Traditionelle Rezepte

Rezept für Kräuterbrot

Rezept für Kräuterbrot

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Brot
  • Brotmaschine

Dieses Brot steckt voller Geschmack. Es wird in der Brotmaschine hergestellt und mit Knoblauch, Zwiebeln, Basilikum, Dill, Selleriesamen und Petersilie aromatisiert. Es ist großartig zum Abendessen oder als Sandwichbrot.

35 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 1 Laib

  • 250ml warmes Wasser (45 Grad C)
  • 3 Esslöffel getrocknete Magermilch
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • 1 1/2 Teelöffel Knoblauchsalz
  • 1 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 1/2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 1/2 Teelöffel getrockneter Dill
  • 1 1/2 Teelöffel Selleriesamen
  • 1 1/2 Esslöffel getrocknete Petersilie
  • 410g Brotmehl
  • 2 1/4 Teelöffel getrocknete aktive Backhefe

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:3h ›Fertig in:3h10min

  1. Geben Sie alle Zutaten wie von Ihrem Hersteller empfohlen in die Brotbackform. Wählen Sie den Zyklus „Normal“ oder „Weißbrot“ und drücken Sie Start. Nach Abschluss des Backzyklus sofort herausnehmen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(40)

Bewertungen auf Englisch (32)

von naples34102

Ich wollte das natürlich schon mal probieren, bevor ich meine Rezension schrieb und, *erröten*, vier Scheiben später bin ich hier. Dieses Brot ist wunderbar! Ich habe vergessen, das Trockenmilchpulver hinzuzufügen und das ist vielleicht einer der Gründe, warum mir dieses Brot so gut geschmeckt hat - Trockenmilchpulver hilft, ein weiches und flauschiges Brot zu machen, und ich bevorzuge etwas Robusteres, was dieses war. Mir ist aufgefallen, dass die Bewertungen dieses Rezepts die Skala von zu viel Geschmack bis zu nicht genug reichen - ich denke, es hängt nicht nur von Ihren Geschmacksknospen ab, sondern auch von den Kräutern, die Sie verwenden und wie frisch sie sind (wenn sie auf der bräunlichen Seite sind, werfen Sie sie auf jeden Fall!) sie!). Ich fand es perfekt mit subtilen, dezenten, ausgewogenen Aromen. Ich habe die französische Broteinstellung verwendet und die robuste, gut entwickelte Textur und die knusprige Kruste erhalten, die ich wollte. Ich habe den Zucker auch auf 1 T reduziert, da ich in meinen Broten nicht viel Süße mag und um sicherzustellen, dass er nicht zu stark aufgeht (was er immer noch ein bisschen tat, also werde ich beim nächsten Mal noch weniger oder gar keinen verwenden ). Lassen Sie sich nicht von dem Titel abschrecken, der Sie glauben lassen könnte, dass es sich um ein knuspriges Brot mit KNOBLAUCH handelt. Es ist nicht. Hoffe, dass dieses Rezept mehr Aktivität sieht, denn es ist wirklich großartig.-08.12.2009

von JEANETTEZ

Dieses Brot ist nicht von dieser Welt. Das Rezept sagt jedoch nicht, wie man kocht, wenn man die Brotmaschine auf der Teigeinstellung verwendet und im Ofen backt. Temperatur? Länge? Zeit zum Aufgehen vor dem Backen? Ich setze mein bestes Kochwissen ein und schien es gut zu machen.-24.02.2002

von SCRAPBOOK ROSIE

Gut, aber ein wenig zu herb schmeckend. Ich werde beim nächsten Mal einige der anderen Kräuter weglassen und etwas mehr Knoblauch hinzufügen. Gute Textur.-27. März 2001


Kräuterknoblauchbrot

Gentl und Hyers für die New York Times. Food-Stylistin: Maggie Ruggiero. Requisiten-Stylistin: Amy Wilson.

Es gibt zwei richtige Möglichkeiten, Knoblauch zu verwenden: Stampfen und Blühen. Mahlen Sie rohen Knoblauch zu einer Paste, die sich im Essen auflöst und nur ein schwaches Gerücht über seine Anwesenheit zurücklässt. Um Knoblauch zu kochen, brutzle ihn, aber bräune ihn nicht, bevor du ihn zum Essen hinzufügst – das blüht und es wird das rohe Feuer des Knoblauchs zähmen. Wenden Sie beide Techniken an, um dieses unvergessliche Knoblauchbrot zu machen. Machen Sie zuerst eine Knoblauchbutter reich an Kräutern und Parmesan. Dann den Laib in dicke Scheiben schneiden und jeweils mit Butter bestreichen. Einwickeln und backen, dann das dampfende Brot mit Mahagonikruste aus dem Ofen ziehen und jeden Schlitz mit Kräutersalat füllen. Der duftende Laib wird kaum eine Chance haben, abzukühlen, als alle am Tisch anfangen, ihn zu zerreißen und zu verschlingen.


Verwandte Artikel und Videos

Bananenbrot spielt in den meisten Backrepertoires zu Hause eine wichtige Rolle. Es hat sich in unseren Köpfen als köstliches Hausmannskost durchgesetzt. Es ist ein Grundnahrungsmittel.

Thanksgiving ist meine Olympiade. Ich sage dies als eine Person, die regelmäßig Mehlflecken auf ihrer Kleidung (und ihrem Gesicht) hat. Ich trainiere das ganze Jahr für die.

Zähmen Sie die Wissenschaft des "Hefetiers" unten - und ernten Sie all die schönen gebackenen Belohnungen. Wir denken an rustikale Pizza. Klebriger Zimt.


2 429 Brotrezepte

Wenn es nicht mit Konservierungsstoffen beladen ist, bleibt frisches Brot nicht sehr lange frisch. Es gibt viele Methoden, um Brot frisch zu halten, aber die meisten geben nur ein oder zwei zusätzliche Tage, wenn überhaupt. Es gibt jedoch einen bewährten Weg, t . deutlich zu verlängern

Das Aroma von frisch gebackenem hausgemachtem Brot ist definitiv einer der besten Gerüche, die Ihnen begegnen werden. Nichts geht über hausgemachtes Vollkornbrot zum Frühstück, besonders wenn es gerade aus dem Ofen kommt. Egal welches Backrezept, Zuhause

Für Menschen, die auf ihr Gewicht achten oder einfach nur auf Kohlenhydrate verzichten möchten, sind kohlenhydratarme Brote einfach die perfekte Nahrung für eine gesunde und sättigende Mahlzeit. Immer mehr Menschen haben begonnen, Brot zum Frühstück, Mittagessen und zum Abendessen zu essen

Dieses Rezept ist für einfachen Brotteig, der einen herrlichen Buttergeschmack hat. Es kann auch verwendet werden, um Kräuterkäsebrot und Brötchen zuzubereiten.

Brot muss immer frisch gehalten werden. Niemand will abgestandenes und verschimmeltes Brot essen. Wenn wir die Frische unseres Brotes bewahren möchten, legen wir es normalerweise in Ihren Kühlschrank. Obwohl dies bis zu einem gewissen Grad effektiv ist, gibt es tatsächlich

Seit vielen Jahren züchte ich Zucchini und suche nach anderen Möglichkeiten und Mitteln, sie neben Ihren üblichen Gerichten wie Salaten usw ing

Brot ist eines der ältesten Lebensmittel überhaupt. Die Menschen in den alten Zeiten lebten hauptsächlich von Brot und sie wussten, wie man frische Brote für ihre täglichen Mahlzeiten zubereiten konnte. Heutzutage haben die Menschen neben Brot eine große Auswahl an Lebensmitteln, weshalb die Praxis des Backens

Focaccia-Brot ist ein Grundnahrungsmittel in der klassischen italienischen Küche. Am besten schmeckt er mit Oliven, Kräutern, Tomaten (sonnengetrocknet) und Käse. Sie können es auch allein als Mahlzeit oder als Vorspeise essen.

Brotmaschinen sind in letzter Zeit immer beliebter geworden. Viele Haushalte sind heute mit Brotmaschinen ausgestattet, insbesondere da Brot als gesünderer Ersatz für schwere Mahlzeiten immer beliebter wird.

Backen ist definitiv eine gute Möglichkeit, sich mit Ihren Kindern zu verbinden. Sie werden Spaß daran haben, die leckeren Mischungen in Ihrer Schüssel zu rühren (und auch ihren Finger darauf zu legen, damit sie den übrig gebliebenen Teig lecken können).

Ob Sie es glauben oder nicht, Ihr eigenes hausgemachtes Brot zu backen ist kein Hexenwerk. Manche Leute denken, dass das Backen schwierig ist, weil Sie wirklich versuchen, die Anweisungen genau zu befolgen, damit Sie die Textur und den Geschmack Ihres Brotes richtig bekommen. Al

Sauerteigbrot gehört in der Regel zu den Favoriten vieler Brotkenner auf der ganzen Welt. Anfängern fällt es schwer, den intensiven und tiefen Geschmack von Sauerteigbroten einzufangen. Es dauert auch

Hinweise und Tipps zur optimalen Bedienung einer Brotbackmaschine. Nichts ist besser als morgens mit dem Duft von frischem Brot aufzuwachen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 (0,25 Unzen) Packung aktive Trockenhefe
  • 1 Tasse warmes Wasser (105 Grad F/41 Grad C)
  • 6 Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • ¾ Teelöffel Salz
  • ¼ Tasse Grießmehl
  • 2 Teelöffel gehackter frischer Rosmarin (optional)
  • 2 ¾ Tassen Brotmehl, geteilt
  • 1 Teelöffel natives Olivenöl extra
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 2 Teelöffel gehackter frischer Rosmarin (optional)
  • 1 Teelöffel grobes Meersalz oder nach Geschmack

Hefe mit warmem Wasser in einer Rührschüssel verquirlen 2 Esslöffel Olivenöl, Salz, Grießmehl und 2 Teelöffel Rosmarin gründlich verrühren. 2 1/2 Tassen Brotmehl mit einem Holzlöffel unterrühren, bis der Teig zu steif und klebrig zum Mischen ist.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Kneten und nach Bedarf mit restlichem 1/4 Tasse Brotmehl bestäuben, bis der Teig weich, glatt und leicht elastisch ist, 2 bis 3 Minuten.

Den Teig mit 1 EL Olivenöl beträufeln, das Öl über den Teig verteilen. Kneten Sie kurz, etwa 2 Minuten, um Olivenöl einzuarbeiten. Wiederholen Sie dies mit 1 weiteren Esslöffel Öl. Kneten Sie 2 oder 3 weitere Minuten, um Olivenöl einzuarbeiten. Den Teig mit 1 weiteren Esslöffel Öl beträufeln und wie zuvor unterkneten. Wenn der Teig zu klebrig erscheint, noch etwas Mehl unterkneten. Kneten, bis der Teig weich, glatt und elastisch ist, weitere 1 bis 2 Minuten (7 bis 8 Minuten Gesamtknetzeit).

Träufeln Sie 1 weiteren Esslöffel Olivenöl in eine große Schüssel, geben Sie den Teig in eine Schüssel und drehen Sie den Teig mehrmals in der Schüssel, um ihn mit Öl zu bestreichen. Schüssel mit Alufolie abdecken und an einem warmen Ort 1 bis 2 Stunden auf das Doppelte gehen lassen.

Eine Blechpfanne leicht mit 1 Teelöffel Olivenöl bestreichen. Teig in eine Form formen und mit den Fingern leicht in eine grobe rechteckige Form drücken, dabei Luftblasen herausdrücken. Decken Sie die Blechform locker mit Plastikfolie ab und lassen Sie sie 15 bis 20 Minuten ruhen, um das Gluten zu entspannen.

Träufeln Sie 1 Esslöffel mehr Olivenöl auf den Teig, verteilen Sie Öl auf dem Teig und stechen Sie 3 oder 4 mit Öl bedeckte Finger tief in den Teig, um Grübchen auf der gesamten Oberfläche zu bilden. Löcher bis zum Boden der Pfanne stechen. Füllen Sie alle Lücken mit Löchern aus, bis die gesamte Oberfläche mit Grübchen bedeckt ist. Gehen lassen, bis er sich fast verdoppelt hat, etwa 45 Minuten.

Backofen auf 475 Grad F (245 Grad C) vorheizen.

2 Teelöffel gehackten Rosmarin über den Teig streuen. 1 weiteren Esslöffel Olivenöl auf die Oberfläche des Teigs träufeln und leicht einstreichen, damit sich der Rosmarin nicht bewegt. Mit Meersalz bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis der Focaccia-Laib leicht goldbraun ist, etwa 15 Minuten. 1 letzten Esslöffel Olivenöl auf den Laib streichen. Auf ein Gestell legen und vor dem Schneiden abkühlen lassen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, geschmolzen, plus mehr, Raumtemperatur, für die Pfanne
  • 1 1/2 Tassen gelbes oder weißes Maismehl
  • 1 Tasse Allzweckmehl (gelöffelt und geebnet)
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel feines Salz
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse Buttermilch
  • 3 große Eier
  • 3 EL gehackter frischer Schnittlauch
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 1 Esslöffel gehackte frische Thymianblätter

Backofen auf 400 Grad vorheizen. Butter eine quadratische 8-Zoll-Backform. In einer großen Schüssel Maismehl, Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Backpulver vermischen. In einer mittelgroßen Schüssel geschmolzene Butter, Buttermilch und Eier verquirlen. Fügen Sie die Buttermilchmischung zur Mehlmischung hinzu und rühren Sie, bis sie sich vermischt hat (nicht übermischen). Schnittlauch, Petersilie und Thymian unter den Teig rühren. Teig in die Pfanne geben und glatt streichen.

Backen, bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt, 20 bis 25 Minuten. 15 Minuten vor dem Servieren in der Pfanne auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.


Wie man Kräuterbrot-Dip-Öl herstellt

Zutaten

  • Sicher sein zu Verwenden Sie ein hochwertiges natives Olivenöl extra für den besten Geschmack.
  • Sie können jede beliebige Kombination von Kräutern verwenden, die Sie bevorzugen. Oregano oder ein vorgemischtes italienisches Gewürz funktionieren auch hervorragend. Manche Leute fügen auch gerne Knoblauch und/oder Balsamico hinzu.
  • Lassen Sie die zerdrückte rote Paprika weg, um ein milderes Dip-Öl zu erhalten.

Das gesamte Rezept und die Anleitung finden Sie auch in der Rezeptkarte am Ende dieses Beitrags. Bei Bedarf können Sie das Rezept auch von der Karte ausdrucken.

Da dieses Rezept getrocknete Gewürze verwendet, gibt es wirklich keine Vorbereitungsarbeit.

Schaffen!

  1. Gießen Sie das Olivenöl in einen kleine, flache Schüssel. Die Verwendung einer flachen Schüssel oder Schüssel hilft dabei, deine Kräuter in Reichweite zu halten, ohne das Brot durchnässen zu müssen, um sie aus dem Boden einer tieferen Schüssel zu holen. Sie möchten gerade genug Öl, um Ihrem Brot Geschmack und ein wenig Weichheit zu verleihen.
  2. Mit den getrockneten Kräutern und Paprikaflocken belegen.

Gegenwärtig!

Ich lasse die Kräuter lieber oben, als sie zu Präsentationszwecken unterzumischen. Schwenken Sie sie herum, während Sie eintauchen, um den besten Geschmack bei jedem Bissen zu erhalten.


Kräutertomate Schnellbrot

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Ein herzhaftes Brot, das mit frischen Tomaten und Basilikum schnell zusammenkommt. Perfekt für die Verwendung von Sommerprodukten!

Neues Jahr, neue monatliche Rezeptsammlung!

2017 hat uns Kuchen gebracht.
2018 hat uns Muffins gebracht.

Und 2019 wird uns BROT bringen.

Und nicht nur schnelles Brot, wie Sie es heute hier sehen. Wir machen 6 schnelle Brote und 6 Hefebrote und eine Mischung aus herzhaft und süß. Ein ganzer Haufen Brot kommt dieses Jahr auf euch zu, Freunde!

Interessieren Sie sich für etwas Besonderes, während ich noch über meinen Redaktionskalender nachdenke? Ich habe ein paar Dinge im Sinn, würde aber gerne auf die Massen eingehen. Gib mir Bescheid!

Wenn Sie also an schnelles Brot denken, denken Sie sofort an Süßes? Wie Bananenbrot, Zucchinibrot, Apfelbrot, Kürbisbrot&hellip Diese Geschmacksrichtungen?

Na, hau ab! Herzhaftes verdient einen Platz im Rampenlicht des schnellen Brotes, auch wenn es nur für kurze Zeit ist, bevor wir Zucker und Streusel zurückbringen.

Heute geben wir Tomaten, Käse, Basilikum und Knoblauch mit etwas Mehl, Eiern, Milch und OLIVENÖL in eine Schüssel, um mein neues Lieblingsbrot zuzubereiten, das bei unserem nächsten Essen wahrscheinlich die einfachen alten Brötchen ersetzen wird.

Ich habe dieses Brot sozusagen dem Parmesan-Petersilienbrot meiner Großmutter nachempfunden. Während dieses Brot Hefe verwendet, hat es keine Aufgehzeit, also ist es ziemlich schnell. Aber ich wollte ein richtiges schnelles Brot, das ich in einer Schüssel aufschlagen konnte und fertig war.

Und ich wollte es pikant machen, denn die Welt der schnellen Brote ist definitiv von Süße monopolisiert.

Dieses Brot verwendet eine große Tomate und eine kräftige Portion frisches Basilikum. Der Käse liegt bei Ihnen, aber ich mag Cheddar, weil er einen starken Geschmack hat (mild oder scharf, sicher). Es ist ein wenig Knoblauch drin, um den Geschmack zu verstärken, und Olivenöl bringt die ganze Feuchtigkeit und gleichzeitig einen ergänzenden Geschmack.

Sie können sicherlich Pflanzenöl verwenden, aber das Olivenöl bringt es mit diesem wirklich nach Hause. Ich fordere Sie auf, es zu verwenden!

Dieses Brot war ein Hit in unserem Haus, sogar mit dem Säugling und dem Kleinkind. Das Kleinkind hat mir tatsächlich geholfen, es zu schaffen, und eines meiner Ziele für 2019 ist es, ihn mehr in die Küche mit mir einzubeziehen.

Er ist jetzt 2 und 1/2, also ist er in der Lage, einfache Anweisungen zu verstehen und liebt es zu zählen

Mein konkretes Ziel für 2019 ist es, ihm beizubringen, wie man ein Ei knackt. Und ich denke, wir müssen einige große Unordnungen ertragen, um das zu erreichen.

Im Moment fülle ich Messbecher und Löffel mit den Zutaten, gebe sie ihm und lasse ihn in die Schüssel kippen. Eine wirklich GROSSE Schüssel, damit sein Ziel ziemlich genau ist und wir die Möglichkeit reduzieren, dass er vollständig verfehlt. Bisher überwiegend gut.

Haben Sie kleine Helfer in der Küche? Was sind Ihre besten Tipps, um sie einzubeziehen?

Ich werde definitiv Dinge teilen, die ich dabei lerne, aber wenn ich während des Lernens die Mehlmenge auf unserem gesamten Küchenboden reduzieren kann, bin ich offen für diese Strategien!

Im Moment bin ich ziemlich stolz darauf, wie sehr er mir bei diesem herzhaften schnellen Brot geholfen hat, und ich freue mich, berichten zu können, dass die Textur und der Geschmack trotz einiger Durcheinander im Prozess perfekt geworden sind.

Tomaten, Basilikum, Knoblauch, Käse & Hellip Im Brot?! Dass Sie nicht kneten müssen? Setzen Sie diesen auf jeden Fall auf Ihr nächstes Abendmenü. Sie und Ihre Gäste werden nicht enttäuscht sein.


Dieses hausgemachte italienische Brot zubereiten

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links für Ihren Kochkomfort. Ich verdiene eine kleine Provision, aber es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.

Dieses Rezept für rustikales italienisches Brot hat den tollen Geschmack von pikanten Kräutern und ist einfach zuzubereiten. Ich verwende gerne frische Kräuter zum Kochen, wenn ich selbstgebackenes Brot backe. Wenn Sie getrocknete Kräuter verwenden möchten, reduzieren Sie einfach die Menge in der Zutatenliste auf 1/3. Getrocknete Kräuter sind viel konzentrierter.

Alle guten Brotrezepte beginnen mit Mehl und Hefe. Ich habe ein Allzweckmehl und Schnellhefe verwendet.

Eine der Schönheiten dieses Brotes ist, dass es nur wenig geknetet werden muss und es trotzdem aufgeht und eine großartige Textur hat. Etwas Mehl auf ein Schneidebrett geben, damit das Brot haften bleibt.

Den Teig kneten bis er glatt und elastisch ist&ndashnur ein paar Minuten. Überspringen Sie diesen Schritt nicht. Durch das Kneten wird das Brot leicht und luftig. Wenn Sie den Teig nicht kneten, wird das Brot flach und berührt (und SCHWER).

Stellen Sie das Brot an einem warmen Ort beiseite. Der Teig muss gehen, bis er sich verdoppelt hat. Dies dauert etwa 45 Minuten.

Ich mag es, mein einfaches italienisches Brotrezept zu einem ovalen Laib in freier Form zu machen. Kein Durcheinander mit Brotformen und es kann direkt auf einem Backblech zubereitet werden. Meine Silikonmatte eignet sich hervorragend zum Brotbacken.

Um einen gut aussehenden fertigen Laib zu erhalten, hilft es auch, einige 1/4&Prime-Schlitze in den Teig zu schneiden. Das hilft beim Kochen und verleiht dem Brot, wenn es fertig ist, ein dekoratives Aussehen.

Sie können den Brotteig auch teilen und in kleinere, stückige Laibe oder sogar Brötchen verarbeiten. Das Rezept funktioniert für alle gleich gut.

Sie müssen den Backofen nicht einmal vorheizen! Das Brot geht etwas mehr auf, wenn der Ofen aufheizt. Sie können auch versuchen, das Brot in einem gusseisernen Schmortopf zuzubereiten, um es noch knuspriger zu machen.

Das Aroma dieses authentischen italienischen Brotrezepts ist so einladend und wärmend, wenn Sie die Tür betreten. Wissen Sie, dass viele Immobilienmakler empfehlen, selbst gebackenes Brot zu kochen, wenn Sie einen Tag der offenen Tür haben? Das ist der Grund!

Wenn das Wetter kühler ist, backe ich die ganze Zeit Brot. Es ist die Zeit des Jahres, in der hausgemachte Suppen auf unserer Abendkarte stehen und es nichts Schöneres gibt, als knuspriges Brot zu einer großen Schüssel Suppe zu begleiten. (Probieren Sie dieses Rezept für Hühnchen-Pot-Pie-Suppe. Es ist köstlich und passt so gut zu einem knusprigen Brotrezept!)


Tipps von Adam und Joanne

  • Reste von Focaccia kühl stellen oder einfrieren. Wickeln Sie es fest in Plastikfolie, dann in Folie. Im Kühlschrank bis zu 2 Tage und im Gefrierschrank etwa einen Monat aufbewahren.
  • Nährwertangaben: Die unten angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen. Wir haben die USDA-Datenbank verwendet, um ungefähre Werte zu berechnen.

Wenn Sie dieses Rezept machen, machen Sie ein Foto und tragen Sie es mit einem Hashtag #inspiredtaste – Wir freuen uns, Ihre Kreationen auf Instagram und Facebook zu sehen! Finden Sie uns: @inspiredtaste