Traditionelle Rezepte

Räude-Tout und Garnelen-Pfanne-Rezept

Räude-Tout und Garnelen-Pfanne-Rezept

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Beilage
  • Gemüsebeilagen

Ein einfaches und leckeres chinesisches Gericht. Mit frisch gekochtem Reis zum Mittag- oder Abendessen servieren.


Quebec, Kanada

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 15 Garnelen, geschält, entadert und gehackt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Teelöffel Maisstärke
  • 400g Zuckerrübenerbsen
  • 1 Karotte, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 Esslöffel fein gehackter Knoblauch
  • 1 mittelgroße Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 5 Meeresfrüchte-Sticks mit Krabbengeschmack, gehackt
  • 3 Esslöffel Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel Shaoxing-Wein
  • 1 Esslöffel Chiliöl
  • 1-2 Esslöffel Maisstärke, gemischt mit 1 Esslöffel Wasser
  • 1/3 Teelöffel Zucker
  • 65g geröstete Cashewkerne

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:15min ›Extra Zeit:10min Marinieren › Fertig in:40min

  1. Garnelen mit Salz, Pfeffer, Sesamöl und Maisstärke würzen. 10 Minuten ruhen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Räude und Karotten in kochendem Wasser 3 Minuten blanchieren. Abgießen und beiseite stellen.
  3. Eine große Pfanne mit 1 EL Öl bei starker Hitze erhitzen. Die Garnelen etwa 3-4 Minuten unter Rühren braten, bis sie gar sind und nicht mehr undurchsichtig sind. Beiseite legen.
  4. Dieselbe Bratpfanne mit 1 EL Öl bei starker Hitze erhitzen. Den Knoblauch anbraten, bis er aromatisch ist, 2-3 Minuten. Fügen Sie die Zwiebel und das Salz hinzu; kochen, bis sie weich sind, 3-4 Minuten.
  5. Garnelen, Meeresfrüchtestäbchen mit Krabbengeschmack, Räude, Karotten, Hühnerbrühe, Shaoxing-Wein, Chiliöl, Speisestärke und Zucker einrühren; gut mischen, bis die Sauce eindickt.
  6. Cashewkerne einrühren und servieren.

Zutaten

Shaoxing-Wein kann in chinesischen/orientalischen Fachgeschäften gekauft werden. Wenn nicht verfügbar, durch Sherry ersetzen.

Siehe es auf meinem Blog

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


  • 1 Pfund frische oder gefrorene mittelgroße Garnelen
  • 3 Esslöffel Wasser
  • 2 Esslöffel Hoisinsauce
  • 2 Esslöffel natriumreduzierte Sojasauce
  • 2 Teelöffel asiatische Chilisauce (Srirachasauce)
  • 2 Esslöffel Rapsöl oder Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Teelöffel geriebener frischer Ingwer
  • 3 (8 Unzen) Packungen gekühlter Nudelersatz in Spaghettiform (wie die Marke House Foods® Tofu Shirataki)
  • 1 (12 Unzen) Beutel frisches Pfannengemüse (wie die Marke Dole®)
  • ¼ Tasse geschnittene Frühlingszwiebeln (2) (optional)
  • ½ Teelöffel geröstetes Sesamöl

Garnelen auftauen lassen, wenn sie gefroren sind. Garnelen schälen und entdarmen, dabei die Schwänze nach Belieben intakt lassen. Garnelen mit Küchenpapier trocken tupfen. Beiseite legen. Währenddessen in einer kleinen Schüssel das Wasser, die Hoisinsauce, die Sojasauce und die asiatische Chilisauce beiseite stellen.

In einer 12-Zoll-Pfanne 1 Esslöffel Rapsöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Garnelen, Knoblauch und Ingwer in heißes Öl geben. 2 Minuten braten, bis die Garnelen undurchsichtig sind. Garnelen mit beiseite gelegter Folie aus der Pfanne nehmen. In der Zwischenzeit den Nudelersatz abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

Den restlichen 1 EL Rapsöl in der Pfanne erhitzen. Fügen Sie das Gemüse zu heißem Öl hinzu und braten Sie es 3 bis 4 Minuten oder bis es knusprig ist. Fügen Sie den Nudelersatz und die Hoisin-Sauce-Mischung zum Gemüse in der Pfanne hinzu und rühren Sie es um. Garnelen zurück in die Pfanne geben, bis sie durchgewärmt sind. Auf vier Schüsseln verteilen. Nach Belieben mit geschnittenen Frühlingszwiebeln bestreuen. Mit Sesamöl beträufeln. Sofort servieren (Sauce wird dünnflüssiger).


Stellen Sie mit diesem süß-sauren Schweinebratenrezept einen Klassiker zum Mitnehmen zu Hause her. Eine Dose Ananas ist das Geheimnis der perfekt ausgewogenen klebrigen Sauce, dann fügen Sie einfach schnell gebratenes Schweinefleisch und Zuckerschoten für ein schnelles Abendessen hinzu.

  1. Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen. Den Reis hinzufügen und 15 Minuten kochen lassen, bis er weich ist.
  2. Währenddessen das Mehl in eine Schüssel geben. Ananasringe abtropfen lassen, Saft auffangen. Den Saft zum Mehl geben und gut verrühren, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Sojasauce, Ingwer, Honig, Tomatenpüree, Knoblauch und 4 EL Wasser dazugeben. Gut mischen, bis es vollständig kombiniert und glatt ist.
  3. Die Ananasringe in Stücke schneiden. 1 EL Öl in einem Wok oder einer Pfanne mit hohem Rand bei starker Hitze erhitzen. Die Schweinefleischstreifen 4-6 Minuten braten, bis sie leicht goldbraun und durchgegart sind. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  4. Fügen Sie noch 1 EL Öl in die Pfanne und braten Sie die rote Zwiebel und die Zuckerschote 3-4 Minuten lang an, bis sie weich sind. Die gehackte Ananas, die Sauce und das gekochte Schweinefleisch wieder in die Pfanne geben und alles 4-5 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist und das Gemüse bedeckt. Fügen Sie einen Spritzer Wasser hinzu, wenn die Sauce zu stark eindickt.
  5. Den Reis abtropfen lassen. In Schüsseln mit dem süß-sauren Schweinefleisch darüber servieren.

Die wichtigsten Tipps zum Schutz von Ihnen und Ihrer Familie bei der Zubereitung von rohem Fleisch und Geflügel finden Sie unter Lebensmittelsicherheit im Haushalt.


Gesundes Garnelen-Pfanne-Rezept

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 25 Minuten
Dient: 4
Ernährungsvorlieben: Pescatarian, Nussfrei, Milchfrei

Zutaten:

  • 500g rohe Garnelen, geschält, entdarmt
  • ein halber Brokkoli, in Stücke geschnitten oder alternativ ein Bündel Brokkoli
  • 200g Zuckerschoten, halbiert
  • 3 EL Kokosöl
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 TL gehackter Ingwer
  • ¾ Tasse natriumarme Hühnerbrühe
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Sojasauce
  • ¼ Tasse frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 TL Zitronenschale
  • Meersalz & gemahlener schwarzer Pfeffer

Methode:

  1. Für die Sauce Hühnerbrühe, Honig, Sojasauce, Zitronensaft und Zitronenschale verrühren. Beiseite legen.
  2. In einem Wok oder einer Pfanne 1 ½ EL Kokosöl erhitzen und die Garnelen dazugeben. Mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen und kochen, bis sie gerade rosa geworden sind, aber etwas unterkocht. Es ist wichtig, sie noch nicht zu stark zu kochen, da Sie sie später wieder dem Gemüse hinzufügen. Garnelen herausziehen und auf einem Teller beiseite stellen.
  3. Das restliche Öl in derselben Pfanne erhitzen und Brokkoli und Zuckerschoten dazugeben, bis sie zart-knusprig und hellgrün sind. Etwa 2-3 Minuten. Fügen Sie Ingwer und Knoblauch hinzu und kochen Sie weitere 30 Sekunden.
  4. Gießen Sie die Saucenmischung in die gleiche Pfanne. Die Garnelen wieder dazugeben. Etwa eine Minute köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist.
  5. Mit Quinoa, braunem Reis oder Nudeln servieren.

* Ergebnisse können variieren. Für beste Ergebnisse ist die strikte Einhaltung des Ernährungs- und Übungsleitfadens erforderlich.


Ein süßes und herzhaftes Mango-Garnelen-Pfanne-Rezept

Dieses Rezept ist perfekt, wenn Sie nach einem exotischen Pfannengericht mit genau der richtigen Balance zwischen süß und würzig suchen. Es ist gesund, einfach, voller Aromen und das ideale Hauptgericht, wenn Sie beeindrucken möchten. Wir werden Sie jedoch warnen, dass es stark ist, also gehen Sie vorsichtig vor, wenn Sie in diese köstliche, gebratene Kombination eintauchen.

Was ist Rührei?

Rühren ist eine aus China stammende Kochtechnik, bei der eine Vielzahl von Zutaten wie Fleisch, Nudeln, Gemüse, Gewürze und Saucen in einem großen Wok voller heißem Öl gebraten werden. Manche vergleichen es gerne mit dem Sautieren, einer Tradition in der westlichen Kultur, aber diese Technik ist im Allgemeinen viel gesünder für Sie.

Ein einfaches Rezept für Garnelenpfannen

Diese würzige Garnelenpfanne ist mit beidem angereichert Cannabutter und Cannaöl, also bereiten Sie sich darauf vor, von den Ergebnissen überrascht zu werden. Es ist nicht nur stark, sondern macht auch süchtig, und mit einem schnellen Wechsel des gewählten Gemüses können Sie jedes Mal, wenn Sie es zubereiten, etwas ganz Neues kreieren. Geben Sie etwas Reis hinzu, verzichten Sie auf die Nudeln für zusätzliches Gemüse. Experimentieren Sie, bis Sie das perfekte Verhältnis und die perfekten Texturen für Ihre Stimmung gefunden haben.

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten für die Pfannensoße

  • 4 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 ½ Tassen Sojasauce
  • 2/3 Tasse Wasser
  • ½ Tasse Cannabutter
  • ½ Tasse Mangopüree
  • 2 Esslöffel scharfe Soße
  • 2 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Ingwer
  • 1 Esslöffel rote Paprikaflocken
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 orangefarbene Paprika
  • 1 ½ Pfund Jumbo-Garnelen
  • 2 Tassen Pfannengemüse (gekocht)
  • 1 Tasse Reisnudeln (gekocht)
  • ½ Tasse mit Cannabis angereichertes Olivenöl
  • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • ½ Teelöffel Himalaya-Salz
  • ¼ Teelöffel Pfeffer
  • Slowcooker
  • Rührlöffel
  • Wok
  • Silikonspatel
  • Großer Behälter

Gib alle Saucenzutaten in einen Slow Cooker und bedecke ihn dann mit dem Deckel.

Stellen Sie den Slow Cooker auf 180 ° F und lassen Sie die Sauce 1 Stunde lang köcheln, wobei Sie gelegentlich mischen, um ein Anbrennen zu vermeiden.

Sobald die Sauce fertig gekocht ist, nehmen Sie sie vom Herd und stellen Sie sie beiseite, damit Sie mit den Pfannenzutaten fortfahren können.

Den Wok bei mittlerer Hitze vorheizen, bevor die Paprika und die Zwiebeln 2-3 Minuten angebraten werden.

Gib ¼ Tasse Cannabisöl zusammen mit deinem gewählten Pfannengemüse in den Wok.

Kochen Sie das Gemüse bei mittlerer Hitze und rühren Sie die Mischung häufig um, bis sie weich und zart sind.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Gemüse aus dem Wok in einen großen Behälter geben.

Gib ¼ Tasse des mit Cannabis angereicherten Öls in den Wok und lasse ihn dann eine Minute bei mittlerer Hitze erwärmen.

Die Garnelen in einer einzigen Schicht in den Wok geben, damit sie gleichmäßig garen, und dann mit den Gewürzen bestreuen.

Kochen Sie die Garnelen, bis sie nach Ihrem Geschmack fertig sind, und geben Sie sie dann in den Behälter, der das Gemüse enthält.

Stellen Sie den Wok wieder auf den Herd und geben Sie gerade so viel Sauce in die Pfanne, um die Nudeln zu kochen.

Werfen Sie die Nudeln in die Sauce, bis sie vollständig bedeckt sind, und fügen Sie dann alle Zusätze hinzu, die Sie zuvor beiseite gelegt haben.

Rühren Sie die Mischung um und beträufeln Sie sie mit so viel Sauce, wie Sie möchten.

Deine mit Cannabis angereicherte Garnelenpfanne ist jetzt genussbereit, und dies sollte getan werden, wenn sie frisch vom Herd kommt und noch kochend heiß ist, um den besten Geschmack und die beste Textur zu erhalten. Das Schöne an der Pfanne ist jedoch, dass das Gemüse fest genug bleibt, um es bei Bedarf erneut zu braten. Wenn Sie also Reste haben, heizen sie sich am nächsten Tag wunderbar auf, solange das Gericht im Kühlschrank aufbewahrt wird über Nacht.

Dieses spanische Reisrezept ist eine unglaublich essbare Vorspeise

Spanischer Reis oder mexikanischer Reis ist die ideale Basis für eine Vielzahl verschiedener Rezepte, darunter Hühnchen-Fajitas und Garnelen-Enchiladas.


Sie können in einer großen Pfanne braten, aber ein Wok funktioniert am besten. Es gibt mehr Oberfläche in einem Wok, damit Ihre Zutaten besser anbraten.

Beginnen Sie damit, die Garnelen mit Salz und Pfeffer zu würzen und in einen vorgeheizten Wok oder eine Pfanne zu geben, bis sie gerade rosa werden. Ungefähr eine Minute pro Seite, bis sie rosa werden.

Als nächstes werfen Sie ein paar Handvoll Cashewnüsse hinein..

Fügen Sie nun etwa eine halbe Tasse der Wok-Sauce hinzu.

Mit frisch gehackten Frühlingszwiebeln und Sesam garnieren. Und das sind alle Leute und das Abendessen ist fertig.

Kann das Abendessen einfacher sein? Selbst wenn Sie etwas Reis kochen müssen, während Sie dieses Rezept für schnelle Garnelenpfannen zubereiten, wird das Abendessen in 10 immer noch auf dem Tisch stehen.

Sie bekommen dieses köstliche Garnelen-Abendessen von keinem Imbiss!


Rezept: Leckere Sweet Chilli and Lime Prawn Stir Fry

Sweet Chilli and Lime Prawn Stir Fry. Die restliche Wattie's Wok Creations Sweet Chilli & Lime Stir-Fry Sauce und den Limettensaft in einer kleinen Schüssel vermischen. Denken Sie daran, alles zu synchronisieren, was einen Wert hat, bei dem ich keine Nudeln hinzugefügt habe. Diese Garnelenpfanne ist vollgepackt mit Gemüse, sodass Sie keine stärkehaltigen Kohlenhydrate benötigen.

Werfen Sie diese Pfanne in weniger als einer halben Stunde zusammen. Sojasauce, Honig, Knoblauch und Chili dazugeben und gut verrühren. Die Rinderstreifen dazugeben und in der Marinade schwenken. Sie können Sweet Chilli and Lime Prawn Stir Fry mit 4 Zutaten und 3 Schritten zubereiten. So erreichen Sie das.

Zutaten von Sweet Chili and Lime Prawn Stir Fry

  1. Es ist 1 Packung Sweet Chilli and Lime Stir Fry Sauce.
  2. Sie benötigen 1 Packung Udon Noodles.
  3. Es ist 400 Gramm Pfannengemüse, Karotten, grüne Bohnen, Brokkoli, Paprika usw.
  4. Bereiten Sie 300 Gramm gekochte geschälte Garnelen vor.

Das Sonnenblumenöl in einem Wok bei starker Hitze erhitzen, bis es sehr heiß ist. Sweet Chilisauce, Fischsauce, Limettensaft und Sesamöl mischen und beiseite stellen. Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne bei starker Hitze erhitzen. Die Garnelen dazugeben und braten, bis sie fast gar sind.

Süße Chili-Limetten-Garnelen-Pfanne-Anleitung

  1. In einem Wok die Garnelen in einem Schuss Öl einige Minuten anbraten.
  2. Gemüse zugeben und 3 bis 4 Minuten unter Rühren braten.
  3. Über die Sauce gießen und dann die Sauce dazugeben und weitere 5 Minuten rühren braten.

Satay Marion's Original Salatdressings Ingwer & Sesam Miso & Sesam-Vinaigrette Thai Basilikum Limette & Kokosnuss-Thai-Art Tamarinden-Vinaigrette Vietnamesische Art Tangy Dressing Meal Kits Cashew Chicken General Tso Kung Pao Pad. Zuckererbsen und Karotten dazugeben, etwa eine Minute unter Rühren braten. Rühren braten, bis die Zutaten gut mit der Sauce bedeckt sind und. Mit diesem einfachen Garnelenpfannkuchenrezept mit scharfer Chilisauce und knusprigem Pak Choi ist das Abendessen in wenigen Minuten fertig. Das Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne bei starker Hitze erhitzen.


  • natriumarme Gemüsebrühe 1/4 Tasse 1/4 Tasse
  • Reisessig 2 EL 2 EL
  • Sojasauce mit niedrigerem Natriumgehalt 1 1/2 EL 1 1/2 EL
  • Maisstärke 1 EL 1 EL
  • gemahlener Ingwer 1 TL 1 TL
  • Sriracha 1/2 TL 1/2 TL
  • Stevia-Brauner-Zucker-Mischung (wie Truvia) 1/2 TL 1/2 TL
  • Olivenöl (geteilte Verwendung) 3 EL 3 EL
  • Knoblauch (gehackt) 1 Gewürznelke 1 Gewürznelke
  • rohe mittelgroße Garnelen (geschält, entdarmt und Schwänze abgeschnitten) 1 1/4 lbs 567 g
  • Brokkoliröschen 3 Tassen 3 Tassen

Sheet Pan Miso Lachs und Sesam Bok Choy

Gebackene Fischfilets mit Thymian-Dijon-Topping

Gegrillter Kabeljau


  • 16 große Riesengarnelen, geschält und entdarmt
  • 1 kleiner Brokkolikopf, in Röschen geschnitten
  • 2 Handvoll frische grüne Bohnen
  • 1 große Knoblauchzehe, gerieben
  • 1 Teelöffel frische Ingwerwurzel, gerieben
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 100ml Mae Ploy süße Chilisauce
  • 1 Frühlingszwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Päckchen Eiernudeln zum Servieren
  1. Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einem Wok und braten Sie die Garnelen etwa 1 Minute lang oder bis die Garnelen rosa erröten. Mit einem Schaumlöffel zur Seite nehmen.
  2. Sesamöl, Knoblauch und Ingwer dazugeben und 1 Minute mitbraten.
  3. Fügen Sie die Brokkoliröschen und die grünen Bohnen hinzu. 2 Minuten braten.
  4. Gießen Sie die süße Chilisauce hinzu (ich verwende Mae Ploy, aber Sie können Ihre Lieblings-Chilisauce verwenden). Die Garnelen wieder in die Pfanne geben und erhitzen, gut mischen.
  5. Mit der Frühlingszwiebel bestreuen und sofort servieren.
  6. Mit Eiernudeln servieren, nach Packungsanleitung gekocht.

Es besteht kein Zweifel, dass die Chilisauce der Hauptanwärter bei der Zubereitung dieses superschnellen Pfannengerichts ist.


Gebratene Garnelen mit Pak Choi

Schneiden Sie den Pak Choi oder den Chinasenfkohl ab und entsorgen Sie beschädigte oder verfärbte Blätter. Blätter in überschaubare Stücke reißen.

Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch, Zitronengras, Limettenblätter, Zwiebel, Chili, Ingwer und Koriander zugeben und 2 Minuten rühren. Garnelen, Zuckerschoten und Pak Choi oder Chinasenfkohl dazugeben und unter Rühren braten, bis das Gemüse gar, aber noch knusprig und die Garnelen rosa und undurchsichtig sind, ca. 2&ndash3min.

Die thailändische Fischsauce und den Limettensaft hinzufügen und 1 Minute erhitzen. Zitronengras entsorgen. Sofort servieren, solange das Gemüse knusprig ist. Mit geschnittenen roten Chilis garnieren.

Probieren Sie weitere dreifach getestete Rezepte aus:

Gekochte Garnelen

Wenn Sie gekochte Garnelen anstelle von rohen verwenden, fügen Sie den Limettensaft hinzu und erhitzen Sie bei Schritt 3 1 Minute lang.


Schau das Video: Gordon Ramsay Shows How To Make a Stir Fry at Home. Ramsay in 10 (Oktober 2021).