Traditionelle Rezepte

Auberginenmousse mit Schweinefleisch und Käse

Auberginenmousse mit Schweinefleisch und Käse

Die Aubergine schälen, dann in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Wir lassen die Scheiben 10-15 Minuten kochen, bis sie weich werden, dann nehmen wir sie auf einem Handtuch heraus, um das Wasser abzulassen.

Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden und im heißen Öl etwas erhitzen, dann das Hackfleisch und die Karotte durch den Fleischwolf geben, die wir etwa 15 Minuten garen, nach 10 Minuten Brühe, Pfeffer, Oregano und Salz hinzufügen nach Geschmack 5 Minuten.

Eine Pfanne mit Butter einfetten, 1 Schicht Auberginen, die Sie mit Wasser ausdrücken, einlegen, das Fleisch und den in Scheiben geschnittenen Käse über die Auberginen und die letzte Schicht der restlichen Auberginen geben und das Blech für 30 Minuten in den Ofen stellen.

In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten, die Sahne mit dem Ei, Wasser und Mehl verrühren.

Nach 30 Minuten das Blech aus dem Ofen nehmen und die Sauerrahmsauce und den restlichen Käse, den wir auf die Reibe gelegt haben, hinzufügen und weitere 30 Minuten in den Ofen stellen, bis er braun wird.

Guten Appetit!


Aubergine MUSACA

Musacaua ist meiner Meinung nach ein Gericht türkischen Ursprungs, obwohl bei vielen anderen Gerichten Griechen und Türken ihre Zugehörigkeit bestreiten.

Wem es gehört, ist lecker und wir danken ihm dafür! & # 128539

Es ist ein ziemlich schweres Essen, aber ein- bis zweimal im Jahr gegessen kann uns nicht so schlecht machen & # 128578 Und es ist natürlich ideal, es im Sommer zu essen, denn

u Rumänische Aubergine, aber jetzt hatte ich ein Verlangen.

Wenn Sie eine diätetische Option bevorzugen (aber nicht so lecker), können Sie die leicht gekochte oder gegrillte Aubergine mit etwas Öl einfetten.

Ich bevorzuge die Version mit gebratenen Auberginen, sie ist am leckersten.

1 Dose Tomaten in Brühe

ca. 200 ml Tomatensaft (oder 3-4 lg Tomatenmark)

(aus den angegebenen Mengen habe ich 2 Tabletts wie auf dem Bild gemacht..)

Wir waschen die Aubergine und schälen sie.

Wir schneiden sie in Scheiben von etwa 1 Finger (noch etwas dünner), bestreuen sie mit Salz und lassen sie etwa 30 Minuten lang stehen, um Wasser aus ihnen herauszubekommen.

Wischen Sie sie mit einer Papierserviette ab und braten Sie sie in heißem Öl für 2 Minuten auf jeder Seite (ich habe dafür Palmöl verwendet).

Entfernen Sie die Aubergine auf saugfähigem Papier, um überschüssiges Öl zu entfernen.

In der Zwischenzeit das Hackfleisch in eine Pfanne geben (ohne Fett hinzufügen) und unter häufigem Rühren ca. 10 Minuten ruhen lassen, bis das gesamte Wasser verdunstet ist.

Dann die fein gehackte Zwiebel und Salz dazugeben und ca. 5 Minuten kochen lassen, dann 2-3 Pfund Wasser dazugeben und zugedeckt kochen lassen (ich hatte Rind-Schweinefleisch-Mischung und musste es länger auf dem Feuer lassen).

Gegebenenfalls 2-3 g Wasser hinzufügen. Nach ca. 20 & Primel geben wir gehackte Petersilie und Pfeffer über das Fleisch und stellen es beiseite.

In ein Backblech / eine Schüssel eine Reihe gerösteter Auberginen geben,

darüber legen wir das Fleisch, dann die Tomaten in Brühe,

dann eine weitere Schicht Auberginen. Obenauf geben wir 100-200 ml Tomatensaft (oder Tomatenmark verdünnt mit 100-200 ml Wasser).

40-50 Minuten in den Ofen stellen (ich lege das Essen immer in den heißen Ofen), und in den letzten 15 Minuten nehmen wir es heraus und legen den geriebenen Käse darauf. Anschließend weitere 15 Minuten im Ofen ruhen lassen.

Ich habe mir etwas im Fernsehen angeschaut und bin noch ein bisschen gegangen und es wurde braun, aber so schien es noch besser zu sein & # 128539

Lassen Sie beim Servieren das überschüssige Öl aus der Pfanne ab, das unweigerlich schrumpft.


Auberginen- und Kartoffelbiss

Seit meiner Kindheit ist eines meiner Lieblingsspeisen Auberginen-Kartoffel-Mousse. Es ist kein schwieriges Rezept, vielleicht ein wenig akribisch, aber keineswegs schwierig. Wenn ich mich an den Geschmack des Rezepts erinnern möchte Auberginen- und Kartoffelbiss von zu hause aus braten sie kartoffeln und auberginen, genau wie mama es früher gemacht hat, aber wenn sie es leichter haben möchten, können sie die auberginen- und kartoffelscheiben im ofen oder auf dem grill backen. Sie können nur Auberginen oder nur Kartoffeln verwenden, aber ich kombiniere sie gerne, weil sie eine andere Konsistenz haben, perfekt für einen sehr leckeren Bissen.

Was ist Musacaua?

Musacaua ist ein spezielles Gericht für die Küche der Balkanländer und des Fernen Ostens. Im klassischen Moussaka-Rezept finden wir Hackfleisch (normalerweise wird Lamm oder Rind verwendet, aber sie sind es Musaca-Rezepte und mit Schweinefleisch oder Pute oder Hühnchen), das sich so geschmackvoll mit Schichten von Auberginen- und Kartoffelscheiben verbindet, beides frittiert.

Im traditionellen Moussaka-Rezept finden wir auch eine letzte Schicht weiße Soße (Bechamel), aber ich habe es immer vorgezogen, die letzte Schicht mit Auberginen- und Tomatenscheiben zu bilden, so wirkt es viel leichter.

Ich lade Sie herzlich ein, das auszuprobieren einfaches Muskatnussrezept von Auberginen und Kartoffeln, und wenn Sie auf Diät sind und diesen Bissen mit gebratenem Gemüse nicht schmecken können, probieren Sie das Rezept für gebackene Auberginenbiss und Rindfleisch. Ist wunderbar!


Auberginenmousse mit Tomaten, Käse und Sauerrahm

Auberginenmousse mit Tomaten, Käse und Sauerrahm aus: Aubergine, Schweinefleisch, Zwiebel, Fett, Eier, Petersilie, Tomaten, Käse, Paprika (frisch, gefroren, im Glas), Salz, Pfeffer, Sauerrahm, Mehl.

Zutat:

  • 2-3 längere Auberginen
  • 500 g Schweinefleisch
  • 4 Zwiebeln
  • 3 Esslöffel Fett
  • 3 Eier
  • 2 Petersilienbindungen
  • 500 g Tomaten
  • 300 g Käse
  • 6-8 Paprika (frisch, gefroren, im Glas)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 oder
  • 100 g Sahne
  • 50 g Mehl
  • 50 g Käse
  • 3 geschnittene Tomaten (optional)

Zubereitungsart:

Fleisch hacken, Zwiebel fein hacken und Käse reiben. Die Paprikaschoten backen, putzen und in Stränge wickeln. Die Tomaten anbrühen und schälen. Das Grün fein hacken. Auberginen in Stücke schneiden, salzen und 15-20 Minuten abtropfen lassen.

Die Auberginenscheiben leicht anbraten und das überschüssige Öl abtropfen lassen. Eine tiefere Yena-Schüssel mit Öl einfetten und die Auberginenscheiben der Länge nach wie eine Einlage darauf legen. Die Zwiebel unterrühren und das Hackfleisch dazugeben, dann zusammen köcheln lassen, dabei von Zeit zu Zeit etwas kaltes Wasser abtropfen lassen.

Wenn es fertig ist, etwas abkühlen lassen und die Mischung noch einmal durch den Fleischwolf geben. Die Zusammensetzung mit 1 Ei und 1 Eigelb vermischen, mit dem fein gehackten Gemüse, Knoblauch, Salz und Pfeffer, die Zusammensetzung in 3 teilen. Etwas Fleisch gleichmäßig auf den Boden der Schüssel geben.

Auf das Fleisch Tomatenscheiben legen und mit einer Prise Salz bestreuen. Legen Sie die Capsia-Stränge darauf, die Sie in 3 Stapel aufgeteilt haben. Legen Sie den geriebenen Käse darauf, aufgeteilt in zwei Stapel.

Als nächstes kommen das Hackfleisch, Tomaten, rote Paprika (alles vom zweiten Stapel) und der restliche Käse.

Die letzte Fleischschicht über den Käse legen, dann die restlichen Tomaten und die restlichen Paprikaschoten. Bedecken Sie die Schichten mit den restlichen gerösteten Auberginenscheiben. Sie können Tomatenscheiben darauf legen.

Legen Sie die Moussaka in den Ofen, bis sie zu kochen beginnt, und gießen Sie dann die Sauce aus dem geschlagenen Ei mit dem Mehl und der Sahne, bestreut mit geriebenem Käse.


Tomaten werden gewaschen, abgewischt und in Scheiben geschnitten.
Die Auberginen werden gewaschen, mit einem Papiertuch abgewischt, dann wird die Haut vom Schwanz bis zur Spitze von cm zu cm geschnitten.
Auberginen in 1 cm breite Scheiben schneiden und mit Salz bestreuen, auf einem leicht geneigten Zerkleinerer ca. 15 Minuten abtropfen lassen, damit der bittere Saft abtropfen kann.
Das Öl leicht erhitzen und die Auberginenscheiben auf beiden Seiten braten, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Während die Auberginen abtropfen, die Tomatenscheiben leicht anbräunen und die Füllung vorbereiten.
In einem Topf das Hackfleisch 10 Minuten erhitzen, und wenn es sich leicht verfärbt, die fein gehackte Zwiebel hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Lassen Sie es 10 Minuten kochen und fügen Sie das fein gehackte Grün hinzu.

In ein gefettetes und mit Paniermehl ausgelegtes Blech eine Reihe Auberginenscheiben, eine Reihe Fleisch, eine Reihe Tomaten, dann eine Reihe Fleisch und darauf eine Reihe Auberginenscheiben legen.
Käse darüber reiben und Tomatenscheiben von Ort zu Ort legen, mit getrocknetem Oregano bestreuen.
20 Minuten im Ofen backen, damit die Tomaten leicht braun werden.

Auberginenmoussaka schmeckt köstlich mit einer gesunden Portion Sauerrahm.


Das beste Kartoffelpüree mit Fleisch. Das Rezept, das nur wenigen Köchen bekannt ist

Kartoffelbiss

REZEPT Hackbratenrezept. Hier ist ein einfaches und appetitliches Rezept für Kartoffelpüree mit Fleisch.

QUELLE: REALITATEA.NET

AUTOR: REALITATEA.NET

REZEPT Hackbratenrezept. Musaca-Zutat:

REZEPT Hackbratenrezept. So bereiten Sie Moussaka zu:

Kochen Sie die Kartoffeln in der Schale und trennen Sie das Fleisch separat mit einer sehr fein gehackten Zwiebel.

Nachdem es etwas ausgehärtet ist, abschmecken und etwas abkühlen lassen, dann 2 ganze Eier dazugeben und gut mischen. Wenn die Kartoffeln gar sind, schälen Sie sie, schneiden Sie sie in Scheiben und legen Sie sie mit etwas Öl in eine Pfanne.

Eine Schicht Kartoffeln wird gelegt, eine Schicht Hackfleisch usw. und eine Schicht Kartoffeln wird darauf gelegt. Die restlichen 2 Eier werden zusammen mit Sahne und Salz geschlagen und auf die letzte Kartoffelschicht gelegt.


Zubereitungsart

Geräucherte Ciola-Frikadellen

Den Ciolan gut reinigen (ggf. auf dem Herd leicht mahlen) und mit einem Messer rasieren, waschen

Hühnerleber

Kochen Sie die Pipetten, Herzen und Lebern, waschen und reinigen Sie sie gut mit etwas Salz.


Auberginenbiss mit Schweine- und Rindfleisch

Auberginenbiss mit Schweine- und Rindfleisch aus: Schweinehackfleisch mit Rindfleisch, Zwiebeln, Öl, Knoblauch, Auberginen, Butter, Käse, Tomaten, Paprika, Salz, Koriander, Oregano, Pfeffer.

Zutat:

  • 400 g Schweinehackfleisch mit Rindfleisch
  • 1 große Zwiebel
  • 100 ml Öl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2-3 mittelgroße Auberginen
  • 1 Esslöffel Butter für die Pfanne
  • 100 g geriebener Käse
  • 2 Tomaten
  • 1 Paprika
  • Salz
  • Oregano
  • Koriander
  • gemahlener Pfeffer

Zubereitungsart:

Eine Zwiebel schälen, reiben und in etwas Öl anbraten. Wenn es seine Farbe ändert, fügen Sie das Hackfleisch hinzu und lassen Sie es noch einige Minuten bei mittlerer Hitze.

Oregano, Koriander, Pfeffer und zerdrückten Knoblauch in die Komposition geben, 10 Minuten kochen und am Ende den Geschmack von Salz anpassen. Lassen Sie es abkühlen.

Waschen Sie die Auberginen, wischen Sie sie mit Wasser ab, schneiden Sie sie in dicke Scheiben, bestreuen Sie sie mit Salz und lassen Sie sie dann auf einem Grill abtropfen, um die Bitterkeit aus ihnen herauszubekommen. Wenn Sie möchten, können Sie sie auf beiden Seiten leicht braten und dann auf saugfähige Handtücher legen.

Fetten Sie die Wände eines rechteckigen Blechs mit Butter ein, legen Sie eine Schicht Auberginen, dann eine mit Fleisch usw. und achten Sie darauf, dass die letzte Schicht mit Fleisch ist. Legen Sie die Zusammensetzung in den vorgeheizten Ofen und lassen Sie alles 30 Minuten im Ofen.

Nach dem Entfernen des Blechs den Käse reiben und über das Fleisch streuen, dann die Paprikawürfel und die in Scheiben geschnittenen Tomaten hinzufügen. Die Moussaka weitere 10 Minuten bei mittlerer Hitze im Ofen lassen, dann herausnehmen und nach Belieben dekorieren.


Video: Pečená vepřová kotleta - 10 jídel v jednom! Výjimečný recept! (Dezember 2021).