Traditionelle Rezepte

Steak-Grilltemperatur für jede Fleischvorliebe

Steak-Grilltemperatur für jede Fleischvorliebe

Verwenden Sie diese Anleitung, um das perfekte Steak zuzubereiten

aleksandr talancev/Shutterstock

Es ist definitiv eine Wissenschaft, das perfekte Steak zu grillen, und das Wichtigste ist, sicherzustellen, dass Sie Ihr Steak lange genug und auf die gewünschte Temperatur garen. Die richtige Gartemperatur ist für alle Steakstücke ziemlich gleich. Kaufen Sie also ein Fleischthermometer, um die richtige Temperatur zu überprüfen, und verwenden Sie diese Anleitung, um den perfekten Gargrad zu erzielen.

Die besten Möglichkeiten, günstige Steaks zuzubereiten

Extra selten oder blau

Um ein Steak Bleu oder Extra Rare zuzubereiten, müssen Sie es nur auf eine Temperatur von 80 bis 100 Grad Fahrenheit oder 26 bis 38 Grad Celsius bringen.

Selten

Seltene Steaks haben eine Temperatur von 120 bis 125 Grad Fahrenheit oder 49 bis 51 Grad Celsius.

Halb durchgebraten

Um sich das perfekte Steak zuzubereiten, grillen Sie es, bis es eine Innentemperatur von 130 bis 135 Grad Fahrenheit oder 55 bis 57 Grad Celsius hat, auch bekannt als medium-rare.

Mittel

Steaks, die auf einen mittleren Gargrad gegrillt werden, haben eine Innentemperatur von 140 bis 145 Grad Fahrenheit oder 60 bis 63 Grad Celsius.

Mittel-gut

Grille dein Fleisch für ein mittelgroßes Steak, bis das Thermometer 65 bis 69 Grad Celsius anzeigt.

Gut erledigt

Trotz der Tatsache, dass viele High-End-Steakhäuser sich weigern, ihre Steaks auch nur gut zuzubereiten, sind gut durchgebratene Steaks die beliebteste Steakpräferenz der Amerikaner, dicht gefolgt von mittel-selten. Ein gut durchgebratenes Steak hat eine Innentemperatur von 160 bis 175 Grad Fahrenheit oder 71 Grad Celsius. Wie auch immer Sie Ihr Steak oder ein anderes gegrilltes Fleisch bevorzugen, stellen Sie nur sicher, dass Sie diese Anfängerfehler beim Grillen nicht machen.


Wissen, wann es fertig ist: Gartemperaturen für das beste Steak aller Zeiten

Vermutungen, mit den Fingern herumstochern, in der Hoffnung, dass Sie Ihren Gästen weder einen verkochten Hockey-Puck noch mehr als seltenes Filet servieren werden. All dies sind die Rituale, die über Generationen weitergegeben werden, wenn es um den schwierigsten Teil des Steakkochens geht: zu wissen, wann es fertig ist.

Ich kann verstehen, warum ein so leckeres, schönes Stück Fleisch ein wenig einschüchternd wirken kann. Zu saftiger, köstlicher Perfektion zu kochen, ohne es zu übertreiben (oder zu untertreiben), mag wie ein schwieriger Balanceakt erscheinen – aber es muss nicht sein.

Ich werde Ihnen mit ein paar schnellen Kochtipps helfen, Steak auf die richtige Temperatur zu garen. Machen Sie mit, und Ihre Freunde und Familie werden sich bald fragen, wann Sie sich in einen „Meister des Fleisches“ verwandelt haben.


Wissen, wann es fertig ist: Gartemperaturen für das beste Steak aller Zeiten

Vermutungen, mit den Fingern herumstochern, in der Hoffnung, dass Sie Ihren Gästen weder einen verkochten Hockey-Puck noch mehr als seltenes Filet servieren werden. All dies sind die Rituale, die über Generationen weitergegeben wurden, wenn es um den schwierigsten Teil des Steakkochens geht: zu wissen, wann es fertig ist.

Ich kann verstehen, warum ein so leckeres, schönes Stück Fleisch ein wenig einschüchternd wirken kann. Zu saftiger, köstlicher Perfektion zu kochen, ohne es zu übertreiben (oder zu untertreiben), mag wie ein schwieriger Balanceakt erscheinen – aber es muss nicht sein.

Ich werde Ihnen mit ein paar schnellen Kochtipps helfen, Steak auf die richtige Temperatur zu garen. Machen Sie mit, und Ihre Freunde und Familie werden sich bald fragen, wann Sie sich in einen „Meister des Fleisches“ verwandelt haben.


Wissen, wann es fertig ist: Gartemperaturen für das beste Steak aller Zeiten

Vermutungen, mit den Fingern herumstochern, in der Hoffnung, dass Sie Ihren Gästen weder einen verkochten Hockey-Puck noch mehr als seltenes Filet servieren werden. All dies sind die Rituale, die über Generationen weitergegeben wurden, wenn es um den schwierigsten Teil des Steakkochens geht: zu wissen, wann es fertig ist.

Ich kann verstehen, warum ein so leckeres, schönes Stück Fleisch ein wenig einschüchternd wirken kann. Zu saftiger, köstlicher Perfektion zu kochen, ohne es zu übertreiben (oder zu untertreiben), mag wie ein schwieriger Balanceakt erscheinen – aber es muss nicht sein.

Ich werde Ihnen mit ein paar schnellen Kochtipps helfen, Steak auf die richtige Temperatur zu garen. Machen Sie mit, und Ihre Freunde und Familie werden sich bald fragen, wann Sie sich in einen „Meister des Fleisches“ verwandelt haben.


Wissen, wann es fertig ist: Gartemperaturen für das beste Steak aller Zeiten

Vermutungen, mit den Fingern herumstochern, in der Hoffnung, dass Sie Ihren Gästen weder einen verkochten Hockey-Puck noch mehr als seltenes Filet servieren werden. All dies sind die Rituale, die über Generationen weitergegeben wurden, wenn es um den schwierigsten Teil des Steakkochens geht: zu wissen, wann es fertig ist.

Ich kann verstehen, warum ein so leckeres, schönes Stück Fleisch ein wenig einschüchternd wirken kann. Zu saftiger, köstlicher Perfektion zu kochen, ohne es zu übertreiben (oder zu untertreiben), mag wie ein schwieriger Balanceakt erscheinen – aber es muss nicht sein.

Ich werde Ihnen mit ein paar schnellen Kochtipps helfen, Steak auf die richtige Temperatur zu garen. Machen Sie mit, und Ihre Freunde und Familie werden sich bald fragen, wann Sie sich in einen „Meister des Fleisches“ verwandelt haben.


Wissen, wann es fertig ist: Gartemperaturen für das beste Steak aller Zeiten

Vermutungen, mit den Fingern herumstochern, in der Hoffnung, dass Sie Ihren Gästen weder einen verkochten Hockey-Puck noch mehr als seltenes Filet servieren werden. All dies sind die Rituale, die über Generationen weitergegeben wurden, wenn es um den schwierigsten Teil des Steakkochens geht: zu wissen, wann es fertig ist.

Ich kann verstehen, warum ein so leckeres, schönes Stück Fleisch ein wenig einschüchternd wirken kann. Zu saftiger, köstlicher Perfektion zu kochen, ohne es zu übertreiben (oder zu untertreiben), mag wie ein schwieriger Balanceakt erscheinen – aber es muss nicht sein.

Ich werde Ihnen mit ein paar schnellen Kochtipps helfen, Steak auf die richtige Temperatur zu garen. Machen Sie mit, und Ihre Freunde und Familie werden sich bald fragen, wann Sie sich in einen „Meister des Fleisches“ verwandelt haben.


Wissen, wann es fertig ist: Gartemperaturen für das beste Steak aller Zeiten

Vermutungen, mit den Fingern herumstochern, in der Hoffnung, dass Sie Ihren Gästen weder einen verkochten Hockey-Puck noch mehr als seltenes Filet servieren werden. All dies sind die Rituale, die über Generationen weitergegeben wurden, wenn es um den schwierigsten Teil des Steakkochens geht: zu wissen, wann es fertig ist.

Ich kann verstehen, warum ein so leckeres, schönes Stück Fleisch ein wenig einschüchternd wirken kann. Zu saftiger, köstlicher Perfektion zu kochen, ohne es zu übertreiben (oder zu untertreiben), mag wie ein schwieriger Balanceakt erscheinen – aber es muss nicht sein.

Ich werde Ihnen mit ein paar schnellen Kochtipps helfen, Steak auf die richtige Temperatur zu garen. Machen Sie mit, und Ihre Freunde und Familie werden sich bald fragen, wann Sie sich in einen „Meister des Fleisches“ verwandelt haben.


Wissen, wann es fertig ist: Gartemperaturen für das beste Steak aller Zeiten

Vermutungen, mit den Fingern herumstochern, in der Hoffnung, dass Sie Ihren Gästen weder einen verkochten Hockey-Puck noch mehr als seltenes Filet servieren werden. All dies sind die Rituale, die über Generationen weitergegeben werden, wenn es um den schwierigsten Teil des Steakkochens geht: zu wissen, wann es fertig ist.

Ich kann verstehen, warum ein so leckeres, schönes Stück Fleisch ein wenig einschüchternd wirken kann. Zu saftiger, köstlicher Perfektion zu kochen, ohne es zu übertreiben (oder zu untertreiben), mag wie ein schwieriger Balanceakt erscheinen – aber es muss nicht sein.

Ich werde Ihnen mit ein paar schnellen Kochtipps helfen, Steak auf die richtige Temperatur zu garen. Machen Sie mit, und Ihre Freunde und Familie werden sich bald fragen, wann Sie sich in einen „Meister des Fleisches“ verwandelt haben.


Wissen, wann es fertig ist: Gartemperaturen für das beste Steak aller Zeiten

Vermutungen, mit den Fingern herumstochern, in der Hoffnung, dass Sie Ihren Gästen weder einen verkochten Hockey-Puck noch mehr als seltenes Filet servieren werden. All dies sind die Rituale, die über Generationen weitergegeben werden, wenn es um den schwierigsten Teil des Steakkochens geht: zu wissen, wann es fertig ist.

Ich kann verstehen, warum ein so leckeres, schönes Stück Fleisch ein wenig einschüchternd wirken kann. Zu saftiger, köstlicher Perfektion zu kochen, ohne es zu übertreiben (oder zu untertreiben), mag wie ein schwieriger Balanceakt erscheinen – aber es muss nicht sein.

Ich werde Ihnen mit ein paar schnellen Kochtipps helfen, Steak auf die richtige Temperatur zu garen. Machen Sie mit, und Ihre Freunde und Familie werden sich bald fragen, wann Sie sich in einen „Meister des Fleisches“ verwandelt haben.


Wissen, wann es fertig ist: Gartemperaturen für das beste Steak aller Zeiten

Vermutungen, mit den Fingern herumstochern, in der Hoffnung, dass Sie Ihren Gästen weder einen verkochten Hockey-Puck noch mehr als seltenes Filet servieren werden. All dies sind die Rituale, die über Generationen weitergegeben wurden, wenn es um den schwierigsten Teil des Steakkochens geht: zu wissen, wann es fertig ist.

Ich kann verstehen, warum ein so leckeres, schönes Stück Fleisch ein wenig einschüchternd wirken kann. Zu saftiger, köstlicher Perfektion zu kochen, ohne es zu übertreiben (oder zu untertreiben), mag wie ein schwieriger Balanceakt erscheinen – aber es muss nicht sein.

Ich werde Ihnen mit ein paar schnellen Kochtipps helfen, Steak auf die richtige Temperatur zu garen. Machen Sie mit, und Ihre Freunde und Familie werden sich bald fragen, wann Sie sich in einen „Meister des Fleisches“ verwandelt haben.


Wissen, wann es fertig ist: Gartemperaturen für das beste Steak aller Zeiten

Vermutungen, mit den Fingern herumstochern, in der Hoffnung, dass Sie Ihren Gästen weder einen verkochten Hockey-Puck noch mehr als seltenes Filet servieren werden. All dies sind die Rituale, die über Generationen weitergegeben wurden, wenn es um den schwierigsten Teil des Steakkochens geht: zu wissen, wann es fertig ist.

Ich kann verstehen, warum ein so leckeres, schönes Stück Fleisch ein wenig einschüchternd wirken kann. Zu saftiger, köstlicher Perfektion zu kochen, ohne es zu übertreiben (oder zu untertreiben), mag wie ein schwieriger Balanceakt erscheinen – aber es muss nicht sein.

Ich werde Ihnen mit ein paar schnellen Kochtipps helfen, Steak auf die richtige Temperatur zu garen. Machen Sie mit, und Ihre Freunde und Familie werden sich bald fragen, wann Sie sich in einen „Meister des Fleisches“ verwandelt haben.