Traditionelle Rezepte

Snackshot des Tages: Colcannon

Snackshot des Tages: Colcannon

Fotos von allen Speisen und Getränken von The Daily Meal

Colcannon ist eine traditionelle irische Version von Kartoffelpüree.

Die Redakteure, Mitwirkenden und Leser von The Daily Meal befassen sich mit einigen ziemlich großartigen Restaurants, Festivals und Mahlzeiten. Es bleibt nicht immer genug Zeit, um ein Restaurant vollständig zu bewerten oder ausführlich zu beschreiben, warum ein Ort, sein Essen und die Menschen, die es zubereiten, bemerkenswert sind die meisten reden.

Der heutige Snackshot besteht aus Colcannon. St. Patrick's Day steht vor der Tür, also fangen Sie an, Ihr irisches Essen und Trinken zu recherchieren, um für den großen Tag gerüstet zu sein. Colcannon ist ein traditionelles irisches Gericht, das im Wesentlichen aus Kartoffelpüree besteht. In der hier gezeigten Version ist es mit Grünkohl gemacht. In Irland wird Colcannon das ganze Jahr über serviert, häufig an Halloween.

Lesen Sie mehr über die Snackshot-Funktion von The Daily Meal. Um ein Foto einzureichen, senden Sie eine E-Mail an jbruce[at]thedailymeal.com, Betreff: "Snackshots".

Folgen Sie der Bildredakteurin von The Daily Meal, Jane Bruce, auf Twitter.


Wie man traditionellen irischen Colcannon herstellt

Melden Sie sich für den Newsletter von IrishCentral an, um über alles Irische auf dem Laufenden zu bleiben!

Eine irische Halloween-Tradition

In der Vergangenheit wurden Zaubersprüche mit dem Colcannon vermischt, um Halloween zu feiern. Je nachdem, welchen Charme Sie fanden, wurde es als Vorzeichen für die Zukunft angesehen. Ein Knopf bedeutete, dass Sie ein Junggeselle bleiben würden, und ein Fingerhut bedeutete, dass Sie für das kommende Jahr eine Jungfer bleiben würden. Ein Ring bedeutete, dass Sie heiraten würden, und eine Münze bedeutete, dass Sie reich wurden. Andere füllten ihre Socken mit Colcannon und hängten sie an die Türklinke, in der Überzeugung, dass der erste Mann durch die Tür ihr zukünftiger Ehemann sein würde.

Traditionelles irisches Colcannon-Rezept

Zutaten:

  • 4 lbs (1,8 kg) Kartoffeln oder etwa 7-8 große Kartoffeln (am besten sind „alte“ Kartoffeln oder rotbraune Kartoffeln, festkochende Kartoffeln reichen nicht)
  • 1 Kopf Grünkohl oder Grünkohl
  • 1 Tasse ( 7 fl oz, 240 ml) Milch (oder Sahne)
  • 1 Stange (4oz, 120g) Butter, in drei Teile geteilt
  • 4-5 Frühlingszwiebeln (Frühlingszwiebeln), gehackt*
  • Salz und Pfeffer
  • Frische Petersilie oder Schnittlauch

*Nicht jeder fügt Colcannon Frühlingszwiebeln hinzu, aber meiner Meinung nach fügen sie etwas hinzu.

Schälen und zum Kochen in einen Topf geben.

Während die Kartoffeln kochen, das Kerngehäuse vom Kohl entfernen, die Blätter in dünne Scheiben schneiden und in einen großen Topf geben. Mit kochendem Wasser aus dem Wasserkocher bedecken und langsam kochen lassen, bis der Kohl gerade zusammengefallen ist und eine dunklere Grünfärbung angenommen hat. Dies kann je nach Kohl 3-5 Minuten dauern. Testen Sie es und lassen Sie es nicht zu lange kochen – wenn überhaupt, sollte es etwas zu wenig gekocht sein.

Wenn der Kohl gar ist, lassen Sie ihn gut abtropfen, drücken Sie ihn aus, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen, und kehren Sie dann in den Topf zurück. Ein Drittel der Butter hinzufügen und abdecken. Lassen Sie es abgedeckt und an einem warmen Ort, aber nicht auf einer Herdplatte, während die Butter sanft darin schmilzt, während Sie fortfahren.

Wenn die Kartoffeln weich sind, das Wasser abgießen und die Kartoffeln wieder in den Topf geben. Stellen Sie mit den abgetropften Kartoffeln den Brenner auf niedrig und lassen Sie den Deckel offen, damit überschüssige Feuchtigkeit verdunsten kann. Wenn sie vollkommen trocken sind, geben Sie die Milch zusammen mit einem Drittel der Butter und den gehackten Frühlingszwiebeln (falls Sie sie verwenden) in den Topf. Lassen Sie die Milch warm, aber nicht kochen – es ist ungefähr richtig, wenn die Butter vollständig geschmolzen ist und der Topf zu dampfen beginnt.

Mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel die Kartoffeln gründlich in die Butter-Milch-Mischung zerstampfen. Passen Sie NICHT durch eine Reismaschine oder, noch schlimmer, in einen Mixer, da dies die Kartoffeln klebrig und ekelhaft macht.

Den Kohl gründlich durch das Kartoffelpüree mischen.

Vor dem Servieren mit etwas Salz abschmecken und mit frischer Petersilie oder Schnittlauch bestreuen. Am wichtigsten ist, eine Mulde in die Mitte des Kartoffelhügels zu drücken und das letzte Drittel der Butter zum Schmelzen hineinzugeben.

*Ursprünglich veröffentlicht im Jahr 2011, aktualisiert im Oktober 2020

Weiterlesen

Hast du schon Colcannon gemacht? Was ist dein irisches Lieblingsrezept? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Rezeptzusammenfassung

  • 2 ½ Pfund Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 4 Scheiben Speck
  • ½ kleiner Kopfkohl, gehackt
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • ½ Tasse Milch
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • ¼ Tasse Butter, geschmolzen

Kartoffeln in einen Topf mit ausreichend Wasser geben, um sie zu bedecken. Zum Kochen bringen und 15 bis 20 Minuten kochen, bis sie weich sind.

Speck in eine große, tiefe Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze braten, bis sie gleichmäßig braun sind. Abtropfen lassen, Bratensaft auffangen, zerbröseln und beiseite stellen. In den reservierten Tropfen den Kohl und die Zwiebel anbraten, bis sie weich und durchscheinend sind. Wenn Sie einen Deckel auf die Pfanne legen, wird das Gemüse schneller gar.

Die gekochten Kartoffeln abgießen, mit Milch pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Speck, Kohl und Zwiebeln unterheben und die Mischung in eine große Servierschüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken und die geschmolzene Butter hineingießen. Sofort servieren.


Colcannon

Dieser irische Klassiker ist eine tolle Kombination aus Kartoffel und Kohl - perfekt für eine herzhafte Winterseite.

Vorbereitung

Kochen

Fähigkeits Level

Zutaten

  • 600 g mehlige Kartoffeln
  • 400 g Wirsingkohl (du kannst auch Grünkohl verwenden)
  • 60 g Butter
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 6 EL warme Milch
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Notizen des Kochs

Ofentemperaturen sind für konventionell, bei Verwendung von Gebläse (Konvektion), reduzieren Sie die Temperatur um 20˚C. | Wir verwenden australische Esslöffel und Tassen: 1 Teelöffel entspricht 5 ml 1 Esslöffel entspricht 20 ml 1 Tasse entspricht 250 ml. | Alle Kräuter sind frisch (sofern nicht anders angegeben) und die Tassen sind leicht verpackt. | Alle Gemüse sind mittelgroß und geschält, sofern nicht anders angegeben. | Alle Eier sind 55-60 g, sofern nicht anders angegeben.

Anweisungen

Die Kartoffeln vierteln und etwa 30 Minuten kochen.

Abgießen, mit einer Gabel zerdrücken und dampftrocknen lassen.

Den Kohl waschen, putzen und zerkleinern. 10 Minuten in kochendem Salzwasser garen und mit einem Schaumlöffel herausheben. Gut abtropfen lassen. Die Hälfte der Butter in einer großen Pfanne schmelzen, Kohl und Frühlingszwiebeln dazugeben und unter Rühren glasig anschwitzen.

Kohl und Zwiebeln mit dem Kartoffelpüree mischen und so viel warme Milch hinzufügen, dass eine cremige Konsistenz entsteht.

Mit Salz und Pfeffer würzen und in Schüsseln servieren, wobei jeder Portion ein Stück Butter hinzugefügt wird.


Vorbereitung

Schritt 1

Kartoffeln in einem kleinen Topf mit Wasser bedecken und mit Salz würzen. Bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis ein Schälmesser leicht durch das Fleisch gleitet, 30–40 Minuten. Abgießen, etwas abkühlen lassen und schälen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit 4 EL schmelzen. Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze. Lauch hinzugeben und unter häufigem Rühren kochen, bis er sehr weich ist, 8–10 Minuten. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn unter häufigem Rühren, bis der Knoblauch duftet und der Lauch gerade an den Rändern zu bräunen beginnt, etwa 3 Minuten länger. Fügen Sie 1 Tasse Kohl hinzu und kochen Sie unter ständigem Rühren, bis er zusammenfällt. Milch und Sahne dazugeben und zum Köcheln bringen.

Schritt 3

Kartoffeln und restliche 1 Tasse Kohl hinzufügen, dann mit einem Kartoffelstampfer grob zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

Colcannon in eine große Servierschüssel geben. Mit den restlichen 2 EL bedecken. buttern und mit Frühlingszwiebeln bestreuen.

Wie würden Sie Colcannon bewerten?

Es sieht aus wie Albino-Hundekot

Loos schlimmer als die Kroketten meiner Hunde So viel. Butter Kann auch gerade einen Block Butter gegessen haben

Dem Rezensenten, der dachte, dass niemand in Irland Sahne benutzen würde, präsentiere ich dieses Volkslied aus dem 19. Jahrhundert, das im Guardian-Artikel über Colcannon enthalten war. „Hast du jemals Colcannon gegessen, als es mit gelber Sahne zubereitet wurde, und der Grünkohl und die Praties vermischten sich wie das Bild in einem Traum? Hast du jemals eine Gabel genommen und sie in den See getaucht Von der Butter mit Heidelgeschmack, die deine Mutter früher gemacht hat?“

Ich hatte Colcannon noch nie zuvor - was für ein Komfort-Genuss! Obwohl ich 1/2 irisches Blut in meinen Adern habe (der Name meines Urgroßvaters war White und der Mädchenname meiner Mutter Beeghly) und 1/4 schottischer (der Name meiner Urgroßmutter war Campbell/Elder) habe ich nie hatte Colcannon oder die schottische Version des gleichen Gerichts Rumbledethumps. (Die englische Version ist Bubble and Squeak.) Vielen Dank an die glücklichen Stars, die ich über dieses Rezept gestolpert bin. Obwohl es eines der leckersten Dinge ist, die ich je hatte, denke ich, dass das verbleibende Viertel von mir, das aus Bayern stammt, es aus dem Park geworfen hat, indem es geschnittene Bratwurst und Kielbasa hinzugefügt hat. Drei Worte sind alles, was ich zu sagen habe YUM! YUM! YUM!

Ich mag diese Einstellung, aber ich denke, meine ist besser, weil es das Rezept meiner Mutter ist, die aus Connemara irisch ist. Eine flauschigere Version, aber genauso butterartig. Rotbraune Kartoffeln verwenden, schälen und in 12-Zoll-Stücke würfeln. Kartoffeln in einem kleinen Topf mit Wasser bedecken und mit Salz würzen. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze auf Med reduzieren und köcheln lassen, bis ein Schälmesser leicht durch die Mitte gleitet und das Stück knackt. Bevor Sie die Spuds abtropfen lassen, dämpfen Sie in den letzten Minuten der Kochzeit einen Kopf gehackten Grünkohl (Stiel entfernen) auf diesen Spuds. Achten Sie darauf, dass die Farbe grün und glänzend und hell ist. Schneiden Sie 2 oder 3 Frühlingszwiebeln in grobe Stücke, während der Grünkohl dampft. Während Kartoffelstücke mit einem normalen Stampfer dampfend heiß pürieren, und wenn sie püriert und flauschig püriert werden, knapp unter einer Kerrygold-Salzbutter und einem großen Teelöffel Maldon-Meersalz und den Frühlingszwiebeln. Servieren Sie mit gegrillten Speckstreifen oder einer leckeren Sossy vom Metzger und Koch braune Sauce (falls Sie sie finden oder aus Irland importieren können). Weniger Schritte und Gerichte, dies ist eines unserer wöchentlich wechselnden Abendessen!

Zutiefst befriedigend würde ich dieses Gericht beschreiben. Meine Familie hat es absolut geliebt! Einfach einer unserer Favoriten.

Liebte dieses Rezept. Ich hatte eine TONNE Kartoffeln und Kohl zur Hand (bc. IDK. Pandemie-Shopping) und brauchte Inspiration. Gerade noch rechtzeitig sah ich das Rezept von Chris' Colcannon auf Instagram. Boom. Das war KÖSTLICH. Vielleicht hätte ich etwas dazu machen sollen. Aber ehrlich gesagt, es ist eine beruhigende Umarmung, es während der Quarantäne nur mit einem Löffel direkt aus der Schüssel zu essen. Würde das auf jeden Fall wieder machen.

Niemand in Irland würde jemals außer Sahne in Colcannon, geschweige denn Sahne und Milch? Ich glaube nicht, dass mir das Aussehen dieser seltsamen Kartoffelsuppe gefällt.

Das war großartig! Ich musste ein paar Kartoffeln verbrauchen, aber ich hatte auch etwas gefrorenen Blumenkohlpüree, also habe ich die beiden gemischt. Ich hatte auch nur traditionellen Kohl. Aber es ist so lecker. Habe das für Quarantäne Ostern gemacht!

Wollte etwas Neues zu Weihnachten ausprobieren. Habe dieses Rezept erst recht spät bekommen, die Geschäfte waren am Weihnachtstag wegen des Wirsings geschlossen. Zum Glück hatte ich eine Tüte Rosenkohl. Ich habe es in Scheiben geschnitten und als Kohl verwendet, dann folgte ich dem Rezept. Lassen Sie mich Ihnen sagen, diese Beilage hat sicherlich alle begeistert.

Ich habe dieses Gericht am Montag zubereitet. Das ist ein bisschen wie eine dicke Kartoffel-Lauch-Suppe. Ich habe das Rezept mit einer kleinen Änderung befolgt, ich habe den Knoblauch verdreifacht. Nie zu viel Knoblauch! Es hat allen sehr gut gefallen und ich mache es morgen wieder für ein Abendessen mit Freunden. Habe dieses Gericht zu meiner Rotation hinzugefügt.

Lecker und eine tolle Alternative zu unseren üblichen Salzkartoffeln, Kohl, Karotten und Zwiebeln zu unserem Corned Beef. Die einzige Änderung, die ich vorgenommen habe, war, den Wirsingkohl mit Napa zu ersetzen, da der Laden keinen Wirsing hatte. Dies könnte eine regelmäßige Seite werden - nicht nur zum St. Patrick's Day!

Ich bin mit *jüdischem Colcannon* aufgewachsen – Spinat und Kartoffeln. eine Dose gehackter Spinat zu heißem, butterartigem Kartoffelpüree gegeben, mit viel Salz gewürzt, Milch hinzugefügt, dann alles miteinander vermischt. Heutzutage verwende ich Russets, röste sie – SKIN ON – und hacke sie mit den Häuten. Dann füge ich Spinat, Butter, Salz und Sahne anstelle von Milch hinzu und normalerweise mehr Butter. es ist himmlisch.

Keine Reste mit diesem narrensicheren Gericht! Ich habe es mit normalem Weißkohl gemacht und es war genauso lecker.

Nun, das ist verdammt fabelhaft. Der Lauch und der Wirsing machen es von gewöhnlich zu großartig. Ich habe Colcannon schon oft gemacht, aber dieses Rezept ist mit Abstand das beste.



'a' steht für Herbstäpfel


'b' steht für bittersüße Schokoladencreme
'c' steht für wähle deinen Topping Pudding Pie


'd' steht für Derby Pie und eine Run for the Roses Party !!


'e' steht für elegante Pflaumengalette


'f' steht für französisch-kanadische Tourtière


'g' steht für minziggrünen Heuschreckenkuchen


'h' steht für coolen und erdnussigen bescheidenen Kuchen


'i' steht für Icebox Pie. Gesalzener Karamell-Cashew. ein gefrorener Genuss!


'j' steht für wackeligen Zitronen-Baiser-Kuchen!

Rezeptzusammenfassung

  • 3 große rotbraune Kartoffeln, geschält und geviertelt
  • 2 Esslöffel Butter bei Zimmertemperatur
  • 4 Unzen Grünkohl, getrimmt und gehackt
  • 1 Lauch, nur helle Teile, abgespült und gehackt
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, gehackt, weiße und grüne Teile getrennt
  • 2 Esslöffel Butter bei Zimmertemperatur
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • ¼ Tasse schwere Schlagsahne
  • 2 Esslöffel Butter, zum Servieren
  • ¼ Tasse Frühlingszwiebeln zum Garnieren

Kartoffeln in einem großen Topf mit Salzwasser kochen, bis sie weich sind, etwa 10 Minuten. Kartoffeln abgießen und in eine große Schüssel geben. 2 EL Butter hinzufügen und die Kartoffeln leicht zerdrücken.

Kochen Sie Grünkohl und Lauch in einem großen Topf mit Wasser, bis sie weich sind, 5 bis 7 Minuten. Grünkohl und Lauch abtropfen lassen und in einen Mixer geben. Fügen Sie weiße Teile der Frühlingszwiebeln und 2 weitere Esslöffel Buttermischung hinzu, bis sie glatt sind, und kratzen Sie die Seiten nach Bedarf ab, 1 bis 3 Minuten.

Die pürierte Grünkohlmischung in die Kartoffelschüssel einrühren und weiter pürieren. Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Sahne hinzufügen und rühren, bis die gewünschte Textur erreicht ist. Mit 2 EL Butter und grünen Teilen der Frühlingszwiebeln belegen.


Beste Kartoffeln für Kartoffelpüree

Die besten Kartoffeln zum Pürieren sind solche mit einem höheren Stärkeprofil, wie Yukon Golds oder Russets. Vermeiden Sie festkochende Kartoffeln, wie rote oder weiße Sorten, die sich besser zum Braten oder für Kartoffelsalate eignen.

Yukons sind flauschig, cremig und haben den perfekten Geschmack für dieses Rezept, außerdem sind sie mein persönlicher Favorit!

Für das Grün im Colcannon mag ich eine Mischung aus Kohl und Grünkohl. Ich habe gesehen, dass es mit Lauch, Schnittlauch und / oder Frühlingszwiebeln zubereitet wurde, also füge eines davon für einen zusätzlichen Geschmack hinzu.

Normalerweise koche ich Colcannon auf dem Herd, aber dieses Jahr habe ich das Rezept für den Slow Cooker angepasst. Es ist die perfekte Kochmethode für alle, die den Tag des Heiligen Patrick auf der Arbeit verbringen werden.

Oder auch wenn Sie sich entscheiden, einen Krankheitstag zu verbrauchen ("Zwinker zwinker") und starte etwas früher in der Kneipe.

Normalerweise mache ich ein Doppelrezept von diesem Colcannon, damit ich ein paar Tage Reste haben kann.

Es ist wunderbar mit etwas Cheddar-Käse belegt und am nächsten Tag zum Mittagessen in der Mikrowelle aufgewärmt.

Macht super Kartoffelpfannkuchen auch zum Frühstück oder Abendessen!


Traditioneller irischer Colcannon

Colcannon ist ein traditionelles irisches Kartoffelgericht, das zu Halloween gegessen wird. Sein einzigartiges und einfaches Rezept ist auf der ganzen Welt beliebt. Es enthält normalerweise gehackten Grünkohl, Kohl oder Grünkohl, gemischt mit heißem mehligen Kartoffelpüree. In Amerika ist es während des St. Patrick’s Day oft an irischen Tischen als Teil der Irish American Celebration.

Dieses leckere Gericht ist einfach zuzubereiten und ein beliebter Favorit bei oiche shamhna (Halloween). Dieses einfache Rezept ist ideal, um es mit den Kindern zu machen. Das Wort Colcannon ist von der Gälisch cal ceannan,’ was Weißkohl bedeutet.

In der Vergangenheit wurden, ähnlich wie bei Barnbrack, Reize unter die Colcannon. Je nachdem, welchen Charme Sie fanden, wurde es als Omen für die Zukunft gesehen. Ein Knopf bedeutete, dass Sie Junggeselle bleiben würden, und ein Fingerhut sagte, dass Sie für das kommende Jahr eine Jungfer bleiben würden.

Ein Ring bedeutete, dass Sie heiraten würden, und eine Münze sagte, dass Sie reich werden würden. Andere füllten ihre Socken mit Colcannon und hängte sie an die Klinke der Haustür in dem Glauben, dass der erste Mann durch die Tür ihr zukünftiger Ehemann sein würde.


Was ist Colcannon?

Ein traditionelles irisches Gericht aus Kartoffelpüree mit Milch, Butter und vor allem einer Zugabe von entweder Kohl oder Grünkohl und Frühlingszwiebeln.

Für mein Rezept habe ich mich aus mehreren Gründen für Wirsing entschieden. Ich liebe die zerknitterte Textur der Wirsingblätter absolut. Ich finde ihn auch zarter als den Weißkohl, der sich gut zur cremigen Konsistenz der Maische eignet.

Einige Colcannon-Rezepte enthalten auch Knoblauch oder Speck. Das sind alles tolle Ergänzungen!


Schau das Video: Colcannon (Januar 2022).