Traditionelle Rezepte

Mandelgebäck

Mandelgebäck

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Haselnüsse 8-10 Minuten backen. Dann zerdrücke sie in große Stücke.

2. In einer Schüssel Eier und Essenzen zusammen schlagen. beiseite legen.

3. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz etwas (30 Sek.) im Mixer mischen.

4. Fügen Sie nach und nach das Ei hinzu und dann die in zwei Scheiben geschnittenen Mandeln.

5. Den Teig auf eine bemehlte Fläche legen und dann eine 35 cm lange und 8-10 cm hohe Rolle formen.

6. Den Teig auf ein Backblech legen und 30 Minuten bei 150 Grad backen. Auf einen Grill nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen, dann die Scheiben mit einem zahnlosen Messer schneiden und auf ein Backblech legen. Bei 150 Grad zehn Minuten backen, herausnehmen und auf die andere Seite wenden und weitere zehn Minuten backen.

Vollständig abkühlen.

7. Beim Trinken zwei dunkle Schokoladen zusammen mit zwei Teelöffeln Butter schmelzen. Schokoladenkekse nur bis zu einem Viertel der Länge einweichen.

Mit Freude servieren....



Kekse mit Mandeln und Preiselbeeren

Biscotti sind Kekse mit Ursprung in Italien. Der Name "biscotti" bezieht sich eigentlich auf die Backtechnik dieser Kekse, dh: "bis" - zweimal und "cotti" - gebacken. Richtig, sie backen zweimal, weshalb sie am Ende sehr knusprig werden. Wie gesagt, nur gut zum Einweichen in Kaffee oder Tee, je nach Vorliebe. Meine Mutter bringt uns noch Kekse aus Italien und erzählt mir immer, dass die Italiener sie morgens bei "colazione" = Frühstück essen.

Diese Mandel- und Cranberry-Biscotti habe ich für die Sanovita & Bosch Challenge zubereitet. Sie schlugen mir vor, einem Freund (oder mehreren Freunden) ein Rezept zuzubereiten, das mich an die guten Zeiten erinnern würde, mit denen ich seit einiger Zeit keinen Kontakt mehr hatte. Ich dachte mir so: Ich habe diese Biscotti mit Mandeln und Preiselbeeren in der Idee gemacht, dass man es vielleicht auch vermisst, Freunde zum Kaffee einzuladen.

Über den ErgoMixx Mixer

Bei der Zubereitung des Rezepts habe ich ErgoMixx verwendet, den neuesten Stabmixer von Bosch. Er verfügt über 12 Leistungsstufen plus Turgo-Funktion, um auch harte Zutaten zu verarbeiten. Leistung: 1000 W. Das Zubehör ist:

  • Mini-Chopper zum Hacken von Gemüse oder Nüssen (ich habe es an Mandeln von SanoVita getestet)
  • vertikaler Mixer
  • verstellbares Glas mit Deckel
  • Ziel
  • Tritan-Vakuumpfanne und wiederverwendbare Vakuumbeutel (Vakuumfunktion hält Lebensmittel länger frisch)

Diese Biscotti sind sehr vielseitig, wenn Sie also keine Mandeln und Preiselbeeren mögen, können Sie sie durch andere Nüsse oder Trockenfrüchte ersetzen: Erdnüsse, Pistazien, Walnüsse, Erdnüsse, Rosinen, getrocknete Aprikosen, getrocknete Feigen. Sogar Schokolade.

Bewahren Sie sie in einem Topf, in einer Schachtel oder in einem luftdichten Glas auf und servieren Sie sie, wann immer Sie Lust auf etwas Leckeres und Knuspriges haben.

Ich hoffe das Rezept gefällt euch und bereitet es bald zu!
____________________________________
ZUTATEN (17 Kekse)

100gr. Mandeln Sanovita
100gr. Sanovita Preiselbeeren
300gr. Vollkornmehl (Sie können auch Weißmehl verwenden)
100gr. Erythrit (Sie können jedes andere Süßungsmittel verwenden: Weißzucker, Rohzucker, Kokoszucker)
100gr. Butter (Sie können die Buttermenge auf 60-70 gr reduzieren, wenn die Biscotti noch knuspriger werden sollen)
3 Eier
1 Esslöffel Vanilleessenz (Sie können es durch Orangenessenz oder Mandelessenz ersetzen)
10gr. Backpulver (1 Beutel)
½ Teelöffel Zimt
eine Prise Salz


____________________________________
VORBEREITUNG

Die Eier, das Süßungsmittel (Erythrit), die Vanilleessenz in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen oder Elektromixer eine Minute lang verrühren. Die geschmolzene Butter in die Schüssel geben und erneut 5-10 Sekunden mischen.

Wenn Sie kein Telefon oder elektrisches Mischpult haben, können Sie auch ein manuelles Telefon verwenden.

Die Midgals in einer Küchenmaschine zerkleinern und beiseite stellen. Wenn Sie keine Küchenmaschine haben, können Sie sie mit einem Messer mahlen.

In die Schüssel über den nassen Zutaten die trockenen Zutaten geben: Backpulver, Zimt, eine Prise Salz und Mehl nacheinander. Zuerst mit dem Ziel / Mischer mischen, dann, wenn die Zusammensetzung homogener wird, von Hand mischen.

Die zerdrückten Cranberries und Mandeln in die Schüssel geben und gut in den Teig einarbeiten. Den Teig einige Sekunden mischen und kneten, dann eine Kugel formen.

Den Teig 15 Minuten kalt stellen.

Streuen Sie etwas Mehl auf die Arbeitsplatte (Tisch). Legen Sie den Teig auf den Tisch und kneten Sie ihn 15-20 Sekunden lang. Den Teig (die im vorherigen Schritt entstandene Kugel) zu einer Rolle (wie im Bild unten), also ähnlich einer Kekssalami, formen und mit der Hand oben flach drücken.

In ein mit Backpapier belegtes Blech legen, dann das Blech 35 Minuten bei 180 °C in den vorgeheizten Backofen stellen.

20 Minuten abkühlen lassen, dann schräg durchschneiden. Als Nummer erhältst du beide Biscotti, je nachdem wie dünn oder dick du sie schneidest (I 17).

Legen Sie die Scheiben in die Pfanne und schieben Sie sie wieder für 20 Minuten in den Ofen, 10 Minuten auf jeder Seite, bis sie an der Oberfläche schön gebräunt sind.

Lassen Sie die Mandel- und Preiselbeerbiscotti vollständig abkühlen und servieren Sie sie dann mit einem Kaffee, Tee, einem Glas warmer Milch oder so einfach.


Ernährungseigenschaften

Die Vorteile von Bananen

Banane ist eine sehr beliebte Frucht auf der ganzen Welt. Obwohl Experten den Konsum von Bananen schon lange in Frage stellen, geben sie nun zu die Vorteile dieser Frucht für die Verdauung, die Herzgesundheit oder die Gewichtsabnahme, unter anderen. Eine durchschnittliche Banane (ca. 118 g) bietet:

  • Kalium. 9% des empfohlenen Tagesbedarfs (RDA)
  • Vitamin B6.33% der RDA
  • Vitamin C. 11% der empfohlenen Tagesdosis.
  • Magnesium. 8% der empfohlenen Tagesdosis
  • Kupfer.10% des RDA
  • Mangan. 14% der empfohlenen Tagesdosis
  • Netto-Kohlenhydrate. 24 Gramm
  • Faser. 3,1 Gramm
  • Protein. 1,3 Gramm
  • Fette. 0,4 Gramm

Eine Banane enthält etwa 105 Kalorien. Zudem ist sein Proteingehalt gering und enthält fast kein Fett. Im Allgemeinen ist es ein Lebensmittel, das reich an Ballaststoffen, Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen ist.

Die Vorteile von Mandeln

Mandeln sind die Stars in diesem Rezept, weil sie sowohl in ihrer natürlichen Form als auch als Pflanzenmilch hinzugefügt werden. Sie haben einen köstlichen Geschmack, der sehr gut zu den anderen Zutaten passt. Aus ernährungsphysiologischer Sicht bieten 28 Gramm Mandeln:

  • Faser. 3,5 Gramm
  • Protein. 6 Gramm
  • Fett. 14 Gramm (davon 9 Gramm einfach ungesättigte Fette)
  • Vitamin E. 37 % der empfohlenen Tagesdosis
  • Mangan. 32 % der RDA
  • Magnesium.20% der RDA
  • Cupru, Vitamin B2 (Riboflavin) und Phosphor

Eine kleine Handvoll Mandeln liefert etwa 161 Kalorien. Darüber hinaus enthält es etwa 2,5 Gramm verdauliche Kohlenhydrate und etwa 6 Gramm Protein.


Mandelgebäck

So gut, dass sie süchtig machen können:Zutat:

  • 180 Gramm Mandeln (ich hatte 130 Gramm und mit 50 Gramm Nüssen belegt)
  • 250 Gramm Mehl (ich habe Vollkornmehl verwendet)
  • 125 Gramm Butter (Flocken, kleine Stücke)
  • 200 Gramm brauner Zucker
  • 3 kleine oder 2 große Eier
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • etwas abgeriebene Zitronenschale (ich habe Limette verwendet, mit Zucker eingelegt)
  • ein paar Tropfen Mandelessenz (in hohem Maße!)

Kekse sind außergewöhnlich einfach gemacht:

Zuerst die Mandeln für 5 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Backofen geben. Herausnehmen, abkühlen lassen und zwischen den Handflächen leicht reiben, damit ein Teil der Schale abfällt. (Was bleibt, es ist auf Wiedersehen!) Gib die Mandeln in den Roboter:

Butter, Zucker, Zitronenschale, Mehl mit Backpulver vermischt in die Küchenmaschine geben und einige Sekunden mischen. Wenn das Essen im Roboter homogen aussieht, fügen Sie geschlagene Eier mit Salz und 1/2 Teelöffel Mandelessenz hinzu. Mischen, bis ein homogener Teig entsteht.Der erhaltene Teig wird ziemlich klebrig. Auf zwei Plastikfolien (ich habe zwei Blätter Backpapier verwendet) in zwei Teile teilen und mit deren Hilfe beide Teigteile zu einem Zylinder mit einem Querschnittsdurchmesser von ca. 4 cm formen. In Plastik- oder Backpapier einwickeln und die Pakete für eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Nach einer Stunde den Ofen einschalten und auf 175 Grad Celsius einstellen. Einen Zylinder nach dem anderen herausnehmen, seine Form anpassen, ihn rollen, während es wird auf der Arbeitsfläche verpackt, dann ausgepackt und in 7-8 mm Scheiben geschnitten. Dicke, die auf ein mit Backpapier belegtes Blech gelegt wird:

Schieben Sie das Blech in den Ofen, nehmen Sie die Kekse nach 15 Minuten heraus und wenden Sie sie mit der Seite, auf der sie auf dem Blech lagen, nach oben (die rötesten sind die bereits gewendeten):

Weitere 10-15 Minuten backen, bis sie schön gebräunt sind:

Die Kekse sind knusprig, ohne hart zu sein, unglaublich fein und lecker, perfekt zum Kaffee:


Mandelgebäck

Mandelgebäck aus: Mandeln, getrockneten Preiselbeeren, weißer Schokolade, Mehl, Eiern, Butter, Zucker, Vanillezucker, Ammoniak, Zitronensaft, Rum, Salz.

Zutat:

  • 100 g Mandeln
  • 100 g getrocknete Cranberries
  • 150 g weiße Schokolade
  • 280 g Mehl
  • 2 Eier
  • 30 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Ammoniak
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Rum
  • Salz

Zubereitungsart:

Die Eier mit dem Zucker und einer Prise Salz verrühren, bis sich ihr Volumen verdoppelt hat. Die geschmolzene Schokolade und Butter dazugeben und abkühlen lassen, Rum und Ammoniak in Zitronensaft abschrecken. frisch gesiebtes Mehl, Mandeln und Preiselbeeren einarbeiten.

Mit Folie abdecken und 30 Minuten abkühlen lassen. Mehl auf den Arbeitstisch streuen und drei Rollen formen. Legen Sie sie in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech.

Backen Sie sie bei mittlerer Hitze für 15-20 Minuten. Nach dem Abkühlen in 1 cm dicke Scheiben schneiden und 10-15 Minuten im Ofen ruhen lassen.


Kekse mit Mandeln und Orangen

Inspiriert wurde ich wieder von der zarten Silvia, meiner virtuellen Freundin aus San Francisco. Sie ist neulich mit diesem Rezept für die Kekse ihrer Mutter aufgetaucht und ich wurde nicht von der Besessenheit los, sie zuzubereiten. Und da sie Französin ist, enthält das Rezept auch Butter, wodurch der Teig nicht klebrig wird wie bei gewöhnlichen Keksen und die Textur des trockenen Kuchens noch freundlicher ist. Und wie sie sagt, passen sie hervorragend zu Tee, Kaffee oder etwas Wein.

Und mein Sohn bekommt jeden Morgen ein Biscotti als Beilage zum Glas Milch und stellt es nie weg, bis er es ausgetrunken hat, das ist die größte Entschlossenheit, an die Arbeit zu gehen.

Zuerst in einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver vermischen. In einem anderen mischen wir Eier mit Zucker ca. 5 Minuten, dann fügen Sie Mehl, Butter (geschmolzen - ich habe sie weich, bei Raumtemperatur), Orangenschale und Mandeln am Ende hinzu. Ich habe den Teig mit der Hand beendet. Dann habe ich zwei Brötchen daraus gemacht, die ich in ein Blech gelegt habe, auf ein Backpapier gelegt und in den vorgeheizten Backofen, bei mittlerer Hitze, für ca. 30 Minuten geschoben.

Danach habe ich es herausgenommen, etwas abkühlen lassen (ca. 5 Minuten) und die Rollen in 1,5 cm lange Scheiben geschnitten.


Vegane Mandelkekse

Ein Keksrezept mit sandiger Textur und einem durchdringenden Mandelgeschmack. Sie passen perfekt zu einer Tasse Milch, Tee oder Kaffee.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und zwei Bleche mit Backpapier vorbereiten.

Alle trockenen Zutaten in einer Küchenmaschine vermischen. Fügen Sie gewürfelte Margarine, Vanilleextrakt und Mandelextrakt hinzu und mischen Sie, bis die Margarine eingearbeitet ist und Sie den Teig zu einer Kugel zusammenfassen können.

Aus dem Teig eine Rolle mit 2 cm Durchmesser formen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Wenn es zu weich ist, eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Die Scheiben in die vorbereiteten Bleche legen, auf jeden Keks eine Mandel legen und leicht andrücken.

Die Kekse 20 Minuten backen und dann auf einem Grill abkühlen lassen.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Brot mit Mandel- und Kokosmehl: die Vorteile der Zutaten

Bevor wir Ihnen unser Rezept präsentieren, möchten wir Ihnen einige Informationen über die Hauptzutaten dieses Brotes mit Kokos und Mandeln geben. Wenn Sie diese Informationen kennen, haben Sie neben der Tatsache, dass Sie den Geschmack und die Textur genießen, mehrere Gründe, sie in Ihre Ernährung aufzunehmen.

Eigenschaften von Kokos

Kokos ist eine sehr nahrhafte tropische Frucht. Obwohl es ziemlich kalorienreich ist (das Fruchtfleisch enthält etwa 342 Kalorien pro 100 g), hat es viele gesundheitliche Vorteile. Diese Vorteile konzentrieren sich hauptsächlich auf Öl und Wasser.

Die Kokosnuss sticht durch Seine antioxidativen Eigenschaften und seine Fähigkeit, den Blutdruck zu regulieren. Es ist auch reich an Ballaststoffen, Kalium, Phosphor, Magnesium, Eisen und Vitaminen wie E, C und B.

Eigenschaften von Mandeln

Mandeln sind Nüsse, die ebenso reich an nützlichen Nährstoffen sind. Sie sind sehr nahrhaft und Ihr Verzehr kann dazu beitragen, das Risiko eines Herzinfarkts zu verringern. Damit nicht genug, helfen Mandeln auch, den Cholesterinspiegel zu senken und eine gesunde Darmflora zu unterstützen. Darüber hinaus stärken Mandeln aufgrund ihres hohen Phosphorgehalts Knochen und Zähne.

Mandeln liefern die notwendigen Nährstoffe (Tocopherol) für die Gesundheit des Gehirns und des Nervensystems. Sie sind auch eine gesunde Quelle für Energie, Proteine, Mineralien und Vitamine.