Traditionelle Rezepte

Sellerie-Pilz-Salat

Sellerie-Pilz-Salat

Sellerie und Karotte werden auf eine kleine Reibe gelegt, Paprika und Fleisch/Schinken werden in Würfel geschnitten, Zwiebeln in Julienne geschnitten, Tomaten ganz oder geschnitten und Champignons in 4 oder 8 geschnitten (bevor sie in Salzwasser gebrüht werden) .

Über den Salat ein Dressing aus Öl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und getrockneter Petersilie geben. Gut mischen und mit gerösteten Brotcrotons servieren


& # 8211 ein großer Sellerie
& # 8211 zwei Stück Hähnchenbrust
& # 8211 3 Esslöffel Mayonnaise
& # 8211 zwei Gurken
& # 8211 Sar
& # 8211 ein paar Zweige Petersilie
& # 8211 Pfeffer

1. Schälen Sie einen Sellerie und reiben Sie ihn.
2. Kochen Sie die Hähnchenbrust in Salzwasser.
3. Nach dem Garen die Hähnchenbrust fein hacken.
4. Schneiden Sie die Gurken in kleine Stücke.
5. Sellerie, Gurke und Hühnchen in einer Schüssel gut vermischen.
6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7. Fügen Sie nun die Mayonnaise hinzu und mischen Sie alles gut.
8. Darauf einige Zweige Petersilie geben.


1 großer grüner Salat
3 hartgekochte Eier
6-7 frische Champignons
3 Tomaten
1 bewahre deine Stücke auf
Olivenöl
Balsamico Essig
Salz

Salat waschen und in Streifen brechen, gekochte Eier vierteln, Champignons und Tomaten in Scheiben schneiden. All dies wird auf drei Teller gelegt (um das Aussehen nicht zu beeinträchtigen, indem Sie sie in der Schüssel mischen), dann den Thunfisch hinzufügen und aufbewahren. Aus 3 EL Olivenöl, einem EL Balsamico, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette herstellen und zum Salat geben.

Probiere auch dieses Videorezept aus


Pilzsalat mit Mayonnaise einfaches Rezept

Pilzsalat mit Mayonnaise einfaches Rezept. Champignons mit Mayonnaise und Knoblauch oder Zwiebeln (optional). Die Sauce ist aus Mayonnaise mit Joghurt. Wie macht man Pilzsalat? Eine einfache, billige und sehr leckere Vorspeise mit Pilzen.

Pilzsalat mit Mayonnaise es ist ganz einfach und schnell! Er kann auf den Feiertagstischen sitzen, aber auch auf den täglichen Tischen. Je nach Geschmack kann es mit Knoblauch oder Zwiebeln gewürzt werden. Ich mag es in beide Richtungen. Ein anderer Mehlsalat mit Mayonnaise ist das mit Hühnchen und Champignons (mit Zwiebeln) & #8211 Rezept hier.

Ich bin ein großer Fan von Pilzen (besonders frischen) und koche sie auf viele Arten. Für den Salat verwende ich jedoch nur Dosenpilze oder ein Glas (in Salzwasser). Ich glaube, ich habe mich an den besonderen Geschmack der chinesischen Maling-Dosen gewöhnt, die in der & # 821780 zur Verfügung standen. Meine Mutter hat diesen Salat mit Mayonnaise und Knoblauch aus diesen Pilzen gemacht. Heute finden wir Pilzkonserven sowohl in Scheiben als auch im Ganzen. Die ganzen sind klein, rund und gleichmäßig und sehen in diesem Salat sehr gut aus.

Frische Pilze wurden noch seltener gefunden (1-2 mal im Jahr) und nur wenn man Akten bei den Gewächshäusern in Arad hatte. Dann habe ich sie im Ofen gemacht, gefüllt mit Käse und geräucherten Speckscheiben & # 8211 Rezept hier. Sehr gut!

Natürlich können Sie auch frische Champignons in Salaten verwenden, müssen diese jedoch in Scheiben schneiden und 2-3 Minuten in kochendem Salzwasser kochen. Dann gut abtropfen lassen und abkühlen lassen.

Aus den untenstehenden Mengen haben wir ca. 3-4 Portionen Pilzsalat mit Mayonnaise.


Kohlsalat mit Champignons. Gut für den Winter!

Wenn Sie damit begonnen haben, Gurken und Salate für den Winter zuzubereiten, probieren Sie auch dieses Rezept. Sie erhalten einen leckeren Kohlsalat mit Pilzen. Es ist nur an kalten Wintertagen gut.

Zutaten für 5 Gläser à 900 ml:

  • 1 kg Champignons, eine Prise Salz
  • 2 Esslöffel 10% Essig, 2 kg Weißkohl
  • 50 gr Zwiebel, 50 gr rote Paprika
  • 35 gr Karotten, 150 gr Sellerie

Zutaten für die Marinade:

  • 1 Tasse Essig 10%
  • 1 Tasse Sonnenblumenöl, 1/2 Tasse Zucker
  • 20 schwarze Pfefferkörner, 10 Nelken
  • 5 Wacholderbeeren, 4 Lorbeerblätter

Zubereitungsart:

Die Champignons gut abspülen, trocknen lassen und dann in Stücke schneiden. Wir gießen Wasser in eine Schüssel. Eine Prise Salz, Essig hinzufügen und gut vermischen. Fügen Sie die Pilze dem Wasser hinzu. Die Champignons bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten garen. Die Champignons abtropfen lassen, mit kaltem Wasser übergießen und wieder abtropfen lassen.

Wir reinigen den Kohl von den äußeren Blättern, spülen ihn ab und hacken ihn fein. Dann geben wir es in eine große Schüssel mit kochendem Salzwasser und lassen es, sobald es zu kochen beginnt, weitere 15 Minuten auf dem Feuer. Dann den Kohl abgießen und in eine Schüssel geben.

Eine Zwiebel schälen, abspülen und in Schuppen schneiden. Die rote Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Wir putzen den Sellerie und die Karotten, waschen sie und geben ihnen eine grobe Reibe.

Zwiebel, Paprika, Karotte und Sellerie in einen Topf mit Salzwasser geben. Wir schalten den Herd an und lassen den Gemüsetopf etwa 15 Minuten lang auf dem Feuer, sobald er zu kochen beginnt. Dann das Gemüse aus dem Topf nehmen und abtropfen lassen.

Gießen Sie Essig und Öl in den Topf. Zucker, Pfefferkörner, Nelken, Wacholderbeeren und Lorbeerblätter hinzufügen. Alles vermischen und die Marinade aufkochen lassen.

Champignons, Zwiebeln, Paprika, Karotten und Sellerie in die Schüssel mit dem Kohl geben. Zum Schluss die heiße Marinade aufgießen und alles miteinander vermischen (bei Bedarf noch etwas Salz hinzufügen).

Übertragen Sie den Salat in große, saubere und trockene Gläser. Wir schrauben die Deckel auf und sterilisieren die Gläser für ca. 15 Minuten. Lassen Sie sie abkühlen und lagern Sie sie dann an einem dunklen und kühlen Ort.


Zutaten Pilzsalat mit Mayonnaise und Knoblauch & #8211 einfaches Rezept

  • 420 Gramm Pilzkonserven gut abgelassen von Flüssigkeit, dh Pilze aus 2 Dosen von 400 g. oder 700 Gramm frische Champignons
  • 1 Eigelb
  • 80ml. Sonnenblumenöl
  • 1-2 Knoblauchzehen (je nach Größe und wie viel Knoblauch du magst)
  • 2 Esslöffel Zitronensaft (optional)
  • 1 kleines Glas Naturjoghurt mit 3,5% Fett
  • 1 Bund Petersilie oder Dill, welches Grün du bevorzugst und Pfeffer

Saucenzubereitung

1. Die Zubereitung der Sauce für den Pilzsalat mit Mayonnaise und Knoblauch beginnt natürlich mit der Zubereitung der Mayonnaise. Ich habe schnell eine Mayonnaise aus einem Eigelb und 80 ml gemacht. aus Öl. Wenn Sie fertige Mayonnaise haben, können Sie 100 Gramm davon verwenden. Natürlich das Eigelb und das Öl von der Zutatenliste entfernen. Es ist wichtig, dass sowohl das Ei (Eigelb) als auch das Öl Raumtemperatur haben. Gießen Sie das Öl tropfenweise in einen dünnen Faden, während Sie ihn mit einem birnenförmigen Ziel oder einem Holzlöffel unter Beachtung der gleichen Richtung mischen. Klicken Sie auf den folgenden Link für a Mayonnaise-Rezept mit gekochtem Ei.

2. Wenn das gesamte Öl eingearbeitet ist, erhalten wir keine sehr dicke Mayonnaise. Wichtig ist, dass es gut emulgiert/gebunden ist. Optional können wir der Mayonnaise noch etwas Zitronensaft hinzufügen, wenn wir möchten. Ich mag es, die Säure der Zitrone in jedem Salat zu spüren. Dann den zerdrückten oder geriebenen Knoblauch zur Mayonnaise auf der Reibe mit kleinen Löchern geben und vermischen.

Joghurt hinzufügen

3. Nach dem Hinzufügen des Knoblauchs folgen Sie dem Joghurt, den wir hinzufügen, um die Menge der Basissauce zu erhöhen, ohne zu viele Kalorien in die Kombination zu bringen, um so ein leichteres Dressing / Sauce für unseren Pilzsalat zu erhalten. Es fühlt sich nicht einmal so an, als wäre es nur mit Mayonnaise, also würde ich sagen, es war eine gute Wahl. Den Joghurt so gut wie möglich von der Molke abtropfen lassen und über die Knoblauchmayonnaise geben.

4. Mischen Sie den Joghurt gut mit der Mayonnaise, bis wir eine cremige und homogene Sauce erhalten, die etwa die Konsistenz von Sahne hat.

5. Würzen Sie die Sauce mit reichlich Salz und Pfeffer, denken Sie daran, dass der ganze Geschmack des Salats von diesem Dressing kommt, das kräftig gewürzt werden muss.

6. Am liebsten kann man Dill oder grüne Petersilie für Champignonsalat mit Mayonnaise verwenden, ich habe Petersilie verwendet, Dill mit Champignons finde ich etwas seltsam, aber es ist eine persönliche Entscheidung, ich weiß, es gibt Leute, die die Kombination besonders schätzen bleiben. Also das Gemüse fein hacken und in die Schüssel geben, gut vermischen und fertig mit der Sauce.

Pilzsalat mit Mayonnaise zum Abschluss der Zubereitung

1. In den von meinem Mann gekauften Dosen hatte ich ganze Pilze, aus denen ich die Flüssigkeit gut abtropfen ließ und in Viertel schnitt. Wenn Sie in Scheiben geschnittene Pilze haben, verwenden Sie sie natürlich so, wie sie sind. Absolut optional, Pilze können 2-3 Minuten in einer sehr heißen Pfanne mit 1 Teelöffel Öl sautiert werden. Nur hier und da bräunen. Sie können auch einfach verwendet werden, da sie aus der Dose genommen werden, da sie bereits gekocht sind.

Was tun, wenn wir frische Pilze haben?

2. Wenn Sie für den Pilzsalat mit Mayonnaise und Knoblauch frische Champignons verwenden, benötigen Sie

700 Gramm Champignons. Sie müssen gründlich von Verunreinigungen gereinigt und mit saugfähigen Papiertüchern abgewischt werden. Anschließend vierteln oder halbieren (je nach Größe) und in einer heißen Pfanne mit etwas Öl anbraten.

Die Champignons anbraten, bis sie leicht gebräunt sind und ihr Volumen um die Hälfte reduzieren. Erst dann mit etwas Salz abschmecken. Sie werden in ein Sieb gelegt, um überschüssige Flüssigkeit abzulassen. Nach dem Abkühlen können sie für Salat mit Pilzen und Mayonnaise verwendet werden.

Champignons in die Sauce geben

3. Fügen Sie die kalten Champignons über der Mayonnaise-Sauce mit Joghurt und Knoblauch hinzu, die bereits zubereitet und gewürzt sind.

4. Die Champignons gut mit der Sauce vermischen, sodass sie überall bedeckt sind. Decken Sie die Schüssel mit einem Deckel oder Frischhaltefolie ab. Den Salat mindestens 2 Stunden kalt stellen, damit sich die Aromen verbinden und die Sauce gut fest wird.In dieser Zeit wird die Textur des Salats fester.

Pilzsalat & #8211 Portion

Als Vorspeise wird Pilzsalat mit Mayonnaise und Knoblauch kalt serviert. Er kann in einer dekorativen Schale oder in kleinen Einzelportionen montiert und mit Gemüse (Petersilie, Schnittlauch etc.) bestreut werden. Optional kann der Pilzsalat mit Mayonnaise und Knoblauch auf kleine Brotaufstriche oder Toast montiert werden. Es ist eine der beliebtesten Vorspeisen der 80er Jahre, aber es ist heute genauso angenehm.