knabbereien

Ich bin wieder zurück mit einer neuen Ausgabe von Thursday Sips & Nibbles, meiner regelmäßigen Kolumne, in der ich einige interessante Wein- und Lebensmittelprodukte hervorhebe, die in Kürze erscheinen. ************************************************* ********
1) Bergamotte Köche Keith Pooler und Dan Bazzinotti zusammen mit Getränkedirektor Kai Gagnon machen den Valentinstag mit ihrem aphrodisierend inspirierten mehrgängigen Menü noch romantischer. Das Valentinstagsmenü umfasst sechs Gänge für 95 US-Dollar mit einer Weinbegleitung für zusätzliche 60 US-Dollar.

Erster Kurs:
Gegrillte Auster mit Poblano-Pfeffer, Süßkartoffel und schwarzer Gerste
Zweiter Gang:
Jakobsmuschelwurst mit Fenchel, Blutorange, Mascarpone und Marcona Mandeln
Dritter Kurs:
Hummer mit Avocado, gelbäugigen Erbsen, gegrillter Gemüsemole
Vierter Kurs:
Granatapfelglasierte Wachtel mit Wurst, Brokkoli und Knoblauch
Fünfter Kurs:
Long Island Entenbrust mit Brotpudding, eingelegter Kaki, Maitake-Pilzen, Walnuss und Kerbel
Sechster Kurs:
Schokoladen-clair mit Aprikose, gebranntem Zucker, Haselnuss, Orange und Schokoladensorbet

WANN: Samstag, 14. Februar. Sitzplätze beginnen um 17 Uhr
Für Reservierungen rufen Sie bitte 617-576-7700 an.

2) Puritaner & Co. Koch/Eigentümer Will Gilson und sein talentiertes Team huldigen Italiens Bubble Belt in der nächsten Installation von “Weinmittwochs”. Am Mittwoch, den 4. Februar, um 19 Uhr bietet Puritan & Company seinen Gästen eine Kostprobe von Italiens Bubble Belt, der alles von schaumigen Rottönen bis hin zu funkelnden Weißweinen umfasst. Das Weindinner kostet 65 USD pro Gast und Reservierungen werden empfohlen. Zu den vorgestellten Weinen gehören Lambruscos und natürlich hergestellte Weine aus dem Piemont, Ligurien und Venetien. Jeder Wein wird perfekt zu kleinen Tellern gepaart, die vom preisgekrönten Küchenpersonal von Puritan and Company zubereitet werden.

Die vorgestellten Auswahlen sind:
Podere il Caliceto, Emilia-Romagna:
2013 Bianco dell’Emilia “BiFri”
2013 Lambrusco di Sorbara “Falistra”
Fondo Bozzole, Lombardei:
2013 Lambrusco Montovano “Incantabiss”
2013 Montova Rosso “Le Mani”
2013 Vino Spumante Rosato “Cocai”

Für Reservierungen rufen Sie bitte (617)-615-6195 . an

3) Es ’s Karneval in Neuengland, was im Allgemeinen bedeutet, dass Restaurants überall die Worte “Creole” und “Cajun” vor Gerichten auf Speisekarten hinzufügen. Aber wie stimmt das mit der authentischen Mardi Gras-Küche? Koch Paul Turano, Koch/Besitzer von Stelldichein Restaurant in Arlington, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem besonderen Mardi Gras-Dinner, das am Dienstag, den 17. Februar, von 17:00 bis 22:00 Uhr stattfindet, Authentizität zu verleihen.

Neben dem regulären Menü des Tryst's können sich die Mardi Gras-Gäste auf ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis freuen, das für 30 USD pro Person erhältlich ist und Speisen wie geschwärzter Wels mit roten Bohnen, Reis- und Selleriewurzelremoulade, gebratene grüne Tomate und #8220BLT” mit Schweinebauch, Salat & Ranch-Dressing und Zimt-Zucker-Beignets mit Zimt-Bourbon-Karamell und Milchmarmelade. Das ist noch nicht alles, die Gäste können authentische Cocktails und Hurricanes in Hülle und Fülle genießen.

Reservierungen werden dringend empfohlen, rufen Sie bitte 781-641-2227 an.

4) Am Dienstag, 10. Februar, um 18.30 Uhr, Legale Hafenseite wird sich zusammentun mit Cyril Chappellet, Vorstandsvorsitzender von Chappellet, zu einem exklusiven 4-Gänge-Wein-Dinner. Im Herzen des Napa Valley gelegen, begann die Romanze der Familie Chappellet mit den Weinbergen von Pritchard Hill vor mehr als vier Jahrzehnten, als Donn und Molly Chappellet zum ersten Mal die herrliche Aussicht auf Wälder und Wildblumenwiesen erblickten. Aus diesen Weinbergen stellen die Chappellets seit 1967 außergewöhnliche, alterungswürdige Weine her. Das raue Terroir ist legendär für die Herstellung von Weinen mit großer Intensität und Tiefe, die die besten Cabernet Sauvignons der Welt ausmachen. Infolgedessen erhielten Chappellet-Weine durchweg höchstes Lob von Kritikern und werden von den weltweit führenden Sammlern gesucht.

Das Menü wird wie folgt präsentiert:

HORS D’OEUVRES
Entenlebermousse (Aprikosenmostarda, geröstete Brioche)
Königskrabbe (Meyer-Zitronen-Panna-Cotta, eingelegter Fenchel)
Speckmantel-Birnen (Honig aus der Region, Haselnuss-Crumble)
Hummer-Cappuccino (Estragonschaum, Blätterteig)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Chardonnay, Napa Valley, 2013
ERSTER KURS
West Coast Geoduck Clam (gefackelte Sashimi-Art, Wintermelone, Guaven-Vinaigrette, Shiso-Blatt)
Chappellet “Molly Chappellet” Signature Chenin Blanc, Napa Valley, 2013
ZWEITER KURS
Marokkanischer geschmorter Lammbauch (Granatapfelmelasse, gedünstete Kichererbsen, Joghurt mit Sumachduft)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2012
DRITTER KURS
Creekstone Farms Charred New York Strip Steak (braunes Butter-Sunchoke-Püree, geräucherte Cipollini-Butter, schwarze Knoblauch-Bordelaise)
Chappellet “Pritchard Hill” Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2011
KÄSEKURS
L’explorateur Triple Crème Kuhmilchkäse (Schokoladenbrioche, Kumquat-Konfitüre, minus 8 Essig)
Rosenkranz Zinfandel, Napa Valley, 2012

KOSTEN: 125 USD pro Person (ohne Steuern und Trinkgelder)
Reservierung erforderlich unter der Telefonnummer 617-530-9470


Donnerstag Sips & Knabbereien

Ich bin wieder zurück mit einer neuen Ausgabe von Thursday Sips & Nibbles, meiner regelmäßigen Kolumne, in der ich einige interessante Wein- und Lebensmittelprodukte hervorhebe, die in Kürze erscheinen. ************************************************* ********
1) Bergamotte Köche Keith Pooler und Dan Bazzinotti zusammen mit Getränkedirektor Kai Gagnon machen den Valentinstag mit ihrem aphrodisierend inspirierten mehrgängigen Menü noch romantischer. Das Valentinstagsmenü umfasst sechs Gänge für 95 US-Dollar mit einer Weinbegleitung für zusätzliche 60 US-Dollar.

Erster Kurs:
Gegrillte Auster mit Poblano-Pfeffer, Süßkartoffel und schwarzer Gerste
Zweiter Gang:
Jakobsmuschelwurst mit Fenchel, Blutorange, Mascarpone und Marcona Mandeln
Dritter Kurs:
Hummer mit Avocado, gelbäugigen Erbsen, gegrillter Gemüsemole
Vierter Kurs:
Granatapfelglasierte Wachtel mit Wurst, Brokkoli und Knoblauch
Fünfter Kurs:
Long Island Entenbrust mit Brotpudding, eingelegter Kaki, Maitake-Pilzen, Walnuss und Kerbel
Sechster Kurs:
Schokoladen-clair mit Aprikose, gebranntem Zucker, Haselnuss, Orange und Schokoladensorbet

WANN: Samstag, 14. Februar. Sitzplätze beginnen um 17:00 Uhr
Für Reservierungen rufen Sie bitte 617-576-7700 an.

2) Puritaner & Co. Koch/Eigentümer Will Gilson und sein talentiertes Team huldigen Italiens Bubble Belt in der nächsten Installation von “Weinmittwochs”. Am Mittwoch, den 4. Februar, um 19 Uhr bietet Puritan & Company seinen Gästen eine Kostprobe von Italiens Bubble Belt, der alles von schaumigen Rottönen bis hin zu funkelnden Weißweinen umfasst. Das Weindinner kostet 65 USD pro Gast und Reservierungen werden empfohlen. Zu den vorgestellten Weinen gehören Lambruscos und natürlich hergestellte Weine aus dem Piemont, Ligurien und Venetien. Jeder Wein wird perfekt zu kleinen Tellern gepaart, die vom preisgekrönten Küchenpersonal von Puritan and Company zubereitet werden.

Die vorgestellten Auswahlen sind:
Podere il Caliceto, Emilia-Romagna:
2013 Bianco dell’Emilia “BiFri”
2013 Lambrusco di Sorbara “Falistra”
Fondo Bozzole, Lombardei:
2013 Lambrusco Montovano “Incantabiss”
2013 Montova Rosso “Le Mani”
2013 Vino Spumante Rosato “Cocai”

Für Reservierungen rufen Sie bitte (617)-615-6195 . an

3) Es ’s Karneval in Neuengland, was im Allgemeinen bedeutet, dass Restaurants überall die Worte “Creole” und “Cajun” vor Gerichten auf Speisekarten hinzufügen. Aber wie stimmt das mit der authentischen Mardi Gras-Küche? Koch Paul Turano, Koch/Besitzer von Stelldichein Restaurant in Arlington, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem besonderen Mardi Gras-Dinner, das am Dienstag, den 17. Februar, von 17:00 bis 22:00 Uhr stattfindet, Authentizität zu verleihen.

Neben dem regulären Menü des Tryst's können sich die Mardi Gras-Gäste auf ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis freuen, das für 30 USD pro Person erhältlich ist und Speisen wie geschwärzter Wels mit roten Bohnen, Reis- und Selleriewurzelremoulade, gebratene grüne Tomate und #8220BLT” mit Schweinebauch, Salat & Ranch-Dressing und Zimt-Zucker-Beignets mit Zimt-Bourbon-Karamell und Milchmarmelade. Das ist noch nicht alles, die Gäste können authentische Cocktails und Hurricanes in Hülle und Fülle genießen.

Reservierungen werden dringend empfohlen, rufen Sie bitte 781-641-2227 an.

4) Am Dienstag, 10. Februar, um 18.30 Uhr, Legale Hafenseite wird sich zusammentun mit Cyril Chappellet, Vorstandsvorsitzender von Chappellet, zu einem exklusiven 4-Gänge-Wein-Dinner. Im Herzen des Napa Valley gelegen, begann die Romanze der Familie Chappellet mit den Weinbergen von Pritchard Hill vor mehr als vier Jahrzehnten, als Donn und Molly Chappellet zum ersten Mal die herrliche Aussicht auf Wälder und Wiesen voller Wildblumen erblickten. Aus diesen Weinbergen stellen die Chappellets seit 1967 außergewöhnliche, alterungswürdige Weine her. Das raue Terroir ist legendär für die Herstellung von Weinen mit großer Intensität und Tiefe, die die besten Cabernet Sauvignons der Welt ausmachen. Infolgedessen haben Chappellet-Weine durchweg höchstes Lob von Kritikern erhalten und werden von den weltweit führenden Sammlern gesucht.

Das Menü wird wie folgt präsentiert:

HORS D’OEUVRES
Entenlebermousse (Aprikosenmostarda, geröstete Brioche)
Königskrabbe (Meyer-Zitronen-Panna-Cotta, eingelegter Fenchel)
Speckmantel-Birnen (Honig aus der Region, Haselnuss-Crumble)
Hummer-Cappuccino (Estragonschaum, Blätterteig)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Chardonnay, Napa Valley, 2013
ERSTER KURS
West Coast Geoduck Clam (gefackelte Sashimi-Art, Wintermelone, Guaven-Vinaigrette, Shiso-Blatt)
Chappellet “Molly Chappellet” Signature Chenin Blanc, Napa Valley, 2013
ZWEITER KURS
Marokkanischer geschmorter Lammbauch (Granatapfelmelasse, gedünstete Kichererbsen, Joghurt mit Sumachduft)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2012
DRITTER KURS
Creekstone Farms Charred New York Strip Steak (braunes Butter-Sunchoke-Püree, geräucherte Cipollini-Butter, schwarze Knoblauch-Bordelaise)
Chappellet “Pritchard Hill” Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2011
KÄSEKURS
L’explorateur Triple Crème Kuhmilchkäse (Schokoladenbrioche, Kumquat-Konfitüre, minus 8 Essig)
Rosenkranz Zinfandel, Napa Valley, 2012

KOSTEN: 125 USD pro Person (ohne Steuern und Trinkgelder)
Reservierung erforderlich unter der Telefonnummer 617-530-9470


Donnerstag Sips & Knabbereien

Ich bin wieder zurück mit einer neuen Ausgabe von Thursday Sips & Nibbles, meiner regelmäßigen Kolumne, in der ich einige interessante Wein- und Lebensmittelprodukte hervorhebe, die in Kürze erscheinen. ************************************************* ********
1) Bergamotte Köche Keith Pooler und Dan Bazzinotti zusammen mit Getränkedirektor Kai Gagnon machen den Valentinstag mit ihrem aphrodisierend inspirierten mehrgängigen Menü noch romantischer. Das Valentinstagsmenü umfasst sechs Gänge für 95 US-Dollar mit einer Weinbegleitung für zusätzliche 60 US-Dollar.

Erster Kurs:
Gegrillte Auster mit Poblano-Pfeffer, Süßkartoffel und schwarzer Gerste
Zweiter Gang:
Jakobsmuschelwurst mit Fenchel, Blutorange, Mascarpone und Marcona Mandeln
Dritter Kurs:
Hummer mit Avocado, gelbäugigen Erbsen, gegrillter Gemüsemole
Vierter Kurs:
Granatapfelglasierte Wachtel mit Wurst, Brokkoli und Knoblauch
Fünfter Kurs:
Long Island Entenbrust mit Brotpudding, eingelegter Kaki, Maitake-Pilzen, Walnuss und Kerbel
Sechster Kurs:
Schokoladen-clair mit Aprikose, gebranntem Zucker, Haselnuss, Orange und Schokoladensorbet

WANN: Samstag, 14. Februar. Sitzplätze beginnen um 17 Uhr
Für Reservierungen rufen Sie bitte 617-576-7700 an.

2) Puritaner & Co. Koch/Eigentümer Will Gilson und sein talentiertes Team huldigen Italiens Bubble Belt in der nächsten Installation von “Weinmittwochs”. Am Mittwoch, den 4. Februar, um 19 Uhr bietet Puritan & Company seinen Gästen eine Kostprobe von Italiens Bubble Belt, der alles von schaumigen Rottönen bis hin zu funkelnden Weißweinen umfasst. Das Weindinner kostet 65 USD pro Gast und Reservierungen werden empfohlen. Zu den vorgestellten Weinen gehören Lambruscos und natürlich hergestellte Weine aus dem Piemont, Ligurien und Venetien. Jeder Wein wird perfekt zu kleinen Tellern gepaart, die vom preisgekrönten Küchenpersonal von Puritan and Company zubereitet werden.

Die vorgestellten Auswahlen sind:
Podere il Caliceto, Emilia-Romagna:
2013 Bianco dell’Emilia “BiFri”
2013 Lambrusco di Sorbara “Falistra”
Fondo Bozzole, Lombardei:
2013 Lambrusco Montovano “Incantabiss”
2013 Montova Rosso “Le Mani”
2013 Vino Spumante Rosato “Cocai”

Für Reservierungen rufen Sie bitte (617)-615-6195 . an

3) Es ’s Karneval in Neuengland, was im Allgemeinen bedeutet, dass Restaurants überall die Worte “Creole” und “Cajun” vor Gerichten auf Speisekarten hinzufügen. Aber wie stimmt das mit der authentischen Mardi Gras-Küche? Koch Paul Turano, Koch/Besitzer von Stelldichein Restaurant in Arlington, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem besonderen Mardi Gras-Dinner, das am Dienstag, den 17. Februar, von 17:00 bis 22:00 Uhr stattfindet, Authentizität zu verleihen.

Neben dem regulären Menü des Tryst's können sich die Mardi Gras-Gäste auf ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis freuen, das für 30 USD pro Person erhältlich ist und Speisen wie geschwärzter Wels mit roten Bohnen, Reis- und Selleriewurzelremoulade, gebratene grüne Tomate und #8220BLT” mit Schweinebauch, Salat & Ranch-Dressing und Zimt-Zucker-Beignets mit Zimt-Bourbon-Karamell und Milchmarmelade. Das ist noch nicht alles, die Gäste können authentische Cocktails und Hurricanes in Hülle und Fülle genießen.

Reservierungen werden dringend empfohlen, also rufen Sie bitte 781-641-2227 an.

4) Am Dienstag, 10. Februar, um 18.30 Uhr, Legale Hafenseite wird sich zusammentun mit Cyril Chappellet, Vorstandsvorsitzender von Chappellet, zu einem exklusiven 4-Gänge-Wein-Dinner. Im Herzen des Napa Valley gelegen, begann die Romanze der Familie Chappellet mit den Weinbergen von Pritchard Hill vor mehr als vier Jahrzehnten, als Donn und Molly Chappellet zum ersten Mal die herrliche Aussicht auf Wälder und Wildblumenwiesen erblickten. Aus diesen Weinbergen stellen die Chappellets seit 1967 außergewöhnliche, alterungswürdige Weine her. Das raue Terroir ist legendär für die Herstellung von Weinen mit großer Intensität und Tiefe, die die besten Cabernet Sauvignons der Welt ausmachen. Infolgedessen erhielten Chappellet-Weine durchweg höchstes Lob von Kritikern und werden von den weltweit führenden Sammlern gesucht.

Das Menü wird wie folgt präsentiert:

HORS D’OEUVRES
Entenlebermousse (Aprikosenmostarda, geröstete Brioche)
Königskrabbe (Meyer-Zitronen-Panna-Cotta, eingelegter Fenchel)
Speckmantel-Birnen (Honig aus der Region, Haselnuss-Crumble)
Hummer-Cappuccino (Estragonschaum, Blätterteig)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Chardonnay, Napa Valley, 2013
ERSTER KURS
West Coast Geoduck Clam (gefackelte Sashimi-Art, Wintermelone, Guaven-Vinaigrette, Shiso-Blatt)
Chappellet “Molly Chappellet” Signature Chenin Blanc, Napa Valley, 2013
ZWEITER KURS
Marokkanischer geschmorter Lammbauch (Granatapfelmelasse, gedünstete Kichererbsen, Joghurt mit Sumachduft)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2012
DRITTER KURS
Creekstone Farms Charred New York Strip Steak (braunes Butter-Sunchoke-Püree, geräucherte Cipollini-Butter, schwarze Knoblauch-Bordelaise)
Chappellet “Pritchard Hill” Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2011
KÄSEKURS
L’explorateur Triple Crème Cow’s Milk Cheese (Schokoladenbrioche, Kumquat-Konfitüre, minus 8 Essig)
Rosenkranz Zinfandel, Napa Valley, 2012

KOSTEN: 125 USD pro Person (ohne Steuern und Trinkgelder)
Reservierung erforderlich unter der Telefonnummer 617-530-9470


Donnerstag Sips & Knabbereien

Ich bin wieder zurück mit einer neuen Ausgabe von Thursday Sips & Nibbles, meiner regelmäßigen Kolumne, in der ich einige interessante Wein- und Lebensmittelprodukte hervorhebe, die in Kürze erscheinen.************************************************* ********
1) Bergamotte Köche Keith Pooler und Dan Bazzinotti zusammen mit Getränkedirektor Kai Gagnon machen den Valentinstag mit ihrem aphrodisierend inspirierten mehrgängigen Menü noch romantischer. Das Valentinstagsmenü umfasst sechs Gänge für 95 US-Dollar mit einer Weinbegleitung für zusätzliche 60 US-Dollar.

Erster Kurs:
Gegrillte Auster mit Poblano-Pfeffer, Süßkartoffel und schwarzer Gerste
Zweiter Gang:
Jakobsmuschelwurst mit Fenchel, Blutorange, Mascarpone und Marcona Mandeln
Dritter Kurs:
Hummer mit Avocado, gelbäugigen Erbsen, gegrillter Gemüsemole
Vierter Kurs:
Granatapfelglasierte Wachtel mit Wurst, Brokkoli und Knoblauch
Fünfter Kurs:
Long Island Entenbrust mit Brotpudding, eingelegter Kaki, Maitake-Pilzen, Walnuss und Kerbel
Sechster Kurs:
Schokoladen-clair mit Aprikose, gebranntem Zucker, Haselnuss, Orange und Schokoladensorbet

WANN: Samstag, 14. Februar. Sitzplätze beginnen um 17 Uhr
Für Reservierungen rufen Sie bitte 617-576-7700 an.

2) Puritaner & Co. Koch/Eigentümer Will Gilson und sein talentiertes Team huldigen Italiens Bubble Belt in der nächsten Installation von “Weinmittwochs”. Am Mittwoch, den 4. Februar, um 19 Uhr bietet Puritan & Company seinen Gästen eine Kostprobe von Italiens Bubble Belt, der alles von schaumigen Rottönen bis hin zu funkelnden Weißweinen umfasst. Das Weindinner kostet 65 USD pro Gast und Reservierungen werden empfohlen. Zu den vorgestellten Weinen gehören Lambruscos und natürlich hergestellte Weine aus dem Piemont, Ligurien und Venetien. Jeder Wein wird perfekt zu kleinen Tellern gepaart, die vom preisgekrönten Küchenpersonal von Puritan and Company zubereitet werden.

Die vorgestellten Auswahlen sind:
Podere il Caliceto, Emilia-Romagna:
2013 Bianco dell’Emilia “BiFri”
2013 Lambrusco di Sorbara “Falistra”
Fondo Bozzole, Lombardei:
2013 Lambrusco Montovano “Incantabiss”
2013 Montova Rosso “Le Mani”
2013 Vino Spumante Rosato “Cocai”

Für Reservierungen rufen Sie bitte (617)-615-6195 . an

3) Es ’s Karneval in Neuengland, was im Allgemeinen bedeutet, dass Restaurants überall die Worte “Creole” und “Cajun” vor Gerichten auf Speisekarten hinzufügen. Aber wie stimmt das mit der authentischen Mardi Gras-Küche? Koch Paul Turano, Koch/Besitzer von Stelldichein Restaurant in Arlington, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem besonderen Mardi Gras-Dinner, das am Dienstag, den 17. Februar, von 17:00 bis 22:00 Uhr stattfindet, Authentizität zu verleihen.

Neben dem regulären Menü des Tryst's können sich die Mardi Gras-Gäste auf ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis freuen, das für 30 USD pro Person erhältlich ist und Speisen wie geschwärzter Wels mit roten Bohnen, Reis- und Selleriewurzelremoulade, gebratene grüne Tomate und #8220BLT” mit Schweinebauch, Salat & Ranch-Dressing und Zimt-Zucker-Beignets mit Zimt-Bourbon-Karamell und Milchmarmelade. Das ist noch nicht alles, die Gäste können authentische Cocktails und Hurricanes in Hülle und Fülle genießen.

Reservierungen werden dringend empfohlen, also rufen Sie bitte 781-641-2227 an.

4) Am Dienstag, 10. Februar, um 18.30 Uhr, Legale Hafenseite wird sich zusammentun mit Cyril Chappellet, Vorstandsvorsitzender von Chappellet, zu einem exklusiven 4-Gänge-Wein-Dinner. Im Herzen des Napa Valley gelegen, begann die Romanze der Familie Chappellet mit den Weinbergen von Pritchard Hill vor mehr als vier Jahrzehnten, als Donn und Molly Chappellet zum ersten Mal die herrliche Aussicht auf Wälder und Wildblumenwiesen erblickten. Aus diesen Weinbergen stellen die Chappellets seit 1967 außergewöhnliche, alterungswürdige Weine her. Das raue Terroir ist legendär für die Herstellung von Weinen mit großer Intensität und Tiefe, die die besten Cabernet Sauvignons der Welt ausmachen. Infolgedessen erhielten Chappellet-Weine durchweg höchstes Lob von Kritikern und werden von den weltweit führenden Sammlern gesucht.

Das Menü wird wie folgt präsentiert:

HORS D’OEUVRES
Entenlebermousse (Aprikosenmostarda, geröstete Brioche)
Königskrabbe (Meyer-Zitronen-Panna-Cotta, eingelegter Fenchel)
Speckmantel-Birnen (Honig aus der Region, Haselnuss-Crumble)
Hummer-Cappuccino (Estragonschaum, Blätterteig)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Chardonnay, Napa Valley, 2013
ERSTER KURS
West Coast Geoduck Clam (gefackelte Sashimi-Art, Wintermelone, Guaven-Vinaigrette, Shiso-Blatt)
Chappellet “Molly Chappellet” Signature Chenin Blanc, Napa Valley, 2013
ZWEITER KURS
Marokkanischer geschmorter Lammbauch (Granatapfelmelasse, gedünstete Kichererbsen, Joghurt mit Sumachduft)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2012
DRITTER KURS
Creekstone Farms Charred New York Strip Steak (braunes Butter-Sunchoke-Püree, geräucherte Cipollini-Butter, schwarze Knoblauch-Bordelaise)
Chappellet “Pritchard Hill” Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2011
KÄSEKURS
L’explorateur Triple Crème Cow’s Milk Cheese (Schokoladenbrioche, Kumquat-Konfitüre, minus 8 Essig)
Rosenkranz Zinfandel, Napa Valley, 2012

KOSTEN: 125 USD pro Person (ohne Steuern und Trinkgelder)
Reservierung erforderlich unter der Telefonnummer 617-530-9470


Donnerstag Sips & Knabbereien

Ich bin wieder zurück mit einer neuen Ausgabe von Thursday Sips & Nibbles, meiner regelmäßigen Kolumne, in der ich einige interessante Wein- und Lebensmittelprodukte hervorhebe, die in Kürze erscheinen. ************************************************* ********
1) Bergamotte Köche Keith Pooler und Dan Bazzinotti zusammen mit Getränkedirektor Kai Gagnon machen den Valentinstag mit ihrem aphrodisierend inspirierten mehrgängigen Menü noch romantischer. Das Valentinstagsmenü umfasst sechs Gänge für 95 US-Dollar mit einer Weinbegleitung für zusätzliche 60 US-Dollar.

Erster Kurs:
Gegrillte Auster mit Poblano-Pfeffer, Süßkartoffel und schwarzer Gerste
Zweiter Gang:
Jakobsmuschelwurst mit Fenchel, Blutorange, Mascarpone und Marcona Mandeln
Dritter Kurs:
Hummer mit Avocado, gelbäugigen Erbsen, gegrillter Gemüsemole
Vierter Kurs:
Granatapfelglasierte Wachtel mit Wurst, Brokkoli und Knoblauch
Fünfter Kurs:
Long Island Entenbrust mit Brotpudding, eingelegter Kaki, Maitake-Pilzen, Walnuss und Kerbel
Sechster Kurs:
Schokoladen-clair mit Aprikose, gebranntem Zucker, Haselnuss, Orange und Schokoladensorbet

WANN: Samstag, 14. Februar. Sitzplätze beginnen um 17 Uhr
Für Reservierungen rufen Sie bitte 617-576-7700 an.

2) Puritaner & Co. Koch/Eigentümer Will Gilson und sein talentiertes Team huldigen Italiens Bubble Belt in der nächsten Installation von “Weinmittwochs”. Am Mittwoch, den 4. Februar, um 19 Uhr bietet Puritan & Company seinen Gästen eine Kostprobe von Italiens Bubble Belt, der alles von schaumigen Rottönen bis hin zu funkelnden Weißweinen umfasst. Das Weindinner kostet 65 USD pro Gast und Reservierungen werden empfohlen. Zu den vorgestellten Weinen gehören Lambruscos und natürlich hergestellte Weine aus dem Piemont, Ligurien und Venetien. Jeder Wein wird perfekt zu kleinen Tellern gepaart, die vom preisgekrönten Küchenpersonal von Puritan and Company zubereitet werden.

Die vorgestellten Auswahlen sind:
Podere il Caliceto, Emilia-Romagna:
2013 Bianco dell’Emilia “BiFri”
2013 Lambrusco di Sorbara “Falistra”
Fondo Bozzole, Lombardei:
2013 Lambrusco Montovano “Incantabiss”
2013 Montova Rosso “Le Mani”
2013 Vino Spumante Rosato “Cocai”

Für Reservierungen rufen Sie bitte (617)-615-6195 . an

3) Es ’s Karneval in Neuengland, was im Allgemeinen bedeutet, dass Restaurants überall die Worte “Creole” und “Cajun” vor Gerichten auf Speisekarten hinzufügen. Aber wie stimmt das mit der authentischen Mardi Gras-Küche? Koch Paul Turano, Koch/Besitzer von Stelldichein Restaurant in Arlington, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem besonderen Mardi Gras-Dinner, das am Dienstag, den 17. Februar, von 17:00 bis 22:00 Uhr stattfindet, Authentizität zu verleihen.

Neben dem regulären Menü des Tryst's können sich die Mardi Gras-Gäste auf ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis freuen, das für 30 USD pro Person erhältlich ist und Speisen wie geschwärzter Wels mit roten Bohnen, Reis- und Selleriewurzelremoulade, gebratene grüne Tomate und #8220BLT” mit Schweinebauch, Salat & Ranch-Dressing und Zimt-Zucker-Beignets mit Zimt-Bourbon-Karamell und Milchmarmelade. Das ist noch nicht alles, die Gäste können authentische Cocktails und Hurricanes in Hülle und Fülle genießen.

Reservierungen werden dringend empfohlen, also rufen Sie bitte 781-641-2227 an.

4) Am Dienstag, 10. Februar, um 18.30 Uhr, Legale Hafenseite wird sich zusammentun mit Cyril Chappellet, Vorstandsvorsitzender von Chappellet, zu einem exklusiven 4-Gänge-Wein-Dinner. Im Herzen des Napa Valley gelegen, begann die Romanze der Familie Chappellet mit den Weinbergen von Pritchard Hill vor mehr als vier Jahrzehnten, als Donn und Molly Chappellet zum ersten Mal die herrliche Aussicht auf Wälder und Wildblumenwiesen erblickten. Aus diesen Weinbergen stellen die Chappellets seit 1967 außergewöhnliche, alterungswürdige Weine her. Das raue Terroir ist legendär für die Herstellung von Weinen mit großer Intensität und Tiefe, die die besten Cabernet Sauvignons der Welt ausmachen. Infolgedessen erhielten Chappellet-Weine durchweg höchstes Lob von Kritikern und werden von den weltweit führenden Sammlern gesucht.

Das Menü wird wie folgt präsentiert:

HORS D’OEUVRES
Entenlebermousse (Aprikosenmostarda, geröstete Brioche)
Königskrabbe (Meyer-Zitronen-Panna-Cotta, eingelegter Fenchel)
Speckmantel-Birnen (Honig aus der Region, Haselnuss-Crumble)
Hummer-Cappuccino (Estragonschaum, Blätterteig)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Chardonnay, Napa Valley, 2013
ERSTER KURS
West Coast Geoduck Clam (gefackelte Sashimi-Art, Wintermelone, Guaven-Vinaigrette, Shiso-Blatt)
Chappellet “Molly Chappellet” Signature Chenin Blanc, Napa Valley, 2013
ZWEITER KURS
Marokkanischer geschmorter Lammbauch (Granatapfelmelasse, gedünstete Kichererbsen, Joghurt mit Sumachduft)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2012
DRITTER KURS
Creekstone Farms Charred New York Strip Steak (braunes Butter-Sunchoke-Püree, geräucherte Cipollini-Butter, schwarze Knoblauch-Bordelaise)
Chappellet “Pritchard Hill” Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2011
KÄSEKURS
L’explorateur Triple Crème Cow’s Milk Cheese (Schokoladenbrioche, Kumquat-Konfitüre, minus 8 Essig)
Rosenkranz Zinfandel, Napa Valley, 2012

KOSTEN: 125 USD pro Person (ohne Steuern und Trinkgelder)
Reservierung erforderlich unter der Telefonnummer 617-530-9470


Donnerstag Sips & Knabbereien

Ich bin wieder zurück mit einer neuen Ausgabe von Thursday Sips & Nibbles, meiner regelmäßigen Kolumne, in der ich einige interessante Wein- und Lebensmittelprodukte hervorhebe, die in Kürze erscheinen. ************************************************* ********
1) Bergamotte Köche Keith Pooler und Dan Bazzinotti zusammen mit Getränkedirektor Kai Gagnon machen den Valentinstag mit ihrem aphrodisierend inspirierten mehrgängigen Menü noch romantischer. Das Valentinstagsmenü umfasst sechs Gänge für 95 US-Dollar mit einer Weinbegleitung für zusätzliche 60 US-Dollar.

Erster Kurs:
Gegrillte Auster mit Poblano-Pfeffer, Süßkartoffel und schwarzer Gerste
Zweiter Gang:
Jakobsmuschelwurst mit Fenchel, Blutorange, Mascarpone und Marcona Mandeln
Dritter Kurs:
Hummer mit Avocado, gelbäugigen Erbsen, gegrillter Gemüsemole
Vierter Kurs:
Granatapfelglasierte Wachtel mit Wurst, Brokkoli und Knoblauch
Fünfter Kurs:
Long Island Entenbrust mit Brotpudding, eingelegter Kaki, Maitake-Pilzen, Walnuss und Kerbel
Sechster Kurs:
Schokoladen-clair mit Aprikose, gebranntem Zucker, Haselnuss, Orange und Schokoladensorbet

WANN: Samstag, 14. Februar. Sitzplätze beginnen um 17 Uhr
Für Reservierungen rufen Sie bitte 617-576-7700 an.

2) Puritaner & Co. Koch/Eigentümer Will Gilson und sein talentiertes Team huldigen Italiens Bubble Belt in der nächsten Installation von “Weinmittwochs”. Am Mittwoch, den 4. Februar, um 19 Uhr bietet Puritan & Company seinen Gästen eine Kostprobe von Italiens Bubble Belt, der alles von schaumigen Rottönen bis hin zu funkelnden Weißweinen umfasst. Das Weindinner kostet 65 USD pro Gast und Reservierungen werden empfohlen. Zu den vorgestellten Weinen gehören Lambruscos und natürlich hergestellte Weine aus dem Piemont, Ligurien und Venetien. Jeder Wein wird perfekt zu kleinen Tellern gepaart, die vom preisgekrönten Küchenpersonal von Puritan and Company zubereitet werden.

Die vorgestellten Auswahlen sind:
Podere il Caliceto, Emilia-Romagna:
2013 Bianco dell’Emilia “BiFri”
2013 Lambrusco di Sorbara “Falistra”
Fondo Bozzole, Lombardei:
2013 Lambrusco Montovano “Incantabiss”
2013 Montova Rosso “Le Mani”
2013 Vino Spumante Rosato “Cocai”

Für Reservierungen rufen Sie bitte (617)-615-6195 . an

3) Es ’s Karneval in Neuengland, was im Allgemeinen bedeutet, dass Restaurants überall die Worte “Creole” und “Cajun” vor Gerichten auf Speisekarten hinzufügen. Aber wie stimmt das mit der authentischen Mardi Gras-Küche? Koch Paul Turano, Koch/Besitzer von Stelldichein Restaurant in Arlington, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem besonderen Mardi Gras-Dinner, das am Dienstag, den 17. Februar, von 17:00 bis 22:00 Uhr stattfindet, Authentizität zu verleihen.

Neben dem regulären Menü des Tryst's können sich die Mardi Gras-Gäste auf ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis freuen, das für 30 USD pro Person erhältlich ist und Speisen wie geschwärzter Wels mit roten Bohnen, Reis- und Selleriewurzelremoulade, gebratene grüne Tomate und #8220BLT” mit Schweinebauch, Salat & Ranch-Dressing und Zimt-Zucker-Beignets mit Zimt-Bourbon-Karamell und Milchmarmelade. Das ist noch nicht alles, die Gäste können authentische Cocktails und Hurricanes in Hülle und Fülle genießen.

Reservierungen werden dringend empfohlen, also rufen Sie bitte 781-641-2227 an.

4) Am Dienstag, 10. Februar, um 18.30 Uhr, Legale Hafenseite wird sich zusammentun mit Cyril Chappellet, Vorstandsvorsitzender von Chappellet, zu einem exklusiven 4-Gänge-Wein-Dinner. Im Herzen des Napa Valley gelegen, begann die Romanze der Familie Chappellet mit den Weinbergen von Pritchard Hill vor mehr als vier Jahrzehnten, als Donn und Molly Chappellet zum ersten Mal die herrliche Aussicht auf Wälder und Wildblumenwiesen erblickten. Aus diesen Weinbergen stellen die Chappellets seit 1967 außergewöhnliche, alterungswürdige Weine her. Das raue Terroir ist legendär für die Herstellung von Weinen mit großer Intensität und Tiefe, die die besten Cabernet Sauvignons der Welt ausmachen. Infolgedessen erhielten Chappellet-Weine durchweg höchstes Lob von Kritikern und werden von den weltweit führenden Sammlern gesucht.

Das Menü wird wie folgt präsentiert:

HORS D’OEUVRES
Entenlebermousse (Aprikosenmostarda, geröstete Brioche)
Königskrabbe (Meyer-Zitronen-Panna-Cotta, eingelegter Fenchel)
Speckmantel-Birnen (Honig aus der Region, Haselnuss-Crumble)
Hummer-Cappuccino (Estragonschaum, Blätterteig)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Chardonnay, Napa Valley, 2013
ERSTER KURS
West Coast Geoduck Clam (gefackelte Sashimi-Art, Wintermelone, Guaven-Vinaigrette, Shiso-Blatt)
Chappellet “Molly Chappellet” Signature Chenin Blanc, Napa Valley, 2013
ZWEITER KURS
Marokkanischer geschmorter Lammbauch (Granatapfelmelasse, gedünstete Kichererbsen, Joghurt mit Sumachduft)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2012
DRITTER KURS
Creekstone Farms Charred New York Strip Steak (braunes Butter-Sunchoke-Püree, geräucherte Cipollini-Butter, schwarze Knoblauch-Bordelaise)
Chappellet “Pritchard Hill” Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2011
KÄSEKURS
L’explorateur Triple Crème Cow’s Milk Cheese (Schokoladenbrioche, Kumquat-Konfitüre, minus 8 Essig)
Rosenkranz Zinfandel, Napa Valley, 2012

KOSTEN: 125 USD pro Person (ohne Steuern und Trinkgelder)
Reservierung erforderlich unter der Telefonnummer 617-530-9470


Donnerstag Sips & Knabbereien

Ich bin wieder zurück mit einer neuen Ausgabe von Thursday Sips & Nibbles, meiner regelmäßigen Kolumne, in der ich einige interessante Wein- und Lebensmittelprodukte hervorhebe, die in Kürze erscheinen. ************************************************* ********
1) Bergamotte Köche Keith Pooler und Dan Bazzinotti zusammen mit Getränkedirektor Kai Gagnon machen den Valentinstag mit ihrem aphrodisierend inspirierten mehrgängigen Menü noch romantischer. Das Valentinstagsmenü umfasst sechs Gänge für 95 US-Dollar mit einer Weinbegleitung für zusätzliche 60 US-Dollar.

Erster Kurs:
Gegrillte Auster mit Poblano-Pfeffer, Süßkartoffel und schwarzer Gerste
Zweiter Gang:
Jakobsmuschelwurst mit Fenchel, Blutorange, Mascarpone und Marcona Mandeln
Dritter Kurs:
Hummer mit Avocado, gelbäugigen Erbsen, gegrillter Gemüsemole
Vierter Kurs:
Granatapfelglasierte Wachtel mit Wurst, Brokkoli und Knoblauch
Fünfter Kurs:
Long Island Entenbrust mit Brotpudding, eingelegter Kaki, Maitake-Pilzen, Walnuss und Kerbel
Sechster Kurs:
Schokoladen-clair mit Aprikose, gebranntem Zucker, Haselnuss, Orange und Schokoladensorbet

WANN: Samstag, 14. Februar. Sitzplätze beginnen um 17 Uhr
Für Reservierungen rufen Sie bitte 617-576-7700 an.

2) Puritaner & Co. Koch/Eigentümer Will Gilson und sein talentiertes Team huldigen Italiens Bubble Belt in der nächsten Installation von “Weinmittwochs”. Am Mittwoch, den 4. Februar, um 19 Uhr bietet Puritan & Company seinen Gästen eine Kostprobe von Italiens Bubble Belt, der alles von schaumigen Rottönen bis hin zu funkelnden Weißweinen umfasst. Das Weindinner kostet 65 USD pro Gast und Reservierungen werden empfohlen. Zu den vorgestellten Weinen gehören Lambruscos und natürlich hergestellte Weine aus dem Piemont, Ligurien und Venetien. Jeder Wein wird perfekt zu kleinen Tellern gepaart, die vom preisgekrönten Küchenpersonal von Puritan and Company zubereitet werden.

Die vorgestellten Auswahlen sind:
Podere il Caliceto, Emilia-Romagna:
2013 Bianco dell’Emilia “BiFri”
2013 Lambrusco di Sorbara “Falistra”
Fondo Bozzole, Lombardei:
2013 Lambrusco Montovano “Incantabiss”
2013 Montova Rosso “Le Mani”
2013 Vino Spumante Rosato “Cocai”

Für Reservierungen rufen Sie bitte (617)-615-6195 . an

3) Es ’s Karneval in Neuengland, was im Allgemeinen bedeutet, dass Restaurants überall die Worte “Creole” und “Cajun” vor Gerichten auf Speisekarten hinzufügen. Aber wie stimmt das mit der authentischen Mardi Gras-Küche? Koch Paul Turano, Koch/Besitzer von Stelldichein Restaurant in Arlington, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem besonderen Mardi Gras-Dinner, das am Dienstag, den 17. Februar, von 17:00 bis 22:00 Uhr stattfindet, Authentizität zu verleihen.

Neben dem regulären Menü des Tryst's können sich die Mardi Gras-Gäste auf ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis freuen, das für 30 USD pro Person erhältlich ist und Speisen wie geschwärzter Wels mit roten Bohnen, Reis- und Selleriewurzelremoulade, gebratene grüne Tomate und #8220BLT” mit Schweinebauch, Salat & Ranch-Dressing und Zimt-Zucker-Beignets mit Zimt-Bourbon-Karamell und Milchmarmelade. Das ist noch nicht alles, die Gäste können authentische Cocktails und Hurricanes in Hülle und Fülle genießen.

Reservierungen werden dringend empfohlen, also rufen Sie bitte 781-641-2227 an.

4) Am Dienstag, 10. Februar, um 18.30 Uhr, Legale Hafenseite wird sich zusammentun mit Cyril Chappellet, Vorstandsvorsitzender von Chappellet, zu einem exklusiven 4-Gänge-Wein-Dinner. Im Herzen des Napa Valley gelegen, begann die Romanze der Familie Chappellet mit den Weinbergen von Pritchard Hill vor mehr als vier Jahrzehnten, als Donn und Molly Chappellet zum ersten Mal die herrliche Aussicht auf Wälder und Wildblumenwiesen erblickten. Aus diesen Weinbergen stellen die Chappellets seit 1967 außergewöhnliche, alterungswürdige Weine her. Das raue Terroir ist legendär für die Herstellung von Weinen mit großer Intensität und Tiefe, die die besten Cabernet Sauvignons der Welt ausmachen. Infolgedessen erhielten Chappellet-Weine durchweg höchstes Lob von Kritikern und werden von den weltweit führenden Sammlern gesucht.

Das Menü wird wie folgt präsentiert:

HORS D’OEUVRES
Entenlebermousse (Aprikosenmostarda, geröstete Brioche)
Königskrabbe (Meyer-Zitronen-Panna-Cotta, eingelegter Fenchel)
Speckmantel-Birnen (Honig aus der Region, Haselnuss-Crumble)
Hummer-Cappuccino (Estragonschaum, Blätterteig)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Chardonnay, Napa Valley, 2013
ERSTER KURS
West Coast Geoduck Clam (gefackelte Sashimi-Art, Wintermelone, Guaven-Vinaigrette, Shiso-Blatt)
Chappellet “Molly Chappellet” Signature Chenin Blanc, Napa Valley, 2013
ZWEITER KURS
Marokkanischer geschmorter Lammbauch (Granatapfelmelasse, gedünstete Kichererbsen, Joghurt mit Sumachduft)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2012
DRITTER KURS
Creekstone Farms Charred New York Strip Steak (braunes Butter-Sunchoke-Püree, geräucherte Cipollini-Butter, schwarze Knoblauch-Bordelaise)
Chappellet “Pritchard Hill” Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2011
KÄSEKURS
L’explorateur Triple Crème Cow’s Milk Cheese (Schokoladenbrioche, Kumquat-Konfitüre, minus 8 Essig)
Rosenkranz Zinfandel, Napa Valley, 2012

KOSTEN: 125 USD pro Person (ohne Steuern und Trinkgelder)
Reservierung erforderlich unter der Telefonnummer 617-530-9470


Donnerstag Sips & Knabbereien

Ich bin wieder zurück mit einer neuen Ausgabe von Thursday Sips & Nibbles, meiner regelmäßigen Kolumne, in der ich einige interessante Wein- und Lebensmittelprodukte hervorhebe, die in Kürze erscheinen. ************************************************* ********
1) Bergamotte Köche Keith Pooler und Dan Bazzinotti zusammen mit Getränkedirektor Kai Gagnon machen den Valentinstag mit ihrem aphrodisierend inspirierten mehrgängigen Menü noch romantischer. Das Valentinstagsmenü umfasst sechs Gänge für 95 US-Dollar mit einer Weinbegleitung für zusätzliche 60 US-Dollar.

Erster Kurs:
Gegrillte Auster mit Poblano-Pfeffer, Süßkartoffel und schwarzer Gerste
Zweiter Gang:
Jakobsmuschelwurst mit Fenchel, Blutorange, Mascarpone und Marcona Mandeln
Dritter Kurs:
Hummer mit Avocado, gelbäugigen Erbsen, gegrillter Gemüsemole
Vierter Kurs:
Granatapfelglasierte Wachtel mit Wurst, Brokkoli und Knoblauch
Fünfter Kurs:
Long Island Entenbrust mit Brotpudding, eingelegter Kaki, Maitake-Pilzen, Walnuss und Kerbel
Sechster Kurs:
Schokoladen-clair mit Aprikose, gebranntem Zucker, Haselnuss, Orange und Schokoladensorbet

WANN: Samstag, 14. Februar. Sitzplätze beginnen um 17 Uhr
Für Reservierungen rufen Sie bitte 617-576-7700 an.

2) Puritaner & Co. Koch/Eigentümer Will Gilson und sein talentiertes Team huldigen Italiens Bubble Belt in der nächsten Installation von “Weinmittwochs”. Am Mittwoch, den 4. Februar, um 19 Uhr bietet Puritan & Company seinen Gästen eine Kostprobe von Italiens Bubble Belt, der alles von schaumigen Rottönen bis hin zu funkelnden Weißweinen umfasst. Das Weindinner kostet 65 USD pro Gast und Reservierungen werden empfohlen. Zu den vorgestellten Weinen gehören Lambruscos und natürlich hergestellte Weine aus dem Piemont, Ligurien und Venetien. Jeder Wein wird perfekt zu kleinen Tellern gepaart, die vom preisgekrönten Küchenpersonal von Puritan and Company zubereitet werden.

Die vorgestellten Auswahlen sind:
Podere il Caliceto, Emilia-Romagna:
2013 Bianco dell’Emilia “BiFri”
2013 Lambrusco di Sorbara “Falistra”
Fondo Bozzole, Lombardei:
2013 Lambrusco Montovano “Incantabiss”
2013 Montova Rosso “Le Mani”
2013 Vino Spumante Rosato “Cocai”

Für Reservierungen rufen Sie bitte (617)-615-6195 . an

3) Es ’s Karneval in Neuengland, was im Allgemeinen bedeutet, dass Restaurants überall die Worte “Creole” und “Cajun” vor Gerichten auf Speisekarten hinzufügen. Aber wie stimmt das mit der authentischen Mardi Gras-Küche? Koch Paul Turano, Koch/Besitzer von Stelldichein Restaurant in Arlington, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem besonderen Mardi Gras-Dinner, das am Dienstag, den 17. Februar, von 17:00 bis 22:00 Uhr stattfindet, Authentizität zu verleihen.

Neben dem regulären Menü des Tryst's können sich die Mardi Gras-Gäste auf ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis freuen, das für 30 USD pro Person erhältlich ist und Speisen wie geschwärzter Wels mit roten Bohnen, Reis- und Selleriewurzelremoulade, gebratene grüne Tomate und #8220BLT” mit Schweinebauch, Salat & Ranch-Dressing und Zimt-Zucker-Beignets mit Zimt-Bourbon-Karamell und Milchmarmelade. Das ist noch nicht alles, die Gäste können authentische Cocktails und Hurricanes in Hülle und Fülle genießen.

Reservierungen werden dringend empfohlen, also rufen Sie bitte 781-641-2227 an.

4) Am Dienstag, 10. Februar, um 18.30 Uhr, Legale Hafenseite wird sich zusammentun mit Cyril Chappellet, Vorstandsvorsitzender von Chappellet, zu einem exklusiven 4-Gänge-Wein-Dinner. Im Herzen des Napa Valley gelegen, begann die Romanze der Familie Chappellet mit den Weinbergen von Pritchard Hill vor mehr als vier Jahrzehnten, als Donn und Molly Chappellet zum ersten Mal die herrliche Aussicht auf Wälder und Wildblumenwiesen erblickten. Aus diesen Weinbergen stellen die Chappellets seit 1967 außergewöhnliche, alterungswürdige Weine her. Das raue Terroir ist legendär für die Herstellung von Weinen mit großer Intensität und Tiefe, die die besten Cabernet Sauvignons der Welt ausmachen. Infolgedessen erhielten Chappellet-Weine durchweg höchstes Lob von Kritikern und werden von den weltweit führenden Sammlern gesucht.

Das Menü wird wie folgt präsentiert:

HORS D’OEUVRES
Entenlebermousse (Aprikosenmostarda, geröstete Brioche)
Königskrabbe (Meyer-Zitronen-Panna-Cotta, eingelegter Fenchel)
Speckmantel-Birnen (Honig aus der Region, Haselnuss-Crumble)
Hummer-Cappuccino (Estragonschaum, Blätterteig)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Chardonnay, Napa Valley, 2013
ERSTER KURS
West Coast Geoduck Clam (gefackelte Sashimi-Art, Wintermelone, Guaven-Vinaigrette, Shiso-Blatt)
Chappellet “Molly Chappellet” Signature Chenin Blanc, Napa Valley, 2013
ZWEITER KURS
Marokkanischer geschmorter Lammbauch (Granatapfelmelasse, gedünstete Kichererbsen, Joghurt mit Sumachduft)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2012
DRITTER KURS
Creekstone Farms Charred New York Strip Steak (braunes Butter-Sunchoke-Püree, geräucherte Cipollini-Butter, schwarze Knoblauch-Bordelaise)
Chappellet “Pritchard Hill” Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2011
KÄSEKURS
L’explorateur Triple Crème Cow’s Milk Cheese (Schokoladenbrioche, Kumquat-Konfitüre, minus 8 Essig)
Rosenkranz Zinfandel, Napa Valley, 2012

KOSTEN: 125 USD pro Person (ohne Steuern und Trinkgelder)
Reservierung erforderlich unter der Telefonnummer 617-530-9470


Donnerstag Sips & Knabbereien

Ich bin wieder zurück mit einer neuen Ausgabe von Thursday Sips & Nibbles, meiner regelmäßigen Kolumne, in der ich einige interessante Wein- und Lebensmittelprodukte hervorhebe, die in Kürze erscheinen. ************************************************* ********
1) Bergamotte Köche Keith Pooler und Dan Bazzinotti zusammen mit Getränkedirektor Kai Gagnon machen den Valentinstag mit ihrem aphrodisierend inspirierten mehrgängigen Menü noch romantischer. Das Valentinstagsmenü umfasst sechs Gänge für 95 US-Dollar mit einer Weinbegleitung für zusätzliche 60 US-Dollar.

Erster Kurs:
Gegrillte Auster mit Poblano-Pfeffer, Süßkartoffel und schwarzer Gerste
Zweiter Gang:
Jakobsmuschelwurst mit Fenchel, Blutorange, Mascarpone und Marcona Mandeln
Dritter Kurs:
Hummer mit Avocado, gelbäugigen Erbsen, gegrillter Gemüsemole
Vierter Kurs:
Granatapfelglasierte Wachtel mit Wurst, Brokkoli und Knoblauch
Fünfter Kurs:
Long Island Entenbrust mit Brotpudding, eingelegter Kaki, Maitake-Pilzen, Walnuss und Kerbel
Sechster Kurs:
Schokoladen-clair mit Aprikose, gebranntem Zucker, Haselnuss, Orange und Schokoladensorbet

WANN: Samstag, 14. Februar. Sitzplätze beginnen um 17 Uhr
Für Reservierungen rufen Sie bitte 617-576-7700 an.

2) Puritaner & Co. Koch/Eigentümer Will Gilson und sein talentiertes Team huldigen Italiens Bubble Belt in der nächsten Installation von “Weinmittwochs”. Am Mittwoch, den 4. Februar, um 19 Uhr bietet Puritan & Company seinen Gästen eine Kostprobe von Italiens Bubble Belt, der alles von schaumigen Rottönen bis hin zu funkelnden Weißweinen umfasst. Das Weindinner kostet 65 USD pro Gast und Reservierungen werden empfohlen. Zu den vorgestellten Weinen gehören Lambruscos und natürlich hergestellte Weine aus dem Piemont, Ligurien und Venetien. Jeder Wein wird perfekt zu kleinen Tellern gepaart, die vom preisgekrönten Küchenpersonal von Puritan and Company zubereitet werden.

Die vorgestellten Auswahlen sind:
Podere il Caliceto, Emilia-Romagna:
2013 Bianco dell’Emilia “BiFri”
2013 Lambrusco di Sorbara “Falistra”
Fondo Bozzole, Lombardei:
2013 Lambrusco Montovano “Incantabiss”
2013 Montova Rosso “Le Mani”
2013 Vino Spumante Rosato “Cocai”

Für Reservierungen rufen Sie bitte (617)-615-6195 . an

3) Es ’s Karneval in Neuengland, was im Allgemeinen bedeutet, dass Restaurants überall die Worte “Creole” und “Cajun” vor Gerichten auf Speisekarten hinzufügen. Aber wie stimmt das mit der authentischen Mardi Gras-Küche? Koch Paul Turano, Koch/Besitzer von Stelldichein Restaurant in Arlington, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem besonderen Mardi Gras-Dinner, das am Dienstag, den 17. Februar, von 17:00 bis 22:00 Uhr stattfindet, Authentizität zu verleihen.

Neben dem regulären Menü des Tryst's können sich die Mardi Gras-Gäste auf ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis freuen, das für 30 USD pro Person erhältlich ist und Speisen wie geschwärzter Wels mit roten Bohnen, Reis- und Selleriewurzelremoulade, gebratene grüne Tomate und #8220BLT” mit Schweinebauch, Salat & Ranch-Dressing und Zimt-Zucker-Beignets mit Zimt-Bourbon-Karamell und Milchmarmelade. Das ist noch nicht alles, die Gäste können authentische Cocktails und Hurricanes in Hülle und Fülle genießen.

Reservierungen werden dringend empfohlen, also rufen Sie bitte 781-641-2227 an.

4) Am Dienstag, 10. Februar, um 18.30 Uhr, Legale Hafenseite wird sich zusammentun mit Cyril Chappellet, Vorstandsvorsitzender von Chappellet, zu einem exklusiven 4-Gänge-Wein-Dinner. Im Herzen des Napa Valley gelegen, begann die Romanze der Familie Chappellet mit den Weinbergen von Pritchard Hill vor mehr als vier Jahrzehnten, als Donn und Molly Chappellet zum ersten Mal die herrliche Aussicht auf Wälder und Wildblumenwiesen erblickten. Aus diesen Weinbergen stellen die Chappellets seit 1967 außergewöhnliche, alterungswürdige Weine her. Das raue Terroir ist legendär für die Herstellung von Weinen mit großer Intensität und Tiefe, die die besten Cabernet Sauvignons der Welt ausmachen. Infolgedessen erhielten Chappellet-Weine durchweg höchstes Lob von Kritikern und werden von den weltweit führenden Sammlern gesucht.

Das Menü wird wie folgt präsentiert:

HORS D’OEUVRES
Entenlebermousse (Aprikosenmostarda, geröstete Brioche)
Königskrabbe (Meyer-Zitronen-Panna-Cotta, eingelegter Fenchel)
Speckmantel-Birnen (Honig aus der Region, Haselnuss-Crumble)
Hummer-Cappuccino (Estragonschaum, Blätterteig)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Chardonnay, Napa Valley, 2013
ERSTER KURS
West Coast Geoduck Clam (gefackelte Sashimi-Art, Wintermelone, Guaven-Vinaigrette, Shiso-Blatt)
Chappellet “Molly Chappellet” Signature Chenin Blanc, Napa Valley, 2013
ZWEITER KURS
Marokkanischer geschmorter Lammbauch (Granatapfelmelasse, gedünstete Kichererbsen, Joghurt mit Sumachduft)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2012
DRITTER KURS
Creekstone Farms Charred New York Strip Steak (braunes Butter-Sunchoke-Püree, geräucherte Cipollini-Butter, schwarze Knoblauch-Bordelaise)
Chappellet “Pritchard Hill” Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2011
KÄSEKURS
L’explorateur Triple Crème Cow’s Milk Cheese (Schokoladenbrioche, Kumquat-Konfitüre, minus 8 Essig)
Rosenkranz Zinfandel, Napa Valley, 2012

KOSTEN: 125 USD pro Person (ohne Steuern und Trinkgelder)
Reservierung erforderlich unter der Telefonnummer 617-530-9470


Donnerstag Sips & Knabbereien

Ich bin wieder zurück mit einer neuen Ausgabe von Thursday Sips & Nibbles, meiner regelmäßigen Kolumne, in der ich einige interessante Wein- und Lebensmittelprodukte hervorhebe, die in Kürze erscheinen. ************************************************* ********
1) Bergamotte Köche Keith Pooler und Dan Bazzinotti zusammen mit Getränkedirektor Kai Gagnon machen den Valentinstag mit ihrem aphrodisierend inspirierten mehrgängigen Menü noch romantischer. Das Valentinstagsmenü umfasst sechs Gänge für 95 US-Dollar mit einer Weinbegleitung für zusätzliche 60 US-Dollar.

Erster Kurs:
Gegrillte Auster mit Poblano-Pfeffer, Süßkartoffel und schwarzer Gerste
Zweiter Gang:
Jakobsmuschelwurst mit Fenchel, Blutorange, Mascarpone und Marcona Mandeln
Dritter Kurs:
Hummer mit Avocado, gelbäugigen Erbsen, gegrillter Gemüsemole
Vierter Kurs:
Granatapfelglasierte Wachtel mit Wurst, Brokkoli und Knoblauch
Fünfter Kurs:
Long Island Entenbrust mit Brotpudding, eingelegter Kaki, Maitake-Pilzen, Walnuss und Kerbel
Sechster Kurs:
Schokoladen-clair mit Aprikose, gebranntem Zucker, Haselnuss, Orange und Schokoladensorbet

WANN: Samstag, 14. Februar. Sitzplätze beginnen um 17 Uhr
Für Reservierungen rufen Sie bitte 617-576-7700 an.

2) Puritaner & Co. Koch/Eigentümer Will Gilson und sein talentiertes Team huldigen Italiens Bubble Belt in der nächsten Installation von “Weinmittwochs”. Am Mittwoch, den 4. Februar, um 19 Uhr bietet Puritan & Company seinen Gästen eine Kostprobe von Italiens Bubble Belt, der alles von schaumigen Rottönen bis hin zu funkelnden Weißweinen umfasst. Das Weindinner kostet 65 USD pro Gast und Reservierungen werden empfohlen. Zu den vorgestellten Weinen gehören Lambruscos und natürlich hergestellte Weine aus dem Piemont, Ligurien und Venetien. Jeder Wein wird perfekt zu kleinen Tellern gepaart, die vom preisgekrönten Küchenpersonal von Puritan and Company zubereitet werden.

Die vorgestellten Auswahlen sind:
Podere il Caliceto, Emilia-Romagna:
2013 Bianco dell’Emilia “BiFri”
2013 Lambrusco di Sorbara “Falistra”
Fondo Bozzole, Lombardei:
2013 Lambrusco Montovano “Incantabiss”
2013 Montova Rosso “Le Mani”
2013 Vino Spumante Rosato “Cocai”

Für Reservierungen rufen Sie bitte (617)-615-6195 . an

3) Es ’s Karneval in Neuengland, was im Allgemeinen bedeutet, dass Restaurants überall die Worte “Creole” und “Cajun” vor Gerichten auf Speisekarten hinzufügen. Aber wie stimmt das mit der authentischen Mardi Gras-Küche? Koch Paul Turano, Koch/Besitzer von Stelldichein Restaurant in Arlington, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem besonderen Mardi Gras-Dinner, das am Dienstag, den 17. Februar, von 17:00 bis 22:00 Uhr stattfindet, Authentizität zu verleihen.

Neben dem regulären Menü des Tryst's können sich die Mardi Gras-Gäste auf ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis freuen, das für 30 USD pro Person erhältlich ist und Speisen wie geschwärzter Wels mit roten Bohnen, Reis- und Selleriewurzelremoulade, gebratene grüne Tomate und #8220BLT” mit Schweinebauch, Salat & Ranch-Dressing und Zimt-Zucker-Beignets mit Zimt-Bourbon-Karamell und Milchmarmelade. Das ist noch nicht alles, die Gäste können authentische Cocktails und Hurricanes in Hülle und Fülle genießen.

Reservierungen werden dringend empfohlen, also rufen Sie bitte 781-641-2227 an.

4) Am Dienstag, 10. Februar, um 18.30 Uhr, Legale Hafenseite wird sich zusammentun mit Cyril Chappellet, Vorstandsvorsitzender von Chappellet, zu einem exklusiven 4-Gänge-Wein-Dinner. Im Herzen des Napa Valley gelegen, begann die Romanze der Familie Chappellet mit den Weinbergen von Pritchard Hill vor mehr als vier Jahrzehnten, als Donn und Molly Chappellet zum ersten Mal die herrliche Aussicht auf Wälder und Wildblumenwiesen erblickten. Aus diesen Weinbergen stellen die Chappellets seit 1967 außergewöhnliche, alterungswürdige Weine her. Das raue Terroir ist legendär für die Herstellung von Weinen mit großer Intensität und Tiefe, die die besten Cabernet Sauvignons der Welt ausmachen.Infolgedessen erhielten Chappellet-Weine durchweg höchstes Lob von Kritikern und werden von den weltweit führenden Sammlern gesucht.

Das Menü wird wie folgt präsentiert:

HORS D’OEUVRES
Entenlebermousse (Aprikosenmostarda, geröstete Brioche)
Königskrabbe (Meyer-Zitronen-Panna-Cotta, eingelegter Fenchel)
Speckmantel-Birnen (Honig aus der Region, Haselnuss-Crumble)
Hummer-Cappuccino (Estragonschaum, Blätterteig)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Chardonnay, Napa Valley, 2013
ERSTER KURS
West Coast Geoduck Clam (gefackelte Sashimi-Art, Wintermelone, Guaven-Vinaigrette, Shiso-Blatt)
Chappellet “Molly Chappellet” Signature Chenin Blanc, Napa Valley, 2013
ZWEITER KURS
Marokkanischer geschmorter Lammbauch (Granatapfelmelasse, gedünstete Kichererbsen, Joghurt mit Sumachduft)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2012
DRITTER KURS
Creekstone Farms Charred New York Strip Steak (braunes Butter-Sunchoke-Püree, geräucherte Cipollini-Butter, schwarze Knoblauch-Bordelaise)
Chappellet “Pritchard Hill” Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2011
KÄSEKURS
L’explorateur Triple Crème Cow’s Milk Cheese (Schokoladenbrioche, Kumquat-Konfitüre, minus 8 Essig)
Rosenkranz Zinfandel, Napa Valley, 2012

KOSTEN: 125 USD pro Person (ohne Steuern und Trinkgelder)
Reservierung erforderlich unter der Telefonnummer 617-530-9470


Donnerstag Sips & Knabbereien

Ich bin wieder zurück mit einer neuen Ausgabe von Thursday Sips & Nibbles, meiner regelmäßigen Kolumne, in der ich einige interessante Wein- und Lebensmittelprodukte hervorhebe, die in Kürze erscheinen. ************************************************* ********
1) Bergamotte Köche Keith Pooler und Dan Bazzinotti zusammen mit Getränkedirektor Kai Gagnon machen den Valentinstag mit ihrem aphrodisierend inspirierten mehrgängigen Menü noch romantischer. Das Valentinstagsmenü umfasst sechs Gänge für 95 US-Dollar mit einer Weinbegleitung für zusätzliche 60 US-Dollar.

Erster Kurs:
Gegrillte Auster mit Poblano-Pfeffer, Süßkartoffel und schwarzer Gerste
Zweiter Gang:
Jakobsmuschelwurst mit Fenchel, Blutorange, Mascarpone und Marcona Mandeln
Dritter Kurs:
Hummer mit Avocado, gelbäugigen Erbsen, gegrillter Gemüsemole
Vierter Kurs:
Granatapfelglasierte Wachtel mit Wurst, Brokkoli und Knoblauch
Fünfter Kurs:
Long Island Entenbrust mit Brotpudding, eingelegter Kaki, Maitake-Pilzen, Walnuss und Kerbel
Sechster Kurs:
Schokoladen-clair mit Aprikose, gebranntem Zucker, Haselnuss, Orange und Schokoladensorbet

WANN: Samstag, 14. Februar. Sitzplätze beginnen um 17 Uhr
Für Reservierungen rufen Sie bitte 617-576-7700 an.

2) Puritaner & Co. Koch/Eigentümer Will Gilson und sein talentiertes Team huldigen Italiens Bubble Belt in der nächsten Installation von “Weinmittwochs”. Am Mittwoch, den 4. Februar, um 19 Uhr bietet Puritan & Company seinen Gästen eine Kostprobe von Italiens Bubble Belt, der alles von schaumigen Rottönen bis hin zu funkelnden Weißweinen umfasst. Das Weindinner kostet 65 USD pro Gast und Reservierungen werden empfohlen. Zu den vorgestellten Weinen gehören Lambruscos und natürlich hergestellte Weine aus dem Piemont, Ligurien und Venetien. Jeder Wein wird perfekt zu kleinen Tellern gepaart, die vom preisgekrönten Küchenpersonal von Puritan and Company zubereitet werden.

Die vorgestellten Auswahlen sind:
Podere il Caliceto, Emilia-Romagna:
2013 Bianco dell’Emilia “BiFri”
2013 Lambrusco di Sorbara “Falistra”
Fondo Bozzole, Lombardei:
2013 Lambrusco Montovano “Incantabiss”
2013 Montova Rosso “Le Mani”
2013 Vino Spumante Rosato “Cocai”

Für Reservierungen rufen Sie bitte (617)-615-6195 . an

3) Es ’s Karneval in Neuengland, was im Allgemeinen bedeutet, dass Restaurants überall die Worte “Creole” und “Cajun” vor Gerichten auf Speisekarten hinzufügen. Aber wie stimmt das mit der authentischen Mardi Gras-Küche? Koch Paul Turano, Koch/Besitzer von Stelldichein Restaurant in Arlington, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem besonderen Mardi Gras-Dinner, das am Dienstag, den 17. Februar, von 17:00 bis 22:00 Uhr stattfindet, Authentizität zu verleihen.

Neben dem regulären Menü des Tryst's können sich die Mardi Gras-Gäste auf ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis freuen, das für 30 USD pro Person erhältlich ist und Speisen wie geschwärzter Wels mit roten Bohnen, Reis- und Selleriewurzelremoulade, gebratene grüne Tomate und #8220BLT” mit Schweinebauch, Salat & Ranch-Dressing und Zimt-Zucker-Beignets mit Zimt-Bourbon-Karamell und Milchmarmelade. Das ist noch nicht alles, die Gäste können authentische Cocktails und Hurricanes in Hülle und Fülle genießen.

Reservierungen werden dringend empfohlen, also rufen Sie bitte 781-641-2227 an.

4) Am Dienstag, 10. Februar, um 18.30 Uhr, Legale Hafenseite wird sich zusammentun mit Cyril Chappellet, Vorstandsvorsitzender von Chappellet, zu einem exklusiven 4-Gänge-Wein-Dinner. Im Herzen des Napa Valley gelegen, begann die Romanze der Familie Chappellet mit den Weinbergen von Pritchard Hill vor mehr als vier Jahrzehnten, als Donn und Molly Chappellet zum ersten Mal die herrliche Aussicht auf Wälder und Wildblumenwiesen erblickten. Aus diesen Weinbergen stellen die Chappellets seit 1967 außergewöhnliche, alterungswürdige Weine her. Das raue Terroir ist legendär für die Herstellung von Weinen mit großer Intensität und Tiefe, die die besten Cabernet Sauvignons der Welt ausmachen. Infolgedessen erhielten Chappellet-Weine durchweg höchstes Lob von Kritikern und werden von den weltweit führenden Sammlern gesucht.

Das Menü wird wie folgt präsentiert:

HORS D’OEUVRES
Entenlebermousse (Aprikosenmostarda, geröstete Brioche)
Königskrabbe (Meyer-Zitronen-Panna-Cotta, eingelegter Fenchel)
Speckmantel-Birnen (Honig aus der Region, Haselnuss-Crumble)
Hummer-Cappuccino (Estragonschaum, Blätterteig)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Chardonnay, Napa Valley, 2013
ERSTER KURS
West Coast Geoduck Clam (gefackelte Sashimi-Art, Wintermelone, Guaven-Vinaigrette, Shiso-Blatt)
Chappellet “Molly Chappellet” Signature Chenin Blanc, Napa Valley, 2013
ZWEITER KURS
Marokkanischer geschmorter Lammbauch (Granatapfelmelasse, gedünstete Kichererbsen, Joghurt mit Sumachduft)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2012
DRITTER KURS
Creekstone Farms Charred New York Strip Steak (braunes Butter-Sunchoke-Püree, geräucherte Cipollini-Butter, schwarze Knoblauch-Bordelaise)
Chappellet “Pritchard Hill” Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2011
KÄSEKURS
L’explorateur Triple Crème Cow’s Milk Cheese (Schokoladenbrioche, Kumquat-Konfitüre, minus 8 Essig)
Rosenkranz Zinfandel, Napa Valley, 2012

KOSTEN: 125 USD pro Person (ohne Steuern und Trinkgelder)
Reservierung erforderlich unter der Telefonnummer 617-530-9470


Donnerstag Sips & Knabbereien

Ich bin wieder zurück mit einer neuen Ausgabe von Thursday Sips & Nibbles, meiner regelmäßigen Kolumne, in der ich einige interessante Wein- und Lebensmittelprodukte hervorhebe, die in Kürze erscheinen. ************************************************* ********
1) Bergamotte Köche Keith Pooler und Dan Bazzinotti zusammen mit Getränkedirektor Kai Gagnon machen den Valentinstag mit ihrem aphrodisierend inspirierten mehrgängigen Menü noch romantischer. Das Valentinstagsmenü umfasst sechs Gänge für 95 US-Dollar mit einer Weinbegleitung für zusätzliche 60 US-Dollar.

Erster Kurs:
Gegrillte Auster mit Poblano-Pfeffer, Süßkartoffel und schwarzer Gerste
Zweiter Gang:
Jakobsmuschelwurst mit Fenchel, Blutorange, Mascarpone und Marcona Mandeln
Dritter Kurs:
Hummer mit Avocado, gelbäugigen Erbsen, gegrillter Gemüsemole
Vierter Kurs:
Granatapfelglasierte Wachtel mit Wurst, Brokkoli und Knoblauch
Fünfter Kurs:
Long Island Entenbrust mit Brotpudding, eingelegter Kaki, Maitake-Pilzen, Walnuss und Kerbel
Sechster Kurs:
Schokoladen-clair mit Aprikose, gebranntem Zucker, Haselnuss, Orange und Schokoladensorbet

WANN: Samstag, 14. Februar. Sitzplätze beginnen um 17 Uhr
Für Reservierungen rufen Sie bitte 617-576-7700 an.

2) Puritaner & Co. Koch/Eigentümer Will Gilson und sein talentiertes Team huldigen Italiens Bubble Belt in der nächsten Installation von “Weinmittwochs”. Am Mittwoch, den 4. Februar, um 19 Uhr bietet Puritan & Company seinen Gästen eine Kostprobe von Italiens Bubble Belt, der alles von schaumigen Rottönen bis hin zu funkelnden Weißweinen umfasst. Das Weindinner kostet 65 USD pro Gast und Reservierungen werden empfohlen. Zu den vorgestellten Weinen gehören Lambruscos und natürlich hergestellte Weine aus dem Piemont, Ligurien und Venetien. Jeder Wein wird perfekt zu kleinen Tellern gepaart, die vom preisgekrönten Küchenpersonal von Puritan and Company zubereitet werden.

Die vorgestellten Auswahlen sind:
Podere il Caliceto, Emilia-Romagna:
2013 Bianco dell’Emilia “BiFri”
2013 Lambrusco di Sorbara “Falistra”
Fondo Bozzole, Lombardei:
2013 Lambrusco Montovano “Incantabiss”
2013 Montova Rosso “Le Mani”
2013 Vino Spumante Rosato “Cocai”

Für Reservierungen rufen Sie bitte (617)-615-6195 . an

3) Es ’s Karneval in Neuengland, was im Allgemeinen bedeutet, dass Restaurants überall die Worte “Creole” und “Cajun” vor Gerichten auf Speisekarten hinzufügen. Aber wie stimmt das mit der authentischen Mardi Gras-Küche? Koch Paul Turano, Koch/Besitzer von Stelldichein Restaurant in Arlington, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem besonderen Mardi Gras-Dinner, das am Dienstag, den 17. Februar, von 17:00 bis 22:00 Uhr stattfindet, Authentizität zu verleihen.

Neben dem regulären Menü des Tryst's können sich die Mardi Gras-Gäste auf ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis freuen, das für 30 USD pro Person erhältlich ist und Speisen wie geschwärzter Wels mit roten Bohnen, Reis- und Selleriewurzelremoulade, gebratene grüne Tomate und #8220BLT” mit Schweinebauch, Salat & Ranch-Dressing und Zimt-Zucker-Beignets mit Zimt-Bourbon-Karamell und Milchmarmelade. Das ist noch nicht alles, die Gäste können authentische Cocktails und Hurricanes in Hülle und Fülle genießen.

Reservierungen werden dringend empfohlen, also rufen Sie bitte 781-641-2227 an.

4) Am Dienstag, 10. Februar, um 18.30 Uhr, Legale Hafenseite wird sich zusammentun mit Cyril Chappellet, Vorstandsvorsitzender von Chappellet, zu einem exklusiven 4-Gänge-Wein-Dinner. Im Herzen des Napa Valley gelegen, begann die Romanze der Familie Chappellet mit den Weinbergen von Pritchard Hill vor mehr als vier Jahrzehnten, als Donn und Molly Chappellet zum ersten Mal die herrliche Aussicht auf Wälder und Wildblumenwiesen erblickten. Aus diesen Weinbergen stellen die Chappellets seit 1967 außergewöhnliche, alterungswürdige Weine her. Das raue Terroir ist legendär für die Herstellung von Weinen mit großer Intensität und Tiefe, die die besten Cabernet Sauvignons der Welt ausmachen. Infolgedessen erhielten Chappellet-Weine durchweg höchstes Lob von Kritikern und werden von den weltweit führenden Sammlern gesucht.

Das Menü wird wie folgt präsentiert:

HORS D’OEUVRES
Entenlebermousse (Aprikosenmostarda, geröstete Brioche)
Königskrabbe (Meyer-Zitronen-Panna-Cotta, eingelegter Fenchel)
Speckmantel-Birnen (Honig aus der Region, Haselnuss-Crumble)
Hummer-Cappuccino (Estragonschaum, Blätterteig)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Chardonnay, Napa Valley, 2013
ERSTER KURS
West Coast Geoduck Clam (gefackelte Sashimi-Art, Wintermelone, Guaven-Vinaigrette, Shiso-Blatt)
Chappellet “Molly Chappellet” Signature Chenin Blanc, Napa Valley, 2013
ZWEITER KURS
Marokkanischer geschmorter Lammbauch (Granatapfelmelasse, gedünstete Kichererbsen, Joghurt mit Sumachduft)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2012
DRITTER KURS
Creekstone Farms Charred New York Strip Steak (braunes Butter-Sunchoke-Püree, geräucherte Cipollini-Butter, schwarze Knoblauch-Bordelaise)
Chappellet “Pritchard Hill” Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2011
KÄSEKURS
L’explorateur Triple Crème Cow’s Milk Cheese (Schokoladenbrioche, Kumquat-Konfitüre, minus 8 Essig)
Rosenkranz Zinfandel, Napa Valley, 2012

KOSTEN: 125 USD pro Person (ohne Steuern und Trinkgelder)
Reservierung erforderlich unter der Telefonnummer 617-530-9470


Donnerstag Sips & Knabbereien

Ich bin wieder zurück mit einer neuen Ausgabe von Thursday Sips & Nibbles, meiner regelmäßigen Kolumne, in der ich einige interessante Wein- und Lebensmittelprodukte hervorhebe, die in Kürze erscheinen. ************************************************* ********
1) Bergamotte Köche Keith Pooler und Dan Bazzinotti zusammen mit Getränkedirektor Kai Gagnon machen den Valentinstag mit ihrem aphrodisierend inspirierten mehrgängigen Menü noch romantischer. Das Valentinstagsmenü umfasst sechs Gänge für 95 US-Dollar mit einer Weinbegleitung für zusätzliche 60 US-Dollar.

Erster Kurs:
Gegrillte Auster mit Poblano-Pfeffer, Süßkartoffel und schwarzer Gerste
Zweiter Gang:
Jakobsmuschelwurst mit Fenchel, Blutorange, Mascarpone und Marcona Mandeln
Dritter Kurs:
Hummer mit Avocado, gelbäugigen Erbsen, gegrillter Gemüsemole
Vierter Kurs:
Granatapfelglasierte Wachtel mit Wurst, Brokkoli und Knoblauch
Fünfter Kurs:
Long Island Entenbrust mit Brotpudding, eingelegter Kaki, Maitake-Pilzen, Walnuss und Kerbel
Sechster Kurs:
Schokoladen-clair mit Aprikose, gebranntem Zucker, Haselnuss, Orange und Schokoladensorbet

WANN: Samstag, 14. Februar. Sitzplätze beginnen um 17 Uhr
Für Reservierungen rufen Sie bitte 617-576-7700 an.

2) Puritaner & Co. Koch/Eigentümer Will Gilson und sein talentiertes Team huldigen Italiens Bubble Belt in der nächsten Installation von “Weinmittwochs”. Am Mittwoch, den 4. Februar, um 19 Uhr bietet Puritan & Company seinen Gästen eine Kostprobe von Italiens Bubble Belt, der alles von schaumigen Rottönen bis hin zu funkelnden Weißweinen umfasst. Das Weindinner kostet 65 USD pro Gast und Reservierungen werden empfohlen. Zu den vorgestellten Weinen gehören Lambruscos und natürlich hergestellte Weine aus dem Piemont, Ligurien und Venetien. Jeder Wein wird perfekt zu kleinen Tellern gepaart, die vom preisgekrönten Küchenpersonal von Puritan and Company zubereitet werden.

Die vorgestellten Auswahlen sind:
Podere il Caliceto, Emilia-Romagna:
2013 Bianco dell’Emilia “BiFri”
2013 Lambrusco di Sorbara “Falistra”
Fondo Bozzole, Lombardei:
2013 Lambrusco Montovano “Incantabiss”
2013 Montova Rosso “Le Mani”
2013 Vino Spumante Rosato “Cocai”

Für Reservierungen rufen Sie bitte (617)-615-6195 . an

3) Es ’s Karneval in Neuengland, was im Allgemeinen bedeutet, dass Restaurants überall die Worte “Creole” und “Cajun” vor Gerichten auf Speisekarten hinzufügen. Aber wie stimmt das mit der authentischen Mardi Gras-Küche? Koch Paul Turano, Koch/Besitzer von Stelldichein Restaurant in Arlington, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem besonderen Mardi Gras-Dinner, das am Dienstag, den 17. Februar, von 17:00 bis 22:00 Uhr stattfindet, Authentizität zu verleihen.

Neben dem regulären Menü des Tryst's können sich die Mardi Gras-Gäste auf ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis freuen, das für 30 USD pro Person erhältlich ist und Speisen wie geschwärzter Wels mit roten Bohnen, Reis- und Selleriewurzelremoulade, gebratene grüne Tomate und #8220BLT” mit Schweinebauch, Salat & Ranch-Dressing und Zimt-Zucker-Beignets mit Zimt-Bourbon-Karamell und Milchmarmelade. Das ist noch nicht alles, die Gäste können authentische Cocktails und Hurricanes in Hülle und Fülle genießen.

Reservierungen werden dringend empfohlen, also rufen Sie bitte 781-641-2227 an.

4) Am Dienstag, 10. Februar, um 18.30 Uhr, Legale Hafenseite wird sich zusammentun mit Cyril Chappellet, Vorstandsvorsitzender von Chappellet, zu einem exklusiven 4-Gänge-Wein-Dinner. Im Herzen des Napa Valley gelegen, begann die Romanze der Familie Chappellet mit den Weinbergen von Pritchard Hill vor mehr als vier Jahrzehnten, als Donn und Molly Chappellet zum ersten Mal die herrliche Aussicht auf Wälder und Wildblumenwiesen erblickten. Aus diesen Weinbergen stellen die Chappellets seit 1967 außergewöhnliche, alterungswürdige Weine her. Das raue Terroir ist legendär für die Herstellung von Weinen mit großer Intensität und Tiefe, die die besten Cabernet Sauvignons der Welt ausmachen. Infolgedessen erhielten Chappellet-Weine durchweg höchstes Lob von Kritikern und werden von den weltweit führenden Sammlern gesucht.

Das Menü wird wie folgt präsentiert:

HORS D’OEUVRES
Entenlebermousse (Aprikosenmostarda, geröstete Brioche)
Königskrabbe (Meyer-Zitronen-Panna-Cotta, eingelegter Fenchel)
Speckmantel-Birnen (Honig aus der Region, Haselnuss-Crumble)
Hummer-Cappuccino (Estragonschaum, Blätterteig)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Chardonnay, Napa Valley, 2013
ERSTER KURS
West Coast Geoduck Clam (gefackelte Sashimi-Art, Wintermelone, Guaven-Vinaigrette, Shiso-Blatt)
Chappellet “Molly Chappellet” Signature Chenin Blanc, Napa Valley, 2013
ZWEITER KURS
Marokkanischer geschmorter Lammbauch (Granatapfelmelasse, gedünstete Kichererbsen, Joghurt mit Sumachduft)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2012
DRITTER KURS
Creekstone Farms Charred New York Strip Steak (braunes Butter-Sunchoke-Püree, geräucherte Cipollini-Butter, schwarze Knoblauch-Bordelaise)
Chappellet “Pritchard Hill” Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2011
KÄSEKURS
L’explorateur Triple Crème Cow’s Milk Cheese (Schokoladenbrioche, Kumquat-Konfitüre, minus 8 Essig)
Rosenkranz Zinfandel, Napa Valley, 2012

KOSTEN: 125 USD pro Person (ohne Steuern und Trinkgelder)
Reservierung erforderlich unter der Telefonnummer 617-530-9470


Donnerstag Sips & Knabbereien

Ich bin wieder zurück mit einer neuen Ausgabe von Thursday Sips & Nibbles, meiner regelmäßigen Kolumne, in der ich einige interessante Wein- und Lebensmittelprodukte hervorhebe, die in Kürze erscheinen. ************************************************* ********
1) Bergamotte Köche Keith Pooler und Dan Bazzinotti zusammen mit Getränkedirektor Kai Gagnon machen den Valentinstag mit ihrem aphrodisierend inspirierten mehrgängigen Menü noch romantischer.Das Valentinstagsmenü umfasst sechs Gänge für 95 US-Dollar mit einer Weinbegleitung für zusätzliche 60 US-Dollar.

Erster Kurs:
Gegrillte Auster mit Poblano-Pfeffer, Süßkartoffel und schwarzer Gerste
Zweiter Gang:
Jakobsmuschelwurst mit Fenchel, Blutorange, Mascarpone und Marcona Mandeln
Dritter Kurs:
Hummer mit Avocado, gelbäugigen Erbsen, gegrillter Gemüsemole
Vierter Kurs:
Granatapfelglasierte Wachtel mit Wurst, Brokkoli und Knoblauch
Fünfter Kurs:
Long Island Entenbrust mit Brotpudding, eingelegter Kaki, Maitake-Pilzen, Walnuss und Kerbel
Sechster Kurs:
Schokoladen-clair mit Aprikose, gebranntem Zucker, Haselnuss, Orange und Schokoladensorbet

WANN: Samstag, 14. Februar. Sitzplätze beginnen um 17 Uhr
Für Reservierungen rufen Sie bitte 617-576-7700 an.

2) Puritaner & Co. Koch/Eigentümer Will Gilson und sein talentiertes Team huldigen Italiens Bubble Belt in der nächsten Installation von “Weinmittwochs”. Am Mittwoch, den 4. Februar, um 19 Uhr bietet Puritan & Company seinen Gästen eine Kostprobe von Italiens Bubble Belt, der alles von schaumigen Rottönen bis hin zu funkelnden Weißweinen umfasst. Das Weindinner kostet 65 USD pro Gast und Reservierungen werden empfohlen. Zu den vorgestellten Weinen gehören Lambruscos und natürlich hergestellte Weine aus dem Piemont, Ligurien und Venetien. Jeder Wein wird perfekt zu kleinen Tellern gepaart, die vom preisgekrönten Küchenpersonal von Puritan and Company zubereitet werden.

Die vorgestellten Auswahlen sind:
Podere il Caliceto, Emilia-Romagna:
2013 Bianco dell’Emilia “BiFri”
2013 Lambrusco di Sorbara “Falistra”
Fondo Bozzole, Lombardei:
2013 Lambrusco Montovano “Incantabiss”
2013 Montova Rosso “Le Mani”
2013 Vino Spumante Rosato “Cocai”

Für Reservierungen rufen Sie bitte (617)-615-6195 . an

3) Es ’s Karneval in Neuengland, was im Allgemeinen bedeutet, dass Restaurants überall die Worte “Creole” und “Cajun” vor Gerichten auf Speisekarten hinzufügen. Aber wie stimmt das mit der authentischen Mardi Gras-Küche? Koch Paul Turano, Koch/Besitzer von Stelldichein Restaurant in Arlington, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem besonderen Mardi Gras-Dinner, das am Dienstag, den 17. Februar, von 17:00 bis 22:00 Uhr stattfindet, Authentizität zu verleihen.

Neben dem regulären Menü des Tryst's können sich die Mardi Gras-Gäste auf ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis freuen, das für 30 USD pro Person erhältlich ist und Speisen wie geschwärzter Wels mit roten Bohnen, Reis- und Selleriewurzelremoulade, gebratene grüne Tomate und #8220BLT” mit Schweinebauch, Salat & Ranch-Dressing und Zimt-Zucker-Beignets mit Zimt-Bourbon-Karamell und Milchmarmelade. Das ist noch nicht alles, die Gäste können authentische Cocktails und Hurricanes in Hülle und Fülle genießen.

Reservierungen werden dringend empfohlen, also rufen Sie bitte 781-641-2227 an.

4) Am Dienstag, 10. Februar, um 18.30 Uhr, Legale Hafenseite wird sich zusammentun mit Cyril Chappellet, Vorstandsvorsitzender von Chappellet, zu einem exklusiven 4-Gänge-Wein-Dinner. Im Herzen des Napa Valley gelegen, begann die Romanze der Familie Chappellet mit den Weinbergen von Pritchard Hill vor mehr als vier Jahrzehnten, als Donn und Molly Chappellet zum ersten Mal die herrliche Aussicht auf Wälder und Wildblumenwiesen erblickten. Aus diesen Weinbergen stellen die Chappellets seit 1967 außergewöhnliche, alterungswürdige Weine her. Das raue Terroir ist legendär für die Herstellung von Weinen mit großer Intensität und Tiefe, die die besten Cabernet Sauvignons der Welt ausmachen. Infolgedessen erhielten Chappellet-Weine durchweg höchstes Lob von Kritikern und werden von den weltweit führenden Sammlern gesucht.

Das Menü wird wie folgt präsentiert:

HORS D’OEUVRES
Entenlebermousse (Aprikosenmostarda, geröstete Brioche)
Königskrabbe (Meyer-Zitronen-Panna-Cotta, eingelegter Fenchel)
Speckmantel-Birnen (Honig aus der Region, Haselnuss-Crumble)
Hummer-Cappuccino (Estragonschaum, Blätterteig)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Chardonnay, Napa Valley, 2013
ERSTER KURS
West Coast Geoduck Clam (gefackelte Sashimi-Art, Wintermelone, Guaven-Vinaigrette, Shiso-Blatt)
Chappellet “Molly Chappellet” Signature Chenin Blanc, Napa Valley, 2013
ZWEITER KURS
Marokkanischer geschmorter Lammbauch (Granatapfelmelasse, gedünstete Kichererbsen, Joghurt mit Sumachduft)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2012
DRITTER KURS
Creekstone Farms Charred New York Strip Steak (braunes Butter-Sunchoke-Püree, geräucherte Cipollini-Butter, schwarze Knoblauch-Bordelaise)
Chappellet “Pritchard Hill” Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2011
KÄSEKURS
L’explorateur Triple Crème Cow’s Milk Cheese (Schokoladenbrioche, Kumquat-Konfitüre, minus 8 Essig)
Rosenkranz Zinfandel, Napa Valley, 2012

KOSTEN: 125 USD pro Person (ohne Steuern und Trinkgelder)
Reservierung erforderlich unter der Telefonnummer 617-530-9470


Donnerstag Sips & Knabbereien

Ich bin wieder zurück mit einer neuen Ausgabe von Thursday Sips & Nibbles, meiner regelmäßigen Kolumne, in der ich einige interessante Wein- und Lebensmittelprodukte hervorhebe, die in Kürze erscheinen. ************************************************* ********
1) Bergamotte Köche Keith Pooler und Dan Bazzinotti zusammen mit Getränkedirektor Kai Gagnon machen den Valentinstag mit ihrem aphrodisierend inspirierten mehrgängigen Menü noch romantischer. Das Valentinstagsmenü umfasst sechs Gänge für 95 US-Dollar mit einer Weinbegleitung für zusätzliche 60 US-Dollar.

Erster Kurs:
Gegrillte Auster mit Poblano-Pfeffer, Süßkartoffel und schwarzer Gerste
Zweiter Gang:
Jakobsmuschelwurst mit Fenchel, Blutorange, Mascarpone und Marcona Mandeln
Dritter Kurs:
Hummer mit Avocado, gelbäugigen Erbsen, gegrillter Gemüsemole
Vierter Kurs:
Granatapfelglasierte Wachtel mit Wurst, Brokkoli und Knoblauch
Fünfter Kurs:
Long Island Entenbrust mit Brotpudding, eingelegter Kaki, Maitake-Pilzen, Walnuss und Kerbel
Sechster Kurs:
Schokoladen-clair mit Aprikose, gebranntem Zucker, Haselnuss, Orange und Schokoladensorbet

WANN: Samstag, 14. Februar. Sitzplätze beginnen um 17 Uhr
Für Reservierungen rufen Sie bitte 617-576-7700 an.

2) Puritaner & Co. Koch/Eigentümer Will Gilson und sein talentiertes Team huldigen Italiens Bubble Belt in der nächsten Installation von “Weinmittwochs”. Am Mittwoch, den 4. Februar, um 19 Uhr bietet Puritan & Company seinen Gästen eine Kostprobe von Italiens Bubble Belt, der alles von schaumigen Rottönen bis hin zu funkelnden Weißweinen umfasst. Das Weindinner kostet 65 USD pro Gast und Reservierungen werden empfohlen. Zu den vorgestellten Weinen gehören Lambruscos und natürlich hergestellte Weine aus dem Piemont, Ligurien und Venetien. Jeder Wein wird perfekt zu kleinen Tellern gepaart, die vom preisgekrönten Küchenpersonal von Puritan and Company zubereitet werden.

Die vorgestellten Auswahlen sind:
Podere il Caliceto, Emilia-Romagna:
2013 Bianco dell’Emilia “BiFri”
2013 Lambrusco di Sorbara “Falistra”
Fondo Bozzole, Lombardei:
2013 Lambrusco Montovano “Incantabiss”
2013 Montova Rosso “Le Mani”
2013 Vino Spumante Rosato “Cocai”

Für Reservierungen rufen Sie bitte (617)-615-6195 . an

3) Es ’s Karneval in Neuengland, was im Allgemeinen bedeutet, dass Restaurants überall die Worte “Creole” und “Cajun” vor Gerichten auf Speisekarten hinzufügen. Aber wie stimmt das mit der authentischen Mardi Gras-Küche? Koch Paul Turano, Koch/Besitzer von Stelldichein Restaurant in Arlington, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem besonderen Mardi Gras-Dinner, das am Dienstag, den 17. Februar, von 17:00 bis 22:00 Uhr stattfindet, Authentizität zu verleihen.

Neben dem regulären Menü des Tryst's können sich die Mardi Gras-Gäste auf ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis freuen, das für 30 USD pro Person erhältlich ist und Speisen wie geschwärzter Wels mit roten Bohnen, Reis- und Selleriewurzelremoulade, gebratene grüne Tomate und #8220BLT” mit Schweinebauch, Salat & Ranch-Dressing und Zimt-Zucker-Beignets mit Zimt-Bourbon-Karamell und Milchmarmelade. Das ist noch nicht alles, die Gäste können authentische Cocktails und Hurricanes in Hülle und Fülle genießen.

Reservierungen werden dringend empfohlen, also rufen Sie bitte 781-641-2227 an.

4) Am Dienstag, 10. Februar, um 18.30 Uhr, Legale Hafenseite wird sich zusammentun mit Cyril Chappellet, Vorstandsvorsitzender von Chappellet, zu einem exklusiven 4-Gänge-Wein-Dinner. Im Herzen des Napa Valley gelegen, begann die Romanze der Familie Chappellet mit den Weinbergen von Pritchard Hill vor mehr als vier Jahrzehnten, als Donn und Molly Chappellet zum ersten Mal die herrliche Aussicht auf Wälder und Wildblumenwiesen erblickten. Aus diesen Weinbergen stellen die Chappellets seit 1967 außergewöhnliche, alterungswürdige Weine her. Das raue Terroir ist legendär für die Herstellung von Weinen mit großer Intensität und Tiefe, die die besten Cabernet Sauvignons der Welt ausmachen. Infolgedessen erhielten Chappellet-Weine durchweg höchstes Lob von Kritikern und werden von den weltweit führenden Sammlern gesucht.

Das Menü wird wie folgt präsentiert:

HORS D’OEUVRES
Entenlebermousse (Aprikosenmostarda, geröstete Brioche)
Königskrabbe (Meyer-Zitronen-Panna-Cotta, eingelegter Fenchel)
Speckmantel-Birnen (Honig aus der Region, Haselnuss-Crumble)
Hummer-Cappuccino (Estragonschaum, Blätterteig)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Chardonnay, Napa Valley, 2013
ERSTER KURS
West Coast Geoduck Clam (gefackelte Sashimi-Art, Wintermelone, Guaven-Vinaigrette, Shiso-Blatt)
Chappellet “Molly Chappellet” Signature Chenin Blanc, Napa Valley, 2013
ZWEITER KURS
Marokkanischer geschmorter Lammbauch (Granatapfelmelasse, gedünstete Kichererbsen, Joghurt mit Sumachduft)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2012
DRITTER KURS
Creekstone Farms Charred New York Strip Steak (braunes Butter-Sunchoke-Püree, geräucherte Cipollini-Butter, schwarze Knoblauch-Bordelaise)
Chappellet “Pritchard Hill” Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2011
KÄSEKURS
L’explorateur Triple Crème Cow’s Milk Cheese (Schokoladenbrioche, Kumquat-Konfitüre, minus 8 Essig)
Rosenkranz Zinfandel, Napa Valley, 2012

KOSTEN: 125 USD pro Person (ohne Steuern und Trinkgelder)
Reservierung erforderlich unter der Telefonnummer 617-530-9470


Donnerstag Sips & Knabbereien

Ich bin wieder zurück mit einer neuen Ausgabe von Thursday Sips & Nibbles, meiner regelmäßigen Kolumne, in der ich einige interessante Wein- und Lebensmittelprodukte hervorhebe, die in Kürze erscheinen. ************************************************* ********
1) Bergamotte Köche Keith Pooler und Dan Bazzinotti zusammen mit Getränkedirektor Kai Gagnon machen den Valentinstag mit ihrem aphrodisierend inspirierten mehrgängigen Menü noch romantischer. Das Valentinstagsmenü umfasst sechs Gänge für 95 US-Dollar mit einer Weinbegleitung für zusätzliche 60 US-Dollar.

Erster Kurs:
Gegrillte Auster mit Poblano-Pfeffer, Süßkartoffel und schwarzer Gerste
Zweiter Gang:
Jakobsmuschelwurst mit Fenchel, Blutorange, Mascarpone und Marcona Mandeln
Dritter Kurs:
Hummer mit Avocado, gelbäugigen Erbsen, gegrillter Gemüsemole
Vierter Kurs:
Granatapfelglasierte Wachtel mit Wurst, Brokkoli und Knoblauch
Fünfter Kurs:
Long Island Entenbrust mit Brotpudding, eingelegter Kaki, Maitake-Pilzen, Walnuss und Kerbel
Sechster Kurs:
Schokoladen-clair mit Aprikose, gebranntem Zucker, Haselnuss, Orange und Schokoladensorbet

WANN: Samstag, 14. Februar. Sitzplätze beginnen um 17 Uhr
Für Reservierungen rufen Sie bitte 617-576-7700 an.

2) Puritaner & Co. Koch/Eigentümer Will Gilson und sein talentiertes Team huldigen Italiens Bubble Belt in der nächsten Installation von “Weinmittwochs”. Am Mittwoch, den 4. Februar, um 19 Uhr bietet Puritan & Company seinen Gästen eine Kostprobe von Italiens Bubble Belt, der alles von schaumigen Rottönen bis hin zu funkelnden Weißweinen umfasst. Das Weindinner kostet 65 USD pro Gast und Reservierungen werden empfohlen. Zu den vorgestellten Weinen gehören Lambruscos und natürlich hergestellte Weine aus dem Piemont, Ligurien und Venetien. Jeder Wein wird perfekt zu kleinen Tellern gepaart, die vom preisgekrönten Küchenpersonal von Puritan and Company zubereitet werden.

Die vorgestellten Auswahlen sind:
Podere il Caliceto, Emilia-Romagna:
2013 Bianco dell’Emilia “BiFri”
2013 Lambrusco di Sorbara “Falistra”
Fondo Bozzole, Lombardei:
2013 Lambrusco Montovano “Incantabiss”
2013 Montova Rosso “Le Mani”
2013 Vino Spumante Rosato “Cocai”

Für Reservierungen rufen Sie bitte (617)-615-6195 . an

3) Es ’s Karneval in Neuengland, was im Allgemeinen bedeutet, dass Restaurants überall die Worte “Creole” und “Cajun” vor Gerichten auf Speisekarten hinzufügen. Aber wie stimmt das mit der authentischen Mardi Gras-Küche? Koch Paul Turano, Koch/Besitzer von Stelldichein Restaurant in Arlington, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem besonderen Mardi Gras-Dinner, das am Dienstag, den 17. Februar, von 17:00 bis 22:00 Uhr stattfindet, Authentizität zu verleihen.

Neben dem regulären Menü des Tryst's können sich die Mardi Gras-Gäste auf ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis freuen, das für 30 USD pro Person erhältlich ist und Speisen wie geschwärzter Wels mit roten Bohnen, Reis- und Selleriewurzelremoulade, gebratene grüne Tomate und #8220BLT” mit Schweinebauch, Salat & Ranch-Dressing und Zimt-Zucker-Beignets mit Zimt-Bourbon-Karamell und Milchmarmelade. Das ist noch nicht alles, die Gäste können authentische Cocktails und Hurricanes in Hülle und Fülle genießen.

Reservierungen werden dringend empfohlen, also rufen Sie bitte 781-641-2227 an.

4) Am Dienstag, 10. Februar, um 18.30 Uhr, Legale Hafenseite wird sich zusammentun mit Cyril Chappellet, Vorstandsvorsitzender von Chappellet, zu einem exklusiven 4-Gänge-Wein-Dinner. Im Herzen des Napa Valley gelegen, begann die Romanze der Familie Chappellet mit den Weinbergen von Pritchard Hill vor mehr als vier Jahrzehnten, als Donn und Molly Chappellet zum ersten Mal die herrliche Aussicht auf Wälder und Wildblumenwiesen erblickten. Aus diesen Weinbergen stellen die Chappellets seit 1967 außergewöhnliche, alterungswürdige Weine her. Das raue Terroir ist legendär für die Herstellung von Weinen mit großer Intensität und Tiefe, die die besten Cabernet Sauvignons der Welt ausmachen. Infolgedessen erhielten Chappellet-Weine durchweg höchstes Lob von Kritikern und werden von den weltweit führenden Sammlern gesucht.

Das Menü wird wie folgt präsentiert:

HORS D’OEUVRES
Entenlebermousse (Aprikosenmostarda, geröstete Brioche)
Königskrabbe (Meyer-Zitronen-Panna-Cotta, eingelegter Fenchel)
Speckmantel-Birnen (Honig aus der Region, Haselnuss-Crumble)
Hummer-Cappuccino (Estragonschaum, Blätterteig)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Chardonnay, Napa Valley, 2013
ERSTER KURS
West Coast Geoduck Clam (gefackelte Sashimi-Art, Wintermelone, Guaven-Vinaigrette, Shiso-Blatt)
Chappellet “Molly Chappellet” Signature Chenin Blanc, Napa Valley, 2013
ZWEITER KURS
Marokkanischer geschmorter Lammbauch (Granatapfelmelasse, gedünstete Kichererbsen, Joghurt mit Sumachduft)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2012
DRITTER KURS
Creekstone Farms Charred New York Strip Steak (braunes Butter-Sunchoke-Püree, geräucherte Cipollini-Butter, schwarze Knoblauch-Bordelaise)
Chappellet “Pritchard Hill” Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2011
KÄSEKURS
L’explorateur Triple Crème Cow’s Milk Cheese (Schokoladenbrioche, Kumquat-Konfitüre, minus 8 Essig)
Rosenkranz Zinfandel, Napa Valley, 2012

KOSTEN: 125 USD pro Person (ohne Steuern und Trinkgelder)
Reservierung erforderlich unter der Telefonnummer 617-530-9470


Donnerstag Sips & Knabbereien

Ich bin wieder zurück mit einer neuen Ausgabe von Thursday Sips & Nibbles, meiner regelmäßigen Kolumne, in der ich einige interessante Wein- und Lebensmittelprodukte hervorhebe, die in Kürze erscheinen. ************************************************* ********
1) Bergamotte Köche Keith Pooler und Dan Bazzinotti zusammen mit Getränkedirektor Kai Gagnon machen den Valentinstag mit ihrem aphrodisierend inspirierten mehrgängigen Menü noch romantischer. Das Valentinstagsmenü umfasst sechs Gänge für 95 US-Dollar mit einer Weinbegleitung für zusätzliche 60 US-Dollar.

Erster Kurs:
Gegrillte Auster mit Poblano-Pfeffer, Süßkartoffel und schwarzer Gerste
Zweiter Gang:
Jakobsmuschelwurst mit Fenchel, Blutorange, Mascarpone und Marcona Mandeln
Dritter Kurs:
Hummer mit Avocado, gelbäugigen Erbsen, gegrillter Gemüsemole
Vierter Kurs:
Granatapfelglasierte Wachtel mit Wurst, Brokkoli und Knoblauch
Fünfter Kurs:
Long Island Entenbrust mit Brotpudding, eingelegter Kaki, Maitake-Pilzen, Walnuss und Kerbel
Sechster Kurs:
Schokoladen-clair mit Aprikose, gebranntem Zucker, Haselnuss, Orange und Schokoladensorbet

WANN: Samstag, 14. Februar. Sitzplätze beginnen um 17 Uhr
Für Reservierungen rufen Sie bitte 617-576-7700 an.

2) Puritaner & Co. Koch/Eigentümer Will Gilson und sein talentiertes Team huldigen Italiens Bubble Belt in der nächsten Installation von “Weinmittwochs”. Am Mittwoch, den 4. Februar, um 19 Uhr bietet Puritan & Company seinen Gästen eine Kostprobe von Italiens Bubble Belt, der alles von schaumigen Rottönen bis hin zu funkelnden Weißweinen umfasst. Das Weindinner kostet 65 USD pro Gast und Reservierungen werden empfohlen. Zu den vorgestellten Weinen gehören Lambruscos und natürlich hergestellte Weine aus dem Piemont, Ligurien und Venetien. Jeder Wein wird perfekt zu kleinen Tellern gepaart, die vom preisgekrönten Küchenpersonal von Puritan and Company zubereitet werden.

Die vorgestellten Auswahlen sind:
Podere il Caliceto, Emilia-Romagna:
2013 Bianco dell’Emilia “BiFri”
2013 Lambrusco di Sorbara “Falistra”
Fondo Bozzole, Lombardei:
2013 Lambrusco Montovano “Incantabiss”
2013 Montova Rosso “Le Mani”
2013 Vino Spumante Rosato “Cocai”

Für Reservierungen rufen Sie bitte (617)-615-6195 . an

3) Es ’s Karneval in Neuengland, was im Allgemeinen bedeutet, dass Restaurants überall die Worte “Creole” und “Cajun” vor Gerichten auf Speisekarten hinzufügen. Aber wie stimmt das mit der authentischen Mardi Gras-Küche? Koch Paul Turano, Koch/Besitzer von Stelldichein Restaurant in Arlington, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem besonderen Mardi Gras-Dinner, das am Dienstag, den 17. Februar, von 17:00 bis 22:00 Uhr stattfindet, Authentizität zu verleihen.

Neben dem regulären Menü des Tryst's können sich die Mardi Gras-Gäste auf ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis freuen, das für 30 USD pro Person erhältlich ist und Speisen wie geschwärzter Wels mit roten Bohnen, Reis- und Selleriewurzelremoulade, gebratene grüne Tomate und #8220BLT” mit Schweinebauch, Salat & Ranch-Dressing und Zimt-Zucker-Beignets mit Zimt-Bourbon-Karamell und Milchmarmelade. Das ist noch nicht alles, die Gäste können authentische Cocktails und Hurricanes in Hülle und Fülle genießen.

Reservierungen werden dringend empfohlen, also rufen Sie bitte 781-641-2227 an.

4) Am Dienstag, 10. Februar, um 18.30 Uhr, Legale Hafenseite wird sich zusammentun mit Cyril Chappellet, Vorstandsvorsitzender von Chappellet, zu einem exklusiven 4-Gänge-Wein-Dinner. Im Herzen des Napa Valley gelegen, begann die Romanze der Familie Chappellet mit den Weinbergen von Pritchard Hill vor mehr als vier Jahrzehnten, als Donn und Molly Chappellet zum ersten Mal die herrliche Aussicht auf Wälder und Wildblumenwiesen erblickten. Aus diesen Weinbergen stellen die Chappellets seit 1967 außergewöhnliche, alterungswürdige Weine her. Das raue Terroir ist legendär für die Herstellung von Weinen mit großer Intensität und Tiefe, die die besten Cabernet Sauvignons der Welt ausmachen. Infolgedessen erhielten Chappellet-Weine durchweg höchstes Lob von Kritikern und werden von den weltweit führenden Sammlern gesucht.

Das Menü wird wie folgt präsentiert:

HORS D’OEUVRES
Entenlebermousse (Aprikosenmostarda, geröstete Brioche)
Königskrabbe (Meyer-Zitronen-Panna-Cotta, eingelegter Fenchel)
Speckmantel-Birnen (Honig aus der Region, Haselnuss-Crumble)
Hummer-Cappuccino (Estragonschaum, Blätterteig)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Chardonnay, Napa Valley, 2013
ERSTER KURS
West Coast Geoduck Clam (gefackelte Sashimi-Art, Wintermelone, Guaven-Vinaigrette, Shiso-Blatt)
Chappellet “Molly Chappellet” Signature Chenin Blanc, Napa Valley, 2013
ZWEITER KURS
Marokkanischer geschmorter Lammbauch (Granatapfelmelasse, gedünstete Kichererbsen, Joghurt mit Sumachduft)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2012
DRITTER KURS
Creekstone Farms Charred New York Strip Steak (braunes Butter-Sunchoke-Püree, geräucherte Cipollini-Butter, schwarze Knoblauch-Bordelaise)
Chappellet “Pritchard Hill” Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2011
KÄSEKURS
L’explorateur Triple Crème Cow’s Milk Cheese (Schokoladenbrioche, Kumquat-Konfitüre, minus 8 Essig)
Rosenkranz Zinfandel, Napa Valley, 2012

KOSTEN: 125 USD pro Person (ohne Steuern und Trinkgelder)
Reservierung erforderlich unter der Telefonnummer 617-530-9470


Donnerstag Sips & Knabbereien

Ich bin wieder zurück mit einer neuen Ausgabe von Thursday Sips & Nibbles, meiner regelmäßigen Kolumne, in der ich einige interessante Wein- und Lebensmittelprodukte hervorhebe, die in Kürze erscheinen. ************************************************* ********
1) Bergamotte Köche Keith Pooler und Dan Bazzinotti zusammen mit Getränkedirektor Kai Gagnon machen den Valentinstag mit ihrem aphrodisierend inspirierten mehrgängigen Menü noch romantischer. Das Valentinstagsmenü umfasst sechs Gänge für 95 US-Dollar mit einer Weinbegleitung für zusätzliche 60 US-Dollar.

Erster Kurs:
Gegrillte Auster mit Poblano-Pfeffer, Süßkartoffel und schwarzer Gerste
Zweiter Gang:
Jakobsmuschelwurst mit Fenchel, Blutorange, Mascarpone und Marcona Mandeln
Dritter Kurs:
Hummer mit Avocado, gelbäugigen Erbsen, gegrillter Gemüsemole
Vierter Kurs:
Granatapfelglasierte Wachtel mit Wurst, Brokkoli und Knoblauch
Fünfter Kurs:
Long Island Entenbrust mit Brotpudding, eingelegter Kaki, Maitake-Pilzen, Walnuss und Kerbel
Sechster Kurs:
Schokoladen-clair mit Aprikose, gebranntem Zucker, Haselnuss, Orange und Schokoladensorbet

WANN: Samstag, 14. Februar. Sitzplätze beginnen um 17 Uhr
Für Reservierungen rufen Sie bitte 617-576-7700 an.

2) Puritaner & Co. Koch/Eigentümer Will Gilson und sein talentiertes Team huldigen Italiens Bubble Belt in der nächsten Installation von “Weinmittwochs”. Am Mittwoch, den 4. Februar, um 19 Uhr bietet Puritan & Company seinen Gästen eine Kostprobe von Italiens Bubble Belt, der alles von schaumigen Rottönen bis hin zu funkelnden Weißweinen umfasst. Das Weindinner kostet 65 USD pro Gast und Reservierungen werden empfohlen. Zu den vorgestellten Weinen gehören Lambruscos und natürlich hergestellte Weine aus dem Piemont, Ligurien und Venetien. Jeder Wein wird perfekt zu kleinen Tellern gepaart, die vom preisgekrönten Küchenpersonal von Puritan and Company zubereitet werden.

Die vorgestellten Auswahlen sind:
Podere il Caliceto, Emilia-Romagna:
2013 Bianco dell’Emilia “BiFri”
2013 Lambrusco di Sorbara “Falistra”
Fondo Bozzole, Lombardei:
2013 Lambrusco Montovano “Incantabiss”
2013 Montova Rosso “Le Mani”
2013 Vino Spumante Rosato “Cocai”

Für Reservierungen rufen Sie bitte (617)-615-6195 . an

3) Es ’s Karneval in Neuengland, was im Allgemeinen bedeutet, dass Restaurants überall die Worte “Creole” und “Cajun” vor Gerichten auf Speisekarten hinzufügen. Aber wie stimmt das mit der authentischen Mardi Gras-Küche? Koch Paul Turano, Koch/Besitzer von Stelldichein Restaurant in Arlington, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem besonderen Mardi Gras-Dinner, das am Dienstag, den 17. Februar, von 17:00 bis 22:00 Uhr stattfindet, Authentizität zu verleihen.

Neben dem regulären Menü des Tryst's können sich die Mardi Gras-Gäste auf ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis freuen, das für 30 USD pro Person erhältlich ist und Speisen wie geschwärzter Wels mit roten Bohnen, Reis- und Selleriewurzelremoulade, gebratene grüne Tomate und #8220BLT” mit Schweinebauch, Salat & Ranch-Dressing und Zimt-Zucker-Beignets mit Zimt-Bourbon-Karamell und Milchmarmelade. Das ist noch nicht alles, die Gäste können authentische Cocktails und Hurricanes in Hülle und Fülle genießen.

Reservierungen werden dringend empfohlen, also rufen Sie bitte 781-641-2227 an.

4) Am Dienstag, 10. Februar, um 18.30 Uhr, Legale Hafenseite wird sich zusammentun mit Cyril Chappellet, Vorstandsvorsitzender von Chappellet, zu einem exklusiven 4-Gänge-Wein-Dinner. Im Herzen des Napa Valley gelegen, begann die Romanze der Familie Chappellet mit den Weinbergen von Pritchard Hill vor mehr als vier Jahrzehnten, als Donn und Molly Chappellet zum ersten Mal die herrliche Aussicht auf Wälder und Wildblumenwiesen erblickten. Aus diesen Weinbergen stellen die Chappellets seit 1967 außergewöhnliche, alterungswürdige Weine her. Das raue Terroir ist legendär für die Herstellung von Weinen mit großer Intensität und Tiefe, die die besten Cabernet Sauvignons der Welt ausmachen. Infolgedessen erhielten Chappellet-Weine durchweg höchstes Lob von Kritikern und werden von den weltweit führenden Sammlern gesucht.

Das Menü wird wie folgt präsentiert:

HORS D’OEUVRES
Entenlebermousse (Aprikosenmostarda, geröstete Brioche)
Königskrabbe (Meyer-Zitronen-Panna-Cotta, eingelegter Fenchel)
Speckmantel-Birnen (Honig aus der Region, Haselnuss-Crumble)
Hummer-Cappuccino (Estragonschaum, Blätterteig)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Chardonnay, Napa Valley, 2013
ERSTER KURS
West Coast Geoduck Clam (gefackelte Sashimi-Art, Wintermelone, Guaven-Vinaigrette, Shiso-Blatt)
Chappellet “Molly Chappellet” Signature Chenin Blanc, Napa Valley, 2013
ZWEITER KURS
Marokkanischer geschmorter Lammbauch (Granatapfelmelasse, gedünstete Kichererbsen, Joghurt mit Sumachduft)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2012
DRITTER KURS
Creekstone Farms Charred New York Strip Steak (braunes Butter-Sunchoke-Püree, geräucherte Cipollini-Butter, schwarze Knoblauch-Bordelaise)
Chappellet “Pritchard Hill” Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2011
KÄSEKURS
L’explorateur Triple Crème Cow’s Milk Cheese (Schokoladenbrioche, Kumquat-Konfitüre, minus 8 Essig)
Rosenkranz Zinfandel, Napa Valley, 2012

KOSTEN: 125 USD pro Person (ohne Steuern und Trinkgelder)
Reservierung erforderlich unter der Telefonnummer 617-530-9470


Donnerstag Sips & Knabbereien

Ich bin wieder zurück mit einer neuen Ausgabe von Thursday Sips & Nibbles, meiner regelmäßigen Kolumne, in der ich einige interessante Wein- und Lebensmittelprodukte hervorhebe, die in Kürze erscheinen. ************************************************* ********
1) Bergamotte Köche Keith Pooler und Dan Bazzinotti zusammen mit Getränkedirektor Kai Gagnon machen den Valentinstag mit ihrem aphrodisierend inspirierten mehrgängigen Menü noch romantischer. Das Valentinstagsmenü umfasst sechs Gänge für 95 US-Dollar mit einer Weinbegleitung für zusätzliche 60 US-Dollar.

Erster Kurs:
Gegrillte Auster mit Poblano-Pfeffer, Süßkartoffel und schwarzer Gerste
Zweiter Gang:
Jakobsmuschelwurst mit Fenchel, Blutorange, Mascarpone und Marcona Mandeln
Dritter Kurs:
Hummer mit Avocado, gelbäugigen Erbsen, gegrillter Gemüsemole
Vierter Kurs:
Granatapfelglasierte Wachtel mit Wurst, Brokkoli und Knoblauch
Fünfter Kurs:
Long Island Entenbrust mit Brotpudding, eingelegter Kaki, Maitake-Pilzen, Walnuss und Kerbel
Sechster Kurs:
Schokoladen-clair mit Aprikose, gebranntem Zucker, Haselnuss, Orange und Schokoladensorbet

WANN: Samstag, 14. Februar. Sitzplätze beginnen um 17 Uhr
Für Reservierungen rufen Sie bitte 617-576-7700 an.

2) Puritaner & Co. Koch/Eigentümer Will Gilson und sein talentiertes Team huldigen Italiens Bubble Belt in der nächsten Installation von “Weinmittwochs”. Am Mittwoch, den 4. Februar, um 19 Uhr bietet Puritan & Company seinen Gästen eine Kostprobe von Italiens Bubble Belt, der alles von schaumigen Rottönen bis hin zu funkelnden Weißweinen umfasst. Das Weindinner kostet 65 USD pro Gast und Reservierungen werden empfohlen. Zu den vorgestellten Weinen gehören Lambruscos und natürlich hergestellte Weine aus dem Piemont, Ligurien und Venetien. Jeder Wein wird perfekt zu kleinen Tellern gepaart, die vom preisgekrönten Küchenpersonal von Puritan and Company zubereitet werden.

Die vorgestellten Auswahlen sind:
Podere il Caliceto, Emilia-Romagna:
2013 Bianco dell’Emilia “BiFri”
2013 Lambrusco di Sorbara “Falistra”
Fondo Bozzole, Lombardei:
2013 Lambrusco Montovano “Incantabiss”
2013 Montova Rosso “Le Mani”
2013 Vino Spumante Rosato “Cocai”

Für Reservierungen rufen Sie bitte (617)-615-6195 . an

3) Es ’s Karneval in Neuengland, was im Allgemeinen bedeutet, dass Restaurants überall die Worte “Creole” und “Cajun” vor Gerichten auf Speisekarten hinzufügen. Aber wie stimmt das mit der authentischen Mardi Gras-Küche? Koch Paul Turano, Koch/Besitzer von Stelldichein Restaurant in Arlington, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem besonderen Mardi Gras-Dinner, das am Dienstag, den 17. Februar, von 17:00 bis 22:00 Uhr stattfindet, Authentizität zu verleihen.

Neben dem regulären Menü des Tryst's können sich die Mardi Gras-Gäste auf ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis freuen, das für 30 USD pro Person erhältlich ist und Speisen wie geschwärzter Wels mit roten Bohnen, Reis- und Selleriewurzelremoulade, gebratene grüne Tomate und #8220BLT” mit Schweinebauch, Salat & Ranch-Dressing und Zimt-Zucker-Beignets mit Zimt-Bourbon-Karamell und Milchmarmelade. Das ist noch nicht alles, die Gäste können authentische Cocktails und Hurricanes in Hülle und Fülle genießen.

Reservierungen werden dringend empfohlen, also rufen Sie bitte 781-641-2227 an.

4) Am Dienstag, 10. Februar, um 18.30 Uhr, Legale Hafenseite wird sich zusammentun mit Cyril Chappellet, Vorstandsvorsitzender von Chappellet, zu einem exklusiven 4-Gänge-Wein-Dinner. Im Herzen des Napa Valley gelegen, begann die Romanze der Familie Chappellet mit den Weinbergen von Pritchard Hill vor mehr als vier Jahrzehnten, als Donn und Molly Chappellet zum ersten Mal die herrliche Aussicht auf Wälder und Wildblumenwiesen erblickten. Aus diesen Weinbergen stellen die Chappellets seit 1967 außergewöhnliche, alterungswürdige Weine her. Das raue Terroir ist legendär für die Herstellung von Weinen mit großer Intensität und Tiefe, die die besten Cabernet Sauvignons der Welt ausmachen. Infolgedessen erhielten Chappellet-Weine durchweg höchstes Lob von Kritikern und werden von den weltweit führenden Sammlern gesucht.

Das Menü wird wie folgt präsentiert:

HORS D’OEUVRES
Entenlebermousse (Aprikosenmostarda, geröstete Brioche)
Königskrabbe (Meyer-Zitronen-Panna-Cotta, eingelegter Fenchel)
Speckmantel-Birnen (Honig aus der Region, Haselnuss-Crumble)
Hummer-Cappuccino (Estragonschaum, Blätterteig)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Chardonnay, Napa Valley, 2013
ERSTER KURS
West Coast Geoduck Clam (gefackelte Sashimi-Art, Wintermelone, Guaven-Vinaigrette, Shiso-Blatt)
Chappellet “Molly Chappellet” Signature Chenin Blanc, Napa Valley, 2013
ZWEITER KURS
Marokkanischer geschmorter Lammbauch (Granatapfelmelasse, gedünstete Kichererbsen, Joghurt mit Sumachduft)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2012
DRITTER KURS
Creekstone Farms Charred New York Strip Steak (braunes Butter-Sunchoke-Püree, geräucherte Cipollini-Butter, schwarze Knoblauch-Bordelaise)
Chappellet “Pritchard Hill” Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2011
KÄSEKURS
L’explorateur Triple Crème Cow’s Milk Cheese (Schokoladenbrioche, Kumquat-Konfitüre, minus 8 Essig)
Rosenkranz Zinfandel, Napa Valley, 2012

KOSTEN: 125 USD pro Person (ohne Steuern und Trinkgelder)
Reservierung erforderlich unter der Telefonnummer 617-530-9470


Donnerstag Sips & Knabbereien

Ich bin wieder zurück mit einer neuen Ausgabe von Thursday Sips & Nibbles, meiner regelmäßigen Kolumne, in der ich einige interessante Wein- und Lebensmittelprodukte hervorhebe, die in Kürze erscheinen. ************************************************* ********
1) Bergamotte Köche Keith Pooler und Dan Bazzinotti zusammen mit Getränkedirektor Kai Gagnon machen den Valentinstag mit ihrem aphrodisierend inspirierten mehrgängigen Menü noch romantischer. Das Valentinstagsmenü umfasst sechs Gänge für 95 US-Dollar mit einer Weinbegleitung für zusätzliche 60 US-Dollar.

Erster Kurs:
Gegrillte Auster mit Poblano-Pfeffer, Süßkartoffel und schwarzer Gerste
Zweiter Gang:
Jakobsmuschelwurst mit Fenchel, Blutorange, Mascarpone und Marcona Mandeln
Dritter Kurs:
Hummer mit Avocado, gelbäugigen Erbsen, gegrillter Gemüsemole
Vierter Kurs:
Granatapfelglasierte Wachtel mit Wurst, Brokkoli und Knoblauch
Fünfter Kurs:
Long Island Entenbrust mit Brotpudding, eingelegter Kaki, Maitake-Pilzen, Walnuss und Kerbel
Sechster Kurs:
Schokoladen-clair mit Aprikose, gebranntem Zucker, Haselnuss, Orange und Schokoladensorbet

WANN: Samstag, 14. Februar. Sitzplätze beginnen um 17 Uhr
Für Reservierungen rufen Sie bitte 617-576-7700 an.

2) Puritaner & Co. Koch/Eigentümer Will Gilson und sein talentiertes Team huldigen Italiens Bubble Belt in der nächsten Installation von “Weinmittwochs”. Am Mittwoch, den 4. Februar, um 19 Uhr bietet Puritan & Company seinen Gästen eine Kostprobe von Italiens Bubble Belt, der alles von schaumigen Rottönen bis hin zu funkelnden Weißweinen umfasst. Das Weindinner kostet 65 USD pro Gast und Reservierungen werden empfohlen. Zu den vorgestellten Weinen gehören Lambruscos und natürlich hergestellte Weine aus dem Piemont, Ligurien und Venetien. Jeder Wein wird perfekt zu kleinen Tellern gepaart, die vom preisgekrönten Küchenpersonal von Puritan and Company zubereitet werden.

Die vorgestellten Auswahlen sind:
Podere il Caliceto, Emilia-Romagna:
2013 Bianco dell’Emilia “BiFri”
2013 Lambrusco di Sorbara “Falistra”
Fondo Bozzole, Lombardei:
2013 Lambrusco Montovano “Incantabiss”
2013 Montova Rosso “Le Mani”
2013 Vino Spumante Rosato “Cocai”

Für Reservierungen rufen Sie bitte (617)-615-6195 . an

3) Es ’s Karneval in Neuengland, was im Allgemeinen bedeutet, dass Restaurants überall die Worte “Creole” und “Cajun” vor Gerichten auf Speisekarten hinzufügen. Aber wie stimmt das mit der authentischen Mardi Gras-Küche? Koch Paul Turano, Koch/Besitzer von Stelldichein Restaurant in Arlington, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem besonderen Mardi Gras-Dinner, das am Dienstag, den 17. Februar, von 17:00 bis 22:00 Uhr stattfindet, Authentizität zu verleihen.

Neben dem regulären Menü des Tryst's können sich die Mardi Gras-Gäste auf ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis freuen, das für 30 USD pro Person erhältlich ist und Speisen wie geschwärzter Wels mit roten Bohnen, Reis- und Selleriewurzelremoulade, gebratene grüne Tomate und #8220BLT” mit Schweinebauch, Salat & Ranch-Dressing und Zimt-Zucker-Beignets mit Zimt-Bourbon-Karamell und Milchmarmelade. Das ist noch nicht alles, die Gäste können authentische Cocktails und Hurricanes in Hülle und Fülle genießen.

Reservierungen werden dringend empfohlen, also rufen Sie bitte 781-641-2227 an.

4) Am Dienstag, 10. Februar, um 18.30 Uhr, Legale Hafenseite wird sich zusammentun mit Cyril Chappellet, Vorstandsvorsitzender von Chappellet, zu einem exklusiven 4-Gänge-Wein-Dinner. Im Herzen des Napa Valley gelegen, begann die Romanze der Familie Chappellet mit den Weinbergen von Pritchard Hill vor mehr als vier Jahrzehnten, als Donn und Molly Chappellet zum ersten Mal die herrliche Aussicht auf Wälder und Wildblumenwiesen erblickten. Aus diesen Weinbergen stellen die Chappellets seit 1967 außergewöhnliche, alterungswürdige Weine her. Das raue Terroir ist legendär für die Herstellung von Weinen mit großer Intensität und Tiefe, die die besten Cabernet Sauvignons der Welt ausmachen. Infolgedessen erhielten Chappellet-Weine durchweg höchstes Lob von Kritikern und werden von den weltweit führenden Sammlern gesucht.

Das Menü wird wie folgt präsentiert:

HORS D’OEUVRES
Entenlebermousse (Aprikosenmostarda, geröstete Brioche)
Königskrabbe (Meyer-Zitronen-Panna-Cotta, eingelegter Fenchel)
Speckmantel-Birnen (Honig aus der Region, Haselnuss-Crumble)
Hummer-Cappuccino (Estragonschaum, Blätterteig)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Chardonnay, Napa Valley, 2013
ERSTER KURS
West Coast Geoduck Clam (gefackelte Sashimi-Art, Wintermelone, Guaven-Vinaigrette, Shiso-Blatt)
Chappellet “Molly Chappellet” Signature Chenin Blanc, Napa Valley, 2013
ZWEITER KURS
Marokkanischer geschmorter Lammbauch (Granatapfelmelasse, gedünstete Kichererbsen, Joghurt mit Sumachduft)
Chappellet “Donn Chappellet” Signature Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2012
DRITTER KURS
Creekstone Farms Charred New York Strip Steak (braunes Butter-Sunchoke-Püree, geräucherte Cipollini-Butter, schwarze Knoblauch-Bordelaise)
Chappellet “Pritchard Hill” Cabernet Sauvignon, Napa Valley, 2011
KÄSEKURS
L’explorateur Triple Crème Cow’s Milk Cheese (Schokoladenbrioche, Kumquat-Konfitüre, minus 8 Essig)
Rosenkranz Zinfandel, Napa Valley, 2012

KOSTEN: 125 USD pro Person (ohne Steuern und Trinkgelder)
Reservierung erforderlich unter der Telefonnummer 617-530-9470


Schau das Video: Otters near Baker Bridge Napa River (Januar 2022).