Traditionelle Rezepte

13 Slow-Cooker-Weihnachtsdesserts

13 Slow-Cooker-Weihnachtsdesserts

Servieren Sie eines oder mehrere dieser einfachen, köstlichen Desserts auf Ihrer nächsten Party

Ihre Beef Wellington röstet wunderbar im Ofen, während du die Zutaten für dein berühmtes mischst Rahmspinat Mais-Auflauf. Die ganze Familie ist um das warme Feuer versammelt, lacht und packt noch mehr Weihnachtsgeschenke aus, als man plötzlich merkt, wie entspannt man sich fühlt. Vielleicht liegt es daran, dass der hektische Weihnachtsstress endlich vorbei ist, oder vielleicht liegt es daran, dass Sie Ihren Slow-Cooker Ihr Weihnachtsdessert zubereiten lassen.

13 Slow-Cooker-Weihnachtsdesserts

Ihre Beef Wellington röstet wunderbar im Ofen, während du die Zutaten für dein berühmtes mischst Rahmspinat Mais-Auflauf. Vielleicht liegt es daran, dass der hektische Weihnachtsstress endlich vorbei ist, oder vielleicht liegt es daran, dass Sie Ihren Slow-Cooker Ihr Weihnachtsdessert zubereiten lassen.

Crock-Pot-Bananen Foster

Dieses Rezept kombiniert knusprig karamellisiert Bananen mit stückigen Walnüssen und Rum für ein unschlagbares Dessert. Was riecht besser als die kombinierten Aromen von Rum, Zucker, Bananen und Vanille, die in einem Topf kochen?

Crock-Pot-Bananen Foster

Slow-Cooker Bananenbrot

Thinkstock

Dieser Klassiker Bananenbrot Rezept kocht vier Stunden lang, um ein süßes Brot mit einer goldenen, knusprigen Kruste und einem dichten, mit Bananen gefüllten Kern zu schaffen.

Slow-Cooker Bananenbrot

Kandierte Nüsse im Slow-Cooker

Von diesen gerösteten Nüssen riecht das ganze Haus nach Weihnachten im Handumdrehen. Mit einer Zimt-Zucker-Vanille-Ummantelung machen diese Mandeln und Pekannüsse ein ausgezeichnetes Dessert.

Kandierte Nüsse im Slow-Cooker

Slow-Cooker Schokoladenkuchen

Thinkstock

In drei Stunden haben Sie einen feuchten, dekadenter Schokoladenkuchen zu prahlen, und alles, was Sie getan haben, war, die Grundzutaten in einen Slow-Cooker zu werfen.

Slow-Cooker Schokoladenkuchen

Thinkstock

Slow-Cooker Kokos-Nutella-Pudding-Kuchen

Gerade als du dachtest, es könnte nichts Besseres geben als Nutella, wir haben es mit Kokos kombiniert!

Slow-Cooker Kokos-Nutella-Pudding-Kuchen

Slow-Cooker Cranberry-Orangen-Kuchen

iStock / Thinkstock

Preiselbeeren haben eine natürliche Assoziation mit den Feiertagen und sind somit die perfekte Ergänzung für Ihr Weihnachtsdessert.

Slow-Cooker Cranberry-Orangen-Kuchen

Thinkstock

Slow-Cooker Einfacher Schokoladenpudding-Kuchen

Dieser fudgy Kuchen ist gefüllt mit Pudding mischen, um ihm den extra cremigen, seidigen Biss zu verleihen, den wir uns in warmen Schokoladenkuchen wünschen.

Slow-Cooker Einfacher Schokoladenpudding-Kuchen

Slow-Cooker Erdnussbutter Fudge

Da ist was dran Fudge das macht es perfekt für weihnachten. Es ist dezent, aber klein genug, um nur einen Geschmack zu haben und noch Platz für andere köstliche Desserts zu haben.

Slow-Cooker Erdnussbutter Fudge

Slow-Cooker Kürbisbrot

Thinkstock

Servieren Sie dieses leckere Kürbisbrot als Dessert bei Weihnachtsessen für einen fantastischen saisonalen Abschluss Ihres Essens. Eine süße Glasur darüber träufeln, um dem Brot das gewisse Etwas zu verleihen.

Slow-Cooker Kürbisbrot

Thinkstock

Slow-Cooker-Kürbis-Swirl-Käsekuchen

Die Kürbissaison endet nicht mit Thanksgiving. Dies Kürbis-Käsekuchen Rezept weckt Erinnerungen an den Herbst. Es liefert auch ein dickes, cremiges Dessert für Ihren Weihnachtstisch.

Slow-Cooker-Kürbis-Swirl-Käsekuchen

Thinkstock

Slow-Cooker Schildkröten-Affenbrot

Abdeckung Butterkekse in einem Zucker-Schokoladenüberzug und runden Sie es mit Pekannüssen und Schlagsahne ab, um ein unglaubliches Rezept für Schildkröten-Affenbrot zu erhalten.

Slow-Cooker Schildkröten-Affenbrot

Thinkstock

Weiße Schokoladentöpfe de Crème

Dieses cremige Dessert ist ein Klassiker Französisches Dessert das ist im Wesentlichen ein glatter weißer Schokoladenpudding.

Weiße Schokoladentöpfe de Crème


  • Für den Kuchenteig:
  • 1 (18-Unzen) Packung gelbe Deluxe-Kuchenmischung
  • 3 große Eier
  • 4 Unzen Butter (geschmolzen)
  • 1 1/4 Tassen Milch
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kardamom
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatblüte
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss (gerieben)
  • 1/2 Tasse getrocknete Cranberries
  • 1/2 Tasse Datteln (gehackt)
  • 2 Esslöffel kandierte Zitronenschale
  • 2 Esslöffel kandierte Orangenschale
  • Optional: 2 Esslöffel kandierte Zitrone
  • 1/2 Tasse Pekannüsse (gehackt)
  • 1 Esslöffel Zucker
  • Für die Orangenglasur:
  • 2 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Tasse Orangenmarmelade
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

Hinweis: Obwohl dieses Rezept aus mehreren Schritten besteht, ist dieses Gericht in praktikable Kategorien unterteilt, damit Sie die Zubereitung und das Kochen besser planen können.


  • Für den Kuchenteig:
  • 1 (18-Unzen) Packung gelbe Deluxe-Kuchenmischung
  • 3 große Eier
  • 4 Unzen Butter (geschmolzen)
  • 1 1/4 Tassen Milch
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kardamom
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatblüte
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss (gerieben)
  • 1/2 Tasse getrocknete Cranberries
  • 1/2 Tasse Datteln (gehackt)
  • 2 Esslöffel kandierte Zitronenschale
  • 2 Esslöffel kandierte Orangenschale
  • Optional: 2 Esslöffel kandierte Zitrone
  • 1/2 Tasse Pekannüsse (gehackt)
  • 1 Esslöffel Zucker
  • Für die Orangenglasur:
  • 2 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Tasse Orangenmarmelade
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

Hinweis: Dieses Rezept besteht aus mehreren Schritten, dieses Gericht ist jedoch in praktikable Kategorien unterteilt, damit Sie die Zubereitung und das Kochen besser planen können.


  • Für den Kuchenteig:
  • 1 (18-Unzen) Packung gelbe Deluxe-Kuchenmischung
  • 3 große Eier
  • 4 Unzen Butter (geschmolzen)
  • 1 1/4 Tassen Milch
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kardamom
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatblüte
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss (gerieben)
  • 1/2 Tasse getrocknete Cranberries
  • 1/2 Tasse Datteln (gehackt)
  • 2 Esslöffel kandierte Zitronenschale
  • 2 Esslöffel kandierte Orangenschale
  • Optional: 2 Esslöffel kandierte Zitrone
  • 1/2 Tasse Pekannüsse (gehackt)
  • 1 Esslöffel Zucker
  • Für die Orangenglasur:
  • 2 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Tasse Orangenmarmelade
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

Hinweis: Obwohl dieses Rezept aus mehreren Schritten besteht, ist dieses Gericht in praktikable Kategorien unterteilt, damit Sie die Zubereitung und das Kochen besser planen können.


  • Für den Kuchenteig:
  • 1 (18-Unzen) Packung gelbe Deluxe-Kuchenmischung
  • 3 große Eier
  • 4 Unzen Butter (geschmolzen)
  • 1 1/4 Tassen Milch
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kardamom
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatblüte
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss (gerieben)
  • 1/2 Tasse getrocknete Cranberries
  • 1/2 Tasse Datteln (gehackt)
  • 2 Esslöffel kandierte Zitronenschale
  • 2 Esslöffel kandierte Orangenschale
  • Optional: 2 Esslöffel kandierte Zitrone
  • 1/2 Tasse Pekannüsse (gehackt)
  • 1 Esslöffel Zucker
  • Für die Orangenglasur:
  • 2 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Tasse Orangenmarmelade
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

Hinweis: Obwohl dieses Rezept aus mehreren Schritten besteht, ist dieses Gericht in praktikable Kategorien unterteilt, damit Sie die Zubereitung und das Kochen besser planen können.


  • Für den Kuchenteig:
  • 1 (18-Unzen) Packung gelbe Deluxe-Kuchenmischung
  • 3 große Eier
  • 4 Unzen Butter (geschmolzen)
  • 1 1/4 Tassen Milch
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kardamom
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatblüte
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss (gerieben)
  • 1/2 Tasse getrocknete Cranberries
  • 1/2 Tasse Datteln (gehackt)
  • 2 Esslöffel kandierte Zitronenschale
  • 2 Esslöffel kandierte Orangenschale
  • Optional: 2 Esslöffel kandierte Zitrone
  • 1/2 Tasse Pekannüsse (gehackt)
  • 1 Esslöffel Zucker
  • Für die Orangenglasur:
  • 2 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Tasse Orangenmarmelade
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

Hinweis: Dieses Rezept besteht aus mehreren Schritten, dieses Gericht ist jedoch in praktikable Kategorien unterteilt, damit Sie die Zubereitung und das Kochen besser planen können.


  • Für den Kuchenteig:
  • 1 (18-Unzen) Packung gelbe Deluxe-Kuchenmischung
  • 3 große Eier
  • 4 Unzen Butter (geschmolzen)
  • 1 1/4 Tassen Milch
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kardamom
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatblüte
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss (gerieben)
  • 1/2 Tasse getrocknete Cranberries
  • 1/2 Tasse Datteln (gehackt)
  • 2 Esslöffel kandierte Zitronenschale
  • 2 Esslöffel kandierte Orangenschale
  • Optional: 2 Esslöffel kandierte Zitrone
  • 1/2 Tasse Pekannüsse (gehackt)
  • 1 Esslöffel Zucker
  • Für die Orangenglasur:
  • 2 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Tasse Orangenmarmelade
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

Hinweis: Obwohl dieses Rezept aus mehreren Schritten besteht, ist dieses Gericht in praktikable Kategorien unterteilt, damit Sie die Zubereitung und das Kochen besser planen können.


  • Für den Kuchenteig:
  • 1 (18-Unzen) Packung gelbe Deluxe-Kuchenmischung
  • 3 große Eier
  • 4 Unzen Butter (geschmolzen)
  • 1 1/4 Tassen Milch
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kardamom
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatblüte
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss (gerieben)
  • 1/2 Tasse getrocknete Cranberries
  • 1/2 Tasse Datteln (gehackt)
  • 2 Esslöffel kandierte Zitronenschale
  • 2 Esslöffel kandierte Orangenschale
  • Optional: 2 Esslöffel kandierte Zitrone
  • 1/2 Tasse Pekannüsse (gehackt)
  • 1 Esslöffel Zucker
  • Für die Orangenglasur:
  • 2 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Tasse Orangenmarmelade
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

Hinweis: Dieses Rezept besteht aus mehreren Schritten, dieses Gericht ist jedoch in praktikable Kategorien unterteilt, damit Sie die Zubereitung und das Kochen besser planen können.


  • Für den Kuchenteig:
  • 1 (18-Unzen) Packung gelbe Deluxe-Kuchenmischung
  • 3 große Eier
  • 4 Unzen Butter (geschmolzen)
  • 1 1/4 Tassen Milch
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kardamom
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatblüte
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss (gerieben)
  • 1/2 Tasse getrocknete Cranberries
  • 1/2 Tasse Datteln (gehackt)
  • 2 Esslöffel kandierte Zitronenschale
  • 2 Esslöffel kandierte Orangenschale
  • Optional: 2 Esslöffel kandierte Zitrone
  • 1/2 Tasse Pekannüsse (gehackt)
  • 1 Esslöffel Zucker
  • Für die Orangenglasur:
  • 2 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Tasse Orangenmarmelade
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

Hinweis: Dieses Rezept besteht aus mehreren Schritten, dieses Gericht ist jedoch in praktikable Kategorien unterteilt, damit Sie die Zubereitung und das Kochen besser planen können.


  • Für den Kuchenteig:
  • 1 (18-Unzen) Packung gelbe Deluxe-Kuchenmischung
  • 3 große Eier
  • 4 Unzen Butter (geschmolzen)
  • 1 1/4 Tassen Milch
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kardamom
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatblüte
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss (gerieben)
  • 1/2 Tasse getrocknete Cranberries
  • 1/2 Tasse Datteln (gehackt)
  • 2 Esslöffel kandierte Zitronenschale
  • 2 Esslöffel kandierte Orangenschale
  • Optional: 2 Esslöffel kandierte Zitrone
  • 1/2 Tasse Pekannüsse (gehackt)
  • 1 Esslöffel Zucker
  • Für die Orangenglasur:
  • 2 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Tasse Orangenmarmelade
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

Hinweis: Obwohl dieses Rezept aus mehreren Schritten besteht, ist dieses Gericht in praktikable Kategorien unterteilt, damit Sie die Zubereitung und das Kochen besser planen können.


  • Für den Kuchenteig:
  • 1 (18-Unzen) Packung gelbe Deluxe-Kuchenmischung
  • 3 große Eier
  • 4 Unzen Butter (geschmolzen)
  • 1 1/4 Tassen Milch
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kardamom
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatblüte
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss (gerieben)
  • 1/2 Tasse getrocknete Cranberries
  • 1/2 Tasse Datteln (gehackt)
  • 2 Esslöffel kandierte Zitronenschale
  • 2 Esslöffel kandierte Orangenschale
  • Optional: 2 Esslöffel kandierte Zitrone
  • 1/2 Tasse Pekannüsse (gehackt)
  • 1 Esslöffel Zucker
  • Für die Orangenglasur:
  • 2 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Tasse Orangenmarmelade
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

Hinweis: Dieses Rezept besteht aus mehreren Schritten, dieses Gericht ist jedoch in praktikable Kategorien unterteilt, damit Sie die Zubereitung und das Kochen besser planen können.


Schau das Video: DIY Easy Slow Cooker Desserts Recipes. Simple Crock pot Recipes. Try Now (Januar 2022).