Traditionelle Rezepte

Apfel-, Prosciutto- und Walnusssalat

Apfel-, Prosciutto- und Walnusssalat

Dieser große Salat ist perfekt für ein sättigendes Mittagessen oder ein leichtes Abendessen. Die süß-salzigen Aromen sind fabelhaft zusammen.MEHR+WENIGER-

8

Tasse zerrissener, gewaschener Boston Bibb Salat

1

Honigknuspriger Apfel, geviertelt und in Scheiben geschnitten

1/4

lb dünn geschnittener Schinken, in 1/2 Streifen geschnitten

4

Unzen Cheddar-Käse, gewürfelt

deine Lieblingsvinaigrette

Bilder ausblenden

  • 1

    Den Salat auf vier Teller verteilen - 2 Tassen pro Teller.

  • 2

    Apfelscheiben, Prosciutto, Cheddar und Walnüsse auf den Salatbetten anrichten.

  • 3

    Mit 1-2 EL Vinaigrette pro Salat anrichten. Sofort servieren.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Dies ist der letzte Beitrag in der Apple Series dieser Woche, nach Homemade Applesauce, Homemade Apple Pie und Loaded Apple Muffins.

    Als meine Tochter mich neulich beim Schneiden von Äpfeln für diesen Apfelsalat sah, zog sie einen Hocker hoch und bat um eine Scheibe. Und dann noch einer. Und könnte sie auch diesen Käsewürfel haben? Kluges Mädchen. Äpfel und Cheddars sind eine fabelhafte Paarung.

    Äpfel erreichen gerade ihre Hauptsaison ... saftig, knackig und perfekt. Das Beißen in einen versprüht einen Nebel aus süßem Apfelsaft – was noch besser ist, wenn sie gekühlt werden. Es ist glückselig.

    Abgesehen davon, dass ich nur Äpfel esse, liebe ich dünne Scheiben roher Äpfel in Salaten. Sie verleihen jedem Gericht eine schöne Knusprigkeit und Süße.

    Der Salat, den ich neulich gemacht habe, war Apfel-, Prosciutto- und Walnusssalat. Flüsterdünne Schinkenscheiben werden in Streifen geschnitten und mit Apfelscheiben, Walnussstückchen und Cheddarwürfeln (je schärfer, desto besser!) auf einem Bett aus Bibb-Salat mit Vinaigrette serviert.

    Es ist eine wunderbare Mischung aus Aromen und Texturen: süß und salzig, cremig und knusprig. Und auch die Vinaigrette verleiht dem Salat eine schöne Note.

    Dies ist die Art von Salat, die Sie zu einem Mittagessen servieren oder für ein leichtes Abendessen zubereiten können (fügen Sie einfach ein paar Brötchen hinzu). Sie können es auch mit Mini-Sandwiches essen, um etwas sättigender zu sein.

    Auf der Suche nach weiteren tollen Apfelsalat-Rezepten?

    Waldorf Salat
    Apfel-Sellerie-Salat mit cremigem Zitronen-Dressing
    Spinat-Apfel-Salat

    Hast du ein Lieblingsrezept für Apfelsalat? Teile es in den Kommentaren unten!

    Sarah W. Caron (alias Scaron) ist Food-Autorin, Redakteurin und Bloggerin, die in Sarahs Cucina Bella über familienfreundliches Essen und die Erziehung einer gesunden Familie schreibt.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Tassen frischer Orangensaft
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 2 Esslöffel fein gehackte rote Zwiebel
  • 1 Esslöffel weißer Zucker
  • 1 Esslöffel Weißwein
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • ¾ Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel Butter
  • 2 Birnen - geschält, entkernt und in Spalten geschnitten
  • 1 Tasse Walnusshälften
  • ½ Tasse weißer Zucker
  • ¼ Tasse Wasser
  • ¼ Pfund Prosciutto, in dünne Streifen geschnitten
  • 2 Römerherzen, gespült und zerrissen

In einem mittelgroßen Topf den Orangensaft bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen und dabei oft rühren, bis er um 1/4 reduziert ist.

Zusammen mit Essig, Zwiebel, Zucker, Wein, Salz und Pfeffer in einen Mixer geben und glatt rühren. Dann bei niedriger Geschwindigkeit die Kappe entfernen und das Olivenöl langsam einträufeln, um das Dressing zu emulgieren (eindicken). Bis zur Verwendung kalt stellen.

Butter in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Birnen und Nüsse in Butter 3 Minuten anbraten. Zucker und Wasser hinzufügen und unter ständigem Rühren goldbraun und karamellisieren kochen. Vom Herd nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen.

In einer großen Schüssel Prosciutto, Salat und die Birnen-Walnuss-Mischung vermengen. Vinaigrette hinzufügen und zum Beschichten werfen. Auf einer großen italienischen Platte servieren. Genießen!


Für zarten und köstlichen Grünkohl massieren Sie ihn sanft mit etwas Dressing, während Sie beides miteinander vermischen. Dies hilft, das faserige Grün abzubauen und sorgt für ein angenehmeres Esserlebnis. Grünkohl ist ein so kräftiges Grün, dass man es vorher mischen kann und es behält seine knackige Textur für eine Weile. Warten Sie mit dem Schneiden und Hinzufügen der Avocado, bis Sie essfertig sind, obwohl sie schnell braun werden.


Bringen Sie die Knusprigkeit Ihres Huhns auf die nächste Stufe, wenn Sie es in einer Walnuss-Semmelbrösel-Mischung ausbaggern. Nach dem Braten das Hähnchen auf gemischtem Salat und Spinat servieren, mit Tomatenhälften und Käse belegen und mit Buttermilch-Honig-Dressing servieren. Der beste Teil? Die Zubereitung dauert nur weniger als 10 Minuten!

Wenn Sie einen frischen, gesunden Start in einen anstrengenden Tag suchen, bietet dieser süße knackige Salat viel Kraft. Mit süßen Erdbeeren, dunklem Blattgemüse, knackigen roten Zwiebeln und gehackten Walnüssen lohnt sich dieser Salat zum Aufwachen. In einer großen Schüssel alles mit einem reichhaltigen, cremigen Balsamico-Dressing vermengen und mit frischer Minze garnieren. Am Ende erhalten Sie einen süß-herzhaft-würzigen Salat, der Sie den ganzen Morgen auf Trab hält.


Für diesen Salat können Sie wirklich jeden Salat verwenden, den Sie mögen. Ich verwende gerne gemischte Salatblätter, da dies nicht nur einen feinen Geschmacksunterschied ergibt, sondern auch ein bisschen hübscher aussieht.

Ich würde versuchen, eine Mischung aus Blättern zu wählen, die Rucola oder Brunnenkresse enthält. Diese fügen eine schöne Pfefferigkeit hinzu, die das Gericht wirklich gut ergänzt.

Wenn Sie lieber keine Tüte mit gemischten Blättern verwenden möchten, können Sie etwas wie Babyjuwel oder Römersalat verwenden.


Zutaten

6 schwarze Missionsfeigen, halbiert
12 Scheiben Jarlsbergkäse
12 Minzzweige
12 dünne Scheiben Schinken
4 Unzen. Brunnenkresse oder Gemüse
12 gewürzte Walnusshälften
2 Unzen. Walnuss-Dressing (unten)
4 EL. gewürfelte karamellisierte Äpfel, erwärmt
4 TL. gehackten Schnittlauch
4 TL. Feigenbalsamico

Walnuss-Dressing:
8 Unzen. Weißweinessig
4 EL. gehackte Schalotten
1&frasl2 TL. gemahlener Kreuzkümmel
2 EL. Sojasauce
2 EL. Geldstrafen Kräuter
Salz und Pfeffer nach Geschmack
1 qt. Walnussöl


20 einfache, schmackhafte Getreidesalat-Rezepte

Wir setzen im Winter stark auf Getreide- und Reissalate und packen sie mit den sättigenden, nährstoffreichen Zutaten, die sie brauchen, um eine herzhafte Mahlzeit zu werden. Aber andererseits ist die Aussicht auf ein Gericht, das nur eine Kochrunde erfordert und sich im Kühlschrank tagelang halten kann, ziemlich verlockend, wenn die Temperatur zu steigen beginnt. Da Getreidesalate so flexibel sind, können Sie mit ihnen auch viel improvisieren und sie als Vehikel für alle leckeren saisonalen Produkte verwenden, die Sie kürzlich gekauft haben. Und am Ende des Tages sind sie einfach einfach, eine Funktion, die wir das ganze Jahr über zu schätzen wissen.

Spargel und Erbsen mit Farro, Gurke und Tomate mit Quinoa und Mango und Avocado mit schwarzem Reis sind nur einige der frischen, saisonal passenden Kombinationen, die Sie in den unten aufgeführten 20 Rezepten finden. Wenn Sie eine Zusammenfassung verschiedener Getreidesorten und deren Verwendung benötigen, lesen Sie hier unseren umfassenden Leitfaden zu Vollkornprodukten.


Cheddar, Apfel & Walnusslaib

Als ich in „The Great British Bakeoff Everyday“ über dieses Cheddar-, Apfel- und Walnussbrot stolperte, habe ich mich sofort verliebt. Es wird als robuster herzhafter Kuchen angepriesen, der reichhaltiger ist als ein Scone oder Sodabrot, also musste ich ihn einfach ausprobieren. Ich war damit beschäftigt, den Bratapfel mit einem Butterscotch-Sauce-Rezept mit Pink Lady Apples zuzubereiten, also hatte ich viele davon in meiner Küche. Ich hatte auch das Gefühl, dass dies ein perfektes Brot für Suppe wäre, und wir sind hier in Kapstadt gut im Suppenessen.

Ich habe einen 12 Monate gereiften Cheddar verwendet, um möglichst viel Käsegeschmack in den Laib zu bekommen und er war immer noch nicht SUPER käsig, aber käsig genug. Vielleicht möchten Sie einen Käse-Scone machen, wenn Sie danach suchen. Ich liebte die Süße des Apfels, aber er ist wirklich mit dem Käse temperiert, so dass er eine schöne Textur verleiht. Der Laib ist wirklich dicht und kräftig und ein Stück reicht weit und ist die Art von Brot / Kuchen, die besser ist als am nächsten Tag. Ich landete beim Einfrieren der restlichen Scheiben des Laibs und röstete diese später ab, was wirklich gut funktionierte.

Serviert mit meinem Lieblings-Karotten-Sup mit einer Prise Kreuzkümmel und Koriander war es ein echter Gewinner. Und ja, das ist Dukkah, die großzügig darüber gestreut wird, denn Yum!

Dieses Cheddar-, Apfel- und Walnussbrot wird von Hand in einer Schüssel hergestellt #gewinnen

Rezept – ergibt 1 mittelgroßen Laib/Kuchen, leicht adaptiert von The Great British Bakeoff Everyday

  • 175 g selbstaufziehendes Mehl
  • 125 g gesalzene Butter gekühlt und in kleine Stücke geschnitten
  • 50 g Kleieflocken-Müsli
  • 125 g extra reifer Cheddar-Käse, gerieben + 25 g extra nach oben
  • 1 mittelgroßer Pink Lady Apfel geschält, entkernt und in kleine Stücke geschnitten
  • 3 große Eier aus Freilandhaltung bei Zimmertemperatur
  • 50 g Walnüsse, gehackt

Heizen Sie Ihren Backofen auf 180 ° C / 350 F vor und legen Sie eine mittelgroße Kastenform mit Backpapier aus.

Das Mehl in eine große Schüssel sieben und die gekühlte Butter hinzufügen. Mischen Sie diese mit den Händen, bis sie groben Semmelbröseln ähneln.

Brechen Sie die Kleieflocken in kleinere Stücke (nicht zu klein) und mischen Sie diese unter das Mehl, dann fügen Sie die Walnüsse (Sie können einige herauslassen, um sie oben hinzuzufügen), geriebenen Käse und gehackten Apfel.

Die Eier in einer separaten Schüssel mit einer Gabel leicht schlagen und dann zur trockenen Mischung geben. Mit einem Holzlöffel leicht mischen, bis der Teig vermischt ist. Es wird eine sehr dicke, teigartige Konsistenz haben.

Dekantieren Sie diese in Ihre ausgekleidete Backform und verteilen Sie sie gleichmäßig. Den restlichen Cheddar-Käse sowie alle reservierten Walnüsse darüberstreuen. 50 – 65 Minuten goldbraun backen und wenn ein Spieß eingesteckt wird, kommt dieser sauber heraus. Je nach Größe und Höhe Ihres Brotes kann die Garzeit variieren und mein Brot hat näher an 80 Minuten gedauert. Den Laib ab etwa der Hälfte der Backzeit vorsichtig mit einem Stück Alufolie bedecken, um eine Überbräunung zu vermeiden.

Lassen Sie die Dose etwa 20 Minuten abkühlen, bevor Sie sie herausnehmen, und bewahren Sie sie dann in einem luftdichten Behälter oder in Folie gewickelt auf, um innerhalb von zwei Tagen gegessen zu werden. Wenn Sie es länger aufbewahren möchten, schneiden Sie es in Scheiben und frieren Sie diese ein. Mit Butterschmalz servieren.


Zutaten für Apfel-Walnuss-Salat

  • Äpfel – knackige, knackige rote Äpfel passen perfekt in diesen Salat, suchen Sie nach Gala oder Red Delicious.
  • Grünkohl – Suchen Sie nach frischem, dunkelgrünem Grünkohl. Wenn Sie Bio-Grünkohl kaufen können, dann noch besser.
  • Feta – cremiger vollfetter Feta passt so gut zu Äpfeln und Grünkohl. Suchen Sie nach authentischem griechischem Feta. Sie können es gegen Ziegenkäse eintauschen, wenn Sie es vorziehen.
  • Granatapfel – das fügt eine schöne Süße hinzu, achten Sie auf einen reifen Granatapfel, er sollte dunkelrot und schwer sein, wenn Sie ihn aufnehmen. Hier finden Sie eine praktische Anleitung zum Entfernen von Granatapfelkernen.
  • Dressing – Für das Dressing benötigen Sie hochwertiges natives Olivenöl extra, Dijon-Senf, Apfelessig, eine Schalotte, Zitronensaft und flüssigen Honig.

Zartes Grün mit Prosciutto, Croutons und Walnussöl Vina

In einer schweren, mittelgroßen Pfanne ¼ Tasse Walnussöl bei mäßiger Hitze erhitzen.

Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie unter Rühren etwa 10 Minuten, bis er goldbraun ist.

Knoblauch entfernen und entsorgen. Erhöhen Sie die Hitze auf mäßig hoch.

Die Brotwürfel dazugeben und unter Wenden ca. 5 Minuten anbraten, bis sie von allen Seiten goldbraun und knusprig sind.

Mit je einer Prise Salz und Pfeffer würzen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

In einer kleinen Schüssel Essig, Hühnerbrühe und Wein verquirlen.

Fügen Sie die restlichen ⅛ Teelöffel Salz und Pfeffer hinzu und rühren Sie dann nach und nach die restlichen ¼ Tasse Walnussöl ein.

Jede Schinkenscheibe in 4 Längsstreifen schneiden.

In einer großen Schüssel das Gemüse leicht mit dem Dressing bestreichen.

Die Croutons dazugeben und gut vermengen.

Den Salat auf 2 große Teller anrichten und die Prosciuttostreifen dekorativ darauf verteilen.