Traditionelle Rezepte

Rezept für gebratene Garnelen und grüne Bohnen

Rezept für gebratene Garnelen und grüne Bohnen

  • Rezepte
  • Ernährung & Lebensstil
  • Vegetarier
  • Vegetarische Gerichte

Ein köstliches chinesisches Pfannengericht. Mit frisch gekochtem Reis servieren.


Quebec, Kanada

5 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 125g grüne Bohnen, gehackt
  • 65g Karotten, gehackt
  • 125g Sellerie, gehackt
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 8 gekochte Garnelen, gehackt
  • 150g Tomaten, gehackt
  • 4 EL Tomatenketchup
  • 250ml Wasser
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:15min ›Fertig in:35min

  1. Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen. Kochen Sie die grünen Bohnen, Karotten und Sellerie 5 Minuten lang. Abgießen und beiseite stellen.
  2. Eine große Pfanne mit 1 EL Öl bei starker Hitze erhitzen. Die Zwiebeln und das Salz anbraten, bis sie weich sind, 3-4 Minuten.
  3. Grüne Bohnen, Karotten und Sellerie unterrühren. Die Garnelen dazugeben und gut vermischen.
  4. Tomaten, Tomatenketchup, Wasser, Zucker und Salz dazugeben und gut verrühren. Zugedeckt 1-2 Minuten köcheln lassen. Heiß servieren.

Siehe es auf meinem Blog

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (1)

Die Aromen waren gut, aber es schien ein bisschen wässrig. Ich würde beim nächsten Mal wahrscheinlich weniger Wasser hinzufügen oder etwas Speisestärke hinzufügen, um es zu verdicken.-15. August 2017


© Flirten mit Geschmack von FlirtingWithFlavor.com
Heften Sie es an Ihr “Perfect Dinners” Board, um es für später zu SPEICHERN!
Folge Flirting with Flavor auf Pinterest für weitere tolle Tipps, Ideen und Rezepte!

Jeder braucht eine schnelle Mahlzeit für ein „gesundes“ Gericht, das schnell ohne Vorplanung oder Nachdenken zubereitet werden kann. Diese asiatische Garnele ist dieses Gericht. In weniger als zwanzig Minuten haben Sie eine köstliche und sättigende Mahlzeit, die Sie mit einem glücklichen Bauch lächeln lässt.


Der High-Heel-Gourmet

Eine meiner Leserinnen hat Folge für Folge von Currys nur auf dieses eine Rezept gewartet und konnte schließlich nicht länger warten, also schickte sie mir auf meiner Facebook-Seite eine Nachricht mit der Bitte, dass sie jetzt schon fast ein Jahr warte . Ha! Ich wünschte, ich hätte es früher gewusst. Dieses Rezept ist etwas, über das ich nicht einmal schreiben wollte.

Übrigens, für alle meine Follower, wenn Sie spezielle thailändische Rezepte wünschen, können Sie diese anfordern. Wenn ich noch keine Rezepte geplant habe, sollte ich das von Ihnen angeforderte Rezept innerhalb von ein oder zwei Wochen veröffentlichen können. Wenn ich schon Anfragen in der Warteschlange habe, musst du vielleicht etwas länger warten, aber zumindest bekommst du sie früher als ein Jahr!

Dies ist das absolute Lieblingsgericht meines Mannes, das ich die ganze Zeit zu Hause mache, aber ich wusste nie, dass es bei den Nicht-Thailändern so beliebt ist. Es ist ein altes Rezept, wurde aber im Laufe der Zeit so verändert, dass es nicht mehr dem Original entspricht.

Der bei Thais und Ausländern heutzutage bekannte Prik Khing ist das Gericht mit Kaeng Kua Currypaste, in Öl gebraten mit langen Bohnen oder grünen Bohnen und Fleisch Ihrer Wahl. In Thailand ist die Fleischauswahl meist Schweinebauch, knuspriges Schweinefett oder knusprig gebratener Welsflaum (durch Dämpfen oder Grillen des Welses, Trennen des Fleisches, Auflockern, Frittieren in heißem Öl das Fischfleisch flufft noch mehr im Prozess), aber außerhalb des Landes könnte es Hühnchen, Rindfleisch, Garnelen oder viele andere Möglichkeiten sein.

Prik Khing wird auch auf verschiedene Weise geschrieben. Thai schreiben พริกขิง nur in eine Richtung, aber im Karaoke-Thai mit dem lateinischen Alphabet gibt es mehrere. Prik Khing, den ich verwende, scheint der beliebteste Name zu sein. Es gibt auch Prik King (Yikes), Phrik King und Phrik Khing, die am wenigsten derbe. Manche würden es Pad Phrik Khing oder Phat Prik Khing nennen. Pad (Phat) bedeutet unter Rühren braten. Erinnern Sie sich an diese Pfannengerichte? ”Pad” Thai, Khao “Pad” Sapparot, (Ananas gebratener Reis), “Pad”See Ew und “Pad”Kee Mao.

In der Geschichte des Gerichts wurde es als Ration für Menschen verwendet, die weite Strecken zurücklegen mussten, einschließlich Lots, oder es wurde als Vorrat verwendet. Sie fragen sich vielleicht, WARUM. Denn das Anbraten des Fleisches (knuspriges Schweinefett oder Schweinebauch waren am beliebtesten, weil es lange haltbar ist) in Öl und Currypaste bis es trocken ist, verhindert nicht nur das Verderben der Speisen bei heißem Klima, ist aber auch lecker, und ich muss nicht erklären, dass er leicht zu transportieren ist.

Ursprünglich war Prik Khing also ziemlich trocken und hatte kein Gemüse. Wann kamen die Bohnen ins Bild? Prik Khing wurde sowieso normalerweise mit Gemüse gegessen, nur um die Schärfe des Chilis ein wenig zu bändigen. Und manchmal wurden in den Rationen gekochte lange Bohnen zum Prik Khing hinzugefügt, nur um es leichter zu essen.

Viele Thailänder diskutieren über den Namen dieses Gerichts. Wie Sie vielleicht schon wissen, bedeutet Prik auf Thai Chili, aber wie wäre es mit Khing? King ist Ingwer. “Enthält es Ingwer?” ist die häufigste Frage unter den thailändischen Köchen. (Wikipedia hat nicht die richtigen Informationen über die Currypaste, also ignoriere sie.)

Das alte Rezept, das ich kenne, enthält Ingwer, viel Ingwer. Ingwer hat viele medizinische Wirkungen: immunstärkend, entzündungshemmend, beseitigt Magen-Darm-Beschwerden und beugt vor allem Übelkeit und den Symptomen der Reisekrankheit vor, die die wichtigste Eigenschaft des Ingwers war. Sie könnten sich fragen, warum dies so wichtig war. Wie wurden Reisende in früheren Zeiten an Reisekrankheit erkrankt?

Als die amerikanischen Pioniere noch in Wagen unterwegs waren, hast du hoffentlich nicht erwartet, dass meine Vorfahren auf einer magischen Bambusmatte herumfliegen, oder? Wir gingen natürlich zu Fuß, aber ansonsten fuhren wir in Wagen oder auf dem Rücken von Wasserbüffeln, Pferden oder Elefanten. Du denkst, es hat Spaß gemacht, auf den Rücken dieser Tiere oder in einem Wagen mit Holzrädern zu wackeln? Ganz zu schweigen davon, dass die Straßen nicht gerade glatt waren! Wenn es einen Weg gab, der einer Straße ähnelte, gelten wir bereits als Glückspilz. Ingwer war damals ein unverzichtbares Heilmittel für Reisen. Ich bin mir sicher, dass das der Grund, warum sie viel Ingwer in den Prik Khing gaben, der als Ration verwendet wurde. Kluger Zug! Pioniere hätten wahrscheinlich für etwas Ingwer getötet.

Prik Khing mit knusprigem Schweinefleisch war der gängige Vorrat im thailändischen Haushalt. Früher haben wir hausgemachtes Schmalz verwendet. Wir würden Schweinefett kochen, bis es das Öl freisetzte. Das Nebenprodukt dieses Prozesses ist knuspriges Schweinefett, ähnlich wie Speck, aber kein salziger Geschmack, da wir das Schweinefett nie aushärten. Um genug Öl für die ganze Woche im Haushalt zu haben, muss meine Großmutter jede Woche mindestens 2 kg Schweinefett braten.

Ich schwöre, ich habe diese nicht wirklich aus meinem Bauch oder meinen Oberschenkeln herausgeschnitten, obwohl sie irgendwie bekannt vorkommen.

Das knusprige Schweinefleisch war eigentlich ein Schatz im Schrank. Wenn ich es vor allen anderen schaffen könnte, besonders meinem Vater, der normalerweise der Schnellste war, würde ich ihn einfach essen oder über gedünsteten Reis legen, einen Schuss Fischsauce, ein paar Schalottenscheiben hinzufügen und ein wenig Limettensaft auspressen Über. Genau das, und ich war im Himmel. Ich setzte mich auf den Küchenboden, spreizte die Beine und stellte meine Reisschüssel dazwischen, nur um mein Essen zu schützen und zu bewachen. Ich habe jeden Bissen davon genossen. Gut, dass ich das gemacht habe, denn als Erwachsener mit cholesterinreicher Genetik muss ich dreimal überlegen, bevor ich es esse!

Der Geruch von gebratenem Schweinefett war so wunderbar. Es erinnert mich an das Zuhause meiner Großmutter.

Das Problem mit dem knusprigen Schweinefett, genannt “Gaag Moo”, ist, dass etwa ein Kilo Schweinefett so wenig knuspriges Schweinefett ergibt, etwa 3/4 Tasse. Wir machen Prik Khing normalerweise nicht wöchentlich, aber wenn wir eine Party haben, auf der wir viel Schmalz brauchen, dann haben wir natürlich viel mehr knuspriges Schweinefett und das ist die Prik Khing-Zeit .

Sobald wir das knusprige Schweinefett haben, lassen wir es abkühlen, während wir auf die Currypaste klopfen. Wir verwenden Kaeng Kua Currypaste, lassen die Kaffir-Limettenschale weg, fügen aber viel Ingwer hinzu, ungefähr so ​​viel wie die Currypaste, die für das Gericht verwendet wird. Dann geben wir auch die getrockneten Shrimps in die Currypaste. Die Currypaste wird in Öl gekocht, entweder Schmalz, das aus dem knusprigen Schweinefett gewonnen wurde (nicht empfohlen für Menschen mit Herzproblemen oder hohem Cholesterinspiegel) oder Pflanzenöl.

Wenn die Currypaste gekocht und duftend ist, werden die anderen Zutaten hinzugefügt. Ich verwende das Songkhla-Rezept (eine Provinz im Süden Thailands), das in meiner Familie überliefert wurde, also geben wir nicht nur das knusprige Schweinefett, sondern auch die gleiche Menge an gemahlenen Erdnüssen dazu. Der Prik Khing wird mit Fischsauce und Palmzucker gewürzt. Unter Rühren braten, bis alle Zutaten gut vermischt sind. Das ist das alte Rezept von Prik Khing.

Sie interessieren sich wahrscheinlich nicht für dieses alte Rezept, das vor der Entdeckung von Cholesterin und Herzplaque entwickelt wurde. Der moderne Prik Khing ist viel gesünder, mit grünen Bohnen und Garnelen.

Zutaten (für 2 oder für meinen Mann sind das ALLE für ihn. Ich würde mich freuen, ein paar Bissen zu bekommen.)

Grüne Bohnen oder lange Bohnen geschnitten etwa 1 "-1,5" lang 2 Tassen

Garnelen oder in Stücke geschnittenes Fleisch Ihrer Wahl 1/2 Tasse (vegetarisch oder vegan verwenden Sie gewürfelten harten Tofu)

Fischsauce 2 Esslöffel (vegetarisch oder vegan verwenden Pilz-Sojasauce)

Pflanzenöl 2-3 Esslöffel

(Optional) Ingwer 3 Esslöffel

(Optional) Getrocknete Garnelen 2-3 Esslöffel

(Optional) Chiffonierte Kaffir-Limettenblätter

1) Wenn Sie Ingwer verwenden möchten, zerkleinern oder zerstoßen Sie ihn im Mörser mit der Currypaste, bevor Sie beginnen. Gleiches gilt für die getrockneten Garnelen.

2) Geben Sie bei mittlerer Hitze Öl in den Wok. Currypaste in das Öl geben und mindestens 1 Minute unter Rühren braten, bis sie duftet. (Sie sollten mindestens einmal niesen, wenn Sie die Currypaste frisch zubereitet haben)

**Wenn Sie Hühnchen, Schwein, Rind oder Lamm verwenden, beachten Sie bitte Hinweis #1**

3) Erhöhen Sie die Hitze auf hoch, fügen Sie die geschnittenen grünen Bohnen hinzu und braten Sie sie an, würzen Sie mit Fischsauce und Palmzucker, schmecken Sie und stellen Sie es nach Ihren Wünschen ein. Braten Sie die grünen Bohnen an, bis sie fast gar sind.

4) Fügen Sie die Garnelen hinzu und werfen Sie sie schnell herum, bis sie alle gekocht sind. Auch die grünen Bohnen sollten durchgegart sein.

5) Mit gedämpftem Jasminreis servieren.

1) Wenn Sie anderes Fleisch von Landtieren verwenden, fügen Sie das Fleisch direkt nach dem Kochen der Currypaste hinzu und braten Sie es, bis die Außenseiten gar sind, bevor Sie grüne Bohnen hinzufügen.

Ein anderer Freund hat mich gerade nach dem alten Prik Khing-Rezept im Songkhla-Stil gefragt, nachdem ich das Bild auf der Facebook-Seite gepostet hatte. Auf geht's:

Zutaten für Prik Khing . nach Songkhla-Art

Knuspriges Schweinefett (กากหมู) 3/4 – 1 Tasse – Sie können dies durch Braten von etwa einem kg oder (2 lb.) Schweinefett erhalten

Kaeng Kua Currypaste 3 Esslöffel

Gemahlene Erdnüsse 3/4 – 1 Tasse

Fischsauce 2-4 Esslöffel

Palmzucker 2-3 Esslöffel

(Optional) Chiffonierte Kaffir-Limettenblätter

1) Ingwer hacken oder im Mörser mit der Currypaste zerstoßen, bevor du anfängst. Das gleiche mit den getrockneten Garnelen.

2) Geben Sie bei mittlerer Hitze Öl in den Wok. Currypaste zum Öl geben und unter Rühren mindestens 1 Minute braten, oder bis sie duftet.

3) Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig, fügen Sie zerstoßene Erdnüsse hinzu und würzen Sie mit Fischsauce und Palmzucker. Abschmecken und den Geschmack anpassen.

4) Wenn Sie gesalzenes Entenei oder Chiffonade-Kaffir-Limetten-Blätter hinzufügen möchten, ist dies der richtige Zeitpunkt, um es hinzuzufügen, und Sie möchten es vielleicht noch einmal probieren, da das gesalzene Ei das Gleichgewicht verändern könnte.

5) Fügen Sie knuspriges Schweinefett hinzu und schwenken Sie, bis alles gut vermischt ist, dann schalten Sie die Hitze aus.


1 Tasse sehr reife Tomaten, fein gehackt

Die Garnelen abspülen und mit einem Papiertuch trocken tupfen. Marinieren Sie sie mit dem Zitronensaft und dem gebrochenen Pfeffer. Beiseite legen.

Die grünen Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser kochen, bis sie knusprig sind (5 Minuten) und beiseite stellen.

Eine große Pfanne oder einen Wok bei starker Hitze erhitzen. Gießen Sie das Öl und das Lorbeerblatt hinein. Ein paar Sekunden braten. Zitronenschale, Knoblauch, Schalotten und gemahlenes Dhaba Masala hinzufügen und einige Sekunden braten.

Die marinierten Garnelen dazugeben und 1 Minute braten.

Tomaten, Honig und Salz hinzufügen. Gut mischen und dann die grünen Bohnen hinzufügen.

Abdecken und weitere 2 Minuten kochen. Mit gehackter Petersilie garnieren und servieren.


Weitere Garnelenrezepte:

Um dieses Rezept mit Garnelen und grünen Erbsen zuzubereiten, benötigen Sie frische Garnelen, Eiweiß, Erbsen, Maisstärke, Ingwerwurzel, Reiswein, Salz, Zucker und Pfeffer. Du brauchst ausserdem ein guter wok oder eine antihaftbeschichtete Pfanne. Es ist absolut einfach zuzubereiten und vor allem schmeckt es köstlich. Lassen Sie uns also unten über die Kochzutaten und den Kochprozess sprechen.

Auswahl und Zubereitung von Garnelen:

In diesem Rezept verwenden wir mittelgroße Garnelen, etwa 36-50 pro Pfund.

Die Garnelen sind der Star des Gerichts. Daher möchten Sie die besten Garnelen mit einem hervorragenden frischen Geschmack verwenden. Zunächst einmal möchten Sie beim Pflücken Ihrer Garnelen Garnelen vermeiden, die nach Ammoniak riechen.

Sie sollten auch Garnelen meiden, die Anzeichen von Fäulnis aufweisen, wie schlaffe oder schleimige. Kaufen Sie auch keine Garnelen mit gelben oder kiesigen Schalen.

Es wird dringend empfohlen, frische Garnelen mit Schalen zu verwenden, da sie mehr Geschmack haben. Bevor Sie sie kochen, müssen Sie die Garnelen schälen und entdarmen, indem Sie mit einem Zahnstocher oder einem Messer die schwarze Ader herausheben und mit einem Papiertuch abwischen. Dann möchten Sie die Garnelen trocknen, ein wichtiger Schritt, bevor Sie sie in das Eiweiß tauchen.


  • 4 4 bis 5 Unzen frische oder gefrorene Tilapiafilets
  • ¼ Tasse natriumreduzierte Sojasauce
  • 1 Esslöffel geriebener frischer Ingwer
  • 1 Teelöffel geröstetes Sesamöl
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • ¼ Tasse Wasser
  • 1 Pfund frische grüne Bohnen, nach Wunsch getrimmt
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 1 Antihaft-Kochspray
  • 1 Esslöffel Sesam, geröstet
  • ¼ Tasse dünn geschnittene Frühlingszwiebeln (2)

Fisch auftauen, falls gefroren. Fisch mit Küchenpapier trocken tupfen. Fisch in eine flache Auflaufform legen.

Für die Marinade Sojasauce, Ingwer, Sesamöl und Knoblauch in einer kleinen Schüssel verrühren. Gießen Sie die Marinade über den Fisch und wenden Sie ihn zum Überziehen. Mit Folie abdecken und bei Raumtemperatur 20 Minuten marinieren. Fisch abtropfen lassen, Marinade aufbewahren. Fügen Sie die 1/4 Tasse Wasser zu der reservierten Marinade hinzu.

Kombinieren Sie in einer großen beschichteten Pfanne grüne Bohnen und die 2 Esslöffel Wasser. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Rapsöl hinzufügen. Ungefähr 5 Minuten weiter kochen, bis die Bohnen knusprig-zart sind, dabei häufig umrühren. Bohnen auf eine Servierplatte geben und warm halten.

In der Zwischenzeit eine weitere große beschichtete Pfanne mit Kochspray bestreichen. Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fisch in die heiße Pfanne geben und 6 bis 8 Minuten kochen lassen oder bis der Fisch beim Testen mit einer Gabel leicht abblättert, dabei einmal wenden. Bohnen mit Sesam bestreuen, Fisch auf den Bohnen anrichten.

Pfanne mit einem Papiertuch auswischen. Die reservierte Marinade in die Pfanne geben und 1 Minute bei mittlerer Hitze rühren. Durch ein feinmaschiges Sieb streichen. Die Marinade über den Fisch träufeln und mit Frühlingszwiebeln bestreuen.


Kantonesische Garnelen und Gemüsepfanne

Wir hatten gestern Abend Lust auf eine Pfanne und brauchten nur eine einfache Sauce zu Garnelen und etwas Gemüse, das wir zur Hand hatten – rote und gelbe Paprika, grüne Bohnen, Karotten und Frühlingszwiebeln. Dies ist das Rezept, das wir uns ausgedacht haben. Es ist ganz einfach und absolut lecker.

Die Sauce hat einen wunderbar süß-herzhaften Geschmack, der sie zu einer vielseitigen Allzweckbasis für viele chinesische Gerichte macht. Es besteht aus nur drei Zutaten: Austernsauce, die einen einzigartigen, herzhaften, aber süßen Reisessig hinzufügt, und Sojasauce. Diese drei Zutaten tauchen in vielen unserer chinesischen Rezepte auf, darunter Dipsaucen, Marinaden und Pfannengerichte. Sie sind nicht teuer und Sie finden sie normalerweise in großen Supermärkten oder asiatischen Lebensmittelgeschäften. Wir haben festgestellt, dass die Qualität der Austernsauce zwischen den Marken stark variiert, was sich auf den Gesamtgeschmack des Gerichts auswirkt. Daher bleiben wir bei der Marke, die wir kennen und lieben – Lee Kum Kee. Diese Pfanne passt hervorragend zu Garnelen, aber auch Jakobsmuscheln, Tintenfisch, Hühnchen oder Tofu funktionieren sehr gut.


Shrimp Stir Fry Rezept mit grünen Erbsen und anderem Gemüse

Zutaten

  • 1 Pfund gefrorene gekochte Schwanzgarnelen
  • 1/2 Pfund gefrorenes Pfannengemüse
  • 1 Tasse gefrorene Erbsen
  • 2 EL Sojasauce
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 EL Öl
  • 1/4 TL Pfeffer

Anweisungen

    .
  1. Gefrorenes Pfannengemüse und Erbsen in eine Schüssel geben und 4 Minuten auf High in die Mikrowelle stellen.
  2. Das Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  3. Garnelen, Gemüse und Erbsen zugeben und mischen. 2 Minuten kochen.
  4. Sojasauce, Knoblauch und Pfeffer dazugeben und mischen. Unter Rühren 2 Minuten kochen lassen.
  5. Probieren Sie, ob genug Salz vorhanden ist, und wenn es nicht salzig genug ist, fügen Sie nach Belieben mehr Sojasauce hinzu.

Grüne Erbsen sind ein großartiges gefrorenes Gemüse für Ihren Gefrierschrank und sie eignen sich hervorragend für Pfannengerichte!

Hier ist das Bild dieser Garnelenpfanne, die in einer Pfanne gekocht wird:

Und hier ist das Bild dieser Garnelenpfanne, die auf weißem Reis serviert wird und wie man perfekten Reis zubereitet.


Diese umami-reiche grüne Bohnenpfanne im srilankischen Stil ist einfach und voller Geschmack!

Ich habe es als Kind geliebt, grüne Bohnen zu essen, und das liegt hauptsächlich an der Art und Weise, wie sie zubereitet wurden. Ich kenne viele wählerische Esser, die Ausnahmen für diese geschmacksintensive Pfanne mit grünen Bohnen gemacht haben.

Ist das ein Curry mit grünen Bohnen?

Ja, aber auch anders als ein traditionelles Curry mit grünen Bohnen.

Im Gegensatz zu den meisten Currys, die normalerweise eine Art Soße/Sauce enthalten, ist dies eine trockene Zubereitung ohne Soße.

Pfannengerichte sind heute in der srilankischen Küche beliebt, hauptsächlich aufgrund des Einflusses der chinesischen Küche. Diese würzige Curry-Pfanne mit grünen Bohnen wird ähnlich wie eine traditionelle Pfanne zubereitet, mit hoher Hitze und relativ schnellen Kochtechniken (aber mit einer antihaftbeschichteten Pfanne), aber auch mit traditionellen srilankischen Aromen und Gewürzen.

Zutaten für die Zubereitung von Curry-Grünbohnen unter Rühren

Grüne Bohnen

Für dieses Rezept verwende ich frische grüne Bohnen. Die Verwendung von frischen grünen Bohnen ermöglicht es mir, die Bohnen entweder etwas weniger zu kochen und sie knusprig zu halten oder sie ein wenig anzubraten und weich zu machen.

Sie können aber auch gefrorene Bohnen verwenden. Das Ergebnis sind weichere Bohnen, da es schwieriger ist, sie zu verkohlen oder knusprig zu halten. Aber es schmeckt immer noch genauso aromatisch.

Knoblauch und Ingwer

Essentielle Zutaten in srilankischen Currys. Für diese grüne Bohnenpfanne kannst du das eine oder das andere oder beides verwenden. Entweder zerkleinere ich sie oder halte sie in großen Stücken, denn mein Mann isst gerne karamellisierte Knoblauchstücke und ich liebe karamellisierte Ingwerstücke. Gewinn gewinnen.

Zwiebel

Sie können für dieses Rezept gelbe Zwiebeln, süße Zwiebeln oder rote Zwiebeln verwenden. Aufgrund der Kochmethode werden die Zwiebeln am Ende karamellisiert. Achten Sie also darauf, die Zwiebel nicht zu klein zu schneiden.

Curryblätter

Curryblätter ergeben einen ausgeprägten Geschmack. Ein erdig-kräuteriger Geschmack mit etwas Würze. Sie können frische Curryblätter oder getrocknete Curryblätter verwenden.

Wenn Sie diese Zutat nicht haben, können Sie stattdessen Lorbeer- oder Pandanblätter verwenden. Aber verwenden Sie KEINEN anderen Ersatz (wie Limettenblätter oder Basilikum).

Curry Pulver

Es überrascht nicht, dass ich für dieses Rezept srilankisches Currypulver verwende. Ich habe immer eine große Menge hausgemachtes Currypulver zu jeder Zeit, weil es die eine Gewürzmischung ist, die mir nie ausgehen möchte.

Sie können stattdessen auch Madras-Currypulver oder ein im Laden gekauftes Currypulver verwenden. Wenn Sie im Laden gekauftes verwenden, überprüfen Sie einfach die Zutaten, um sicherzustellen, dass es sich NICHT nur um eine Mischung aus Kurkuma, Salz, Knoblauch und Ingwerpulver handelt. Die meisten “Curry-Pulver” aus Supermärkten in Nordamerika sind nur falsch etikettierte Kurkuma-Pulver. Ein gutes Currypulver muss mindestens eine gute Mischung aus Gewürzen wie Koriander, Kreuzkümmel, Kardamom und Nelken haben.

Chilipulver und Kurkuma

Dies fügt die Würze und die Farbe hinzu. Passen Sie das Chilipulver/die Flocken Ihrem Geschmack und Verträglichkeitsniveau an. Dieses Rezept hat eine mittlere Schärfe (wir bevorzugen es schärfer). Die Kurkuma fügt Farbe sowie einen schönen erdigen Geschmack hinzu. Überspringen Sie es also nicht.

Kokosmilch

Eine weitere wichtige Zutat für diese srilankische grüne Bohnenpfanne.

Ich verwende immer noch Kokosmilch, obwohl dieses Rezept keine Soße/Sauce enthält. Bei hoher Hitze kocht und verdampft die Kokosmilch und hinterlässt einen dicken konzentrierten Kokosgeschmack. Diese köstliche "Paste" umhüllt die Bohnen und verleiht jeder Bohne einen wirklich cremigen und würzigen Geschmack.

Maledivenfisch bröckelt

Dies ist eine sehr einzigartige Zutat. Es wird in der maledivischen, srilankischen und südindischen Küche verwendet. Es ist auch die besondere, geheime Zutat, die diesem Gericht einen einzigartigen Umami-Geschmack verleiht.

Dies ist das Äquivalent von Garnelenpaste oder Fischsauce in der ostasiatischen Küche. Es ’s gepökelter und getrockneter Thunfisch, und ähnelt Katsuobushi in der japanischen Küche.

Der ausgenommene und gereinigte Fisch wird geräuchert/gekocht und dann sonnengetrocknet, bis er eine dunkle Farbe hat und sehr hart und spröde ist. In Sri Lanka wird maledivischer Fisch als ganzes Stück (kleine Filetgröße) oder in großen Streuseln verkauft.

Das Hinzufügen dieser Streusel zu diesem Rührbraten mit grünen Bohnen ergibt einen schönen Umami-Geschmack im gesamten Gericht.

Obwohl ich den Geschmack LIEBE, den es dem Gericht verleiht, bevorzuge ich es, keine großen Stücke davon zu kauen. Die Lösung besteht darin, die Stücke zu einem Pulver zu mahlen. Aber mein Mann liebt mundgerechte Stücke, also behalte ich einige ganz, aber den Rest zerkleinere ich zu einem Pulver.

Was ist, wenn ich keine Maledivenfische finden kann?

Wenn Sie nicht häufig srilankische oder südasiatische Gerichte kochen, ist es sehr gut möglich, dass Sie diese Zutat nicht für erforderlich halten. Kein Problem!

Sie können es durch einen Esslöffel Fischsauce ersetzen (aber weniger Salz hinzufügen, um dies auszugleichen). Dies ist nicht traditionell, gibt aber trotzdem einen schönen Umami-Geschmack.

Was ist, wenn ich das vegan halten möchte?

Sie können den maledivischen Fisch und die Fischsauce ganz auslassen. Verwenden Sie stattdessen etwas Pilzpulver (pulverisierte getrocknete Shiitake-Pilze) oder hacken Sie stattdessen einige rekonstituierte getrocknete Shiitake-Pilze fein.

Tipps für die Zubereitung von srilankischen grünen Bohnen unter Rühren

Verwenden Sie eine große beschichtete Bratpfanne. Ich benutze eine 12-Zoll-Antihaft-Pfanne, damit ich eine große Kochfläche habe. Ein Wok ist noch besser.

Sie müssen auch bei hoher Hitze kochen. Sie möchten nicht, dass die grünen Bohnen zu viel von dieser schönen Farbe verlieren, also möchten Sie, dass sie schnell kochen.

Wenn Sie frische Bohnen verwenden, achten Sie darauf, dass sie in gleich große Stücke geschnitten werden. Ich schneide sie gerne schräg, etwa 3 Zoll lang.

Die Größe der Bohnen bestimmt auch die Kochzeit. Obwohl ich im Rezept grundlegende Kochzeiten angegeben habe, denken Sie daran, die Zeit je nach den verwendeten Bohnen, der verwendeten Pfanne und der Hitze Ihres Herds anzupassen.

Lassen Sie ALLE Zutaten abmessen, vorbereiten und zur Zugabe bereit sein. Zutaten müssen nicht genau abgemessen werden. Normalerweise messe ich überhaupt nicht und füge nur ungefähre Mengen hinzu.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Chili nach Ihrem Geschmack hinzufügen. Ein wenig Süße (aus Honig oder Zucker) gleicht die Aromen und Gewürze aus.

Wenn Sie keine zerkleinerten Chiliflocken haben, können Sie stattdessen Cayenne-Pulver verwenden. KEIN mexikanisches Chilipulver hinzufügen. Es wird nicht den gleichen Geschmack haben.

Die grüne Bohnenpfanne kochen

Eine beschichtete Pfanne bei starker Hitze erhitzen und 2 EL Kokosöl (oder Pflanzenöl) hineingeben.

Die geschnittene Zwiebel in dieselbe Pfanne geben und die Pfanne zusammen mit dem Öl und den Zwiebeln erhitzen. Wenn die Pfanne heiß ist, fügen Sie die Curryblätter, das grüne Chili und den Knoblauch (und Ingwer) hinzu.

Wenn die Zwiebeln weich sind, fügen Sie die Gewürze hinzu. Dazu gehören Kurkuma, Chili, Currypulver und auch der maledivische Fisch.

Einige Minuten anbraten, dabei darauf achten, dass die Pfanne noch sehr heiß ist. Wenn es trocken erscheint, können Sie etwas mehr Öl hinzufügen.

Die Bohnen zusammen mit etwas Salz in die heiße Pfanne geben.

Die Bohnen unter Rühren kurz anbraten, um sie mit den Gewürzen zu überziehen, dann die Kokosmilch hinzufügen. Die Kokosmilch sollte sofort sprudeln, da die Pfanne sehr heiß ist.

Die Bohnen unter Rühren anbraten, bis die Kokosmilch verdampft ist. Der Braten sollte trocken sein. Bei Bedarf mit mehr Salz würzen.

Wenn die Bohnen weicher sein sollen, kochen Sie noch weiter, um die gewünschte Weichheit zu erreichen.

Wenn Sie etwas Soße/Sauce möchten, können Sie etwas mehr Kokosmilch + Wasser hinzufügen und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Würzen Sie nach Ihrem Geschmack.

Wie man diese srilankische grüne Bohnenpfanne serviert

Diese Pfannengerichte sind voller Geschmack! Die verdampfte Kokosmilch vermischt sich mit den Gewürzen und umhüllt leicht jedes Stück grüne Bohne. Die grünen Bohnen sind perfekt gewürzt und haben nur ein wenig Crunch (al-dente Baby!). Es ist eine unserer Lieblingsarten, grüne Bohnen zu essen.

Dies kann mit Reis als Beilage gegessen werden.

Oder auch pur als leichte Mahlzeit.

Es ist auch perfekt als Ergänzung zu Ihrer Essensplanung. Es lässt sich gut einfrieren und aufwärmen.

Sie können die grüne Bohnenpfanne mit anderen Currys für eine ausgewogene Mahlzeit kombinieren.

Hühnchen-Curry, Garnelen-Curry, Schweine-Curry sind großartige Optionen, wenn Sie kein Vegetarier sind.

Auf der Suche nach weiteren Rezepten? Melden Sie sich für meinen kostenlosen Rezept-Newsletter an, um jede Woche neue Rezepte in Ihrem Posteingang zu erhalten! Finde mich mit weiteren Inspirationen auf Pinterest und Instagram.


Tragen Sie sich HEUTE in unsere E-Mail-Liste ein, um wöchentlich unseren Newsletter, Zugang zu exklusiven Inhalten und Angeboten und * einen KOSTENLOSEN vollständigen 24-seitigen Leitfaden für sauberes Essen zu erhalten!

KURSE

DURCH DIET

Andrea sagte: „Hab das heute Abend gemacht und es war ERSTAUNLICH!! Mein 5-jähriger sagte: "Mama, das ist der beste Gedanke, den du je gemacht hast." Wird er das zu einem Grundnahrungsmittel machen, danke Lexi!!” ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⁠⁠
⁠⁠
Diese gesunde Puten-Bolognese liegt aus gutem Grund im Trend! Fügen Sie es so schnell wie möglich Ihrem Abendmenü hinzu!


Schau das Video: Ungewöhnliches, aber leckeres Rezept für gebratene Garnelen! Garnelen in Milch-Knoblauchsauce #80 (Dezember 2021).