Traditionelle Rezepte

Fastenpfannkuchen mit Erdbeermarmelade

Fastenpfannkuchen mit Erdbeermarmelade

In eine Schüssel Hefe, Salz, Zucker, geriebene Zitronenschale geben. Warmes Wasser hinzufügen, glatt rühren und Mehl hinzufügen. Während des Knetens etwas Öl (2 Esslöffel) dazugeben, ca. 15-20 Minuten kneten und mit einem Tuch bedeckt aufgehen lassen.

Den Teig auf dem Arbeitstisch verteilen, die Scheiben auf einer Seite schneiden, die Marmelade auflegen, mit einer anderen abdecken und die Ränder etwas andrücken. In heißem Öl gut anbraten, auf saugfähigen Tüchern abtropfen lassen, mit Vanillepuderzucker bestäuben.


Flauschiger Fastenkuchen mit Erdbeer-Kakao-Marmelade

Diesen fluffigen Kuchen mit Erdbeer-Kakao-Marmelade können Sie in der Fastenzeit mit großer Freude zubereiten. Das Rezept kombiniert Aromen und Farben und ist sehr einfach und Sie werden Ihre Nächsten sicherlich überraschen.

Hier sind die Zutaten, die Sie benötigen:

& # 8211 500g Mehl
& # 8211 250 ml Wasser
& # 8211 2/3 Tasse Zucker
& # 8211 80 ml Öl
& # 8211 1 Teelöffel Vanillezucker
& # 8211 3 Esslöffel Kokos
& # 8211 2 EL Kakao
& # 8211 3 EL Erdbeermarmelade

Zubereitungsart:

In einer Schüssel Zucker, Wasser, Öl, Vanillezucker und Mehl vermischen und diese Zutaten mit einem Mixer zu einer homogenen Masse verrühren. Teilen Sie die Komposition in zwei gleiche Teile. Mischen Sie den ersten Teil der Komposition mit Kokosnuss und den zweiten mit Kakao und Erdbeermarmelade. Eine Pfanne mit Öl einfetten, mit Mehl auslegen und die beiden Arten von Kompositionen einfüllen, dabei darauf achten, dass sie harmonisch miteinander kombiniert werden. Backen Sie den Kuchen 40 Minuten lang und prüfen Sie, ob er innen gebacken ist, bevor Sie ihn aus dem Ofen nehmen.


Donuts fasten. Einfaches Rezept für fluffige und leckere Fastenkrapfen

Fastenpost. Einfaches Rezept für flauschige Fastenkrapfen. Gerade für Familien mit Kindern kann die Fastenzeit eine echte Belastung sein. Sie können Ihre Lieben jedoch mit leckeren Rezepten versüßen. Fastenkrapfen sind mit wenigen Zutaten einfach zuzubereiten und so fastet die ganze Familie. Sie werden nicht einmal bemerken, dass ich faste.


Fasten mit Râureni-Marmelade

Du träumst von einer Portion knusprigen Scovergi mit Marmelade, wie sie deine Oma gemacht hat? Sie sind einfacher zuzubereiten als Sie denken und benötigen nur wenige Zutaten. Probieren Sie auch unser Rezept aus:

Du brauchst:

1 Würfel frische Hefe

Ein Glas Râurenis Lieblingsmarmelade

Wie wird es gemacht:

Die Hefe mit dem Zucker in lauwarmem Wasser auflösen und die Vanille-Essenz dazugeben.

Dann das Mehl in eine Schüssel geben. Machen Sie ein Loch in das Mehl, in das die zuvor zubereitete Mischung aus Wasser und Hefe nach und nach gegossen wird. Die Zusammensetzung wird mit einem Löffel gemischt und dann von Hand geknetet, bis ein elastischer und nicht klebriger Teig erhalten wird.

Die Schüssel mit einem sauberen Tuch abdecken und an einem warmen, geschützten Ort 30 Minuten gehen lassen.

Nachdem der Teig aufgegangen ist, in gleich große Kugeln teilen und diese dann mit dem Nudelholz verteilen. Achten Sie darauf, dass ihre Größe nicht die Größe der Pfanne überschreitet, in der Sie sie braten möchten.

Das Öl in einer hohen Pfanne erhitzen, dann jeden Messlöffel auf jeder Seite braten. Öl abtropfen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Mit Ihrer Lieblingsmarmelade servieren.

Probieren Sie das Rezept selbst aus und teilen Sie Ihre Eindrücke mit uns. Und wenn Sie weitere Rezepte mit Produkten von Râureni ausprobieren möchten, abonnieren Sie den Blog!


Fastenkuchen mit Erdbeeren und Cashewcreme

Es mag seltsam klingen, aber ich hätte nie gedacht, dass es eine so gute und gelungene Kombination aus Schokolade, Erdbeeren und Cashew-Creme sein kann, aber ich dachte, dass der tödliche Versuch nicht und überhaupt nicht gelungen ist, im Gegenteil, ein durchschlagender Erfolg! Flauschig-weiche Arbeitsplatte, saftig und schokoladig, Erdbeermarmelade und vegane Cashew-Creme, klingt gut, oder?!

Das Rezept für diesen Nassfasten-Schokoladenaufsatz ist so einfach, dass Sie einige bezahlbare Zutaten benötigen, die Sie auch im Laden an der Ecke des Blocks finden, 2 Schüsseln, ein Backblech und einen Backofen! Wie Sie auf den Fotos sehen können, ist es so gleichmäßig, mit kleinen und dicken Blasen, perfekt kann ich sagen!

Erdbeermarmelade musst du nicht unbedingt in deiner Speisekammer haben, denn jetzt finden wir das ganze Jahr über frische und tiefgekühlte Erdbeeren und du kannst sie sofort zubereiten! Ehrlich gesagt mache ich das in letzter Zeit immer wenn es nötig ist, einmal aus Platzgründen und in der anderen Reihenfolge der Ideen, damit ich es immer frisch habe!

Seid gespannt auf die Zutatenliste und ihr bekommt einen Fastenkuchen mit viel Schokolade, Erdbeeren und Cashew-Fastenfrischkäse.

Auch für andere besondere Kuchen und Torten finden Sie hier im Dessertbereich Rezepte Schritt für Schritt erklärt oder klicken Sie auf das Foto.

Oder klicken Sie auf der Facebook-Seite auf das Foto.

In eine andere Schüssel die restlichen 300 ml Milch, Zucker, Honig, Öl, Salzpulver und Vanilleextrakt geben, mischen, bis der Zucker schmilzt.

Nachdem wir es aus dem Ofen genommen haben, lassen wir es weitere 10 Minuten in dem Backblech, in dem es gebacken wurde, nehmen es dann auf einen Grill und lassen es gut abkühlen, wonach es geschnitten werden kann.

Zubereitung für Cashewcreme:

Die hydratisierten Cashewkerne zusammen mit Honig, Zitronensaft, Milch, Vanilleextrakt, Salz in einen Mixer geben und zu einer feinen und homogenen Creme verrühren.

So bereiten Sie die Glasur vor:

Bringen Sie die Milch zum Kochen und wenn sie kocht, schalten Sie die Hitze aus und geben Sie die Schokolade darauf. 2-3 Minuten einwirken lassen, danach mischen wir, bis wir eine homogene Konsistenz erhalten.

Schneiden Sie mit einem dünnen Messer mit Zähnen den Deckel (die Schwellung) der Arbeitsplatte ab und entfernen Sie ihn. Dann kreisrund in 2 gleiche Teile schneiden.

Ein Stück der Oberseite auf einen Teller legen, mit der Hälfte der Erdbeermarmelade, dann der Hälfte der Cashew-Creme einfetten, die zweite Oberseite und den Vorgang wiederholen.

Gießen Sie die Glasur darüber und glätten Sie es.

Mindestens 3 Stunden oder über Nacht abkühlen lassen & # 8230; Und von hier aus sage ich Ihnen, nützlich und guten Appetit zu sein!


Fastencroissants mit Râureni Erdbeermarmelade

Ein köstliches Rezept, das Sie während der Fastenzeit genießen können: Croissants mit Erdbeermarmelade. Erdbeeren, duftend und heiß serviert, die Erdbeeren mit Erdbeermarmelade sind ein wunderbares Dessert, um es mit den Lieben zu teilen.

Hier die Zutaten und die Zubereitung:

Du brauchst:

  • 750 g gesiebtes Mehl
  • 200 ml Mineralwasser
  • 200 ml Öl
  • 130 g Puderzucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ein Teelöffel Vanilleessenz
  • eine Prise Salz

Wie vorzubereiten:

Backofen auf 180 °C vorheizen.

In einer Schüssel die Hefe mit dem Salz und Vanillezucker vermischen. Mineralwasser und Öl hinzufügen. Dann die Vanille-Essenz.

Fügen Sie nach und nach das zuvor gesiebte Mehl hinzu. Gut durchkneten, bis ein leicht zu formender Teig entsteht.

Lassen Sie den Teig eine Stunde ruhen. Rühren Sie nach einer Stunde erneut um, um das Öl, das sich vom Teig gelöst hat, einzuarbeiten.

Dann einen ersten Teil des Teigs in einem 8-10 mm dicken Blech verteilen. Schneiden Sie das Blatt in Dreiecke. Auf die Basis jedes Dreiecks einen Teelöffel Râureni-Erdbeermarmelade geben. Mit dem restlichen Teig genauso verfahren.

Die Croissants rollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

35 bis 40 Minuten backen. Nachdem sie schön gebräunt sind, aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, auf einen Teller legen und mit Zucker bestäuben.

Servieren Sie mit Ihren Lieben!

Probieren Sie das Rezept selbst aus und teilen Sie Ihre Eindrücke mit uns. Und wenn Sie weitere Rezepte mit Produkten von Râureni ausprobieren möchten, abonnieren Sie den Blog!


Erdbeermarmelade, das Rezept meiner Oma

Ich habe noch nie eine bessere Erdbeermarmelade gegessen, ich erinnere mich, wie meine Großmutter ihr half, zuerst sie zu waschen und dann ihre Schwänze herunterzunehmen. Es gibt kein Jahr, in dem diese Süße in unserem Haus nicht vorhanden ist. Und ich hatte Erdbeeren mit Duium, meine Großmutter war im Dorf für ihre duftenden und leckeren Erdbeeren bekannt.
Erdbeermarmelade fängt den ganzen Duft dieser besonderen Früchte ein und ist eine ideale Möglichkeit, Früchte für den Winter aufzubewahren.
Der Unterschied zwischen Konfitüre und Konfitüre ergibt sich aus der Konsistenz, der Zuckermenge und der Zubereitungsmethode, wobei die Konfitüre als Endprodukt mit Fruchtstücken besteht, während die Konfitüre eine nahezu einheitliche Konsistenz hat.

Zutaten

Schritt für Schritt Methode

Wenn wir das Glück haben, kleinere Erdbeeren zu finden, wäre es ideal, wenn wir nach dem sorgfältigen und sorgfältigen Waschen der Erdbeeren die größeren von den Stielen reinigen und halbieren.

Wir geben Zucker und Zitronensaft darauf und lassen sie bis zum nächsten Tag stehen, während wir rühren, bis sich der Zucker auflöst, aber auch um so viel Saft wie möglich aus den Früchten zu ziehen.

Am nächsten Tag haben wir die Erdbeeren abgesiebt, den Saft gekocht und wenn er kocht, haben wir ihn über die abgesiebten Früchte gegossen und etwa eine halbe Stunde stehen gelassen. Nochmals abseihen und den Saft erneut aufkochen, bis er auf die Hälfte reduziert ist. Die Früchte in Sirup geben und weitere 15-20 Minuten köcheln lassen, damit die Früchte möglichst ganz bleiben. Um zu überprüfen, ob es genug gekocht hat, nehmen Sie etwas Marmelade aus dem Topf, in dem die Erdbeeren gekocht wurden, und legen Sie es auf einen Teller, und wenn es bindet, ist es nur gut, es in sterilisierte und heiße Gläser zu füllen. Wir setzen die Deckel auf und legen sie in ein Handtuchbett, bis sie von selbst abkühlen.

Wir setzen die Deckel auf und legen sie in ein Handtuchbett, bis sie von selbst abkühlen. Gute Arbeit und guten Appetit!


Zuckerfreie Erdbeermarmelade

Erdbeermarmelade mit Apfelsaft statt Zucker ist besonders aromatisch und gesund! Wir fügen nicht viel Apfelsaft hinzu, da die Erdbeeren ihren eigenen Saft hinterlassen und die Marmelade das natürliche Aroma der Früchte behält. Ich empfehle reife, süße Erdbeeren zu wählen, damit die Süße nicht zu sauer wird. Das Ergebnis ist ein köstliches Gericht, das Sie Kindern getrost in verschiedenen Desserts oder einfach auf Brot anbieten können.

Den Apfelsaft in die Pfanne geben und etwas aufkochen lassen. Die gereinigten und halbierten Erdbeeren dazugeben. Etwa eine Stunde köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren und den Schaum sammeln, der sich oben bildet. Die Zitronenschale hinzufügen und köcheln lassen, bis die Sauce bindet. Wir halten an, geben die heiße Marmelade in saubere Gläser und wischen sie gut mit Wasser aus, schließen die Deckel ganz fest und kochen die Gläser für ca. 45 Minuten bei & # 8220 Bain Marie & # 8221. Nach 45 Minuten die Hitze ausschalten und die Gläser in der Pfanne abkühlen lassen, danach können sie in die Speisekammer gestellt werden. Aus 2 kg Erdbeeren habe ich ca. 5 Gläser à 300 gr mit Marmelade bekommen.


Rezept für Erdbeermarmelade

Das Wochenende ist die perfekte Zeit, um sich mit Freunden zu treffen und etwas Süßes zu teilen. Und weil wir mitten in einer Kampagne sind, um Drăgăstoșenii mit Ihren zu teilen, haben wir uns heute überlegt, Sie in der Küche mit einem Rezept zu inspirieren, das nur gut ist, um es für Ihre Lieben zuzubereiten.

Erdbeermarmelade Kuchen

Ein schnelles Dessert und sehr lecker, perfekt, um einen Tag mit Freunden aufzuheitern. Es wird nie gegessen, ohne von vielen Menschen umgeben zu sein, um gemeinsam den besonderen Geschmack zu genießen. Und als Verbündeter ist es die Erdbeermarmelade, die Sie zum Fingerlecken bringt.

5 Tassen Mehl
2 Teelöffel Zucker
1 Teelöffel Salz
2 Tassen ungesalzene Butter
½ kg frische Erdbeeren
¾ Tasse mit Kristallzucker
½ Tasse Zitronensaft
2 Eier

Schritt 1. In der Küchenmaschine das Mehl mit dem Zucker und Salz vermischen, dann die Butter hinzufügen und weiter mixen, bis eine homogene Masse entsteht. Während die Küchenmaschine läuft, gießen Sie eine Tasse kaltes Wasser ein. Nochmals umrühren, bis der Teig dick, aber nicht zu hart wird. Den Teig in zwei Teile teilen und in Plastikfolien legen, etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2. Heizen Sie den Ofen vor und bereiten Sie die Zusammensetzung für den Kuchen vor. Alles, was Sie tun müssen, ist die Erdbeermarmelade mit dem Zitronensaft zu mischen und schon ist eine köstliche Komposition im Handumdrehen fertig.

Schritt 3. Etwas Mehl auf die Küchenarbeitsplatte geben, die beiden Teige aus dem Kühlschrank nehmen und mit dem Backblech verteilen, bis sie die richtige Größe haben, perfekt für das Backblech. Fügen Sie die Komposition und die zweite Oberseite hinzu und stellen Sie dann alles in den Ofen.

Schlagen Sie zwei Eier und fetten Sie die Oberfläche der Torte damit ein, für ein einzigartiges Aussehen und eine appetitliche Kupferfarbe.

Schritt 4. Nehmen Sie den Kuchen aus dem Ofen, legen Sie ihn auf einen Servierteller und legen Sie ein paar Hälften frischer Erdbeeren darauf, um einen intensiven Fruchtgeschmack zu erhalten. Lassen Sie es einige Minuten abkühlen und teilen Sie es mit Ihren Lieben.


Bratpfanne, Gusseisen emailliert, rund, 25cm, türkis

Prima Latte II Silver Coffee Espresso

Lebensmittelvakuum FFS002X-01, Trockenvakuum

Dantes (Küchenchef), 9. März 2018

Anuta_Adascalitei (Meisterköchin), 4. März 2015

Constanta Stama, 18. November 2014

Ich habe auch einige geräucherte Pflaumen in die Komposition gegeben. Es schmeckt sehr gut. Wenn Sie geräucherte Sarmales mögen, ist es perfekt. Es ist einen Versuch wert.

Laurentiu Dragan, 18. November 2014

zu wissen, dass ein Zimtpulver sie köstlich macht, und das ohne Mehl!

Mihaela Malanca, 16. November 2014

Es geht um MAISMEHL (es bindet die Komposition und die Sarmales sind süßer, schmackhafter).

Chira Afloarei, 12. August 2014

Ich gebe ein wenig Maismehl hinein und wenn ich eine Handvoll Walnüsse mahle

Lucia Gheorghe, 9. August 2014

Demetra Aida Tiagor, 9. März 2014

Ich habe auch einige geräucherte Pflaumen in die Komposition gegeben. Es schmeckt sehr gut. Wenn Sie geräucherte Sarmales mögen, ist es perfekt. Es ist einen Versuch wert.

Viorica Suciu, 4. März 2014

Diese Sarmalute sind f.f. gut und ich mache sie seit Jahren, aber ich habe nicht verstanden, warum Mehl hinzugefügt wird? Ich habe nicht und ich werde nie gemästetes Mehl geben und es macht sie klebriger. Sie sind sowieso vollkommen gut.

Mariaachim, 26. November 2013

Fastensarmales sind eine Delikatesse, auch morgen werde ich sowas kochen

Licuta Marin (Küchenchefin), 19. November 2013

Amalia Simona, 18. November 2013

superlecker! Ich habe es ein paar Mal gemacht und sie haben sich darum gestritten!

Pavelescu_Maria (Koch), 18. November 2013

sehr goodeeee ok danke.

Maniga Sofica, 17. November 2013

Ich habe auch einige geräucherte Pflaumen in die Komposition gegeben. Es schmeckt sehr gut. Wenn Sie geräucherte Sarmales mögen, ist es perfekt. Es ist einen Versuch wert.

Maria Nicolau, 16. November 2013

gestern auch, sehr gut

Sanica Tutuianu, 15. November 2013

Wenn der Komposition 2-3 Esslöffel Pilz- oder Ghebe-Zacusca hinzugefügt werden, erhält sie einen besonderen Geschmack und ein besonderes Aroma. Einen Versuch wert.

Licuta Marin (Küchenchefin), 6. November 2013

Szabo Ioana, 3. November 2013

Ein Goodnesseeeee. heute morgen beginnen wir die Fastenzeit zu Weihnachten und einige neue Ideen sind mehr als willkommen :).Danke!

Mitache Sighinas, 18. Oktober 2013

Ich habe sie probiert, sie sind sehr lecker mmmmmmmmmmmmmmmm.

Elena Laura Nicolae, 30. August 2013

Radu Lunga, 28. August 2013

Ich habe auch einige geräucherte Pflaumen in die Komposition gegeben. Es schmeckt sehr gut. Wenn Sie geräucherte Sarmales mögen, ist es perfekt. Es ist einen Versuch wert.