Traditionelle Rezepte

Schokoladentrüffel

Schokoladentrüffel

Inspiration: LadyCris (http://www.bucataras.ro/retete/trufe-31508.html): - *

  • 270 g Schokolade 50% Kakao
  • 5 Esslöffel Milch
  • 100 g altes Pulver
  • 4 Eigelb
  • 100 g geschmolzene Butter

Portionen: 40

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Schokoladentrüffel:


Ich brach die Schokolade in Stücke und legte sie zusammen mit den 5 Esslöffeln Milch unter ständigem Rühren auf das Feuer, bis sie flüssig wurde. Ich habe den Puderzucker mit dem Eigelb vermischt und in die geschmolzene Schokolade gegeben. Ich habe die Butter geschmolzen und über die Schokoladenmasse gegeben. Ich habe es einige Stunden abkühlen lassen. Mit Hilfe eines Teelöffels formte ich die Trüffel (ziemlich schwer und "schmutzig") und rollte sie in Kakao, farbige Kugeln und "blaue" Kokosnuss. Und ich erinnerte mich an meine Kindheit ... und ich hatte es satt, mir die Finger abzulecken! :))

Ein Trüffel für jeden !!


2-Zutaten-Schokoladentrüffel & # 8211 Rezept

Zutaten

Zubereitungsart

Der erste Schritt besteht darin, die Kondensmilch in einem Wasserkocher zu erhitzen. Sie müssen es nicht kochen.

Wenn die Milch warm ist, schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie das Kakaopulver hinzu. Verwenden Sie ein feines Sieb, um es nach und nach zu sieben. Nicht alles auf einmal anziehen.

Gut mischen. Sie müssen eine möglichst dicke homogene Zusammensetzung ohne Klumpen erhalten.

Nehmen Sie eine Glaspfanne oder eine andere rechteckige Form mit einem Durchmesser von 18 cm Länge und 12 cm. Breite.

Legen Sie eine Plastikfolie in die Form, damit sie sich auch an den Wänden spiegelt.

Übertragen Sie die Zusammensetzung in die Form und bedecken Sie sie mit den Rändern der Plastikfolie.

Glätten Sie die Arbeitsplatte mit Folie, damit Sie sich nicht die Hände schmutzig machen.

Entfernen Sie die Blattzusammensetzung aus der Form und legen Sie sie in den Gefrierschrank. In 2 Stunden sollte es bereits koaguliert und leicht zu portionieren sein.

Den Zerkleinerer mit etwas Kakaopulver bestreuen. Wickeln Sie die Folie aus und legen Sie die Schokoladenzusammensetzung auf den Zerkleinerer. Mit Kakao bestreuen.

Schneiden Sie die Arbeitsplatte mit einem großen Messer in Quadrate.

Um ihnen ein trüffelähnliches Aussehen zu verleihen, formen Sie die Ränder vorsichtig. Die Quadrate sollten am Ende wie Kissen aussehen.

Wenn Sie die Dinge nicht komplizieren möchten, modellieren Sie die Komposition in Form von Kugeln. Sie werden genauso attraktiv sein.

Die nach diesem Rezept erhaltenen Schokoladentrüffel haben eine weiche Textur und einen sehr guten Geschmack. Im Kühlschrank aufbewahren.

Sie werden als solche zu besonderen Anlässen oder einzeln anstelle eines Desserts serviert.

Rezept für Schokoladentrüffel: Freepik.com

Gründe für Kakaodesserts

Wussten Sie, dass Kakaobohnen und ihre Zubereitungen in der Antike zu therapeutischen Zwecken verwendet wurden?

Heute konsumieren wir Schokolade als Dessert, aber die Mayas und die alten Azteken verwendeten sie für die Gesundheit. Aus Kakaopulver, heißem Wasser, Zimt und Pfeffer stellten sie einen Energy Drink her.

Das Interesse an den Vorteilen des Kakaokonsums ist in den letzten Jahrzehnten wieder gestiegen.

Moderne Studien haben gezeigt, dass dieser Inhaltsstoff sehr reich an Verbindungen ist Antioxidantien, daher seine verschiedenen physiologischen und therapeutischen Wirkungen.

Kakao enthält eine erhebliche Menge an Fett (40-50%) in Form von Kakaobutter. Es enthält Ölsäure, Palmitinsäure und Stearinsäure.

Es ist eine ausgezeichnete Quelle für Polyphenole: Proanthocyanidine (58%), Katechine (37%) und Anthocyanidine (4%).

Weitere wichtige Nährstoffe im Kakao sind:

  • Proteine
  • Theobromin
  • Koffein
  • Kalium
  • Phosphor
  • Kalzium
  • Magnesium
  • Zink
  • Kupfer
  • Eisen

Der Kakaokonsum kann dabei helfen, mehrere Funktionen im Körper zu regulieren:

  • Blutdruck
  • Insulin
  • Immunität
  • Entzündung

Kakao hat einen positiven Einfluss auf Gefäßfunktionen, Fettstoffwechsel, Zentralnervensystem und Bestimmung.

Es hat Auswirkungen neuroprotektiv, präbiotisch, gegen Fettleibigkeit und antidiabetisch.

Es ist wichtig zu beachten, dass dunkle Schokolade, reich an Kakao, Wirkungen hat Antidepressiva. Vermeiden Sie Sortimente mit hohem Zuckergehalt, da Zucker in dieser Hinsicht gegenteilige Wirkungen hat.

1. Easy Recipes.eu, Schokoladentrüffel mit zwei Zutaten. Einfacher geht es nicht: https://retete-usoare.eu/trufe-de-ciocolata-din-doua-ingrediente-nu-exista-ceva-mai-simplu/
2. Rabia Latif, Gesundheitsvorteile von Kakao, Curr Opin Clin Nutr Metab Care. 2013 Nov16 (6): 669-74: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/24100674/
3. Maria Teresa Montagna, Giusy Diella, Francesco Triggiano, Giusy Rita Caponio, Osvalda De Giglio, Giuseppina Caggiano, Agostino Di Ciaula und Piero Portincasa, Schokolade, „Essen der Götter“: Geschichte, Wissenschaft und menschliche Gesundheit, Int J Über Res Public Health. 16.12.2019 (24): 4960: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6950163

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Schokoladentrüffel & #8211 Luxusdessert

Weiter & # 539und Titel, Schokoladentrüffel & # 259 & ndash Luxusdessert, ist ein konzentriertes Dessert, das aber in kleinen Portionen gut schmeckt.
Trüffel sind ein recht einfach zuzubereitendes Dessert mit allen möglichen Geschmacksrichtungen, egal ob Trüffel mit Rosenwasser, Whisky, Partitur & # 539i & # 537 & # 259, Schokolade & # 259 c & # 259p & # 537uni usw. Wir können sagen, dass, wenn Luxus in Süßigkeiten verkörpert wird, das Trüffel ist. Es ist nicht genau bekannt, wie die Geschichte der Desserts entstanden ist, aber es scheint ein Zufall zu sein. Die ersten Schokoladentrüffel wurden im 20. Jahrhundert erfunden, genauer gesagt 1920 von einem damals berühmten französischen Konditor, nämlich Auguste Escoffier. Er zerschmetterte versehentlich ihren heißen Zustand über den festen Schokoladenstücken.
Der Schokoladentrüffel hat ein Zentrum namens & ganache. In diesem Zentrum gibt es eine Kombination aus Sahne und hohem Fettgehalt mit Schokolade und festem Weiß oder Schwarz.

Foto: Schokoladentrüffel & # 259 & ndash Archive & # 259 Burda Rom & acircnia

& Icirc & # 539i muss:
200 g Haushaltsschokolade
3 g & # 259lbenu & # 537uri
3 Esslöffel Zucker
100 g Butter oder Kokosbutter
75 g Kakaopulver
1 Esslöffel & # 259 Whisky
Preg & # 259te & # 537ti a & # 537a:
Auf dem Dampfbad den Zucker mit dem Eiweiß einreiben, bis eine homogene, helle Paste entsteht. Nach dem Abkühlen die Butter bei Raumtemperatur dazugeben und weiter reiben. Schmelzen Sie die Schokolade im Wasserbad, nachdem Sie sie von der Wärmequelle genommen haben, mischen Sie sie mit Whisky oder einem anderen aromatischen Getränk. Wenn die Schokolade abgekühlt ist, mischen Sie sie und mischen Sie sie mit den Butterkompositionen.
& Icircntinzi Komposition & # 539ia & icircn Tablett ausgekleidet & # 259 mit Lebensmittelfolie & # 259 gefettet & # 259. Bewahren Sie es bis zum nächsten Tag im Kühlschrank auf.
Schneiden Sie Quadrate aus, die Sie zu Kugeln formen und streichen Sie sie durch das Kakaopulver. Halten Sie sie kalt.

25 Minuten vorbereiten. 5 Minuten kochen.
Re & # 539et & # 259 von Ioana Preda, Bukarest


Schokoladentrüffel für Diabetiker

Das Schokoladentrüffel-Rezept für Diabetiker ist sicher und ideal für einen unstillbaren süßen Appetit.

Rezepte für Diabetiker werden im Folgenden die notwendigen Zutaten, die Zubereitung und die Nährwerte für das Schokoladentrüffel-Rezept für Diabetiker vorstellen.

Anzahl der Portionen: 16.

Vorbereitungszeit: Zehn Minuten.

Gesamtzeit: Zehn Minuten.

Benötigte Zutaten für das Schokoladentrüffel-Rezept für Diabetiker:

  • 170 Gramm Avocadomark
  • 100 Gramm zuckerfreie Schokolade mit 90% Kakao
  • zwei Esslöffel Erythrit oder mehr nach Geschmack
  • ein bisschen Salz
  • ein Esslöffel Kakao.

So bereiten Sie das Schokoladentrüffel-Rezept für Diabetiker zu:

  1. Das Avocado-Fruchtfleisch in eine Schüssel geben, etwas salzen.
  2. Mit einem Löffel oder Mixer gut vermischen, bis eine glatte Masse entsteht.
  3. Die Schokolade zusammen mit dem Erythrit schmelzen. Gut mischen.
  4. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, 5 Minuten abkühlen lassen und dann über das Avocadopüree geben.
  5. Gut mischen, bis eine homogene schokoladenfarbene Mischung entsteht.
  6. Formen Sie die Trüffel mit dem Autor eines Löffels. Sie müssen 16 Schokokugeln haben.
  7. Den Kakao auf einen Teller geben und die Trüffel nacheinander rollen.

So schmelzen Sie Schokolade:

  • Das Wasserbad: die Schokoladenstücke in eine Schüssel geben. Die Schokoladenschüssel in eine andere größere Schüssel mit heißem Wasser geben. Achten Sie darauf, sich nicht zu verbrühen, wenn Sie die kleine Schüssel in die große Schüssel geben. Durch die Hitze des Wassers schmilzt die Schokolade. Achten Sie darauf, ständig zu rühren.
  • In der Mikrowelle: Die Schokolade in eine Schüssel geben und 1 Minute bei hoher Temperatur in der Mikrowelle schmelzen. Prüfen. Wenn es nicht vollständig geschmolzen ist, umrühren und weitere 30 Sekunden in die Mikrowelle stellen. Wiederholen und für 10 Sekunden hinzufügen, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist.

Geschmacksvorschläge:

Sie können die Trüffel wie oben beschrieben essen oder ihnen einige Aromen geben. Hier sind ein paar Vorschläge:

  • Orangenaroma: Sie können das Orangenaroma mit einem Löffel Orangenextrakt oder einem Esslöffel geriebener Orangenschale über die Schokoladen-Avocado-Mischung geben (vergessen Sie nicht, die Orange vor dem Reiben gut zu waschen).
  • Haselnuss-Aroma: Haselnussgeschmack kann mit zwei Esslöffeln Erdnussbutter und einer viertel Tasse fein gehackten Mandeln oder Haselnüssen in die Mischung aus Avocado und Schokolade eingearbeitet werden.
  • Andere leckere Geschmacksrichtungen: ein Esslöffel Ahornsirup oder ein Esslöffel Minzextrakt oder ein Esslöffel Kaffeeextrakt oder ein Esslöffel Ceylon-Zimtpulver.

Ernährungswerte für eine Portion von etwa 15 Gramm:

  • Kalorien: 58,9 kcal
  • Eiweiß: 0,8 Gramm
  • Fett: 5,3 Gramm
  • Kohlenhydrate: 2 Gramm.

Probieren Sie unser Rezept für: Peperoni-Pizza für Diabetiker.

Vergessen Sie nicht, unsere FaceBook-Seite zu liken: Rezepte für Diabetiker.

Möchten Sie das Rezept in elektronischer Form? Senden Sie uns eine E-Mail an [email protected], Sie zahlen eine kleine Gebühr und wir senden Ihnen das Rezept im pdf-Format zu.

Für kostenlose Video-Tutorials zu Diabetes und Ernährung greifen Sie auf den Kanal zu YouTube: Dr. Daniela Petrache.

Für einen personalisierten Ernährungsplan greifen Sie auf den folgenden Link zu:

Wir laden Sie ein, den Diabetes-Blog hier zu besuchen: Diabetes, Ernährung und Stoffwechselerkrankungen.


Schokoladentrüffel

Personalisieren Sie diese Schokoladentrüffel nach dem Geschmack Ihrer Lieben für eine Überraschung, die geschätzt wird!

TISCH FÜR: 20

FERTIG IN: 4 Stunden

SCHWIERIGKEIT: Entspannt

Zutatenliste

• 300 g Schokolade Nestlé Dessert Noir
• 200 ml flüssige Creme
• 1 Teelöffel Rumessenz
• Kakao / Kokosflocken / Mandelflocken / Walnusskerne zur Dekoration

Wie bereitest du dich vor?

1. Die Nestlé Dessert Noir Schokolade hacken und die Stücke zusammen mit der flüssigen Sahne und Rumessenz in einen Topf geben.
2. Stellen Sie den Topf auf mittlere Hitze und mischen Sie, bis die Zusammensetzung homogen ist.
3. Bewegen Sie die Komposition in eine andere Schüssel, die Sie 2-3 Stunden im Kühlschrank lassen werden.
4. Aus der ausgehärteten Masse mit Hilfe eines Teelöffels Schokoladenkugeln in der Hand formen (etwa die Größe eines Tischtennisballs).
5. Rollen Sie die Kugeln mit dem, was Ihr Herz begehrt, wie zum Beispiel: Kakao, Kokosflocken, Mandelflocken oder Walnusskerne.
6. Lassen Sie die Kugeln für eine weitere Stunde im Kühlschrank fest werden.

Vergessen Sie nicht, Trüffel mit einer ganz besonderen Person zu genießen!

Rezept gesendet von Sonia Ciocan im Wettbewerb "Enter the World of Deserts" von Nestlé Dessert.


Schokoladentrüffel

Mit einem Löffel gut vermischen oder schlagen, bis die Schokolade schmilzt und die Zusammensetzung homogen wird:

Teilen Sie die resultierende Zusammensetzung in zwei Hälften (in zwei Schüsseln). In eine der Schüsseln den Brandy und in die andere den schwarzen Kaffee geben.
Ich habe die Cognac-Portion ohne Cognac gemacht, für Bogdi und die anderen Kinder blieb nur die Kaffee-Portion erhalten (& # 8230 und mit der ich die wunderbare Torte dekoriert habe, gemacht für meinen Geburtstag und Cipi's: Trüffelkuchen)

2-3 Stunden in den Gefrierschrank stellen, bis die Zusammensetzungen aushärten (für ein besseres Ergebnis lassen Sie die Zusammensetzungen über Nacht im Gefrierschrank).
Nehmen Sie mit einem Löffel die Schokoladenmischung, formen Sie die Kugeln und legen Sie sie auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Blech. Kühlen Sie für ca. 15 Minuten, um die Komposition zu stärken:

& # 8230 und ihnen eine appetitliche runde Form geben zu können, die wir alle kennen.
Nachdem Sie mit dem Modellieren fertig sind, legen Sie das Tablett in den Gefrierschrank:

Die Milchschokolade und die weiße Schokolade jeweils in einer separaten Schüssel schmelzen. Warten Sie, bis es etwas abgekühlt ist, dann weichen Sie die Trüffel mit einer Gabel (oder einem Teelöffel, wie Sie es einfacher finden) mit Brandy in Milchschokolade ein.

Warten Sie eine Weile, bis die überschüssige Schokolade abgetropft ist, und legen Sie den Trüffel zurück auf das Tablett.

Die weiße Schokolade schmelzen und etwas abkühlen lassen. Die Trüffel mit Kaffeegeschmack darin einweichen, wie zuvor, und die gehackten Kaffeebohnen darüber streuen.
Ich habe sie schmucklos gelassen, weil ich sie, wie gesagt, zum Dekorieren unseres Kuchens verwendet habe: Trüffelkuchen

Wenn Sie möchten, dass die Arbeit noch einfacher wird, legen Sie einige Trüffel in Kakao und bestreuen Sie andere mit Mandeln.

Kühlen Sie sie, bis sie serviert werden.

Die Trüffel sind im Kühlschrank maximal eine Woche und im Gefrierschrank maximal einen Monat haltbar.
Wenn Sie sie eingefroren haben, tauen Sie sie zwei bis drei Stunden im Kühlschrank auf.


Verkostung von Schokoladentrüffel

Die letzten zwei Wochen waren eine echte Herausforderung, sowohl im Büro als auch im Privatleben. Jeder Tag wurde zu einem Marathon von Deadlines, Aufgaben, die die gleiche Aufmerksamkeit und Hingabe erforderten, Meetings, die mindestens einen halben Tag dauerten, und der vor 2 Monaten geplante Kurzurlaub wurde zu einer Operation, um ein verlorenes Kätzchen in einem Industriepark zu retten. Kätzchen drehte sich jetzt zusammengerollt auf meinen Knien.

Ich brauchte etwas, das mir Energie gab, aber nicht viele Zutaten oder lange Zeit in der Küche benötigte. Einfache Schokoladentrüffel können mit nur 4 Zutaten zubereitet werden, aber ich mag die mit Rum oder in Erdnussbutter gewickelt sehr gerne. Ein Trüffel nach dem Mittagessen gab mir genug Energie, um meinen Tag fortzusetzen. Außerdem ist bekannt, dass Schokolade Stress abbaut & # 8230 zumindest hat mir so viel Freude gemacht. In einem Topf nahm ich ein paar mit ins Büro und aß ein paar Tage lang eine kleine Leckerei.

200 gr süße Sahne (flüssig 30% Fett), 300 gr dunkle Schokolade, 20 gr Butter, 35 ml Rum, 150 gr Erdnussbutter, 40 gr Kakaopulver.
Je nach Größe kommen etwa 20-25 Trüffel heraus.
Sahne und Butter zum Kochen bringen und dann vom Herd nehmen. Über die fein gehackte Schokolade gießen und glatt rühren, bis eine glänzende Schokolade entsteht. Teilen Sie die Schokoladenzusammensetzung auf zwei Schüsseln auf. Den Rum in eine der Schüsseln geben und gut vermischen. Mindestens 4 Stunden kalt stellen. Oder es kühlt im Gefrierschrank ab, wenn Sie nicht genug Zeit oder Geduld haben. Nachdem die Komposition ausgehärtet ist, die Hände mit Kakao bepudern, mit Rum Schokoladenkugeln formen und in Kakao wälzen.

Für diejenigen mit Erdnussbutter werden Kugeln geformt und unbedingt 10-15 Minuten im Gefrierschrank abkühlen. Während dieser Zeit die Erdnussbutter im Wasserbad schmelzen und etwa 2-3 Minuten abkühlen lassen. Achte darauf, dass die Butter nicht heiß ist. Schnell arbeiten, die Schokoladenkugeln durch die Erdnussbutter geben und für 10 Minuten wieder in den Gefrierschrank stellen.


2-Zutaten-Schokoladentrüffel & # 8211 Rezept

Zutaten

Zubereitungsart

Der erste Schritt besteht darin, die Kondensmilch in einem Wasserkocher zu erhitzen. Sie müssen es nicht kochen.

Wenn die Milch warm ist, schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie das Kakaopulver hinzu. Verwenden Sie ein feines Sieb, um es nach und nach zu sieben. Nicht alles auf einmal anziehen.

Gut mischen. Sie müssen eine möglichst dicke homogene Zusammensetzung ohne Klumpen erhalten.

Nehmen Sie eine Glaspfanne oder eine andere rechteckige Form mit einem Durchmesser von 18 cm Länge und 12 cm. Breite.

Legen Sie eine Plastikfolie in die Form, damit sie sich auch an den Wänden spiegelt.

Übertragen Sie die Zusammensetzung in die Form und bedecken Sie sie mit den Rändern der Plastikfolie.

Glätten Sie die Arbeitsplatte mit Folie, damit Sie sich nicht die Hände schmutzig machen.

Entfernen Sie die Blattzusammensetzung aus der Form und legen Sie sie in den Gefrierschrank. In 2 Stunden sollte es bereits koaguliert und leicht zu portionieren sein.

Den Zerkleinerer mit etwas Kakaopulver bestreuen. Wickeln Sie die Folie aus und legen Sie die Schokoladenzusammensetzung auf den Zerkleinerer. Mit Kakao bestreuen.

Schneiden Sie die Arbeitsplatte mit einem großen Messer in Quadrate.

Um ihnen ein trüffelähnliches Aussehen zu verleihen, formen Sie die Ränder vorsichtig. Die Quadrate sollten am Ende wie Kissen aussehen.

Wenn Sie die Dinge nicht komplizieren möchten, modellieren Sie die Komposition in Form von Kugeln. Sie werden genauso attraktiv sein.

Die nach diesem Rezept erhaltenen Schokoladentrüffel haben eine weiche Textur und einen sehr guten Geschmack. Im Kühlschrank aufbewahren.

Sie werden als solche zu besonderen Anlässen oder einzeln anstelle eines Desserts serviert.

Rezept für Schokoladentrüffel: Freepik.com

Gründe für Kakaodesserts

Wussten Sie, dass Kakaobohnen und ihre Zubereitungen in der Antike zu therapeutischen Zwecken verwendet wurden?

Heute konsumieren wir Schokolade als Dessert, aber die Mayas und die alten Azteken verwendeten sie für die Gesundheit. Aus Kakaopulver, heißem Wasser, Zimt und Pfeffer stellten sie einen Energy Drink her.

Das Interesse an den Vorteilen des Kakaokonsums ist in den letzten Jahrzehnten wieder gestiegen.

Moderne Studien haben gezeigt, dass dieser Inhaltsstoff sehr reich an Verbindungen ist Antioxidantien, daher seine verschiedenen physiologischen und therapeutischen Wirkungen.

Kakao enthält eine erhebliche Menge an Fett (40-50%) in Form von Kakaobutter. Es enthält Ölsäure, Palmitinsäure und Stearinsäure.

Es ist eine ausgezeichnete Quelle für Polyphenole: Proanthocyanidine (58%), Katechine (37%) und Anthocyanidine (4%).

Weitere wichtige Nährstoffe im Kakao sind:

  • Proteine
  • Theobromin
  • Koffein
  • Kalium
  • Phosphor
  • Kalzium
  • Magnesium
  • Zink
  • Kupfer
  • Eisen

Der Kakaokonsum kann dabei helfen, mehrere Funktionen im Körper zu regulieren:

  • Blutdruck
  • Insulin
  • Immunität
  • Entzündung

Kakao hat einen positiven Einfluss auf Gefäßfunktionen, Fettstoffwechsel, Zentralnervensystem und Bestimmung.

Es hat Auswirkungen neuroprotektiv, präbiotisch, gegen Fettleibigkeit und antidiabetisch.

Es ist wichtig zu beachten, dass dunkle Schokolade, reich an Kakao, Wirkungen hat Antidepressiva. Vermeiden Sie Sortimente mit hohem Zuckergehalt, da Zucker in dieser Hinsicht gegenteilige Wirkungen hat.

1. Easy Recipes.eu, Schokoladentrüffel mit zwei Zutaten. Einfacher geht es nicht: https://retete-usoare.eu/trufe-de-ciocolata-din-doua-ingrediente-nu-exista-ceva-mai-simplu/
2. Rabia Latif, Gesundheitsvorteile von Kakao, Curr Opin Clin Nutr Metab Care. 2013 Nov16 (6): 669-74: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/24100674/
3. Maria Teresa Montagna, Giusy Diella, Francesco Triggiano, Giusy Rita Caponio, Osvalda De Giglio, Giuseppina Caggiano, Agostino Di Ciaula und Piero Portincasa, Schokolade, „Essen der Götter“: Geschichte, Wissenschaft und menschliche Gesundheit, Int J Über Res Public Health. 16.12.2019 (24): 4960: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6950163

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Die Sahne in einer Schüssel zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Fügen Sie die geriebene Schokolade und Butter hinzu. Unter ständigem Rühren erhitzen, bis eine homogene, dicke und dunkle Zusammensetzung erhalten wird. Bei Bedarf etwas Likör hinzufügen. In einer kleinen Schüssel abkühlen lassen, bis die Masse ziemlich fest geworden ist.

Aus der Masse mit einem Teelöffel Kugeln von ca. 2,5 cm formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und in den Kühlschrank stellen.

Restliche Schokolade schmelzen. Die Hälfte der Trüffel aus der Kälte nehmen und in Schokolade tauchen. Der Überschuss läuft ab. Die Trüffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Alle Trüffel glasieren.

Um sie zu dekorieren, fügen Sie die Hälfte der Trüffel durch Kakaopulver hinzu, bevor die Glasur vollständig getrocknet ist. Der Rest der Trüffel wird trocknen gelassen. Dann einige davon mit geschmolzener weißer Schokolade dekorieren.


Schokoladentrüffel & #8211 Luxusdessert

Weiter & # 539und Titel, Schokoladentrüffel & # 259 & ndash Luxusdessert, ist ein konzentriertes Dessert, das aber in kleinen Portionen gut schmeckt.
Trüffel sind ein recht einfach zuzubereitendes Dessert mit allen möglichen Geschmacksrichtungen, egal ob Trüffel mit Rosenwasser, Whisky, Partitur & # 539i & # 537 & # 259, Schokolade & # 259 c & # 259p & # 537uni usw. Wir können sagen, dass, wenn Luxus in Süßigkeiten verkörpert wird, das Trüffel ist. Es ist nicht genau bekannt, wie die Geschichte der Desserts entstanden ist, aber es scheint ein Zufall zu sein. Die ersten Schokoladentrüffel wurden im 20. Jahrhundert erfunden, genauer gesagt 1920 von einem damals berühmten französischen Konditor, nämlich Auguste Escoffier. Er zerschmetterte versehentlich ihren heißen Zustand über den festen Schokoladenstücken.
Der Schokoladentrüffel hat ein Zentrum namens & ganache. In diesem Zentrum gibt es eine Kombination aus Sahne und hohem Fettgehalt mit Schokolade und festem Weiß oder Schwarz.

Foto: Schokoladentrüffel & # 259 & ndash Archive & # 259 Burda Rom & acircnia

& Icirc & # 539i muss:
200 g Haushaltsschokolade
3 g & # 259lbenu & # 537uri
3 Esslöffel Zucker
100 g Butter oder Kokosbutter
75 g Kakaopulver
1 Esslöffel & # 259 Whisky
Preg & # 259te & # 537ti a & # 537a:
Auf dem Dampfbad den Zucker mit dem Eiweiß einreiben, bis eine homogene, helle Paste entsteht. Nach dem Abkühlen die Butter bei Raumtemperatur dazugeben und weiter reiben. Schmelzen Sie die Schokolade im Wasserbad, nachdem Sie sie von der Wärmequelle genommen haben, mischen Sie sie mit Whisky oder einem anderen aromatischen Getränk. Wenn die Schokolade abgekühlt ist, mischen Sie sie und mischen Sie sie mit den Butterkompositionen.
& Icircntinzi Komposition & # 539ia & icircn Tablett ausgekleidet & # 259 mit Lebensmittelfolie & # 259 gefettet & # 259. Bewahren Sie es bis zum nächsten Tag im Kühlschrank auf.
Schneiden Sie Quadrate aus, die Sie zu Kugeln formen und streichen Sie sie durch das Kakaopulver. Halten Sie sie kalt.

25 Minuten vorbereiten. 5 Minuten kochen.
Re & # 539et & # 259 von Ioana Preda, Bukarest


Hausgemachte Schokoladentrüffel & #8211 Videorezept

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Rezept von Schokoladentrüffel oder von Pralinen Hausgemacht ist perfekt für Liebhaber von Schokoladendesserts. Ich mag diese Trüffel sehr, vor allem weil sie extrem einfach zu machen sind, sie so gut sind und ich ihrer Zusammensetzung keinen Zucker hinzufügen muss. Der Zucker in der Schokoladenkomposition reicht aus und ehrlich gesagt mag ich sowieso dunkle Schokolade. Natürlich können Sie nach Belieben mehr Zucker oder jedes andere Süßungsmittel hinzufügen, das Sie möchten.

Wie Sie wissen, sind sowohl mein Vater als auch ich große Schokoladenliebhaber. Wir mögen besonders das Bittere mit hohem Kakaoanteil. Meine Favoriten sind Brownies und Lavakuchen, und mein Vater bevorzugt den Schokoladenkuchen. Schon seit einiger Zeit wollte ich dieses Rezept für Schokoladentrüffel vorstellen, zumal es sehr einfach zu machen ist und sich eignet, wenn man etwas Süßes und Leckeres aus Schokolade möchte. Wunderbar sind sie, wenn man zu viel Schokolade im Haus hat und keiner mehr isst.

Für Trüffel habe ich dunkle Schokolade mit 72% Kakao und Schlagsahne mit 30% Fett verwendet. Du kannst auch Vollmilchschokolade verwenden, allerdings musst du die Sahnemenge im Vergleich zur Schokolade halbieren. Als Toppings haben wir Kakao, Kokosnuss und gehackte Haselnüsse gewählt, aber Sie können auch andere Toppings verwenden, die Sie möchten. Sie können sogar in der Zusammensetzung verschiedene Zutaten hinzufügen. Trockenfrüchte oder verschiedene Nüsse. Mandeln passen sehr gut, ebenso Walnüsse, Pekannüsse, Steuer- oder Erdnüsse.

Sie können diese Schokoladentrüffel mit verschiedenen Likören oder Essenzen aromatisieren. Sie können andere Zutaten hinzufügen, um sie besonders und interessant zu machen. Nach dem Formen ist es gut, sie im Kühlschrank aufzubewahren. Auf diese Weise behält es seine Form. Zum einfachen Servieren können Sie jeden Trüffel in die Bonbonverpackung geben. Ein weiteres tolles Rezept ist Brigadeiro Süßigkeiten. Diese bestehen aus Kondensmilch und Kakao und sind ebenso lecker und einfach zuzubereiten.


Video: Kochen mit Traudl - Weiße Schokoladentrüffel (Januar 2022).