Traditionelle Rezepte

Sippin’ Santa’s Surf Shack kommt nach New York City

Sippin’ Santa’s Surf Shack kommt nach New York City

Die Weihnachts-Pop-up-Bar verwandelt dieses Jahr die erste von drei Städten

Der Don & Victor-Cocktail, serviert in einer Tasse mit dem Kopf eines Weihnachtsmanns, wurde von Brad Smith von Beachbum Berry's Latitude 29 in New Orleans kreiert.

Sippin’ Santa’s Surf Shack kommt in die Stadt. Das Konzept, das vor drei Jahren beim New Yorker Boilermaker begann, breitet sich dieses Jahr auf New Orleans und Chicago aus. Wir testen sie… für Sie, natürlich im Namen des Journalismus.

Zuerst das Original: New York City.

Veranstaltungsort: Boilermaker, an der Grenze zwischen der Lower East Side und dem East Village. Diese Bar im Zentrum des Wochenendgeschehens ist kein Unbekannter darin, neue Dinge auszuprobieren. Sie gründeten die Surf Shack und begannen vor kurzem mit dem Mitternachtspfannkuchenessen.

Dekor: Von der Decke hängen verpackte Geschenke und Plastikflamingos mit Weihnachtsmützen. Es gibt eine Leinwand, auf der Strandfilme der 60er Jahre projiziert werden. Sie werden nicht ganz an einen tropischen Strand transportiert, aber das ist in Ordnung.

Cocktails: In jedem Geschäft gibt es neun Cocktails, die jeweils in Spezialgläsern serviert werden. Es gibt ein Collins-Glas mit dem surfenden Weihnachtsmann selbst, eine Tasse Weihnachtsmanns Kopf, eine Tasse Weihnachtsmannshose, eine Kokosnuss und andere. Der Holiday Lei verwendet die Aromen der Saison: Sekt und Cranberry. Der Publikumsliebling war der potente O.F.T.D. Rum-Flip; der 69-prozentige Rum wurde durch Kaffee für ein erschreckend weiches Getränk ausgeglichen. Die Barkeeper von Boilermaker haben ihrem Line-up einen zehnten Cocktail hinzugefügt. Der Holiday Gin Tonic verwendet hausgemachtes Tonic mit Pinienkernen. Die Nadeln wurden bei den Straßenbaumhändlern der Stadt gekauft.

Urteil: Ehrlich gesagt, ich bin ein Trottel für einen Tiki-Drink und ein lustiges Glas, und Boilermaker bietet eine lustige Abwechslung von den oft zu ernsten Feiertagsfeiern. Wie mein Barkeeper betonte, kann der Weihnachtsmann, wenn er in einer Nacht um die Welt reisen kann, ein wenig Zeit für Spaß haben. Und das können wir auch. Ich habe bereits ein Treffen für Cocktails vor den Feiertagen geplant. Denn nichts sagt Freundschaft wie ein Jubel mit der Hose des Weihnachtsmanns.

Bleiben Sie dran für Sendungen von Chicago und New Orleans.


Ferien

Wunder in der Neunten Straße
Mace 649 E. 9th St., nr. Avenue C 212-673-1190 27. November bis 24. Dezember
Zum zweiten Mal in Folge hat sich dieser East Village-Spot in ein kitschiges (alkoholisches) Urlaubswunderland verwandelt, mit Geschenkpapier-Dekor, Lametta und frech betitelten Trinkgeldern. Nico de Soto (ehemals Experimental Cocktail Club) hat 12 neue saisonale Cocktails (alle 14 US-Dollar) entworfen, wie den Jingle Balls Nog (Braun-Butter-Fett-gewaschener Cognac, Amontillado-Sherry, Pandan-Sirup, Ei, Haselnussmilch, Nelke, Muskatnuss ) und das Muletide (Linie Aquavit, Oloroso Sherry, Ingwersirup, Limette, Pale Ale). Wenn Sie es sich nach dem Probieren gemütlich machen möchten, finden Sie die Hannukah-Ecke und kuscheln Sie sich im Schein blau-weißer Kerzen ein.

Sippin&rsquo Santa&rsquos Surf Shack
Boilermaker 13 First Ave., First St. 212-995-5400 30. November bis 24. Dezember
Natürlich wählt der Weihnachtsmann eine tropische Insel, wenn er in den Urlaub fährt. In diesem Jahr können Sie sich ihm bei diesem von den Tropen inspirierten Pop-up mit passender festlicher Glaswaren anschließen (obwohl wir ehrlich gesagt auch darauf verzichten könnten, den Weihnachtsmann in Boardshorts zu sehen). Boilermaker&rsquos fügte acht tropische Feiertagscocktails ($14) hinzu, wie A Snowball&rsquos Chance (Scotch, Ananas Cordial, Piment Dram, Absinth) und den Royal Tannenbaum (House Pine Tonic mit Wodka oder Gin nach Wahl). Es gibt auch fünf neue namensgebende Boilermaker-Schuss-und-Bier-Kombinationen (9, 14 US-Dollar). Gönnen Sie sich einen Donner & Blitzen (Downeast Cider und Plantation Dark Rum) oder den Jingle Bell Wipe-Out (Bell&rsquos Christmas Ale und einen Zimt-Shot). Dann alles einpacken und von Sonne und Sand träumen.

Celsius
Bryant Park 41 W. 40th St. in der Sixth Ave. 212-792-9603 bis 6. März geöffnet
Dieser zweistöckige, verglaste Veranstaltungsort an der Eisbahn bietet sowohl Alkohol als auch Aussicht. Machen Sie eine Runde auf Schlittschuhen und wärmen Sie sich dann drinnen mit Cocktails wie dem Snowjito (Wodka, Zitrus und Sprite, 14 USD) oder einer Apfel-Cider-Margarita (Avion Reposado mit Apfelwein und Limette, 16 USD) auf. Oder halten Sie einfach für einen Drink nach dem Einkaufen mit Blick auf den Winter Village-Markt und den wunderschönen beleuchteten Bryant Park-Weihnachtsbaum.

The Imbible: Weihnachtslied-Cocktails
The Elektra Theatre 300 W. 43rd St., Eighth Ave. 212-586-7829 20. November bis 2. Januar $75
Es ist keine Bar, aber Sie erhalten drei Cocktails bei dieser Drehung des traditionellen Theaterstücks, das an dem Morgen spielt, nachdem Scrooge seine gespenstischen, lebensverändernden Besuche bekommen hat. Er ist zutiefst von Weihnachtsstimmung erfüllt und schmeißt zum Feiern eine Party, bei der die Zuschauer die Gäste sind. Sie werden die Geschichte der beliebten Urlaubsgetränke entdecken und selbst einige lebensverändernde (alkoholische) Besuche machen. Sie gehen auch mit dem Wissen nach Hause, Ihre eigenen Urlaubskreationen zuzubereiten. Wenn Sie sich erinnern, wie, das ist.

Hudson Holiday Übernahme
Hudson Bar, Hudson Hotel, 356 W. 58th St., nr. Ninth Ave. 212-554-6000 Dezember, Mi. Sa., 17:00 20:00
Jeden Mittwoch bis Samstag im Dezember empfängt die Hudson Bar im Ian Schrager Hot Spot die Feiernden mit thematischer Musik und Cocktails, wie dem birnengewürzten Holiday Disco Punch (mit essbaren, glitzernden Eiskugeln) oder dem Hudson Hot Toddy, mit Honig angereichert Feigen- und Oolong-Tee. Auch hier lohnt es sich, ein bisschen schlecht zu sein: Zu jedem festlichen Getränk gehört ein Strohhalm mit der Aufschrift "nice" oder "naughty". Ziehen Sie Letzteres, und der nächste Cocktail ist drauf.

Winnie's Jazz Bar und Raffinerie auf dem Dach
Refinery Rooftop, Refinery Hotel, 63 W. 38th St., in der Sixth Ave. 646-664-0372 24. Nov. 14. März (Raffinerie Rooftop) und 24. Nov. 1 (Winnies)
Das Wetter draußen mag schrecklich sein, aber im Refinery Hotel ist es diesen Winter sicher. du verstehst es. Oben verwandelt sich das Indoor-Outdoor-Refinery Rooftop in eine Après-Skihütte mit funktionierenden Kaminen, Skiern, Schlitten, Hirschköpfen, Vintage-Schlittschuhen, den erforderlichen Girlanden und Lichtern, einem beheizten Außenzelt (neu in dieser Saison), und saisonale Cocktails. Probieren Sie den Whisky-Apfel-Cider Fireside oder den auf Rum basierenden Glühwein von Chefs Cider (beide $ 14). Unten, neben der Lobby, bietet Winnie's Jazz Bar Live-Feiertagsmusik. Beginnen Sie oben und arbeiten Sie sich nach unten vor.


Ferien

Wunder in der Neunten Straße
Mace 649 E. 9th St., nr. Avenue C 212-673-1190 27. November bis 24. Dezember
Zum zweiten Mal in Folge hat sich dieser East Village-Spot in ein kitschiges (alkoholisches) Urlaubswunderland verwandelt, mit Geschenkpapier-Dekor, Lametta und frech betitelten Trinkgeldern. Nico de Soto (ehemals Experimental Cocktail Club) hat 12 neue saisonale Cocktails (alle 14 US-Dollar) entworfen, wie den Jingle Balls Nog (Braun-Butter-Fett-gewaschener Cognac, Amontillado-Sherry, Pandan-Sirup, Ei, Haselnussmilch, Nelke, Muskatnuss ) und das Muletide (Linie Aquavit, Oloroso Sherry, Ingwersirup, Limette, Pale Ale). Wenn Sie es sich nach dem Probieren gemütlich machen möchten, finden Sie die Hannukah-Ecke und kuscheln Sie sich im Schein blau-weißer Kerzen ein.

Sippin&rsquo Santa&rsquos Surf Shack
Boilermaker 13 First Ave., First St. 212-995-5400 30. November bis 24. Dezember
Natürlich wählt der Weihnachtsmann eine tropische Insel, wenn er in den Urlaub fährt. Dieses Jahr können Sie ihn bei diesem von den Tropen inspirierten Pop-up mit passenden festlichen Glaswaren begleiten (obwohl wir, um ehrlich zu sein, auf den Weihnachtsmann in Boardshorts verzichten könnten). Boilermaker&rsquos fügte acht tropische Feiertagscocktails ($14) hinzu, wie A Snowball&rsquos Chance (Scotch, Ananas Cordial, Piment Dram, Absinth) und den Royal Tannenbaum (House Pine Tonic mit Wodka oder Gin nach Wahl). Es gibt auch fünf neue namensgebende Boilermaker-Schuss-und-Bier-Kombinationen (9, 14 US-Dollar). Gönnen Sie sich einen Donner & Blitzen (Downeast Cider und Plantation Dark Rum) oder den Jingle Bell Wipe-Out (Bell&rsquos Christmas Ale und einen Zimt-Shot). Dann alles einpacken und von Sonne und Sand träumen.

Celsius
Bryant Park 41 W. 40th St. in der Sixth Ave. 212-792-9603 bis 6. März geöffnet
Dieser zweistöckige, verglaste Veranstaltungsort an der Eisbahn bietet sowohl Alkohol als auch Aussicht. Machen Sie eine Runde auf Schlittschuhen und wärmen Sie sich dann drinnen mit Cocktails wie dem Snowjito (Wodka, Zitrus und Sprite, 14 USD) oder einer Apfel-Cider-Margarita (Avion Reposado mit Apfelwein und Limette, 16 USD) auf. Oder halten Sie einfach für einen Drink nach dem Einkaufen mit Blick auf den Winter Village-Markt und den wunderschönen beleuchteten Bryant Park-Weihnachtsbaum.

The Imbible: Weihnachtslied-Cocktails
The Elektra Theatre 300 W. 43rd St., Eighth Ave. 212-586-7829 20. November bis 2. Januar $75
Es ist keine Bar, aber Sie erhalten drei Cocktails bei dieser Drehung des traditionellen Theaterstücks, das an dem Morgen spielt, nachdem Scrooge seine gespenstischen, lebensverändernden Besuche bekommen hat. Er ist zutiefst von Weihnachtsstimmung erfüllt und schmeißt zum Feiern eine Party, bei der die Zuschauer die Gäste sind. Sie werden die Geschichte der beliebten Urlaubsgetränke entdecken und selbst einige lebensverändernde (alkoholische) Besuche machen. Sie gehen auch mit dem Wissen nach Hause, Ihre eigenen Urlaubskreationen zuzubereiten. Wenn Sie sich erinnern, wie, das ist.

Hudson Holiday Übernahme
Hudson Bar, Hudson Hotel, 356 W. 58th St., nr. Ninth Ave. 212-554-6000 Dezember, Mi. Sa., 17:00 20:00
Jeden Mittwoch bis Samstag im Dezember empfängt die Hudson Bar im Ian Schrager Hot Spot die Feiernden mit thematischer Musik und Cocktails, wie dem birnengewürzten Holiday Disco Punch (mit essbaren, glitzernden Eiskugeln) oder dem Hudson Hot Toddy, mit Honig angereichert Feigen- und Oolong-Tee. Auch hier lohnt es sich, ein bisschen schlecht zu sein: Zu jedem festlichen Getränk gehört ein Strohhalm mit der Aufschrift "nice" oder "naughty". Ziehen Sie Letzteres, und der nächste Cocktail ist drauf.

Winnie's Jazz Bar und Raffinerie auf dem Dach
Refinery Rooftop, Refinery Hotel, 63 W. 38th St., in der Sixth Ave. 646-664-0372 24. Nov. 14. März (Raffinerie Rooftop) und 24. Nov. 1 (Winnies)
Das Wetter draußen mag furchtbar sein, aber im Refinery Hotel ist es diesen Winter sicher so. du verstehst es. Oben verwandelt sich das Indoor-Outdoor-Refinery Rooftop in eine Après-Skihütte mit funktionierenden Kaminen, Skiern, Schlitten, Hirschköpfen, Vintage-Schlittschuhen, den erforderlichen Girlanden und Lichtern, einem beheizten Außenzelt (neu in dieser Saison), und saisonale Cocktails. Probieren Sie den Whisky-Apfel-Cider Fireside oder den auf Rum basierenden Glühwein von Chefs Cider (beide $ 14). Unten, neben der Lobby, bietet Winnie's Jazz Bar Live-Feiertagmusik. Beginnen Sie oben und arbeiten Sie sich nach unten vor.


Ferien

Wunder in der Neunten Straße
Mace 649 E. 9th St., nr. Avenue C 212-673-1190 27. November bis 24. Dezember
Zum zweiten Mal in Folge hat sich dieser East Village-Spot in ein kitschiges (alkoholisches) Urlaubswunderland verwandelt, mit Geschenkpapier-Dekor, Lametta und frech betitelten Trinkgeldern. Nico de Soto (ehemals Experimental Cocktail Club) hat 12 neue saisonale Cocktails (alle 14 US-Dollar) entworfen, wie den Jingle Balls Nog (Braun-Butter-Fett-gewaschener Cognac, Amontillado-Sherry, Pandan-Sirup, Ei, Haselnussmilch, Nelke, Muskatnuss ) und der Muletide (Linie Aquavit, Oloroso Sherry, Ingwersirup, Limette, Pale Ale). Wenn Sie es sich nach dem Probieren gemütlich machen möchten, finden Sie die Hannukah-Ecke und kuscheln Sie sich im Schein blau-weißer Kerzen ein.

Sippin&rsquo Santa&rsquos Surf Shack
Boilermaker 13 First Ave., First St. 212-995-5400 30. November bis 24. Dezember
Natürlich wählt der Weihnachtsmann eine tropische Insel, wenn er in den Urlaub fährt. Dieses Jahr können Sie ihn bei diesem von den Tropen inspirierten Pop-up mit passenden festlichen Glaswaren begleiten (obwohl wir, um ehrlich zu sein, auf den Weihnachtsmann in Boardshorts verzichten könnten). Boilermaker&rsquos fügte acht tropische Feiertagscocktails ($14) hinzu, wie A Snowball&rsquos Chance (Scotch, Ananas Cordial, Piment Dram, Absinth) und den Royal Tannenbaum (House Pine Tonic mit Wodka oder Gin nach Wahl). Es gibt auch fünf neue namensgebende Boilermaker-Schuss-und-Bier-Kombinationen (9, 14 US-Dollar). Gönnen Sie sich einen Donner & Blitzen (Downeast Cider und Plantation Dark Rum) oder den Jingle Bell Wipe-Out (Bell&rsquos Christmas Ale und einen Zimt-Shot). Dann alles einpacken und von Sonne und Sand träumen.

Celsius
Bryant Park 41 W. 40th St. in der Sixth Ave. 212-792-9603 bis 6. März geöffnet
Dieser zweistöckige, verglaste Veranstaltungsort an der Eisbahn bietet sowohl Alkohol als auch Aussicht. Machen Sie eine Runde auf Schlittschuhen und wärmen Sie sich dann drinnen mit Cocktails wie dem Snowjito (Wodka, Zitrus und Sprite, 14 USD) oder einer Apfel-Cider-Margarita (Avion Reposado mit Apfelwein und Limette, 16 USD) auf. Oder halten Sie einfach für einen Drink nach dem Einkaufen mit Blick auf den Winter Village-Markt und den wunderschönen beleuchteten Bryant Park-Weihnachtsbaum.

The Imbible: Weihnachtslied-Cocktails
The Elektra Theatre 300 W. 43rd St., Eighth Ave. 212-586-7829 20. November bis 2. Januar $75
Es ist keine Bar, aber Sie erhalten drei Cocktails bei dieser Drehung des traditionellen Theaterstücks, das an dem Morgen spielt, nachdem Scrooge seine gespenstischen, lebensverändernden Besuche bekommen hat. Er ist zutiefst von Weihnachtsstimmung erfüllt und schmeißt zum Feiern eine Party, bei der die Zuschauer die Gäste sind. Sie werden die Geschichte der beliebten Urlaubsgetränke entdecken und selbst einige lebensverändernde (alkoholische) Besuche machen. Sie gehen auch mit dem Wissen nach Hause, Ihre eigenen Urlaubskreationen zuzubereiten. Wenn Sie sich erinnern, wie, das ist.

Hudson Holiday Übernahme
Hudson Bar, Hudson Hotel, 356 W. 58th St., nr. Ninth Ave. 212-554-6000 Dezember, Mi. Sa., 17:00 20:00
Jeden Mittwoch bis Samstag im Dezember empfängt die Hudson Bar im Hotspot Ian Schrager die Feiernden mit Themenmusik und Cocktails, wie dem birnengewürzten Holiday Disco Punch (mit essbaren, glitzernden Eiskugeln) oder dem Hudson Hot Toddy, mit Honig angereichert Feigen- und Oolong-Tee. Auch hier lohnt es sich, ein bisschen schlecht zu sein: Zu jedem festlichen Getränk gehört ein Strohhalm mit der Aufschrift "nice" oder "naughty". Ziehen Sie Letzteres, und der nächste Cocktail ist drauf.

Winnie's Jazz Bar und Raffinerie auf dem Dach
Refinery Rooftop, Refinery Hotel, 63 W. 38th St., in der Sixth Ave. 646-664-0372 24. Nov. 14. März (Raffinerie Rooftop) und 24. Nov. 1 (Winnies)
Das Wetter draußen mag schrecklich sein, aber im Refinery Hotel ist es diesen Winter sicher. du verstehst es. Oben verwandelt sich das Indoor-Outdoor-Refinery Rooftop in eine Après-Skihütte mit funktionierenden Kaminen, Skiern, Schlitten, Hirschköpfen, Vintage-Schlittschuhen, den erforderlichen Girlanden und Lichtern, einem beheizten Außenzelt (neu in dieser Saison), und saisonale Cocktails. Probieren Sie den Whisky-Apfel-Cider Fireside oder den auf Rum basierenden Glühwein von Chefs Cider (beide $ 14). Unten, neben der Lobby, bietet Winnie's Jazz Bar Live-Feiertagmusik. Beginnen Sie oben und arbeiten Sie sich nach unten vor.


Ferien

Wunder in der Neunten Straße
Mace 649 E. 9th St., nr. Avenue C 212-673-1190 27. November bis 24. Dezember
Zum zweiten Mal in Folge hat sich dieser East Village-Spot in ein kitschiges (alkoholisches) Urlaubswunderland verwandelt, mit Geschenkpapier-Dekor, Lametta und frech betitelten Trinkgeldern. Nico de Soto (ehemals Experimental Cocktail Club) hat 12 neue saisonale Cocktails (alle 14 US-Dollar) entworfen, wie den Jingle Balls Nog (Braun-Butter-Fett-gewaschener Cognac, Amontillado-Sherry, Pandan-Sirup, Ei, Haselnussmilch, Nelke, Muskatnuss ) und das Muletide (Linie Aquavit, Oloroso Sherry, Ingwersirup, Limette, Pale Ale). Wenn Sie es sich nach dem Probieren gemütlich machen möchten, finden Sie die Hannukah-Ecke und kuscheln Sie sich im Schein blau-weißer Kerzen ein.

Sippin&rsquo Santa&rsquos Surf Shack
Boilermaker 13 First Ave., First St. 212-995-5400 30. November bis 24. Dezember
Natürlich wählt der Weihnachtsmann eine tropische Insel, wenn er in den Urlaub fährt. In diesem Jahr können Sie sich ihm bei diesem von den Tropen inspirierten Pop-up mit passender festlicher Glaswaren anschließen (obwohl wir ehrlich gesagt auch darauf verzichten könnten, den Weihnachtsmann in Boardshorts zu sehen). Boilermaker&rsquos fügte acht tropische Feiertagscocktails ($14) hinzu, wie A Snowball&rsquos Chance (Scotch, Ananas Cordial, Piment Dram, Absinth) und den Royal Tannenbaum (House Pine Tonic mit Wodka oder Gin nach Wahl). Es gibt auch fünf neue namensgebende Boilermaker-Schuss-und-Bier-Kombinationen (9, 14 US-Dollar). Gönnen Sie sich einen Donner & Blitzen (Downeast Cider und Plantation Dark Rum) oder den Jingle Bell Wipe-Out (Bell&rsquos Christmas Ale und einen Zimt-Shot). Dann alles einpacken und von Sonne und Sand träumen.

Celsius
Bryant Park 41 W. 40th St. in der Sixth Ave. 212-792-9603 bis 6. März geöffnet
Dieser zweistöckige, verglaste Veranstaltungsort an der Eisbahn bietet sowohl Alkohol als auch Aussicht. Machen Sie eine Runde auf Schlittschuhen und wärmen Sie sich dann drinnen mit Cocktails wie dem Snowjito (Wodka, Zitrus und Sprite, 14 USD) oder einer Apfel-Cider-Margarita (Avion Reposado mit Apfelwein und Limette, 16 USD) auf. Oder halten Sie einfach für einen Drink nach dem Einkaufen mit Blick auf den Winter Village-Markt und den wunderschönen beleuchteten Bryant Park-Weihnachtsbaum.

The Imbible: Weihnachtslied-Cocktails
The Elektra Theatre 300 W. 43rd St., Eighth Ave. 212-586-7829 20. November bis 2. Januar $75
Es ist keine Bar, aber Sie erhalten drei Cocktails bei dieser Drehung des traditionellen Theaterstücks, das an dem Morgen spielt, nachdem Scrooge seine gespenstischen, lebensverändernden Besuche bekommen hat. Er ist zutiefst von Weihnachtsstimmung erfüllt und schmeißt zum Feiern eine Party, bei der die Zuschauer die Gäste sind. Sie werden die Geschichte der beliebten Urlaubsgetränke entdecken und selbst einige lebensverändernde (alkoholische) Besuche machen. Sie gehen auch mit dem Wissen nach Hause, Ihre eigenen Urlaubskreationen zuzubereiten. Wenn Sie sich erinnern, wie, das ist.

Hudson Holiday Übernahme
Hudson Bar, Hudson Hotel, 356 W. 58th St., nr. Ninth Ave. 212-554-6000 Dezember, Mi. Sa., 17:00 20:00
Jeden Mittwoch bis Samstag im Dezember empfängt die Hudson Bar im Ian Schrager Hot Spot die Feiernden mit thematischer Musik und Cocktails, wie dem birnengewürzten Holiday Disco Punch (mit essbaren, glitzernden Eiskugeln) oder dem Hudson Hot Toddy, mit Honig angereichert Feigen- und Oolong-Tee. Auch hier lohnt es sich, ein bisschen schlecht zu sein: Zu jedem festlichen Getränk gehört ein Strohhalm mit der Aufschrift "nice" oder "naughty". Ziehen Sie Letzteres, und der nächste Cocktail ist drauf.

Winnie's Jazz Bar und Raffinerie auf dem Dach
Refinery Rooftop, Refinery Hotel, 63 W. 38th St., in der Sixth Ave. 646-664-0372 24. Nov. 14. März (Raffinerie Rooftop) und 24. Nov. 1 (Winnies)
Das Wetter draußen mag schrecklich sein, aber im Refinery Hotel ist es diesen Winter sicher. du verstehst es. Oben verwandelt sich das Indoor-Outdoor-Refinery Rooftop in eine Après-Skihütte mit funktionierenden Kaminen, Skiern, Schlitten, Hirschköpfen, Vintage-Schlittschuhen, den erforderlichen Girlanden und Lichtern, einem beheizten Außenzelt (neu in dieser Saison), und saisonale Cocktails. Probieren Sie den Whisky-Apfel-Cider Fireside oder den auf Rum basierenden Glühwein von Chefs Cider (beide $ 14). Unten, neben der Lobby, bietet Winnie's Jazz Bar Live-Feiertagsmusik. Beginnen Sie oben und arbeiten Sie sich nach unten vor.


Ferien

Wunder in der Neunten Straße
Mace 649 E. 9th St., nr. Avenue C 212-673-1190 27. November bis 24. Dezember
Zum zweiten Mal in Folge hat sich dieser Ort in East Village in ein kitschiges (alkoholisches) Urlaubswunderland verwandelt, mit Geschenkpapier-Dekor, Lametta und frech betitelten Trinkgeldern. Nico de Soto (ehemals Experimental Cocktail Club) hat 12 neue saisonale Cocktails (alle 14 US-Dollar) entworfen, wie den Jingle Balls Nog (Braun-Butter-Fett-gewaschener Cognac, Amontillado-Sherry, Pandan-Sirup, Ei, Haselnussmilch, Nelke, Muskatnuss ) und das Muletide (Linie Aquavit, Oloroso Sherry, Ingwersirup, Limette, Pale Ale). Wenn Sie es sich nach dem Probieren gemütlich machen möchten, finden Sie die Hannukah-Ecke und kuscheln Sie sich im Schein blau-weißer Kerzen ein.

Sippin&rsquo Santa&rsquos Surf Shack
Boilermaker 13 First Ave., First St. 212-995-5400 30. November bis 24. Dezember
Natürlich wählt der Weihnachtsmann eine tropische Insel, wenn er in den Urlaub fährt. In diesem Jahr können Sie sich ihm bei diesem von den Tropen inspirierten Pop-up mit passender festlicher Glaswaren anschließen (obwohl wir ehrlich gesagt auch darauf verzichten könnten, den Weihnachtsmann in Boardshorts zu sehen). Boilermaker&rsquos fügte acht tropische Feiertagscocktails ($14) hinzu, wie A Snowball&rsquos Chance (Scotch, Ananas Cordial, Piment Dram, Absinth) und den Royal Tannenbaum (House Pine Tonic mit Wodka oder Gin nach Wahl). Es gibt auch fünf neue namensgebende Boilermaker-Schuss-und-Bier-Kombinationen (9, 14 US-Dollar). Gönnen Sie sich einen Donner & Blitzen (Downeast Cider und Plantation Dark Rum) oder den Jingle Bell Wipe-Out (Bell&rsquos Christmas Ale und einen Zimt-Shot). Dann alles einpacken und von Sonne und Sand träumen.

Celsius
Bryant Park 41 W. 40th St. in der Sixth Ave. 212-792-9603 bis 6. März geöffnet
Dieser zweistöckige, verglaste Veranstaltungsort an der Eisbahn bietet sowohl Alkohol als auch Aussicht. Machen Sie eine Runde auf Schlittschuhen und wärmen Sie sich dann drinnen mit Cocktails wie dem Snowjito (Wodka, Zitrus und Sprite, 14 USD) oder einer Apfel-Cider-Margarita (Avion Reposado mit Apfelwein und Limette, 16 USD) auf. Oder halten Sie einfach für einen Drink nach dem Einkaufen mit Blick auf den Winter Village-Markt und den wunderschönen beleuchteten Bryant Park-Weihnachtsbaum.

The Imbible: Weihnachtslied-Cocktails
The Elektra Theatre 300 W. 43rd St., Eighth Ave. 212-586-7829 20. November bis 2. Januar $75
Es ist keine Bar, aber Sie erhalten drei Cocktails bei diesem Dreh des traditionellen Theaterstücks, das an dem Morgen spielt, nachdem Scrooge seine gespenstischen, lebensverändernden Besuche bekommen hat. Er ist zutiefst von Weihnachtsstimmung erfüllt und schmeißt zum Feiern eine Party, bei der die Zuschauer die Gäste sind. Sie werden die Geschichte der beliebten Urlaubsgetränke entdecken und selbst einige lebensverändernde (alkoholische) Besuche machen. Sie gehen auch mit dem Wissen nach Hause, Ihre eigenen Urlaubskreationen zuzubereiten. Wenn Sie sich erinnern, wie, das ist.

Hudson Holiday Übernahme
Hudson Bar, Hudson Hotel, 356 W. 58th St., nr. Ninth Ave. 212-554-6000 Dezember, Mi. Sa., 17:00 20:00
Jeden Mittwoch bis Samstag im Dezember empfängt die Hudson Bar im Ian Schrager Hot Spot die Feiernden mit thematischer Musik und Cocktails, wie dem birnengewürzten Holiday Disco Punch (mit essbaren, glitzernden Eiskugeln) oder dem Hudson Hot Toddy, mit Honig angereichert Feigen- und Oolong-Tee. Auch hier lohnt es sich, ein bisschen schlecht zu sein: Zu jedem festlichen Getränk gehört ein Strohhalm mit der Aufschrift "nice" oder "naughty". Ziehen Sie Letzteres, und der nächste Cocktail ist drauf.

Winnie's Jazz Bar und Raffinerie auf dem Dach
Refinery Rooftop, Refinery Hotel, 63 W. 38th St., in der Sixth Ave. 646-664-0372 24. Nov. 14. März (Raffinerie Rooftop) und 24. Nov. 1 (Winnies)
Das Wetter draußen mag furchtbar sein, aber im Refinery Hotel ist es diesen Winter sicher so. du verstehst es. Oben verwandelt sich das Indoor-Outdoor-Refinery Rooftop in eine Après-Skihütte mit funktionierenden Kaminen, Skiern, Schlitten, Hirschköpfen, Vintage-Schlittschuhen, den erforderlichen Girlanden und Lichtern, einem beheizten Außenzelt (neu in dieser Saison), und saisonale Cocktails. Probieren Sie den Whisky-Apfel-Cider Fireside oder den auf Rum basierenden Glühwein von Chefs Cider (beide $ 14). Unten, neben der Lobby, bietet Winnie's Jazz Bar Live-Feiertagsmusik. Beginnen Sie oben und arbeiten Sie sich nach unten vor.


Ferien

Wunder in der Neunten Straße
Mace 649 E. 9th St., nr. Avenue C 212-673-1190 27. November bis 24. Dezember
Zum zweiten Mal in Folge hat sich dieser Ort in East Village in ein kitschiges (alkoholisches) Urlaubswunderland verwandelt, mit Geschenkpapier-Dekor, Lametta und frech betitelten Trinkgeldern. Nico de Soto (ehemals Experimental Cocktail Club) hat 12 neue saisonale Cocktails (alle 14 US-Dollar) entworfen, wie den Jingle Balls Nog (Braun-Butter-Fett-gewaschener Cognac, Amontillado-Sherry, Pandan-Sirup, Ei, Haselnussmilch, Nelke, Muskatnuss ) und der Muletide (Linie Aquavit, Oloroso Sherry, Ingwersirup, Limette, Pale Ale). Wenn Sie es sich nach dem Probieren gemütlich machen möchten, finden Sie die Hannukah-Ecke und kuscheln Sie sich im Schein blau-weißer Kerzen ein.

Sippin&rsquo Santa&rsquos Surf Shack
Boilermaker 13 First Ave., First St. 212-995-5400 30. November bis 24. Dezember
Natürlich wählt der Weihnachtsmann eine tropische Insel, wenn er in den Urlaub fährt. Dieses Jahr können Sie ihn bei diesem von den Tropen inspirierten Pop-up mit passenden festlichen Glaswaren begleiten (obwohl wir, um ehrlich zu sein, auf den Weihnachtsmann in Boardshorts verzichten könnten). Boilermaker&rsquos fügte acht tropische Feiertagscocktails ($14) hinzu, wie A Snowball&rsquos Chance (Scotch, Ananas Cordial, Piment Dram, Absinth) und den Royal Tannenbaum (House Pine Tonic mit Wodka oder Gin nach Wahl). Es gibt auch fünf neue namensgebende Boilermaker-Schuss-und-Bier-Kombinationen (9, 14 US-Dollar). Gönnen Sie sich einen Donner & Blitzen (Downeast Cider und Plantation Dark Rum) oder den Jingle Bell Wipe-Out (Bell&rsquos Christmas Ale und einen Zimt-Shot). Dann alles einpacken und von Sonne und Sand träumen.

Celsius
Bryant Park 41 W. 40th St. in der Sixth Ave. 212-792-9603 bis 6. März geöffnet
Dieser zweistöckige, verglaste Veranstaltungsort an der Eisbahn bietet sowohl Alkohol als auch Aussicht. Machen Sie eine Runde auf Schlittschuhen und wärmen Sie sich dann drinnen mit Cocktails wie dem Snowjito (Wodka, Zitrus und Sprite, 14 USD) oder einer Apfel-Cider-Margarita (Avion Reposado mit Apfelwein und Limette, 16 USD) auf. Oder halten Sie einfach für einen Drink nach dem Einkaufen mit Blick auf den Winter Village-Markt und den wunderschönen beleuchteten Bryant Park-Weihnachtsbaum.

The Imbible: Weihnachtslied-Cocktails
The Elektra Theatre 300 W. 43rd St., Eighth Ave. 212-586-7829 20. November bis 2. Januar $75
Es ist keine Bar, aber Sie erhalten drei Cocktails bei dieser Drehung des traditionellen Theaterstücks, das an dem Morgen spielt, nachdem Scrooge seine gespenstischen, lebensverändernden Besuche bekommen hat. Er ist zutiefst von Weihnachtsstimmung erfüllt und schmeißt zum Feiern eine Party, bei der die Zuschauer die Gäste sind. Sie werden die Geschichte der beliebten Urlaubsgetränke entdecken und selbst einige lebensverändernde (alkoholische) Besuche machen. Sie gehen auch mit dem Wissen nach Hause, Ihre eigenen Urlaubskreationen zuzubereiten. Wenn Sie sich erinnern, wie, das ist.

Hudson Holiday Übernahme
Hudson Bar, Hudson Hotel, 356 W. 58th St., nr. Ninth Ave. 212-554-6000 Dezember, Mi. Sa., 17:00 20:00
Jeden Mittwoch bis Samstag im Dezember empfängt die Hudson Bar im Hotspot Ian Schrager die Feiernden mit Themenmusik und Cocktails, wie dem birnengewürzten Holiday Disco Punch (mit essbaren, glitzernden Eiskugeln) oder dem Hudson Hot Toddy, mit Honig angereichert Feigen- und Oolong-Tee. Auch hier lohnt es sich, ein bisschen schlecht zu sein: Zu jedem festlichen Getränk gehört ein Strohhalm mit der Aufschrift "nice" oder "naughty". Ziehen Sie Letzteres, und der nächste Cocktail ist drauf.

Winnie's Jazz Bar und Raffinerie auf dem Dach
Refinery Rooftop, Refinery Hotel, 63 W. 38th St., in der Sixth Ave. 646-664-0372 24. Nov. 14. März (Raffinerie Rooftop) und 24. Nov. 1 (Winnies)
Das Wetter draußen mag furchtbar sein, aber im Refinery Hotel ist es diesen Winter sicher so. du verstehst es. Oben verwandelt sich das Indoor-Outdoor-Refinery Rooftop in eine Après-Skihütte mit funktionierenden Kaminen, Skiern, Schlitten, Hirschköpfen, Vintage-Schlittschuhen, den erforderlichen Girlanden und Lichtern, einem beheizten Außenzelt (neu in dieser Saison), und saisonale Cocktails. Probieren Sie den Whisky-Apfel-Cider Fireside oder den auf Rum basierenden Glühwein von Chefs Cider (beide $ 14). Unten, neben der Lobby, bietet Winnie's Jazz Bar Live-Feiertagsmusik. Beginnen Sie oben und arbeiten Sie sich nach unten vor.


Ferien

Wunder in der Neunten Straße
Mace 649 E. 9th St., nr. Avenue C 212-673-1190 27. November bis 24. Dezember
Zum zweiten Mal in Folge hat sich dieser Ort in East Village in ein kitschiges (alkoholisches) Urlaubswunderland verwandelt, mit Geschenkpapier-Dekor, Lametta und frech betitelten Trinkgeldern. Nico de Soto (ehemals Experimental Cocktail Club) hat 12 neue saisonale Cocktails (alle 14 US-Dollar) entworfen, wie den Jingle Balls Nog (Braun-Butter-Fett-gewaschener Cognac, Amontillado-Sherry, Pandan-Sirup, Ei, Haselnussmilch, Nelke, Muskatnuss ) und das Muletide (Linie Aquavit, Oloroso Sherry, Ingwersirup, Limette, Pale Ale). Wenn Sie es sich nach dem Probieren gemütlich machen möchten, finden Sie die Hannukah-Ecke und kuscheln Sie sich im Schein blau-weißer Kerzen ein.

Sippin&rsquo Santa&rsquos Surf Shack
Boilermaker 13 First Ave., First St. 212-995-5400 30. November bis 24. Dezember
Natürlich wählt der Weihnachtsmann eine tropische Insel, wenn er in den Urlaub fährt. Dieses Jahr können Sie ihn bei diesem von den Tropen inspirierten Pop-up mit passenden festlichen Glaswaren begleiten (obwohl wir, um ehrlich zu sein, auf den Weihnachtsmann in Boardshorts verzichten könnten). Boilermaker&rsquos fügte acht tropische Feiertagscocktails ($14) hinzu, wie A Snowball&rsquos Chance (Scotch, Ananas Cordial, Piment Dram, Absinth) und den Royal Tannenbaum (House Pine Tonic mit Wodka oder Gin nach Wahl). Es gibt auch fünf neue namensgebende Boilermaker-Schuss-und-Bier-Kombinationen (9, 14 US-Dollar). Gönnen Sie sich einen Donner & Blitzen (Downeast Cider und Plantation Dark Rum) oder den Jingle Bell Wipe-Out (Bell&rsquos Christmas Ale und einen Zimt-Shot). Dann alles einpacken und von Sonne und Sand träumen.

Celsius
Bryant Park 41 W. 40th St. in der Sixth Ave. 212-792-9603 bis 6. März geöffnet
Dieser zweistöckige, verglaste Veranstaltungsort an der Eisbahn bietet sowohl Alkohol als auch Aussicht. Machen Sie eine Runde auf Schlittschuhen und wärmen Sie sich dann drinnen mit Cocktails wie dem Snowjito (Wodka, Zitrus und Sprite, 14 USD) oder einer Apfel-Cider-Margarita (Avion Reposado mit Apfelwein und Limette, 16 USD) auf. Oder halten Sie einfach für einen Drink nach dem Einkaufen mit Blick auf den Winter Village-Markt und den wunderschönen beleuchteten Bryant Park-Weihnachtsbaum.

The Imbible: Weihnachtslied-Cocktails
The Elektra Theatre 300 W. 43rd St., Eighth Ave. 212-586-7829 20. November bis 2. Januar $75
Es ist keine Bar, aber Sie erhalten drei Cocktails bei dieser Drehung des traditionellen Theaterstücks, das an dem Morgen spielt, nachdem Scrooge seine gespenstischen, lebensverändernden Besuche bekommen hat. Er ist zutiefst von Weihnachtsstimmung erfüllt und schmeißt zum Feiern eine Party, bei der die Zuschauer die Gäste sind. Sie werden die Geschichte der beliebten Urlaubsgetränke entdecken und selbst einige lebensverändernde (alkoholische) Besuche machen. Sie gehen auch mit dem Wissen nach Hause, Ihre eigenen Urlaubskreationen zuzubereiten. Wenn Sie sich erinnern, wie, das ist.

Hudson Holiday Übernahme
Hudson Bar, Hudson Hotel, 356 W. 58th St., nr. Ninth Ave. 212-554-6000 Dezember, Mi. Sa., 17:00 20:00
Jeden Mittwoch bis Samstag im Dezember empfängt die Hudson Bar im Ian Schrager Hot Spot die Feiernden mit thematischer Musik und Cocktails, wie dem birnengewürzten Holiday Disco Punch (mit essbaren, glitzernden Eiskugeln) oder dem Hudson Hot Toddy, mit Honig angereichert Feigen- und Oolong-Tee. Auch hier lohnt es sich, ein bisschen schlecht zu sein: Zu jedem festlichen Getränk gehört ein Strohhalm mit der Aufschrift "nice" oder "naughty". Ziehen Sie Letzteres, und der nächste Cocktail ist drauf.

Winnie's Jazz Bar und Raffinerie auf dem Dach
Refinery Rooftop, Refinery Hotel, 63 W. 38th St., in der Sixth Ave. 646-664-0372 24. Nov. 14. März (Raffinerie Rooftop) und 24. Nov. 1 (Winnies)
Das Wetter draußen mag schrecklich sein, aber im Refinery Hotel ist es diesen Winter sicher. du verstehst es. Oben verwandelt sich das Indoor-Outdoor-Refinery Rooftop in eine Après-Skihütte mit funktionierenden Kaminen, Skiern, Schlitten, Hirschköpfen, Vintage-Schlittschuhen, den erforderlichen Girlanden und Lichtern, einem beheizten Außenzelt (neu in dieser Saison), und saisonale Cocktails. Probieren Sie den Whisky-Apfel-Cider Fireside oder den auf Rum basierenden Glühwein von Chefs Cider (beide $ 14). Unten, neben der Lobby, bietet Winnie's Jazz Bar Live-Feiertagsmusik. Beginnen Sie oben und arbeiten Sie sich nach unten vor.


Ferien

Wunder in der Neunten Straße
Mace 649 E. 9th St., nr. Avenue C 212-673-1190 27. November bis 24. Dezember
For the second year in a row, this East Village spot has transformed into a kitschy (alcoholic) holiday wonderland, with wrapping-paper décor, tinsel, and cheekily titled tipples. Nico de Soto (formerly of Experimental Cocktail Club) has designed 12 new seasonally themed cocktails (all $14) like the Jingle Balls Nog (brown-butter-fat-washed cognac, Amontillado sherry, pandan syrup, egg, hazelnut milk, clove, nutmeg) and the Muletide (Linie Aquavit, Oloroso sherry, ginger syrup, lime, pale ale). If you want to get cozy after sampling a few, find the Hannukah corner and snuggle up in the glow of blue and white candles.

Sippin&rsquo Santa&rsquos Surf Shack
Boilermaker 13 First Ave., at First St. 212-995-5400 Nov. 30 through Dec. 24
Of course Santa chooses a tropical island when he goes on vacation. This year you can join him, sort of, at this tropics-inspired pop-up with festive glassware to match (though, to be honest, we could do without seeing Santa in board shorts). Boilermaker&rsquos added eight tropical holiday cocktails ($14) like A Snowball&rsquos Chance (Scotch, pineapple cordial, allspice dram, absinthe) and the Royal Tannenbaum (house pine tonic with choice of vodka or gin). There are also five new namesake Boilermaker shot-and-beer combos ($9 $14). Have a Donner & Blitzen (Downeast cider and Plantation dark rum) or the Jingle Bell Wipe-Out (Bell&rsquos Christmas Ale and a cinnamon shot). Then pack it all in and dream of sun and sand.

Celsius
Bryant Park 41 W. 40th St. at Sixth Ave. 212-792-9603 open through March 6
This glass-enclosed two-story rink-side venue offers booze as well as views. Take a spin on skates and then warm up inside with cocktails like the Snowjito (vodka, citrus and Sprite, $14) or an apple-cider margarita (Avion reposado with apple cider and lime, $16). Or just stop in for a post-shopping tipple, with views of the Winter Village market and the gorgeous Bryant Park Christmas tree, all lit up.

The Imbible: Christmas Carol Cocktails
The Elektra Theatre 300 W. 43rd St., at Eighth Ave. 212-586-7829 Nov. 20 through Jan 2 $75
It&rsquos not a bar, but you will get three cocktails at this spin on the traditional play, set on the morning after Scrooge gets his ghostly, life-altering visits. He&rsquos deeply filled with the Christmas spirit, and to celebrate he throws a party where the audience members are the guests. You&rsquoll discover the history behind popular holiday drinks and have some life-altering (boozy) visits yourself. You&rsquoll also go home with the knowledge to make your own holiday concoctions. If you remember how, that is.

Hudson Holiday Takeover
Hudson Bar, Hudson Hotel , 356 W. 58th St., nr. Ninth Ave. 212-554-6000 December, Wed. Sat., 5 p.m. 8 p.m.
Every Wednesday through Saturday in December, the Hudson Bar in the Ian Schrager hot spot welcomes holiday revelers with themed music and cocktails, like the pear-spiced Holiday Disco Punch (with edible glittered ice spheres) or the Hudson Hot Toddy, with honey-infused fig and oolong tea. It also pays to be a bit bad here: Each festive drink comes with a straw labeled "nice" or "naughty." Pull the latter, and the next cocktail's on them.

Winnie's Jazz Bar and Refinery Rooftop
Refinery Rooftop, Refinery Hotel, 63 W. 38th St., at Sixth Ave. 646-664-0372 Nov. 24 March 14 (Refinery Rooftop) and Nov. 24 Jan. 1 (Winnie's)
The weather outside may be frightful, but in the Refinery Hotel this winter it's sure to be . you get it. At the top, the indoor-outdoor Refinery Rooftop transforms into an après ski lodge, with working fireplaces, skis, sleds, deer heads, vintage ice skates, the requisite garlands and lights, a heated outdoor tent (new this season), and seasonal cocktails. Try the whiskey-and-apple-cider Fireside or the rum-based mulled Chefs Cider (both $14). Downstairs, off the lobby, Winnie's Jazz Bar will have live holiday music. Start at the top, and work your way down.


Ferien

Miracle on Ninth Street
Mace 649 E. 9th St., nr. Ave C 212-673-1190 Nov. 27 through Dec. 24
For the second year in a row, this East Village spot has transformed into a kitschy (alcoholic) holiday wonderland, with wrapping-paper décor, tinsel, and cheekily titled tipples. Nico de Soto (formerly of Experimental Cocktail Club) has designed 12 new seasonally themed cocktails (all $14) like the Jingle Balls Nog (brown-butter-fat-washed cognac, Amontillado sherry, pandan syrup, egg, hazelnut milk, clove, nutmeg) and the Muletide (Linie Aquavit, Oloroso sherry, ginger syrup, lime, pale ale). If you want to get cozy after sampling a few, find the Hannukah corner and snuggle up in the glow of blue and white candles.

Sippin&rsquo Santa&rsquos Surf Shack
Boilermaker 13 First Ave., at First St. 212-995-5400 Nov. 30 through Dec. 24
Of course Santa chooses a tropical island when he goes on vacation. This year you can join him, sort of, at this tropics-inspired pop-up with festive glassware to match (though, to be honest, we could do without seeing Santa in board shorts). Boilermaker&rsquos added eight tropical holiday cocktails ($14) like A Snowball&rsquos Chance (Scotch, pineapple cordial, allspice dram, absinthe) and the Royal Tannenbaum (house pine tonic with choice of vodka or gin). There are also five new namesake Boilermaker shot-and-beer combos ($9 $14). Have a Donner & Blitzen (Downeast cider and Plantation dark rum) or the Jingle Bell Wipe-Out (Bell&rsquos Christmas Ale and a cinnamon shot). Then pack it all in and dream of sun and sand.

Celsius
Bryant Park 41 W. 40th St. at Sixth Ave. 212-792-9603 open through March 6
This glass-enclosed two-story rink-side venue offers booze as well as views. Take a spin on skates and then warm up inside with cocktails like the Snowjito (vodka, citrus and Sprite, $14) or an apple-cider margarita (Avion reposado with apple cider and lime, $16). Or just stop in for a post-shopping tipple, with views of the Winter Village market and the gorgeous Bryant Park Christmas tree, all lit up.

The Imbible: Christmas Carol Cocktails
The Elektra Theatre 300 W. 43rd St., at Eighth Ave. 212-586-7829 Nov. 20 through Jan 2 $75
It&rsquos not a bar, but you will get three cocktails at this spin on the traditional play, set on the morning after Scrooge gets his ghostly, life-altering visits. He&rsquos deeply filled with the Christmas spirit, and to celebrate he throws a party where the audience members are the guests. You&rsquoll discover the history behind popular holiday drinks and have some life-altering (boozy) visits yourself. You&rsquoll also go home with the knowledge to make your own holiday concoctions. If you remember how, that is.

Hudson Holiday Takeover
Hudson Bar, Hudson Hotel , 356 W. 58th St., nr. Ninth Ave. 212-554-6000 December, Wed. Sat., 5 p.m. 8 p.m.
Every Wednesday through Saturday in December, the Hudson Bar in the Ian Schrager hot spot welcomes holiday revelers with themed music and cocktails, like the pear-spiced Holiday Disco Punch (with edible glittered ice spheres) or the Hudson Hot Toddy, with honey-infused fig and oolong tea. It also pays to be a bit bad here: Each festive drink comes with a straw labeled "nice" or "naughty." Pull the latter, and the next cocktail's on them.

Winnie's Jazz Bar and Refinery Rooftop
Refinery Rooftop, Refinery Hotel, 63 W. 38th St., at Sixth Ave. 646-664-0372 Nov. 24 March 14 (Refinery Rooftop) and Nov. 24 Jan. 1 (Winnie's)
The weather outside may be frightful, but in the Refinery Hotel this winter it's sure to be . you get it. At the top, the indoor-outdoor Refinery Rooftop transforms into an après ski lodge, with working fireplaces, skis, sleds, deer heads, vintage ice skates, the requisite garlands and lights, a heated outdoor tent (new this season), and seasonal cocktails. Try the whiskey-and-apple-cider Fireside or the rum-based mulled Chefs Cider (both $14). Downstairs, off the lobby, Winnie's Jazz Bar will have live holiday music. Start at the top, and work your way down.


Ferien

Miracle on Ninth Street
Mace 649 E. 9th St., nr. Ave C 212-673-1190 Nov. 27 through Dec. 24
For the second year in a row, this East Village spot has transformed into a kitschy (alcoholic) holiday wonderland, with wrapping-paper décor, tinsel, and cheekily titled tipples. Nico de Soto (formerly of Experimental Cocktail Club) has designed 12 new seasonally themed cocktails (all $14) like the Jingle Balls Nog (brown-butter-fat-washed cognac, Amontillado sherry, pandan syrup, egg, hazelnut milk, clove, nutmeg) and the Muletide (Linie Aquavit, Oloroso sherry, ginger syrup, lime, pale ale). If you want to get cozy after sampling a few, find the Hannukah corner and snuggle up in the glow of blue and white candles.

Sippin&rsquo Santa&rsquos Surf Shack
Boilermaker 13 First Ave., at First St. 212-995-5400 Nov. 30 through Dec. 24
Of course Santa chooses a tropical island when he goes on vacation. This year you can join him, sort of, at this tropics-inspired pop-up with festive glassware to match (though, to be honest, we could do without seeing Santa in board shorts). Boilermaker&rsquos added eight tropical holiday cocktails ($14) like A Snowball&rsquos Chance (Scotch, pineapple cordial, allspice dram, absinthe) and the Royal Tannenbaum (house pine tonic with choice of vodka or gin). There are also five new namesake Boilermaker shot-and-beer combos ($9 $14). Have a Donner & Blitzen (Downeast cider and Plantation dark rum) or the Jingle Bell Wipe-Out (Bell&rsquos Christmas Ale and a cinnamon shot). Then pack it all in and dream of sun and sand.

Celsius
Bryant Park 41 W. 40th St. at Sixth Ave. 212-792-9603 open through March 6
This glass-enclosed two-story rink-side venue offers booze as well as views. Take a spin on skates and then warm up inside with cocktails like the Snowjito (vodka, citrus and Sprite, $14) or an apple-cider margarita (Avion reposado with apple cider and lime, $16). Or just stop in for a post-shopping tipple, with views of the Winter Village market and the gorgeous Bryant Park Christmas tree, all lit up.

The Imbible: Christmas Carol Cocktails
The Elektra Theatre 300 W. 43rd St., at Eighth Ave. 212-586-7829 Nov. 20 through Jan 2 $75
It&rsquos not a bar, but you will get three cocktails at this spin on the traditional play, set on the morning after Scrooge gets his ghostly, life-altering visits. He&rsquos deeply filled with the Christmas spirit, and to celebrate he throws a party where the audience members are the guests. You&rsquoll discover the history behind popular holiday drinks and have some life-altering (boozy) visits yourself. You&rsquoll also go home with the knowledge to make your own holiday concoctions. If you remember how, that is.

Hudson Holiday Takeover
Hudson Bar, Hudson Hotel , 356 W. 58th St., nr. Ninth Ave. 212-554-6000 December, Wed. Sat., 5 p.m. 8 p.m.
Every Wednesday through Saturday in December, the Hudson Bar in the Ian Schrager hot spot welcomes holiday revelers with themed music and cocktails, like the pear-spiced Holiday Disco Punch (with edible glittered ice spheres) or the Hudson Hot Toddy, with honey-infused fig and oolong tea. It also pays to be a bit bad here: Each festive drink comes with a straw labeled "nice" or "naughty." Pull the latter, and the next cocktail's on them.

Winnie's Jazz Bar and Refinery Rooftop
Refinery Rooftop, Refinery Hotel, 63 W. 38th St., at Sixth Ave. 646-664-0372 Nov. 24 March 14 (Refinery Rooftop) and Nov. 24 Jan. 1 (Winnie's)
The weather outside may be frightful, but in the Refinery Hotel this winter it's sure to be . you get it. At the top, the indoor-outdoor Refinery Rooftop transforms into an après ski lodge, with working fireplaces, skis, sleds, deer heads, vintage ice skates, the requisite garlands and lights, a heated outdoor tent (new this season), and seasonal cocktails. Try the whiskey-and-apple-cider Fireside or the rum-based mulled Chefs Cider (both $14). Downstairs, off the lobby, Winnie's Jazz Bar will have live holiday music. Start at the top, and work your way down.


Schau das Video: Surf (Dezember 2021).