Traditionelle Rezepte

Belebende Frühlingssuppe mit Leurda und Brennnesseln

Belebende Frühlingssuppe mit Leurda und Brennnesseln

Leurda und Brennnesseln werden aus Verunreinigungen ausgewählt und in mehreren Wässern gewaschen, in ein Sieb gegeben.

In einen Topf 2 Liter Wasser und etwas Salz geben und wenn das Wasser kocht, Leurda und Brennnessel 2 Minuten blanchieren.

Wir nehmen sie heraus und lassen sie in einem Sieb abtropfen.

Separat in einem Suppentopf das Öl hinzufügen, die Zwiebelwürfel anbraten, eine halbe Tasse Gemüsebrühe hinzufügen und 2 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen.

Fügen Sie den Reis und einen halben Liter Suppe hinzu, lassen Sie es auf dem Feuer, bis der Reis gut gekocht ist.

Nehmen Sie den Topf vom Herd und lassen Sie ihn 10 Minuten abkühlen.

Wir hacken die Brennnesseln und Leurda und geben sie in den Topf.

Mit einem vertikalen Mixer den Inhalt zu einer Creme verarbeiten und den Rest der Brühe je nach gewünschter Konsistenz hinzufügen.

Sie können auch Gemüsecreme hinzufügen, ich habe es so belassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nach Belieben würzen, ich habe es in der Originalversion bevorzugt. Es ist sehr aromatisch und benötigt keine anderen Gewürze.

Mit Toast sowohl kalt als auch heiß servieren.

Guten Appetit!


Popeyes Verbündeter

Spinat wird nicht umsonst mit Popeye the Sailor in Verbindung gebracht. Indiziert für Kinder und Erwachsene während der Rekonvaleszenz, ist Spinat ein echter Verbündeter des Immunsystems. Es enthält Eisen, Kalium, Folsäure, Calcium, Beta-Carotin, Chlorophyll, Vitamin C, E und K und kann roh, in Salaten sowie in Suppen oder gekocht, vorzugsweise mit Knoblauch, gegessen werden. Da es nur für kurze Zeit auf dem Markt ist, können Sie es roh einfrieren und mindestens 6 Monate aufbewahren.

Obwohl nicht in die Kategorie der Grüns aufgenommen, sind folgende Lebensmittel im Frühjahr obligatorisch, um das Immunsystem wiederherzustellen: Knoblauch, Ingwer, Fisch, Zitrone, Blaubeeren, Rüben.


Leurda, die Pflanze des dritten Jahrtausends. Essensideen von leurd

3

0 Aktien

„In erster Linie, weil es sich um eine Waldpflanze handelt, die eher wild ist“, sagt die Ernährungswissenschaftlerin. JETZT HIER Cristina Mercea - und weil er Wissenschaftler mit e überrascht hatseine außergewöhnlichen Wirkungen auf Herz, Blutgefäße, Verdauung sowie auf das Immun- und Hormonsystem.’.

Wirklich, Leurda, auch "Bärenknoblauch" genannt weil es im Frühjahr die Lieblingspflanze dieses Tieres ist und ihm beim Übergang vom Winterschlaf in die aktive Zeit hilft. Es gilt als stärker als Knoblauch l , über die sich die Wissenschaftler einig sind, wenn sie die positive Wirkung schätzen eines der stärksten Naturheilmittel.

"Ich empfehle, diese Pflanze das ganze Frühjahr über zu konsumieren. Es ist auf Märkten und nicht im Supermarkt zu finden, da es direkt aus Eichen-, Buchen- oder Eschenwäldern geerntet wird, wo es verwahrlost wächst, fern von Pestiziden und Herbiziden, wodurch alle seine therapeutischen Eigenschaften unverändert bleiben ", fügt der Ernährungswissenschaftler hinzu.

’’Wilder Knoblauch verflüssigt das Blut und ist a Thrombozytenaggregationshemmer und eine willkommene Alternative zu allopathischen Rheumabehandlungen in Form von Saft, morgens auf nüchternen Magen, in Kuren von mindestens 20 Tagen, fügt hinzu und Anca Daniela Raiciu , Doktor der pharmazeutischen Wissenschaften, und erklärt, dass ein einziges Glas dieses Likörs ausreicht, um diese Effekte zu erzielen.

Patienten, die einen Schlaganfall erlitten haben, empfehle ich eine zweiwöchige Leurd-Kur in Form eines Salats, gewürzt mit Zitrone und Olivenöl. Ich gehe davon aus, dass jeder weiß, wie man Leurda im frischen Zustand verwendet, nämlich die Blätter und Stängel der Pflanze sehr gut zu waschen, da sie von der Ernte Erde darauf haben können, um sie dann mit einem Messer, vorzugsweise aus Keramik, zu schneiden. Tatsächlich hat Leurda einen ähnlichen Geruch wie Knoblauch, wenn auch nicht so stark, und verleiht dem Atem nicht den spezifischen Geruch, den wir fürchten. Die Pflanze wird von der Leber gut vertragen“, betont er Daniela Raiciu.

Chemieingenieur Ștefan Manea von HOFIGAL Er befürwortet auch die Verwendung von Leurde und lobt seine cholesterinhemmenden Eigenschaften und seine wohltuende Wirkung auf die Haut:

"Weil die Pflanze reich an Adenosin ist und die Bildung von Thromben verhindert, die den Blutdruck senken, empfehle ich sie Herzpatienten, die an Ischämie, Tachykardie, Herzrhythmusstörungen leiden. Über Es sind die Anti-Aging-Effekte Jüngste Entdeckungen wurden von deutschen Wissenschaftlern aus Leurde gemacht. Der Saft der Pflanze ist ein wunderbares reinigendes Elixier und ist wirksam bei der Behandlung von Psoriasis, Akne und Hautkrankheiten, die vor dem Hintergrund eines mit Abfall beladenen Körpers auftreten.

"Lassen Sie auch Ihre Fantasie zum genialen Einsatz von Leurde als Zutat in verschiedenen Teller . Sie können eine Gemüsecremesuppe zubereiten, in die Sie zwei oder drei Bündel Leurd geben, die Sie zusammen mit den restlichen Zutaten verteilen, oder sie für einen Tisch mit ganzen Spaghetti verwenden, die Sie mit einer Pesto-Sauce aus zwei Bündeln würzen können Leurd, drei Esslöffel Olivenöl, ein paar Esslöffel Joghurt und Salz.

Wilder Knoblauch passt Handschuh und einen Salat aus hartgekochten Eiern, Käse, Brotcroutons und Olivenöl. Sie können den damit zubereiteten Spinat auch mit Leurd zubereiten, genau wie mit Brennnesseln.

Tatsächlich hilft Ihnen die Vorstellungskraft, zu erahnen, auf wie viele Arten Sie Leurda verwenden können, eine Pflanze, die es schafft, die schädlichen Auswirkungen von Nikotin und Rauchen zu beseitigen Entgiftung und Schutz ausgezeichnet “, schließt er Ernährungswissenschaftlerin Cristina Mercea.


Frühlingspakete mit Brennnesseln und Leurda

Jedes Reisblatt 10 Sekunden in Wasser einweichen (bis 10 zählen), das Reisblatt auf ein Backblech legen, 1 Esslöffel Brennnesselpüree hinzufügen, mit frischer Leurda bestreuen und anfangen zu rollen.

Rollen Sie die erste Kante zweimal, überlappen Sie die Seitenkanten und rollen Sie weiter (das Verfahren ist ähnlich wie beim Rollen von Sarmales).

Ein Backpapier in ein Backblech legen, die Brötchen auflegen, mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei hoher Temperatur 20 Minuten backen.

Die Brötchen aus dem Blech nehmen, auf einen Teller legen und mit Sojasauce beträufeln.

Ich wünsche Ihnen guten Appetit!
„Frühlingspakete“ oder „Frühlingsrollen“ sind in der Küche der orientalischen Völker weit verbreitet. Der Name kommt von dem Brauch, dass jedes Jahr die Aussaat von Getreide mit einem Essen gefeiert wird, in dem alle im Frühling gefundenen Gemüsesorten verwendet und einige Brötchen damit gefüllt wurden. Die Brötchen bestehen aus einer dünnen Teigschicht aus Reis, den sogenannten Reisblättern oder Reispapier, die mit verschiedenen Mischungen gefüllt, gerollt, in heißem Öl frittiert und mit Sojasauce serviert werden. Die Mischungen, mit denen diese Brötchen gefüllt werden, sind von Land zu Land und sogar von Region zu Region unterschiedlich, zum Beispiel werden sie in China mit Garnelen oder gebratenen Entenstücken oder mit einer Gemüsemischung aus Karotten, Frühlingszwiebeln gefüllt. , Mungbohnen Sprossen.


Frühlingsmittagessen: Risotto mit Leurda und Garnelen

Zuerst habe ich das Öl in eine Pfanne mit großem Durchmesser gegeben (zur besseren Verdunstung) und sehr wenig Zwiebel und Knoblauch (fein gehackt) gehärtet. Ich fügte den Reis hinzu und härtete leicht, bis das Reiskorn undurchsichtig wurde und einen süßen Geruch verbreitete.
Dann löschte ich mit Wein und fing an, mit polnischer Suppe zu polieren. Ich habe jetzt auch Garnelen hinzugefügt.

Cosmia Bio-Produkte wurden zum Produkt des Jahres 2021 gewählt

Es ist jetzt wichtig, die Suppe langsam hinzuzugeben. Als erstes musst du es etwas erhitzen und den Topf neben dem Reis stehen lassen. Eine Politur nach der anderen auftragen und gelegentlich den Reis einrühren. Fügen Sie den nächsten Suppenlack erst hinzu, wenn der vorherige eingezogen ist.

Wenn der Reis gekocht ist, fügen Sie die gehackte Leurda, Butter und Parmesan hinzu. Rühren, bis die Masse bindet, Butter und Parmesan schmelzen und sofort servieren!


Top-Frühlingsnahrung zum Abnehmen

Der Frühling ist die ideale Jahreszeit, um Ihre Essgewohnheiten und natürlich Ihre Figur zu erneuern! Langsam, langsam werden die Märkte zu außergewöhnlichen Quellen für frisches Grün, grünes Blattgemüse und später duftende und kalorienarme Früchte.

Zu den wertvollsten Frühlingsgrüns zählen vor allem die Wilden, die spontan wachsen, sobald der Schnee geschmolzen ist. Brennnesseln, Löwenzahnblätter, Leurda und Spinat sind Vitaminbomben, die Ihnen die Natur bietet, um Ihren Körper nach einem harten Winter zu stärken und zu stärken.


LadyFIT Frühjahrsdiät

Die LadyFIT-Frühlingsdiät ist ein flexibles Modell eines ausgewogenen Menüs, wie ich es verstehe, dass wir Frauen essen sollten. Die Portionen sollten selbstverständlich auf den individuellen Ernährungsbedarf abgestimmt sein und diese Diät ersetzt nicht ein Beratungsgespräch mit einem Ernährungsberater oder Arzt. Aber es kann ein guter Ausgangspunkt für den Aufbau eines geordneten Ernährungsprogramms sein, das auf Vollwertkost basiert. Folgendes empfehle ich Ihnen für einen harmonischen und gesunden Körper in diesem Frühjahr:

Die LadyFIT-Diät ist ein ausgewogenes Programm der flexiblen Ernährung, je nach Ihren Vorlieben. Es ist ein Programm, das sich auf die Idee der Nachhaltigkeit und Natürlichkeit konzentriert, um die Aufmerksamkeit der Kunden auf die Qualität der verzehrten Lebensmittel und nicht auf die Kalorien zu lenken.

  • die Portion Fleisch sollte etwa eine halbe Handfläche betragen
  • die Portion Fisch sollte etwas kleiner als eine Handfläche sein
  • Portion Reis, Quinoa, Nudeln, Mais sollte vor dem Kochen 40-50 g betragen
  • die Portion von Kichererbsen, Linsen, Foul und anderen Hülsenfrüchten sollte nach dem Kochen 100-150 g betragen
  • Portion Kartoffel, Süßkartoffel & # 8211 100-150 g
  • Die Portion Brot, Wasa, Finn Crisp, Reisscheiben sollte 40-50 g . betragen
  • Gemüse sollte gratis gegessen werden, mindestens 200 g pro Portion
  • Früchte sollten in einer Mischung gegessen werden, 150-250 g pro Tag
  • Milchprodukte sollten in Maßen konsumiert werden, wählen Sie Milchprodukte mit einem moderaten Fettgehalt (3-15%)
  • Eier sollten von am Boden aufgezogenen Hühnern stammen, bio, können bis zu 4-6 Eier pro Woche verzehrt werden
  • der Anteil an Nüssen, Samen, Mandeln beträgt ca. 30 g
  • Sie sollten 40 ml Wasser pro Kilogramm trinken & # 8211 wenn Sie 60 kg haben, sollten Sie 2,4 Liter Wasser (rein oder mineralisch) pro Tag trinken

Und nun meine Frühlingsvorschläge für die LadyFIT-Diät:

  1. ein gekochtes Ei, eine Scheibe Urda, Paprika, Radieschen, grüne Oliven, 2 Wasa
  2. eine Schachtel Hüttenkäse, 2 Finn Crisps, 1/3 Avocado, libanesischer Petersiliensalat mit Tomaten und Sumak
  3. ein Kokosjoghurt, 4 Esslöffel Gerstenflocken, ein Esslöffel Preiselbeeren / Rosinen
  4. 150 g leichter Hüttenkäse mit einer Paprika, einer Gurke, 5 Kirschen und 4 knusprigen Finnen
  5. 5 EL Müsli / Haferflocken / Buchweizenflocken, dazu ein Kefir / Joghurt / gesunde 2% Fett, eine Frucht
  6. Omelette 2 Eier mit Gemüse (Zwiebel, Paprika, Babyspinat, Champignons) mit Salat und einer Scheibe Schwarzbrot
  7. ein gekochtes Ei, 2 EL Hummus, 5 Oliven, eine Paprika, eine Scheibe Schwarzbrot

  1. zwei Früchte zur Auswahl
  2. Protein-Smoothie (eine Tasse Kokosmilch und Mandeln, 2 EL Chia, 2 EL Beeren, ggf. veganer Proteinmix)
  3. 1-2 Stück gebackene Falafel mit Karottensalat, Limette und grüner Petersilie (wörtlich gute Kombination)
  4. Blaubeeren mit einer Handvoll Nüssen
  5. eine Banane mit Cashewkernen
  6. eine Scheibe heller Hüttenkäse mit Paprika
  7. eine Orange mit 30 g Kokosflocken

  1. eine große polnische Suppe aus Gemüse / Tomaten / Erbsen / Spinat / Loboda-Creme, ein Stück etwa eine halbe Palme Lachs / Tintenfisch / Tintenfisch / Oktopus / Truthahn / Hühnchen / Schweinefilet / gegrilltes Rindfleisch mit Kohlsalat mit geriebenen Karotten und einer Ofenkartoffel
  2. eine große Tomaten- / Spinat- / Vogel- / Hühner- / Linsen- / Gemüsecremesuppe, ein Thunfischsalat: Salat, Paprika, Tomaten, Gurken, grüne Oliven, Kapern, 3 Esslöffel Zuckermais ohne Zuckerzusatz, Thunfisch in Wasser die Konfitüre
  3. 15 Esslöffel Erbsengericht mit Karotten- oder Spinat-Saute oder Brennnesselgericht mit einem Stück so groß wie eine halbe Handvoll Hühnchen / Schweinefilet / gegrilltes Rindfleisch, eine Scheibe Schwarzbrot
  4. Eine Portion Grillgemüse (Zucchini, Paprika, Aubergine, Champignons, Spargel, rote Zwiebeln), ein Stück etwa eine halbe Palme Rinder- oder Schweinefilet oder Entenbrust ohne sichtbares Fett, 2 Wasa
  5. ein Stück so groß wie eine halbe Palme Rind, Hammelkoteletts oder Schweinefilet ohne sichtbares Fett auf dem Grill oder Ofen, eine Scheibe Schwarzbrot und Brokkoli / Spinat / Blumenkohl / Kürbis oder Spargel, Champignons, Brennnesseln, Endivien
  6. 10 EL Kichererbsenfutter mit Spinat mit einem Stück als halbe Puten- oder Hühnerpalme und 5 EL Taboullehsalat
  7. 10 Esslöffel grüne Bohnenmehl / Brennnesselmehl / Steviamehl / Spinatmehl / Blumenkohlmehl / Pilzmehl mit einem Stück so groß wie eine halbe gebackene Hähnchen- oder Rinderpalme und 5 Esslöffel Rote-Bete-Salat

2. eine Schachtel Perlkäse mit Sauerrahm, 2 knusprigen Finnen und einer Kapia-Pfeffer

3. ein Stück kalter Grill mit 5 Kirschtomaten und 2 knusprigen Finnen

4. zwei Karotten mit 2 EL Hummus

5. ein Sojajoghurt mit einem Esslöffel Blaubeeren

7. 3 Esslöffel Beeren mit einem Esslöffel Mandelflocken

  1. Griechischer Salat mit hellem Telemea: Tomaten, Paprika, Gurken, Oliven, rote Zwiebeln, 50 g Telemea
  2. 10 Esslöffel sautierte grüne Bohnen mit einem Stück so groß wie eine halbe Palme Hühner- / Putenfleisch
  3. eine Portion gegrillte Makrele / Makrele / Sardinen mit Frühlingssalat Garnitur: Salat, Babyspinat, Sauerampfer, Leurda, Dill, Rettich, Frühlingszwiebeln, Zitronensaft
  4. eine Portion Spinat / Champignons / grüne Bohnen / Brennnesseln / Stevia / Spargel / gegrillte Zucchini / Brokkoli / Blumenkohl / Endiviensalat / gemischter Salat mit allem und einem Stück so viel wie eine halbe Palme gegrilltes Hähnchen / Truthahn / Fisch fangen
  5. eine Portion sautiertes oder gegrilltes verschiedenes Gemüse und 3-4 EL Hummus auf Fettpaprika und 2 Wasas

Sport nicht vergessen - 3-4 Stunden Bewegung in der Woche braucht man, um Stoffwechselvorgänge mobilisieren und gesund zu sein. Egal, ob Sie zu Hause trainieren oder ins Fitnessstudio gehen, lernen Sie die Übungen zu genießen, machen Sie sie mit Freude und Dankbarkeit für Ihren Körper, nicht als Strafe.

Am Anfang ist es für niemanden angenehm, Sport zu treiben, aber nach und nach werden die Dinge einfacher und natürlicher, das Muskelfieber verschwindet und Sie beginnen zu verstehen, was Ihr Körper tut und wie Sie sich koordinieren müssen.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie zusammenarbeiten möchten, finden Sie mich bei LadyFIT für Trainings- und Diätprogramme oder online für Fernstudienprogramme für diejenigen, die nicht in Bukarest leben.

Das & # 8222 LadyFIT Online-Diät & # 8221 Ernährungs- und Bewegungsprogramm beinhaltet eine Telefonberatung, eine darauf basierende personalisierte Ernährung (unter Berücksichtigung von Ernährungspräferenzen, Arbeitsplan, Budget und Zeitbeschränkungen), tägliche Überwachung auf WhatsApp und Heimtrainingsprogramm . Es kostet 350 Lei pro Monat.


Das gesündeste Frühlingsgrün: Leurda, Brennnesseln, Spinat

Leurda hilft Immunität, reguliert Blutzucker, Blutdruck und Cholesterin

Leurda oder Bärlauch ist ein Lebensmittel-Arzneimittel reich an Vitamin C, Kalzium, Magnesium, Kalium und Schwefel.

Unterstützt das Immunsystem, hat aufgrund seines Allicingehalts karminative, harntreibende, entwurmende, antivirale und antibiotische Eigenschaften. Es hilft Cholesterin und Blutdruck zu senken, reguliert den Blutzuckerspiegel und wirkt wie die meisten schwefelreichen Lebensmittel stark entgiftend.

Um seine ernährungsphysiologischen Eigenschaften zu erhalten, ist es ideal, ihn roh oder gekocht so wenig wie möglich zu essen.

Es kann als solches in Salaten, nahrhaften Schüsseln, Pasteten, Omelettes, Sandwiches usw. verzehrt werden.

Stillende Frauen sollten auf den Verzehr von Leurd verzichten, da dies den Geschmack der Milch verändern kann. Auch Menschen mit Magenbeschwerden sollten Leurd mit Vorsicht essen!

Hummus-Rezept mit Leurd

In 5 Minuten habe ich einen Humus voller Nährstoffe und ein paar Farben zubereitet Zutat:

  • Eine Tasse Kichererbsen (ich habe gekochte in einem Glas verwendet)
  • Eine Handvoll leurd
  • Der Saft einer halben Zitrone
  • Zwei Esslöffel Tahini (Sesampaste)
  • Salz Pfeffer
  • Thymian (optional)

Zubereitungsart: Alle Zutaten in einen Mixer geben und mixen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Vorsichtig! Aufgrund des starken Bärlauch-Aromas ist es eine unerwartet scharfe Zubereitung.

Brennnesseln enthalten Eisen und regen die Verdauung an

An der Spitze meiner Vorlieben bleiben Brennnessel und Leurda, für die außergewöhnlichen Vorteile, die dem Körper gebracht werden, ideal, um roh oder so wenig wie möglich gekocht zu essen.

Brennnessel ist reich an: Vitaminen, insbesondere A, Beta-Carotin C und E, Folsäure, Mineralstoffen (Natrium, Kalium, Eisen, Phosphor, Magnesium, Selen, Schwefel) und Sekretin, einer verdauungsfördernden Substanz.

Rezept für Brennnessel-Pesto-Sauce

Zutat:

  • 4 Tassen rohe oder gebrühte Brennnesseln 2 Minuten
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • Zitronensaft
  • Olivenöl
  • 100 g Pinien- oder Walnusskerne

Zubereitungsart: Geben Sie alle Zutaten durch einen Mixer. Da wir fasten, füge ich keinen Parmesan hinzu.

Diese Sauce ist ideal für Salate, über Nudeln oder mit einer Scheibe Mayonnaise-Brot, die so einfach serviert wird.

Für den rohen Salat die Blätter gut mit Salz einreiben, dann Zitronensaft, Olivenöl, zwei Esslöffel Kürbiskerne hinzufügen.

Um die "Dornen" loszuwerden, werden die Brennnesseln eine Stunde lang in kaltes Wasser gelegt und anschließend in mehreren Wässern gespült.

Vorsichtig! Keine reifen Brennnesseln verwenden, da diese sowohl äußere als auch innere Reizungen verursachen können!

Spinat, eine ausgezeichnete Quelle für Vitamine und Mineralstoffe

Spinat ist ein Lebensmittel, das reich an Vitaminen (B1, B2, B6, Folsäure, C, E) und Mineralstoffen (Calcium, Phosphor, Jod, Magnesium, Mangan, Kalium) ist. Es enthält auch viel Eisen, ist aber nicht-hämisch, anders als Hämisch in Lebensmitteln tierischen Ursprungs, das eine viel höhere Bioverfügbarkeit aufweist.

Vitamin C erleichtert die Aufnahme von Eisen aus Spinat – zum Beispiel kann Zitronensaft zu Salaten hinzugefügt werden.

Beta-Carotin kommt nicht nur in rotem, orangefarbenem oder gelbem Gemüse und Obst vor, sondern auch in grünem. Die höchste Konzentration findet sich in Spinat und Grünkohl. Um von diesem Nährstoff zu profitieren, ist es wichtig, gute Fette (Avocado, Nüsse, gemahlene Leinsamen, Sonnenblumen, Kürbis, Olivenöl, Hanf) hinzuzufügen.

Ein roher Babyspinatsalat mit gehackter Avocado, Zitronensaft und einer Handvoll hydratisierter Nüsse ist der einfachste und schnellste Weg, den Körper mit allen oben genannten Nährstoffen zu versorgen. Wählen Sie immer jungen Spinat!

Spinat-Muffins sind bei Kindern sehr erfolgreich, sie sind sehr sättigend und nützlich zum Mitnehmen im Büro, im Auto, als Snack nach dem Training usw.

Zutaten für 12 Muffins:

  • zwei Tassen gebrochenen Spinat von Hand
  • 150 g Vollkornmehl oder glutenfreies Mehl, je nach Vorliebe
  • 80 ml ungesüßte Kuh- oder Pflanzenmilch, je nach Vorliebe
  • zwei Esslöffel Olivenöl
  • zwei Eier
  • 100 g geriebener Parmesan oder Hartkäse
  • Ein Teelöffel Backpulver

Zubereitungsart:

  • Die Zutaten glatt rühren
  • Backofen auf 220 Grad vorheizen
  • Sie werden in Formen oder in ein Muffinblech gelegt.
  • 15 Minuten im Ofen ruhen lassen.

Hirserezept mit Spinat und Kurkuma

Ich entscheide mich immer für die einfachsten und schnellsten Optionen, und wenn es um Spinat geht, bin ich keine Ausnahme.

Eine Pfanne erhitzen, einen Teelöffel Kokosöl und Frühlingszwiebeln hinzufügen. Fügen Sie eine Tasse in Scheiben geschnittene Champignons hinzu und lassen Sie sie 5 Minuten bei starker Hitze ohne Deckel.

Dann fügen Sie eine halbe Tasse gekochte Hirse mit 1/4 Teelöffel Kurkuma hinzu. Mit Limettensaft und frischem Gemüse (Petersilie, Dill, Basilikum, Koriander, nach Geschmack) servieren.


Belebende Frühlingssuppe mit Leurda und Brennnesseln - Rezepte

Frühjahrsentgiftung: Und Sie können mit Hilfe von grünen Säften einen jungen und flexiblen Körper haben.

Wir glauben oft, dass Bewegung ausreicht, um einen gesunden Körper zu haben, und vergessen, dass das, was wir in unseren Magen stecken, extrem wichtig ist, um diskrete Untersuchungen zu besuchen. Alltägliche Lebensmittel bauen nicht nur unseren Körper auf (Sie kennen das berühmte Sprichwort "Du bist was du isst"), sondern sie beeinflussen auch unser tägliches Leben, die Vitalität und sogar die Flexibilität des Körpers. Deshalb möchten wir Ihnen einige Rezepte für grüne Säfte empfehlen, zumal es Frühling ist und die Natur uns so großzügig eine reiche Pflanzenvielfalt bietet.

Entgiftung im Frühjahr.

Der Frühling ist eine gute Gelegenheit, unseren Körper von Giftstoffen zu reinigen und Vitamine aus dem grünen Reichtum der Natur zu tanken. Nichts ist besser als eine Diät mit Säften oder Salaten aus Brennnessel, Groschen, Petersilie, Leurda oder grünen Trieben.
Eine Ernährung auf Basis von Rohkost und insbesondere Grünfutter erfordert viel Bewegung, da Bewegung die Stoffwechselfunktionen anregt und die natürlichen Reinigungsfunktionen intensiviert. Entgiftung bedeutet jedoch nicht nur, der Ernährung Grünes hinzuzufügen, sondern auch diejenigen Lebensmittel auszuschließen, die zu einer Überlastung des Körpers geführt haben. Es ist ratsam, während der Entgiftung Salz, Zusatzstoffe, künstliche Süßstoffe, Zucker, Kaffee oder Alkohol aus der Nahrung zu entfernen. Wenn wir nicht alle diese Elemente aus der Nahrung entfernen, wird der Entgiftungsprozess schwierig und mit schlechten Ergebnissen.

Wie lange sollte die Entgiftung dauern?

Damit die Frühjahrsentgiftung optimal abläuft und Ergebnisse zeigt, ist es am besten, die Ernährung mit Grünzeug für mindestens zwei Wochen beizubehalten. Abhängig von der Stärke des persönlichen Willens, den gesetzten Zielen und unserer Gesundheit kann die Entgiftung zwischen zwei und vier Wochen dauern.

Diäten von Säften und grünen Salaten

Hier sind einige ausgezeichnete Rezepte zur Entgiftung und Remineralisierung.

Entgiftende und remineralisierende Brennnessel.

Brennnesseln wirken belebend, weil sie die Produktion von roten Blutkörperchen, Leukozyten und Blutplättchen anregen. Vor allem, wenn wir an Blutarmut leiden oder einen Mangel an Hämoglobin und Erythrozyten haben, sind Brennnesseln sehr hilfreich, da sie viel Eisen enthalten.
Die Brennnesselkur ist gut zur Entgiftung aber auch zur Regeneration des Körpers. Es ist ideal bei Hypokalzämie, bei der Behandlung von Ekzemen, Psoriasis und Dermatosen. Brennnesseleintopf ist viel stärker als Brennnesselaufguss oder Nahrung, daher wird er in Heilkuren verwendet.
Für dieses Rezept benötigen Sie 1 kg junge Brennnesseln. Nach dem Pflücken oder Kaufen reinigen und waschen Sie sie gut. Kochen Sie zwei Liter Wasser und fügen Sie die Brennnesseln erst hinzu, wenn das Wasser kocht. 10 Minuten kochen lassen, dann abkühlen lassen und gut durch eine Gaze drücken. Die erhaltene Flüssigkeit wird im Kühlschrank aufbewahrt und tagsüber getrunken.

Entgiftender und remineralisierender Petersiliensaft

Die entgiftende Kraft der Petersilie liegt darin begründet, dass die enthaltenen Vitamine, Enzyme, Mineralstoffe, Flavonoide und Aromastoffe sehr leicht aufzunehmen sind.
Um Petersiliensaft zu erhalten, nehmen Sie eine Handvoll frisch gepflückter Petersilienblätter, die zusammen mit den Stielen in einen Mixer gegeben werden. Dann so viel Wasser hinzufügen, dass die Petersilie bedeckt ist. Sie können auch den Saft einer halben Zitrone hinzufügen.

Tonisierender Leurdasaft so antioxidativ

Leurda ist eine Pflanze, die Perlen ähnelt, aber nach Knoblauch riecht. Leurda hat viele Eigenschaften und ist auch ein wunderbares Tonikum. Es ist sehr gut für die Gesundheit des Verdauungssystems, stellt die Darmflora wieder her und hilft bei der Beseitigung von Darmparasiten.
Zubereitung: Einen Bund Leurda hacken, dann zwei Gläser warmes Wasser darübergießen. Einige Stunden einweichen lassen, dann abseihen und die erhaltene Flüssigkeit kalt halten. Es wird empfohlen, diesen Saft morgens auf nüchternen Magen zu trinken. Diese Kur sollte nicht länger als eine Woche eingenommen werden.

Entgiftender Saft von grünen Trieben.

Da grüne Triebe Chlorophyll enthalten, entgiften sie den Körper sehr gut. Wenn wir von grünen Trieben sprechen, beziehen wir uns auf: Petersilie, Leurda, Uzici, Löwenzahn und Loboda. Eine Diät mit grünen Trieben hilft dem Körper, alle Mängel zu füllen, entgiftet den Körper, reguliert die Darmpassage und verlangsamt den Alterungsprozess.
Dieser Saft wird aus 20-30 Trieben verschiedener Grünpflanzen hergestellt. Waschen und hacken. Dann in einen Mixer geben, Wasser hinzufügen und den Inhalt gut vermischen. Dann alles durch eine Gaze filtern. Der Saft sollte sofort getrunken werden.

Wir hoffen, dass diese Rezepte Sie davon überzeugt haben, mit der Frühjahrsentgiftung zu beginnen und wünschen Ihnen viel Erfolg!


Omas Rezepte, interpretiert von Köchen. Wie man Brennnesseln, Spinat oder Leurda kocht

Brennnesseln, Stevia, Leurda, Spinat – das sind nur einige der Wunder, die uns in dieser Zeit eine echte Portion Gesundheit auf dem Teller schenken! Und die Köche in den Restaurants haben die Rezepte ihrer Großeltern nicht vergessen, die sie mit neuen Zutaten kombinieren und ihre Gäste mit echten, vitaminreichen Gaumenfreuden begeistern.

Gerade jetzt in der Fastenzeit werden solche Menüs immer mehr geschätzt.

Die Köche der Restaurants beginnen ihren Morgen auf dem Markt, wo sie sich in der ersten Stunde mit Grünzeug versorgen - die Leurda bekommen sie mit 50 Geld und das Kilogramm Brennnesseln mit einem Löwen. Anschließend kehren sie in die Küchen zurück und konkurrieren in Gerichten mit saisonalen Zutaten.

"Die Brennnesseln werden überbrüht, herausgenommen, in der Pfanne gebraten und in Olivenöl mit Knoblauch eingeweicht."

So wird die Brennnessel zum Genuss. Und der Preis brennt nicht. Ein Teil kostet am Ende zum Beispiel 15 Lei. Und anspruchsvollere Gerichte können bis zu 30 Lei erreichen.

"Pesto de leurda mit Rettich- und Lauchsprossen, aber auch mit Mandelbrot. Es ist ein leicht verdauliches Lebensmittel, sehr gesund und lecker."

Aber das Dessert hat auch Geschmack. Feder! Manche Konditoren dekorieren Kuchen mit essbaren Blüten wie Veilchen oder Krokodilblüten.

Oana Coanta, Bistro-Besitzerin: „Sie geben uns jetzt für den Frühling einen Schuss Vitamine. Wir können Bruschetta mit Pesto machen. 4 Std. Und in beide Richtungen gibt es unzählige Variationen.“

Solche grünen Menüs bedeuten eine Portion Gesundheit, sagen Ärzte.

Iulia Gotia: "Es wirkt dem Zustand von Frühlingsasthenie, Anämien entgegen, sie sind sehr gut für die Durchblutung und enthalten viele mineralische Vitamine. Es ist sehr wichtig, dass Grüns im Frühling verzehrt werden, wenn sie erscheinen, wenn sie frisch sind."

Brennnesseln sind beispielsweise reich an Magnesium, Spinat enthält unter anderem Eisen und Kalzium und Leurda verflüssigt die Durchblutung und hilft bei Schlaflosigkeit.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.