Traditionelle Rezepte

Erbsencremesuppe mit Spinat

Erbsencremesuppe mit Spinat

Kartoffeln, Sellerie, Zwiebel, Knoblauch und Zucchini in einen Topf geben, putzen, waschen und in Würfel schneiden. Erbsen zugeben, mit Wasser bedecken und 30 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In der Zwischenzeit die Spinatblätter gut waschen und in Streifen schneiden. Wenn das Gemüse fast gar ist, Spinat und Petersilie hinzufügen und weitere 5 Minuten ruhen lassen.

Entfernen Sie etwas Wasser, wenn es zu viel ist, mischen Sie gut und fügen Sie die geschmolzene Butter hinzu und mischen Sie gut. Bei Bedarf Salz und Pfeffer hinzufügen.

Für Croutons verwenden Sie 1-2 Tage altes Brot, das Sie in kleine Stücke schneiden. Die Brotstücke in ein Blech auf Backpapier legen, gut mit Olivenöl beträufeln und mit Oregano würzen. Mischen Sie die Croutons kräftig, so dass sie alle durch Olivenöl und Gewürze gegeben sind, und stellen Sie sie bei mittlerer Hitze 15 Minuten lang in den heißen Ofen, wobei Sie sie alle 5 Minuten gut mischen.

Die Suppe mit Croutons servieren.


Video: Geheimtip Erbsensuppe Rezept. Schnelle grüne Erbsencremesuppe (Dezember 2021).