Traditionelle Rezepte

Rezept für eine Matzoh-Kugelsuppe

Rezept für eine Matzoh-Kugelsuppe

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Hähnchen
  • Hühnersuppe
  • Hähnchen-Gemüsesuppe

Diese Pessach-Tradition ist eine meiner Lieblingssuppen, das ganze Jahr über gut. Manche Leute sagen, dass die Matzoh-Kugeln die Brühe etwas trübe machen.

23 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 1 ganzes Huhn
  • 2 Zwiebeln, grob gewürfelt
  • 3 Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 2 Stangen Sellerie, in dicke Scheiben geschnitten
  • Salz nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Hähnchen-Crackling (Gribenes), fein gehackt
  • 2 Eier, geschlagen
  • 2 EL Schmalz oder Pflanzenöl (siehe Fußnote)
  • 50 g (2 oz) Matze-Mahlzeit
  • 1 Teelöffel Salz
  • 4 Esslöffel Hühnerbrühe
  • Handvoll gehackter frischer Dill

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:3h20min ›Fertig in:3h50min

  1. Schneiden Sie die Halsklappe bis zur Spitze des Querlenkers des Huhns ab. Schneiden Sie Fett und Haut rund um die hintere Höhle des Huhns ab. Reservieren Sie sowohl für Schmaltz als auch für Gribenes. Hähnchen vierteln. Hähnchen in einen großen Topf mit Zwiebeln geben und mit etwa 4 Liter Wasser bedecken. Aufkochen, Hitze reduzieren und 2 Stunden köcheln lassen.
  2. Karotten und Sellerie in den Topf geben; eine weitere Stunde köcheln lassen. Mit Salz abschmecken.
  3. Hähnchenteile herausnehmen und beiseite stellen. Sie können sie für eine andere Verwendung reservieren oder das Fleisch für die Suppe zerkleinern. Bewahren Sie das Hühnchen vor dem Zerkleinern bei Raumtemperatur abgedeckt auf.
  4. Restliche Haut und Fett in 2,5 cm große Stücke würfeln. In einer Pfanne mit schwerem Boden bei mittlerer Hitze braten, dabei gelegentlich wenden. Achten Sie darauf, dass die Pfanne nie so heiß wird, dass das ausgelassene Fett raucht. Wenn die Gribenes knusprig und braun sind, entfernen Sie sie auf ein Schneidebrett und lassen Sie den Schmalz in eine kleine Schüssel ohne Plastik abtropfen, um sie leicht abzukühlen. Wenn die Gribenes kühl genug sind, um sie zu verarbeiten, fein hacken.
  5. Um die Matzoh-Kugeln herzustellen, mischen Sie Schmalz oder Öl und Eier zusammen. Matzenmehl und Salz vermischen. Kombinieren Sie die beiden Mischungen und mischen Sie gut. Fügen Sie 4 Esslöffel Brühe oder Wasser hinzu; mischen bis einheitlich. Gehackte Gribene unterrühren. Schüssel abdecken und 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  6. Suppe zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Mazzoh-Mischung zu 2,5 cm großen Kugeln rollen. Hitze reduzieren und Kugeln in die Suppe fallen lassen. Dill hinzufügen. Topf abdecken und 30 bis 40 Minuten kochen. ENTFERNEN SIE DIE ABDECKUNG NICHT WÄHREND DES KOCHENS VOM TOPF!

Notiz:

Gribenes und Schmalz werden beide häufig in der jüdischen Küche verwendet. Gribenes beziehen sich auf das Knistern von Hühnern, während Schmaltz Hühnchen- oder Gänsefett ist. Wenn Sie den Schmaltz nicht verwenden möchten, um die Matzebällchen herzustellen, verwenden Sie einfach Pflanzenöl.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(20)

Bewertungen auf Englisch (22)

von camelsram

Nahm Abkürzungen.Ursprüngliche Rezension 7/9: Dies ist im Grunde ein gutes Rezept, Holly. Aber grebenes und schmaltz? Warum sollte jemand das Leben so schwer machen wollen? Für die Matzoh Balls verwende ich einfach eine Mischung. Sie kommen jedes Mal perfekt heraus. Folgen Sie den Anweisungen auf der Packung, kochen Sie separat und geben Sie die Suppe zum Schluss hinzu. Was die Suppe angeht, habe ich das Hühnchen wieder zu meinem hinzugefügt. Ich habe doppelt so viele Karotten und 3 Stangen Sellerie hinzugefügt. Ich fügte an dieser Stelle die ganzen Zwiebeln hinzu und entfernte sie vor dem Servieren. Die Dillmenge halbieren, Salz, Knoblauch, Kurkuma, ein Lorbeerblatt und getrocknete Petersilie hinzufügen. Ansonsten und ohne die Extras wäre es eine sehr langweilige Suppe gewesen. Danke.-24. Juli 2008

von toni

Ich habe verschiedene Zutaten verwendet. Ich überspringe die Grebenes und verwende entweder Pareve-Margarine oder hausgemachten Schmaltz (gerendertes Hühnerfett). Ich verwende Pastinaken, Karotten, Sellerie und Zwiebeln, wenn ich die Hühnersuppe mache, aber sie werden für die fertige Brühe abgetropft. Das fertige Produkt besteht nur aus klarer Hühnerbrühe, Matzebällchen und fein gehackter Petersilie, die kurz vor dem Servieren darüber gestreut wird. Ich gehe in die Küche, um eine Suppe zu kochen....-24.07.2008

von CHRYSIS

Geänderte Zutatenmengen. Dies war sehr gut. Ich habe das tatsächlich nur mit 4 Hähnchenbrust statt einem ganzen Hühnchen gemacht und es ist ziemlich gut geworden. Meine Gäste haben es auch alle genossen.-24.07.2008


Vegetarische Matzenbällchensuppe

Machen Sie die Matzenbällchen: In einer großen Schüssel Eier, Öl, Salz und Pfeffer verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie Matzenmehl und Seltersmischung hinzu, um zu kombinieren. Abdecken und 1 Stunde kalt stellen.

Suppe zubereiten: Öl in einem Schmortopf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Zwiebel, Sellerie, Karotte, Süßkartoffel, Pastinaken, Ingwer und Knoblauch zugeben und unter Rühren etwa 2 Minuten braten, bis sie leicht gebräunt sind. Wasser oder Brühe, Lorbeerblätter und Thymian hinzufügen, Hitze reduzieren und etwa 45 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Flüssigkeit nicht aufkochen lassen. Von der Hitzebelastung entfernen und Feststoffe entsorgen. Dill zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Bis zum Servieren warm halten.

Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen. Ein Backblech mit Wachspapier auslegen und beiseite stellen.

Befeuchten Sie die Hände mit Wasser und formen Sie mit den Händen Matzen-Teig zu etwa 1 1/2-Zoll-Kugeln. An diesem Punkt können Matzenbällchen bis zum Einfrieren in den Gefrierschrank überführt und dann in luftdichte Behälter umgefüllt und bis zu 1 Monat gefroren aufbewahrt werden. Gefrorene Matzenbällchen können direkt in kochendes Wasser gegeben werden.

Matzenbällchen in kochendes Wasser geben und etwa 20 Minuten kochen, bis sie hell und flaumig sind. Matzenbällchen vorsichtig in die warme Suppe geben und sofort servieren.


Pessach Matzoh-Ball-Suppe

Andrew Zimmern&rsquos Kitchen Adventures40 Jahre lang suchte ich hoch und niedrig nach dem besten Matzoh-Ball-Rezept, aber nichts entsprach meiner Großmutter, bis ich Susanne entdeckte, eine alte Freundin der Familie. Nach einem Pessach-Seder in ihrem Haus vor 20 Jahren habe ich um dieses Rezept gebettelt und schließlich hat sie es mir gegeben. Es ist die perfekte Balance für einen Matzoh-Ball: leicht genug, um zu schweben, dicht genug, um ein guter &ldquosinker zu sein.&rdquo Ich kann jetzt in Frieden sterben, da ich weiß, dass ich das erreicht habe, was jeder jüdische Mann für seine Familie haben sollte: ein Dach über dem Kopf und ein nettes Hühnersuppe-und-Matzoh-Kugel-Rezept. Wir essen diese Mahlzeit das ganze Jahr über und nennen sie Chicken-in-the-Pot. Wenn ich es als Hauptgericht mache, serviere ich das Hühnchen in Sechsteln mit Haut und Knochen. Ich füge oft Kasha (geröstete Buchweizengrütze) oder Nudeln hinzu und lasse das Gemüse in größeren Stücken, damit das Gericht eher einem Poulet Pot au Feu als einem ersten Gang für Pessach-Seder ähnelt. Für die Uninformierten ist der Seder ein rituelles Fest, das den Beginn des jüdischen Passahfestes markiert. Es wird bei Sonnenuntergang am 14. Nissan im hebräischen Kalender und am 15. von aufmerksamen Juden abgehalten, die außerhalb Israels leben. Das bedeutet für die meisten von uns Ende März oder April. Das Mahl beinhaltet eine Nacherzählung der Befreiung der Israeliten aus ihrer Knechtschaft im alten Ägypten. Es ist im Grunde Thanksgiving für Juden und es ist mein Lieblingsfeiertag des Jahres.&mdashAndrew Zimmern Mehr Pessach-Rezepte Fischgerichte zu Pessach


Matzo-Kugelsuppe mit Sellerie und Dill

Michael Graydon und Nikole Herriott für die New York Times. Prop-Stylist: Kalen Kaminski.

Mehr als die Summe ihrer Teile ist die Matzenbällchensuppe eine wunderbare Kombination aus drei ganz einfachen Dingen: Hühnerbrühe (goldbraun, tief pikant, leicht gewürzt), Matzenbällchen (zarte, eiige, schmalzige Knödel mit gemahlener Matze) und Garnierung (Sellerie und frischer Dill, viel davon). Der Schlüssel, um das Hühnchen saftig und zart zu halten und etwas zu essen, das Sie gerne essen, besteht darin, die Brühe sanft zu köcheln (was auch die Brühe kristallklar und nicht schlammig hält). Sie können das Fleisch vom Hühnchen pflücken und nach Belieben wieder in die Suppe geben oder für den Hühnersalat am nächsten Tag aufheben. Für die Matzenbällchen wird Matzenmehl wegen seiner feinen Textur bevorzugt, aber wissen Sie, dass Sie auch Ihr eigenes aus Matzenbrettern in einer Küchenmaschine mahlen können.


Klassische Matzenbällchensuppe (jüdisches Penicillin)

Endlich ist es soweit – Ich bin so aufgeregt, das berühmte Rezept für die Matzenbällchensuppe meiner Tante Patsy zu teilen! Sie erinnern sich vielleicht an Tante P von ihrem Bananenbrot-Ruhm, aber sie macht zufällig auch die beste Matzenbällchensuppe, die ich je gegessen habe.

Sie ist nicht nur eine unglaubliche Köchin, sondern auch als Babyflüsterin bekannt. Sie hat eine unheimliche Fähigkeit, jeden wählerischen Jungen dazu zu bringen, sich zu beruhigen und sofort einzuschlafen. Da ich selbst drei Jungs großgezogen habe, versuche ich immer, Notizen von ihr zu machen!

Dieses Jahr feierten wir Pessach im Haus meiner Mutter und wurden mit einem wunderschönen Frühlingstag voller Sonnenschein und Vogelgezwitscher gesegnet. Eine wesentliche Verbesserung gegenüber dem verschneiten Urlaub im letzten Jahr.

Wir lasen abwechselnd den Passah-Gottesdienst, einschließlich Tante Paula (links) und Tante Patsy (rechts), aber im Hinterkopf warteten wir alle nur auf eine Sache und nur auf eine Sache….

Matzenbällchensuppe…das pièce de résistance. Leichte, flauschige Matzenbällchen schweben in reichhaltiger, samtiger, fast seidiger Hühnerbrühe. Es gibt einen Grund, warum sie es jüdisches Penicillin nennen. Diese Suppe heilt alles.

Egal, ob Sie Pessach feiern oder einfach einer beruhigenden Schüssel Matzenbällchensuppe nicht widerstehen können, ich fordere Sie auf, das Rezept meiner Tante Patsy zu probieren. Du wirst nicht enttäuscht sein.


Wie man Bubbys hausgemachte Matzo-Bällchen-Suppe macht

ZUTATEN

hausgemachte Hühnersuppe

1 ganzes rohes Hähnchen (oder 2-3 Hähnchenbrust mit Knochen)
3 oder 4 mittelgroße Karotten, geschält und in Stücke geschnitten
3 oder 4 Stangen Sellerie, in Stücke geschnitten
1 große Zwiebel, geschält und in Stücke geschnitten
2 Pastinaken, geschält und in Stücke geschnitten
1 Süßkartoffel, geschält und in Stücke geschnitten
1 Tüte gefrorener Mais (optional)
Handvoll frischer Dill, von den Stielen gerissen
Handvoll frische Petersilie, von den Stielen gerissen
Koscheres Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Wasser zum Bedecken, etwa 4 Liter
Hühnerbrühe (wahlweise)

Matzoh-Kugeln

1 Tasse Matze-Mahlzeit
4 große Eier, in einer Schüssel gerührt
1 Teelöffel koscheres Salz
4 Esslöffel Öl oder 4 Esslöffel geschmolzener Schmalz (d.h. reserviertes Hühnerfett) – Ich verwende Pflanzenöl oder Sonnenblumenöl
1-2 Teelöffel Backpulver* (optional)
1 Teelöffel Knoblauchpulver
1 Teelöffel Zwiebelpulver
1/4 TL weißer Pfeffer (optional)
1/4 TL Muskatnuss (optional)
1-2 Esslöffel gehackter frischer Dill (optional)

RICHTUNGEN

Zubereitung der Hühnersuppe:

Hähnchen, Karotten, Sellerie, Zwiebel, Pastinake, Süßkartoffel und kleine Handvoll Dill- und Petersilienblätter in einen großen Suppentopf geben und mit kaltem Wasser bedecken. Bringen Sie alle Zutaten in einem 8 bis 10 Liter schweren Topf zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze zum Köcheln und schöpfen Sie das Fett ab, das oben schwimmt, und entsorgen Sie dieses Fett. (Es wird schaumig.)

Erhitzen und ohne Deckel köcheln lassen, bis das Hühnerfleisch von den Knochen fällt, etwa 3 Stunden.

Oben in der Suppe schwimmendes Fett abschöpfen und wegwerfen. Nehmen Sie das Huhn aus dem Topf und achten Sie darauf, alle Knochen zu bekommen. Das Hähnchenfleisch von den Knochen lösen und das Hähnchen ohne Knochen in den Topf geben.

Die Brühe nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Hühnerbrühe abschmecken.

Machen Sie die Matzoh-Kugeln. (SIEHE UNTEN.)

Fügen Sie den gefrorenen Mais hinzu (optional), rühren Sie ihn um und lassen Sie ihn köcheln, bis der Mais gar ist.

Um die Matzo-Kugeln zu machen:

Alle Zutaten für die Matzenkugeln in einer Schüssel vermischen. Abdecken und für 30 Minuten und bis zu 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. (Das Backpulver lasse ich weg, weil ich meine Matzenbällchen innen etwas dichter mag, außen perfekt fluffig und suppendurchtränkt.)

Bringen Sie 1 1/2 Liter gut gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen. (Getrennt von der Suppe.)

Reduzieren Sie die Flamme auf niedrige Hitze. Führen Sie Ihre Hände unter kaltes Wasser, damit sie schön nass sind. (Dies ist der Trick meiner Mutter, um zu verhindern, dass Ihre Matzenbällchen an Ihren Händen kleben, wenn Sie sie formen.) Formen Sie Matzenbällchen, indem Sie einen Löffel Matzenbällchen-Teig mit einem Durchmesser von etwa 5 cm in die Handfläche Ihrer nassen Hände fallen lassen und sie locker in rollen Kugeln. Gib sie nacheinander in das siedende Salzwasser. (Sie können Ihre Hände alle paar Minuten mit mehr kaltem Wasser aus der Spüle bespritzen, wenn der Matzenbällchenteig mehr an Ihren Händen klebt.) Decken Sie den Topf ab und kochen Sie sie 30 bis 40 Minuten lang auf niedriger Stufe. (Wenn Sie weitere 10-20 Minuten kochen, erhalten Sie leichtere, weniger feste Matzenbällchen. Ich habe einfach das Gefühl, dass die 30-40-minütige Kochzeit die perfekte Matzenkugel ergibt!)

Ungefähr zehn Minuten bevor die Matzenbällchen fertig sind, wenn Sie Ihre Hühnerbrühe bereits abgestellt haben, bringen Sie die vorbereitete Hühnerbrühe zum Köcheln, um sie wieder aufzuwärmen.

Um eine Schüssel mit Matze-Bällchen-Suppe zuzubereiten, schöpfen Sie eine oder zwei Matze-Bällchen, abgeseiht, in die Schüssel. Mit Suppe und Gemüse toppen. Mit Petersilie und Dill garnieren und servieren.

HINWEIS: Um übrig gebliebene Matzenbällchensuppe aufzubewahren, bewahren Sie die verbleibenden passierten Matzenbällchen in einem separaten Behälter von der übrig gebliebenen Suppe auf. (Sie können sogar gekochte Matzenbällchen in einem Druckverschlussbeutel oder luftdichten Behälter einfrieren und in der Suppe wieder erhitzen, wenn Sie bereit sind, Ihre Matzenbällchensuppe zu essen!)

*Ein Hinweis zu flauschigen Matzenbällchen: Jeder mag seine Matzenbällchen auf eine bestimmte Art und Weise – einige sind durchweg flauschig, andere mögen ihre Matzenbällchen dicht mit ein wenig Kauen. Wenn Sie Backpulver (oder ein oder zwei Esslöffel Selters) hinzufügen, werden Ihre Matzenbällchen superleicht und flauschig. (Sie können die Matzenbällchen auch für leichtere Matzenbällchen – minus Backpulver – weitere 10-20 Minuten kochen.) zwischen Matzenkugel: außen leicht und flauschig, innen etwas dicht. Im Grunde die perfekte Happy Matzo Ball Medium – und meine Lieblingsart, sie zu essen!

Ich liebe auch eine großzügige Prise frisch gehackten Dill in meinen Matzenbällchen, aber mit zwei kleinen Kindern zu Hause bekomme ich jedes Mal, wenn ich das tue, eine Menge: „Mama! Was ist das für Grünzeug in meinen Matzenbällchen?!“ Um ihren völligen Schock und ihre Bestürzung über das „grüne Zeug“ zu vermeiden, überspringe ich diese Ergänzung manchmal einfach. Und das ist natürlich das Schöne an Matzenbällchen – Sie können sie optimieren, um sie zu den beliebtesten Matzenbällchen Ihrer Familie zu machen!

Scrollen Sie weiter nach unten, um das druckbare Rezept für Bubbys Matzenbällchensuppe zu erhalten!


Vorbereitung

Für die Matzenkugeln:

In einer mittelgroßen Schüssel die Eier vorsichtig schlagen. Matzenmehl und Öl, Salz und Petersilie dazugeben und mit einer Gabel verrühren, ohne zu viel zu vermischen.

Stellen Sie die Matzenmischung für mindestens 30 Minuten oder über Nacht in den Kühlschrank.

Bringen Sie das Wasser zum Kochen.

Die Hände leicht mit Öl einfetten und aus der gekühlten Matzenmischung vorsichtig etwa walnussgroße Kugeln formen. Nicht überhandnehmen.

Lassen Sie die Kugeln vorsichtig in das kochende Wasser fallen. Abdecken und 30 Minuten kochen.

Testen Sie eine und stellen Sie sicher, dass sie flauschig sind, wenn nicht weitere 5 oder 10 Minuten kochen lassen.

Aus dem Wasser nehmen und wieder in den Kühlschrank stellen, bis Sie bereit sind, sie zu Ihrer Suppe hinzuzufügen.

Für die Suppe:

Alle Zutaten außer Dill in einen großen Suppentopf geben und auf mittlerer Flamme zum Kochen bringen. Flamme reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen.

Eine Brust und einen Oberschenkel sowie die Hälfte der Karotten auf einen Teller legen und abkühlen lassen. Das Fleisch vom Knochen lösen und mit den Karotten kühl stellen.

Köcheln Sie Ihre Suppe 2 Stunden lang weiter und schöpfen Sie dabei regelmäßig Fett von der Oberfläche ab.

In einen großen Topf abseihen und alle Feststoffe verwerfen.

Bringen Sie die restliche Brühe wieder zum Kochen und fügen Sie Ihre Mazzebällchen, Karotten und Hühnerfleisch hinzu. Etwa 5-7 Minuten kochen.

Mit einem Schaumlöffel etwa 4-5 Matzenbällchen und ein paar Karotten in jede Schüssel geben und die Suppe darüberlöffeln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischem Dill garnieren.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse Matze-Mahlzeit
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 4 Teelöffel koscheres Salz, plus mehr zum Würzen
  • 4 große Eier
  • 1/4 Tasse plus 3 Esslöffel Schmalz
  • 2 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 2 große Zwiebeln, fein gehackt
  • 2 Tassen gewürfelter Sellerie
  • 2 Liter Hühnerbrühe oder natriumarme Brühe
  • Kochspray, zum Einfetten
  • 1 Teelöffel gemahlener Bockshornklee
  • 1 Teelöffel frisch geriebener Kurkuma

In einer mittelgroßen Schüssel das Matzenmehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen. In einer kleinen Schüssel die Eier mit 3 EL Schmalz verquirlen. Die Eiermasse vorsichtig unter die trockenen Zutaten mischen. Verwenden Sie einen 1 1/2-Unzen-Eisportionierer, portionieren Sie ihn in grobe Kugeln und kühlen Sie ihn mindestens 30 Minuten lang.

In der Zwischenzeit in einem mittelgroßen Topf die restlichen 1/4 Tasse Schmalz erhitzen. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn bei mäßiger Hitze, bis er goldbraun ist und duftet, etwa 1 Minute. Fügen Sie die Zwiebeln und den Sellerie hinzu und bis sie durchscheinend sind, etwa 2 Minuten. Fügen Sie die Hühnerbrühe hinzu und bringen Sie sie zum Kochen. Hitze reduzieren und 30 Minuten köcheln lassen. Warm halten.

Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen. Die gekühlte Matze mit eingefetteten Händen zu gleichmäßigen Kugeln rollen und in das kochende Wasser geben. Bedecken Sie und kochen Sie, bis sie durch sind, ungefähr 30 Minuten (Sie müssen möglicherweise in eine Kugel schneiden, um zu überprüfen). Übertragen Sie die Matzenkugeln mit einem Schaumlöffel auf einen Teller.

Die Brühe vom Herd nehmen und Bockshornklee und Kurkuma mit Salz würzen. Die Matzenbällchen auf flache Schüsseln verteilen (ca. 2 pro Person) und die Suppe darüber schöpfen und servieren.


Jake Cohens Roasted Chicken Matzo Ball Soup ist perfekt für Pessach

Willkommen im Kochbuchclub Pioneer Woman! Diesen Monat präsentieren wir Jake Cohen, Koch, Food-Autor und Kochbuchautor von Jüdisch: Ein Kochbuch: Neu erfundene Rezepte eines modernen Menschen. Lesen Sie weiter, um mehr über Jakes Schabbat-Tradition zu erfahren und wie man sein Rezept für eine herzhafte gebratene Hühnchen-Mazze-Kugelsuppe zubereitet!

Der aufgewachsene Koch und Food-Autor Jake Cohen beschreibt seine jüdische Identität als „hoher Feiertagsjude&rdquo, der aus der „säkularen Holzarbeit rund um Pessach, Rosch Haschana und Jom Kippur&rdquo kam Jüdisch, das jüdische Essen durch Familienrezepte und moderne nimmt gleichermaßen feiert.

Als er und sein Ehemann Alex (der ebenfalls jüdisch ist) vor Jahren beschlossen, ihre jüdische Identität mehr zu erforschen, wurde das Essen schließlich der Weg , Dankbarkeit ausdrücken und ihre eigene jüdische Identität erforschen. Es war auch eine Möglichkeit für Jake, Gerichte zu kreieren, die er noch nie zuvor probiert hatte, einschließlich Lebensmittel, die seinem Mann gefallen haben.

&bdquoUnsere Definitionen von jüdischem Essen waren völlig anders&ldquo, erklärt er. &bdquoIch bin Ashkenazi, er&rsquo irakischer Perser. Alle Rituale sind gleich: Schabbat, Pessach, Rosh Hashanah. Aber die Lebensmittel sind völlig anders. [Shabbat] war eine unglaubliche Gelegenheit für uns, die Kulturen, Traditionen und Patchwork-Familien des anderen zu erkunden.&rdquo

Durch das Veranstalten des Schabbats erforschten sie auch die wahre Bedeutung der Tradition, abgesehen davon, dass sie nur die Gebete kennen. Er entdeckte, dass die Rituale, die Kerzen, Wein und Challah beinhalten, zum Nachdenken anregen, einen Raum für Dankbarkeit schaffen und einem helfen, durch das buchstäbliche Brechen des Brotes näher zusammenzuwachsen. Er konnte auf organische Weise eine nachhaltige Praxis aufbauen, die mit seinem Leben zusammenfiel.

&bdquoEs war einfach unglaublich zu sehen, wie andere Menschen die gleiche Art von Begeisterung auf jüdisches Essen und jüdische Rituale reagieren, wenn sie ihnen auf eine Weise zugänglich gemacht werden, die für ihr Leben funktioniert&rdquo, sagt er.

Neben dem Schabbat veranstaltet er jedes Jahr zu Pessach einen besonderen Seder für seine Freunde und seine auserwählte Familie. Bei dieser Mahlzeit machte er zum ersten Mal eine Matzenbällchensuppe und markierte damit den Beginn seiner Reise zur Herstellung der perfekten Matzenbällchen und der Festlegung des idealen Verhältnisses der Suppenzutaten. &bdquoEs gibt nichts, was ich mehr hasse, als wenn man Matzenbällchensuppe bekommt und es ist nur Brühe und ein Ball&rdquo, sagt er. In seinem Rezept finden Sie es mit Hühnchenstücken, Gemüse und vielen Kräutern.

Während seine Matzenbällchensuppe perfekt für Pessach ist, hat Jake in seinem Kochbuch auch einen köstlichen Seder-Teller zusammengestellt, der Häppchen wie Smoky Deviled Eggs und Granatapfel-BBQ Chicken Wings enthält.

&bdquoJüdisches Essen ist dieses sich ständig weiterentwickelnde Ding, das lebt und atmet und den Juden folgt, wohin sie auch gehen&ldquo, sagt er. Er erklärt, wie die Familie seines Mannes, als sie vom Irak in den Iran verlegt wurde, anfing, irakisches Essen mit persischen Zutaten zuzubereiten und umgekehrt. Er verfolgt einen ähnlichen Ansatz, wenn er Rezepte aus seiner Kultur sowie die seines Mannes mischt und aufeinander abstimmt. &bdquoIch setze diese Tradition fort, gerade jetzt, indem ich aschkenasisches Essen mit [Alex&rsquos] Essen mischt. Und ich finde, das hat etwas wirklich Schönes.&rdquo

Egal, ob Sie nach Pessach-Rezepten suchen oder einfach nur ein gemütliches Essen genießen möchten, probieren Sie dieses Rezept für Matzenbällchensuppe, das jedes Mal auf den Punkt kommt.


Machen Sie den Schmaltz und die Brühe

  • Stellen Sie ein Gestell in die Mitte des Ofens und heizen Sie den Ofen auf 450 ° F.
  • Ordnen Sie die Hähnchenflügel in einer einzigen Schicht in einem ofenfesten 5- bis 6-Liter-Hochleistungstopf an. Mit 1/2 TL bestreuen. Salz. Braten, einmal wenden, bis das Fett von den Flügeln gerendert ist (das ist Schmalz) und die Flügel goldbraun sind, etwa 45 Minuten.
  • Gießen Sie den Schmaltz zum Abkühlen in eine kleine Schüssel. Sie sollten ungefähr 2 EL haben.
  • Bedecken Sie die Flügel mit 3 Zoll kaltem Wasser (etwa 1 Gallone). Bei starker Hitze zum Köcheln bringen und alle gebräunten Teile vom Boden des Topfes abkratzen. Stellen Sie die Hitze auf niedrig und garen Sie ohne Deckel mindestens 4 und bis zu 6 Stunden. Die ideale Temperatur zum Kochen der Brühe beträgt 185°F, was bedeutet, dass das Wasser sehr heiß ist und Dampf abgibt, aber nicht sprudelt.
  • Fügen Sie die Zwiebel, Karotten, Lorbeerblatt, Pfefferkörner und 1 TL hinzu. salzen, die Hitze auf mittlere Stufe stellen und zum Köcheln bringen. Stellen Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie auf die gleiche Weise – heiß, aber nicht sprudelnd – weitere 1 bis 1 1/2 Stunden.
  • Die Brühe durch ein feinmaschiges Sieb in eine große Schüssel abseihen und dann erneut durch ein feuchtes, sauberes, weichspülerfreies Tuch oder strapazierfähige Papiertücher in eine andere Schüssel abseihen. Sie sollten etwa 8 Tassen Brühe haben, wenn Sie weniger haben, fügen Sie Wasser hinzu, um 8 Tassen zu machen.
  • Das Fett, das oben in der Brühe aufsteigt, abschöpfen, in die Schüssel mit Schmalz geben und etwa 20 Minuten kühl stellen, bis es fest wird.

Machen Sie die Matzenkugeln

  • Kombinieren Sie die Matzen-Mahlzeit, Eier, 2 EL. des Schmaltz, 2 Tbs. der Brühe, das Backpulver, 1/2 TL. Salz und 1/4 TL. Pfeffer in eine mittelgroße Schüssel geben und vorsichtig umrühren, bis sie eingedickt ist, etwa 1 Minute. Die Mischung sollte eine klebrige Paste sein, die zusammenhält, aber nicht schwer oder dicht ist. Wenn Sie mehr Brühe hinzufügen müssen, um diese Konsistenz zu erreichen, fügen Sie 1 EL hinzu. gleichzeitig bis zu 1/4 Tasse mehr insgesamt. Decken Sie die Mischung mit Plastikfolie ab und stellen Sie sie 30 Minuten bei Raumtemperatur oder bis zu 24 Stunden in den Kühlschrank.
  • Mit nassen Händen sehr vorsichtig gerundete Esslöffel der Matzenmischung zu 12 1-Zoll-Kugeln formen und auf einen Teller geben. Überarbeiten oder komprimieren Sie die Mischung nicht, sonst werden die Matzenbällchen dicht.

Mach die Suppe

  • 2 EL erhitzen. Schmaltz (oder, wenn Sie nicht genug Schmaltz haben, fügen Sie Pflanzenöl hinzu, um 2 EL Fett zu machen) in einem 4-Liter-Topf bei mittlerer bis hoher Hitze, bis es schimmernd heiß ist. Fügen Sie die Zwiebel, Karotten, Sellerie und 1-1/2 TL hinzu. salzen und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Zwiebel weich und an den Rändern gebräunt ist, etwa 6 Minuten. Restliche Brühe zugeben und zum Köcheln bringen. Mit Salz abschmecken, ggf.
  • Mit nassen Händen die Matzenbällchen in die Suppe geben und wieder zum Köcheln bringen. Die Hitze auf niedrig stellen, abdecken und köcheln lassen, bis die Matzenbällchen durchgegart und ihr Volumen verdoppelt haben, etwa 30 Minuten (kein Wenden erforderlich). Sie können eine Matzenkugel aufschneiden, um den Gargrad zu überprüfen – die Farbe sollte durchgehend hell sein, ohne roh aussehenden Teig in der Mitte – oder Sie können einen Zahnstocher in die Mitte stecken, wenn er ohne Widerstand hinein- und herausrutscht getan. Die Suppe mit Petersilie garniert servieren.

Make-Ahead-Tipps

Der gerenderte Schmaltz kann bis zu 2 Wochen gekühlt, abgedeckt oder bis zu 4 Monate eingefroren werden.

Wenn Sie die Brühe vorbereiten, kühlen Sie die entrahmte Brühe auf Raumtemperatur ab, kühlen Sie sie dann bis zu 5 Tage in einem luftdichten Behälter oder frieren Sie sie bis zu 4 Monate lang im Kühlschrank auf.

Der Teig für die Matzenbällchen kann bis zu 24 Stunden im Voraus zubereitet und gekühlt werden.

Um diese Matzenbällchen für Pessach koscher zu machen, lassen Sie das Backpulver weg und ersetzen Sie 2 EL. Selterswasser für die 2 EL. Brühe und fügen Sie nach Bedarf mehr Selters hinzu, um die Konsistenz anzupassen. Dadurch bleibt die Textur leicht und flauschig, ohne chemische Treibmittel zu verwenden.