Traditionelle Rezepte

Rezept mit Manchego und Reis gefüllte Tomaten

Rezept mit Manchego und Reis gefüllte Tomaten

  • Rezepte
  • Ernährung & Lebensstil
  • Vegetarier
  • Vegetarische Gerichte

Genießen Sie dieses farbenfrohe Gericht voller Geschmack. Die saftigen gerösteten gefüllten Tomaten in Kombination mit Manchego-Käse, Basmati und Wildreis sowie aromatischen Gewürzen verschönern Ihr Abendessen.

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 12 bis 14 große Erbstücktomaten
  • 1 Esslöffel Olivenöl, plus extra
  • 2 Schalotten, gehackt
  • 1 Stange Sellerie, fein gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 100g Basmati-Wildreis-Mischung
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 1 Zweig Rosmarin, fein gehackt
  • 300ml heiße Gemüsebrühe
  • 100g Manchego-Käse, gehackt

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:45min ›Fertig in:1h5min

  1. Schneiden Sie die Oberseite jeder Tomate horizontal ab und bewahren Sie jeden Tomatendeckel auf. Die Kerne und das Herz jeweils aus der Mitte herauskratzen und in eine Schüssel geben. Die Tomaten in eine ofenfeste Form geben und mit etwas Öl beträufeln. Gut würzen.
  2. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten und den Sellerie vorsichtig anbraten, bis sie gerade weich sind. Das Tomatenmark fein hacken und in die Pfanne geben. 5 bis 8 Minuten köcheln lassen, bis die Mischung knackig aussieht.
  3. Die Masse gut würzen, dann Reis, Chiliflocken und Rosmarin unterrühren. 200 ml Brühe aufgießen, mit einem Deckel abdecken und aufkochen. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Brühe vollständig aufgesogen ist und der Reis gerade zart ist.
  4. Backofen auf 200 C / 180 C Umluft / Gas vorheizen 6.
  5. Den Manchego-Käse einrühren, dann die Reismischung gleichmäßig auf die Tomatenschalen verteilen. Die reservierten Tomatendeckel auf jeden legen und dann die restliche Brühe umgießen. Decken Sie die Schüssel mit Folie ab.
  6. 20 Minuten backen, die Folie für die letzten 5 Minuten der Garzeit entfernen.

Siehe es auf meinem Blog

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Gefüllte Tomaten mit Serrano & Manchego

Einen Rost in die Mitte oder 1 Sprosse über der Mitte des Backofens stellen und auf 450° vorheizen.

Die Oberseite der Tomaten abschneiden und mit einem Löffel vorsichtig die Mitte jeder Tomate herauskratzen, das Tomatenmark wegwerfen. Die Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen. Jede Tomate mit einer Scheibe Schinken auslegen und über die Seiten hängen lassen.

In einer Küchenmaschine das Brot pulsieren oder zu großen hausgemachten Semmelbröseln mahlen.

In einer mittelgroßen Pfanne das Öl bei drei Umdrehungen der Pfanne auf mittlerer bis mittlerer Höhe erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Thymian würzen. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis die Zwiebel weich wird, etwa 5 Minuten. Semmelbrösel einrühren. Die Mischung in eine kleine Schüssel geben und Käse und Petersilie untermischen. Die Tomaten mit der Semmelbrösel-Mischung füllen. Backen, bis sie oben hellgolden sind, etwa 15 Minuten.

Verwenden Sie einen Löffel, um die Mitte der Tomate herauszuheben und einen 1/4-Zoll-Rand zu hinterlassen. Mit dem Schinken auslegen und mit den Semmelbröseln füllen.


Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um an Wettbewerben teilzunehmen und jede Woche leckere Rezeptinspirationen zu erhalten.

Wir verwenden einen Drittanbieter, RedEye, um unseren Newsletter zu versenden, aber seien Sie versichert, dass Ihre Daten nur zu diesem Zweck verwendet und nicht an andere Dritte weitergegeben werden.

Wir schätzen Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten und es uns und Dritten zu ermöglichen, die Marketinginhalte, die Sie auf Websites und in sozialen Medien sehen, anzupassen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.


Lidia’s italienisch-amerikanische Küche

In einem 1-Liter-Topf 1 1/2 Tassen Salzwasser, 2 Esslöffel Öl und die Lorbeerblätter zum Kochen bringen. Reis einrühren und aufkochen. Stellen Sie die Hitze auf ein kräftiges Köcheln und kochen Sie den Reis ungekocht, bis er al dente, zart, aber fest ist, etwa 12 Minuten. Die meiste Flüssigkeit sollte aufgenommen werden und die Textur des Reis ist cremig. Lassen Sie überschüssige Flüssigkeit aus dem Reis ab und geben Sie den Reis in eine Rührschüssel.

In der Zwischenzeit den Ofen auf 375 Grad F vorheizen. Schneiden Sie eine 1/2-Zoll-Scheibe von der Oberseite jeder Tomate und legen Sie sie beiseite. Das Fruchtfleisch und die Kerne mit einem Teelöffel herauskratzen und in ein Sieb über einer Schüssel geben. Drücken Sie auf das Fruchtfleisch im Sieb, um so viel Flüssigkeit wie möglich herauszupressen. Die Flüssigkeit auffangen und das Fruchtfleisch in das Sieb geben.

Reis, Mozzarella, 1/2 Tasse Grana Padano und Basilikum in einer kleinen Schüssel vermengen. Abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen.

Füllen Sie die Tomaten vorsichtig mit der Reismischung und teilen Sie sie gleichmäßig. Jede Tomate mit den reservierten Scheiben belegen. Mit etwas restlichem Öl eine Auflaufform ausbürsten, in die die Tomaten bequem hineinpassen. Legen Sie die gefüllten Tomaten in die Schüssel. Fügen Sie die abgeseifte Flüssigkeit der Tomaten hinzu und gießen Sie bei Bedarf so viel Wasser ein, dass die Tomaten etwa ¼ Zoll hoch sind. Das restliche Öl über die Tomaten träufeln und mit dem restlichen 1 EL geriebenen Käse bestreuen. Die Form locker mit Alufolie abdecken und 15 Minuten backen.

Decken Sie die Schüssel ab und backen Sie, bis die Tomaten sehr zart und die Oberseiten leicht gebräunt sind, etwa 10 Minuten. Tomaten aus dem Ofen nehmen und einige Minuten ruhen lassen. Übertragen Sie die Tomaten vorsichtig auf eine Servierplatte oder einzelne Teller. Schwenken Sie die Säfte in der Pfanne, um das Öl in die Säfte zu integrieren, und löffeln Sie die Pfannensäfte über und um die Tomaten herum. Die Tomaten schmecken am besten, wenn sie warm serviert werden, wobei ein Teil der Pfannensäfte über jede Portion geträufelt wird.


Sie brauchen auch

Dies ist die vegetarische Version von griechischen Tomaten und Paprika, ohne Fleisch. Weitere wesentliche Zutaten sind Reis, Zwiebeln, einige extra gehackte Tomaten, extra natives Olivenöl, viele frische Kräuter, trockener Oregano, Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer. Ich habe auch Rosinen und Pinienkerne hinzugefügt, aber beide sind optional. Etwas Zucker und etwas Semmelbrösel geben dem Gemüse eine schöne Kruste.

Detaillierte Maße und Anleitungen finden Sie auf der Rezeptkarte am Ende der Seite.

Alle Tomatenstängel entfernen.

Verwenden Sie eine scharfe Scheibe von der Unterseite der Tomaten und schneiden Sie sie, wenn möglich, um etwa 18 Zoll oder sogar weniger. Bewahren Sie die kleine Kappe an der Seite auf.

Das Fruchtfleisch vorsichtig herauskratzen und darauf achten, dass die Tomatenhaut nicht aufgerissen wird. Das Fruchtfleisch in eine separate Schüssel geben und beiseite stellen.

Bestreuen Sie jede Tomate mit etwas Zucker und Meersalz und drehen Sie sie auf den Kopf, damit der Saft freigesetzt wird, während Sie die Paprika putzen.

Schneiden Sie die Unterseite der Paprika in Scheiben, schneiden Sie diesmal ungefähr 14 Zoll. Bewahren Sie die kleine Pfefferkappe an der Seite auf.

Das Fruchtfleisch der Paprika vorsichtig entfernen, jede Paprika unter Wasser abspülen, um alle Kerne zu entfernen.

Paprika und Tomaten in eine große Auflaufform geben, diesmal mit der offenen Seite nach oben. Bedecken Sie jeden mit ihren kleinen Kappen.

In einer großen sauté Pfanne 4 EL Olivenöl hinzufügen. Bei mittlerer Hitze die Zwiebel 2-3 Min. anbraten, bis sie weich und duftend ist. Reis, Pinienkerne und Rosinen hinzufügen. 2-3 Min. anbraten.

Das Tomatenfleisch hacken und mit seinem Saft in die Füllung geben.

Die Hälfte der zerdrückten Tomaten dazugeben, mit Meersalz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen, gut umrühren und 5 Minuten köcheln lassen.

Schalten Sie die Hitze aus und mischen Sie die gehackte Minze und Petersilie unter. 1 EL trockenen Oregano dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Alles sehr gut vermischen.

Backofen auf 350 F / 180 C vorheizen

Nehmen Sie mit einem Esslöffel einen Löffel der Mischung und beginnen Sie, Ihr Gemüse zu füllen. Füllen Sie ¾ von oben aus. Der Reis wird beim Kochen größer und Sie möchten Ihr Gemüse nicht überlaufen lassen. Bedecken Sie jeden mit ihren kleinen Kappen.

In einer separaten Schüssel, Kartoffeln mit 1-2 EL Olivenöl mischen und mit Meersalz, frisch gemahlenem Pfeffer und einem Esslöffel Oregano würzen.

Die übrig gebliebene Füllungsmischung können Sie um das Gemüse herum unten in die Pfanne geben.

Stecken Sie die Kartoffeln kuschelig zwischen die Tomaten und Paprika.

1 TL Zucker mit den Semmelbröseln vermischen. Etwa einen Teelöffel der Semmelbröselmischung auf jede Tomate und Paprika geben.

Eventuell übrig gebliebenes Olivenöl gleichmäßig über die Pfanne träufeln. Den Rest der zerdrückten Tomaten vorsichtig auf den Boden der Pfanne geben, um das gefüllte Gemüse und die Kartoffeln herum.

Mit Alufolie abdecken und für ½ Stunden backen.

Den Deckel aufdecken und weitere 90 Minuten backen, bis die meiste Flüssigkeit verdampft ist und die Oberseiten des Gemüses schön goldbraun sind. Jeder Ofen kocht anders, und Sie müssen sie möglicherweise nicht die vollen 90 Minuten kochen. Überprüfen Sie die Kartoffeln, sie müssen schöne knusprige Ränder und eine weiche Butter im Inneren haben.


Mit Reis gefüllte Tomaten

Leute, wir sollten definitiv, definitiv darüber reden. Hier, ich gehe zuerst: Ich denke, es ist wichtig, dass Sie keine weitere Tomatensaison verstreichen lassen, ohne sie zu machen. Mir ist klar, dass Sie sich mit Reis gefüllte Tomaten als etwas Unattraktives vorstellen können. Vielleicht hatten Sie vor zu vielen Jahren bei einer Buffet-Hochzeit einen kalten, sich den Magen umdrehenden, als dass der matschige Horror noch frisch in Ihrem Kopf sein sollte, und doch. Vielleicht können Sie sich nicht vorstellen, warum jemand Reis, der in eine Tomate gefüllt ist, für etwas Bemerkenswertes hält, da es nur Reis und Tomaten sind, möglicherweise zwei der allgemeinsten Lebensmittel auf dem Markt. Vielleicht warten Sie darauf zu hören, womit ich sie so interessant gemacht habe – gab es Speck oder Käse oder karamellisierte Zwiebeln? Habe ich es mit Vollkorn oder Grünkohl verstärkt? Vielleicht habe ich so ein Ei drinnen gekocht? Und vielleicht werden Sie enttäuscht sein, wenn ich Ihnen sage, dass ich nichts hinzugefügt habe, so gut wie gar nichts, und das ist das Beste an ihnen.

Verwenden Sie für eine schnellere Version stattdessen gekochten Reis – lassen Sie die 3/4 Tasse Olivenöl aus der Mischung weg – und legen Sie die Tomaten ohne Kartoffeln oder Reisreste in die Pfanne. Dann einfach mit etwas Olivenöl beträufeln und 15-20 Minuten bei 400 Grad F kochen.


In der Commanderie de Peyrassol, dem wunderbaren provenzalischen Weingut, verwendet Küchenchef Guillaume Delauné Zutaten aus seinem Küchengarten, um Gerichte wie diese ausgezeichneten gefüllten Tomaten zuzubereiten. Mit einer Melonenkugel schöpft er das Innere der Tomaten aus und hinterlässt eine stabile Schale, die die Spinat-Käse-Füllung hält. Die dazugehörige Sauce wird aus den ausgeschöpften Tomatensamen und -säften hergestellt.

MARTIN MORRELL MARTIN MORRELL

Wenn Sie das Innere der Tomaten mit einem Melonenausstecher ausschöpfen, bleibt eine stabile Schale, die die Spinat-Käse-Füllung hält. Die dazugehörige Sauce wird aus den ausgeschöpften Tomatensamen und -säften hergestellt.


  • Reis: Ich habe eine Wildreismischung verwendet, um die Tomaten zu füllen. Er hat einen köstlichen nussigen Geschmack und ist auch nährstoffreicher als weißer Reis.
  • Zitronensaft: Verwenden Sie frischen Zitronensaft für den besten Geschmack. Es fügt einen schönen Hauch von Frische hinzu.
  • Gewürze:Knoblauchpulver, getrockneter Oregano und schwarzer Pfeffer.
  • Parmesan: Verwenden Sie frisch gerieben statt vorgerieben, wenn Sie können. Vorgerieben kann eine leicht körnige Textur haben und der Geschmack ist nicht so kräftig.
  • Tomaten: Verwenden Sie die frischesten und reifsten Tomaten für den süßesten Geschmack. Schneiden Sie die Spitzen ab und schöpfen Sie die Kerne mit einem Löffel aus, um sie auszuhöhlen.
  • Semmelbrösel: Diese mit Reis gefüllten Tomaten sind mit knusprigen Panko-Semmelbröseln für zusätzliche Textur belegt.

Für das vollständige Rezept unbedingt nach unten scrollen!

  • Den gekochten Reis mit Parmesan und Gewürzen mischen (Foto 1).
  • Tomaten aushöhlen, mit Reis füllen und mit Parmesan und Semmelbröseln belegen (Foto 2).
  • Backen!

Anweisungen

In einer großen Pfanne den gemahlenen Truthahn bei mittlerer Hitze anbraten. Sobald der Truthahn vollständig durchgegart ist, mit Salz und Paprika würzen. Umrühren, um zu kombinieren. Fügen Sie die Knoblauchzehen hinzu und kochen Sie weitere 30 Sekunden.

Fügen Sie das native Olivenöl extra hinzu und gießen Sie die Mischung aus schwarzen Bohnen und Reisreis hinzu. Fügen Sie Wasser hinzu, rühren Sie zusammen. Abdecken und gemäß den Anweisungen auf der Packung kochen.

Während der Reis kocht, die Oberseite der Tomaten abschneiden. Mit einem Löffel die Kerne herauskratzen und den Rest der Tomate so lassen, dass sie offen ist und gefüllt werden kann.

Die Tomaten in eine große Auflaufform geben. Den Backofen auf 425 °C vorheizen..

Wenn der Reis durch ist, mit einer Gabel auflockern. Fügen Sie den geriebenen Käse und nach Belieben frischen Koriander hinzu. Umrühren, um zu kombinieren. Dann die Reismischung in die Tomaten geben.

15 bis 20 Minuten backen, bis die Tomaten weich sind. Nach Belieben mit zusätzlichem Käse bestreuen und weitere 3 bis 4 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.


Gebackene Tomaten gefüllt mit Kräuterreis

Backofen auf 350° vorheizen. In einem großen Topf mit kochendem Salzwasser den Reis bei starker Hitze etwa 15 Minuten al dente kochen. Den Reis gründlich abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben.

In der Zwischenzeit das obere Viertel jeder Tomate abschneiden, die Oberseiten aufbewahren. Mit einem Melonenballer und einer Schüssel die Tomaten aushöhlen. Tomatenmark, Kerne und Säfte durch eine mit der feinen Scheibe ausgestattete Lebensmittelmühle passieren.

In einer Schüssel die Sardellen mit der Butter zerdrücken. Sardellenbutter unter den heißen Reis rühren, dann Tomatenpüree, Käse, Paprika, Basilikum und Petersilie unterrühren. Den Reis und die ausgehöhlten Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen. Jede Tomate mit 1/3 Tasse Reis füllen. Die Oberseiten auf die Tomaten legen und in eine geölte Bratpfanne geben. 30 Minuten backen, mit dem Pfannensaft beträufeln Die Tomaten sind fertig, wenn sie weich und der Reis warm ist. Warm servieren.


Schau das Video: Fyldte tomater m. fars - Bagte tomater med fyld - Sundt u0026 enkelt - Opskrift # 268 (Oktober 2021).