Traditionelle Rezepte

Vorspeisentorte mit Kartoffeln und Käse

Vorspeisentorte mit Kartoffeln und Käse

Zuerst wird der Teig zu einem Teig verarbeitet, aus: Mehl, Butter, Salz und Eiern. Kneten, bis alle Zutaten gleichmäßig eingearbeitet sind und der Teig elastisch und nicht klebrig ist. Den Teig in zwei gleiche Teile teilen, zu Kugeln formen, die in Lebensmittelfolie gelegt und flachgedrückt werden, damit sie schneller aushärten und sich leichter verteilen lassen. Den Teig mindestens 30 Minuten kalt stellen.

Währenddessen die Füllung vorbereiten. Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel schneiden und mit kaltem Wasser und Salz kochen. Wenn sie gekocht sind, werden sie mit Wasser abgesiebt und sehr fein passiert, wie für Püree.

Reiben Sie den Käse und trennen Sie das Telemeau auf der kleinen Reibe. Den geriebenen Käse zum noch heißen Kartoffelpüree und dann das geriebene Telemeau geben. Für Gleichmäßigkeit gut mischen.

Wenn der Teig ausgehärtet ist, nehmen Sie ihn aus dem Kühlschrank und verteilen Sie das erste Blatt auf dem bemehlten Teller, der in das vorher mit Butter eingefettete Backblech gelegt wird. Vor dem Einlegen der Füllung das Blech mit einer Gabel einstechen.

Die Füllung in die Pfanne geben, nivellieren und mit dem zweiten Teigblatt bedecken. Mit einem scharfen Messer das Blech auf den Kuchen formen und mit einem geschlagenen Ei einfetten.

Den Kuchen bei mittlerer Temperatur in den vorgeheizten Ofen schieben, bis er schön braun ist.

Es wird heiß serviert, mit Salat, als Hauptgericht oder als Snack. Es ist sehr gut und kalt, auch als Snack.


So bereiten Sie Kartoffeln in einer Plastiktüte zu

Ofenkartoffeln werden ganz schnell wie folgt zubereitet: Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, dann mit kaltem Wasser gut waschen.

In eine große Schüssel die Kartoffeln, 2 Teelöffel süßer oder scharfer Paprika (je nach Wunsch), 1 Teelöffel gemahlenen Rosmarin, Salz und Pfeffer nach Geschmack und ein paar geschälte und zerdrückte Knoblauchzehen geben. Die Kartoffeln gut mit dem Knoblauch und den Gewürzen vermischen, dann in einen hitzebeständigen Beutel geben, der oben klebt. Den Beutel an 5-6 Stellen einstechen und in ein Tablett legen. Geben Sie 3-4 Esslöffel Wasser in die Pfanne, besonders wenn sie aus Keramik oder hitzebeständigem Glas besteht.

Legen Sie die Kartoffeln für 30-40 Minuten bei mittlerer Hitze in den Ofen und nehmen Sie sie heraus, wenn sich die Kartoffeln weich anfühlen.


Aphrodisierende Vorspeise mit Milch und Basilikum

Die Semmelbrösel in Milch einweichen und mit den Zwiebeln gut vermischen, in Runden schneiden und zuerst in Butter frittieren. Fügen Sie fein gehacktes Gemüse, hautlose Tomaten und Kerne, in Scheiben geschnittenen, zerdrückten Knoblauch, geschlagene Eier vorher separat hinzu, salzen Sie nach Geschmack, dann mischen Sie.

Gießen Sie die resultierende Zusammensetzung in eine Schüssel, bestreuen Sie sie mit etwas Semmelbröseln und lassen Sie sie bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten im Ofen. Heiß servieren.


Wie bereitet man ein leckeres Kartoffelgratin oder einfach Pommes Frites im Ofen zu?!

Das Kartoffelgratin ist die ideale Garnitur! Wenn Sie die feinen Kartoffeln noch nicht probiert haben, mit weißer Sauce bedecken und im Ofen garen, bereiten Sie unbedingt dieses Rezept zu!

-200 ml Sahne zum Kochen 20-30%

-Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer - nach Geschmack

-eine Messerspitze gemahlener Muskatnuss

-eine Knoblauchzehe (optional)

-50 g Greyerzer, Edamer oder Emmentaler.

1.Die Knoblauchzehe mit einem Messer zerdrücken, dann Boden und Wände eines tiefen Tabletts damit einreiben.

2. Fetten Sie die Pfanne mit der Silikonbürste mit weicher Butter ein.

3. Schneiden Sie die Kartoffeln mit einem Messer oder einer Mandoline in sehr dünne Scheiben. Verteilen Sie sie in der vorbereiteten Schale.

4. Schlagen Sie das Ei in eine Schüssel und schlagen Sie es mit einer Gabel oder Gabel glatt.

5. Nach Geschmack die Kochsahne, gemahlene Muskatnuss, Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. Aufsehen.

6. Gießen Sie die erhaltene Zusammensetzung über die Kartoffeln in der Pfanne.

7. Den Käse durch die große Reibe geben. Streuen Sie es auf die Oberfläche der Kartoffeln.

8. Die Kartoffeln 45 Minuten im vorgeheizten Backofen auf 180 °C backen, bis ihre Oberfläche schön gebräunt ist.


In Bucatarie La Sidy

Eine Vorspeise, ein sättigender Snack, der sich aus Zutaten, die in jedem Kühlschrank zu finden sind, leicht zubereiten lässt, das Rezept habe ich von meiner Freundin Nela aus der Nähe von Timisoara erhalten. Sie wusste, dass ich Vorspeisen wirklich mochte, also gab sie mir das Rezept zum Testen. Und er hat es gut gemacht, es ist etwas sehr leckeres herausgekommen, das nächste Mal werde ich es mit Kartoffeln anstelle von Kohl versuchen. oder kann Blumenkohl.


1 passender Kohl
4 rohe Eier
3 gekochte Eier
7 Esslöffel Mehl
300 g Käse (was Sie im Kühlschrank haben)
100 ml Sahne
4 Knoblauchzehen
grüner Dill
4 Frühlingszwiebelfäden
6 Esslöffel Öl
Salz, Thymian

Den Kohl fein hacken, salzen, mischen und etwa 10-15 Minuten weich werden lassen.

Eine Pfanne mit einem Durchmesser von 16-18 cm mit Öl erhitzen und den erhaltenen Teig in 3-4 Teile-Kuchen teilen.

Auf jeder Seite etwa 2-3 Minuten bei schwacher Hitze braten.

Wir bekommen 3 oder 4 Kohlpasteten.

Wir legen die gekochten Eier und den Käse auf die kleine Reibe, wir fügen die saure Sahne, fein gehackte Frühlingszwiebeln, den Knoblauch durch die Presse und Salz bei Bedarf hinzu. Rühren Sie, bis Sie eine Creme erhalten.
Wir teilen die Sahne in so viele Torten auf, wie wir haben.

Wenn Sie eine kleine Kuchenform von 16-18 cm haben, verwenden Sie diese. Ich hatte keine und habe ein Gefäß mit diesem Durchmesser verwendet, das ich mit Lebensmittelfolie ausgekleidet habe.
Ich legte den ersten Kuchen, bedeckte ihn mit Frischkäse,

und der Kuchen, dann der Käse, bis ich den letzten Kuchen lege. Ich habe den Käse NICHT gelegt, ich habe ihn beiseite gelassen, bis ich den Kuchen dekoriere.

Den letzten Kuchen habe ich mit Folie bedeckt und die Schüssel einige Stunden oder bis zum nächsten Tag abkühlen lassen. Es wäre gut, ein Gewicht darauf zu legen.

Nach der Zeit habe ich den Vorspeisenkuchen auf einem Teller gewendet und mit dem restlichen Frischkäse eingefettet, dann mit Frühlingszwiebelschwänzen und Kirschtomatenscheiben garniert.

Vielen Dank Nela !
Großer Appetit haben !



Lachs-Kartoffel-Torte

Es ist eine etwas andere Torte, einfach, lecker, lecker, ausgezeichnet für ein leichtes Mittagessen oder ein besonderes Abendessen mit Salat.

Für Liebhaber dieses Fisches ist dieses Rezept eine andere Möglichkeit, Lachs zuzubereiten, überhaupt nicht raffiniert, überhaupt nicht kompliziert. Es ist eine Fast-Food-Idee, besonders wenn Sie Püree vom Vortag übrig haben. Die Zutaten sind wenige, nahrhaft und gesund, ihre Kombination ist wunderbar, das Aussehen ist besonders und der Geschmack ist maßgeschneidert, also erstaunlich & # 8230

Einfach zuzubereiten, schnell, besonders, auch ein Versuch lohnt sich.

Zutaten (8 Portionen)

  • 8 mittlere / große weiße Kartoffeln (oder etwa 3-4 Tassen Kartoffelpüree)
  • 300gr. Lachs (am besten Dosenflocken, aber ich lege: 1 Dose, 1 Stück Räucherlachs, 1 Stück marinierter Lachs)
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 ½ Esslöffel Mehl
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Tasse gefrorene Erbsen
  • optional 200-250 gr. geriebener Käse (ich habe nicht gelegt)
  • 50gr. Butter für gefettetes Blech + 1 Esslöffel Mehl für Tapeten
  • 1 Eiweiß
  • Salz, Pfeffer (nach Geschmack)

Zubereitungsart

-Die Kartoffeln säubern, gut waschen, vierteln, mit Wasser und Salz in einen Topf geben und gut kochen, wie für Püree, ca. 30 Minuten. (Wenn Sie so etwas verwenden, können Sie beim Kochen von Kartoffeln einen Teelöffel Vegeta bestreuen, anstatt wie ich Salz zu geben).

-Während die Kartoffeln kochen, die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein hacken, den Lachs in kleine Stücke schneiden. Wenn Sie Lachsflocken aus der Dose verwenden, werden diese mit Wasser abgespült und sehr gut abgetropft.

-Wenn Sie sich auch für den Käse entscheiden, wird dieser auf der Reibe angegeben. (Ich habe es diesmal ohne Käse bevorzugt, um intensiver zu sein der Geschmack von Lachs mit Käse die Kombination ist perfekt, wird aber den Geschmack von Lachs mildern, & # 8230hier entscheidest du).

-Wenn die Kartoffeln sehr gut gekocht sind, das gesamte Wasser, in dem sie gekocht haben, abgießen, sehr gut passieren lassen, nach und nach ½ Tasse Milch einfüllen und gut schlagen, bis ein feines Püree entsteht.

-Nachdem ich das Kartoffelpüree gemacht habe, passt es zu Salz und Pfeffer (nicht viel, da der verwendete Lachs gesalzen werden könnte), legen wir es beiseite und kümmern uns um die Füllung.

-In einem kleineren Topf die Butter bei mittlerer / schwacher Hitze schmelzen, das Mehl hinzufügen, kochen und ca. 1 Minute mischen, dann nach und nach die Milch einfüllen und unter ständigem Rühren weiterkochen, bis die Sauce glatt bzw. 4 Minuten. Von der Hitze nehmen, mit Salz würzen (nicht zu viel, wenn der verwendete Lachs schon salzig ist) und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.

-Wenn die Sauce abgekühlt ist, fügen Sie die fein gehackte Frühlingszwiebel, Erbsen, gehackten Lachs, geriebenen Käse (optional) hinzu und mischen Sie die Füllung. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

- Mit Butter einfetten und eine hitzebeständige Form mit Mehl auslegen und die erste Schicht der Hälfte des Kartoffelpürees auflegen, die gut geebnet ist.

- Dann die Lachsfüllung auflegen und zum Schluss die zweite Schicht des restlichen Kartoffelpürees auflegen, die gleichmäßig und nivelliert ist.

-Die Kartoffelpastete mit dem geschlagenen Eiweiß einfetten und das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 ° C stellen, für ca. 15-20 Minuten, oder bis die Pastete schön gebräunt ist.

-Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie das Blech aus dem Ofen und lassen Sie es vor dem Servieren etwa 15-20 Minuten ruhen.

-Dieser Kuchen kann als solcher serviert werden, mit Ihrer Lieblingssahne oder Ihrem Lieblingssalat oder nach Belieben.

-Wenn Sie Kartoffelpüree vom Vortag haben, können Sie es für diesen speziellen Kuchen verwenden. Dann geht die Zubereitung noch schneller und das Ergebnis ist ebenso fabelhaft.


Vorspeisentorte mit Kartoffeln und Käse - Rezepte

250g Feta-Käse
2 Tomaten
1/2 Paprika
100g geriebener Käse
Oregano
Chili
2 Esslöffel Olivenöl.

-Die Tomaten 1 Minute in heißem Wasser brechen, dann schälen und in Scheiben schneiden.
-Die Paprika in kleine Streifen und den Käse in Würfel schneiden.
-Geben Sie die Hälfte jeder Zutat in die Form, streuen Sie dann Oregano und legen Sie den letzten Teil der Zutaten, über den Sie erneut Oregano streuen, und fügen Sie diesmal Chili hinzu. Zum Schluss mit Olivenöl beträufeln.
-Legen Sie eine Al-Folie darauf und stellen Sie sie für 20-25 Minuten bei 200 ° C in den Ofen. Danach die Folie entfernen und weitere 10 Minuten ruhen lassen.
-Es wird mit viel Toast gegessen.

-Es ist ein absolut leckeres Rezept! Käseliebhaber sollten es sich nicht entgehen lassen!


8 Kommentare:

Der Name inspiriert mich überhaupt nicht. Es sieht sehr gut aus, wird darauf hingewiesen. Ein guter Tag. Cami

Es sieht interessant aus und ich finde es lecker :)

Hallo, auf meinem Blog warten am 8. März einige Auszeichnungen auf dich, wenn du sie abholen möchtest.

Alles Gute zum Geburtstag mein Lieber!! Ich wünsche dir eine 8 Marie voller Sonne und Wärme und einen wunderschönen Frühling !! Dich küssen!!

Auf den Flügeln des Frühlings
8. März geht sanft hinunter
Und in seinen Augen
Es bringt dir viel Glück und Glück! Liebes ich, nur ich :)

Jamm yamm..
Auf meinem Blog warten ein paar Preise auf dich!
Guten Abend!

hmm ,, ich bin tot nach dieser Art von gratiniertem Essen ,, sieht sehr gut aus! Ich biete euch auf meinem Blog einige Preise an.

Cami, du musst es versuchen. Es ist ein verrückter Geschmack.

Hip und super lecker! Vielen Dank für die Preise! Ich hoffe, ich habe Zeit, sie abzuholen. in diesen Tagen war ich etwas beschäftigt und mein Blog blieb auf dem letzten Platz in der Prioritätenliste. Ich küsse dich und warte bei mir auf dich!

Laura, ich danke dir von ganzem Herzen für den Wunsch! Ich küsse dich zu süß!

Nur ich, vielen Dank für die schönen Gedanken!

Vielen Dank, Miha! Ich hoffe, dass ich diese Tage die Preise abholen kann!

Ana, du wirst es nicht bereuen, wenn du dieses Rezept probierst! Es ist großartig! Danke für die Preise!


Video: Ein köstliches und befriedigendes Rezept für Kartoffel käsebällchen. Einfaches Rezept #59 (Dezember 2021).