Traditionelle Rezepte

Essentielle Zutaten

Essentielle Zutaten


Wesentliche nigerianische Lebensmittelzutaten

Die Leute fragen mich oft nach den wesentlichen nigerianischen Lebensmittelzutaten, die nigerianische Feinschmecker immer in ihrer Küche haben sollten. Hier ist also eine Liste der wesentlichen Zutaten für nigerianische Lebensmittelrezepte. Sie können all diese Zutaten auf nigerianischen Lebensmittelmärkten und afrikanischen Lebensmittelgeschäften in allen großen Städten der Welt kaufen.

Sehen Sie sich dieses Video, dieses Video und dieses Video an, um einige dieser Zutaten in lebendigen Farben zu sehen.

1. Vorratswürfel

In Nigeria kochen wir praktisch jedes Rezept mit Brühwürfeln: Suppenrezepte, Reisrezepte, Bohnenrezepte oder Kochbananen. Sobald Sie der nigerianischen Mahlzeit, die Sie kochen, Zutaten hinzufügen, sollten Sie Brühwürfel hinzufügen, es sei denn, Sie essen sie überhaupt nicht.

Die beliebtesten Brühwürfel, die in nigerianischen Lebensmittelrezepten verwendet werden, sind Knorr, Maggi und Royco. Wenn Sie allergisch gegen MSG sind oder es nicht essen möchten, lesen Sie die Etiketten dieser Gewürzwürfel, um sicherzustellen, dass der von Ihnen verwendete kein MSG enthält. Sie können auch Ihre machen. Klicke hier.

2. Salz

Salz wird fast jedem nigerianischen Lebensmittelrezept hinzugefügt. Ausgenommen davon sind Custard/Akamu/Ogi und die Fufu-Mahlzeiten. Bei den Fufu-Mahlzeiten bekommen sie ihren Geschmack von der Suppe, die zum Essen passt.

Wenn Ihnen ein Arzt empfohlen wird, auf Salz zu verzichten, lassen Sie es bei der Zubereitung Ihrer nigerianischen Mahlzeiten auf jeden Fall weg.

3. Thymian

Thymian ist ein wichtiges Gewürz beim Kochen von Rindfleisch oder Hühnchen für Eintopf- und Reisrezepte. Bitte fügen Sie keinen Thymian hinzu, wenn Sie Fleisch kochen, das Sie für die Zubereitung von nigerianischen Suppenrezepten verwenden. Das ist ein großes No-Go.

4. Zwiebeln (rot oder weiß)

Zwiebeln sollten beim Kochen von Rindfleisch oder Hühnchen verwendet werden, mit dem Sie die nigerianischen Eintopfrezepte und die nigerianischen Reisrezepte zubereiten. Es kann auch für einige Beispiele für nigerianische Suppenrezepte verwendet werden: Okra-Suppe, Pfeffersuppe, Banga-Suppe und Edikang-Ikong-Suppe. Es ist nicht ratsam, Zwiebeln für die Egusi-Suppe zu verwenden, aber es ist nicht so schlimm, wenn Sie sie verwenden.

Aber fügen Sie NIEMALS Zwiebeln zu Bitterleaf Soup und Ora (Oha) Soup hinzu. Es nimmt den traditionellen/klassischen Geschmack dieser Suppen.

5. Palmöl

Palmöl ist das bevorzugte Speiseöl, wenn Sie nigerianische Suppenrezepte zubereiten möchten. Die besten Palmöle sind diejenigen, die rein rot und frei fließend sind.

Wenn das Palmöl orange oder gar gelb ist, bedeutet dies, dass es nicht gut verarbeitet wurde und viel Wasser enthält. Dies kann dazu führen, dass es stinkt und der Geschmack Ihrer nigerianischen Suppengerichte beeinträchtigt wird.

Erstarrtes Palmöl ist nicht unbedingt schlecht. Das meiste Palmöl, das in westlichen Ländern verkauft wird, kann aufgrund des kalten Wetters erstarren.

6. Pflanzenöl

Reines Pflanzenöl wird verwendet, um alle nigerianischen Reisrezepte und den nigerianischen Tomateneintopf zu kochen. Es wird auch für alle Rezepte verwendet, die gebraten werden müssen, zum Beispiel: Gebratene Kochbanane, Gebratene Yamswurzel und alle frittierten Snacks-Rezepte.

Erdnussöl wird als Alternative zu reinem Pflanzenöl verwendet, ist aber aufgrund seines starken Geschmacks nicht so beliebt.

Wenn Sie sich außerhalb Nigerias befinden, ist Sonnenblumenöl eine sehr gute Alternative zu reinem Pflanzenöl. Was auch immer Sie tun, verwenden Sie NIEMALS Olivenöl, um nigerianische Rezepte zu kochen. Der Geschmack ist so stark, dass das Essen nicht nigerisch schmeckt.

7. Paprika

Dazu gehören alle Peperoni: frisch, trocken, Chili, Habanero oder Scotch Bonnet Peppers. Mit Ausnahme von Nigerian Snacks und Nigerian Fried Rice ist scharfer Chili in allen nigerianischen Lebensmitteln enthalten. Auch wenn Sie keinen Pfeffer mögen, ist es immer gut, eine winzige Menge hinzuzufügen, da dies den Geschmack Ihrer nigerianischen Gerichte hervorhebt. Wenn Pfeffer fehlt, schmeckt das Essen für jede nigerianische Person langweilig.

8. Currypulver

Currypulver wird hauptsächlich beim Kochen von nigerianischem Fried Rice verwendet. Dieses Currypulver verleiht der Mahlzeit die gelbe Farbe. Versuchen Sie also, Currypulver hinzuzufügen, sonst wird Ihr nigerianischer gebratener Reis nicht appetitlich aussehen.

Bitte beachten Sie, dass dieses Currypulver nicht das scharfe indische Curry ist. Es dient nur als Farbstoff. Fragen Sie Ihren afrikanischen Lebensmittelhändler nach nigerianischem oder afrikanischem Currypulver, das kein Chili enthält.

Sie können dieses Currypulver auch zu Nigerian Beef and Chicken Stew hinzufügen, um Spuren von saurem Tomatengeschmack zu entfernen. Es verleiht dem Eintopf auch ein schönes Aroma.

9. Einfaches Mehl

Einfaches Mehl ist die Grundlage für die meisten nigerianischen Snacks. Mehl wird oft als Verdickungsmittel für die nigerianische Gemüsesauce verwendet.

Einfaches Mehl wird verwendet, um einige schnelle und einfache Rezepte zuzubereiten, sodass Sie es immer in Ihrer Küche haben sollten.

10. Pflaumentomaten

In Nigeria verwenden wir nur eine Sorte frischer Tomaten, Pflaumentomaten, um nigerianische Gerichte zu kochen. Dies ist bekannt als tomate pera auf Spanisch und pomodoro pera auf Italienisch.

Die meisten anderen Tomatensorten haben einen starken Geruch und Geschmack, so dass sie nicht gut für die Zubereitung des nigerianischen Tomateneintopfs oder der nigerianischen Reisrezepte geeignet sind.

11. Krebse

Krebse sind bei der Zubereitung nigerianischer Suppenrezepte unerlässlich. Wenn Sie es an Ihrem Wohnort nicht haben, können Sie einige machen. Verwenden Sie es besonders in nigerianischen Suppen, weil sie dadurch gut schmecken.

12. Muskatnuss

Muskatnuss wird in vielen nigerianischen Rezepten nicht verwendet, aber wenn sie verwendet wird, spielt sie eine sehr wichtige Rolle. Muskatnuss ist die Zutat, die Nigerian Moi Moi, Nigerian Puff Puff und Nigerian Chin Chin ihren einzigartigen Geschmack verleiht.


Beste Trägeröle für ätherische Ölrezepte

Trägeröle sind a Muss für Benutzer von ätherischen Ölen. Sie helfen, Öle zu verdünnen, damit Sie sie sicher dort auftragen können, wo Sie sie brauchen. Sie machen Ihre Öle auch weiter, da weniger ätherisches Öl benötigt wird, um eine größere Fläche abzudecken, ohne die Vorteile der von Ihnen verwendeten Öle zu beeinträchtigen.

Trägeröle haben auch ihre eigenen Vorteile, einschließlich feuchtigkeitsspendender und weicher Haut. Sie sind großartig in natürlichen Schönheits- und natürlichen Gesundheitsrezepten. Es gibt viele Arten von Trägerölen, aber wir teilen die, die wir in unseren Rezepten am häufigsten verwenden.

Jojobaöl

Dies ist unser Trägeröl Nummer eins, wir LIEBEN jojoba und decken Sie sich mit diesem ein! Jojoba verbessert das Hautgefühl, spendet der Haut Feuchtigkeit und pflegt auch das Haar. Jojoba ist aufgrund seiner sanften Natur und seiner langen Haltbarkeit ideal für empfindliche Haut. Ich liebe es, in Rollerflaschen mit ätherischen Ölmischungen zu verwenden.

Süßes Mandelöl

Süßmandelöl spendet der Haut Feuchtigkeit und kann als Ganzkörper-Feuchtigkeitscreme verwendet werden. Ergänzen Sie Ihre Beauty-Routine, um die Zeichen der Hautalterung zu bekämpfen und den gesamten Teint zu verbessern. Funktioniert hervorragend für Massageöle, kann sogar als Make-up-Entferner verwendet werden.

Wildrosenöl

Hagebuttenöl und seine antioxidativen Eigenschaften dringen tief in die unteren Hautschichten ein, um reichlich Feuchtigkeit und Nährstoffe zu liefern. Perfekt für Gesichtsseren und Körperöle. Hier ist das Öl von Teddies Organics, das wir genießen:

Fraktioniertes Kokosöl (immer in flüssiger Form)

Geringes Gewicht, schnelles Einziehen und keine fettigen Rückstände machen fraktioniertes Kokosöl zu einem Gewinner bei der Verwendung mit Aromatherapie und ätherischen Ölen.

Natives Kokosöl (fest bei Kälte, flüssig bei wärmeren Temperaturen)

Verjüngt und befeuchtet Haut und Haar. Kokosöl kann tief in das Hautgewebe eindringen und selbst die empfindlichste Haut klären, befeuchten und reinigen. Hier ist unsere Lieblingsmarke:

Traubenkernöl

Traubenkernöl ist reich an den Vitaminen A, E, B und D sowie Aminosäuren und essentiellen Fettsäuren, die hervorragend dazu beitragen, Ihre Haut jugendlich und Ihr Haar gesund aussehen zu lassen. Traubenkernöl kann auch als Haarspülung verwendet werden, um krauses Haar zu trocknen und seinen natürlichen Glanz wiederherzustellen. Auch wunderbar für Massageöle.


Eingelegtes Gemüse

Vietnamesische Gurken Matt Taylor-Gross

Namens tu chua, oder buchstäblich “saure Dinge” auf Vietnamesisch, dieses Gemüse kann in fast jedem vietnamesischen Haushalt gefunden werden. Es gibt keine spezifischen Vorschriften für die Art der Verwendung von Gemüse, aber sie umfassen am häufigsten: Kohl, Karotten, Blumenkohl und Senf. Angesichts der Salzigkeit und Pfefferigkeit vieler Gerichte wird das würzige, leicht süßliche eingelegte Gemüse oft als Beilage präsentiert, um einen Hauch von Helligkeit zu verleihen.

Ly empfiehlt: Einlegen Ihres eigenen Gemüses. Er sagt: „Mein Rezept ist eine halbe Gallone Wasser auf einen Liter destillierten Essig, eine Tasse Zucker und eine halbe Tasse Salz. Gib das Gemüse hinein und lasse es etwa vier bis fünf Tage ruhen.

Kandiszucker

Sinbo Rock Zucker Matt Taylor-Gross

Ly sagt: “Um ehrlich zu sein, bin ich mir nicht sicher, warum es so oft verwendet wird. So wurde es mir beigebracht.” In vielen vietnamesischen Küchen verwenden Köche Kandiszucker im Gegensatz zu Kristallzucker, besonders wenn Brühen mit kompliziertem Geschmack für Gerichte wie Pho und Brötchen bo Hue. Die unraffinierte Natur der Kandiszucker ermöglicht eine nussigere Süße, die mehr an das ursprüngliche Zuckerrohr erinnert.

Ly empfiehlt: Gelber oder goldener Kandiszucker, der die gewünschten Verunreinigungen enthält.

Sambal Oelek

Huy Fong Sambal Oelek Matt Taylor-Gross

Sriracha mag das Gewürz des Tages sein, aber wenn es ums Kochen geht, ist Sambal Oelek nicht zu schlagen. Obwohl in Bezug auf Zucker und Essig weniger ausgeprägt als Sriracha, liefert Sambal Oelek eine stärkere, ausgewogenere Schärfe, die sich gut mit anderen wichtigen Zutaten wie Fischsauce, Reis und eingelegtem Gemüse kombinieren lässt. Benannt nach den indonesischen Wörtern für scharfe Soße (Sambal) und Mörser und Stößel (Oelek), ist die Soße stückiger und weniger fein gemahlen als ihr berühmter Spritzflaschen-Cousin.

Ly empfiehlt: Huy Fong “Hahn Marke” Sambal Oelek. Dieser Sambal Oelek wird von der gleichen Firma hergestellt, die Sriracha herstellt, und wird in einem Glas- oder Plastikglas mit goldenem Etikett und grünem Deckel geliefert.

Reisnudeln

Sinbo Reisnudeln Matt Taylor-Gross

Während pho beschäftigt banh pho– die gleiche Reisstäbchennudel, die in Pad Thai verwendet wird – eine moderne vietnamesische Speisekammer hat genauso wahrscheinlich, wenn nicht wahrscheinlicher, eine Packung dünner Fadennudeln, genannt Brötchen. Ly sagt: “Viele vietnamesische Gerichte sind sich sehr ähnlich – manche tauschen nur Reis gegen Reisnudeln, aber das ist im Grunde der Name.” Sein Lieblingsgericht mit Brötchen ist Brötchen thit nuong cha gio, das die Nudeln mit gegrilltem Schweinefleisch, Frühlingsrollen, Gemüse, Erdnüssen und gemischter Fischsauce belegt. Es ist herzhaft genug, um Sie satt zu machen, aber leicht genug, dass Sie sich danach nicht satt fühlen.

Ly empfiehlt: Dünne Reisnudeln (im Gegensatz zu den breiteren, breiteren Sorten).

Frische Kräuter

Vietnamesische Kräuter Matt Taylor-Gross

Die meisten vietnamesischen Nudelsuppen und eine Handvoll Vorspeisen verwenden die gleiche Kombination aus frischen Kräutern – Koriander, Frühlingszwiebeln, Thai-Basilikum und Minze – als Garnitur. Ob Nordpho, Zentral Brötchen bo Hue, oder südlich hu tieu, können Sie davon ausgehen, dass Sie vor dem Servieren einen Haufen grob gehackter Kräuter darüber streuen, deren duftende Säfte in die dampfenden Brühen sickern und deren Stiele und Stiele für ein leichtes Knirschen sorgen, um die Kauigkeit von Nudeln und Fleisch auszugleichen. Vietnamesische Frühlingsrollen erhalten die Zugabe von Salatblättern, die zum Aufrollen mit Minze, Koriander und Basilikum verwendet werden.

Ly empfiehlt: Koriander, Frühlingszwiebeln, Thai-Basilikum und Minze als Grundnahrungsmittel. Bewahren Sie bei der Zubereitung von Frühlingsrollen auch große Salatblätter auf. Je nach Gericht können zusätzliche Kräuter Sägezahnkraut, Bananenblüten, vietnamesischer Koriander und Mungobohnensprossen sein.

Birdseye Chile

Birdseye Chile Matt Taylor-Gross

Ly merkt an, dass vietnamesisches Essen im Allgemeinen nicht so gewürzt ist wie koreanisches, thailändisches und indisches Essen. Beim Servieren von vietnamesischem Essen werden Chilis in Scheiben geschnitten und in einem kleinen Auflaufförmchen serviert oder in gemischt nuoc cham Dip-Sauce oder Garnelenpaste. Die meisten vietnamesischen Familien bauen diese thailändischen Vogelaugen-Chilis zu Hause an und pflücken sie, wenn sie gebrauchsfertig sind. Obwohl es keine Notwendigkeit ist, werden Chilis immer als optionale Würze für diejenigen präsentiert, die Gewürze lieben.

Ly empfiehlt: Rote Thai-Chilis, in dünne Scheiben geschnitten. Achten Sie darauf, dass Sie sich nach Kontakt mit diesen nicht die Augen abwischen!

Gebratene Schalotten und Schalottenöl

Dollee Frittierte Schalotten Matt Taylor-Gross

Auf viele Gerichte gestreut, um einen nussigen Zwiebelgeschmack zu verleihen, sind diese gebratenen Schalotten einfach zuzubereiten. Die gehackten Schalotten einfach bei schwacher Hitze in Öl einweichen, bis sie karamellisiert sind, die Mischung abseihen und die Schalotten als Garnierung und das Öl zum Kochen aufbewahren. Ly sagt: „Manchmal, wenn Freunde vorbeikommen, verwende ich das Schalottenöl und koche viele Frühlingszwiebeln mit Knoblauch. Dann gieße ich die Mischung über gedünstete Muscheln, die bereits geöffnet sind. Die vietnamesische Küche hat viele Gerichte, zu denen man trinken kann, und das ist definitiv eines der besten.“

Ly empfiehlt: Machen Sie Ihre eigenen frittierten Schalotten, aber Sie können sie auch in Geschäften oder online kaufen.

Vietnamesischer Zimt

Vietnamesischer Zimt Matt Taylor-Gross

Zimt aus Vietnam hat eine größere Rinde und einen höheren Gewürzanteil als die hier gebräuchlichen indonesischen Sorten. Es ist auch süßer im Geruch. Wird in vielen Brühen und Suppen verwendet, einschließlich der Brühe für Pho, wird in Pho verwendet und verleiht einen Unterton von wärmender Süße. Im Allgemeinen reicht eine Zimtstange aus, um einen ganzen Topf zu aromatisieren.

Ly empfiehlt: Vietnamesischer Zimt, wie King Arthur Flour Vietnamesischer Zimt.

Vietnamesische Pfefferkörner

Vietnamesische Pfefferkörner Matt Taylor-Gross

Wie Zimt unterscheidet sich auch schwarzer Pfeffer in Vietnam von dem Pfeffer, den wir hier häufig finden. Frisch serviert erscheinen Pfefferkörner zunächst grün und werden innerhalb einer Stunde schwarz. Ly sagt: “Vietnamesen lieben, lieben, Liebe schwarzer Pfeffer. Auf alles.

Ly empfiehlt: Vietnamesische Pfefferkörner oder frische Pfefferkörner, wenn Sie jemals die Möglichkeit haben, sie in die Hände zu bekommen. Der Geschmack ist viel ausgeprägter.

Kardamom

Kardamom Matt Taylor-Gross

Zusammen mit Sternanis, Gewürznelke und Zimt bildet Kardamom die Gewürzbasis für Suppen, einschließlich Pho. Während schwarzer Kardamom in der vietnamesischen Küche häufig verwendet wird, bevorzugt Ly grünen Kardamom für einen zarteren, zurückhaltenderen Geschmack in herzhaften Gerichten.

Zitronengras

Zitronengras Matt Taylor-Gross

„Jeder vietnamesische Haushalt, in den ich gegangen bin, hat entweder Stängel Zitronengras oder Zitronengras in einem Glas“, sagt Ly. “Es gibt immer eine Form von Zitronengras.” Das grasige Kraut wird am häufigsten zum Schmoren von Fleisch verwendet, oft zusammen mit Fischsauce, Zucker und Chilis. Es fügt zitronige, helle und zitrusartige Noten hinzu, die "die Leute zum Speicheln bringen".

Jede Menge frische Limette

Zitronen Matt Taylor-Gross

Neben frischen Kräutern werden vietnamesische Gerichte oft, wenn nicht immer, mit einer Limettenspalte abgerundet. Ly sagt: “Die Kombination von Limette, Zwiebeln und Koriander hat etwas Magisches an sich – und wir sind nicht die einzige Kultur, die diese Kombination verwendet. Es hellt alles auf und macht jedes Gericht runder.” Wenn Sie eine vietnamesische Suppe essen, egal ob mi quang oder Brötchen bo farbton, Sie beginnen fast immer mit einem Spritzer Limette, bevor Sie eingraben.


Rezeptzusammenfassung

  • ½ Tasse Mayonnaise
  • ¾ Esslöffel Ketchup
  • 2 EL Sahne-Meerrettich-Sauce
  • ¼ Teelöffel Paprika
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 Prise gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Ei
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 ½ Teelöffel Salz
  • 1 ½ Teelöffel Cayennepfeffer
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ½ Teelöffel Knoblauchpulver
  • ¼ Teelöffel getrockneter Thymian
  • ¼ Teelöffel getrockneter Oregano
  • ⅛ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Liter Pflanzenöl zum Frittieren

Die Dip-Sauce zubereiten: Mayonnaise, Ketchup, Meerrettich, Paprika, 1/4 Teelöffel Salz, 1 Prise schwarzer Pfeffer und 1 Prise Cayennepfeffer in einer kleinen Schüssel vermischen und bis zum Gebrauch in den Kühlschrank stellen.

Schlagen Sie das Ei und vermischen Sie es mit Milch in einer Schüssel, die groß genug ist, um die Zwiebel aufzunehmen. In einer anderen Schüssel Mehl, Salz, Cayennepfeffer, schwarzen Pfeffer, Knoblauchpulver, Thymian, Oregano und Kreuzkümmel vermischen.

Bereiten Sie die Zwiebel vor: Schneiden Sie etwa 3/4 bis 1 Zoll von der Ober- und Unterseite der Zwiebel ab, entfernen Sie die Haut. Entfernen Sie den Kern von 1 Zoll Durchmesser aus der Mitte der Zwiebel. Schneiden Sie mit einem großen, scharfen Messer die Mitte der Zwiebel etwa zu 3/4 ab, drehen Sie sie um 90 Grad und schneiden Sie sie erneut. Schneiden Sie die Abschnitte weiter in zwei Hälften und achten Sie darauf, nicht bis zum Boden zu schneiden, bis Sie 16 Abschnitte haben. Verteilen Sie die Blütenblätter auseinander, um das Beschichten zu erleichtern.

Die Zwiebel in die Milch tauchen, dann gut mit der Mehlmischung bestreichen. Trennen Sie die Blütenblätter wieder und streuen Sie die Mehlmischung dazwischen. Wenn Sie alle Blütenblätter gut bedeckt haben, tauchen Sie es in die Milch und wieder in die Mehlmischung. Mindestens 15 Minuten in den Kühlschrank stellen, während Sie das Öl vorheizen.

Gießen Sie genug Öl, um die Zwiebel in eine Fritteuse oder einen tiefen Topf zu bedecken. Das Öl auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.

Die Zwiebel mit der rechten Seite nach oben im Öl 10 Minuten anbraten oder bis sie goldbraun ist. Aus dem Öl nehmen und in einem Gitter oder Küchenpapier abtropfen lassen. Öffne die Mitte der Zwiebel so weit, dass du die kleine Schüssel mit der Dip-Sauce in die Mitte stellen kannst.


16. Gefriergetrocknete Früchte – einschließlich Äpfel, Pfirsiche, Ananas, Mangos, Erdbeeren, Blaubeeren und Brombeeren sind in Supermärkten und über Online-Shops erhältlich.

17. Gefriergetrocknetes Gemüse – macht einen knusprigen und leckeren Snack oder kann in Suppen-, Chili-, Reis- oder Nudelgerichte gemischt werden.

18. Obst- und Gemüsepulver – Obst und Gemüse verleihen jeder Mahlzeit Farbe, Geschmack, Geschmack und Nährstoffe. Ihre Pulverform macht sie sehr bequem zu lagern, zu verpacken und unterwegs zu verwenden.

19. Getrocknete Pilze – eine unverzichtbare Speisekammer für Wanderer. Schon eine kleine Menge getrockneter Pilze kann einem Rucksackessen einen enormen Geschmack verleihen. Sie sind großartig in allem, von Suppen bis hin zu Pfannkuchen.

20. Instant-Kartoffelpüree – eine großartige Basis für ein sättigendes Backpacking-Essen. Passt gut zu Hackfleisch, Würstchen, Gemüse und brauner Soße.

Rezeptideen:


Geröstete Nektarinen mit Labneh, Kräutern und Honig von Einfach von Sabrina Ghayour

Sabrina Ghayour sagt, sie wisse nicht, ob es sich bei diesem Gericht um einen Salat oder ein Dessert handelt – ich weiß es auch nicht. Was ich tun Ich weiß, seit ich es letztes Jahr zum ersten Mal gemacht habe, ist es schnell zu einem festen Bestandteil meines Sommerkochrepertoires geworden. Reife Nektarinen rösten, bis sie zart und an den Rändern karamellisiert sind, bevor sie auf ein Bett aus würzigem griechischem Joghurt gelegt werden. Alles wird mit einem Schuss Olivenöl und Honig – und einer Prise Nüssen, Kräutern und Salz – gekrönt, um einen süßen und herzhaften Teller zu kreieren, den Sie zu jeder Tageszeit genießen können. —Tiffany Hopkins, Assistenzredakteurin


Reis & Nudeln

10. Japanischer Kurzkornreis

Es gibt viele verschiedene Reissorten, aber für die japanische Küche brauchst du Japanischer Kurzkornreis (米). Es wird manchmal als ‘Sushi-Reis’ bezeichnet, da Sie den Reis benötigen, um Essigreis für Sushi zuzubereiten. Aber grundsätzlich verwenden wir diese Reissorte für alles. Die Reiskörner sind kurz und prall und haften bei richtiger Zubereitung aneinander, ohne matschig zu werden.

11. Soba-Nudeln (Buchweizennudeln)

Hergestellt aus Buchweizenmehl oder einer Kombination aus Buchweizen- und Weizenmehl, Soba nudeln (そば) ist ein weiteres wichtiges Grundnahrungsmittel der japanischen Küche. Wir genießen ihn gekühlt mit einem Dip, in einer heißen Brühe als Nudelsuppe oder bei Zimmertemperatur das ganze Jahr über. Soba-Nudeln werden normalerweise in getrockneter Form verkauft, Sie können jedoch auch frische oder gefrorene Nudeln in der Kühl-/Gefrierabteilung japanischer Lebensmittelgeschäfte finden.

In den USA finden Sie einige der gängigen Marken wie Hakubaku Organic Soba oder Eden Foods Soba (100% Buchweizen-glutenfrei) online oder in Ihren örtlichen Lebensmittelgeschäften.

Eine ausführlichere Beschreibung der Soba-Nudeln finden Sie auf unserer Soba-Pantry-Seite.

12. Udon-Nudeln

Die Japaner genießen das dicke, rutschige, glatte Udon-Nudeln (うどん) in vielerlei Hinsicht. Sie können es in einer heißen Nudelsuppe, kalt mit Dip oder in einer Currysauce oder sogar gebraten servieren.

Meine empfohlene Marke für Udon-Nudeln ist das Tiefkühlpaket namens „Sanuki Udon“. Sie können es in der Gefrierabteilung japanischer Supermärkte sowie in einigen asiatischen Supermärkten kaufen. Ansonsten ist die nächste Option die getrockneten Udon-Nudeln, die in großen Lebensmittelgeschäften oder online erhältlich sind.

13. Ramen-Nudeln / Chuka (chinesische) Nudeln

Zum Ramen-Nudeln (ラーメン) und andere Chuka (chinesische japanische) Nudeln (中華麺) Gerichte, die besten frischen Nudeln, die Sie in den USA finden können, sind von Sun Noodles. Für die getrocknete Version ist HIME Dried Ramen die Marke, die ich mag. Die Nudeln sind gerade und werden in Bündeln verpackt verkauft. Sie können HIME japanische Ramen-Nudeln auch bei Amazon finden.

Um Yakisoba oder japanische gebratene Nudeln zu kochen, benötigen Sie diese vorverpackte, vorgedämpfte Yakisoba-Nudeln, die im Kühl- oder Gefrierbereich japanischer / asiatischer Lebensmittelgeschäfte erhältlich ist. Einige gut sortierte amerikanische Lebensmittelgeschäfte führen möglicherweise auch Yakisoba-Nudeln, also schauen Sie im gekühlten Gang nach.


Kulinarische Öle

Das Foto zeigt Olivenöl, das aus marokkanischen einheimischen Oliven gepresst und geriebenen Tomaten hinzugefügt wird, um eine klassische Kefta Mkaouara (Fleischbällchen) Tajine zuzubereiten. Marokkanische Vorratskammern haben normalerweise reichliche Vorräte an Olivenöl und Pflanzenöl, die beide großzügig zum Kochen verwendet werden. Neben seiner Verwendung zum Kochen kann Olivenöl auch pur als Gewürz zu Brot oder als Beilage über gekochte Salate wie z zaalouk oder Bohnenpüree wie bessara.

In vielen marokkanischen Haushalten steht eine Flasche Arganöl im Schrank. Dieses in Marokko einzigartige Öl hat einen leichten, nussigen Geschmack und Geruch. Es ist köstlich, allein mit Brot serviert, zu Gerichten wie Lamm-Tajine mit Oliven hinzugefügt und wird bekanntermaßen verwendet, um einen köstlichen Dip und Aufstrich namens . zuzubereiten amlou.


13 wesentliche Werkzeuge und Zutaten, um besseres türkisches Essen zuzubereiten

Illustration von Juliette Borda

Die Türkei erstreckt sich über zwei Kontinente und verbindet Geschmäcker aus Asien, Europa und Nordafrika. Die größte Stadt war einst das Epizentrum einiger der einflussreichsten Imperien der Welt. Aber erst jetzt wird die türkische Küche in den USA richtig anerkannt – prominente Restaurants, außergewöhnliche Kochbücher und eine Herabsetzung von der generischen Bezeichnung für den Nahen Osten, der sie zu Unrecht zugewiesen wurde. Türkisches Essen ist einzigartig, verführerisch und es lohnt sich, es zu meistern. Hier sind einige Möglichkeiten, dies zu tun.

Aber zuerst ein bisschen Hintergrund

Als seine Truppen 1453 Konstantinopel der byzantinischen römischen Kontrolle entrissen, hatte Mehmed II. zweifellos etwas Wichtigeres als Essen im Sinn. Doch die Errichtung Istanbuls als Hauptstadt des Osmanischen Reiches löste eine kulinarische Revolution aus. Seine Fußsoldaten waren Hunderte von Köchen, die in den riesigen Küchen des Topkapi-Palastes schufteten. Mit Zutaten und Techniken aus einem Imperium, das Teile Europas, Nordafrikas, des Kaukasus und des Nahen Ostens umfasste, wetteiferten sie darum, eine Reihe von Kaisern mit immer kreativeren Erhebungen rustikaler anatolischer Standards zu beeindrucken.

In ihren Händen, Sack—Fladenbrot-Teig, papierdünn gerollt—wurde zu einem zarten Gebäck, das man um Fleisch wickeln kann, das mit Pinienkernen, Rosinen und Seidenstraßen-Gewürzen für herzhaftes gewürzt wurde Borek. Artischocken, Lauch und Romanobohnen, die aus Gärten geerntet wurden, die an die Steinmauern der Stadt angrenzten, wurden sanft in Olivenöl geköchelt. Das Fleischspieß der Hethiter und türkischsprachigen Seldschuken, die den Osmanen vorausgingen, wurde hünkar begendi, Lammnuggets in rauchigem Auberginenpüree, angereichert mit Béchamel. Frische Früchte wie Quitten, die in Nordmesopotamien angebaut und in Zuckersirup gedünstet wurden, wurden mit dicken Scheiben Büffelmilch garniert Kaymak, oder Clotted Cream.

Diese Gerichte legten den Grundstein für die moderne türkische Küche, die fest in den Landschaften des Landes verwurzelt ist, die sich von der Ägäis im Osten bis zum Iran, Armenien und Georgien und vom Schwarzen Meer im Süden bis nach Syrien und dem Irak erstrecken.

Die Schwarzmeerregion hat eine Vorliebe für Maisbrot, flach gebratenen Fisch mit Maismehlkruste und Kohlgemüse-ähnlich Karalahana kontrastiert mit der levantinischen Meze-Kultur (Hummus, Baba Ghannouj, Muhamarra) und Salaten mit Olivenöl und Granatapfelmelasse, die in der Mittelmeerprovinz Hatay das tägliche Essen ausmachen. Rindfleisch und Milchprodukte – einschließlich Soße, ein fein gereifter Kuhmilchkäse, der so etwas wie eine Kreuzung aus Gruyère und Emmentaler ist, und ein paar kaukasische Gerichte wie butterartiger, mit Rosinen übersäter Reispilaf dominieren die Ernährung in den nordöstlichen Provinzen der Türkei. Im überwiegend kurdischen Südosten isot, oder Urfa-Pfeffer, Sumach und scharfe Paprikapasten würzen Fleisch- und Bulgurfüllungen für Gemüse, das ausgehöhlt und in der Sonne getrocknet wurde. In den an den Iran angrenzenden Provinzen wird wildes Frühlingsgemüse gepökelt und gesalzen, um einen unverwechselbaren Schafskäse namens . zu erhalten otlu peyniriIn der Ägäis blanchieren Sammler ihre wilden Blätter und kleiden sie wie Kreter mit Olivenöl und Zitrone. Und im anatolischen Kernland der Türkei werden Lamm, Getreide und Hülsenfrüchte wie Kichererbsen in Eintöpfen und Suppen verwendet.

Kurz gesagt, Essen in der ganzen Türkei kann wie ein Essen in verschiedenen Nationen erscheinen: eine Montage von Landschaften, die eine Vielzahl von Zutaten und Gerichten hervorbringen, um ein Mosaik unterschiedlicher Küchen zu schaffen.

Robyn Eckhardt, Autorin des kommenden Buches Istanbul und darüber hinaus (mit David Hagerman, Rux Martin/Houghton Mifflin Harcourt).

Das Wesentliche

Sumach ist die getrocknete und pulverisierte Frucht eines Baumes, der im gesamten Mittelmeerraum wächst. Sein Geschmack ist einzigartig säuerlich und rosig und wird verwendet, um einem Gericht, das etwas Biss braucht, eine reiche Säure zu verleihen. Kombiniert mit getrockneter grüner Minze (4) und Mara-Pfeffer (6) lassen sie jedes Gericht einzigartig türkisch schmecken. Die Preise variieren kalustyans.com

Joghurt ist ein wesentlicher Bestandteil der türkischen Küche und verleiht jedem Gericht gleichzeitig Säure, Cremigkeit und Säure. Griechischer Joghurt wird normalerweise bevorzugt, aber normaler Vollmilchjoghurt funktioniert hervorragend, solange er keine künstlichen Verdickungsmittel enthält.

Türkische Köche bräunen ihre Butter, um den Geschmack eines Gerichts zu stärken und zu bereichern, ohne es zu schwer zu machen, indem sie einfach mehr Butter hinzufügen. Es wird oft mit Joghurt verwirbelt oder verwendet, um eine Tomatensauce zu verfeinern, bei der der nussige Reichtum die Säure ausgleicht.

Getrocknete Krauseminze, die warmer und dezent süßer ist als andere Minzesorten, wird oft dort verwendet, wo Italiener getrockneten Oregano verwenden, wie in einer Tomatensauce.

Granatapfelmelasse bringt Säure und einen Hauch von Süße in ein Gericht, sei es zum Abschluss eines langsamen Lammschmorens oder anstelle von Essig in einem Salatdressing. Meine Lieblingsmarke ist Mymouné, die so gut ist, dass ich sie zu gleichen Teilen mit Tahini mixe und als Snack auf Toast streiche. $6 mymouneusa.com

Maraş, auch bekannt als Aleppo-Pfeffer, hat eine langsame, helle, milde Schärfe, es ist die türkische Version von Paprikaflocken, und es gibt einen Shaker davon auf den Tischen in jedem Kebab-Restaurant des Landes.

So allgegenwärtig wie Tomatenmark in Italien ist rote Paprikapaste ähnlich konzentriert, wird jedoch aus einer Mischung aus süßen und scharfen roten Paprikaschoten hergestellt. Es eignet sich hervorragend als Basis für Dressings und Marinaden. Die Herstellung dauert Stunden, also kaufe ich zur Not die Marke Tuka. $7 istanbulfoodbazaar.com

Bücher

Klassische türkische Küche von Ghillie Basan ist meine erste Wahl für all die Grundlagen, es ist unprätentiös und informativ und deckt wirklich die Breite der riesigen und vielfältigen traditionellen Küchen der Türkei ab.

Die Grafik und das Storytelling sind einige der besten Teile von Türkis: Ein Koch reist in die Türkei, von Greg und Lucy Malouf, und die Rezepte kombinieren traditionelle Zutaten mit moderneren Zubereitungen.

Werkzeuge

Ein oklava ist ein langes und schmales Nudelholz, perfekt für yufka, ein zartes Blätterteiggebäck, ähnlich dem Phyllo-Teig, das fast jedes türkische Fladenbrot-Gericht ausmacht. Die zusätzliche Länge ermöglicht einen breiteren, gleichmäßigeren Teig. $15 tulumba.com

Diese flache Pfanne namens a sahan leitet Wärme gut und kann vom Herd in den Ofen geschoben werden, perfekt für das klassische Frühstücksgericht, bekannt als menemen, langsam gekochte Eier mit Paprika, Zwiebeln und Tomaten. $28 tulumba.com

Dieses kleine Messer wird oft als “Zucchini-Entkerner” bezeichnet und ist unverzichtbar für eine Reihe von gefüllten Gemüsegerichten in der ganzen Türkei. Der Wellenschliff und die lange, schmale Klinge machen es perfekt zum Aushöhlen von Zucchini, Tomaten, Paprika, Auberginen und mehr. $14 amazon.com

Ana Sortun, Küchenchefin Oleana Restaurant, Cambridge, Massachusetts. Sortun’s Buch Soframis (mit Maura Kilpatrick, Ten Speed ​​Press) erscheint im Oktober.

Holen Sie sich Ana Sortun’s Rezepte

Türkische gefüllte Aubergine (Imam Bayildi)

Türkische gefüllte Aubergine (Imam Bayildi)

Türkischer Joghurt und Tomatensauce mit brauner Butter

Joghurt und Tomate verbinden sich zu dieser köstlichen, cremigen Sauce mit einem Hauch von pfeffriger Würze. Diese Sauce ist ein Hauptbestandteil von manti, ein türkisches gewürztes Lammknödelgericht. Holen Sie sich das Rezept für Tomatensauce mit türkischem Joghurt und brauner Butter »

Wo kann man ätherische Öle kaufen?

Das Wichtigste, was Sie bei der Verwendung ätherischer Öle in Ihren Lotionen beachten sollten, ist, dass Sie nur hochwertige, reine ätherische Öle verwenden sollten. Es ist wichtig, dass Sie Lotionen oder ätherische Öle vermeiden, die synthetische Zusätze enthalten, da Sie diese auf Ihren Körper auftragen.

Hier sind einige unserer Lieblingsmarken:

150+ einfache und effektive ätherische Ölmischungen Ultimativer Leitfaden

Aromatherapie-Rezepte mit ätherischen Ölen Leitfaden mit mehr als 150 einfachen und effektiven Rezeptmischungen von Jennifer Lane, liebevolle Besitzerin von ätherischen Ölen und zertifizierte Aromatherapeutin.

Diese Lotionsmischungen für Mama sind in unserem öligen Ratgeber enthalten:


Schau das Video: Den vigtige afklaring - inden jobsøgningen (Dezember 2021).