Traditionelle Rezepte

Hausgemachte Schokolade mit Zitrusschalen und Cashewkernen

Hausgemachte Schokolade mit Zitrusschalen und Cashewkernen

Nach einem Rezept von Maniac Chef. Ich habe Zitrusschalen für einen Wintergeschmack und Cashewnüsse hinzugefügt.

  • 45 g Butter oder Margarine
  • 80 ml Wasser
  • 200 g Zucker
  • 250 g Milchpulver
  • 25 g Kakao
  • geriebene Orangen- und Mandarinenschale
  • Geröstete und gesalzene Cashewnüsse Aus Wasser und Zucker einen Sirup herstellen.

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Hausgemachte Schokolade mit Zitrusschalen und Cashewkernen:

Das Wasser mit dem Zucker bei schwacher Hitze verrühren, bis sich alles aufgelöst hat, dann die Butter oder Margarine und die abgeriebene Zitrusschale hinzufügen. Noch ein paar Minuten kochen lassen, dann abkühlen lassen. Den Sirup halbieren, ebenso das Milchpulver. Zur Hälfte Milchpulver mit gemahlenen Haselnüssen und Zitrusschalen hinzufügen und zur anderen Hälfte Milch mit Kakao, Haselnüssen und Zitrusschale gemischt. Beide Kompositionen gut mischen… ..Achtung! nicht mit dem Mixer, dass sie sehr fluffig werden!… .dann in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Schüssel geben und bei Zimmertemperatur bis zum nächsten Tag trocknen lassen. Guten Appetit!

Tipps Seiten

1

Wenn Sie nicht möchten, dass die Schokolade so hart wird wie bei mir, können Sie sie in den Kühlschrank stellen und dann bleibt sie weicher.