Traditionelle Rezepte

Quittenkompott

Quittenkompott

Wir putzen die Daunenquitten und schneiden sie in geeignete Scheiben, dann geben wir sie in Gläser, etwa drei Viertel des Glases, dann geben wir 3 Esslöffel Zucker mit einer Spitze in jedes Glas und einen Teelöffel Vanillezucker und füllen das Glas mit Wasser.

Verschließen Sie das Glas fest und stellen Sie mehrere Gläser in ein Glas oder einen Topf, gießen Sie Wasser darüber, lassen Sie die Hälfte über die Gläser gehen und kochen Sie sie 20 Minuten lang auf. Wir schocken sie aus dem heißen Wasser und lassen sie abkühlen, dann stellen wir sie in den Keller oder die Speisekammer.

Wir überprüfen, dass jedes Glas nicht atemlos ist. Wenn es Blasen hat, bedeutet dies, dass es geatmet hat und der Deckel nicht gut war.


& bdquoTatin & rdquo ist eine Fruchttorte französischen Ursprungs, die Sie im Herbst mit Quitten, Äpfeln oder Birnen zubereiten können.

Zutaten für 8 Portionen:

Es dauerte:
1 Dose & # 259 & # 537i jum & # 259tate de f & # 259in & # 259
1 Esslöffel Zucker und Zucker
Ein halber Löffel Salz
Eine halbe Tasse Butter, in Würfel geschnitten
3 Esslöffel sehr kaltes Wasser
1 Esslöffel einen halben Liter Wasser.

Füller & # 259:
1 Dose & # 259 de zah & # 259r
Eine viertel Dose & # 259 von ap & # 259
1 Esslöffel Honig
5 Esslöffel ungesüßte Butter
Ein halber Esslöffel & # 539 & # 259 & # 539 & # 539 & # 539
1 kg & # 537i halbe Quitte, geschält und entkernt und in vier Längen geschnitten (& bdquowedges & rdquo).

Zubereitungsart:

Um den Teig zuzubereiten, Mehl, Zucker und Salz mischen und in eine Küchenmaschine geben. Nach und nach werden die Butterwürfel integriert. Das mit einem Schneebesen vermischte Wasser wird über den erhaltenen Teig gegeben und weiter vermischt. Der Teig sollte dicht sein, aber ein leicht feuchtes Aussehen haben. Wenn er also zu trocken ist, etwas mehr Wasser hinzufügen. Der Teig wird dann aus dem Mixer genommen, in Form einer Kugel gesammelt, danach flachgedrückt und dann in eine Lebensmittelfolie gewickelt. Mindestens eine Stunde kalt stellen. Der Teig kann am Vortag zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Zur Zubereitung der Füllung werden Zucker, Wasser und Honig auf den Herd gestellt und in eine größere, ofenfeste Pfanne mit 28 cm Durchmesser gegeben. Mischen Sie die Zutaten bei mittlerer Hitze, um den Zucker aufzulösen. Dann die erhaltene Flüssigkeit bei mittlerer Hitze kochen, bis das Karamell eine intensive Bernsteinfarbe hat (ca. 8 Minuten). Die Pfanne vom Herd nehmen, die Butter und die Kerbe dazugeben und gut vermischen, dann die Pfanne mit dem Karamell in eine Schüssel mit dem Karamell-Eis (einen unteren Topf oder eine Schüssel) stellen und auf dem Herd stehen lassen, weil das Karamell ist kalt, etwa 30 Minuten. Dann nimm das Schiff vom Eis & # 539 & # 259.

Der Stikkenwagen wird mittig, also weder zu niedrig noch zu hoch, in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Backofens positioniert. # 539 & # 259. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und mit einem Nudelholz auf einer mit Mehl bestäubten Fläche verteilen, bis ein Durchmesser von 30 cm erreicht ist.

Den Teig auf die Quitten legen, gut abdecken und die Ränder an der Außenseite der Form ausschneiden. Machen Sie drei Schnitte parallel zum Teig oben auf dem Teig, damit der Dampf gebacken werden kann. Stellen Sie die Pfannen in den Ofen und backen Sie die Tarte für ca. 1 Stunde und 15 Minuten für 15 Minuten, bis der Teig hellbraun wird. Dann die Pfanne herausnehmen und 30 Minuten abkühlen lassen.

Dann wurde ein großer runder Teller auf die Pfanne gelegt und als er fest zusammengeklebt war, wurde die Tarte umgedreht. Die Tarte wird heiß oder bei Zimmertemperatur gegessen, eventuell mit Pistazien dekoriert.


Gutui-Kompott

Wir halten die Quitten sauber und schneiden sie in kaltem Wasser. Sie oxidieren sehr schnell, aber Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie sie in heißen Sirup geben, erhalten sie ihre Farbe zurück.

In einen Topf 2 l kochendes Wasser mit 1,4 kg Zucker, 1 Zimtstange, dem Saft von 2 Zitronen und der Schale von 1 Zitrone geben. Wenn das Wasser kocht, fügen Sie die Quittenstücke hinzu und lassen Sie es im Sirup kochen, bis die Gabel leicht hineingeht (ich habe ungefähr 10 Minuten gebraucht). Hören Sie auf zu kochen und fügen Sie die Vanilleessenz hinzu.

Dann die Quitten aus dem Sirup in eine Schüssel nehmen und die Früchte in Gläser füllen. In jedes Glas geben wir 2 Stück Nelken und eine Messerspitze Konservierungspulver (oder Salicyl). Über das Obst, den heißen Sirup gießen, die Gläser tackern und bis zum nächsten Tag (zwischen den Betten) trocknen lassen.


Eines der einfachsten und effektivsten Rezepte mit dieser Frucht, reife Quitten, ist in wenigen Schritten zubereitet.

Zutaten für 4 Portionen:

Zubereitungsart:

Die Quitten werden gut gewaschen und getrocknet. Jede Quitte der Länge nach halbieren, dann optional jede Hälfte nacheinander halbieren, so dass vier lange Scheiben erhalten werden. Entfernen Sie vorsichtig den Kernteil von jedem Stück, dann legen Sie die Quittenstücke in ein Blech auf einem Backblech. 50 Minuten bei mittlerer Hitze (180°C) backen. Probieren Sie nach den 50 Minuten eine Quittenscheibe mit Gabeln. Wenn die Quitte weich ist, schalten Sie die Hitze aus und entfernen Sie die Stücke auf einem Teller. Wenn die Quitte hart erscheint, lassen Sie sie noch einige Minuten im Ofen. Quittenscheiben können sowohl heiß als auch kalt, pur oder mit etwas Honig und Walnusskernen darüber gegessen werden.


Pfannkuchen mit Sesam und Quittenkompott

► Aprikosen in Scheiben schneiden und in 50 ml Quittensaft 1-4 Stunden marinieren lassen. Quitten vierteln, Kerne und Rücken entfernen, dann in Würfel schneiden.
► Restlichen Quittensaft erhitzen. Geben Sie die Nelken, den Anis, die Zimtstange und die Quittenwürfel hinein. Bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen, Honig und marinierte Aprikosen dazugeben und gut vermischen. Abkühlen lassen.
►Suspan wird mit Mehl, Meersalz, Zimtpulver, Milch und Mineralwasser vermischt. Die Zusammensetzung wird 30 Minuten ruhen gelassen. Ei einrühren und gut vermischen.
► Aus der erhaltenen Zusammensetzung 4 Pfannkuchen entsprechend der Dicke backen, die auf beiden Seiten gebräunt sind. Mit dem Saft-Quitten-Kompott auffüllen und heiß servieren.

5 / 5 - 1 Bewertung(en)

Pfannkuchen mit Sesam und Quittenkompott

► Aprikosen in Scheiben schneiden und in 50 ml Quittensaft 1-4 Stunden marinieren lassen. Quitten vierteln, Kerne und Rücken entfernen, dann in Würfel schneiden.
► Restlichen Quittensaft erhitzen. Geben Sie die Nelken, den Anis, die Zimtstange und die Quittenwürfel hinein. Bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen, Honig und marinierte Aprikosen dazugeben und gut vermischen. Abkühlen lassen.
►Suspan wird mit Mehl, Meersalz, Zimtpulver, Milch und Mineralwasser vermischt. Die Zusammensetzung wird 30 Minuten ruhen gelassen. Ei einrühren und gut vermischen.
► Aus der erhaltenen Zusammensetzung 4 Pfannkuchen entsprechend der Dicke backen, die auf beiden Seiten gebräunt sind. Mit dem Saft-Quitten-Kompott auffüllen und heiß servieren.

5 / 5 - 1 Bewertung(en)

Benötigte Zutaten für Quittenkompott:

- 1 kg Quitten
- 400 gr Zucker
- 600 ml Wasser
- 1 Zitrone
- Zimt
- Nelken


Schritt 1:
Wasser mit Zucker, Nelken und Zimt aufkochen. Bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten ruhen lassen, aber oft umrühren.

Schritt 2:
In dieser Zeit die Quitten putzen und in Würfel schneiden. Über den erhaltenen Sirup geben und weitere 10 Minuten ruhen lassen. Fügen Sie die geschnittene Zitrone hinzu und lassen Sie die Komposition maximal 5 Minuten auf dem Feuer.

Schritt 3:
Die Quitten werden mit einem Löffel genommen und in Gläser gefüllt. Den Sirup darüber geben und den Deckel gut zuschrauben.

Tipps:
Wenn Sie es frisch servieren, fügen Sie ein Minzblatt hinzu. Es wird Sie sofort abkühlen!

Wenn du dich vorbereiten möchtest Quittenkompott Für den Winter stellen Sie die Gläser für weitere 40 Minuten in ein Wasserbad und lassen Sie sie in dem Wasser, in dem sie gekocht wurden, abkühlen. Am nächsten Tag die Gläser mit Quittenkompott noch einmal 20 Minuten in das Wasserbad geben. Auf diese Weise benötigen Sie keine Konservierungsstoffe.


REZEPT. So bereiten Sie das beste Quittenkompott zu. Es ist sehr einfach!

REZEPT. So bereiten Sie das beste Quittenkompott zu. Es ist sehr einfach!

GUTUI COMPOT. Die Quitten schmecken köstlich und sind voller Vitamine. Wenn Sie sie nicht roh essen möchten, machen Sie a GUTUI COMPOT.

QUELLE: REALITATEA.NET

AUTOR: REALITATEA.NET

GUTUI COMPOT. Zutat:

4-5 Tropfen
3-4 Esslöffel Zucker pro Liter Flüssigkeit

REZEPT. Wie macht man eine leckere Quittenmarmelade

GUTUI COMPOT. Zubereitungsart:

Die Quitten werden gut mit Daunen gewaschen, dann in Würfel geschnitten. Kochen Sie sie in Wasser, um sie zu bedecken, und fügen Sie den Zucker hinzu.

20 Minuten aufkochen, dann vom Herd nehmen.

Es kann sofort verzehrt oder für den Winter gelagert werden, indem das Kompott in Gläser gefüllt wird, die 30 Minuten in einem Wasserbad gekocht werden.


Benötigte Zutaten für Quittenkompott:

- 1 kg Quitten
- 400 gr Zucker
- 600 ml Wasser
- 1 Zitrone
- Zimt
- Nelken


Schritt 1:
Wasser mit Zucker, Nelken und Zimt aufkochen. Bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten ruhen lassen, aber oft umrühren.

Schritt 2:
In dieser Zeit die Quitten putzen und in Würfel schneiden. Über den erhaltenen Sirup geben und weitere 10 Minuten ruhen lassen. Fügen Sie die geschnittene Zitrone hinzu und lassen Sie die Komposition maximal 5 Minuten auf dem Feuer.

Schritt 3:
Die Quitten werden mit einem Löffel genommen und in Gläser gefüllt. Den Sirup darüber geben und den Deckel gut zuschrauben.

Tipps:
Wenn Sie es frisch servieren, fügen Sie ein Minzblatt hinzu. Es wird Sie sofort abkühlen!

Wenn du dich vorbereiten möchtest Quittenkompott Für den Winter stellen Sie die Gläser für weitere 40 Minuten in ein Wasserbad und lassen Sie sie in dem Wasser, in dem sie gekocht wurden, abkühlen. Am nächsten Tag die Gläser mit Quittenkompott noch einmal 20 Minuten in den Wasserbad geben. Auf diese Weise benötigen Sie keine Konservierungsstoffe.


Aus der alten rumänischen Küche: Ganzes Quittenkompott und gefüllte Quitten

Ganzes Quittenkompott und Gefüllte Quitten sind zwei der Rezepte, die in der Reihe & # 8221 Buna Maid - Kochbuch, Praxis & # 8221 (1907) veröffentlicht wurden.

Das Papier wurde von Mrs. Ecaterina Colonel Steriad geschrieben, berichtet Agerpres.

Ganzes Quittenkompott

Geben Sie ein Kilo Quitte so groß wie möglich, sehr dünn geschält, sowie Kerne, um ein wenig in zwei Kilogramm Wasser zu erschrecken. Danach werden eineinhalb Kilogramm Zucker gefärbt und nach Belieben drei Gramm Vanille und etwas Zimt hinzugefügt. Zum Köcheln bringen, bis der Zucker schmilzt.

Dann wird es bei starker Hitze wie ein Sorbet gebunden und die Quitten werden nach dem Binden des Zuckers auf dem Teller herausgenommen und, wenn sie kalt sind, mit sehr dünn gehackten Mandeln paniert. Dann werden diese Quitten in Gläser gefüllt und Zucker hineingegossen. Auf die gleiche Weise wird auch das Quittenscheibenkompott zubereitet.

Gefüllte Quitten

Reinigen Sie ein Kilogramm Quitte in geeigneter Größe. Sie werden auf der Schwanzseite geschnitten, wobei die Samen und ihre Schale abgeschält werden, wonach sie mit Wasser gekocht werden, nur so viel, wie sie enthalten. Nachdem das Wasser auf die Hälfte reduziert ist, die Quitten herausnehmen und den Saft abseihen und zwei Kilogramm zerdrückten Zucker einweichen und mit drei Gramm Vanille gesiebt haben Mandeln, 250 Gramm Zucker, drei Gramm Vanille, 60 Gramm Zimt, sitzen in Reihen im Tablett, voneinander entfernt wie ein Finger.

Gießen Sie Zucker darüber und stellen Sie das Blech bei schwacher Hitze in den Ofen. Den Ofen mit dem Mund schließen und dabei das Blech von Zeit zu Zeit schützen, bis die Quitten kochen und gut backen. Danach aus dem Ofen nehmen und in kurze Gläser geben, Zucker darüber gießen. Bereiten Sie aus all den oben genannten Kompotten so viele Kilogramm zu, wie Sie möchten, wer sie aufbewahren möchte.


Aus der alten rumänischen Küche: Ganzes Quittenkompott und gefüllte Quitten

Ganzes Quittenkompott und Gefüllte Quitten sind zwei der Rezepte, die in der Reihe & # 8221 Buna Maid - Kochbuch, Praxis & # 8221 (1907) veröffentlicht wurden.

Das Papier wurde von Mrs. Ecaterina Colonel Steriad geschrieben, berichtet Agerpres.

Ganzes Quittenkompott

Geben Sie ein Kilo Quitte so groß wie möglich, sehr dünn geschält, sowie Kerne, um ein wenig in zwei Kilogramm Wasser zu erschrecken. Danach werden eineinhalb Kilogramm Zucker gefärbt und nach Belieben drei Gramm Vanille und etwas Zimt hinzugefügt. Zum Köcheln bringen, bis der Zucker schmilzt.

Dann wird es bei starker Hitze wie ein Sorbet gebunden und die Quitten werden nach dem Binden des Zuckers auf dem Teller herausgenommen und, wenn sie kalt sind, mit sehr dünn gehackten Mandeln paniert. Dann werden diese Quitten in Gläser gefüllt und Zucker hineingegossen. Auf die gleiche Weise wird auch das Quittenscheibenkompott zubereitet.

Gefüllte Quitten

Reinigen Sie ein Kilogramm Quitte in geeigneter Größe. Sie werden auf der Schwanzseite geschnitten, wobei die Samen und ihre Schale abgeschält werden, wonach sie mit Wasser gekocht werden, nur so viel, wie sie enthalten. Nachdem das Wasser auf die Hälfte reduziert ist, die Quitten herausnehmen und den Saft abseihen und zwei Kilogramm zerdrückten Zucker einweichen und mit drei Gramm Vanille gesiebt haben Mandeln, 250 Gramm Zucker, drei Gramm Vanille, 60 Gramm Zimt, sitzen in Reihen im Tablett, voneinander entfernt wie ein Finger.

Gießen Sie Zucker darüber und stellen Sie das Blech bei schwacher Hitze in den Ofen. Den Ofen mit dem Mund schließen und dabei das Blech von Zeit zu Zeit schützen, bis die Quitten kochen und gut backen. Danach aus dem Ofen nehmen und in kurze Gläser geben, Zucker darüber gießen. Bereiten Sie aus all den oben genannten Kompotten so viele Kilogramm zu, wie Sie möchten, wer sie aufbewahren möchte.


Video: Quittenkompott bei CaroBi:- (Oktober 2021).