Traditionelle Rezepte

Die besten Bierwetten des Weintrinkers zum Grillen

Die besten Bierwetten des Weintrinkers zum Grillen

So wie Biertrinker klug sind, ihr Wissen und ihre Wertschätzung für guten Wein zu stärken, so sind auch Weinliebhaber gut bedient, indem sie ihren Gaumen öffnen (und möglicherweise hochnäsige Einstellungen – hey, wenn das nicht du bist, cool, aber wenn der Schuh passt. ..), um die Attribute eines großartigen Bieres zu verinnerlichen. Und mit der heißen und schwülen Jahreszeit gibt es keinen besseren Zeitpunkt, um mit der Erkundung zu beginnen?

Bevor Sie Ihre traubenfleckigen Cargo-Shorts in einem Twist bekommen, sagt niemand, dass Sommerweine nicht wunderbar sind. Ein heller, lebendiger Albariño zwischen den Schwimmbädern ist genau das Richtige, und Hummer mit weißem Burgunder gehört eindeutig zu den großen Freuden des Lebens. Aber wer kippt bei klarem Verstand 750 Milliliter Pinot Bianco um, um sich abzukühlen, nachdem er Divots auf den zweiten Neun geschöpft oder den Zweitakter um diesen kostbaren grünen Teppich gefahren hat?

Das ist richtig ... niemand. Bier hat viele Eigenschaften mit Wein gemeinsam, aber zumindest in einer Hinsicht steht es dem heiligen Saft um Längen voraus. Erfrischung. Reine und einfache Wiederherstellung von Körper und Geist nach einer schweißtreibenden, zermürbenden Begegnung mit so ziemlich allem. Wenn Sie also bereit sind, zumindest ein Stück Wahrheit in dem, was ich sage, zuzugeben, lassen Sie uns unsere ausgedörrten Lippen um einige erstklassige, dampfende Tagesbieroptionen wickeln.

Der einfachste Weg für guten Warmwettergenuss ist, auf dem Etikett nach etwas Bitterem, Weißem, Witz, Weisse, Weizen, Weizen, Kölsch, Lambic, Sommer oder Saison Ausschau zu halten. "Ihre Liste ist total unvollständig", werden die Bierfreaks schreien; das mögen meine Freunde sein, aber wir versuchen, ein paar Leute von der Traubenseite her zu bringen, also lassen Sie mich hier etwas locker.

Bitter, wie in englischen Bitters oder Special Bitters, ist ein traditioneller Ale-Stil mit einer guten, aber nicht überwältigenden Dosis Hopfen, schön ausbalanciert mit etwas malziger Güte und einem Hauch von Frucht. Sie sind in der Regel auf der unteren Seite in Alkohol (ein Plus in der Sommerhitze), hell im Körper und gold- bis kupferfarben. Stellen Sie sich sie wie den kleinen Bruder eines IPA vor, der nicht ganz wie das Monster hüpfen kann, aber dennoch eine enorme Trinkbarkeit und Erfrischung bietet.

White, wit und weisse (oder weisse), alle Bedeutungen, duh... white, werden mit Weizen hergestellt, wie in Weizen oder Weizen (und vielleicht einem Klecks Haferflocken) und haben oft eine komplexe, zitronige Würze, die sie zu Stein macht -kalt lecker und außergewöhnlich erfrischend. Weißbiere können aus Belgien oder Deutschland kommen und werden von amerikanischen Craft Brewern immer beliebter.

Reine Weizenbiere sind ebenfalls ein Standbein der amerikanischen Brauer und eignen sich perfekt für den Sommergenuss, aber für eine Steigerung in Geschmack und Persönlichkeit wenden Sie sich an die ursprünglichen europäischen Versionen. Darüber hinaus erwartet Sie in einem guten Bierlokal eine Show zu Ihrer Bestellung eines klassischen Weißbiers oder Hefeweizens.

Richtig serviert wird ein sehr hohes Glas über die Flasche gestellt und das Duo in einer einzigen, sanften Bewegung umgedreht. Während das Bier das Glas füllt, wird die Flasche langsam angehoben, bis sie einen Marshmallow-Kopf von 2 oder 3 Zoll hinterlässt. An diesem Punkt wird die Flasche entfernt und entweder weinartig geschwenkt oder auf der Seite hin und her gerollt. Dieser kleine Trick sammelt die restliche Hefe (diese Babys werden in Flaschen abgefüllt) und mischt sie mit dem restlichen Schaum, der dann zum Auffüllen des Glases verwendet wird, oft gefolgt vom Garnieren mit einer Zitronenscheibe. Nach dem Servieren tauchen Sie ein in dieses wunderschöne Gebräu in all seiner Orangen-, Bananen- und Nelkenester-Note für ein einzigartiges Biererlebnis.

Von "Show"-Bieren zurück zu unserer Liste, Kölsch beschreibt ein goldenes Ale, das in Köln, Deutschland, hergestellt wird, und, naja... irgendwo außerhalb der EU, wie den USA, das macht dieses weiche, hopfige, irgendwie fruchtige, irgendwie bittere, irgendwie nicht, einfach und lecker, Sommersipper. Und dann haben wir die Lambics.

Diese belgischen Throwbacks werden mit Wildhefe (etwas, das jeder echte Vinophile zu schätzen weiß) nach einem komplizierten Maischeprozess offen fermentiert, der selbst Bierleute sich den Kopf kratzen lässt. Das Ergebnis ist ein saures, etwas erdiges, kohlensäurehaltiges Gebräu, das in zu vereinfachten Begriffen "Gueuze" genannt wird, wenn es nicht aromatisiert ist, und "Frucht-Lambic", wenn es mit Kirschen, Himbeeren, Cassis oder Pfirsichen zubereitet wird. Obwohl es ein Liebes- oder Hassversprechen sein kann, sind die Fruchtaromen reich und rein, und der höhere Säuregehalt macht diese Sommerquaffer zu einer perfekten Ergänzung für eine Vielzahl von Lebensmitteln.

Schließlich haben wir die Sommer- oder Saisonvarianten. Eine gängige Nomenklatur bei nordamerikanischen Craft Brewern, diese werden typischerweise mit Gewürzen oder Früchten oder einer besonders interessanten Hopfensorte dosiert. Sie sollen dich erfrischen und dich ermutigen, mehr als einen zu genießen. Und die meisten sind ausgezeichnet, ein Schnitt über dem alltäglichen Pale Ale oder Light Lager. Sie können Rye Ale oder Blueberry Lager oder eine Vielzahl von Möglichkeiten finden.

Da Sie nun einige würdige Optionen haben, tauschen Sie den Weinstiel ab und zu gegen eine Biertulpe ein. Es gibt tolle Biere, und wenn Weintrinker eines lieben, dann den nächsten neuen Geschmack. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Ale oder Lager, welches Witbier oder Lambic Sie probieren sollen, stellen Sie ein gemischtes Sixpack zusammen. Eine der Schönheiten von Bier ist, dass es im Allgemeinen günstig ist. Sie können ein halbes Dutzend Möglichkeiten zum Preis einer einzigen Flasche guten Weins kombinieren und Ihre eigene Verkostung durchführen. Exploration und Wirtschaft, eine Sommerkombination, die kaum zu schlagen ist!


20 Biercocktails, die jedes Pregame zu einem Turn-Up machen

Bier ist großartig und alles, aber ein Biercocktail ist einfach besser. Egal, ob Sie eine Michelada zum Frühstück, eine Beergarita zur Happy Hour oder einen Radler zum Abendessen rocken, diese 20 Drinks werden Sie begeistern.

Fügen Sie 1 Unze hinzu. frischer Limettensaft, 1 oz. Maulwurf Poblana, 1 oz. Tomatensaft, 3 Spritzer Schokoladenbitter und 1 oz. Mezcal mit Eis in einen Cocktailshaker geben. Schütteln, in ein Glas abseihen und mit Negra Modelo Bier auffüllen. Mit schokoladenwürzigem Salz garnieren.

1 Unze schütteln. Ganzes Blatt Gin, 1 oz. Zitronensaft und 1 Unze. einfacher Sirup in einem Shaker für sechs Sekunden. Auf Eis in ein Glas abseihen und 4 oz hinzufügen. Katzenhaikopf 60 Minuten IPA. Vorsichtig rühren, um zu mischen.

Kombinieren Sie in einem Shaker 1 Unze. mit Grapefruit angereichertes Aperol, 1 oz. Ananas-Rum, ½ oz. Mandelreduktion und 2 Tropfen Vanilleextrakt. In ein Pint-Glas gießen und mit IPA-Bier auffüllen.

Kombinieren Sie in einer kleinen Mischdose 1 oz. Paul Beau VS Cognac, 1 oz. Orleans Kräuter, ½ oz. Rhum JM Zuckerrohrsirup, ½ oz. Orangensaft und ½ oz. Zitronensaft. Leicht schütteln und mit 3½ oz auffüllen. Ommegang Witte-Bier. In ein Lowball-Glas mit einem großen Eiswürfel abseihen.

Rezept aus der Center Bar in New York City.

2 Teile Cruzan Single Barrel Rum, ½ Teile Limettensaft und ¼ Teile Ingwersirup in einem Glas vermischen. Gießen Sie langsam die Hälfte des Weißbiers in das Glas. Fügen Sie ein paar Eiswürfel hinzu und gießen Sie das Bier zu Ende.

Fügen Sie 1 Unze hinzu. Contratto, ½ oz. süßer Wermut und ½ oz. Wermut in ein mit Eis gefülltes Glas trocknen. Mit 1 Dose helles Lagerbier Tecate auffüllen und mit einem orangefarbenen Rad garnieren.

Rezept von Barkeeper Ivy Mix bei DIEGO im PUBLIC Hotel in New York City.

Kombinieren Sie 1 ½ oz. Tom's Town Corruption Gin, ½ oz. einfacher Sirup, ½ oz. Zitronensaft und 1 T KC Canning Co. Erdbeer-Champagner-Marmelade in einem Shaker mit Eis. Schütteln und in eine 14-oz. Glas mit Eis. Mit 1 Dose Boulevard Brewing Co. Jam Band Berry Ale auffüllen und servieren.

2 Tassen Himbeeren in einer Küchenmaschine oder einem Mixer glatt pürieren. Das Püree durch ein feinmaschiges Sieb drücken und die Kerne entsorgen. Fügen Sie 2 Tassen Wasser und 14 Tassen Zucker zum Püree hinzu und rühren Sie um. Kombinieren Sie in einem Mixer die Himbeermischung mit 12 Tassen Tequila, 1 Tasse UFO Himbeerbier und 3 T Limettensaft. Fügen Sie 2 Tassen Eis hinzu. Mixen, bis es vollständig glatt ist. In 4 Gläser füllen und mit Limetten und Himbeeren garnieren.

In einem Collins-Glas 8 Zweige frischen Koriander und 1 Limette vermischen. Fügen Sie ½ TL hinzu. Agavendicksaft und mit Eis auffüllen. Fügen Sie 6 Unzen hinzu. Stella Artois Cidre, dann gründlich umrühren und mit einem Spritzer Sodawasser auffüllen.

Rezept von Stella Artois.

Kombinieren Sie 1 Unze. frisch gepresster Zitrussaft (Orange und Zitrone) mit 3 oz. gesüßter Schmetterlingserbsentee. Mit 4 Unzen auffüllen. Blue Moon Belgisches Weiß. Auf Eis und Orangenscheiben servieren und mit einem Orangenrad garnieren.

Fügen Sie 1,5 Unzen hinzu. Royal Vanilla auf 1 Pint Pumpkin Ale krönen und in einem Pint-Glas servieren.

Fügen Sie in einem Glas 8 Unzen hinzu. Leinenkugel&rsquos Watermelon Shandy, 3 oz. Ginger Ale, ein Spritzer Sirup und ein Spritzer Club Soda. Mit einer Wassermelonenscheibe, Zitrone, Limette und Orange garnieren.

In ein mit Eis gefülltes Pilsglas 1 1/2 oz. Svedka Erdbeerlimonade, 1 oz. Eistee, 1/2 oz. einfacher Sirup, 1/2 oz. frischer Zitronensaft und ein Spritzer Corona Extra. Kurz umrühren und mit einer Zitronenscheibe und einer Erdbeere garnieren.

In ein mit Eis gefülltes Glas 4 oz. Austin Eastciders Blood Orange Cider, 1 ½ oz. Bourbon und 1 EL. Agave. Mit 1 Jalapeño-Scheibe belegen, umrühren und mit einer Limettenscheibe garnieren.

Kombinieren Sie in einem großen Weinglas 8 oz. Limonade mit 8 Unzen. Stella Artois Cidre und mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Rezept von Stella Artois.

Gießen Sie 1 1/2 oz. Svedka-Colada, 2 Unzen. Limonade und den Saft von 1 Zitronenspalte in einen Shaker geben. Eis hinzufügen und kurz schütteln. In ein Pintglas abseihen, mit Corona Light auffüllen und mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Kombinieren Sie 1 ½ oz. Limettensaft, ½ oz. Agavennektar und die Schale von 1 Limette in ein Glas geben. Bier hinzufügen, vorsichtig umrühren und mit einem Limettenrad garnieren.

Rezept von Stanton Social in New York City.

Kombinieren Sie in einem großen Weinglas 4 oz. Limonade mit 4 Unzen. Eistee. Fügen Sie einen Spritzer (ca. 1 Teelöffel) Rosmarinsirup hinzu und füllen Sie mit 8 oz. Stella Artois Cidre. Mit Zitronenscheiben und 1 Zweig Rosmarin garnieren.

Rezept von Stella Artois.

4 Himbeeren, 6 Blaubeeren und 3 Minzblätter in einem Cocktailshaker zerdrücken. Fügen Sie 1 ½ oz hinzu. Tequila-Silber und 1½ oz. sauer mischen und schütteln. In ein mit Eis gefülltes Glas abseihen und mit Bier auffüllen.

Rezept von Haven im The Sanctuary Hotel in New York City.

Mischen Sie ½ oz. einfacher Sirup, ½ oz. frischer Zitronensaft und ¾ oz. Ananassaft mit 4 Spritzern Chai-Bitter. Trocken schütteln. Auf Eis in ein Collins-Glas gießen und mit Stella Artois Cidre auffüllen. Mit einer frischen Zitronenspirale garnieren.


Das Sommelier-Update

Das Sommelier Update ist ein lehrreicher Blog über Wein, Bier, Spirituosen und Essen. Es begann in Zusammenarbeit mit dem Arrowhead Wine Enthusiast Club, hat aber schnell eine internationale Anhängerschaft von denen gewonnen, die daran interessiert sind, zu lernen, zu genießen und Spaß mit Essen und Wein zu haben. Wöchentliche Artikel über Beratung, Service, Pairing-Ideen, Rezepte, Bildung und Beratung von einem zertifizierten Sommelier und Weinpädagogen.

Beste Weine zum Grillen

Der offizielle Auftakt zum Sommer war immer der Memorial Day. Ich habe in einem früheren Beitrag über Sommerweine geschrieben, aber wir haben noch nie die besten Getränke für ein Barbecue (oder BBQ) besprochen. Wenn Sie den Grill nicht aus dem Lager genommen, entstaubt, Propan geladen (oder Holzkohle aufgefüllt) haben, dann ist dieses Wochenende die Zeit dafür.

Ich würde vermuten, dass die meisten von euch Hamburger oder Hot Dogs auf den Grill werfen, und das mit einem eiskalten Bier. Keine schlechte Paarung, aber was, wenn Sie kein Biertrinker sind? Welche Weine passen am besten zu Speisen, die über den Kohlen gegrillt werden?

Wenn Sie auf meinen Artikel über die Kombination von Speisen und Wein zurückblicken, gibt es ein paar Tipps, die Ihnen helfen können:

Grillen verleiht Lebensmitteln einen bitteren, verkohlten Geschmack. Wir können zwei verschiedene Herangehensweisen an die Bitterkeit wählen: 1) diese Bitterkeit mit tanninhaltigen Weinen kombinieren oder 2) diese Bitterkeit mit Fruchtigkeit kontrastieren.

Einige der tanninreicheren Weine sind: Cabernet Sauvignon, Sangiovese, Syrah und Zinfandel. Beachten Sie, dass es sich alle um Rotweine handelt, da Weißwein kein Tannin enthält.

Wenn wir den Kontrast suchen, können fruchtige Weine überall laufen. Für Rotweine ist Gamay definitiv ein fruchtiger Wein, wie einige Pinot Noirs, aber es sind leichtere Weine, die von schweren Fleischgerichten übertroffen werden könnten. Sowohl Zinfandel als auch Syrah (insbesondere australischer Shiraz) können fruchtig sein, mit etwas Tannin. Weißweine können auch fruchtbetont sein, aber auch hier könnte ein zarter Weißwein vom Fleisch überwältigt werden. Ich würde mir etwas mit etwas mehr Körper suchen, das sich gegen Gegrilltes behaupten kann. Riesling ist immer einer meiner "Go to"-Weine, besonders für Schweinefleisch und Wurst (das Fett muss mit etwas Säure geschnitten werden, und der Riesling macht den Job). Sie können auch zu einem Chardonnay oder vielleicht sogar zu einem Chenin Blanc für Hühnchen gehen. Und. Vergiss die Rose nicht! Einer meiner Lieblingssommerweine, der zu fast allem passt, ist eine trockene Rose.

Vorsicht vor der Barbecue-Sauce. Denken Sie daran, es gegen Ende zu Ihrem Fleisch zu geben, damit es nicht anbrennt, und wenn es scharf ist, wählen Sie einen Wein mit weniger Alkohol, da die Gewürz- und Alkoholkombination die Schärfe betont.

Meine Top-Auswahl für die besten Weine zum Grillen:
1. Zinfandel. Wählen Sie einen niedrigeren Alkohol (wenn möglich), der jünger ist, aber mit etwas Tannin.
2. Syrah. Entscheiden Sie sich für eine australische Version, die mehr Früchte trägt.
3. Rose. Ich mag Bandol, Tavel oder einige der Roses aus Kalifornien (normalerweise Syrah, Grenache, Mourvedre oder Pinot Noir). Entschuldigung, kein großer Fan der Rosen auf Zinfandel-Basis.
4. Riesling. Ich liebe eine trockene Version aus dem Elsass, Frankreich, oder eine trockene Auslese von der Mosel. Dies ist eine großartige Kombination mit Würstchen, Gören oder Hot Dogs. und sogar einige Schweinefleischgerichte mit fruchtigeren Saucen.
5. Bier. Was kann man mit Bier falsch machen?


Ein letzter Tipp. wenn Ihre BBQ-Technik Marinaden, Dry Rubs und Saucen umfasst. Öffne nicht deine beste Flasche Wein. Große Flaschen sollten zu einfachen Speisen serviert werden, bei denen der Wein der Star sein kann. Beim Grillen wollen wir, dass Wein und Essen miteinander harmonieren. Überwältigende Gewürze, werden Ihren Wein überwältigen und ist nicht die ultimative Freude, die Mischung aus beidem?


Die besten Weine zum Trinken mit Rippchen

Saftige Rippchen können aus Schweine- oder Rindfleisch zubereitet werden, aber bei der Auswahl eines Weins, der dazu getrunken wird, sind die Sauce und die Gewürze die wichtigsten Faktoren. Die große Vielfalt an Rippenstilen (siehe unseren Grill-Styleguide!) ermöglicht viele Weinexperimente.

Rippchen sind zwar große Fleischstücke, aber die Aromen können tatsächlich ganz zart sein. Riesige Weine können die Stunden des langsam gekochten Geschmacks überdecken. Suchen Sie nach Weinen mit vielen Fruchtaromen und moderaten Tanninen, um das Beste aus Ihren Rippen herauszuholen.

Für diese Kombinationen haben wir generell zwischen trockenen, mit Gewürzen eingeriebenen Rippchen und nassen, süßeren Saucen auf Tomatenbasis unterschieden. (Es gibt natürlich eine Menge anderer Variationen.) Dry-Rub-Rippen haben würzige Noten, die gut auf erdige Weine reagieren. Die nassen Rippchen brauchen etwas fruchtigeres oder halbtrockenes, um die Sauce auszugleichen und zu verbessern.

Blasen

Wir lieben Schaumweine mit Rippchen! Die Blasen helfen, den Gaumen zu reinigen und halten Ihren Mund frisch und bereit für reichhaltigeres Essen. Rippchen mit einer süßeren Sauce passen gut zu halbtrockenen Weinen – probieren Sie es aus Mumm Napa Cuvée M, das einen erdigen Duft hat, der zu reifen weißen Pfirsicharomen führt. Perfekt, um eine gut soße Rippe auszubalancieren. ($16-$25, finde diesen Wein)

Für trocken geriebene Rippchen ein roter Lambrusco wie der Lini 910 Labrusca Lambrusco Rosso ist ideal. Die trockenen, erdigen Aromen von frischen Schwarzkirschen und Kräutern nehmen die Gewürze im Rub auf und die zarten Blasen halten alles sauber und trinkbar. (ca. 16 $, finde diesen Wein)

Weißweine

Ein Weißwein mit rassiger Säure und runden Steinobstnoten wie ein Grauburgunder passt gut zu Rippchen aller Art. Versuchen Sie es 2009 Robert Sinskey Los Carneros Grauburgunder für einen Leckerbissen. ($22-$29, finde diesen Wein)

Roséweine

Der spanische Rosado ist tendenziell ein reicherer, fruchtigerer Stil, der eher einem leichten Rotwein ähnelt. Diese saftigen Rosés, wie die Grupo Matarromera Bodegas Valdelosfrailes 2010, sind vollgepackt mit frischen Himbeerfrüchten und ergänzen eine süße BBQ-Sauce. (ca. $ 11, finden Sie diesen Wein)

Rotweine

Satte und fruchtige Rotweine bringen die Saftigkeit in allen Rippenarten zur Geltung. Probieren Sie einen vollen und seidigen Syrah mit Cassis-Frucht und einem Hauch süßer Würze wie der 2006 Jelu Reserva aus Argentinien, besonders mit einer essiglastigen Soße. (ca. 16 $, finde diesen Wein)

Für einen dunkleren, konzentrierteren (sogar fleischigeren) Wein probieren Sie einen kalifornischen Cabernet Sauvignon. Die 2009 Chad Red Hills Lake County Cabernet passt besonders gut zu Trockenreibe. ($17-$20, finde diesen Wein)

Offenlegung: Der Lini 910 Lambrusco, Mumm Napa Cuvée M und Valdelosfrailes Rosado wurden als Muster zur Überprüfung bereitgestellt.


19 notwendige Getränke für jeden geselligen Grillabend in diesem Sommer

Während wir die Pandemie weiter bekämpfen, uns impfen lassen, unsere Masken tragen und Abstand halten, werden wir sind langsam zur Normalität zurückkehren. Wenn wir die Sommermonate erreichen, hoffen wir, dass die Geschäfte weiterhin wieder öffnen und die Dinge wieder im wirklichen Leben (in kleinen Gruppen) erleben, anstatt auf der anderen Seite des Computerbildschirms.

Egal, ob Sie ein fruchtiges alkoholisches Getränk, ein schönes kaltes Bier lieben oder überhaupt keinen Alkohol trinken, wir sind für Sie da. Die Drinks bei jedem Grillabend sorgen immer für Stimmung&mdash von einer gekühlten RoseÉ bis zum explodierenden Markt der harten Selters. Hier sind einige unserer Lieblingsgetränke, die jeden sozial distanzierten Grill in diesem Sommer aufwerten werden.

Travis Scotts neue Marke Cacti ist der coolste Vibe auf dem Markt RN. Mit sieben Prozent ABV haben die Getränke eine echte Wucht. Ihre Hintergrundgeschichte erklärt: &ldquoDie Legende geht so: Ein Meteor aus Utopia stürzte auf die Agavenfelder Mexikos und schuf eine einzigartige Mischung aus himmlischem Sternenstaub und mexikanischer Landwirtschaft.&rdquo

Dieser besondere Geschmack, der Ananas, Kokosnuss und Orange enthält, empfiehlt Ihnen auf dem Etikett, es auf den Kopf zu stellen, um die Holzkohle zu aktivieren.

Es gibt keinen besseren Weg, um in Sommerstimmung zu kommen, als mit Blue Points Summer Ale. Obwohl es sich um ein leichtes Ale handelt, hat dieses in New York gebraute Getränk einen herben Geschmack, der für Biere dieser Art nicht typisch ist.

Gegründet von einem Mann und einer Frau in Sonoma County, Kalifornien, bringt Haus Eleganz in jede sozial entfernte Versammlung. Ihre Drinks, wie die Grapefruit Jalapeño mit 18 Prozent Vol., können allein konsumiert oder zu einem Cocktail wie Grapefruit Fizz oder Haus Paloma verarbeitet werden. Jeder Geschmack ist super einzigartig. Siehe: Bitternelke, Gewürzkirsche und Zitronenlavendel.


Die 15 besten Biere, die Sie die ganze Saison über kaufen und trinken können

Egal, ob Sie ein bitteres IPA oder ein leichtes Lager mögen, wir haben die besten Biermarken für einen köstlichen Schluck ausgewählt.

Das beste Bier zu finden ist wichtig für den saisonalen Schluck. Das Knallen einer Dose oder das Aufschlagen einer Flasche dient den ganzen Sommer über als perfektes Erfrischungsgetränk beim Grillen und Chillen und ist der ideale Partner für die Heckklappe des Spieltags im Herbst. Wenn Sie ein traditionelles Bier suchen, das zu jeder Mahlzeit passt, die Sie zubereiten möchten, oder ein funky Gebräu kaufen möchten, das Sie noch nie zuvor probiert haben, haben wir unsere Lieblingsbiere zusammengestellt, um jeden Biertrinker zu jeder Jahreszeit anzusprechen. Und die besten Biermarken, von New Belgium Brewing bis Dogfish Head, sind Killer-Beilagen für Wildgerichte, reichhaltige Burger, saftiges Grillhähnchen und coole BBQ-Salate.

Wir probierten viele Dosen und Flaschen, um das beste Bier zu jeder Jahreszeit zu finden. Egal, ob Sie ein saures Bier, ein Fruchtbier, ein reichhaltiges IPA oder ein leichtes Ale lieben, suchen Sie nicht weiter nach komplexen und erfrischenden Bieren, die Sie probieren können. Wenn Sie bereit sind, den Sommer zu feiern, ziehen Sie Ihren Lieblingskühler heraus und laden Sie ihn mit einem dieser besten Biere sowie einigen sommerfertigen Hard Selters und Ihren leckersten Rosé-Weinen. Wenn Sie nach einem Bier suchen, das Sie in den kühleren Monaten gemütlich trinken können, ist jedes dieser Biere genau das Richtige für Sie. Egal zu welcher Jahreszeit, diese besten Biere werden Sie begeistern. Holen Sie sich einen Schluck!

Dies ist ein saftiger Genuss mit Aromen von weißem Pfirsich und Zitrusfrüchten. Es ist cremig und glatt mit nur einem Hauch von Bitterkeit, was es sowohl zum Soloschlürfen als auch mit etwas Essen macht.


Trinkempfehlung: Grillgerichte

Wenn die Sonne später untergeht und die Abende wärmer werden, versammeln sich alle auf der Terrasse oder dem Deck und genießen die Aromen der Grillspezialitäten des Hauses. Mit Gewürzmischungen und einer Fülle von Saucen, die die Luft füllen, ist es kein Wunder, dass wir uns zum Grillen hingezogen fühlen wie Bienen zum Honig.

Aber der Grill bietet eine so große Vielfalt an Kostbarkeiten, dass die Kombination mit Wein sowohl als Herausforderung als auch als Ouvertüre der Fantasie angesehen werden kann. Angetrieben von Geschmacksakzenten von Soße und Gewürzen könnte jedes gegrillte Fleisch von einer Seite des Weinkontinuums zur anderen wachsen. Glücklicherweise vereinfacht der Geist des Essens im Freien – einschließlich der Tendenz, leichtere, weniger zerebrale Getränke zu servieren – die Auswahl.

Schaumwein

Schaumweine schlagen die Hitze und passen gut zu fast jedem Grillgut. Bleiben Sie bei süffigen Weinen wie Prosecco oder Cava oder vielleicht einem leichten kalifornischen Schaumwein und lassen Sie den Jahrgangs-Champagner im Keller.

Weißwein

Weißweine eignen sich eindeutig zu gegrilltem Fisch und Hühnchen und einigen Schweinefleischrezepten, sogar solchen, die geschwärzte Zubereitungen oder Gewürzmischungen erfordern. Die hohe Säure des Sauvignon Blanc – oder eines kühlen Sancerre (aus der gleichen Traube) – passt perfekt in diese Rolle. Wählen Sie einen weißen Burgunder oder einen anderen Chardonnay für fettere Fische wie Thunfisch, Forelle oder Rockfish. Chardonnay ist auch die beste Wahl für Veggie-Burger und manchmal normale Hamburger mit Pilzsauce.

Rose

Es steht außer Frage, dass Rosés lässigen Outdoor-Treffen Auftrieb und „Spirit“ verleihen. Frisch und kühl serviert, haben diese Weine etwas mehr Säure als Weißweine, um die gegrillten Aromen der Speisen zu bekämpfen. Zu den leichten Favoriten in dieser Kategorie zählen Bandol aus der Provence, Tavel aus dem Rhônetal und einige interessante Rosé-Experimente in Kalifornien aus der Sangiovese-Traube.

Rotwein

Wenn Schweinefleisch oder Lachs auf der Speisekarte steht, ist Pinot Noir – aus Oregon, dem Russian River Valley oder Burgund – am besten. Die reicheren Aromen verlassen sich in Bezug auf Gewicht und Textur auf den Pinot Noir, obwohl sie von schwereren Weinen wie Cabernet, Petit Sirah oder Barolo ausgelöscht würden. Auch geräuchertes Fleisch – insbesondere solche mit Speck-Akzent – ​​wird am besten mit Pinot Noir serviert, um die rauchigen Teeblattaromen des Weins zu unterstreichen.

Wenn Sie Hamburger, Steak, gegrillte Rippchen oder Rinderfilet servieren, reichen nur die großen Rotweine. Bordeaux, California Cabernet und Barolo passen perfekt zusammen, aber wenn das Gewürz das Gericht heiß macht, setzen Sie auf Zinfandel oder einen ähnlich scharfen australischen Shiraz oder argentinischen Malbec.

Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Kombination von Wein und Speisen für Mahlzeiten im Freien ist Einfachheit. Wählen Sie keinen Wein, der zu viel Nachdenken erfordert, weil die Umgebung dies nicht erfordert. Die Weine sollen zum Essen passen, aber auch zur lockeren Stimmung des Beisammenseins.


Tolle Weine zum Grillen

Harry Fawkes 7. Mai 2020

Bildnachweis: Foto von Evan Wise auf Unsplash

BBQ-Weinvorschläge auf einen Blick:

Hier sind einige Weinpaarungen für klassische Grillgerichte. Aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit haben wir die Verwendung von Marinaden und Saucen übersehen.

  • Steak – Malbec, Syrah/Shiraz
  • Burger – Zinfandel, Grenache Blends (wie Côtes du Rhône), Cabernet Sauvignon
  • Würste – Tempranillo, Gamay, Pinot Noir
  • Grillhähnchen – Wärmeres Klima Chardonnay
  • Schweinekoteletts – Valpolicella, Barbera, Riesling, trockener Rosé
  • Lachs – Rosé-Champagner, Grauburgunder, gekühlter Pinot Noir
  • Sardinen – Albariño, Picpoul de Pinet
  • Halloumi – Sauvignon Blanc, Sémillon, Assyrtiko
  • Gemüsespieße – Chenin Blanc (frischere Styles), trockener Rosé, Gamay

Es gibt kaum etwas Schöneres als ein Barbecue in der Sonne mit einem Glas Wein, auch wenn Sie aufgrund der aktuellen Situation nur Ihren unmittelbaren Haushalt anwesend haben können.

Die Wahl eines guten Grillweins kann den Anlass wirklich verbessern, aber wir alle haben auch schlechte Erfahrungen gemacht.

Vergessen Sie die Tage, an denen Sie einen verbrannten Burger mit warmem Chardonnay oder ‘gekochtem’ Rot in einem Plastikbecher herunterspülen, denn Sie haben viele Weinoptionen für unterschiedliche Geschmäcker und Speisen.

Denken Sie wie immer an die Aromen des Essens. Wenn Sie es stark würzen möchten, können Sie sich zu saftigeren Rot- oder Weißweinen mit einem Hauch Süße neigen, wie zum Beispiel halbtrockenem Riesling.

Pinot Gris aus dem Elsass zum Beispiel könnte besser funktionieren, wenn Ihr Lachs von Südostasien inspirierte Aromen hat, während Würste mit vielen Kräutern wie Fenchel oder Salbei mit einem Langhe Nebbiolo Spaß machen könnten.

Allrounder BBQ Weine

Natürlich ist es unwahrscheinlich, dass Sie 10 Weinsorten kaufen und bei dieser Gelegenheit strenge Paarungsvorschriften auferlegen.

Es gibt einige gute Allrounder Weine die viele der Kästchen ankreuzen, die für ein tolles Barbecue benötigt werden.

  • Malbec
  • Spätburgunder
  • Gamay
  • Riesling
  • Champagner und andere Schaumweine nach traditioneller Methode

Top-Tipps zum Servieren

Wenn es draußen über 20°C, 68°F, ist, ist es absolut akzeptabel chill deine rotweine. Selbst die stärksten Rotweine sind am besten bei ‘Raumtemperatur’, die nicht mehr als 18°C ​​oder etwa 65°F beträgt.

Auch, und das ist heutzutage fast selbstverständlich, aber vermeiden Sie wenn möglich Plastikbecher.

Erstveröffentlichung im August 2016. Zuletzt aktualisiert im Mai 2020.


Die gewagten, kräftigen Aromen von Barbecue-Schweinefleisch erfordern ein erfrischendes Getränk mit leichten, luftigen Aromen und einer dunkleren Spirituosenbasis. Gealterte Whiskys und Rums sind ausgezeichnete Grundlagen für diese Paarung. Mit Soda aufgefüllt, verleihen die dunkleren Spirituosen der Mahlzeit Frische. Einige Vorschläge sind der auf Whisky basierende John Collins, die Lynchburg-Limonade oder der einfache Highball. Für einen Rumdrink ist der Anejo Highball – gemischt mit Ginger Beer – die perfekte Wahl. Das Ginger Beer macht dieses Getränk zur dunkelsten Auswahl im Bunde.

Obwohl es sich um ein relativ einfach zuzubereitendes Gericht handelt, hat Pulled Pork eine intensive Geschmacksvielfalt. Das herzhafte Fleisch, die süßen Zwiebeln und der Knoblauch sind komplex genug, aber die Zugabe von Barbecue-Sauce bringt das Geschmacksprofil auf eine andere Ebene.

Die Barbecue-Sauce, die Sie Ihrem Rezept hinzufügen, hat großen Einfluss auf das Gericht. Welcher Geschmack dominiert? Ist es Tomate, Gewürze, Hitze oder Rauch? Egal, welche Wahl Sie treffen, dieses Rezept strotzt nur so vor vielen Geschmäckern und Aromen. Die unterschiedlichen Aromen in der Sauce sowie das Fett vom Schweinefleisch legen nahe, dass das Gericht ein kontrastierendes Bier braucht. Ein Bier mit vergleichbaren Aromen würde sich im Geschmack des Schweinefleischs verlieren und kaum mehr als nur nass sein.

Die vielleicht beste Paarungswahl ist ein helles und zitrusartiges American Pale Ale. Die starken Hopfennoten werden wahrscheinlich mit den Gewürzen der Barbecue-Sauce tanzen und das Malz aus dem Bier sollte mit dem herzhaften Fleisch zusammenpassen. Die hellen Noten des Bieres werden den Gaumen schön reinigen. Obwohl ein amerikanisches Pale Ale im Stil dem American India Pale Ale (IPA) ähnelt, sind IPAs stärker und selbstbewusster gehopft. Bleiben Sie bei einem einfacheren amerikanischen Pale Ale.

Einige klassische Beispiele für amerikanische Pale Ales sind Sierra Nevada Pale Ale und Flying Dog Doggie Style Classic Pale Ale.


Was man zum Grillen trinken sollte

Egal, ob Sie Rippchen mit einer süßen Tomatensauce oder Pulled Pork in einem würzigen Essigdressing essen, folgen Sie diesen Tipps, um das perfekte Getränk dazu zu finden.

Eine frostige Dose zu Ihrem Grillgut zu öffnen, scheint ein Kinderspiel zu sein, aber welches Bier soll man wählen? Es hängt von der Art des Grillens und der Art und Weise ab, wie Sie das Essen kochen und würzen, sagt Samuel Merritt, der Gründer der Zertifizierungsprogramme Civilization of Beer und Certified Cicerone. Für das Barbecue nach Memphis-Art, das typischerweise Schweinefleisch mit einer pfeffrigen Sauce auf Essigbasis ist, empfiehlt Merritt eine authentische belgische Saison wie Saison Dupont (9 $ pro Flasche). ” Seine helle, trockene und erfrischende Säure, zusammen mit seiner großen, pikanten Spritzigkeit, wird das herzhafte Fett des Fleisches durchschneiden,”, sagt er. Wählen Sie für die von Grillfans in South Carolina bevorzugten Saucen auf Senfbasis ein amerikanisches IPA, dessen süße, malzige Aromen den Senfgeschmack ausgleichen und dessen Hopfen- und Zitrusnoten die pfeffrige Sauce ergänzen.

In Texas bevorzugen viele Anhänger der langsam geräucherten Rinderbrust und Schweinerippchen der Region ihr Barbecue in einem heißen Dressing auf Essigbasis. Probieren Sie für diesen Stil ein reichhaltiges, erfrischendes Heimatgetränk wie Shiner Bock (8 $ für sechs Dosen) aus Shiner, Texas, um das Brennen zu lindern. Oder probieren Sie ein Bier mit etwas malziger Süße, um die Hitze auszugleichen, und einigen hopfigen, spritzigen Noten, die die Säure des Essigs ergänzen, wie zum Beispiel ein bernsteinfarbenes Lager. Wenn eine reichhaltige Sauce auf Tomatenbasis bevorzugt wird, empfiehlt Merritt Guinness Draft Stout (8 $ für sechs Flaschen). Die bittere Kante des Bieres betont den Geschmack der Tomaten, während seine cremige Geschmeidigkeit das pfeffrige, salzige Fleisch mildert.

Wenn Sie den Kansas-City-Barbecue-Stil bevorzugen (Fleisch aller Art mit rauchigen, dicken Tomaten-Melasse- oder braunen Zuckersaucen bestrichen), probieren Sie es mit einem belgischen Dubbel. Diese Biersorte wurde mit Zuckerzusatz fermentiert, um ihm eine fruchtige Süße zu verleihen, hat aber einen trockenen Abgang, um der Fülle des Fleisches entgegenzuwirken.

“Wenn Weine mit Barbecue kombiniert werden, ist es ein guter Anfang, eine dominante Komponente in der Sauce oder im Stil zu finden, dabei zu berücksichtigen, welche Fleischsorte verwendet wird, und ein ähnliches Element in einem bestimmten Wein zu finden”, sagt Beth von Benz, Weinberater bei mvbconsulting.com, der mit Restaurants und Einzelhandelsgeschäften zusammenarbeitet. Probieren Sie mit der würzigen Sauce von Memphis Barbecue einen Weißwein mit hellen, frischen Zitrusnoten wie Bodegas Naia Rueda Verdejo 2012 ($13) aus Spanien, der herbe Grapefruit- und grüne Apfelaromen hat. Wenn Sie Rot bevorzugen, ist ein rauchiger, würziger Malbec aus Argentinien, wie Altos Las Hormigas, 2011 ($ 13), eine gute Wahl, oder Sie entscheiden sich für einen Cru Beaujolais. Letzteres sei leicht gekühlt zu genießen, sagt von Benz, was die fruchtige Qualität des Weines zur Geltung bringen kann und ihn zu einer idealen Wahl für Treffen im Freien macht.

Mit dem rauchigen Rindfleisch von Texas Barbecue würde ein weicher, pflaumiger italienischer Rotwein mit einer natürlich hohen Säure wie ein Sangiovese oder ein kräftiger, rauchiger Shiraz gut zu scharfen Saucen auf Chili- oder Tomatenbasis passen. Probieren Sie die Torbreck Vintners Cuvee Juveniles Barossa Valley 2010 ($ 24), eine australische Mischung aus den Rebsorten Grenache, Shiraz und Mataro. Es ist ungeeicht und würzig mit hellen Fruchtaromen, so dass es in dieser texanischen Art der Hitze standhalten kann.

Für Kansas City Barbecue ist roter Zinfandel eine klassische Paarung. 𠇍ie Fruchtigkeit des Weines ergänzt die Melassenoten, und ein Hauch von schwarzem Pfeffer unterstreicht die Würze,” sagt von Benz. Ihre Wahl: Joel Gott Zinfandel 2011 ($17), das dicht und reich an Aromen von Brombeermarmelade ist.

Bourbon

Da Barbecue ein Produkt des amerikanischen Südens ist, ist es sinnvoll, ihn mit einer amerikanischen Spirituose zu kombinieren, die ebenfalls aus dem Süden stammt: Bourbon.

Die Art und Weise, wie Bourbon hergestellt wird, trägt dazu bei, dass er mit gegrilltem Fleisch und Saucen singt. Laut Gesetz muss Bourbon aus einer Getreidemischung bestehen, die zu mindestens 51 Prozent aus Mais besteht und dadurch süßer schmeckt als Spirituosen, die mit einem höheren Anteil an Gerste, Roggen oder Weizen hergestellt werden. Nach der Destillation reift der Bourbon in neuen amerikanischen Eichenfässern, deren Inneres verkohlt wurde, was einen süßen, holzigen Vanillegeschmack verleiht, der zu geräuchertem oder gekochtem Fleisch passt. And its mild sweetness pairs well with both the sweet and the spice of barbecue.

A versatile choice, bourbon can be enjoyed neat, on ice, or in a wide variety of cocktails. A Mint Julep is a great classic cocktail to pair with barbecue, says Nate Adler, the beverage manager at Blue Smoke Restaurant, in New York’s Battery Park City. “Not only is it culturally significant and pays homage to what they drink in the South, it is perfect with barbecue because the sugar and mint cool anything spicy and complements the sweet. You don’t even realize there’s bourbon in it.”