Traditionelle Rezepte

Beste Zeit, um Kaffee zu trinken und mehr Nachrichten

Beste Zeit, um Kaffee zu trinken und mehr Nachrichten

Im heutigen Media Mix das Dilemma zwischen Cronut und wahrer Liebe sowie die überraschendsten Food-Pairings

Wissenschaftler haben die effektivste Zeit gefunden, um Kaffee zu trinken.

Sehen Sie sich diese Schlagzeilen an, die Sie möglicherweise übersehen haben.

Erstaunliche Lebensmittelkombinationen: Reddit-Benutzer werden poetisch über die besten Lebensmittelkombinationen, von denen Sie vielleicht nichts wissen. Avocado, Toast und ein weich gekochtes Ei? Verkauft. [Reddit]

Kaffeezeit: Anscheinend ist die beste Zeit, um Ihren Kaffee zu trinken, zwischen 9:30 und 11:30 Uhr, wenn Ihr Cortisolspiegel sinkt. [Fuchs]

Köche streiten über Robbenjagd: Nachdem Anthony Bourdain prominente Köche aufgerufen hatte, kanadische Meeresfrüchte wegen der Robbenjagd zu boykottieren (die Praxis wird anscheinend in Inuit-Gemeinden geschätzt), argumentiert ein anderer Koch zurück: „Wir sind nicht dagegen, dass die Inuit-Stämme mit dem fortfahren, was sie tun. Was wir konkret sind? Im Gegensatz dazu steht die kommerzielle Robbenjagd." [CBC]

Cronut vs. Trennung: Dieser lange, aufschlussreiche Artikel, der die Kommerzialisierung unserer Gesellschaft kommentiert, bringt das lebensverändernde Dilemma zur Sprache, ob Sie Cronuts von jemandem akzeptieren sollten, mit dem Sie Schluss machen werden. Ja du solltest. [Kosmos]

Antibiotika-resistente Salmonellen: Die Centers for Disease Control and Prevention haben festgestellt, dass drei von sieben Salmonellenstämmen, die in Foster Farms-Hühnern gefunden werden, gegen mehrere Antibiotika resistent sind. [Nachrichten zur Lebensmittelqualität]


15 Kaffee-Smoothies, die Ihren Morgen richtig beginnen

Heben Sie Ihre Hand, wenn Ihr Morgen mindestens einmal pro Woche so aussieht: Wecker klingelt. Drei Nickerchen vergehen, bevor du aus dem Bett stehst, und plötzlich rennst du durch dein Haus/Eigentumswohnung/Wohnung, Hose in der einen Hand und Frühstücksbar in der anderen.

Ja, wir auch. Trotz unserer besten Absichten ist der Morgen nicht immer so glatt, wie wir es gerne hätten.

Zum Glück gibt es einen kleinen Trick, der Sie davon abhält, Ihren Kaffee zu tuckern, bevor Sie aus der Tür eilen. Halten Sie es kühl, indem Sie einen Kaffee-Smoothie zubereiten.

Wir haben 25 Kaffee-Smoothie-Rezepte mit gesunden Zutaten zusammengestellt, die Sie überraschen könnten, wie Mango, Rüben oder Hanfherzen. Gefrorene Bananen sind magisch, aber manchmal möchte man sie aufrütteln.

Oder Smoothie es auf, in diesem Fall.

Diese Kaffee-Smoothies machen dich nicht magisch zu einem Morgenmenschen, aber hey, sie könnten helfen. (Und sie sind auch tragbar!)

1. Kokos-Cashew-Latte-Smoothie

Jedes Mal, wenn wir einen Smoothie bekommen, der wie ein Milchshake schmeckt, ohne den Zucker einzufüllen, ist es ein Gewinn.

Dieses dicke, cremige Getränk verwendet eine kleine gefrorene Banane, Vanilleproteinpulver, Cashewnüsse, Kokosraspeln und Kaffee, um Ihren Lieblingsshake nachzuahmen.

Spielen Sie damit herum – fügen Sie ein oder zwei Datteln, einen Esslöffel Nussbutter oder ein paar Shakes Zimt hinzu.

2. Erdnussbutter-Espresso-Smoothie

Reese zum Frühstück? Machen Sie sich nichts aus, wenn wir das tun. OK, es ist nicht genau das gleiche, aber es schmeckt verdammt gut.

Der Schlüssel hier ist Espressopulver, aber wenn Sie in der Not sind, können Sie jederzeit einen Schuss echten Espresso oder eine halbe Tasse Kaffee eintauschen.

3. Gesalzener Karamell-Mokka-Smoothie

Salzkaramell ist immer ein guter Anfang, oder? Dieser Smoothie hat ein hinterhältiges Geheimnis. Anstelle von Karamellsauce verwendet das Rezept Datteln, Vanilleextrakt und Mandelmilch, um einen leckeren Karamell-Frappé-Geschmack zu erhalten.

4. Pfefferminz-Mokka-Smoothie

Pfefferminz-Lattes sind im Winter der letzte Schrei, aber es gibt keinen Grund, warum Sie den Minzgeschmack nicht das ganze Jahr über neu kreieren können.

Fügen Sie einfach ein wenig Pfefferminzextrakt zu Kaffee, Banane, Mandelmilch und Kakaopulver hinzu und Sie haben einen Pfefferminz-Mokka.

Wenn Sie Lust haben, fügen Sie ein paar frische Minzblätter hinzu.

5. Eiskaffee-Protein-Smoothie

Sie benötigen dafür eine Nachtvorbereitung, aber vertrauen Sie uns, wenn wir sagen, dass es sich lohnt.

Füllen Sie eine Plastikeiswürfelschale mit starkem, kaltem Kaffee. Geben Sie ein paar Kaffee-Eiswürfel mit griechischem Joghurt, Chiasamen und Hanfsamen in den Mixer, um einen proteinreichen Smoothie zu erhalten, der Sie bis zum Mittagessen satt hält.

6. Kaffee- und Hafer-Smoothie

Kaffee, Haferflocken und ein Smoothie in einem? Jep. Das Einmischen von Haferflocken macht diesen natürlich süßen Smoothie dicker.

Sie können sogar eine Handvoll gefrorenen Blumenkohl in die Mischung geben, um zusätzliches Volumen zu erhalten. Ja wirklich!

7. Schokoladen-Chia-Kaffee-Smoothie

Dieser Smoothie schmeckt fast wie ein Java-Chip-Frappuccino. Erinnern Sie sich an diese, Ihren ersten Ausflug in das Trinken von „Kaffee“?

Zum Glück hat dieser tatsächlich Koffein. Und anstelle von Sirup ist es mit Vanilleextrakt, Datteln und Kakao gesüßt, was ihm den schokoladigen Geschmack und die gewünschte Farbe verleiht.

8. Himbeer-Kaffee-Smoothie

Himbeeren lassen diesen Smoothie so besonders erscheinen, dass Sie nie wissen würden, dass der Kaffee aus Instant besteht. Bewahren Sie eine Tüte Beeren im Gefrierschrank auf, damit Sie dies aufschlagen können.

9. Kalt gebrühter Mokka-Smoothie

Machen oder kaufen Sie Cold Brew für einen milderen Smoothie, der hier in einem Hochgeschwindigkeitsmixer mit gefrorenen Kokosnusswürfeln angereichert wird, wodurch eine der cremigsten Texturen entsteht, die wir je probiert haben.

Wir lieben es, saisonale Früchte wie Erdbeeren oder Avocado hinzuzufügen oder etwas gefrorenen Blumenkohlreis hineinzuschleichen.

10. Kürbis-Kaffee-Smoothie

Kürbiskonserven oder gefrorene Würfel funktionieren in diesem Smoothie mit Herbstgeschmack, der durch Proteinpulver einen Schub erhält. Und ja, es ist Kürbiskuchen-Gewürz drin.

11. Kaffee-Smoothie mit Hanfherzen

Hanf verleiht diesem leckeren, bananenfreien Smoothie einen Nährstoffschub. Du kannst auch etwas Babyspinat dazugeben. Eigentlich kannst du Spinat in fast jeden Smoothie geben.

12. Kaffee-Avocado-Smoothie

Avocado hat die erstaunlichste Fähigkeit, sich in ein Rezept einzufügen, indem es eine befriedigende Fülle und cremige Textur hinzufügt und gleichzeitig andere Aromen singen lässt.

Dieses Rezept erfordert gesüßte Kondensmilch, von der wir gerne zugeben, dass sie köstlich ist (liebe sie in vietnamesischem und thailändischem Kaffee). Aber wenn wir dies regelmäßig machen, tauschen wir Mandel- oder Kokosmilch aus, um unsere Zuckeraufnahme zu senken.

13. Versteckter Gemüse-Kaffee-Smoothie

Erinnern Sie sich, als wir Sie mit der Idee von Blumenkohl in Ihrem Kaffee-Smoothie schockiert haben? So geht's. Gefrorener Blumenkohlreis macht es einfach. Datteln, Walnüsse und Kaffee machen es gut.

14. Mokka-Rüben-Smoothie

Rote Bete verleiht dieser Schönheit einen süßen, erdigen Geschmack und einen karminroten Farbton. (Servieren Sie es in einem klaren Glas, um die Farbe am besten zu schätzen.) Wir würden 1 Esslöffel Kakao gegen einen Esslöffel Instant-Espresso tauschen, um ihm einen Java-Sprung zu geben.

15. Mango-Kaffee-Smoothie

Wir geben zu, dass wir uns diese Geschmackskombination nicht ausgedacht hätten, aber sie ist köstlich! Fühlen Sie sich frei, die Milch Ihrer Wahl gegen die Kuhart einzutauschen. Instant Espresso ist hier dein Freund.

Kaffee-Smoothies sind ein toller Start in den Tag, wenn Sie wenig Zeit haben und trotzdem ein nahrhaftes Frühstück wünschen. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar gefrorene Zutaten und ein Hochgeschwindigkeitsmixer. Und Sie können den Smoothie mitnehmen.

Diese Kaffee-Smoothie-Rezepte zeigen Ihnen, wie Sie eine Reihe gesunder Zutaten wie Obst, Gemüse, Getreide, Nüsse und Samen verwenden, um cremige Smoothies zuzubereiten, die Ihren Morgen ruhig und kühl halten.


Heißer Kakao

Gebrühter Kakao ist ein koffeinarmes Getränk, das reich an Theobromin ist, einem milden Stimulans des zentralen Nervensystems. Es bietet alle "dekadenten Aromen von dunkler Schokolade, ohne Zucker und Fett und praktisch ohne Kalorien", schrieb die lizenzierte Diätassistentin/Ernährungswissenschaftlerin Monica Reinagel in einem Artikel für Food & Nutrition.

„Obwohl sich eine Tasse Tee oder Kaffee am Nachmittag ohne eine Kleinigkeit oft unvollständig anfühlt, fühlt sich eine Tasse gebrühten Kakao, mit oder ohne einen Schuss Milch, vollkommen befriedigend an.

„Gebrauter Kakao ist eigentlich nichts Neues. Er wurde bereits 1500 v. Chr. von den Ureinwohnern Mittelamerikas genossen“, fügte sie hinzu.


Warum Koffein bei jedem anders wirkt

Das ist also die grundlegende Wissenschaft, wie Koffein unseren Schlaf schädigen kann. Aber wenn es darum geht, wie sich Kaffee auf den Schlaf einer Person gegenüber der IRL einer anderen auswirkt, kann dies eine völlig andere Geschichte sein. Wir alle kennen jemanden, der zwei doppelte Espressos zerstoßen kann und gegenüber seinen Auswirkungen unempfindlich erscheint, sowie jemanden, der nach einer Tasse schwarzem Tee nervös wird. Was ist das Problem? „Wie bei fast allem in der Schlafmedizin gibt es hier wirklich viel Variabilität“, sagt Dr. Sampat. „Dabei gibt es so viele verschiedene Elemente. Jeder Mensch reagiert anders auf [Koffein].“

Wir können einen Großteil dieser Variabilität auf die Genetik zurückführen, sagt Dr. Sampat. Unsere natürliche Empfindlichkeit gegenüber Koffein und die Geschwindigkeit, mit der wir es verstoffwechseln, kann von Person zu Person sehr unterschiedlich sein. Obwohl wir die genetische Komponente noch nicht vollständig verstehen, wissen wir, dass es genetische Variationen sowohl bei den verschiedenen Adenosinrezeptoren gibt, auf die Koffein abzielt, als auch bei dem wichtigsten Leberenzym, das Koffein metabolisiert, Cytochrom P450, erklärt Dr. Sampat. Also während die typisch Die Halbwertszeit von Koffein kann vier bis sechs Stunden betragen, das gilt bei weitem nicht für alle.

Dann gibt es medizinische Variablen und Lebensstilfaktoren. Wir können unsere Koffeinempfindlichkeit mit unseren Koffeintrinkgewohnheiten formen. Je mehr Koffein wir regelmäßig trinken, desto mehr entwickeln wir eine Toleranz oder eine verminderte Empfindlichkeit – was bedeutet, dass wir immer mehr brauchen, um seine Wirkung zu spüren. Es gibt auch bestimmte Medikamente, die interagieren und beeinflussen können, wie schnell wir Koffein verstoffwechseln. Dieses Leberenzym, Cytochrom P450, verstoffwechselt neben Koffein auch andere Medikamente (wie den Betablocker Propranolol). Wenn diese Leberenzyme beispielsweise damit beschäftigt sind, ein anderes Medikament zu verarbeiten, während Sie an einem kalten Gebräu nippen, muss das Koffein warten, bis es verstoffwechselt wird, was die Zeit verlängert, bis das Koffein Sie trifft (und nachlassen), sagt Dr. Sampat.

Es ist auch möglich, dass sich die Wirkung von Koffein im Laufe der Jahre ändert. Viele Menschen stellen fest, dass ihre Koffeinempfindlichkeit mit dem Alter zunimmt. Wenn es also so aussieht, als würden Ihre abendlichen Espressos Sie plötzlich betrügen, liegen Sie wahrscheinlich nicht falsch. Es ist nicht ganz klar, warum dies geschieht, aber es könnte mit den gleichen metabolischen und genetischen Variationen zusammenhängen, die wir bei der Koffeinverarbeitung im Allgemeinen haben, sagt Dr. Sampat. Außerdem fällt es Menschen mit zunehmendem Alter sowieso schwerer, einzuschlafen und durchzuschlafen, betont Dr. Sampat, so dass die stimulierende Wirkung von Koffein deutlicher und problematischer wird.


Das Trinken von schwarzem Kaffee hat diesen einen großen Vorteil.

Die American Heart Association veröffentlichte eine Studie in ihrer Zeitschrift Herzfehler das verband schwarzen, koffeinhaltigen Kaffee mit einem langfristig verringerten Risiko für Herzinsuffizienz. Nachdem sie die Ernährung von 21.000 Amerikanern im Laufe von 72 Jahren verfolgt und analysiert hatten, war dies einer ihrer wichtigsten Erkenntnisse: Menschen, die täglich zwei oder mehr Tassen schwarzen Kaffee tranken, reduzierten ihr Risiko für Herzinsuffizienz um etwa 30 %.

Wichtig ist, dass sich diese Vorteile nicht auf entkoffeinierten Kaffee erstreckten. Tatsächlich ergab die Studie, dass das Gegenteil der Fall war: koffeinfreier Kaffee könnte das Risiko einer Herzinsuffizienz sogar erhöhen. Weitere Informationen zu den Risiken des entkoffeinierten Konsums finden Sie in unserer Untersuchung des Getränks.

Ernährungswissenschaftler sind sich überall einig, dass schwarzer, koffeinhaltiger Kaffee der gesündeste Weg ist, um Ihre Begeisterung zu wecken – wie Sharon Katzman, MS, RD erklärt, je mehr Sie dem Getränk hinzufügen, desto weniger gesund ist es. Sie hält Kunden insbesondere von süßen Zusatzstoffen ab, da der Geschmack von Zucker Gehirnchemikalien auslöst, die Sie ermutigen, mehr Zucker zu suchen (was erklären muss, warum ein Zitronenkuchen so gut zu diesem Vanille-Latte passt).


Kaffeerezepte

Feiern Sie den unwiderstehlichen Geschmack von Kaffee in unserem Angebot an Espresso-Cocktails und Eisgetränken oder naschen Sie Cappuccino-Kuchen, Tiramisu, Eiscreme und mehr.

Flaches Weiß

Wenn Sie eine Kaffeemaschine haben, nutzen Sie diese mit unserem einfachen Flat White-Rezept optimal. Dieses Trendgetränk hat sich seinen Platz auf dem Frühstückstisch verdient

Cappuccino

Bereiten Sie Ihren Lieblingskaffee am Morgen von Grund auf zu – mit der richtigen Ausrüstung ist das ganz einfach. Wir lieben einen cremigen Cappuccino mit einer Prise Kakaopulver

Latté

Entstauben Sie die Kaffeemaschine und lernen Sie ein paar Barista-Fähigkeiten, um einen cremigen Latte zuzubereiten. Unser einfaches Rezept bringt Frühstück oder Brunch auf die nächste Stufe

Dalgona-Kaffee

Unser einfaches Rezept für geschlagenen Kaffee ist einfach genug, um es zu Hause zuzubereiten. Dieses schaumige Getränk, bekannt als Dalgona-Kaffee, könnte Ihr neuer Lieblings-Koffein-Kick sein

Eiskaffee

Kühlen Sie sich mit einem erfrischenden Iced Latte ab. Dieses einfache Getränk benötigt nur eine Handvoll Zutaten und ist perfekt für einen heißen Koffein-Kick

Macchiato

Bringen Sie Ihre Kaffeemaschine zum Laufen und brühen Sie einen einfachen Macchiato. Ideal zum Frühstück, Brunch oder wann immer Sie einen Muntermacher brauchen

Mokka

Wenn Sie eine Kaffeemaschine haben, gönnen Sie sich einen wohligen, schokoladigen Mokka. Mit unserem einfachen Rezept musst du kein ausgebildeter Barista sein

Kaffee Kuchen

Schlagen Sie mit Leichtigkeit einen klassischen Kaffeekuchen auf. Sie können die Schwämme einfrieren, wenn Sie später Zeit sparen möchten. Ideal für einen Kuchenverkauf, eine Geburtstagsfeier oder einen Kaffeemorgen


Trinken Sie Kaffee direkt nach dem Aufwachen? Vielleicht solltest du warten

Die meisten von uns versuchen wahrscheinlich, ihre erste Tasse Joe so schnell wie möglich nach dem Aufwachen zu trinken. Aber ein neues Video von AsapSscience analysiert die Forschung und zeigt, dass der beste Zeitpunkt, um Ihrem Körper seinen ersten Koffeinschub des Tages zu geben, tatsächlich nicht beim Aufwachen ist, sondern etwa eine Stunde später.

Wieso den? Es hat mit unserem circadianen Rhythmus zu tun, der eingebauten biologischen Uhr, die unter anderem die Ausschüttung von Cortisol reguliert, einem Hormon, das mit der Wachsamkeit in Verbindung steht. Der Cortisolspiegel erreicht laut AsapScience um 8:00 und 9:00 Uhr seinen Höhepunkt als Teil unseres natürlichen Aufwachprozesses. Und wenn wir während dieser Phase der höchsten Cortisolproduktion Kaffee oder andere koffeinhaltige Getränke trinken, ist das Koffein weniger wirksam. Außerdem bauen wir mit der Zeit eine größere Toleranz darauf auf, was bedeutet, dass wir für den gleichen Muntermacher immer mehr trinken müssen.

Dieser Cortisol-Anstieg wird durch Sonnenlicht reguliert, so dass er unabhängig davon stattfindet, wann wir den Sack packen oder aufwachen. (Die Wissenschaft hat gezeigt, dass wir im Laufe des Tages zwei weitere Spitzen haben – zwischen Mittag und 13 Uhr und zwischen 17.30 und 18.30 Uhr – was diese Zeiten für eine Kaffeepause nicht ideal macht.) Der Cortisolspiegel war jedoch auch festgestellt, dass wir direkt nach dem Aufwachen um 50 Prozent springen, egal zu welcher Tageszeit.

Was also soll ein Koffeinliebhaber tun? „Warten Sie [nach dem Aufwachen] mindestens eine Stunde, um Ihre Tasse Joe zu bekommen“, rät AsapScience, „und Ihr Körper ist optimal einsatzbereit.“ Das heißt, wenn Sie nicht die Schlummertaste drücken und in der Zwischenzeit einnicken.


Unsere 11 besten Eiskaffee-Getränke

Es muss nicht Sommer sein, damit das Verlangen nach Eiskaffee auf Hochtouren läuft, aber wenn die Temperaturen in den dreistelligen Bereich steigen, scheint etwas Cooles, um den Tag zu beginnen, genau das Richtige. Hier finden Sie eine Liste mit einigen unserer besten Eiskaffee-Kreationen, von Cold Brew bis hin zu raffiniert aromatisierten Espresso-Getränken, die Ihnen helfen, kühl zu bleiben und gleichzeitig den willkommenen Koffeinschub zu liefern. All dies ist eine großartige Ergänzung zu Ihrem Wochenendbrunch.

Wie man zu Hause Eiskaffee macht: 11 leckere Rezepte

Nur ein Löffel Zucker und ein Schuss Milch oder Sahne mildern den Kick, den ein gerader Schuss Espresso ausüben kann. Die Variationen dieses Szenarios mit gesüßten Milchprodukten scheinen endlos zu sein, aber denken Sie daran: Wenn Sie ein Getränk wie ein polierter Profi zubereiten möchten, decken Sie sich mit einfachem Sirup ein. Es mischt sich leicht für einen nahtlosen Sipper.

"Wenn Sie Ihrem morgendlichen Cold Brew cremige Bananenmilch hinzufügen, schmeckt es reichhaltig und köstlich", sagt foodelicious. "Sprechen Sie über ein augenöffnendes, gesundes Frühstück in einer Tasse!"


3 Baileys und Kaffeerezepte

Irish Coffee ist ein klassisches Wintergetränk, das Sie an einem stürmischen Nachmittag von innen und außen wärmt. Wenn Sie die Idee lieben, aber moderner als klassisch sind, probieren Sie eine dieser aktualisierten Versionen aus.

Irish Coffee ist seit den frühen 1950er Jahren ein Klassiker. Einige Fans des Getränks glauben, dass es zuerst in den Vereinigten Staaten im Buena Vista Cafe in San Francisco serviert wurde, während andere Tom Bergin's Tavern in Los Angeles die Ehre zuschreiben. Egal wo es angefangen hat, es ist nach wie vor ein Winterliebling.

Achten Sie darauf, in diesen Rezepten eine Espressoröstung zu verwenden, da sonst der Alkohol den Kaffeegeschmack überwältigt. Sie können die Geschmacksrichtungen leicht ändern, indem Sie anstelle des Klassikers eine der aromatisierten Baileys Irish Creams verwenden. Die Zucker- und Alkoholmengen sollten Sie Ihrem eigenen Geschmack anpassen.

Baileys Nachmittagsfreude

Baileys und Kaffee wird Karamell-Wodka zugesetzt, um einen Schokoladentrüffel in trinkbarer Form herzustellen. Der Spritzer Kahlua fügt einfach einen zusätzlichen Schuss Kaffeegeschmack hinzu.

Zutaten:

  • 1 Unze Baileys Irish Cream
  • 1/2 Unze Karamell-Wodka
  • 1/2 Unze Kahlua
  • 1 Teelöffel Zucker, oder nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Schokoladensirup
  • 4 Unzen stark gebrühter italienischer Röstkaffee
  • 2 Esslöffel leicht gesüßte Schlagsahne
  • geriebene Schokolade zum Garnieren

Anweisungen:

  1. Baileys, Wodka und Kahlua auf dem Boden einer Kaffeetasse mischen.
  2. Kaffee, Schokolade und Zucker hinzufügen. Gut umrühren.
  3. Mit Schlagsahne und einer Prise geriebener Schokolade toppen.

Irisches Temperament

Lassen Sie den Abend mit einem alten Film, einem prasselnden Feuer und diesem seidig-weichen Kaffee mit einem würzigen Kick ausklingen.

Zutaten:

  • 2 Unzen Baileys Irish Cream
  • 1 Unze Gewürzrum
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 4 Unzen stark gebrühter italienischer Röstkaffee
  • 2 Esslöffel Sahne
  • Zimt zum Bestäuben oben

Anweisungen:

  1. Schlagen Sie die Sahne mit etwas Zucker leicht auf, bis sie eingedickt ist, aber keine Spitzen hat.
  2. Baileys, Rum und Zucker auf dem Boden einer vorgewärmten Kaffeetasse mischen.
  3. Gießen Sie den heißen Kaffee ein und mischen Sie alles gut.
  4. Zwei Esslöffel Sahne darüber geben und mit Zimt bestäuben.

Baileys Kaffeepunsch für eine Menge

Machen Sie mit und bieten Sie an, den Punsch für die Weihnachtsfeier im Büro zu machen. Ihre Werbung sollte vor Neujahr mit diesem dekadenten Kaffee für eine Menschenmenge stattfinden.


Trinken Sie einen dieser alkoholischen Kaffee-Cocktails, finden Sie Glückseligkeit, wiederholen Sie den Vorgang

Es gibt die Cowboy-Methode, einen Kaffee-Cocktail zuzubereiten. Weißt du, einen Schluck Whisky aus einer Flasche in einen Blechbecher mit wässrigem, meist verbranntem, kiesigem Boden schütten. Pferd, Hut und Red Dead Redemption Haltung nicht erforderlich. Es gibt auch die Pregame-Methode: Nach der Arbeit einen frischen Topf aufbrühen und mit dem Alkohol, den Sie auf dem Barwagen vorrätig haben (Jameson Cold Brew, wenn Sie Glück haben), in eine Thermoskanne geben und ihn dann im Taxi oder auf der Zug zu Ihrem endgültigen Ziel. Es gibt auch die Cop-out-Methode, bei der man an einem der wenigen geschätzten Kaffeeliköre nippt, die in den letzten zehn Jahren in die Spirituosenwelt eingeführt wurden&ndashMr. Black und Patrón XO Cafe kommen mir in den Sinn &mdashover ice.

Oder Kahlúa. Es gibt immer Kahlúa, obwohl es kaum genug Koffein hat, um einen Welpen aufzuregen.

Aber wenn Sie mit Ihrem alkoholischen Kaffee-Cocktail-Konsum auf Nummer sicher gehen möchten, finden Sie hier eine Auswahl an klassischen Getränken, die funktionieren. Einige rufen nach gebrühtem Kaffee, die anderen nach Kaffeelikören, wobei Kahlúa die bekannteste, aber nicht die einzige Option ist. Von da an liegt es an Ihnen, die verwirrende Verbindung von Koffein und Alkohol, Upper und Downer, so auszubalancieren, dass Sie summen, ohne in Schläfrigkeit abzutauchen.

Nirvana findest du ganz unten bei deinem ersten Irish Coffee. Vielleicht dein Zweiter. Heiß, stark und fast süß, es ist an einem ansonsten beschissenen Tag fast eine Offenbarung.

Zutaten
& Stier 2 Unzen. Irischer Whiskey
& Stier 5 Unzen. Kaffee
& Stier 2 TL. Zucker
& bullige Sahne

Richtungen
Gießen Sie Whisky, Kaffee und Zucker in einen erhitzten Glasbecher. Umrühren, dann mit einer dicken Schicht leicht geschlagener Sahne abschließen. Rühren Sie es nicht ein.

Technisch gesehen ist dieser Cocktail kein Martini. Ein Martini ist eiskalt und eiskalt, mit trockenem Wermut. Technisch gesehen, es ist ein alkoholischer Energie-Shot in einem schicken Glas. Fügen Sie einfachen Sirup hinzu, wenn Sie den Bissen entfernen müssen.

Zutaten
& Stier 2 Unzen. Wodka
& Stier 1 Unze. Kaffeelikör
& Stier 1 Unze. frischer Espresso

Richtungen
Zutaten mit Eis shaken, dann in ein gekühltes Martiniglas abseihen. Top mit drei Kaffeebohnen, wenn Sie süß sein möchten.

Stellen Sie sich einen Mudslide wie einen heißen Fudge-Eisbecher vor: Wenn ein Belag Ihr Interesse weckt, seien es Keksbrösel oder Schlagsahne oder Kirschniesel, dann stapeln Sie ihn auf jeden Fall darauf.

Zutaten
& Stier 1 Unze. Kaffeelikör
& Stier 1 Unze. Wodka
& Stier 1 1/2 oz. Irischer Sahnelikör

Richtungen
Kaffeelikör, Wodka und Irish Cream Likör in einem Shaker mit Eis mischen. Mindestens 10 Sekunden schütteln. Auf Eis in ein Rocks-Glas abseihen.

Eine White Russian-Herstellungsmethode besteht darin, dass Sie es auf den Felsen bauen, die Farben wirbeln und wirbeln, dann rühren und es im Dude-Stil herunterschütten. Das andere lässt Sie es zu einem Schaum schütteln. Wähle dein Gift.

Zutaten
& Stier 1 1/2 oz. Wodka
& Stier 3/4 oz. Kahlúa
& Stier 3/4 oz. Schlagsahne

Richtungen
Wodka und Kahlúa auf Eis in ein Rocks-Glas geben, mit Sahne auffüllen und dann umrühren, wenn Sie so bewegt sind. (Alternativ die Zutaten mit gebrochenem Eis gut schütteln und dann in ein gekühltes Old-Fashioned-Glas abseihen.)

Berauben Sie den White Russian seines "Weißen" und Sie erhalten einen dunkleren, kühneren, schwärzeren Cocktail. Wie Dunkin' ohne Vanillecreme oder Folgers ohne halb und halb.

Zutaten
& Stier 2 Unzen. Wodka
& Stier 1 Unze. Kaffeelikör

Richtungen
Zutaten mit Eis in einem Rührglas verrühren. Auf frischem Eis in ein Old Fashioned Glas abseihen.

Zum Abschied schenken wir Ihnen einen Kaffeeaufguss. Behandeln Sie Ihren Tequila als solchen, und Sie können ihn in jedem funkigeren Tequila-Cocktail verwenden oder ihn direkt schlürfen. Das Rezept stammt von Tequila: Shake, Muddle, StiR.

Zutaten
&Stier 1 geteilte Vanilleschote (Bohne)
& Stier 20 Unzen. blanco Tequila
& Stier 3 1/2 oz. frisch gemahlener Kaffee
& Stier 3 1/2 oz. Demerara einfacher Sirup*

*Demerara Einfacher Sirup
& Stier 7 Unzen. Wasser
& Stier 3 1/2 oz. Demerara, Rohrzucker oder granulierter (Roh-)Zucker
& Stier 1 EL. goldener Sirup oder Maissirup (optional)

Richtungen
1. Fügen Sie Ihrem Tequila eine Vanilleschote hinzu und lassen Sie ihn 24&ndash72 Stunden ziehen (überprüfen Sie täglich, da Sie einen sanften Vanillegeschmack wünschen, wenn Sie ihn zu lange stehen lassen, wird er zu blumig).
2. Wenn Ihr Vanilleaufguss fertig ist, entfernen Sie die Vanilleschote, fügen Sie dann den gemahlenen Kaffee hinzu und schütteln Sie ihn gut. Stellen Sie den Tequila für mindestens 72 Stunden in den Gefrierschrank.
3. Durch einen Kaffeefilter abseihen, dann nach Belieben etwas von dem einfachen Sirup hinzufügen. Gut schütteln.

Demerara Simple Sirup Wegbeschreibung
1. Kochen Sie das Wasser im Topf und fügen Sie vorsichtig den Zucker hinzu. Drehen Sie die Hitze herunter und rühren Sie mit einem Holzlöffel 3-5 Minuten lang um, bis sich der gesamte Zucker aufgelöst hat und der Sirup klar ist.
2. Hitze ausschalten und abkühlen lassen. Noch flüssig in ein sterilisiertes Einmachglas oder durch einen Trichter in eine sterilisierte Glasflasche mit Stopfen gießen. Wenn Sie der abgekühlten Mischung einen Löffel goldenen Sirup hinzufügen, bleibt sie glatt. Im Kühlschrank bis zu sechs Wochen lagern.