Traditionelle Rezepte

Gebackener French Toast mit Bananenchips

Gebackener French Toast mit Bananenchips

Zutaten

  • 6 bis 8 (2 cm dicke) Scheiben übrig gebliebenes Paleo-Bananenbrot
  • ⅛ Teelöffel gemahlener Zimt
  • 2 Esslöffel Kokosmilch
  • 1 großes Ei
  • Prise Salz
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse (65 Gramm) Bananenchips, zerdrückt

Richtungen

Den Backofen auf 175 °C (350 °F) vorheizen. Ein umrandetes Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

Geben Sie die Bananenchips in eine Küchenmaschine und pulsieren Sie, bis Sie Bananenchips haben (Sie sollten kein Pulver haben). Dann die zerkleinerten Chips in eine flache Schüssel oder einen Teller geben.

Ei, Kokosmilch, Vanille, Zimt und Salz in einer weiteren flachen Schüssel verquirlen.

Jede Scheibe Bananenbrot in die Eimischung tauchen, auf beiden Seiten bestreichen, dann in den zerkleinerten Bananenchips dasselbe tun und darauf achten, dass jede Scheibe mit Bananenchips bedeckt ist. Auf das vorbereitete Backblech legen und mit den restlichen Scheiben wiederholen.

15 bis 18 Minuten backen oder bis die Bananenchips leicht gebräunt sind.
Mit Sirup servieren oder einfach alleine essen.

Nährwerte

Portionen6

Kalorien pro Portion168

Folatäquivalent (gesamt)39µg10%


20 French Toast-Rezepte, die Ihre Ernährung nicht entgleisen lassen

Egal wie "perfekt" Ihre Ernährung ist, es gibt immer eine Zeit und einen Ort für French Toast! Abgesehen davon gibt es beim Frühstück eine vorrangige Regel: Portionskontrolle. Wenn Sie die Portionsgröße nicht beachten, können Sie sich von der Fülle der unten aufgeführten Vorteile für Gesundheit und Gewichtsabnahme verabschieden. Aber keine Sorge – dieser Haufen ist so unglaublich befriedigend, dass Sie mehr als zufrieden sein werden, Ihre Gabel nach einer Portion wegzulegen.


Gebackener French Toast mit Bananen-Schokoladen-Chips

Bei Bananen bin ich also etwas wählerisch. Sie müssen ein bisschen grün sein, aber sie dürfen nicht zu grün sein, wo es unmöglich ist, sie zu schälen. Jetzt mit diesen Erwartungen gibt es wirklich ein kleines Zeitfenster, um die „perfekte“ Banane zu haben, denn sobald ein einzelner Fleck auf der Banane erscheint, ist es fertig. Das ist, wo es in den "to-be-baked-with" -Vorrat geht.

So entstand dieser French Toast. Mit 2 verbleibenden reifen Bananen, die kurz davor waren, schwarz zu werden, werden sie in Scheiben geschnitten und zwischen Schichten von Zimtstrudelbrot und Mini-Schokoladenstückchen eingelegt, die dann alle mit einem Haferflocken-Topping belegt werden, bevor sie perfekt gebacken werden. Sie können diese mit einem Schuss Ahornsirup für ein wenig zusätzliche Süße servieren, aber ich habe sie so geliebt, wie sie sind, heiß aus dem Ofen und völlig nachsichtig für ein schnelles und einfaches Frühstück.


Gebackener French Toast mit Bananen und Schokoladensplittern

Es hat nicht aufgehört, hier herumzuschaukeln und zu rollen.

Die Schule kam gerade aus, die Stundenpläne sind im Umbruch, mein Mann ist im vollen Probenmodus, während die Band wieder zusammenkommt (oh Herr, habe ich gerade zugegeben, dass das wirklich passiert?) Seattle für BlogHer Food. Ich habe meinen Anteil an Blogger-Stalking, Visitenkartentausch und Tweeten #overkill gemacht und viele meiner Lieblingsblogger und noch mehr neue Gesichter getroffen, denen ich jetzt / bald folgen werde. Und ja, meine Hose sitzt etwas enger. Verdammt Seattle hat ein paar gute Speisen!

Ich werde später in dieser Woche einen Blog-Biz-Abschluss machen und kann es kaum erwarten, die Highlights zu teilen. Und BTW Austin, aufgepasst, denn dieser Bloggo-Trupp ist nächstes Jahr auf dem Weg zu dir.

Bevor ich nach Seattle aufbrach, war ich wahnsinnig beschäftigt mit Fristen, all das oben gesagte und vor allem unserem 8. Geburtstag von Smudge. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob mein Post-Party-Kater aus der Nacht von 8-Jährigen stammt, die keine andere Geschwindigkeit kennen als Vollgas oder Foodblogger, die so ziemlich dasselbe tun.

So oder so haben sie beide neue Inspirationen für mich geschaffen. So wie dieses klebrige Gebräu, das dank Anfragen in unserem Haus nach mehr Kombinationen aus Schokolade und Banane noch nicht aus der Erdnussgalerie verblassen muss.

Ich gebe meinem Lieblings-Schokoladen-Bananen-Brot die Schuld, ein Rezept, das mich schnell zur „besten Köchin aller Mütter“ gekürt hat, ein unsichtbares Abzeichen, das ich heimlich – aber ach so stolz – zeige.

Und wenn du Mama bist, bist du kennt der bloße Gedanke an das beginnende Getöse war eine große Motivation, ein einfaches, unkompliziertes Frühstück zuzubereiten. Hey, ich könnte sogar noch ein paar Minuten länger die Augen schließen, bevor die nächste Flut von Mädchenwahn begann. (Offenlegung: Habe ich nicht, danke.)

Ich überlegte, mein Lieblings-Stand-by-Schinken-Käse-Frühstückssouffle herauszuholen, aber schnell wurde mir klar, dass diese Mahlzeit eine zusätzliche Dosis zuckerhaltiger Süße erforderte.

Ich habe oft gebackenen French Toast gemacht, aber dieses Mal habe ich beschlossen, das Bananen- / Schokoladenchip-Thema mit einem Riff über die neueste Obsession meiner Tochter von Pfannkuchen mit diesen Zutaten fortzusetzen. Als ich das Gericht zusammenzog, fing ich an, von Obstkrümeln zu träumen (Gedankenwandern: Ist es das Alter oder das Auftreten im Erwachsenenalter? Es war nur die Texturbalance, die das Vanillepuddinggericht brauchte.

Über das Rezept

1. Verwenden Sie im Laden gekauftes Zimtschneckenbrot, um eine zusätzliche Geschmacksschicht hinzuzufügen. Bonus: Das Brot, das ich verwendet habe, hatte einen zuckerhaltigen Belag, der einfach zur Süße des Gerichts beitrug.
2. Sie müssen das Brot nicht in Stücke zerbrechen, sondern legen Sie die Scheiben im Ganzen mit knusprigen Böden der Scheiben ab und stapeln Sie sie abwechselnd mit den goldenen oberen Krusten.
3. Ich verwende eine tiefe Lasagnepfanne, damit ich 4 Schichten Brot verwenden kann
4. Verwenden Sie wie Bananenbrot diese fast zu reifen Bananen, um den Bananengeschmack zu verstärken
5. Bereiten Sie die Nacht zuvor vor, aber denken Sie daran, eine halbe Stunde aus dem Kühlschrank zu ziehen, um sie auf Raumtemperatur zu bringen, bevor Sie in den Ofen gehen

Wenn Sie dieses Rezept machen, lassen Sie es mich wissen! Hinterlasse unten einen Kommentar oder mach ein Foto und markiere mich auf Instagram mit #foodiecrusheats.


  1. Pekannüsse fein hacken. Wir haben eine Deluxe-Edelstahl-Nuss- und Gemüsehacker verwendet. Beiseite legen.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel Frischkäse, Sauerrahm und Extrakt schlagen. Die Marmelade unterheben. Die Kirsch-Frischkäse-Mischung zwischen zwei Brotscheiben sandwichartig verteilen.
  3. Eier und Milch verquirlen. Tauchen Sie die Sandwiches in die Eimischung und baggern Sie dann die mit Ei überzogenen Sandwiches in den zerdrückten Pekannüssen.
  4. Die beschichteten Sandwiches auf einer heißen Grillplatte oder in einer Bratpfanne erst auf einer Seite und dann auf der anderen backen.
  5. Sofort mit Erdbeersirup oder Ahornsirup servieren.

Über Nacht gebackener French Toast

Dieses Rezept ist eines von Melissas Favoriten.

Es ist ein weicher French Toast, der hergestellt wird, indem die Brot-Ei-Mischung am Abend zuvor in eine Backform gelegt und am Morgen gebacken wird. Es ist fast ein Brotpudding mit Karamellsirup überzogen.

Das ist „gut für Bed & Breakfast“ – und so praktisch. Da Sie es am Abend zuvor mischen, ist es einfach an einem arbeitsreichen Morgen zuzubereiten. Wir sind so froh, dass Melissa dieses Rezept mit uns geteilt hat.

Dieser gebackene French Toast wird am Abend zuvor in einer 8 1/2 x 13-Zoll-Pfanne zubereitet. Morgens schieben Sie es einfach in den Ofen.

Lassen Sie es backen, während Sie sich auf den Tag vorbereiten, und Sie werden ein wunderbares Frühstück für Ihre Familie haben.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse (8 oz.) gesalzene Butter, weich
  • 2 Tassen fest verpackter hellbrauner Zucker
  • 3 große Eier
  • 1/4 Tasse Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3 1/4 Tassen (ca. 13,81 Unzen) Allzweckmehl, plus mehr zum Bestäuben von Pfannen
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 3/4 Kochsalz
  • 2 1/2 Tassen Tassen zerdrückte Bananen (ungefähr 5 mittelgroße reife Bananen)
  • 1 Tasse geröstete gehackte Pekannüsse
  • Gemüseverkürzung
  • 2 EL gesalzene Butter, geschmolzen
  • 4 große Eier
  • 1/4 Tasse fest verpackter hellbrauner Zucker
  • 1/4 Teelöffel Kochsalz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 2 Tassen Vollmilch
  • 1 1/2 Tassen Sahne
  • Honig-Bananen-Topping

Bereiten Sie das Bananenbrot vor: Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. 1 Tasse weiche Butter mit einem leistungsstarken elektrischen Standmixer bei mittlerer Geschwindigkeit cremig schlagen. Fügen Sie 2 Tassen braunen Zucker hinzu und schlagen Sie, bis er hell und flaumig ist. Fügen Sie 3 Eier hinzu, 1 nach dem anderen, und schlagen Sie nach jeder Zugabe, bis sie vermischt sind. Fügen Sie saure Sahne und Vanille hinzu und schlagen Sie, bis sie vermischt sind.

Mehl, Backpulver, Natron, 1 Teelöffel Zimt und 3/4 Teelöffel Speisesalz verrühren. Fügen Sie nach und nach die Mehlmischung zur Buttermischung hinzu und schlagen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis sie vermischt ist. Rühren Sie zerdrückte Bananen und geröstete gehackte Pekannüsse ein, bis sie vermischt sind.

2 (8 x 4 Zoll) Kastenformen mit Gemüsefett einfetten und mit Mehl bestäuben. Teig gleichmäßig auf 2 vorbereitete Pfannen verteilen. Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein in der Mitte eingesetzter Holzstäbchen sauber herauskommt, 50 Minuten bis 1 Stunde. In Pfannen 10 Minuten abkühlen lassen. Aus den Pfannen nehmen und auf Gitterrosten etwa 1 Stunde vollständig abkühlen.

Backofen auf 350 °F vorheizen. 1 Laib in 11 (1/2 bis 3/4 Zoll) Scheiben schneiden. Wickeln Sie den anderen Laib für eine andere Verwendung in Frischhaltefolie. Je 11 Scheiben mit zerlassener Butter auf eine Backblechbürste legen. Im vorgeheizten Ofen 20 bis 25 Minuten backen, bis sie gebräunt sind. Beiseite legen.

Bereiten Sie den Vanillepudding vor: Verquirlen Sie 4 Eier, 1/4 Tasse braunen Zucker, 1/4 Teelöffel Tafelsalz und 1/4 Teelöffel Zimt in einer großen Schüssel, bis alles vermischt ist. Milch und Sahne einrühren, bis alles gut vermischt ist.

Bereiten Sie den Auflauf vor: Fetten Sie eine 11 x 7-Zoll-Auflaufform leicht mit Kochspray ein. 4 geröstete Bananenbrotscheiben halbieren. Die restlichen 7 gerösteten Bananenbrotscheiben leicht überlappend in die vorbereitete Form legen. Halbe Scheiben leicht überlappend neben ganze Scheiben legen und die Form vollständig füllen.

Die Puddingmischung langsam gleichmäßig über die Brotscheiben gießen. (Die Auflaufform wird sehr voll sein.) Abdecken und mindestens 1 Stunde oder über Nacht stehen lassen, damit die Brotscheiben den Vanillepudding aufnehmen können.

Backofen auf 350 °F vorheizen. Auflauf aufdecken. Im vorgeheizten Ofen backen, bis er fest und leicht gebräunt ist, 55 bis 60 Minuten.

Die Hälfte des Honig-Bananen-Toppings gleichmäßig über den Auflauf gießen, mit dem restlichen Topping servieren.


Bewertungen

Das war fantastisch! Meine Feinschmeckerfamilie liebte es für den Weihnachtsmorgen. Ich habe die ganze Nacht zuvor alle Vorbereitungen getroffen - und da ich keine Zeit hatte, die Challah zu trocknen, habe ich sie in Scheiben geschnitten und im Ofen getrocknet. (Etwa 200 Grad für 20-30 Minuten). Das Rezept war perfekt für 4 Erwachsene und 2 Kinder, besonders wenn Sie süße Kohlenhydrate begrenzen möchten. Ich habe das Rezept verdoppelt und wir haben herausgefunden, wie man mehr isst.

Ich habe dies mehrmals für eine Menschenmenge gemacht. Es ist lecker und einfach zuzubereiten. Ich verstehe nicht, wenn ein Rezensent dies schlecht bewertet. Nach dem Rezept zubereitet ist es ein hervorragendes Gericht, das JEDER, unabhängig vom Alter, genießt. Ich denke, es ist eines der besten Brunch-Gerichte, die Sie servieren können.

Ich habe dies gerade meiner Familie, 8 Erwachsenen und 4 Teenagern, zum Muttertagsbrunch serviert. Es war ein riesiger Erfolg. Ich konnte Challah nicht finden, also habe ich Brioche verwendet. Ich habe das Rezept verdoppelt und bin froh, dass ich es getan habe. Es ging alles (die Kinder aßen den Belag von den letzten Portionen. Ich habe keinen Zucker hineingegeben, und alle mochten, dass es nicht zu süß war. Wie andere habe ich halb und halb und 2% Milch verwendet. Ich habe es in der Nacht zuvor gemacht, also war das Brot eingeweicht und ich hatte am Morgen keine Zubereitung außer der Pekannuss.Ich habe keine Küchenmaschine verwendet - ich habe nur Butter und braunen Zucker zusammengerieben und die Pekannüsse gemischt. Vielleicht weil ich das Rezept verdoppelt habe, habe ich festgestellt, dass ich nicht genug Flüssigkeit habe, also habe ich noch ein paar Eier und etwas Milch aufgeschlagen und übergossen, um etwas Flüssigkeit hinzuzufügen, und habe auch die Mini-Kartoffel-Lauch-Frittatas gemacht (find das Rezept auf dieser Seite) und sie passten wirklich gut zusammen.Sobald ich den French Toast herausgezogen hatte, legte ich die Frittatas hinein und alles war zusammen fertig.

Ich habe dieses Rezept für eine Gruppe von zehn Erwachsenen gemacht und nur mein Mann würde es essen. Ich habe mich überhaupt nicht darum gekümmert, da es nicht nach French Toast schmeckt, sondern nach Brotpudding. Wenn Sie Brotpudding mögen, ist es in Ordnung.

Immer ein Hit, und jeder unserer Gäste, der dieses Gericht gegessen hat, fragt nach dem Rezept.

Ich habe das letztes Jahr für einen Babyparty-Brunch gemacht und seitdem fast ein halbes Dutzend Mal gemacht. Es ist so einfach. Sie können alle Vorbereitungen im Voraus treffen und es vor dem Servieren einfach in den Ofen schieben, was es perfekt für eine Veranstaltung oder einen Urlaub macht. Es ist köstlich und schön, und ich habe das Rezept an ein paar Leute weitergegeben, die es genossen haben. Ich werde es wieder machen.

Was für ein tolles Rezept. Mein 27-jähriger Sohn, ein French Toast-Liebhaber, sagte, es sei der beste French Toast, den er je hatte. Es wurde mit Restaurantqualität verglichen. Ich folgte dem Rezept und schlug vor, das Topping zu verdoppeln. Beim nächsten Mal werde ich nicht verdoppeln! Dies wird das Frühstücksprodukt für den Urlaub sein.

Perfektes Rezept! Sehr lecker. Habe es in beide Richtungen gemacht, Brot weggelassen oder schnell in einem 200-Grad-Ofen geschleudert. Immer ein großer Hit.

Tolles Rezept. Halbiert die Hälfte für die Sahne und verwendet 1% Milch. 2xɽ das Streusel-Topping.

Das war großartig - mit ein paar Änderungen. (Die Seite lässt mich nicht ohne Bewertung einreichen – albern – aber ich wünschte, ich müsste es nicht, weil ich Änderungen vorgenommen habe.) Ich habe 2 Tassen halbe und halbe und 2 Tassen Magermilch anstelle von Sahne und Vollmilch verwendet . Sehr schön aufgepumpt. Bei der Eimischung habe ich auch den Zucker weggelassen, da der Belag für genügend Süße sorgt. Das Topping wurde verdoppelt, wie von anderen Rezensenten empfohlen. Perfektes Osterfrühstück!

Das war ein Kinderspiel und absolut lecker - ich konnte nicht aufhören, daran zu naschen! Perfekt, wenn Sie Übernachtungsgäste haben und nicht in der Küche stehen und French Toast kochen möchten. Ich bin den Bewertungen gefolgt und habe das Topping verdoppelt und ich stimme zu - das Topping bringt es auf die nächste Stufe. Der Brombeersirup war gut, aber nicht sicher, ob es notwendig ist. Außerdem blieb viel übrig. Ich kann nicht glauben, dass das jemand nicht noch einmal machen würde. Vielleicht, weil "No" die Standardeinstellung ist.

Habe ich heute zum ersten Mal für einen Familienbrunch gemacht. Ich sagte meiner Familie / meinen Gästen, dass es 4 Forks auf Epicurious erhalten hatte, also war ich "neugierig", ihre Bewertung zu hören. Vier Gabeln von allen. Im Gegensatz zu vielen anderen Rezepten sehe ich keine Notwendigkeit, dieses Rezept im geringsten zu optimieren. Gerade genug Süße und feucht und lecker.

Wirklich gut. Ich empfehle auch, den Belag zu verdoppeln, aber den Salzanteil unverändert zu lassen oder sogar zu halbieren. Wir lieben Salz, aber der Belag war zu salzig, also habe ich es ein zweites Mal mit weniger gemacht und es war viel besser. Außerdem hatten wir keinen Brombeersirup, also rieb ich frische Brombeeren auf den Toast, als das Gericht fertig und noch heiß war. Dies ergab eine schöne, frische Art von Kompott. Dieses Gericht braucht wirklich den herben Geschmack von Brombeeren, um es auszugleichen. Das Brot im Ofen zu rösten, anstatt es über Nacht zu lassen, war ein effizienter Vorschlag und hat gut funktioniert.

Es war in Ordnung für ein Brotpudding-ähnliches Rezept. Mir gefiel, dass das Gericht selbst nicht übermäßig süß war, da dies durch die von Ihnen gewählte Sirupmenge hinzugefügt wurde.

Das war sehr lecker, aber extrem schwer. Ich hatte auch keine Zeit, die Challah zu trocknen, also habe ich sie wie der vorherige Rezensent im Ofen erhitzt (250 für 15 Minuten, einmal wenden) und es hat gut funktioniert. Dieses Rezept war eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebene Sahne zu verwenden. Ich habe 2% Milch anstelle von Vollmilch verwendet und es war in Ordnung. Ich hatte auch übrig gebliebene karamellisierte Pekannüsse (von Whole Foods), also habe ich sie für das Topping grob gehackt und es hat perfekt funktioniert. Das Gericht sah toll aus, als ich es aus dem Ofen nahm. Jeder liebte, wie es oben knusprig und innen dicht war. Ich habe es mit Ahornsirup serviert.

Ich habe dieses Rezept für eine Brautparty dieses Wochenende gemacht und es war ein absoluter Hit. Ein paar Anmerkungen: 1) Ich habe die Challah nicht im Voraus gekauft, um sie wegzulassen, also habe ich sie in Scheiben geschnitten und in einlagigen Blättern bei 200 für etwa 10 Minuten in den Ofen gestellt. (Für diejenigen auf einer Blechpfanne im Ofen habe ich sie umgedreht und am Ende etwa eine Minute hinzugefügt.) Das hat gut funktioniert. 2) Ich habe die Anweisungen falsch gelesen und das Brot auf 1/2-Zoll-Dicke geschnitten. Dadurch hatte ich ungefähr drei Schichten Brot und ich hatte weder Probleme mit matschig noch mit Knusprigkeit. 3) Ich habe etwa 1/4 Tasse Bourbon (insbesondere Ahornbourbon) zum Vanillepudding hinzugefügt, und das war eine ziemlich leckere Wahl. Ich empfehle es sehr, wenn Sie auf dem Markt für Bourbon-Pecan-French-Toast sind.

Dies ist der beste French Toast, den ich je hatte. Ich habe es zum Brunch für meine Familie gemacht und es erhielt begeisterte Kritiken von allen. Ich habe mich genau an das Rezept gehalten und es ist wunderbar geworden..

Ich habe dies für die Brautparty eines Freundes gemacht und es ist fantastisch geworden! Ich habe stattdessen Zimtbrot verwendet und die Milch auf 1 Tasse reduziert, da ich ein dichteres Brot verwendet habe. Den Belag habe ich auch verdoppelt. Ich kann dieses Rezept empfehlen

Das ist wirklich ein Traum. Normalerweise esse ich keine Kohlenhydrate, aber während der Winterferien, wenn Gäste bei uns übernachten, ist dies ein großer Favorit für ein gemütliches Frühstück am Vormittag. Ich folge dem Rezept buchstabengetreu. Unbedingt den Brombeersirup zubereiten (er hält übrigens viel länger als angegeben).

Fantastisch! Wir haben das zu Weihnachten gemacht. Was für ein Hit! Wir haben uns genau an das Rezept gehalten, nur dass wir das Topping verdoppelt haben und wirklich froh, dass wir das gemacht haben. Wir verdoppeln ab jetzt immer das Topping. Schmeckt wie ein klebriges Pekannussbrötchen - warm, klebrig, süß. Machen Sie sich keine Sorgen, dass es nass wird, weil es über Nacht eingeweicht ist. Es hat genau das Recht auf Festigkeit.

Weihnachtsbrunch All-Star! Feucht aber nicht matschig. Einfach zuzubereiten und perfekt zum Verpacken in ein Potluck, da Sie es am Vorabend zubereiten und am Tag des Backens backen können. Ich habe Day Old Challah verwendet und es war viel trocken, um die Eimischung aufzunehmen. Der Brombeersirup war lecker, aber vielleicht nicht notwendig, da der French Toast süß und feucht genug war. Wie auch immer, ich habe nur 2/3 Tasse Ahornsirup (gegenüber 1 Tasse) verwendet und der Brombeersirup war sehr süß. Ein Tipp, von dem ich dachte, dass er dazu beigetragen hat, dass die Oberseiten nicht zu braun werden, war, dass ich Putenbutter nahm und das gesamte Brot mit der Eimischung begoss, bevor ich die Streusel hinzufügte und backte. Es hat 25 Minuten mit Folie gebacken, dann 35 Minuten ohne und war perfekt. Ich lasse es etwa 10-15 Minuten vor dem Servieren ruhen. Wird auf jeden Fall wieder gemacht. Die einzige Änderung, die ich in Betracht ziehen könnte, ist, den Zucker in der Eimischung zu reduzieren, wenn ich ihn mit dem Sirup serviere. Und die Vanille verdoppeln.

Meine Güte, "tragischer Semi-Fail" bitte kommentieren Sie nicht, wenn Sie das Rezept nicht richtig befolgt haben!

Tragisches Semi-Fail super matschig in der Mitte. Ich habe das Brot getrocknet und es sah (und roch) wirklich gut aus. Ich weiß nicht, ob es Milch für die Sahne war (wenn auch weniger), sie aus dem Ofen genommen hat, bevor sie getrocknet ist (aber nach 75 Minuten sah sie gut aus), oder dass ich die Schüssel auf ein Backblech gestellt habe um ein Anbrennen zu verhindern (aber mein Ofen ist so temperamentvoll). Insgesamt waren wir hoffnungsvoll über das Gericht und die Aromen waren köstlich. Ich freue mich darauf, es erneut zu versuchen.

Habe dies für den Weihnachtsmorgen zubereitet, am Abend zuvor zubereitet, beim Aufstehen in den Ofen geschoben und es war fertig zum Essen, nachdem wir mit dem Öffnen der Geschenke fertig waren. Lecker und einfach. So feucht und süß, dass wir nicht einmal Sirup hinzugefügt haben. Die ganze Familie hat davon geschwärmt. Machen es wieder zum Osterbrunch. Dies wird wahrscheinlich zu einer Familientradition.

Das war total lecker! Nach Rezept zubereitet, aber beim nächsten Mal werde ich mehr Pekannüsse und Butter hinzufügen, was dem French Toast einen schönen Crunch verleiht. Der Brombeer-Ahornsirup war ein Muss, so lecker.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse geschlagene Eier
  • 1 Tasse halb und halb
  • 2 EL Haselnusslikör (wie Frangelico®)
  • 2 Esslöffel Butter, geteilt oder mehr nach Bedarf
  • 12 Stück Brioche (ca. 1 1/2 Zoll dick)
  • 1 Tasse geröstete Haselnüsse, gehackt
  • ½ Tasse Ahornsirup oder nach Geschmack

Eier, halb und halb und Haselnusslikör in einer flachen Schüssel verquirlen.

1 Teelöffel Butter in einer großen Pfanne schmelzen und die Pfanne kippen, um eine vollständige Abdeckung zu gewährleisten.

Tauchen Sie 2 Scheiben Brioche in die Eimischung und befeuchten Sie beide Seiten.

Brioche in der heißen Pfanne goldbraun braten, 2 bis 4 Minuten pro Seite. Vorgang wiederholen, bis alle Brote fertig sind.

Jede Scheibe Brioche schräg halbieren. Die Hälften mit Haselnüssen bestreuen und mit Ahornsirup auffüllen.


French Toast mit Frosted Flakes Crusted

French Toast überzogen mit Frosted Flakes Cerealien. Super knuspriges, süßes Äußeres mit einem weichen und flauschigen Inneren. Perfekt für jeden Brunch oder Frühstück.

Zutaten

  • 4 Unzen, Gewicht gefrostetes Getreideflocken, zu großen Krümel zerkleinert
  • 1-½ Tasse Vollmilch
  • 3 ganze Eier
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 4 Scheiben knuspriges Brot (wie Sauerteig)

Vorbereitung

Ofen auf 450 F vorheizen. Bereiten Sie ein Backblech vor, indem Sie es mit Alufolie auslegen. Bedecken Sie das Blech mit einem Gitterrost (zum Backen verwendet).

Zerkleinertes Müsli auf einen Teller oder ein Tablett legen. Milch, Eier, Vanille, Zimt und Salz in einer großen, breiten Schüssel verquirlen.

Nehmen Sie 1 Scheibe Brot und bestreichen Sie sie mit der Milchmischung. Tauchen Sie jede Seite für insgesamt etwa 15 Sekunden vollständig ein. Als nächstes drücken Sie jede Seite des Brotes auf das Müsli, um es vollständig zu beschichten.

Auf das Gestell übertragen. Mit jeder Brotscheibe wiederholen.

Backen Sie sie für 18-20 Minuten und wenden Sie sie nach der Hälfte. Mit Ahornsirup und Puderzucker bestäubt servieren.


Ooh La La, French Toast!

Der resultierende French Toast hat die ganze Knusprigkeit und den Reichtum von normalem French Toast, nur wegen des Zimtfaktors beruhigender.

Der Kürbisgeschmack in diesem ist auf der helleren Seite. Probieren Sie es aus, auch wenn Sie kein Kürbisfan sind, vielleicht wird es einer Ihrer neuen Herbstfavoriten.

Dieser einfache French-Toast-Auflauf über Nacht mit frischen Pfirsichen und einem butterartigen, braunen Zucker-Pekannuss-Topping wird jeden zum Lächeln bringen

Französische Brotscheiben werden über Nacht in einer Eiermilchmischung eingeweicht. Vor dem Backen wird ein kandierter Pralinenbelag über den Auflauf gestreut, der so zu einem süßen Start in den Tag wird.

Dieser French Toast ist weich, süß und sättigend. Die butterartige, mit Eiern angereicherte Brioche macht es besonders reichhaltig und die Haferflocken-Kokos-Kruste gibt ihm ein wenig Kauen. Am liebsten schwimmt unser French Toast in einem Pool aus Ahornsirup, aber es wäre auch schön mit etwas Puderzucker und etwas frischem Obst. Brioche hat eine zarte Krume und eignet sich am besten für dieses Rezept, aber ich denke, Challah würde auch gut funktionieren.

Dieser French Toast war so gut! Außen süß, knusprig und zimtig… innen warm und geschmeidig. Und mit etwas extra Butter und warmem Sirup ist es besonders erstaunlich. Mhm….

Das ist es, was ich an einem gebackenen French Toast liebe. Sie sind so einfach aus dem Kühlschrank zu ziehen, in den Ofen zu schieben und zu knipsen, Sie haben einen gesüßten Frühstücksgenuss, der für eine Schar Mädels geeignet ist.

Pfirsiche und French Toast passen perfekt zusammen. Fügen Sie etwas Bourbonsauce in die Mischung hinzu und Sie haben einen Gewinner.

Dieser Espresso Angel Food Cake French Toast ist das perfekte Frühstück. Süßer Kuchen in Espressomilch getaucht und mit Schokoladensauce beträufelt. So lecker und so einfach zu machen!

Mit nur 10 Minuten Vorbereitungszeit sind Sie auf dem besten Weg zu einem köstlichen Gericht ohne die vielen Schritte und die lange Kochzeit von traditionellem French Toast.

Das Originalrezept verlangte einen Pekannussbelag, aber Sie können ihn durch alles ersetzen, was Sie zur Hand haben - ich hatte eine Tonne Walnüsse, die aufgebraucht werden mussten. Was die Früchte angeht, wären Äpfel auch toll. Ich dachte sogar daran, etwas Orangenschale hinzuzufügen - aber dann schnell vergessen (was kann man tun?). Es ist großartig, weil es sehr wenig Zeit braucht, um den Pudding fertig zu machen. Einfach das Brot über Nacht einweichen und dann morgens nur noch den Backofen vorheizen und backen.

Jetzt weiß ich, dass dies kein tägliches Frühstück sein wird, aber ab und zu ist es in Ordnung, sich etwas zu gönnen.

Wer möchte nicht seinen eigenen French Toast Muffin? Vor allem, wenn es Zimtstreusel-Topping gibt! Oh ja! Vielleicht brauchst du sogar zwei Muffins, weil sie so gut sind!

Nicht zu eiskalt, aber definitiv ein Hauch von Urlaubsstimmung. Vor allem, wenn man Urlaubsgeister hinzufügt. Brandy ist mein Lieblingsaroma für Hundehaare, aber ich habe auch Variationen mit Grand Marnier (Orange!), Rum, Baileys und sogar Kahlua gemacht. Und der Geruch von Zimt, der Ihr Zuhause beim Backen durchdringt, wird selbst die benommensten Schlafmützen aufwecken.

Stellen Sie sich warmen, flauschigen, im Ofen gebackenen French Toast vor, der in Ahornsirup tropft und hoch in karamellisierten Bananen und gerösteten Pekannüssen gestapelt ist. (Wenn Sie kein Pekannussmensch sind, können Sie es gerne weglassen, fügen Sie dem Rezept einfach eine zusätzliche Banane hinzu!) Das Beste ist, dass es nur 280 Kalorien pro Portion hat.

Es ist süß und herrlich duftend mit Kokos und Ingwer. Oben knusprig-knusprig und darunter weich und zart, dieser French Toast-Auflauf hat alles – ALLES – was dazugehört.

CDKitchen ist seit 1995 online und hat sich zu einer großen Sammlung köstlicher Rezepte entwickelt, die von Hausköchen und professionellen Köchen aus der ganzen Welt kreiert wurden. Bei uns dreht sich alles um leckere Leckereien, gutes Essen und lustiges Essen. Treten Sie unserer Community mit über 202.500 anderen Mitgliedern bei - suchen Sie nach einem Rezept, reichen Sie Ihr eigenes ein, fügen Sie eine Bewertung hinzu oder laden Sie ein Rezeptfoto hoch.

Copyright & Kopie 1995-2021 . Alle Rechte vorbehalten. CDKitchen, Inc. 21:05:27:22:06:50 :C:


Bananas Foster French Toast Serviervorschläge


Bananas Foster French Toast ist süß genug, dass er keinen Belag braucht, aber wenn Sie ihn extra dekadent haben möchten, ist er mit einem Klecks Schlagsahne SO gut!

Spitze : Servieren Sie gebackenen French Toast am besten noch heiß aus dem Ofen. Wie bei einem Souffle werden Sie feststellen, dass der French Toast sofort am schönsten aussieht und beim Abkühlen etwas Luft verliert. Wenn Sie es aufwärmen müssen, stellen Sie die einzelnen Stücke etwa eine Minute lang in die Mikrowelle oder erhitzen Sie die gesamte Auflaufform zugedeckt im Ofen 30 Minuten lang bei 250 ° F.

Dieser French Toast hält sich im Kühlschrank etwa eine Woche oder im Gefrierschrank mehrere Monate wenn es aus der Auflaufform genommen und in einem luftdichten Behälter verschlossen wird.


Schau das Video: S Lonnie v kuchyni: Banánové řezy. (Januar 2022).