Traditionelle Rezepte

Kuchen mit Zitronencreme und Kokos

Kuchen mit Zitronencreme und Kokos

Ganze Eier mit Zucker verrühren, geriebene Zitronen- und Orangenschale hinzufügen. Geben Sie das Mehl mit dem Backpulver. Es wird homogenisiert.

Gießen Sie die Zusammensetzung in die Pfanne und backen Sie sie etwa 20 Minuten lang.

Bereiten Sie den Pudding gemäß den Anweisungen auf dem Umschlag zu.

Arbeitsplatte abnehmen und abkühlen lassen. In Hälften schneiden. Mit Pudding auffüllen, dann die Marmelade auf das Blech geben und mit Kokos bestreuen.


Bananenkuchen

Bananenkuchen
Der Kuchen mit Zitrone und Kokos ist einfach zuzubereiten, sehr aromatisch und lecker. Kalt servieren, mit süßen Saucen, Schokolade oder Früchten. [..] Weitere Informationen zu: Kokos, Süßigkeiten, Dessert, Zitronenkuchen, Kuchen, Kokoskuchen

Obstkuchen der Saison

Bananenkuchen
Der Kuchen mit saisonalen Früchten ist schnell zubereitet und eignet sich als Dessert für Sommertage. Joghurt und Obst machen diesen Kuchen zu einem coolen Leckerbissen [..] Weitere Informationen zu: Kuchen, Obst, Eier

Knuspriger Kuchen mit Kirschen und Mandeln

Bananenkuchen
Bereiten Sie dieses Wochenende einen sehr knusprigen und gesunden Kuchen mit Kirschen und Mandeln zu. Es hat einen besonderen Geschmack, es ist einfach zuzubereiten, aber etwas teuer. [..] Weitere Informationen zu: Mandeln, Kirschen, Kuchen, Kirschkuchen, Knusperkuchen

Flauschiger Kuchen mit Käse, Blaubeeren und Himbeeren

Bananenkuchen
Diese fluffige Torte mit Beeren hält sich mehrere Tage frisch und ist das perfekte Dessert für Sommertage. [..] Weitere Informationen zu: Himbeeren, Heidelbeeren, Rezepte, Kuchen, Desserts, Käsekuchen

Kuchen mit weißer Schokolade

Bananenkuchen
Der weiße Schokoladenkuchen ist köstlich, einfach zuzubereiten und ideal für Momente, in denen Sie Lust auf etwas Süßes haben. Zu festlichen Anlässen kann er mit weißer Schokolade mit Kokos-Karamell-Sauce glasiert werden. [..] Weitere Informationen zu: Schokolade, Kuchen, weiße Schokolade, Schokoladenkuchen

Kuchen mit Haferflocken und Rosinen

Bananenkuchen
Die Torte mit Haferflocken und Rosinen, außen knusprig und innen weich, ist ideal für die Momente, in denen du Lust auf etwas Süßes hast. Zu festlichen Anlässen können Sie es mit Vanilleeis servieren. [..] Weitere Informationen zu: Hafer, Rosinen, Kuchen, Desserts, Haferkuchen

Himbeer-Kokos-Kuchen

Bananenkuchen
Die Torte mit Himbeeren und Kokos ist ideal für Momente, in denen du Lust auf etwas Süßes hast. Es kocht schnell und ist sehr lecker. [..] Weitere Informationen zu: Himbeere, Kokos, Rezepte, Kuchen, Desserts, Himbeerkuchen

Karamellisierte Bananenmarmelade – das Rezept, das du diesen Winter ausprobieren solltest

Bananenkuchen
Ja, Sie haben richtig gehört! Die karamellisierte Bananenmarmelade ist äußerst lecker und sehr aromatisch. Es ist schnell zubereitet und kann als solches oder bei der Zubereitung von Desserts verzehrt werden! [..] Weitere Informationen zu: karamellisierte Bananenmarmelade, Bananenmarmelade, karamellisierte Bananen, Bananen

Blaubeerkuchen

Bananenkuchen
Blaubeerkuchen ist ein herbstliches Dessert, das morgens zum Frühstück zusammen mit einer Tasse heißer Schokolade serviert werden kann. [..] Weitere Informationen zu: Blaubeeren, Rezepte, Kuchen, Desserts, Blaubeerkuchen

Kuchen mit Limoncello und Blaubeeren

Bananenkuchen
Der Kuchen mit Limoncello und Blaubeeren ist ein einfach zuzubereitender und sehr leckerer Kuchen. Es ist erfrischend und duftend, ideal für heiße Sommertage. [..] Weitere Informationen zu: Heidelbeeren, Rezepte, Desserts, Limocello, Limoncello-Pfanne

Bananen- und Beerenshake

Bananenkuchen
Aus einer Banane und einer Tasse Beeren - Erdbeeren und Blaubeeren - erhalten Sie sofort ein köstliches und erfrischendes Getränk. Mit Milch und Frozen Yogurt verrühren und der Shake ist sofort fertig. [..] Weitere Informationen zu: Bananen, Erdbeeren, Blaubeeren, Mixer

Apfelkuchen mit Zimtglasur

Bananenkuchen
Apfelkuchen mit Zimtglasur ist einfach zuzubereiten und sehr lecker. Es ist ideal für besondere Anlässe. Sie können ihn auch zu einer Tasse heißen Tee oder morgens zum Kaffee servieren. [..] Weitere Informationen zu: Äpfel, Zimt, Nüsse, Vanille

Kuchenstreusel mit Zitrone und Kirschen

Bananenkuchen
Der Streuselkuchen mit Zitrone, Kaffee und Kirschen ist ein Dessert für jeden Anlass. Der Kuchen ist etwas komplexer, aber die Mühe lohnt sich. [..] Weitere Informationen zu: Kirschen, Rezepte, Kuchen, Zitrone, Desserts, Streuselkuchen

Skandinavischer Kuchen mit Mandeln

Bananenkuchen
Skandinavischer Mandelkuchen ist das perfekte Rezept für einen Familiensonntag oder für einen besonderen Anlass, wenn Sie Ihre Gäste mit dem verführerischen Duft reifer Mandeln beeindrucken möchten. [..] Weitere Informationen zu: Kuchen, Mandelkuchen, Skandinavischer Kuchen

Rote-Bete-Kuchen

Bananenkuchen
Auch wenn es kaum zu glauben ist, Rüben können erfolgreich in Desserts verwendet werden. Wenn Sie schon einmal einen Karottenkuchen gegessen haben, dann probieren Sie etwas Ähnliches: Rote-Bete-Kuchen. Zutaten für Rote-Bete-Kuchen 1 Tasse Mehl & Frac12 Tasse Rote Bete [..] Weitere Informationen zu: Kuchen, Rüben, Mehl

Rezept für Diabetiker: Aprikosen-, Johannisbeer- und Pistazienkuchen

Bananenkuchen
Auch wenn Sie an Diabetes leiden, können Sie köstliche Kuchen genießen. Eine davon ist der Aprikosen-, Johannisbeer- und Pistazienkuchen. Es kocht schnell und ist sehr gut. Sie können es sogar Gästen servieren [..] Weitere Informationen zu: Rezepte für Diabetiker, Kuchen, Aprikosen, Johannisbeeren, Pistazien

Leckerer Kuchen mit Schokolade und Eis

Bananenkuchen
Die Kombination aus Schokolade, Kuchenoberteil und Eiscreme-Favorit macht dieses Rezept zu einem der Lieblingsdesserts der ganzen Familie. [..] Weitere Informationen zu: Süßigkeiten, Kuchen, Schokoladenkuchen, Eistorte, Schokolade und Eis

Herbsttorte mit Beeren

Bananenkuchen
Wenn Sie Beeren mögen, nutzen Sie ihre Fülle und bereiten Sie einen sensationellen Kuchen zu. Der Kuchen kann mit Brombeeren, Blaubeeren oder Himbeeren zubereitet werden. [..] Weitere Informationen zu: Himbeeren, Heidelbeeren, Vanille, Butter, Früchte, Beeren, Kuchen, Brombeeren

Kalorien Barni-Kuchen mit Äpfeln

Bananenkuchen
[..] Weitere Informationen zu: Kalorien, Mineralstoffe, Vitamine

Kalorien Keto-Kuchen mit gehärteten Äpfeln

Bananenkuchen
[..] Weitere Informationen zu: Kalorien, Mineralstoffe, Vitamine

Kalorien Magura Kandia Dulce Milchkuchen

Bananenkuchen
[..] Weitere Informationen zu: Kalorien, Mineralstoffe, Vitamine

Kalorienkuchen mit Käse und Schokolade Exquisa Snack Schoko

Bananenkuchen
[..] Weitere Informationen zu: Kalorien, Mineralstoffe, Vitamine

Kalorienkuchen Macarons mit Kokos

Bananenkuchen
[..] Weitere Informationen zu: Kalorien, Mineralstoffe, Vitamine

Calrefour Schokoladenkuchen Kalorien

Bananenkuchen
[..] Weitere Informationen zu: Kalorien, Mineralstoffe, Vitamine

Kalorienkuchen mit Kakaocreme Poiana

Bananenkuchen
[..] Weitere Informationen zu: Kalorien, Mineralstoffe, Vitamine


Kokoskuchen mit Zitronencreme

Für die Zubereitung des Blechteigs habe ich einen professionellen Roboter verwendet. Wenn Sie keinen solchen Roboter besitzen, können Sie einen Handmixer verwenden oder warum nicht, eine Tel. Meine Mutter hatte keine professionellen Utensilien und machte Kuchen, um dir die Finger abzulecken.

In die Schüssel des Roboters gebe ich Butter (Zimmertemperatur), Zucker und eine Prise Salz. Mischen, bis die Zusammensetzung homogen ist und die Butter hell wird. Fügen Sie nacheinander Eier und Vanilleessenz hinzu.

Nachdem die Eier in den Teig eingearbeitet wurden, mit dem Knethaken die Zielscheibe wechseln und zuerst das Kokosmehl und dann das mit Ammoniak vermischte Weizenweizenmehl dazugeben. Wir fügen das Mehl in Tranchen hinzu. Ich habe Kokosflocken verwendet und in einer Kaffeemühle gemahlen.

Den Teig in eine Folie geben und 30 Minuten kalt stellen.

Teilen Sie den Teig in 4 gleiche Teile. Die Blätter werden zwischen 2 Backpapieren mit den Maßen 26/36 cm gespannt. Während wir das erste Blatt verteilen, bewahren wir den Rest des Teigs im Kühlschrank auf.

Im vorgeheizten Backofen jedes Blech bei 180 Grad Celsius 8-10 Minuten backen. Die gebackenen Blätter sollten eine leicht goldene Farbe haben. Wenn die Dicke des Blechs nicht gleichmäßig ist, reift der dünnere Teil schneller und nimmt eine dunklere Farbe an. Mir ist es auch passiert.

Ganze Eier, eine Prise Salz, Zucker in einen Topf geben und mischen, bis die Masse cremig wird und der Zucker geschmolzen ist. Stellen Sie die Pfanne in eine andere Pfanne mit etwas größeren Abmessungen, in der das Wasser bei niedriger bis mittlerer Hitze kocht, und mischen Sie, bis die Zusammensetzung Wellen auf der Oberfläche hinterlässt. Natürlich kennen Sie diesen Vorgang, der Bain-Marie genannt wird. Achten Sie darauf, dass der Topfboden das kochende Wasser nicht berührt. Fügen Sie die Butter und den Zitronensaft hinzu und mischen Sie, bis die Zusammensetzung eindickt (wie eine dickere Creme).

Stellen Sie die Pfanne für eine Stunde in den Kühlschrank.

Rühren Sie die Schlagsahne ein wenig, bis sie Volumen erreicht. Über der Schlagsahne die Komposition mit Eiern und Butter hinzufügen. Mischen, bis glatt. Bei niedriger Geschwindigkeit und nicht zu viel mischen.

Ich habe die Blätter mit 3 Schichten Sahne gefüllt und Puderzucker darüber gestreut (den Puderzucker beim Anschneiden des Kuchens bestreuen). Sie können die Sahne auch in vier Teile teilen und die Sahne auf das letzte Blatt legen, Kokosflocken darüber streuen. Die Blätter sind sehr zart und manchmal kommt es vor, dass einige knacken. Kein Problem, sie werden mit Creme bedeckt und fallen nicht auf.

Ich habe den Kuchen eine Nacht abkühlen lassen, währenddessen die Blätter aus der Sahne gezogen und gefroren. Wenn Sie keine Geduld haben, halten Sie es mindestens 4-5 Stunden kalt.


Zitronencreme-Kokos-Kuchen - Rezepte

Eine raffinierte, schneeweiße Creme
Auf einer flauschigen Arbeitsplatte, die einem im Mund zergeht & #8230
Es ist ein Genuss und ein Genuss
Dieser wunderbare Kuchen.

Was Sie für die Arbeitsplatte brauchen (Bild 1):
& # 8211 3 Eier
& # 8211 110gr Mehl
& # 8211 100 gr Zucker
& # 8211 30 ml Öl
& # 8211 1 Päckchen Backpulver

Für die Sahne (Bild 8):
-1 Dose Kokosmilch (400 ml)
& # 8211 300 ml frisch
& # 8211 200 gr Frischkäse (oder Süßkäse)
& # 8211 4 EL Puderzucker
& # 8211 1 Päckchen Vanillezucker
& # 8211 2 Gelatinebeutel (20 gr)

Arbeitsplan:
& # 8211 Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Schlagen Sie das Eiweiß mit einer Prise Salz (zum Schluss die Hälfte des Zuckers hinzufügen), bis ein dicker Schaum entsteht (Bild 2).
& # 8211 Mischen Sie das Eigelb mit dem restlichen Zucker (Bild 3), bis sich das Volumen verdoppelt.
& # 8211 Das Eigelb über den Eiweißschaum geben (Bild 4) und mit einem Spatel verrühren, dann nach und nach das Öl einfüllen und leicht mischen (Bild 5). Die Mehlmischung mit dem Backpulver dazugeben und mit dem gleichen Spatel vermischen. Die erhaltene Zusammensetzung legen wir in eine mit Backpapier ausgelegte Backform (Durchmesser 26 cm) (Bild 6). 30 Minuten bei 180 Grad im heißen Ofen ruhen lassen, bis es den Zahnstochertest besteht. (Bild 7)
& # 8211 Wir bereiten die Creme zu (Bild 8). Legen Sie die Gelatine in 200 ml Wasser für 10 Minuten ein. Geben Sie die Kokosmilch auf das Feuer und lassen Sie sie gut erhitzen (ohne zu kochen), dann fügen Sie Gelatine hinzu und rühren Sie um, um die Kristalle aufzulösen (Bild 9). Vorsichtig!! Milch sollte nicht kochen, da die Gelatine sonst ihre Eigenschaften verliert!
& # 8211 Separat in einer Schüssel die Schlagsahne zubereiten (Bild 10). Den Käse mit dem Zucker verrühren, bis eine Creme entsteht (Bilder 11 und 12). Fügen Sie die Milch über dem Frischkäse hinzu (Bild 13). Diese Mischung dann in die Schlagsahne einarbeiten (Bild 14). Die Sahne, die wir über das Backblech gegossen haben, haben wir in Form von Backen mit abnehmbaren Wänden (diesmal ohne Backpapier) erhalten (Bild 15).
& # 8211 Mit Kokos bestreuen, dann mindestens 4 Stunden (am besten über Nacht) abkühlen lassen.
& # 8211 Viel Spaß! (Bilder 16 und 17).

Vorbereitungszeit: 90 Minuten (keine Zeit im Kühlschrank).
Preis: 30 Lei (je nachdem wo du die Zutaten kaufst und Inflation)


6 einfache Rezepte für den Kuchen mit Walnussspitze und Sahne

Bewertung: 4,4 & # 8211 19 Bewertungen & # 8211 40 min. Es ist ein feiner Kuchen, der im Mund zergeht und eine duftende, leichte Creme hat. Nach dem Backen abkühlen lassen und die zweite Walnussoberseite backen. Mehl, Saft und Zitronenschale dazugeben und gut vermischen. Heute möchte ich euch ein Kuchenrezept vorstellen, das mir sehr am Herzen liegt, z. Die Dekoration ist einfach und besteht aus Kokosflocken, Mascarpone-Haselnüssen und halbierten Heidelbeeren.

Einer der besten hausgemachten Kuchen, der probiert wurde & # 8211 Desert. Heute schlage ich ein Rezept für einen leckeren Kuchen mit Kakao- und Walnussoberteil, Vanillecreme und kandierten Bitterkirschenstückchen vor. Mohnrolle und Zitronencreme Weiße Schokolade, Desserts, Mascarpone, Mohn. Walnusskuchen und Orangenbaiser mit Walnuss-Alcazar-Eiweiß-Kuchenoberseite. Eine ähnliche Creme, aber mit Zitrone, habe ich auch für den Kuchen zubereitet. Diese Torte mit Zitronen-Kokos-Top ist für einen ganz besonderen Menschen gemacht. Für die Walnussoberseite das Eiweiß mit schlagen.

Die Lemon-Quark-Creme wird sofort durch ein Sieb gesiebt, wobei sie aufgefangen wird. Flaumig-sirupartige Spitze, feine Creme mit einem intensiven Aroma von Zitrone und Schokolade. Orangen- oder Zitronencreme für Kuchen, Kuchen, Kekse.


Kuchen mit Kokos-Top und Zitronencreme

Zutaten für die Arbeitsplatte: 6 Eier, 5 Esslöffel Zucker, 3 Esslöffel Öl, 5 Esslöffel Mehl, 4 Esslöffel Kokosnuss für die Arbeitsplatte (+2 Esslöffel zur Dekoration), 1 Teelöffel Backpulver, 1 Fläschchen Vanilleessenz

Zutaten für Zitronencreme: 100 g Zucker, 3 Esslöffel Speisestärke, 500 ml Milch, 200 ml Schlagsahne, 1 Päckchen Vanillezucker, Saft von 1 Zitrone

Zutaten für Sirup: Saft von 1 Ananaskompott (250ml)

Zubereitungsart. Vorbereitung der Arbeitsplatte. Wir beginnen damit, die Eier, das Eiweiß vom Eigelb zu trennen. Das Eiweiß in eine Schüssel geben, mit etwas Salz bestreuen und schaumig rühren. Fügen Sie der Zusammensetzung nach und nach den Zucker hinzu und mischen Sie, bis ein dichter und glänzender Schaum entsteht. Das Eigelb mit Öl und Vanilleessenz einreiben, bis es cremig wird, dann über die Eiweißmasse gießen und mit einem Spatel leicht mischen. Fügen Sie Mehl, das mit Backpulver und Kokosnuss vermischt ist, in die Zusammensetzung ein und mischen Sie es dann leicht mit einem Spatel mit Bewegungen von unten nach oben, bis wir eine perfekt homogene Zusammensetzung erhalten. Ein 20/30 cm großes Blech mit Backpapier auslegen und die Masse einfüllen. Die Pfanne im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen und ca. 30 Minuten backen. Nach dem Backen in der Pfanne auskühlen lassen.

Zubereitung Zitronencreme. Stärke wird mit Zucker, Zitronensaft und Milch gemischt. Mit einem Schneebesen gut vermischen und die Zusammensetzung bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Während dieser Zeit rühren wir ständig um, bis sie anfängt, einzudicken. Nach dem Eindicken beiseite stellen und abkühlen lassen. Die Creme mit Frischhaltefolie abdecken (auf die Cremeoberfläche kleben) und abkühlen lassen, bis die Creme sehr gut abgekühlt ist. Die Schlagsahne separat mit dem Vanillezucker schaumig rühren, dann mit der Zitronencreme mischen und ca. 1 Minute verrühren, bis sie perfekt vermengt ist.

Die Oberseite wird sirupiert, dann die Sahne gleichmäßig verteilt, mit etwas Kokos bestreut und der Kuchen ca. 3 Stunden abkühlen gelassen, dann kann er portioniert und serviert werden.


Wunderbare Rezepte

Grundzutaten (für 24 cm Format):
• 1 Tasse gebratene Kokosnuss
• ½ Tasse gebratene und gehackte Mandeln
• 30 g geschmolzene Butter
Zutat der Käseschicht:
• 680 g Frischkäse
• ¾ feines Zuckerrohr
• Schale einer halben Zitrone
• 2 Esslöffel Mandellikör oder Mandelessenz
• 3 Eier bei Raumtemperatur
Zutat der Kokosnussschicht:
• 2/3 Tasse gebratene Kokosnuss
Zutatenschicht bezea:
• 3 Eiweiß bei Raumtemperatur
• ein paar Tropfen frischer Zitronensaft
• ½ Teelöffel Vanilleessenz
• 6 Esslöffel Puderzucker
Topping-Zutat:
• 1/3 Tasse gebratene Kokosnuss
Zutat für Schokoladen-Topping:
• 100 g 60 % dunkle Schokolade, in Stücke gebrochen
• 50 ml Sauerrahm
Vorbereitung:
1. Decken Sie das Tablett mit Aluminiumfolie ab, um ein Auslaufen zu verhindern.
2. Die Kokosnuss braten: Das Blech bei schwacher Hitze in den Ofen schieben, bis die Kokosnuss gebräunt ist.
3. Den Ofen auf 170 Grad vorheizen und mit der Zubereitung des Bodens beginnen: Die Zutaten gut vermischen und in der Pfanne mit der Rückseite einer Tasse oder eines Glases flach drücken, dann beiseite stellen.
4. Bereiten Sie die Käseschicht vor: Mischen Sie den Käse, ¾ Tasse Zucker, Zitronenschale und Mandellikör glatt.
5. Mischen Sie ohne Unterbrechung und fügen Sie die Eier nacheinander hinzu. Sobald die Eier eingearbeitet sind, hört das Mischen auf, sonst leidet die Zusammensetzung.
6. Gießen Sie die Zusammensetzung über die Kokosnussschicht in die Pfanne und backen Sie sie 40 Minuten lang teilweise.
7. Aus dem Ofen nehmen, 2/3 Tasse geröstete Kokosnuss bestreuen und beiseite stellen.
8. Bereiten Sie die Baiserschicht vor: Schlagen Sie das Eiweiß, fügen Sie den Zitronensaft und die Vanille hinzu. Kontinuierlich mischen und beginnen, einen Esslöffel Puderzucker hinzuzufügen. Mischen, bis ein harter und stabiler Schaum entsteht.
9. Geben Sie das Baiser über den Kuchen, indem Sie einen Teigröhrchen mit gezacktem Ende verwenden und einen freien Rand von 2 cm lassen.
10. Über das Baiser 1/3 Tasse geröstete Kokosnuss geben und für 20 Minuten wieder in den Ofen stellen.
11. Dann herausnehmen und abkühlen lassen.
12. Bereiten Sie den Schokoladenbelag vor: Schmelzen Sie die Schokolade auf einem Dampfbad bei schwacher Hitze, fügen Sie die saure Sahne hinzu und mischen Sie gut.
13. Auf den Kuchen wie einen Schokoladensirup auftragen und Muster nach Wunsch erstellen.
14. In den Kühlschrank stellen, wo es mindestens 4 Stunden vor dem Servieren bleibt.


KOKOSNUSSKUCHEN UND VANILLENCREME

Seit ich diese Torte gesehen habe (vor mehr als 3 Jahren ..) ist sie mir vom Kofferraum gefallen :)) aber erst jetzt habe ich es geschafft, sie zu probieren. Und ich habe es gut gemacht.

Es ist sehr gut. Es hat Kokos, Schokolade, Sahne, genau das, was ich am meisten mag.

Obwohl es nicht der schönste Kuchen ist, versichere ich Ihnen, dass der Geschmack das Aussehen bei weitem übertrifft & # 128578

Ich habe kleine Änderungen gegenüber dem Originalrezept vorgenommen, aber das Ergebnis ist sehr gut

1 Esslöffel Kaffee (ich habe 2 Tinten getan)

150 g Schokolade (100 g Bitter + 50 g mit Milch)

1 Päckchen Instant-Vanillepuddingpulver

(Tablett: 32 & mal 22 cm & ndash aber es geht etwas größer)

Woher:

Eiweiß mit einer Prise Salz schlagen, im Regen den Zucker dazugeben,

kontinuierlich mischen, bis ein harter und glänzender Schaum entsteht.

Kokosnuss geben und mit einem Spatel mischen.

Wir legen die Komposition in ein mit Papier ausgelegtes Tablett und fetten es dann mit Öl ein (ich habe das Tablett vor dem Einlegen des Papiers ein wenig gefettet, um eine gute Haftung zu erzielen).

Bei 160 Grad backen, bis sie oben leicht goldbraun sind.

Abkühlen lassen, ohne den Deckel vom Blech zu nehmen, da es sehr spröde ist.

Nachdem es abgekühlt ist, drehen wir es auf der Servierplatte um und entfernen vorsichtig das Papier (ich lege es nach dem Entfernen des Papiers wieder in das Tablett).

Wir beginnen mit dem Zusammenbauen der Torte.

Für die Schokoladenschicht alle Zutaten in eine Schüssel im Wasserbad geben, glatt rühren.

Die erhaltene Creme sofort über die gekühlte Arbeitsplatte geben.

Für die Vanillecreme die Sahne mit dem Puddingpulver und ca. 1/2 der Milchmenge verrühren.

und mischen (wenn es zu hart wird, fügen Sie mehr hinzu, wenn Sie Milch mischen - ich habe etwa 200 ml verwendet).

Am Ende musst du eine etwas festere Konsistenz als Schlagsahne bekommen. Die resultierende Creme wird über die Schokoladenschicht gelegt.

Einige Stunden kühl stellen, dann schneiden. Im Kühlschrank aufbewahren. Erkältung ist viel besser.


So bereiten Sie den Raffaello-Kuchen zu:

Raffaello-Kuchencreme:

Die gebrochene Schokolade und mit Schlagsahne vermischt schmilzt in einer Schüssel bei schwacher Hitze. Lassen Sie den Topf ohne ständig zu kochen und zu rühren auf dem Feuer, bis die Schokolade geschmolzen ist. Beiseite stellen, etwas abkühlen lassen, dann für ca. 1 Stunde ins Gefrierfach stellen, bis die Creme sehr gut abkühlt und zu härten beginnt.

Die gut gekühlte Sahne wird gemischt, bis sie schaumig wird.

  • Wenn die Creme nicht hart genug ist, können Sie einen Cremehärter verwenden
  • Die Creme kann am Vorabend zubereitet und in den Kühlschrank gestellt werden, nicht in den Gefrierschrank

Arbeitsplatte 1:

Das Eiweiß mit einer Prise Salz verquirlen. Fügen Sie den Zucker hinzu und mischen Sie, bis Sie einen dicken und glänzenden Schaum erhalten. Das Eigelb mit Öl und Vanilleessenz über das Eiweiß einreiben und leicht mischen. Zum Schluss das Mehl einarbeiten und mit einem Spatel leicht mischen, mit Bewegungen von unten nach oben.

Die Masse in das mit Backpapier ausgelegte Blech (20/30 cm) gießen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten backen. Den Deckel vom Blech nehmen, auf einen Grill legen und mit dem Backpapier auskühlen lassen.

Arbeitsplatte 2:

Das Eiweiß mit einer Prise Salz verquirlen. Den Zucker dazugeben und verrühren, bis der Schaum glänzt und gut an den Mixerklingen haftet. Mit Vanilleessenz abschmecken, Kokosflocken und Mehl in den Regen gießen und mit einem Spatel vorsichtig von unten nach oben mischen.

Die Masse in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech (20/30 cm) geben und bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten backen, bis die Oberseite oben leicht gebräunt ist. Den Deckel auf einem Grill abnehmen und zusammen mit dem Backpapier abkühlen lassen.

Auf die obere 1 habe ich 2/3 der weißen Schokoladencreme gegeben, dann die oberen 2, die ich mit dem Rest der Creme bedeckt habe. Ich habe reichlich Kokosflocken gestreut und 1 Stunde abkühlen lassen.

  • Wenn man Geduld hat ist der Kuchen viel besser und schneidet sich nach ein paar Stunden oder sogar am nächsten Tag schön an
  • Ich habe die flauschige Arbeitsplatte nicht sirupiert, aber wenn du willst und magst, kannst du es tun

Für weitere Empfehlungen erwarte ich Sie auf der Facebook-Seite (HIER)


Video: Ne pečem ljeti! Najsvježija torta s okusom limuna. Cookrate - Srpski (Dezember 2021).