Traditionelle Rezepte

Wie man übrig gebliebene heiße Kreuzbrötchen aufbraucht

Wie man übrig gebliebene heiße Kreuzbrötchen aufbraucht

Da es die Hot Cross Buns nur einmal im Jahr wirklich gibt, sind sie immer etwas Besonderes. Als jemand, der in einem Haushalt lebt, in dem nur zwei von fünf Menschen ihn wirklich mögen, landen wir oft mit ein paar abgestandenen Brötchen im Brotkasten. Es ist immer eine Schande, diese verirrten Brötchen wegzuwerfen, also habe ich mir ein paar Ideen einfallen lassen, um sie wieder in etwas Leckeres zu reinkarnieren

Eierbrötchen

Zuerst French Toast – a.k.a Eierbrot! Immer ein Gewinner, wenn es darum geht, alte Brioche oder Challah zu verbrauchen, warum also nicht heiße Kreuzbrötchen? Verwenden Sie einfach halbierte Brötchen anstelle der Brotscheiben in diesem Eierbrotrezept für einen süßen, würzigen Brunch.

Bostock

Das Brunch-Thema führt uns zu etwas namens Bostock – kein besonders appetitlicher Name, aber glaub mir, er ist absolut göttlich. Zuerst macht ihr einen einfachen Orangensirup (unten), lasst ihn abkühlen und taucht dann zwei bis drei halbierte Brötchen hinein (je nachdem, wie viele ihr habt!). Mit der Schnittfläche nach oben auf ein gefettetes Backblech legen und mit Frangipane (unten) dick bestreichen. Mit Mandelblättchen bestreuen und dann backen bei 180 °C für 15-20 Minuten bis sie goldbraun und karamellisiert sind.

Orangensirup herstellen: zusammen köcheln lassen 50g Zucker und 125ml Orangensaft bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Um Frangipane zu machen: Sahne zusammen 1 Ei, 1 TL Mandelextrakt, 2 EL Mehl und je 50 g: Butter, brauner Zucker und gemahlene Mandeln.

Heiße Semmelbrösel

Wenn Sie altbackene Brötchen in Paniermehl verwandeln, können Sie sie auch in unzähligen Desserts verwenden. Für heiße Brötchen-Semmelbrösel halbierte, altbackene Brötchen auf ein Backblech legen und dann backen 10-20 Minuten (je nachdem wie alt sie schon sind) bei 130 °C bis sie knusprig und trocken sind. Entweder die getrockneten Brötchen in einen Sandwichbeutel geben und mit einem Nudelholz schlagen oder in einer Küchenmaschine fein pürieren.

Heiße Kreuztorte

Diese würzig-fruchtigen Semmelbrösel können Sie in der Füllung für ein Siruptorte, oder sogar anstelle von etwas Mehl/gemahlenen Nüssen in a Bakewell-Torte.

Brötchen-Butter-Pudding

Das letzte, aber offensichtliche Rezept ist Brot-und Butterpudding (oder in diesem Fall Brötchen und Butter!). Ich streiche gerne Marmelade oder Aprikosenmarmelade auf die gebutterten Brötchenscheiben, bevor ich sie in der Vanillesoße einlege und backe. Klassisch und geradezu himmlisch.


Schau das Video: Cigi Hot Cross buns (Januar 2022).