Traditionelle Rezepte

Marinierter Grünkohl-Grün-Bohnen-Salat

Marinierter Grünkohl-Grün-Bohnen-Salat

Grüner Bohnensalat traf auf einen marinierten Grünkohlsalat und nachdem sie geheiratet hatten, bekamen sie ein Baby, das dieses Rezept ist.

Zutaten

  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken
  • 1 großes Bund toskanischer Grünkohl, Mittelrippen und Stiele entfernt, Blätter der Länge nach in 1/2-Zoll-Streifen geschnitten (ca. 8 Tassen)
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Pfund grüne Bohnen, getrimmt
  • 1/4 Tasse fein geriebener Parmesan oder Pleasant Ridge Reserve

Rezeptvorbereitung

  • Öl, Zitronensaft, Honig und Paprikaflocken in einer großen Schüssel vermischen. Grünkohl hinzufügen und zum Beschichten werfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lassen Sie die Grünkohlmischung 1-2 Stunden bei Raumtemperatur ruhen oder decken Sie sie ab und kühlen Sie sie über Nacht ab, werfen Sie sie gelegentlich.

  • Ein umrandetes Backblech mit einem Küchentuch auslegen. Bohnen in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten knusprig kochen. Bohnen abtropfen lassen; in eine Schüssel mit Eiswasser geben und abkühlen lassen. Bohnen abtropfen lassen; Auf dem vorbereiteten Blatt verteilen und mit Küchentüchern zum Trocknen abtupfen. DO AHEAD: Kann 8 Stunden im Voraus erstellt werden. In Papiertücher einwickeln, dann in Plastikfolie einwickeln. Abdecken und kalt stellen.

  • Fügen Sie Bohnen zum Grünkohl hinzu und werfen Sie ihn zum Überziehen. Mit geriebenem Käse belegen.

,Fotos von Dominique LaFond

Nährstoffgehalt

7 Portionen, 1 Portion enthält: Kalorien (kcal) 150 Fett (g) 10 Gesättigte Fettsäuren (g) 2 Cholesterin (mg) 5 Kohlenhydrate (g) 14 Ballaststoffe (g) 4 Gesamtzucker (g) 4 Protein (g) 5 Natrium (mg) 170Rezensionen Abschnitt

Marinierter Grünkohl-, Romano-Bohnen- und Karottensalat

Ich bringe fast jeden Tag mein Mittagessen mit zur Arbeit. Es ist schwer, wenn Sie sich gesund ernähren, aber es ist schwieriger, wenn Sie kein gesundes Mittagessen einpacken und auswärts essen. Aus diesem Grund suche ich immer nach Abkürzungen zu schnellen, gesunden und sättigenden Mittagessen, die mich durch den Arbeitstag mit Energie versorgen.

Wo es Sommer ist, mache ich Salate. Quinoa-Salate, Gartensalate, Couscous-Salate und jetzt marinierte Grünkohlsalate!

Erinnern Sie sich an das erste Mal, als Sie einen Salat zur Arbeit mitgebracht und vor der Abreise angerichtet haben? Es war matschig und schlaff und höchstwahrscheinlich ungenießbar. Oder dass Sie mehrmals einen Salat gemacht und vergessen haben, Dressing mitzubringen, also entweder darauf verzichtet haben oder betteln, leihen oder kaufen mussten? Nun, Grünkohl kann am Vorabend angezogen werden und am nächsten Tag noch lecker sein. Tatsächlich kann es sogar 48 Stunden gekühlt halten, ohne so zu verwelken, dass es ungenießbar ist. Fügen Sie einige Bohnen für Protein und Ballaststoffe und Karotten für Farbe und Süße hinzu und wir haben den Anfang von etwas Gutem. Vor dem Essen mit frischen Zutaten Ihrer Wahl auffüllen und Sie haben ein gesundes, sättigendes Mittagessen, das Sie durch den Tag bringt.

Marinierter Grünkohl-, Romano-Bohnen- und Karottensalat

  • 2+ 1/2-3 Tassen Bio-Grünkohl, gewaschen und in Bänder geschnitten
  • 1 Dose Romanobohnen, abgespült und abgetropft
  • 1 Tasse zerkleinerte Karotten
  • 2 Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 1-2 EL Leinsamen
  • gewürfelte Tomaten/Kirschtomaten
  • Gewürfelte Avocado
  • 1/4 Tasse gekochter Quinoa
  • frische Kräuter
  • frischer roter Pfeffer
  • gegrillte Aubergine
  • gehackte grüne Oliven
  • Pinienkerne, Walnüsse oder Pekannüsse
  • Croutons

Grünkohl waschen und entkernen, mit den Fingerspitzen aufrollen und in Bänder schneiden, die nicht ganz aus Chiffonade sind, Sie möchten sie etwa 1/4″ Breite.

In eine mittelgroße Schüssel mit den gespülten und abgetropften Romanobohnen geben. Karotten reiben und Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Werfen.

Machen Sie das Dressing. In einer kleinen Schüssel Olivenöl mit Apfelessig verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Über das Grün gießen und gut schwenken, bis alles bedeckt ist.

Schüssel abdecken und über Nacht oder mindestens 2-3 Stunden ruhen lassen. Der Salat ist zwei Tage haltbar. Ergibt 2 große oder 4 kleine Portionen.

Bereiten Sie alle Add-Ins am Vorabend vor oder legen Sie sie in einem separaten Behälter beiseite, damit sie einsatzbereit sind, wenn Sie es sind. Ich fügte gehackte Tomaten hinzu und brachte Sauerteigcrotons mit, um sie später hinzuzufügen.


  1. Grünkohl in kleine, mundgerechte Stücke zupfen. In einer Schüssel alles Gemüse mit Grünkohl vermischen.
  2. In einer kleinen Schüssel Leinsamenöl, Zitronensaft und Tamari verrühren. Über das Gemüse gießen und vor dem Servieren 10 Minuten ruhen lassen.

Colleen Holland, Mitbegründerin von VegNews, könnte diesen Salat jeden Tag essen. Folgen Sie Colleen bei Healthy Vegan für mehr ihrer Lieblingsprodukte auf pflanzlicher Basis!

Du liebst veganes Essen und Kochen genauso wie wir?
Holen Sie sich die BESTEN, von Redakteuren getesteten Rezepte in jeder Ausgabe des VegNews Magazine. Finden Sie heraus, warum VegNews das weltweit führende Pflanzenmagazin ist, indem Sie es noch heute abonnieren!


Grüner Bohnensalat mit gerösteten Mandeln & Feta

Ich wollte letzte Nacht keine grünen Bohnen zum Abendessen essen, aber es ist passiert. Ich habe einen neuen Trick zum Kochen gelernt, der zarte, aber nicht durchnässte (und definitiv nicht matschige) grüne Bohnen ergibt. Ich warf meine perfekt gekochten grünen Bohnen in einer Zitronensauce mit herzhaften gerösteten Mandeln, cremigem und salzigem Feta und frischem Basilikum.

Ich konnte mich nicht aufhalten, nicht, dass ich es wollte. Wer bin ich? Dies kommt von einem Mädchen, das als Kind die selbst angebauten grünen Bohnen ihrer Großmutter abgelehnt hat.

Die Inspiration für dieses Rezept habe ich von Sarahs Instagram-Account (ich liebe ihre Geschichten). Sie teilte ein paar Schnappschüsse von einem grünen Bohnensalat mit Feta, und es sah so sommerlich und lecker aus. Ich hätte einfach nach ihrem Rezept fragen sollen, aber stattdessen ging ich den schwierigeren Weg und erstellte meine eigene Version.

Ich habe mir die Kochtechnik von America’s Test Kitchen ausgeliehen. Anstatt die grünen Bohnen in Wasser zu köcheln, kochen Sie sie in einer Pfanne, bedeckt mit etwas Wasser, dann decken Sie auf, erhöhen die Hitze und kochen, bis sie verdampft sind. Am Ende erhalten Sie grüne Bohnen mit viel mehr Geschmack als die wässrige, gekochte Variante. Versuch es!


Wie man Grünkohl für den ultimativen Grünkohlsalat massiert

Nachdem Sie Ihr Grünkohlbündel gewaschen und getrocknet haben, entfernen Sie die Rippen / den Stiel von jedem Grünkohlblatt.

Den Grünkohl in mundgerechte Stücke reißen oder hacken, dann mit einer kleinen Prise Salz bestreuen.

Gießen Sie als nächstes eine kleine Menge Olivenöl in Ihre Hände und arbeiten Sie sich durch den Grünkohl, massieren Sie die Blätter, bis sie dunkler werden und zu seidiger salatgrüner Perfektion zart werden. JAWOHL!

Massieren Sie Ihren Grünkohl lieber ohne Öl? Probieren Sie stattdessen ein wenig frisch gepressten Zitronensaft! Sie können auch eine Kombination aus beiden verwenden, wenn Sie möchten.


Vegetarier

Easy Slow-Cooker Rahmkohl

Für einen komplexeren Spin auf reichhaltigem, beruhigendem Rahmspinat tauschen Sie den Spinat gegen die Herzlichkeit und Bitterkeit des Grünkohls aus. Nachdem Sie die Sahnesauce auf dem Herd aufgebaut haben – geschichtet mit Aromen von gereiftem Romano-Käse, Hühnerbrühe, Muskatnuss und Paprikaflocken – verwenden Sie einen Slow Cooker, um den Grünkohl schmelzend weich zu machen.

Herzhafte vegane Polenta-Grünkohl-Suppe mit Miso und geröstetem Sesamöl

Diese italienische Polenta-Grünkohl-Suppe erhält ihr Umami-Rückgrat traditionell vom Parmesan. Um das Rezept vegan zu machen, ersetzen wir einige japanische Komponenten – Misopaste und Sojasauce – und unterstreichen die Wirkung mit geröstetem Sesamöl und Frühlingszwiebeln.

Pizza aus verkohltem Grünkohl mit Knoblauch

Werfen Sie Grünkohl in einen glühend heißen Ofen, und er wird knusprig, nussig und süß, was ihn zu einem köstlichen Pizzabelag macht. Es gibt ein paar Tricks: Zuerst den Grünkohl in Olivenöl marinieren, um ihn vor dem Kochen zart zu machen. Zweitens, den Pizzaboden vorgaren, bevor Sie den Grünkohl hinzufügen, damit das Gemüse nicht anbrennt, bevor der Kuchen fertig ist.

Marinierter Grünkohl-Kichererbsen-Salat mit Sumach-Zwiebeln

Die Robustheit der Blätter und Stängel des Grünkohls macht ihn zu einem zweischneidigen Schwert: gut zum Kochen geeignet (da er beim Erhitzen nicht ganz auseinanderfällt), aber etwas zu hart, um es roh bequem zu essen. Glücklicherweise gibt es verschiedene Möglichkeiten, Grünkohl zart zu machen. Die einfachste, wenn auch zeitaufwendigste Methode besteht darin, die Blätter mit Öl zu beträufeln und eine Stunde ruhen zu lassen – sie werden wunderbar welken. Für einen einfachen Salat kombinieren Sie den zarten Grünkohl mit Kichererbsen aus der Dose und mit Sumach gewürzten Zwiebeln.

Geschmortes Grünkohl-Kichererbsen-Sandwich mit Sumach-Zwiebeln

Die gleiche Kombination aus Kichererbsen, Zwiebeln und Sumach passt genauso gut zu geschmortem Grünkohl. Sie können die Mischung als Beilage servieren, aber sie eignet sich auch hervorragend als Füllung für ein chaotisches veganes Sandwich mit Pizza Bianka für Brot (oder ein beliebiges weiches Brot, das Sie bevorzugen).

Gebratener Kichererbsen-Grünkohl-Salat mit sonnengetrockneter Tomaten-Vinaigrette

Falls Sie es nicht sagen konnten, wir sind halb besessen von der Sache mit Grünkohl und Kichererbsen. Und wovon sollte man nicht besessen sein? Es ist eine gesunde, befriedigende Kombination, egal wie Allesfresser Sie sein mögen. Hier fügen wir Pinienkerne, eine sonnengetrocknete Tomaten-Vinaigrette und jede Menge frische Kräuter hinzu – jeweils eine volle Tasse Koriander und Minze. Im Gegensatz zu den meisten Salaten wird dieser dank der Robustheit der Grünkohlblätter noch besser, wenn er über Nacht im Kühlschrank ruht.

Vegane Curry Butternut Kürbissuppe mit Grünkohl

Diese sättigende Suppe ist ein unschlagbares Komfortessen an einem kühlen Herbsttag. Der Currygeschmack verleiht einer dicken Mischung aus gewürfeltem Butternusskürbis, Quinoa und Grünkohl zusätzliche Wärme und ein wenig Würze. Pepitas darüber gestreut geben ihm einen toastigen Crunch.

Caesar Salat mit Grünkohl

Die Verwendung von mariniertem Grünkohl anstelle von Salat verleiht einem Caesar-Salat zusätzlichen Geschmack, zusätzliche Nährstoffe und eine schöne, echte grüne Farbe. Abgesehen von diesem Tausch ist dieser Caesar ziemlich traditionell, mit einer Ausnahme: den Croutons. Anstatt den Salat mit großen Croutons zu servieren, zerkleinern wir das Brot in der Küchenmaschine in kleine Stücke und backen sie dann. Sie erhalten superknusprige Stücke, die am Grünkohl haften und Ihnen bei jedem Bissen ein wenig Crunch geben.

Kalte Soba-Nudeln mit Grünkohl, Avocado und Miso-Sesam-Dressing

Anstatt den Grünkohl zu zart zu machen, bereiten wir diesen Salat für diesen Salat zu, indem wir ihn nur fein hacken – ein zeitaufwändiger Prozess, aber ein zuverlässiger Weg, um ihn weich und schmackhaft genug zu machen, dass er sich unauffällig mit der kalten Soba, Sojasprossen und Avocado vermischt . Ein leichtes, erfrischendes Dressing aromatisiert mit Misopaste, Ingwer, Sesamöl und Reisweinessig verbindet die Zutaten.

Veganes Quinoa-, Brokkoli- und Grünkohl-Curry

Egal, wie sehr Sie Ihre fettigen, fleischigen und cremigen Zubereitungen lieben, besonders zu dieser Jahreszeit, an manchen Tagen müssen Sie sich einfach mit einem Gericht aus frischem Gemüse aufladen. Hier kochen wir Brokkoli, Blumenkohl und Grünkohl, bis sie kaum zart und gebräunt sind, dann fügen wir proteinreiche Quinoa und eine großzügige Dosis duftendes Currypulver hinzu. Es ist nicht nur ein gesundes und leckeres Abendessen, sondern alles wird zusammen in einem Topf gekocht, um die Reinigung zu erleichtern.

Knuspriger Grünkohl, Rosenkohl und Kartoffelhasch

Das Geheimnis eines großartigen Kartoffel-Hashes besteht darin, die Kartoffeln in kochendem Wasser vorzukochen, bevor sie in die Pfanne gegeben werden, wodurch sie sowohl zart als auch gelatiniert werden, wodurch sie besonders knusprig werden. Sobald Sie das im Griff haben, können Sie Ihr Hasch nach Belieben aromatisieren – eine Mischung aus Grünkohl und Rosenkohl sorgt für ein ausgewogenes Gericht und ist perfekt für den Herbst geeignet.

Gebratener Reis aus Bok Choy und Grünkohl mit gebratenem Knoblauch

Um ganz ehrlich zu sein, handelt es sich bei diesem Rezept wirklich nicht um Grünkohl – oder Pak Choi. Obwohl Grünkohl eine gute Figur macht, um eine Pfanne aufzufüllen, ist der wahre Star des Gerichts der gebratene Knoblauch, der in einer Küchenmaschine gehackt und goldbraun und unwiderstehlich knusprig gebraten wird. In der Tat möchten Sie wahrscheinlich mehr machen und es zur Hand haben, um es zu Reis, Ramen oder jedem gekochten grünen Gemüse hinzuzufügen. Außerdem erhalten Sie beim Braten ein aromatisches Knoblauchöl, das Sie zum Braten oder Beträufeln verwenden können.


Grünkohl und Grüner Bohnensalat

Unsere neue Gemüse-Entdeckung in diesem Jahr war KALE! Es dauerte ungefähr 5 Versuche und jetzt lieben meine beiden Kinder Grünkohl. Das erste Mal, als ich es ihnen servierte, war natürlich wie ein Chip, im Ofen gebacken mit etwas Olivenöl, Meersalz und Parmesankäse. Jetzt, da sie überzeugt sind, dass sie Grünkohl mögen, habe ich das Gefühl, dass ich die volle Kontrolle habe, mehr Gerichte mit ihnen zu probieren.

Und wir bauen auch drei verschiedene Grünkohlpflanzen in unserem Garten an, also musste ich mehr Verwendungsmöglichkeiten für dieses Blattgrün finden.

Da es so heiß war, dachte ich, ich würde versuchen, mit unserem Garten-Bounty einen kalten Grünkohlsalat zuzubereiten, und hoffte, dass mein Sohn sich daran erinnert, wie sehr er die Grünkohlchips genossen hat, um es auszuprobieren.

Dieser Salat ist zu einfach und zu lecker, um darauf zu verzichten. Es sind keine kulinarischen Fähigkeiten erforderlich. Sie brauchen nur das Dressing zuzubereiten und es über den Grünkohl und die grünen Bohnen zu träufeln und im Kühlschrank bis zum Servieren zu kühlen. Ich würde empfehlen, die grünen Bohnen ungekocht zu servieren. Ich habe meine das erste Mal gekocht und sie waren zu weich und dünn im Salat. Beim zweiten Mal habe ich rohe Bohnen verwendet und ihre Knusprigkeit war ein schönes Kompliment für den Grünkohl.

Das zitronige Dressing macht den Salat und verleiht dem knackigen Salat und den Bohnen einen schönen süß-würzigen Geschmack. Ich hatte ein paar getrocknete Preiselbeeren herumliegen, also warf ich sie auch hinein, um den süßen Honiggeschmack gegenüber der herben Zitrone zu verstärken.

Ohne zu zögern probierte mein Sohn den Salat und bekam sofort zwei Daumen hoch.


Grünkohl, grüne Bohnen und Linsensalat mit knusprigem Tofu

Bin ich der einzige, der nicht über Grünkohl ist? Ich war nie so besessen davon wie andere. Vielleicht grabe ich es deshalb immer noch. Als Salatbasis hält er unter kräftigen Dressings stand und wird nie schlaff oder matschig (Eric nennt das "Toter Salat", was er wirklich gerne isst. Frag mich nicht warum. Es ist eine seiner Macken, die ich habe gewachsen, um zu tolerieren). Anfangs sollte dies ein Gericht mit grünen Bohnen sein, aber als ich im Laden war, landeten die Dinge einfach in meinem Warenkorb. Der Grünkohl, einige Linsen, eine Dose Tofu. Und ich dachte: "Hey, das würde alles gut zusammenpassen!" Komisch, wie das passiert.

Wie bei allen erfolgreichen Gerichten hielt auch diese Schale nicht lange. (Auf dem Foto da unten vom halb aufgegessenen Salat habe ich nicht nur den Teller gestylt. So geht es Ja wirklich sah). Es war gerade genug übrig, um einen Behälter in den Kühlschrank zu werfen. Als ich eine Stunde später zurückging, um mir eine weitere Gabel zu holen, stellte ich fest, dass es noch besser geworden war, der Grünkohl zarter wurde und die Aromen sich verteilten. Wenn Sie also Geduld haben, lohnt es sich zu warten.

Grünkohl, grüne Bohnen und Linsensalat mit knusprigem Tofu

ZUTATEN
Toskanischer Grünkohl, gespült und Stiele entfernt
3/4 Tasse gekochte Linsen
1, 14 oz Block extra fester Tofu
1 Pfund grüne Bohnen, getrimmt und in Drittel geschnitten
2 Esslöffel Sesamöl
2 Teelöffel Reisweinessig
Chinesische Fünf-Gewürze-Mischung
1/4 Teelöffel rote Paprikaflocken
Salz

RICHTUNGEN
Einen großen Teller mit ein paar Stück Küchenpapier auslegen. Legen Sie den Tofublock auf das Papiertuch und beschweren Sie ihn mit etwas (eine schwere Dose reicht aus), um so viel Flüssigkeit wie möglich freizusetzen. Lassen Sie es 30 Minuten ruhen.

Währenddessen den Grünkohl in mundgerechte Stücke zupfen und in eine Servierschüssel geben. In einem Wok oder einer großen Bratpfanne 1 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie grüne Bohnen hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie leicht verkohlt sind, etwa 5 Minuten. Mit 2 Teelöffeln chinesischer Fünf-Gewürze-Mischung und 1 Teelöffel Salz würzen. Mit dem Grünkohl in eine Schüssel geben.

Schneiden Sie den Tofu in 2,5 cm große Würfel und würzen Sie ihn mit einer Prise Salz und einer Prise chinesischer Fünf-Gewürze-Mischung. 2 EL Olivenöl in denselben Wok geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Tofuwürfel hinzufügen und 5 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren, damit sie gleichmäßig braun werden. Den Tofu mit dem Grünkohl und den grünen Bohnen in die Schüssel geben.

Die Linsen zu den anderen Zutaten geben.

Machen Sie das Dressing, indem Sie Sesamöl, Reisweinessig, rote Paprikaflocken und 1/4 Teelöffel Salz verrühren. Das Dressing darüber gießen und mit einer Zange vermengen.

Sie können sofort servieren, aber es wird besser, wenn es 30 Minuten (oder ein paar Stunden) ruht.


Grünkohl-Apfel-Ziegenkäse-Salat

Dieses farbenfrohe, gesunde Grünkohlsalat-Rezept wird mit knackigen Äpfeln, Ziegenkäse und Kürbiskernen beladen und dann mit cremigem Apfelessig-Dressing für eine leichte und erfrischende Variante des normalen Grünkohlsalats geworfen.

Zutaten

  • 2 Bund italienischer Grünkohl, Stiele entfernt und fein gehackt
  • 1/2 Tasse cremiges Apfelwein-Dressing (oder mehr nach Geschmack)
  • 2 Sweetango-Äpfel, in Streichhölzer geschnitten
  • 4 Unzen Ziegenkäse, zerbröckelt
  • 1/2 Tasse Kürbiskerncluster

Cremiges Apfelwein-Dressing

  • 3/4 Tasse Olivenöl
  • 1/4 Tasse Apfelwein
  • 1/4 Tasse Apfelessig
  • 1 EL Mayonnaise
  • 1 EL Honig
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL frisch gemahlener Pfeffer
  • 3/4 Tasse Kürbiskerne
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/4 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 3 EL Zucker

Methode

  1. In einer kleinen Schüssel alle Zutaten für die Kürbiskerncluster vermengen. Stellen Sie einen kleinen Topf bei mittlerer Hitze auf und fügen Sie die Mischung hinzu. Unter ständigem Rühren erhitzen, bis der Zucker zu schmelzen beginnt, etwa 3-4 Minuten.
  2. Stellen Sie die Hitze auf mittel oder mittel-niedrig (je nach Herd). Rühren Sie die Mischung weiter, bis der gesamte Zucker geschmolzen ist und die Kürbiskerne leicht geröstet sind, etwa 2-3 Minuten länger. Auf ein Stück Pergament- oder Wachspapier wenden. Vollständig abkühlen lassen und in große Stücke brechen.
  3. Alle Zutaten für das Dressing in eine kleine Schüssel geben und glatt rühren. Beiseite legen oder weitermachen. Das Dressing hält sich im Kühlschrank bis zu 2 Wochen.
  4. Um den Salat zusammenzustellen, werfen Sie den Grünkohl in das Dressing. Verwenden Sie mehr Dressing, wenn der Salat zu trocken erscheint. Drücken oder „massieren“ Sie den Grünkohl mit den Händen, während Sie ihn anziehen. Dadurch wird der Grünkohl zarter. Mit Apfelstreichhölzern, zerbröckeltem Ziegenkäse und süßen Kürbiskernclustern belegen.

Kohl ja!

Ich liebe es, wie ich am Wochenende schnell einen Kopf Grünkohl zubereiten kann und weiß, dass ich ihn die ganze Woche als grünen Salat zur Hand habe. Anstatt einfach zuzubereiten, was ich brauche, massiere ich immer den ganzen Bund Grünkohl und bewahre ihn in einer Tüte im Kühlschrank auf, wie es bei der Zubereitung von Mahlzeiten der Fall ist. Es bleibt viel länger frisch als jedes andere Salatgrün und ist eine großartige Ergänzung zu all Ihren Lieblingsrezepten!

Grünkohlreste können in Pasta eingerührt, mit Pesto vermischt und sogar zu knusprigen Grünkohl-Chips gebacken werden, wenn das Verlangen zuschlägt! Die Möglichkeiten sind endlos. Ich liebe sogar ein bisschen Grünkohl auf meiner Pizza, wenn ich es zur Hand habe. Es ist so verrückt vielseitig.


Schau das Video: Film 17. Sådan skærer du GLASKÅL. Gorm. snack-hack. GoCook (Januar 2022).