Traditionelle Rezepte

Einfaches Tiramisu-Rezept

Einfaches Tiramisu-Rezept

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Nachtisch

Leckerstes Dessert aller Zeiten! Und ganz einfach zu machen. Das ist der Liebling meiner Familie. Eine Portion reicht nicht! Glaub mir! Mascarpone nicht durch Doppelrahm ersetzen. Und verwenden Sie den besten Kaffee.

142 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 3 Eigelb
  • 4 Esslöffel Puderzucker
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 250g Mascarpone-Käse
  • 24 Boudoir-Kekse (Marienfinger)
  • 350ml Filterkaffee
  • 1 Esslöffel Kakaopulver bester Qualität

MethodeVorbereitung:15min ›Zusatzzeit:1h › Bereit in:1h15min

  1. In einer mittelgroßen Schüssel das Eigelb mit Zucker und Vanille glatt und hellgelb schlagen. Mascarpone unter die Eigelbmasse heben. Beiseite legen.
  2. Kekse kurz in Kaffee tauchen und 12 Stück auf dem Boden einer 20cm-Form anrichten. Die Hälfte der Mascarpone-Masse auf den Keksen verteilen. Mit den restlichen Keksen und Mascarpone wiederholen. Abdecken und 1 Stunde kalt stellen. Kurz vor dem Servieren mit Kakao bestreuen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(126)

Bewertungen auf Englisch (102)

Ich habe verschiedene Zutaten verwendet. Im Wesentlichen habe ich mich an das Rezept gehalten, aber der Kaffeemischung etwas Kaffeelikör hinzugefügt (Tescos eigener Kaffeelikör funktioniert wirklich gut). Ich habe auch die erste Schicht Ladyfinger in Kaffee getaucht, dann noch etwas darüber gegossen (bis es nicht mehr aufnehmen konnte), dadurch wurde es etwas weicher. Aber keine Beschwerden, tolles Rezept, danke.-26. August 2010

Das fand ich ganz einfach und sehr, sehr lecker. Sogar meinem wählerischen 16-Jährigen hat das gefallen, genauso wie Nachbarn, die diese Art von Pudding nicht mögen. Sehr empfehlenswert. Danke.-26. August 2010

Tolles Rezept und so einfach. Ich habe halb Kaffee, halb Baileys verwendet und dem Mascarpone ein verquirltes Eiweiß hinzugefügt, um ihn aufzuhellen, aber dies ist ein gutes, solides Rezept.-16. Februar 2014


Einfaches Tiramisu-Rezept - Rezepte

Mein 10-Minuten-Tiramisu-Rezept macht die Herstellung eines traditionellen Tiramisu einfacher, indem es den Prozess vereinfacht und dennoch köstliche Ergebnisse liefert! Dieses Tiramisu ist cremig und lecker, mit kaffeegetränkten Löffelbiskuits, süßem und cremigem Mascarpone und darüber bestäubtem Kakaopulver zubereitet, aber vor allem ist es unglaublich EINFACH zuzubereiten.

FÜR DIE MASCARPONEMISCHUNG:

FÜR DIE KAFFEE-RUM-MISCHUNG:

1 Teelöffel Vanilleextrakt

FÜR DIE MASCARPONEMISCHUNG:

Fügen Sie der Gelatine gerade genug Wasser hinzu und stellen Sie sie dann 1 Minute lang in die Mikrowelle, damit sie schmelzen kann.

In einer großen Rührschüssel mit einem Handrührgerät Mascarpone, Schlagsahne und Puderzucker verrühren, schaumig schlagen. Fügen Sie die erwärmte Gelatine hinzu und mischen Sie weiter, bis sie eingearbeitet ist.

Schlagsahne, Puderzucker und Vanille in einer großen Rührschüssel cremig schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Die Schlagsahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

Für die Kaffee-Rum-Dunking-Flüssigkeit: In einer kleinen, flachen Schüssel Kaffee, Rum und Vanilleextrakt mischen, gut umrühren.

Dunk einen Löffelbiskuit nach dem anderen, jeder Dunk dauert weniger als eine Sekunde, um zu verhindern, dass das Innere des Kekses durchnässt wird. Bereiten Sie eine quadratische 8x8-Zoll-Pfanne vor und füllen Sie den Boden mit einer Schicht Löffelbiskuits. Dann die Hälfte der Mascarpone-Mischung auf der ersten Schicht Löffelbiskuits verteilen. Wiederholen Sie den Vorgang mit der zweiten Schicht Kaffee, Löffelbiskuits und Mascarpone-Mischung.

Etwa 2-4 Stunden kalt stellen. Beim Servieren mit Kakaopulver durch ein Sieb bestäuben. Bestäuben Sie das Kakaopulver nicht, wenn Sie es nicht sofort essen, da der Kakao durch die Feuchtigkeit der Mascarpone matschig werden könnte.


Einfaches Tiramisu

Dieses einfache Tiramisu-Rezept ist dem Klassiker verdammt nah und, wagen wir zu sagen, besser. Es ist einfach, es tauscht den üblichen Marsala gegen diesen schönen kaffeegetränkten Rum, der als Tia Maria bekannt ist, und ehrlich gesagt ist er der Beste.

Adaptiert von Marilou Champagner | Alexandre Champagner | Dreimal am Tag | Gibbs Smith, 2016

Dieses einfache Tiramisu ist eine einfache und aktualisierte Version des italienischen Klassikers. Es enthält immer noch in Kaffee und Likör getränkte Kekse, die weich, aber nicht matschig sind, und schichtet sie dann in eine leichte und luftige und kaum gesüßte Mascarpone-Creme. Aber es verbessert den Klassiker, indem es Tia Maria, diesen feuchten, mit Kaffee angereicherten Rum, anstelle von Marsala verwendet. Und es ist nur dezent süß und leicht, während der Klassiker oft aufdringlich und schwer sein kann. Keine breiigen Kekse oder klebrigen Vanillepudding hier, Leute. Und haben wir schon erwähnt, dass der Zusammenbau nur 30 Minuten dauert? Und dass es noch besser schmeckt, wenn es im Voraus zubereitet wird? Im Wesentlichen ist dieses Dessert Ihr unterhaltsamer Traum.–Angie Zoobkoff


  • 1 1/2 Tassen stark gebrühter Kaffee (siehe Hinweis)
  • 1 Esslöffel Kristallzucker
  • 2 Esslöffel Kakaopulver, geteilt
  • 5 Esslöffel Kaffeelikör wie Kahlua (optional), geteilt (siehe Hinweis)
  • 28 Ladyfinger-Kekse
  • 2 Tassen (ca. 17 1/2 Unzen) Mascarpone, leicht weich
  • 3 Unzen bittersüße Schokolade, geschmolzen
  • 6 EL Puderzucker, geteilt
  • 1 Esslöffel reiner Vanilleextrakt, geteilt
  • 2 Tassen Sahne, sehr kalt
  • Kakaopulver zum Bestäuben

In einem flüssigen Messbecher Kaffee, Kristallzucker, 1 Esslöffel Kakao und 4 Esslöffel (1/4 Tasse) Kaffeelikör verrühren. Legen Sie 14 Löffelbiskuits in einer einzigen Schicht auf den Boden der Pfanne. Mit Backpinsel oder Löffel die Löffelbiskuits mit 1/2 der Kaffeemischung beträufeln.

In einer großen Schüssel Mascarpone, geschmolzene Schokolade, 3 Esslöffel Puderzucker, den restlichen 1 Esslöffel Kaffeelikör (falls verwendet) und 1 Teelöffel Vanille glatt rühren. Auf den eingeweichten Löffelbiskuits in der Pfanne verteilen und glatt streichen. Legen Sie 14 weitere Löffelbiskuits in einer einzigen Schicht über die Mascarpone-Mischung. Mit restlicher Kaffeemischung einweichen.

Mit einem Standmixer oder Handmixer Sahne mit den restlichen 3 Esslöffeln Puderzucker, den restlichen Esslöffeln Kakao und den restlichen 2 Teelöffeln Vanille auf mittlere Spitzen schlagen. Auf den eingeweichten Löffelbiskuits verteilen und glatt streichen.

1 bis 2 Stunden kalt stellen, damit die Löffelbiskuits vollständig weich werden. Mit Kakao bestäuben, in Quadrate schneiden und servieren.


Wie man Tiramisu einfach macht

  1. Die Mascarpone-Füllung herstellen: Schlagen Sie das Eigelb mit dem Zucker in Ihrem Mixer auf mittlerer Stufe, bis es fast weiß und dick ist, kann bis zu 5 Minuten dauern. Mascarpone dazugeben und schlagen, bis sich alles gut vermischt hat. Die Mischung sollte ziemlich dick sein. Die Schlagsahne oder die kalte Peitsche vorsichtig unterheben, bis sie sich vermischt hat.
  2. Die Löffelbiskuits einweichen: In einem flachen Teller Kaffee und Rum vermischen. Tauchen Sie die Löffelbiskuits nacheinander in die Kaffeemischung und legen Sie 24 davon auf den Boden einer 9吉-Zoll-Auflaufform. Du musst sie nicht lange im Kaffee einweichen, tauche sie nur kurz auf beiden Seiten ein, nicht länger als eine Sekunde. Wenn Sie sie zu lange eintauchen, zerfallen sie.
  3. Kuchen zusammenbauen: Verteilen Sie die Hälfte der Käsemischung auf der ersten Schicht Löffelbiskuits und wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Löffelbiskuits (in Kaffeemischung getaucht), dann mit der Käsemischung. Decken Sie diese ab und kühlen Sie sie für mindestens 3 Stunden bis über Nacht. Kurz vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben. Sie können auch mit weißen Schokoladenspänen toppen.

Einfaches Tiramisu-Rezept – No Bake Dessert

Dies Klassisches Tiramisu ist ein kein – backen und schnelles Dessertrezept ohne Alkohol (optional – Sie können Rum oder Cognac hinzufügen). Angereichert mit reichhaltigen Schichten aus frisch gebrühtem Kaffee, super reichhaltiger Füllung, eingeweichten Löffelbiskuits und bestäubt mit Kakaopulver. SO EINFACH zu machen, und es schmeckt köstlich. Sie benötigen weniger als 25 Minuten um das Tiramisu zuzubereiten. Perfekt für Feiertage und Versammlungen. Rezept beinhaltet schrittweise Bilder.

Was ist Tiramisu?

Tiramisu (aus der italienischen Sprache, buchstabiert tiramisù, (tiramiˈsu) bedeutet “holen Sie mich auf” oder “mich aufheitern”) ist ein italienisches Dessert mit Kaffeegeschmack. Es besteht aus in Kaffee getauchten Löffelbiskuits (Savoiardi), die mit einer geschlagenen Mischung aus Eiern, Zucker und Mascarpone-Käse überzogen und mit Kakao bestäubt werden. Das Rezept wurde in viele Sorten von Kuchen und anderen Desserts angepasst. Seine Ursprünge liegen oft in italienischen Regionen.

Es ist eines dieser ausgefallenen Desserts, die Sie nie zu Hause zubereiten würden, aber glauben Sie mir, ein gutes Tiramisu zu Hause zuzubereiten ist nicht wirklich schwierig. Bei meiner Familie kommt es immer gut an! Als ich es vor ein paar Jahren zum ersten Mal ausprobiert habe, ist es so viel besser geworden, als ich erwartet hatte, und seitdem habe ich es viele Male gemacht.

Ich bereite sie vor oder in der Nacht zuvor zu und lasse sie im Kühlschrank fest werden. Habe sie hauptsächlich für den Geburtstag meines Mannes oder meiner Schwester gemacht, also habe ich eine runde Kuchenform verwendet, um das Tiramisu zu schichten (das heutige Rezept ist auch eine runde Kuchenform). Aber normalerweise wird es in einer quadratischen / rechteckigen Kuchenform hergestellt, so dass es leicht ist, die quadratische Form zu schneiden, wie sie in den Restaurants serviert wird.

Was sind Ladyfingers und wo kann ich sie kaufen?

Ladyfingers, oder in britischem Englisch Schwammfinger (manchmal bekannt unter ihrem italienischen Namen savoiardi [savoˈjardi] oder ihrem französischen Boudoirs [budwaʁ]), sind trockene, auf Ei basierende, süße Biskuits mit geringer Dichte, die grob wie ein großer Finger geformt sind. Diese sind eine Hauptzutat in vielen Dessertrezepten. Sie werden typischerweise in Zuckersirup oder Likör oder in Kaffee oder Espresso für das Dessert Tiramisu eingeweicht.

Ladyfingers werden in einigen Lebensmittelgeschäften verkauft, und ich habe sie bei einigen Trader Joes, World Market, gefunden, und es ist einfach, Ladyfingers online bei Amazon zu bekommen. (Ich habe einen Markennamen Marini Savoiardi Italian Ladyfingers von Amazon verwendet, aber Sie können auch andere Marken verwenden).

Was ist Mascarpone und wo kann ich sie kaufen?

Mascarpone ist ein italienischer Weichkäse aus Rahm und Frischkäse, der durch Zugabe von sauren Substanzen wie Zitronensaft, Essig oder Zitronensäure geronnen wird. Es ist in Italien als prodotto agroalimentare tradizionale anerkannt.

Sie werden in Lebensmittelgeschäften im Kühlbereich verkauft, wie Walmart, Target, Trader Joes oder online. Ich habe einen Markennamen Belgioioso Mascarpone verwendet, aber Sie können auch andere Marken verwenden.

Wenn Rum oder Cognac hinzugefügt wird?

Fügen Sie dem frisch gebrühten Kaffee 1 bis 2 Esslöffel Alkohol hinzu. Tauchen Sie dann die Löffelbiskuits in die Kaffee-Alkohol-Mischung.

Wie ist das Tiramisu aufzubewahren?

Bewahren Sie Reste in einem luftdichten Behälter bis zu zwei bis drei Tage im Kühlschrank auf. Danach werden die Löffelbiskuits von dem Moment an, in dem Sie beginnen, das Dessert zusammenzusetzen, weiter weich, sie beginnen sich aufzulösen und es wird matschig. Ich habe es nicht eingefroren, daher bin ich mir nicht sicher, ob es funktioniert.

Serviervorschläge

Dieses Rezept Für 12 bis 16 Personen

Sonstiges Rezept für Kuchen ohne Backen Mit Bildern,

  • Eierloser Schokoladenkuchen mit Schokoladen-Buttercreme-Zuckerguss
  • Schwarzwälder Kirschtorte ohne Ei
  • Mikrowellenmilch Peda | Süß in 5 Minuten
  • Einfaches Rezept für Kürbis-Crinkle-Kekse
  • Französische Macarons mit Mango-Buttercreme
  • No Churn – Pistaziengelato ohne Ei
  • Instant-Bananen-Appam
  • Cantaloupe Fruit Kesari | Grieß süß

Schritt für Schritt Bilder von der Zubereitung des Tiramisu

Messen Sie die Zutaten ab und halten Sie es bereit – Löffelbiskuits, Mascarpone, frisch gebrühter starker Kaffee, schwere Schlagsahne, weißer Kristallzucker (Zucker in 50 Gramm + 50 Gramm teilen), ungesüßtes Kakaopulver, Eigelb (Eigelb von trennen) Weiß ).

Machen Sie die Mascarpone- und Eigelbcreme

In eine Schüssel Eigelb geben und eine Portion Zucker (50 Gramm) mit einem elektrischen Mixer mit Schneebesenaufsatz schlagen, bis sich das Volumen verdreifacht hat (ca. 5 Minuten bei mittlerer –-hoher Geschwindigkeit). Die Mischung wird eine blassgelbe Farbe, und wenn Sie den Schneebesen anheben, sollte eine leichte bandartige Konsistenz fallen.

In einer separaten neuen Schüssel Sahne und die restliche Portion Zucker (50 Gramm) hinzufügen und schlagen, bis sich mittlere Spitzen bilden (die Spitzen werden etwas weniger steif und stehen nicht gerade nach oben) (ungefähr 5 Minuten bei mittlerer – hoch Geschwindigkeit).

Fügen Sie nun Mascarpone hinzu und schlagen Sie weiter, bis eine streichfähige Konsistenz erreicht ist (dies dauert weniger Zeit, ca. 1 bis 2 Minuten).

Mascarpone –-Sahne-Mischung langsam (nach und nach) unter die Eigelb-Mischung heben, bis alles gut vermischt ist.

Montieren Sie die Tiramisu-Schichten

Den aufgebrühten Kaffee in eine Schüssel gießen und beiseite stellen. Dies ist optional – Bestäuben Sie die Kuchenform (falls verwendet) mit Kakaopulver mit einem Sieb oder verwenden Sie einen anderen Behälter mit flachem Boden, um das Tiramisu zu setzen / zu schichten. Ich habe eine runde 8-Zoll-Kuchenform verwendet (sie machte drei Schichten, Sie könnten auch rechteckige / quadratische Pfannen verwenden). Nehmen Sie nun jeden Löffelbiskuit-Keks und tauchen Sie ihn “schnell” in den Kaffee (lassen Sie den Keks nicht zu lange im Kaffee, er wird zerbrechen) und legen Sie ihn in die Kuchenform.

Wiederholen Sie dies, bis Sie die Basis-Cookie-Schicht bilden. Die vorbereitete Mascarpone-Ei-Mischung gleichmäßig auf den Löffelbiskuits verteilen.

Die zweite Schicht eingeweichter Löffelbiskuits anrichten und mit der Mascarpone-Mischung belegen, das Gleiche mit der dritten Schicht wiederholen (die oberste Schicht gleichmäßig mit der Creme bestreichen).

Die oberste Schicht vollständig mit Kakaopulver bestreuen. Abdecken und für mindestens 4 bis 6 Stunden oder bis zum Festwerden in den Kühlschrank stellen (oder über Nacht ruhen lassen).


Tiramisu Cupcakes

Diese Tiramisu-Cupcakes sind eine tragbare, mit Papier ausgekleidete Version des köstlichen Klassikers und wirklich köstlich. Ein ultra-vanilleartiger Cupcake, gefüllt mit einem Kaffeelikör und mit einem leichten und schönen Amaretto-Mascarpone-Zuckerguss gekrönt, schreien sie praktisch FEIER!

Zutaten

  • 1 3/4 Tassen (361 g) Zucker
  • 12 Esslöffel (170 g) ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur, mindestens 65 ° F
  • 3 große Eier, Zimmertemperatur
  • 3 Esslöffel (43g) Vanilleextrakt
  • 2 3/4 Tassen (326g) King Arthur Ungebleichtes Allzweckmehl
  • 2 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse (227 g) Vollmilch bei Raumtemperatur
  • 3 Esslöffel (43g) Kaffeelikör
  • 2 Esslöffel (14g) Espressopulver
  • 3 Esslöffel (35g) Zucker
  • 3/4 Tasse (170 g) heißes Wasser
  • 1 Tasse (227 g) Mascarpone-Käse
  • 2 Tassen (454 g) Sahne
  • 2/3 Tasse (71 g) Puderzucker
  • 4 Teelöffel Instant ClearJel
  • 1/2 Tasse (113 g) Amaretto-Likör

Anweisungen

Um die Cupcakes zu machen: In einer großen Rührschüssel Zucker und Butter schaumig schlagen.

Schlagen Sie die Eier nacheinander unter und stellen Sie sicher, dass jedes einzelne vollständig eingearbeitet ist. Fügen Sie die Vanille hinzu.

In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen.

Perfektioniere deine Technik

Tiramisu Cupcakes

Abwechselnd Mehlmischung und Milch zur Buttermischung geben, beginnend und endend mit der Mehlmischung. Kratzen Sie die Seiten ab und mischen Sie erneut, um sicherzustellen, dass alles eingearbeitet ist.

Den Teig in mit Papier ausgelegte Cupcake-Pfannen füllen (die Innenseiten der Papiere einfetten). 20 bis 25 Minuten backen oder bis der Kuchen bei leichter Berührung zurückspringt.

Die Cupcakes aus dem Ofen nehmen und für 5 Minuten auf einen Rost stellen. Kippen Sie die Pfanne nach 5 Minuten, nehmen Sie die Cupcakes heraus und legen Sie sie zurück in den Rost, um das Abkühlen abzuschließen.

Um das Einweichen zu machen: Espressopulver, Likör und Zucker in das heiße Wasser mischen.

Mit einer Gabel mehrmals in die Oberseite jedes Cupcakes stechen. Streuen oder bürsten Sie eine kleine Menge des Einweichwassers über jeden Cupcake und lassen Sie es einziehen.

So machen Sie das Frosting: Mascarpone und Sahne in einer großen Schüssel mischen und bei niedriger Geschwindigkeit verquirlen, bis die Mischung glatt ist.

Puderzucker und ClearJel verquirlen und langsam zur Mischung geben, gefolgt vom Amaretto. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittel-hoch und schlagen Sie, bis sich mittlere Spitzen bilden.

Das Frosting über die Cupcakes spritzen, dann mit Kakao bestäuben. Bis zum Servieren kalt stellen.

Tipps von unseren Bäckern

Möchten Sie diese Cupcakes glutenfrei zubereiten? Beginnen Sie, indem Sie das Allzweckmehl im Cupcake-Teig durch das glutenfreie Maß für das Maßmehl ersetzen.

Um das Einweichen zu machen: Befolgen Sie die obigen Anweisungen und verwenden Sie 1/2 Tasse (113 g) stark gebrühten Kaffee und 1/4 Tasse (50 g) Zucker anstelle von Kaffeelikör, Espressopulver und Wasser.

Für das Frosting: In einer kleinen Schüssel 1 Teelöffel Gelatinepulver über 2 Esslöffel kaltes Wasser streuen und 5 Minuten stehen lassen. Kurz in der Mikrowelle erhitzen und alle 5 bis 10 Sekunden umrühren, bis sich alles aufgelöst hat. 1/4 Tasse Amaretto-Likör hinzufügen und beiseite stellen. Kombinieren Sie 1 Tasse (227 g) Mascarpone-Käse und 1 Tasse (227 g) Sahne in einer großen Schüssel und schlagen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis die Mischung glatt ist. Fügen Sie 1/3 Tasse (35 g) Puderzucker hinzu und erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittel. Sobald sich weiche Spitzen bilden, fügen Sie die Gelatinemischung bei niedriger Geschwindigkeit hinzu. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittel und schlagen Sie, bis sich mittlere Spitzen bilden.


Der Zusammenbruch von Tiramisu

Klassische Tiramisu-Rezepte lassen sich in 2 Hauptkomponenten aufteilenkaffeegetränkte Löffelbiskuits und Mascarpone-Creme. Die Mascarponecreme kann dann in zwei weitere Komponenten zerlegt werdeneine Eigelb-Mischung und Schlagsahne mit Mascarpone-Mischung (einige Rezepte verwenden auch ein Baiser, aber ich fand, dass das keinen großen Unterschied machte, also habe ich es übersprungen).

Vorbereitung der Ladyfingers

Um die Löffelbiskuits zuzubereiten, brühen Sie zunächst eine starke Tasse Instantkaffee und fügen Sie etwas Alkohol hinzu (ich habe Brandy verwendet, aber Sie können auch dunklen Rum verwenden). Die meisten Rezepte im Internet verlangen nach Espressopulver, aber das kann schwer zu finden sein. Stattdessen habe ich festgestellt, dass Sie den gleichen Geschmack erzielen können, indem Sie die auf der Packung empfohlene Menge Instantkaffee pro Tasse verdoppeln (dh wenn die Packung die Verwendung von 2 Esslöffeln Instantkaffee pro Tasse heißem Wasser empfiehlt, bereiten Sie den Kaffee mit 4 Esslöffeln zu stattdessen Instantkaffee).

Nachdem die Kaffeemischung zubereitet ist, müssen Sie nur noch schnell beide Seiten jedes Löffelbiskuits in die Mischung tauchen. Arbeiten Sie mit jeweils einem Löffelbiss und weichen Sie die Löffelbiskuits nicht zu lange in der Mischung ein, sonst werden sie zu matschig.

Bereiten Sie zunächst nur die Hälfte der Löffelbiskuits vor und ordnen Sie sie so an, dass sie die gesamte untere Schicht Ihres Backblechs bedecken. Möglicherweise müssen Sie einige der Ladyfinger brechen, um eine gute Passform zu erhalten. Der Rest der Löffelbiskuits wird nach der Mascarponecreme zubereitet.

Zubereitung der Mascarponecreme

Für die Mascarpone-Creme werden die Eigelb-Mischung und die Sahne-Mascarpone-Mischung in separaten Schüsseln zubereitet und zusammengefaltet. Dadurch entsteht eine fluffige Creme, die reich an Geschmack ist.

Für die Eigelbmischung (mit Schneebesen oder Handrührgerät) Eigelb und Zucker verquirlen. Bei vielen Tiramisu-Rezepten müssen Sie diesen Schritt in einem Wasserbad machen, um die Eier zu pasteurisieren, aber das fügt viel zusätzliche Komplexität hinzu. Für dieses einfache Tiramisu-Rezept Ich verwende pasteurisierte Eier, die bereits roh verzehrt werden können so können wir den Doppelkessel überspringen. Wenn Ihre Eier nicht pasteurisiert sind, können Sie sich das Rezept von Sally’s Baking Addiction’ ansehen, um zu sehen, wie Sie diesen Schritt in einem Wasserbad durchführen können.

Schlagen Sie das Eigelb und den Zucker weiter, bis die Mischung blassgelb ist und beim Anheben in Bändern vom Schneebesen fällt. Sie sollten sehen können, dass die Bänder für eine Sekunde auf der Oberfläche der Mischung verbleiben, bevor sie sich wieder integrieren.

Um die Sahne mit Mascarpone-Mischung herzustellen, schlagen Sie zunächst Sahne und Zucker auf, bis sich mittlere Spitzen bilden. Wenn Sie den Schneebesen anheben, sollte sich die Spitze der gebildeten Spitze umklappen, aber der Rest der Spitze sollte ihre Form behalten. Steht der Schirm gerade nach oben, haben Sie feste Gipfel, und wenn der gesamte Schirm so aussieht, als würde er durchhängen, haben Sie weiche Gipfel. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre Spitzen auf der festeren Seite sind, es wird immer noch großartig schmecken!

Nachdem sich mittlere Spitzen gebildet haben, einfach Mascarpone und Brandy einrühren, bis eine glatte Mischung entsteht.

Wenn sowohl die Eigelb-Mischung als auch die Sahne-Mascarpone-Mischung fertig sind, die Sahne-Mischung vorsichtig unter die Eigelb-Mischung heben. Sobald es vollständig vermischt ist, haben Sie Ihre Mascarpone-Creme-Füllung!

Montage

Nachdem die Löffelbiskuits und die Mascarponecreme fertig sind, ist es Zeit, das Tiramisu zusammenzustellen!

Die Hälfte der Mascarpone-Mischung auf die bereits im Backblech befindlichen Löffelbiskuits verteilen und dabei versuchen, die Oberseite der Creme so gleichmäßig wie möglich zu glätten. Dann den Rest der Löffelbiskuits vorbereiten und in einer weiteren festen Schicht auf der Creme anrichten. Zum Schluss die restliche Mascarponecreme auf den Löffelbiskuits verteilen und mit einer dicken Schicht Kakaopulver bestäuben.

Das ist alles! Einfach über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit sich die Aromen vollständig integrieren können, und Sie können dieses köstliche Tiramisu genießen!

Jetzt, da Sie die Aufschlüsselung kennen, können wir mit diesem einfachen Tiramisu-Rezept beginnen!

Auf der Suche nach noch mehr tollen Desserts?

Wenn dir unsere Rezepte gefallen, abonniere unseren Newsletter und folge uns auf Facebook, Instagram, Pinterest, Yummly und Twitter, um über die neuesten Updates in Kontakt zu bleiben!


Tiramisu-Rezept

Tiramisu-Rezept ist ein italienischer Dessertklassiker, der so köstlich und himmlisch schmeckt. Der Name Tiramisu bedeutet einfach &ldquotrage mich hoch&rdquo oder “abhol mich hoch&rdquo, was dieses Dessert tatsächlich tut, wenn du es probierst. Es besteht aus Ladyfingern, Sahne, Kaffee, Kakaopulver und einigen Schokoladenspänen.

Tiramisu ist sogar ein einfaches und einfaches Rezept, mit dem Sie dieses Dessert im Voraus zubereiten können, damit die Aromen absorbiert und fest werden, um diesen dreischichtigen Kuchen leicht zu schneiden. Dies ist ein großartiges Rezept für Partys, besonders in der kommenden Weihnachtszeit.

Tiramisu-Zutaten:

  • 3 Packungen im Laden gekauft Lady Fingers &ldquoBroas&rdquo
  • 2 Tassen starker warmer Kaffee + 2 EL. Zucker
  • 1 (8oz) Frischkäse, bei Raumtemperatur.
  • 3 (250ml) Nestle Allzweckcreme
  • 1/3 Tasse gesüßte Kondensmilch
  • Prise Salz, (optional)
  • 2 EL. Kakaopulver, zum Bestäuben

Zubereitungsanleitung für Tiramisu:

  • In einer Rührschüssel Frischkäse, gekühlte Nestlé-Creme, gezuckerte Kondensmilch und eine Prise Salz verrühren.
  • Schneebesen, bis alles glatt und gut vermischt ist, kühl stellen, bis es gebraucht wird.
  • In der Zwischenzeit ein starkes Kaffeepulver in warmes Wasser mischen und weniger Zucker hinzufügen, als Sie normalerweise auf Ihren normalen Kaffee geben und rühren, bis sich der Zucker auflöst, beiseite stellen.
  • Bereiten Sie eine 7×11 Auflaufform oder eine beliebige verfügbare Glasschale vor.

Zusammensetzen:

  • Tauchen Sie die Damenfinger gerade so weit in den Kaffee, dass sie nass sind, weichen Sie sie nicht ein.
  • Ordnen Sie mit Kaffee getauchte Marienfinger auf dem Boden Ihrer Auflaufform an, bis sie vollständig bedeckt sind.
  • 1/3 Teil Ihrer Sahnemischung auf die Fingernägel geben und gleichmäßig verteilen.
  • Wiederholen Sie den Vorgang mit den anderen verbleibenden 2 Schichten, bis Sie fertig sind und mit der Sahnemischung darüber beendet werden.
  • Gleichmäßig mit Kakaopulver bestäuben und bei Verwendung mit gehobelter oder gehackter Schokolade zur Dekoration bestreuen.
  • 4 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit die Kuchenschicht fest wird und sich leicht anschneiden lässt.
  • Servieren und genießen!

Tiramisu-Rezept ist ein köstliches Dessert, das sehr einfach zuzubereiten ist und seinen köstlichen Aromen nicht widerstehen kann.


Einfaches Tiramisu-Rezept

Dieses einfache Tiramisu-Rezept ist eines der besten, das es gibt. Dieses klassische italienische Dessert braucht nur 10 Minuten zum Backen. Das Zusammenstellen der Zutaten ist der schwierigste Teil, und selbst das ist ein Kinderspiel! Wenn Sie den Geschmack von Espresso lieben, ist dies mit Sicherheit eines Ihrer Lieblingsdesserts. In Espresso und Rum getränkte Löffelbiskuits geben diesem Kuchen einen schönen Kick, während die Cremigkeit von Schlagsahne und Mascarpone ihn einfach himmlisch macht. Mit einer Portion Kakaopulver gekrönt, wissen Sie nicht, ob Sie dieses erstaunliche Tiramisu mit Ihren Freunden teilen oder ganz für sich behalten sollen.

Kochgefäß Größe 9x9 Zoll Auflaufform

Zutaten

  • 6 Eigelb
  • 1 Tasse Zucker
  • 1/4 Tasse süßer Marsala
  • 1 3/4 Tasse Mascarpone-Käse, Raumtemperatur
  • 1 3/4 Tasse schwere Schlagsahne
  • 2 Unzen Packungen italienischer Löffelbiskuits
  • 1 Tasse kalter Espresso
  • 1 Esslöffel Rum
  • Kakaopulver zum Bestäuben
  • 1/2 Tasse gehackte dunkle Schokolade zum Bestreichen

Für weitere erstaunliche italienische Dessertrezepte, die Sie lieben werden, müssen Sie sich unsere Sammlung ansehen: 24 einfache italienische Desserts

Anweisungen

Eier und Zucker in einer hitzebeständigen Schüssel über einem Topf mit siedendem Wasser verquirlen.

Den Marsala einrühren und die Mischung 10 Minuten kochen lassen, dabei ständig rühren, bis sie eingedickt ist.

Vom Herd nehmen und einige Minuten verquirlen.

Mascarpone unter die Eigelbmasse rühren.

In einer gekühlten Schüssel die Sahne steif schlagen. Schlagsahne unter die Mascarpone-Masse heben.

Espresso und Rum in einer breiten Schüssel mixen.

Tauchen Sie jeden Löffelbiskuit zügig in die Espressomischung, weichen Sie sie nicht ein, sonst zerfallen sie.

Ordnen Sie eine Schicht der Löffelbiskuits auf dem Boden einer 9x9-Zoll-Auflaufform an.

Die Hälfte der Mascarponecreme gleichmäßig über die Löffelbiskuits verteilen.

Eine weitere Schicht Löffelbiskuits hinzufügen und mit der restlichen Mascarponecreme bedecken.

Die Oberseite mit Kakaopulver bestreuen und 4 Stunden oder länger kalt stellen.

Zum Servieren mit der gehackten Schokolade bedecken.

Sie können nicht genug Kuchen bekommen? Probiere diese 14 Poke Cake Rezepte

Kostenlose Rezepte, Giveaways, exklusive Partnerangebote und mehr direkt in Ihren Posteingang!
Danke fürs Anmelden!
Wir konnten Sie nicht anmelden. Bitte versuchen Sie es erneut.

Schlagwörter / Verwandte Themen

Ihre zuletzt angesehenen Rezepte

Bilder von anderen Köchen

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Vergiss nicht zu teilen!

Von all den Zeiten habe ich dieses nachsichtige Vergnügen genossen und ich hatte keine Ahnung, dass es Alkohol enthielt. Ich frage mich, enthält es generell Alkohol und wäre es genauso lecker, wenn ich es komplett ausschließen würde? Ich habe noch nie Mascarpone-Käse verwendet, aber ich freue mich sehr, ihn in diesem Rezept auszuprobieren, und ich denke, dunkle Schokolade wäre ein tolles Kompliment für den Espresso-Geschmack.

Ich habe dieses Tiramisu geliebt. Ich dachte, es hatte genau die richtige Mischung aus allem, um ihm einen reichen Geschmack zu verleihen. Ich habe viele Tiramisus probiert und nicht alle haben es richtig hinbekommen. Das war herrlich!

Ich bin kein Tiramisu-Experte, aber das hat mir sehr gut gefallen! Mir hat gefallen, dass der Kaffeegeschmack nicht zu stark war.

Ich habe es wirklich genossen, dass das Tiramisu nicht zu kaffeeig war (wenn Sie wissen, was ich meine). Ich werde dieses Rezept auf jeden Fall wieder machen.

Dieses Tiramisu war unglaublich! Es schmeckte authentisch und die Textur war einfach perfekt, nicht zu reichhaltig, aber auch nicht matschig! Ich werde das auf jeden Fall noch einmal versuchen.

Dies ist mein Lieblings-Tiramisu-Rezept, das ich probiert habe! Der Kaffeegeschmack war lecker, aber nicht zu stark, also familienfreundlich. Da ich kaffeebesessen bin, würde ich vielleicht noch mehr Kaffeegeschmack hinzufügen. Die Schokolade auf der Oberseite gab diesem Dessert die perfekte Note.

Ich habe Tiramisu also nur einmal in meinem Leben gemacht. Ich will nicht lügen, es war nicht das einfachste Dessert. Mein Freund hat mir heute jedoch dieses Tiramisu-Rezept gemacht und es war ziemlich lecker. Ich glaube, ich muss mit diesem Rezept vielleicht noch einmal versuchen, Tiramisu zuzubereiten!

Das ist so ein gutes Rezept. Die cremigen Schichten sind leicht und lecker, und der Biskuitkuchen hat auch eine schöne Textur. Yum!

Das ist so lecker! Ich liebe es, wie cremig es ist und es schmilzt praktisch im Mund. Es kann ein wenig chaotisch werden, dies zu schneiden, aber es lohnt sich auf jeden Fall!

Sehr lecker! Dieses Tiramisu hatte eine leichte Textur und war nicht zu süß. Es lohnt sich auf jeden Fall, es wieder zu machen!

Ich kann ehrlich sagen, dass dies das beste Tiramisu-Rezept sein muss, das ich je hatte! Der Kaffeeanteil ist überhaupt nicht bitter, wie manche es sind - er ist glatt und cremig, und die Schokolade oben ist der perfekte Geschmack und die perfekte Textur, um dieses Dessert zu ergänzen. Vielleicht brauche ich Sekunden.

Ein perfekter Genuss nach dem Mittagessen. leicht und cremig!

Unangemessenen Kommentar melden

Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden? Es wird markiert, damit unsere Moderatoren Maßnahmen ergreifen können.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, den Inhalt unserer Website zu verbessern.

Rezept des Tages

Schoko-Erdnussbutter 'Naner BitesVideokamera

Diese Schoko-Erdnussbutter 'Naner Bites sind ernsthaft eines der einfachsten Dessertrezepte, die Sie jemals machen werden. Außerdem sind sie absolut&hellip Mehr anzeigen Lesen Sie weiter: "Choco Peanut Butter 'Naner BitesVideokamera"

Was ist angesagt

Meine Rezeptbox (0) Ansehen »

Etwas, das es wert ist, gerettet zu werden?

Verbinde dich mit uns


Unsere neuesten Rezepte & Artikel

Kostenlose eKochbücher

Prime Publishing Food Group

&Copy Copyright 2021 Prime Publishing, LLC. Alle Rechte vorbehalten.

Melden Sie sich bei Ihrem Konto an

Melden Sie sich mit einem Ihrer sozialen Konten an
Melden Sie sich mit E-Mail und Passwort an

Jetzt registrieren!

Passwort vergessen?

Bilder von anderen Köchen

Teile deine Bilder

Helfen Sie anderen, indem Sie diesem Rezept Bilder hinzufügen. Es ist einfach! Hier klicken um zu Starten

Bitte melden Sie sich in Ihrem Konto an, um neue Bilder hinzuzufügen.

Es gibt derzeit keine Bilder von anderen Köchen.

Terms & amp; Bedingungen

Sie müssen diese Vereinbarung abschließen, wenn Sie digitale Bilder oder andere Inhalte an Prime Publishing übermitteln möchten über Teilen von Kundenbildern (der Service"). Wie in dieser Vereinbarung verwendet, bezeichnet "wir" oder "Prime Publishing" Prime Publishing, LLC. und „Sie“ bezeichnet die natürliche oder juristische Person, die Materialien an Prime Publishing übermittelt. Jede natürliche oder juristische Person, die den Service nutzen möchte, muss die Bedingungen dieser Vereinbarung unverändert akzeptieren. DURCH KLICKEN DER TASTE AKZEPTIEREN DER GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ERKLÄREN SIE SICH MIT ALLEN BEDINGUNGEN DIESER VEREINBARUNG SOWIE ALLEN SPEZIFIKATIONEN UND RICHTLINIEN, DIE DURCH REFERENZ AUFGEFÜHRT WERDEN, EINVERSTANDEN.

1) Berechtigung. Sie dürfen nur Materialien an den Dienst übermitteln, für die Sie alle geistigen Eigentumsrechte besitzen. Mit anderen Worten, wenn Sie uns ein digitales Bild übermitteln, müssen Sie alle Rechte an diesem Bild besitzen oder Sie benötigen die Genehmigung der Person, die diese Rechte besitzt. Der Service ist auf Parteien beschränkt, die nach geltendem Recht rechtmäßig Verträge abschließen und bilden können. Minderjährige dürfen keine Materialien an den Dienst übermitteln. Darüber hinaus dürfen Sie keine personenbezogenen Daten über Kinder unter 13 Jahren übermitteln.

2) Definitionen. Wie in dieser Vereinbarung verwendet, bezeichnet (a) "Verbundene Unternehmen" jede Einheit, die von Prime Publishing kontrolliert wird, von Prime Publishing kontrolliert wird oder unter gemeinsamer Kontrolle mit Prime Publishing steht, (b) "Materialien" bezeichnet alle Inhalte, die Sie an Prime Publishing übermitteln, einschließlich aller Fotos, Abbildungen, Grafiken und Text, und (c) "Medien" bezeichnet jedes Mittel zur Übermittlung von Informationen, ob jetzt bekannt oder später entwickelt.

3) Lizenzerteilung für Materialien. Sie gewähren Prime Publishing und seinen verbundenen Unternehmen hiermit ein weltweites, nicht ausschließliches, gebührenfreies, unbefristetes Recht und eine Lizenz, (a) die Materialien ganz oder teilweise in irgendeiner Weise zu reproduzieren, zu verteilen, zu übertragen, öffentlich vorzuführen und öffentlich anzuzeigen und Medien, (b) die Materialien ganz oder teilweise in irgendeiner Weise und in jeglicher Art und Weise modifizieren, anpassen, übersetzen und abgeleitete Werke erstellen, und (c) die vorstehenden Rechte ganz oder teilweise an Dritte unterlizenzieren, mit oder ohne Gebühr.

4) Entfernung von Materialien. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Materialien aus dem Dienst zu entfernen, können Sie Prime Publishing schriftlich benachrichtigen, indem Sie entweder das Bild über die Prime Publishing-Benutzeroberfläche löschen oder sich an den Kundenservice von Prime Publishing wenden. Prime Publishing wird diese Materialien aus dem Dienst entfernen innerhalb einer angemessenen Frist.

5) Lizenz für Namen, Marken und Bildnisse. Sie gewähren Prime Publishing, seinen verbundenen Unternehmen und Unterlizenznehmern hiermit eine nicht ausschließliche, weltweite, gebührenfreie Lizenz zur Verwendung aller Marken, Handelsnamen sowie der Namen und Abbildungen von Personen, die in den Materialien erscheinen. Sie gewähren Prime Publishing, seinen verbundenen Unternehmen und Unterlizenznehmern das Recht, den Namen zu verwenden, den Sie in Verbindung mit den Materialien übermitteln.

6) Spezifikationen und Richtlinien. Sie erklären sich damit einverstanden, uns Materialien gemäß allen Richtlinien für die Nutzung des Dienstes zu übermitteln, die auf der Prime Publishing-Website veröffentlicht sind oder über die Sie anderweitig informiert werden („Richtlinien“), da diese Richtlinien in Zukunft geändert werden können.

7) Zusicherungen, Gewährleistungen und Freistellungen. Sie versichern und garantieren gegenüber Prime Publishing und seinen verbundenen Unternehmen, dass (a) Sie über das Recht, die Befugnis und die Befugnis verfügen, die erforderlich sind, um diese Vereinbarung einzugehen, Ihre Verpflichtungen aus diesem Vertrag vollständig zu erfüllen und die in den Absätzen 3 und 5 oben aufgeführten Lizenzen zu erteilen , (b) Sie entsprechen voll ausgestattet mit allen Bedingungen dieser Vereinbarung, (c) die Materialien in der Prime Publishing eingereicht von Ihnen, und Prime Publishing und seine Tochtergesellschaften für die Ausübung ihrer Rechte aus diesem Vertrag, nicht und werden nicht verletzt, missbrauchen oder infringe Rechte an geistigem Eigentum, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Markenrechte, Urheberrechte, Urheberpersönlichkeitsrechte und Veröffentlichungsrechte Dritter, (d) Sie besitzen alle Rechte, die für die Vervielfältigung, Verbreitung, Übertragung, öffentliche Aufführung, öffentliche Zurschaustellung und sonstige Verwertung erforderlich sind der Materialien von Prime Publishing und seinen verbundenen Unternehmen, wie hierin gestattet, (e) die Materialien nicht pornografisch, obszön, verleumderisch, diffamierend, unerlaubt oder anderweitig rechtswidrig sind, und (f) alle von Ihnen abgegebenen Tatsachenaussagen sind richtig und nicht irreführend. Sie erklären sich damit einverstanden, Prime Publishing und seine verbundenen Unternehmen von allen Ansprüchen, Verbindlichkeiten, Schäden und Ausgaben (einschließlich, aber nicht beschränkt auf angemessene Anwaltsgebühren und -kosten) schadlos zu halten, zu verteidigen und schadlos zu halten, die sich aus Ihrem Verstoß gegen eine in . dargelegte Zusicherung oder Gewährleistung ergeben dieser Absatz.

8) Einschränkungen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie keine Materialien einreichen, die rechtswidrig, pornografisch, verleumderisch, diffamierend, unerlaubt, obszön oder rassistisch, ethnisch oder anderweitig anstößig sind oder anderweitig gegen allgemeine Prime Publishing-Gemeinschaftsstandards verstoßen. Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, Materialien, die unserer Ansicht nach gegen diese Vereinbarung, geltende Gesetze oder unsere Gemeinschaftsstandards verstoßen, nach eigenem Ermessen zu entfernen oder nicht zur Verfügung zu stellen. Sie stimmen zu, dass Sie keine Materialien hochladen, posten, per E-Mail versenden oder anderweitig an uns oder unsere verbundenen Unternehmen übermitteln, die Softwareviren oder andere Computercodes, Dateien oder Programme enthalten, die dazu bestimmt sind, die Funktionalität von Computersoftware zu unterbrechen, zu zerstören oder einzuschränken oder Hardware oder Telekommunikationsgeräte.

9) Keine Verpflichtung. Obwohl wir das Recht haben, Ihre Materialien in den Service oder in Medien aufzunehmen, sind wir dazu nicht verpflichtet. Wir können die Materialien nach eigenem Ermessen und aus beliebigem Grund jederzeit ablehnen oder aus unserem Service entfernen.

10) Änderungen der Vereinbarung. Wir behalten uns das Recht vor, die Bedingungen dieser Vereinbarung oder alle Spezifikationen oder Richtlinien, die den Service regeln, jederzeit nach unserem alleinigen Ermessen zu ändern. Alle Änderungen werden mit der Veröffentlichung im Service wirksam. Für alle Änderungen dieser Vereinbarung, mit Ausnahme von Spezifikationen und Richtlinien, werden wir jedoch dreißig (30) Tage lang eine Änderungsmitteilung veröffentlichen. Sie sind dafür verantwortlich, die Mitteilung und alle anwendbaren Änderungen zu überprüfen. IHRE FORTGESETZTE NUTZUNG DIESES SERVICE NACH UNSERER VERÖFFENTLICHUNG VON ÄNDERUNGEN STELLT IHRE ANNAHME DIESER ÄNDERUNGEN DAR.

11) Geistiges Eigentum von Prime Publishing. Ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung dürfen Sie unser geistiges Eigentum, einschließlich unserer Marken, Handelsnamen, Handelsaufmachungen oder urheberrechtlich geschützten Materialien, in keiner Weise verwenden.

12) Kommunikation. Prime Publishing und seine verbundenen Unternehmen können mit Ihnen in Verbindung mit dem Service elektronisch und in anderen Medien kommunizieren, und Sie stimmen solchen Mitteilungen unabhängig von „Kundenkommunikationspräferenzen“ (oder ähnlichen Präferenzen oder Anfragen) zu, die Sie auf den Websites angegeben haben von Prime Publishing oder seinen verbundenen Unternehmen oder auf andere Weise.

13) Verzicht. PRIME PUBLISHING UND SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN HAFTEN NICHT FÜR INDIREKTE, ZUFÄLLIGE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF SOLCHE SCHÄDEN, DIE DURCH VERTRAGS- ODER GEWÄHRLEISTUNGSVERLETZUNG ODER AUS FAHRLÄSSIGKEIT ODER STRENG HAFTUNG MIT ODER ENTSTEHENDER VERBINDUNG MIT ODER ENTSTEHEN) SELBST WENN WIR ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WURDEN (ODER WUSSTEN ODER WISSEN MÜSSEN).

14) Haftungsausschluss. PRIME PUBLISHING BIETET DEN DIENST "WIE BESEHEN" OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG.

15) Sonstig. Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen der Vereinigten Staaten von Amerika und des Bundesstaates Washington, ohne Bezugnahme auf Regeln zur Rechtswahl. Alle Klagen im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung müssen bei den Bundes- oder Staatsgerichten in Seattle, Washington, eingereicht werden, und Sie stimmen der Zuständigkeit dieser Gerichte unwiderruflich zu. Sie dürfen diese Vereinbarung ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung weder kraft Gesetzes noch auf andere Weise abtreten. Vorbehaltlich dieser Einschränkung ist diese Vereinbarung für die Parteien und ihre jeweiligen Rechtsnachfolger und zulässigen Zessionare bindend, gültig und durchsetzbar. Unser Versäumnis, Ihre strikte Einhaltung einer Bestimmung dieser Vereinbarung durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf unser Recht dar, diese Bestimmung oder eine andere Bestimmung dieser Vereinbarung nachträglich durchzusetzen. Die Spezifikationen und Richtlinien (einschließlich aller zukünftigen Änderungen) werden durch Bezugnahme in diese Vereinbarung aufgenommen. Diese Vereinbarung gilt zusätzlich zu den Nutzungsbedingungen der Websites von Prime Publishing und seinen verbundenen Unternehmen und ersetzt oder ändert diese nicht.

Teilen Sie Ihre eigenen Bilder

Du! Jeder, der ein registrierter und angemeldeter Benutzer ist.

Bitte teilen Sie Bilder, die anderen Besuchern helfen. Zum Beispiel:

  • Bilder, die die Funktionen eines Artikels hervorheben ("Hier sind die Bedienelemente dieses Musikplayers", "Siehe den Verschluss dieser Halskette", "Schauen Sie sich die Verpackung an, in der dieser Artikel geliefert wurde")
  • Bilder, die jemanden zeigen, der ein Produkt verwendet ("Hier trage ich diesen Schal", "Installieren Sie die Tintenpatrone hier")
  • Bilder zu einem Thema ("Mein Hund Skipper", "Ein tolles Outfit", "Unsere Familie im Yellowstone", "Wie man einen Stuhl mit einer Schrankklemme verklebt")
  • Bilder, die zeigen, wie sich ein Produkt verhält ("Ich habe dieses Bild mit dieser Kamera aufgenommen", "Dieses Hemd ist beim Waschen geschrumpft", "Das Sägeblatt nach 100 Schnitten")
  • Bilder, die einen Eindruck von der Größe des Produkts vermitteln ("Dieser Kühlschrank ist tatsächlich 1,80 m groß", "Ein Handy in der Größe einer Kreditkarte")

Fügen Sie Bildunterschriften für Ihre Bilder hinzu. Sie sind zwar nicht erforderlich, bieten jedoch Kontext für Ihre Bilder. Darüber hinaus können Sie die Funktion Bildnotizen verwenden, um einen oder mehrere interessante Bereiche in Ihrem Bild hervorzuheben. Jeder sieht Ihre Notizen, wenn er über Ihr Bild fährt.

Was sollte ich nicht teilen?

Verhalten Sie sich, als wären Sie Gast bei der Dinnerparty eines Freundes: Bitte behandeln Sie die Prime Publishing-Community mit Respekt. Nicht teilen:

  • Profane, obszöne oder boshafte Bilder oder Bilder mit Nacktheit
  • Bilder, an denen Sie nicht die geistigen Eigentumsrechte besitzen
  • Bilder mit Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder URLs. Sie können ein Bild mit Copyright-Informationen mit einem Wasserzeichen versehen.
  • Bilder mit Verfügbarkeit, Preis oder alternativen Bestell-/Versandinformationen
  • Bilder mit externen Websites, Wettbewerben oder anderen Aufforderungen
  • Alle persönlichen Informationen über Kinder unter 13
  • Bilder mit Autokennzeichen, die auffällig und gut lesbar sind (Bilder mit verwischten oder anderweitig nicht lesbaren Kennzeichen sind zulässig).

Die gleichen Richtlinien gelten für Ihre Bildunterschriften und Notizen.

Welche Bildformate und -größen werden unterstützt?

Wir unterstützen JPEG-, GIF- und PNG-Bilder. Dateien dürfen nicht größer als 1 MB sein. Sowohl die Bildhöhe als auch die Bildbreite müssen zwischen 60 und 3500 Pixel liegen.

Kann ich, anstatt ein Bild hochzuladen, einfach einen Link zu einem Bild eingeben?

Nein, alle Bilder müssen zu Prime Publishing hochgeladen werden. So ist Ihr Bild immer verfügbar.

Wie lange dauert es, ein Bild hochzuladen?

Die Zeit variiert je nach Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung und der Größe der Bilddatei. Für ein 400-KB-Image sollten Sie beispielsweise 2 bis 4 Minuten über ein 56-KB-Modem und weniger als 1 Minute für DSL- oder Kabelmodem erwarten.

Wo wird mein Bild erscheinen?

In der Regel erscheint Ihr Bild dort, wo Sie es hochgeladen haben: in der Artikel-Bildergalerie.

Wem gehören die Bilder, die ich hochlade?

Der Rechteinhaber des Bildes ist weiterhin Eigentümer des Bildes, wenn Sie Ihr Bild zu Prime Publishing hochladen, wird das Eigentum nicht übertragen.