Traditionelle Rezepte

Bananenkuchen

Bananenkuchen

Das Eigelb mit 5 EL Zucker einreiben. Darüber die gekochte und abgekühlte Milch, Vanilleessenz und Mehl geben und auf einer Dampfbasis kochen, bis sie eindickt, dann wird die so erhaltene Sahne abkühlen gelassen.

In der Zwischenzeit die Gelatine über 200 ml kaltes Wasser geben und 10 Minuten ruhen lassen.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz einreiben, bis es schäumt. Fügen Sie 7 Esslöffel Zucker hinzu und mischen Sie bis Baiser.

Die Gelatine im Dampfbad schmelzen und zusammen mit dem Eiweiß über die Sahne gießen und verrühren. Es wird kalt.

Wenn die Sahne abgekühlt ist, die Folie in ein 20x30 cm großes Blech legen und den Kuchen wie folgt zusammensetzen: Bananen, Sahne, Bananen, Kekse, Sahne, Kekse.

Auskühlen lassen, bis die Sahne hart wird, dann aus der Pfanne nehmen und mit Schlagsahne garnieren.


Wie macht man ein Bananenmousse oder eine Bananencreme für den Kuchen?

Ich habe die Gelatineblätter in reichlich kaltem Wasser hydratisiert. Wenn Sie Granulat verwenden, geben Sie 25 g Gelatine in 250 ml kaltem Wasser eingeweicht. Die Gelatine sollte mindestens 10 Minuten, vorzugsweise 15 Minuten, hydratisiert werden.

Ich habe ein Dampfbad (Bain Marie) vorbereitet: das heißt, ich habe eine Metallschüssel gewählt, die auf die Mündung eines Topfes oder eines Topfes passt, in dem etwas Wasser kocht (bei schwacher Hitze). In der kalten Metallschüssel (noch nicht auf das Dampfbad gestellt) habe ich die ganzen Eier mit dem Zucker, Salz, Vanille und kalter Milch verrührt.

Ich stellte die Metallschüssel über den Topf, in dem das Wasser kochte und ständig rührte. Die Temperatur der Sahne muss 75 C erreichen (ich habe mit dem Thermometer überprüft) - das heißt, um die sichere Temperatur der Eier zu erreichen. Diese Temperatur sorgt dafür, dass Salmonellen abgetötet werden. Aber wir machen es nicht durch, weil die Proteingerinnung beginnt und unsere Eier zu Papas werden! Ich nahm die Sahneschale aus dem Dampfbad und legte die gut gepresste hydratisierte Gelatine (wenn es Blätter gibt) und vollständig, wenn es Granulate gibt (sie haben das kalte Wasser aufgenommen). Ich habe mit dem Schneebesen gut verrührt und die Sahne abkühlen lassen, bis sie 28-30 C erreicht hat (mit dem Thermometer überprüfen). Gelegentlich habe ich es untergemischt.

Ich habe 500 ml Natursahne für Schlagsahne (ungesüßt) geschlagen. Es muss sehr kalt aus dem Kühlschrank sein. Es sollte nicht "Stick" geschlagen werden, sondern nur zu drei Vierteln ... um ein wenig cremig zu werden. Gesüßt habe ich ihn nicht, da die Sahnebasis schon süß ist und Zucker auch aus karamellisierten Bananen stammt.

Die anderen Bananen (500 g) habe ich mit dem Mixer verarbeitet, die möglichst reif und duftend sein sollten. Von Anfang an habe ich einen Teelöffel frisch gepressten Zitronensaft darauf gegeben, um die Oxidation (Schwärzung) der Bananen zu verhindern.

Das Bananenpüree habe ich gleich in den abgekühlten Rahmboden gemischt. Dann fing ich an, 2-3 Esslöffel Schlagsahne zu der Schlagsahne hinzuzufügen. Zuerst homogenisierte ich mit dem Target, dann ging ich zum Spatel. Die Idee ist, die Creme nicht zu zerdrücken, sondern mit leichten Bewegungen von oben nach unten einzuarbeiten.

Achtung, ab jetzt beginnt die Sahne aus der kalten Sahne zu koagulieren, was die Gelatine aktiviert! Wir müssen mit der Kuchenmontage schnell vorankommen.

Wie macht man einen Kuchen mit Bananenmousse, Karamell, Sahne und Eiweiß mit Kokos & #8211 Caribbean Cake?

Ich habe ein Blech mit der richtigen Größe gewählt, auf dem ich einen verstellbaren Metallring platziert habe (es kann das sein, in dem Sie die Oberseite gebacken haben, aber es muss mit einem doppelt gelegten Kreis aus Backpapier angehoben werden, da es nicht hoch genug ist) . Auf den Boden lege ich das erste Blatt Kokos-Eiweiß (normalerweise lege ich den Teil, der in Form war, und halte für die Oberfläche die Basis der Arbeitsplatte, die gerade und mit gut definierten Kanten ist). Sie können diese Arbeitsplatte mit 25 ml Bananen- oder Kokoslikör bestreuen. Die ganze Menge gut gekühlter karamellisierter Bananen habe ich auf die Theke gelegt. Dann goss ich die ganze Bananen-Mousse-Creme ein. Ich habe die Schokoladenwürfel mit Kokos bestreut und sie bleiben an der Oberfläche stehen, aber einige von ihnen sinken in die Sahne.

Ich stelle die Form für 30 Minuten in den Kühlschrank, um ein wenig Sahne zu setzen. Dann nahm ich es heraus und legte das zweite Blatt Arbeitsplatte darauf. Diesen habe ich mit 25 ml Likör besprüht.

Ich habe eine Plastikfolie über die Form gezogen und diesen Kuchen mit Bananenmousse für 8-10 Stunden (über Nacht) in den Kühlschrank gestellt.


So bauen Sie den Kuchen zusammen

Jetzt ist es Zeit, den Kuchen zusammenzubauen.

Nachdem wir das Innere geleert haben, sirupieren wir es, dann legen wir die Hälften der Bananen gut mit Zitronensaft beträufelt, um so die Oxidation der Bananen zu verhindern.

Mit Sahne bedecken und mit zerbröselten Resten dekorieren.

Den Kuchen mit Frischhaltefolie abdecken und für ein paar Stunden oder sogar über Nacht in den Kühlschrank stellen.Ich lasse ihn über Nacht, da sich die Aromen besser vermischen, die Oberseite feuchter wird und die Creme eine perfekte Konsistenz hat.Genießen!

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Bananen oder Bananen-Karamell-Banoffi-Kuchen: das Originalrezept

Es gibt Kuchen, die im Laufe der Jahre an Popularität gewonnen haben. Das passiert mit dem sogenannten Kaffee Kuchen, ein leckerer und süßer Kuchen, der direkt aus England kommt und hauptsächlich aus a Bananen und Karamellkuchen.

Sein Ursprung geht auf das Jahr 1971 zurück, als das Originalrezept für diesen Kuchen stammt. Es wurde damals von einem Koch entwickelt, der im Hungry Monk Pub (namens Ian Dowding) und seinem Besitzer (Nigel Mackenzie) in Jevington, East Sussex, arbeitete.

Tatsächlich wurde das Rezept 1974 ursprünglich in veröffentlichtDie tieferen Geheimnisse des hungrigen Mönchs, und Jahrzehnte später wurde es geborgen und in der Küchenausgabe reproduziertIn den Himmel mit dem Hungrigen Mönch.

Nach und nach wurde sie bekannt, bis sie berühmt wurde, bis zu dem Punkt, an dem sie getauft wurde Banoffee, was ähnliches bedeuten könnteVermischung von Bananen und Karamell, wie einst Cookies in Ihrem Rezept. Obwohl es stimmt, dass der ursprüngliche Name, den ich damals in der Kneipenkarte fand, tatsächlich war banoffi.

Die Zubereitung ist, wie Sie im gesamten aktuellen Rezept sehen werden, denkbar einfach. So sehr, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass Sie es mehr als einmal tun werden. Das von uns vorgeschlagene Rezept ist natürlich das Original.


Bananenkuchen

Wenn Sie Bananen mögen, ist es einen Versuch wert, es ist ein duftender, süß-saurer Kuchen.

Für die Arbeitsplatte:

  • 100g Schokolade
  • 20gr Butter
  • 4 Eier
  • 125g. Zucker
  • 4 Esslöffel heißes Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 100g Mehl
  • 50g Stärke
  • 0,5 Teelöffel Backpulver

Für die Creme:

  • 3 Bananen
  • 5 Esslöffel Zucker
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 10g Gelatine oder 6 Blatt
  • 500g Schlagsahne

Zur Dekoration:

  • 250ml Bananennektar
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Gelatinebeutel zum Auflegen (farblos, für 250 ml Flüssigkeit)
  • 2-3 Bananen

Die Schokolade wird in Stücke gebrochen und zusammen mit der Butter im Wasserbad geschmolzen. (Vielleicht habe ich dir schon einmal geschrieben, wenn ich Schokolade schmelze. Ich gebe Wasser in einen Wasserkocher zum Kochen und wenn es kocht, lösche ich das Feuer. Ich fülle die Schokolade zusammen mit der Butter in einen Beutel und tauche sie in heißes Wasser. I lassen Sie sie, bis sie die Schokolade schmilzt, dann brechen Sie die Tüte an einer Ecke und gießen Sie geschmolzene Schokolade ein).

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb und Eigelb. Das Eiweiß steif schlagen.

Mischen Sie das Eigelb mit separatem Zucker, warmem Wasser und Salz. Dann die geschmolzene Schokolade zur Eigelbmasse geben.

Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und nach und nach abwechselnd mit dem geschlagenen Eiweiß in die Eigelbmasse geben. Ich musste einen Holzspatel verwenden, um leicht zu mischen, aber ich habe den ganzen Mixer verwendet.


In eine 24 cm Form gießen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C 25-30 Minuten backen. Die Arbeitsplatte abkühlen lassen und halbieren.

Wir gehen zur Sahne, wir mischen die Bananen mit dem Zucker und dem Zitronensaft. Wer es süßer möchte, kann 1 EL Zucker hinzufügen. Die Gelatine in 2 EL kaltem Wasser eingeweicht und dann in 4-5 EL heißem Wasser auflösen. Wir haben es so warm in das Bananenpüree gegeben.

Ich mische die Sauerrahm gut. Ich habe natürliche Schlagsahne mit 32% Fett verwendet, zu der ich 2 Esslöffel Zucker hinzugefügt habe. Wenn Sie Schlagsahne verwenden, die bereits Zucker enthält, fügen Sie keinen Zucker hinzu.

Das Bananenpüree zur Schlagsahne geben und gut vermischen. Das Ergebnis ist eine köstliche Creme.

Für den Sirup und die Glasur habe ich Bananennektar (330ml) verwendet, den ich mit Wasser auf 500ml verdünnt habe.

Wir legen die Hälfte der Arbeitsplatte auf den Teller, auf dem wir den Kuchen servieren möchten, dann einen Metallring (gebacken), wir sirupieren die Arbeitsplatte mit dem mit Wasser verdünnten Nektar, wir geben die Hälfte der Sahne und die Arbeitsplatte sirup und wir setzen den Rest der Sahne. Stellen Sie den Kuchen für 5 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank, dann nehmen Sie ihn heraus, nehmen den Metallring und dekorieren ihn.

Die Bananen in Scheiben schneiden und auf den Kuchen legen (ich habe auch eine Kiwi eingelegt) und mit Zitronensaft einfetten, damit sie nicht oxidieren.

Bereiten Sie die Gelatine gemäß den Anweisungen auf dem Umschlag zu (mit 250 ml Nektar mit Wasser vermischt), lassen Sie sie etwas abkühlen und geben Sie sie dann nach und nach mit einem Löffel beginnend in der Mitte des Kuchens.

Noch 20 Minuten abkühlen lassen und dann servieren.

Das Rezept stammt von gotovim-doma.ru

Ich würde empfehlen, den Kuchen in Schlagsahne zu kleiden, da die Ränder etwa & # 8222golase & # 8221 aussehen (in diesem Fall benötigen Sie noch 250 ml Schlagsahne) oder Sie können ihn mit Honig- und Schokoladentapete, Mandelflocken bestreichen.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


  • 2 1/2 Tassen
  • Mehl Mehl (Sieb vor der Messung)
  • 2 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Teelöffel
  • Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/4 Teelöffel Mandarine
  • 1/2 Tasse Butter, Raumtemperatur
  • 1 1/4 Tassen Kristallzucker
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Vanille
  • 1/4 Tasse Butter
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse Bananen
  • 1/4 Teelöffel weißer Essig
  • 3 1/2 Tassen gebackener Zucker
  1. Fetten Sie zwei Kuchenformen mit einer 9-Zoll-Schicht ein und legen Sie sie mit Wachspapier oder Pergamentpapier aus oder fetten Sie ein und machen Sie ein 13 x 9 x 2 Zoll großes Backblech. Fetten Sie das Wachspapier ein.
  2. Mehl, Backpulver, Soda, 1/2 Teelöffel Salz und Gewürze mischen. In einer großen Sahnemischung 1/2 Tasse Butter und Kristallzucker, bis sie leicht und flauschig sind. Eier einzeln einrühren, nach jeder Zugabe gut schlagen. In Vanille getrunken.
  1. Fügen Sie trockene Zutaten hinzu, die abwechselnd mit flauschigen Bananen gesiebt werden, beginnend und enden Sie mit trockenen Zutaten. Nach jeder Zugabe gut schlagen.
  2. In den vorbereiteten Teig gießen und bei 375° 20 bis 25 Minuten backen oder bis der Kuchen bei leichter Berührung mit dem Finger zurückkehrt.
  3. In der Pfanne etwa 10 Minuten abkühlen lassen (die Größe 13 x 9 x 2 Zoll kann in der Pfanne belassen werden) - aus den Regalen nehmen und das Wachspapier entfernen.
  4. Vor dem Einfrieren gut abkühlen.

Glasur

  1. Wachsen Sie 1/4 Tasse Butter mit 1/8 Teelöffel Salz.
  2. Kombinieren Sie eine halbe Tasse Bananen und süßen Essig.
  3. Die Bananenmischung abwechselnd mit dem Puderzucker in die Buttermischung geben.
  4. Schlagen, bis die Glasur flaumig ist.
  5. Entfernen Sie die Spitze und / oder die Seiten des Kuchens mit den gehackten gerösteten Pekannüssen, falls gewünscht.

* Um Nüsse zu braten, in einer einzigen Schicht auf einem Backblech verteilen. In einem 350 ° -Ofen unter gelegentlichem Rühren 10 bis 15 Minuten rösten. Oder rösten Sie in einer schwarzen Pfanne bei mittlerer Hitze und rühren Sie, bis sie goldbraun sind und würzen.


Blitzkuchen mit Bananen

In einer mittelgroßen Schüssel den hausgemachten Pudding mit der Sahne vermengen, gut vermischen und beiseite stellen.

Legen Sie eine Schicht Kekse auf den Boden eines Tabletts. Sicherlich müssen Sie einige brechen, um richtig zu passen, machen Sie sich keine Sorgen, wenn sie sich überlappen.

Die Hälfte der Puddingcreme über die Kekse gießen und die Hälfte der in Scheiben geschnittenen Bananen darauf legen.

Dann eine weitere Schicht Kekse und den Rest der Pudding- und Bananencreme.

Die letzte Keksschicht darauf legen.

In einer kleinen Schüssel die Zutaten für die Glasur verreiben, bis ein glattes und cremiges Ergebnis entsteht. Gießen Sie die Glasur langsam über die letzte Schicht Kekse.

  • Wenn Sie Zimtglasur nicht mögen, können Sie eine Kakaoglasur herstellen, indem Sie einfach die 2 Teelöffel Zimt durch 2-3 Kakaobohnen ersetzen.

Das Dessert mindestens 4 Stunden kalt stellen. Sie können es sogar über Nacht stehen lassen.

Sie können den Kuchen maximal 3 Tage aufbewahren, da Sie ihn zum ersten Mal in den Kühlschrank stellen.


Schokoladenkuchen mit Bananen & #8211 ein perfektes Dessert, fertig in 20 Minuten!

Lust auf ein zartes, leichtes und sehr leckeres Dessert, aber keine Zeit für die Zubereitung? Heute, lieber Liebhaber leckerer Gerichte, präsentieren wir Ihnen ein wunderbares Rezept für Kuchen ohne Backen, das für die Zubereitung nicht viel Zeit und Mühe erfordert, dafür aber sehr fein und lecker ist. Sie benötigen nur 20 Minuten, um ein zartes und unglaublich leckeres Dessert zuzubereiten. Bereiten und überraschen Sie Ihre liebe Familie mit appetitlichen Köstlichkeiten, die jedem gefallen werden!

ZUTATEN

& # 8211 100 g Kekse (für den Boden)

& # 8211 50 g weiche Butter (für den Boden)

& # 8211 60 g Kakaopulver oder 1 dunkle Schokolade

Notiz: sehen Messung der Zutaten

ART DER ZUBEREITUNG

1. Die Gelatine in einer Schüssel mit Wasser auflösen und quellen lassen.

2. Bereiten Sie den Boden für den Kuchen vor: Zerdrücken Sie die Kekse mit dem Mixer. Die zerkleinerten Kekse mit der weichen Butter mischen. Mischen Sie die Zutaten gut.

3. Nehmen Sie eine herausnehmbare Form und verteilen Sie den vorbereiteten Boden aus der Keksmischung. Gleichen Sie die Schicht aus. Kurz kühl stellen, damit die Arbeitsplatte aushärtet.

4. Bereiten Sie die Sahne vor: Gießen Sie die Milch in einen tieferen Topf, fügen Sie Gelatine, Zucker und Kakaopulver oder zerstoßene Schokolade hinzu. Mischen Sie die Zusammensetzung und stellen Sie die Pfanne auf das Feuer. Erhitzen Sie die Zutaten in der Pfanne unter ständigem Rühren, bis sie sich vollständig aufgelöst haben, aber bringen Sie die Zusammensetzung auf keinen Fall zum Kochen. Stoppen Sie das Feuer.

5. Stellen Sie die Pfanne auf die Arbeitsfläche und fügen Sie die Sahne hinzu. Die Zutaten mit dem Mixer verquirlen.

6. Die Bananen schälen und der Länge nach halbieren. Die Kuchenform aus dem Kühlschrank nehmen und die Bananen anrichten. Dann die vorbereitete Sahne auf den Bananen verteilen und verteilen.

7. Kühlen Sie den Kuchen 3-4 Stunden lang. Das Dessert aus dem Kühlschrank nehmen und die Form vorsichtig entfernen. Den Kuchen auf eine Servierplatte geben und nach Belieben mit geriebener Schokolade oder Kokosflocken dekorieren. Servieren Sie das appetitliche Dessert mit größtem Vergnügen zu einer Tasse Kaffee.


Roh-veganer Kuchen mit Bananen und Nüssen

Ich habe sie nicht wirklich mit Süßigkeiten kochen. Ich liebe es, sie zu essen, aber ich bevorzuge, dass jemand anderes sie macht. Die Situation beginnt sich seit dem Löwenzahn etwas zu ändern. Da die Süßigkeiten aus dem Handel für Ania keine akzeptable Option sind, fand ich am Sankt-Anna-Tag, dem Tag des Mädchens, den perfekten Moment, um meine Absichten in die Tat umzusetzen.

Beim Surfen im Internet unter Köchen aller Art fand ich dieses roh-vegane Kuchenrezept, ultra einfach, schnell und gesund.

Ich habe Kokosöl entdeckt und über seine Vorteile gelesen. Es eignet sich auch hervorragend zum Kochen, da seine Zusammensetzung bei hohen Temperaturen unverändert bleibt. Es hat eine feste Konsistenz, ähnlich wie Butter, die bei Temperaturen über 24 ° C flüssig wird.

-80 Gramm gemahlene Mandeln

-160 g weiche Datteln, ohne Kerne

-4 Esslöffel geschmolzenes Kokosöl

Für die Schokoladensauce:

-4 Esslöffel geschmolzenes Kokosöl

Alle Zutaten für das Top in einem Mixer mixen, bis sie die Konsistenz einer Paste haben. Mit einem Löffel auf den Boden einer Form mit einem Durchmesser von 20 Zentimetern gut drücken und in den Kühlschrank stellen, um die Arbeitsplatte zu härten.

Alle Sahnezutaten in einem Mixer mischen, über die Theke gießen und einige Stunden in den Gefrierschrank stellen.

Entfernen Sie den Kuchen eine halbe Stunde vor dem Servieren.

Die Zutaten für die Schokoladensauce gut vermischen und über den Kuchen gießen. In lustigen Formen im Kühlschrank aufbewahrt, verwandelt sich diese Sauce in eine köstliche und gesunde hausgemachte Schokolade.

Wenn Sie auf solche Rezepte stoßen, können Sie nicht anders, als rohe Veganer zu lieben.

Um Ania zu zitieren, ist dieser Kuchen definitiv "Auf Wiedersehen"! Es wird empfohlen, an einem süßen und sonnigen Septembernachmittag ein Stück kühlen Kuchen zu "kollidieren"!