Traditionelle Rezepte

Rainbow Cookie Pops MashUp

Rainbow Cookie Pops MashUp

Was passiert, wenn klassischer Cookie Dough mit bunten Dum Dum Pops® kollidiert? Ein süßer Leckerbissen, der Spaß macht. MEHR+WENIGER-

Aktualisiert am 6. September 2017

Machen mit

Pillsbury Plätzchenteig

1

Rolle (16,5 oz) Pillsbury™ gekühlte Zuckerkekse

24

Dum Dum Pops®, unverpackt

Bilder ausblenden

  • 1

    Ofen auf 350 ° F erhitzen. Backbleche mit Backpapier auslegen. Keksteig in 24 Scheiben schneiden. Auf einem mit Pergament ausgekleideten Backblech die Keksscheiben im Abstand von etwa 2 1/2 Zoll platzieren.

  • 2

    Drücken Sie einen Knall in die Mitte jeder Keksscheibe.

  • 3

    Backen Sie 9 bis 12 Minuten oder bis die Ränder hellgoldbraun sind. 5 Minuten abkühlen lassen; von den Backblechen entfernen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Haben wir uns schon kennengelernt? Ich bin Erin, eine der Esslöffel-Rädelsführerinnen hier bei General Mills. Ich helfe dabei, Ideen am Fließen zu halten, erfinde neue Features, teste Rezepte (ja, es ist so ziemlich ein Traumjob). Es gibt viel zu lieben an der Arbeit hier, besonders all die fanatischen Food-Leute. Sie können einen Aufzug nicht verlassen, ohne dass Sie jemand mit einem frischen Teller mit etwas oder anderem verführt, normalerweise direkt aus dem Ofen. Oder ein riesiger Tisch voll davon. Ich hatte gerade einen dieser Essensüberfälle. Ein paar Freunde unten, ein Haufen kreativer Köche auf der Suche nach wilden und interessanten kulinarischen Trends, wie Trend-Spotting, außer rund ums Essen, haben ein erstaunliches Keks-Mash-Up kreiert. Ich wusste, dass ich es mit dir teilen muss. Das Rezept, das ich ausprobiert habe, ist Rainbow Cookie Pops, Zuckerkekse, die mit Dum-Dum-Lutschern gebacken werden. Erstaunlich, oder? Wenn es etwas ungewöhnlich klingt, vertrau mir, wenn ich sage, dass das nicht nur Spaß macht, sondern auch großartig schmeckt!

Neuartige Rezepte für zu Hause

Schauen Sie sich diese 15 neuartigen Rezepte aus verrückten, kreativen Kombinationen von Lebensmitteln an! Wenn ich das nächste Mal frei habe, werde ich diese Liste ganz nach unten durcharbeiten, und das ist keine Lüge.

1. Bourbon-Marshmallow-Speck S’mores

Als ob normale S’mores nicht schon eine tolle Kombination wären, zeigt Ihnen How Sweet Eats, wie Sie sie mit Speck auf die nächste Stufe bringen! Du brauchst:

  • 3 1/2 Umschläge geschmacksneutrale Gelatine
  • 1/2 Tasse kalter Bourbon
  • 1/2 Tasse kaltes Wasser
  • 2 Tassen Kristallzucker
  • 1/2 Tasse heller Maissirup
  • 1/4 TL Salz
  • 2 große Eiweiße
  • 1 EL Vanilleextrakt

2. Margarita Guacamole

Oh, beiße es! zeigt dir, wie man Guacamole macht, die viele Zutaten enthält und auch irgendwie wie eine Margarita schmeckt! Du brauchst:

  • 2 Avocados
  • 1/4 Tasse Sauerrahm
  • 2 kleine Tomaten (gehackt)
  • 1-2 Jalapenos (gehackt, optional)
  • 1 Päckchen Guacamole-Gewürz
  • 3 EL Tequila
  • Zitronen
  • Salz

3. Oreo-Popcorn

Lisa Harris Pantry zeigt Ihnen, wie Sie ein süßes und salziges Popcorn-Rezept zubereiten, bei dem Ihre Kinder mit Sicherheit von den Wänden abprallen (beide sorgen für Aufregung) und Zucker) in wenigen einfachen Schritten. Du brauchst:

  • 6 Unzen weiße Schokolade (geschmolzen)
  • 1 Tüte Popcorn (gepoppt)
  • 10 Oreo-Kekse (zerkleinert)

4. Fried Chicken Corn Dogs

Lieben Sie Brathähnchen? Lieben Sie Corndogs? Lieben Sie neuartige Lebensmittelkombinationen? Dann hat Food Network alles, was Sie brauchen, in einem Rezept! Du brauchst:

  • 1 1/2 Tassen Buttermilch
  • 1/3 Tasse scharfe Soße
  • Koscheres Salz
  • 8 Hühnchen-Tender
  • 1 Maiskolben
  • 1 EL Honig
  • 1 3/4 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse grobes gelbes Maismehl
  • 1 TL Backpulver
  • Pflanzenöl (zum Braten)
  • Scharfe Soße, Ketchup, Honigsenf oder Gelbsenf (zum Dippen)

5. Jalapeno-Maiswaffeln mit Sriracha und Ahornsirup

Domestic Fits bietet Ihnen ein Waffelrezept mit einem Sirup, der alles andere als gewöhnlich ist. Wenn Sie die Art von Person sind, die immer eine riesige Flasche Sriracha-Sauce in Ihrem Kühlschrank aufbewahrt, dann werden Sie sie lieben. Du brauchst:

  • 1 Tasse feines gelbes Maismehl
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 Tasse Maiskörner
  • 1 große Jalapeno (gehackt, Stiel und Kerne entfernt)
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 Tasse Cheddar-Käse
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1/2 Tasse geschmolzene Butter
  • 1 Tasse Vollmilch
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Ei

Für den Sirup:

6. Melonen-Margarita-Pops

Suchen Sie etwas Frisches und Kühles, aber dennoch einzigartig genug, um es wahrscheinlich nicht in einem durchschnittlichen Restaurant oder Tante-Emma-Laden zu finden? Schauen Sie sich diese erstaunlichen Fruchteis am Stiel von Martha Stewart an. Du brauchst:

  • 3/4 Tassen Tequila
  • 1/2 Tasse Grand Marnier
  • 1/2 Tasse frischer Limettensaft
  • Eine Prise grobes Salz
  • 8 Unzen Cantaloupe (Schwarte entfernt)
  • 8 Unzen Wassermelone (Schalen entfernt)

7. Regenbogenkekse knallen

Sind Ihre Lieblings-Mashup-Rezepte die Art, die Süßigkeiten und Backwaren kombinieren? Ich mache dir keine Vorwürfe, und ich habe für dich einen erstaunlichen neuen Snack von Esslöffel gefunden! Du brauchst:

8. Deep Dish Obstpizza

Wenn Sie die Worte „Deep Dish“ sehen, denken Sie wahrscheinlich woanders als an Obst, aber The Pioneer Woman ist hier, um Ihnen die köstliche Süße von Obstpizza zu zeigen! Du brauchst:

  • 1-1/3 Tasse Backfett (kann Butter ersetzen)
  • 1-1/2 Tasse Zucker
  • 1 TL Orangenschale
  • 1 TL Vanille
  • 2 ganze Eier
  • 8 TL Vollmilch
  • 4 Tassen Allzweckmehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Gläser (je 13 Unzen) Marshmallow-Creme
  • 2 Pakete (je 8 Unzen) Frischkäse
  • Pfirsiche
  • Kiwi
  • Blaubeeren
  • Birnen
  • Himbeeren
  • Andere Früchte optional

9. Caesar Salatpizza

Ich esse fast jedes Mal, wenn ich eine Pizza esse, einen Caesar-Salat zu meiner Pizza, daher hat mich dieses Kombinationsrezept von Food Network praktisch umgehauen! Du brauchst:

  • 2/3 Tasse natives Olivenöl extra (plus mehr zum Bestreichen)
  • 6 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 1/3 Tassen warmes Wasser (ca. 105 Grad F)
  • 1 EL Zucker
  • Eine 1/4 oz Packung (2 1/4 TL) aktive Trockenhefe
  • 3 3/4 Tassen Allzweckmehl (plus mehr zum Bestäuben)
  • Koscheres Salz
  • 2 große, reife Beefsteaktomaten (jeweils in 6 bis 8 dünne Scheiben geschnitten)
  • 3/4 Tasse fein geriebener Parmesan
  • Schale und Saft von 1 Zitrone
  • 1 großes Eigelb
  • 2 ölgefüllte Sardellen (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (fein gerieben)
  • 1/4 TL Honig
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra (plus mehr zum Beträufeln)
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Römerherzen in 1/2 Zoll dicke und 1 Zoll breite Stücke geschnitten (ca. 8 Tassen)
  • Ein Stück Parmesan zum Bestreuen

10. Käsekuchen gefüllte Pfirsiche

Eine meiner Lieblingsarten, Speisen zu kombinieren, besteht darin, zwei Geschmacksrichtungen zu nehmen, die das völlig entgegengesetzte Ende des Geschmacksspektrums darstellen, und sie zu einem Gericht zu pürieren, genau wie es BHG hier getan hat! Du brauchst:

  • 6 Pfirsiche (halbiert und entkernt)
  • 1/4 Tasse Butter (geschmolzen)
  • 3 EL Zimt-Zucker
  • 1/2 eine 8-Unzen-Packung Frischkäse (weich)
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1 Eigelb
  • 1 1/2 TL Vanille

11. Brezel Brathähnchen mit Feigen-Senf-Dip

Als ob Brathähnchen nicht lecker genug wäre, wenn Sie das reguläre Rezept zubereiten, ist BHG hier, um es mit einem Ihrer Lieblingssnacks zu mischen: Brezeln! Du brauchst:

  • 2 1/2 Tassen Honig-Senf und Brezelstücke mit Zwiebelgeschmack
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 Eier (leicht geschlagen)
  • 12 Hähnchenkeulen (insgesamt ca. 3 1/2 lbs, enthäutet)
  • Antihaft-Kochspray
  • 1/3 Tasse Feigen- oder Aprikosenmarmelade
  • 1/4 Tasse körniger Senf
  • Thymianblätter

12. Churro-Eiscreme-Sandwiches

Während ich dies schreibe, sitze ich hier und versuche, mir eine köstlichere Dessertkombination als Churros und Eiscreme auszudenken, und ich kann nicht, also bin ich Sugar Hero ziemlich dankbar für dieses tolle Rezept! Du brauchst:

  • 1 Tasse weißer Langkornreis
  • 1 Zimtstange
  • 1 Tasse Milch
  • 2 Tassen Sahne
  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch
  • ⅛ TL Salz
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 1 Tasse + 2 EL Allzweckmehl
  • 1 TL + 1 EL Zimt
  • 1 Tasse Wasser
  • 2 EL brauner Zucker
  • 2 EL Pflanzenöl
  • ¼ TL Salz
  • 2 große Eier
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 6 Tassen Öl zum Braten (oder genug, um eine große Pfanne mit 1½-2 Zoll zu füllen)

13. Teufelsei-Nudelsalat

Während wir an all diese Kombinationen von Vorspeisen und Desserts denken, vergessen wir nicht die Beilagen! Es gibt auch viele neue Beilagen. Ich freue mich besonders darauf, dieses von BHG auszuprobieren. Du brauchst:

  • 1/2 Tasse rote Zwiebel (dünn geschnitten)
  • 1/4 Tasse Apfelessig
  • 1 TL Zucker
  • 8 Unzen große Ellenbogen-Makkaroni
  • 12 hartgekochte Eier
  • 1/2 Tasse Mayonnaise
  • 3 EL Landsenf nach Dijon-Art
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL geräucherter Paprika
  • 1/4 TL gehackter schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse süße Gurke (gehackt)
  • 1 1/2 Tassen Sellerie (sehr dünn geschnitten)
  • Geräucherter Paprika und/oder Pfeffer (optional)

14. Lobster Roll Corn Dog mit Tamarindenketchup

Hummer ist buchstäblich eines meiner Lieblingsspeisen und der Gedanke, ihn dank Food Network wie einen leckeren Maishund auf einer Messe am Stiel genießen zu können, lässt mir beim Schreiben das Wasser im Mund zusammenlaufen. Du brauchst:

  • 6 Tassen Pflanzenöl
  • 3 Tassen Maismehl
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 3 Eier
  • 1 1/4 Tasse Milch
  • 2 8 Unzen Hummerschwänze
  • 2 Tassen Tamarinde (frisch)
  • 2 Tassen rote Tomaten (gehackt)
  • 1 Tasse weiße Zwiebel (gewürfelt)
  • 3 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 2 Tassen Orangensaft
  • 1/2 Schachtel brauner Zucker
  • 1 Tasse Mango (gehackt)
  • 2 rote Paprika (gegrillt)

15. Guacamole-Hummus

Gesegnet sei dieser Tag! Dank Martha Stewart habe ich endlich eine tolle Möglichkeit gefunden, meine beiden Lieblings-Dips zu kombinieren! Du brauchst:

  • 1 Dose (15,5 oz) Kichererbsen (gespült und abgetropft)
  • 3 Tassen Korianderblätter (frisch)
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 reife Avocado (grob gehackt)
  • 3 EL Olivenöl extra vergine
  • 1 TL frischer Zitronensaft
  • Grobes Salz und gemahlener Pfeffer
  • Zitronenscheiben
  • Tortilla-Chips

Kennen Sie eine weitere erstaunliche Neuheit oder ein Kombinationsrezept, das absolut lecker ist, aber nicht auf unserer Liste steht? Erzähl uns alles darüber im Kommentarbereich!


Regenbogenkekse

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Drei 9x13-Zoll-Backformen mit Pergamentpapier auslegen.

In einer großen Schüssel Mandelpaste mit einer Gabel zerbrechen und mit Butter, Zucker und Eigelb schaumig schlagen. Wenn die Mischung fluffig und glatt ist, Mehl einrühren, um einen Teig zu bilden. In einer kleinen Schüssel das Eiweiß schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Eiweiß unter den Teig heben. Teig in 3 gleiche Portionen teilen. Mischen Sie eine Portion mit roter Lebensmittelfarbe und eine mit grüner Lebensmittelfarbe. Jede Portion auf eine der vorbereiteten Backformen verteilen.

10 bis 12 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, bis sie leicht gebräunt sind. Vorsichtig aus der Pfanne und dem Pergamentpapier nehmen und auf Drahtgestellen vollständig abkühlen lassen.

Legen Sie die grüne Schicht auf ein Stück Plastikfolie, das groß genug ist, um alle drei Schichten einzuwickeln. Die grüne Schicht mit Himbeermarmelade bestreichen und mit der ungefärbten Schicht belegen. Mit Aprikosenmarmelade bestreichen und mit rosa Schicht bedecken. Übertragen Sie die Schichten auf ein Backblech und schließen Sie sie mit Plastikfolie ein. Legen Sie eine schwere Pfanne oder ein Schneidebrett auf die umwickelten Schichten, um sie zu komprimieren. Im Kühlschrank 8 Stunden oder über Nacht kalt stellen.

Plastikfolie entfernen. Mit geschmolzenen Schokoladenstückchen belegen und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, oder bis die Schokolade fest ist. Zum Servieren in kleine Quadrate schneiden.


6 Donut-Dessert-Mashups, um all Ihre süßen Heißhunger zu stillen

Die Person, die den Satz "Du kannst nicht alles haben" erfunden hat, hatte offensichtlich nie einen Donut in Verbindung mit Eis. Wie diese Dessert-Mashup-Rezepte beweisen, ist das einzige, was besser als ein Donut ist, ein Donut-Hybrid, der die üblichen Verdächtigen auf unerwartete und köstliche Weise kombiniert.

Gebackener Oreo Donut

„Wer auf diese Idee gekommen ist, ist ein Gott“, schreibt eine Person auf Reddit.

Wenn Sie ein Fan von Whoopie Pies sind, dann werden Sie wahrscheinlich aufhorchen, wenn Sie diesen gebackenen Oreo-Donut probieren, der die Rezepte für Schokoladen-Donuts und Oreo-Creme-Dip auf brillante Weise vereint. Rezepte hier und hier.

Cronut

Von Chefkoch Dominique Ansel in seiner New Yorker Bäckerei erfunden, haben Cronuts erst vor kurzem die Welt der Konditoreien im Sturm erobert. Als Kreuzung zwischen Croissants und Donuts haben sie die Form und das cremige Innere eines Donuts, zusammen mit den flockigen, zarten Teigschichten eines Croissants. Ja bitte. Rezept hier.

Donut-Eiscreme-Sandwich

Mit Eiscreme gefüllte Donuts sind der Sommertraum. Das Beste ist, sie sind wahnsinnig einfach zu machen. Fügen Sie eine riesige Kugel YUM in Ihr Leben ein, indem Sie einfach eine beliebige Geschmacksrichtung von im Laden gekauftem Eis zwischen Ihre Wahl der Donuts legen. Was das Backen von Überfliegern betrifft (Sie wissen, wer Sie sind), können Sie die Donuts mit Ihrem persönlich hergestellten No-Churn-Eis kombinieren. Rezept hier.

Cannoli Donut

Diese schmecken genau wie der klassische italienische Leckerbissen.

Einfache Kuchen-Donuts werden als Leinwand für dieses geniale Hybrid-Dessert verwendet, das auf die nächste Stufe gehoben wird, wenn sie mit einer Cannoli-Creme gefüllt und mit einer Schokoladenglasur überzogen werden. Sie sind so beliebt, dass einige Bäckereien nicht einmal mit der Nachfrage Schritt halten können – ein Grund mehr, Ihre eigenen zu machen! Rezept hier.

Regenbogen-Keks-Donut

Regenbogenkekse auf höchstem Niveau.

Dieses kreative Konfekt mag himmlisch erscheinen, aber es kommt tatsächlich von Glaze Donuts in New Jersey – und es ist ein „geleegefüllter, schokoladenüberzogener, mehrfarbiger Genuss“. Regenbogenkekse (auch bekannt als italienische Flaggenkekse oder Napoleon-Kekse) enthalten drei bunte Schichten dichter Kuchen, die durch dünne Marmeladenaufstriche getrennt sind. Glaze Donuts brachte das Gebäck auf die nächste Stufe, indem sie ihre Regenbogenkuchen zu Ringen formten und sie mit einer dicken Schokoladenschicht bedeckten. Die inneren Schichten bestehen aus Himbeergelee und Mandelpaste und bleiben den Wurzeln des ursprünglichen Regenbogenkekses treu, die bis ins Jahr 1920 zurückreichen, als die dreifarbigen Kekse erstmals in italienischen Bäckereien in New York und New Jersey auftauchten. Rezept hier.

S'mores Donut

Die perfekte Kollision zweier Dessert-Favoriten.

Gerade als Sie dachten, Schokolade, Graham Cracker und Marshmallows wären das ideale Geschmackstrifecta, fügte jemand Donuts hinzu ... und Sie stellen fest, dass Sie die Perfektion verbessern können. Lernen Sie den S’mores-Donut kennen, der – Sie haben es erraten – in Schokolade getaucht, mit Graham-Cracker-Krümeln bestäubt und mit einem klebrigen Marshmallow-Zentrum injiziert. Sobald Sie einen probiert haben, werden Sie um s'more betteln. Rezept hier.


Machen Sie Ihr Lieblingsrezept für Ice Box Cookie Dough und lassen Sie den Teig entweder im Kühlschrank oder im Gefrierschrank fest werden

  1. Schneiden Sie den Teigblock in 6 (bei Verwendung von 6 Farben) Stücke in aufsteigender Reihenfolge.
  2. Fügen Sie zu jeder Teigkugel ein Lebensmittelfarbgel hinzu, wobei lila die kleinste ist, und legen Sie sie zurück in den Gefrierschrank
  3. Beginnen Sie mit dem lila Teig und machen Sie einen kleinen Teigblock
  4. Nimm das Blau und rolle es zu einem Rechteck von der Länge des violetten Baumstamms aus
  5. Wickeln Sie den blauen Teig um den violetten Stamm und achten Sie darauf, dass die Naht geschlossen ist
  6. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Farben, frieren Sie erneut ein, bis sie hart sind

7. Schneiden Sie an jedem Ende 1/2 Zoll oder so ab, um ein perfektes Wirbelprotokoll zu erhalten.

8. In 1/2-Zoll-Kreise schneiden und auf ein mit Pergamentpapier oder einem Silpat ausgelegtes Backblech legen

9. Option jeden Kreis halbieren oder warten bis nach dem Backen und schneiden, wenn noch warm


Schau das Video: HOW TO MAKE RAINBOW COOKIES (Januar 2022).