Traditionelle Rezepte

Omelette Vorspeise Kuchen

Omelette Vorspeise Kuchen

Schlagen Sie die Eier und fügen Sie den geriebenen Käse hinzu. Wir legen auch die gewürfelten Paprikaschoten hinzu, würzen sie dann mit Salz und Pfeffer und gießen die Zusammensetzung in ein mit Butter gefettetes Blech.

Bei schwacher Hitze in den Ofen geben. Lassen Sie es in der Pfanne abkühlen und drehen Sie es dann um, damit es nicht bricht.

Eier mit geriebenem Telemeau verrühren, Zwiebel und Dill dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn das Telemeau salzig ist, ist kein Salz erforderlich. Gießen Sie die Zusammensetzung in die gefettete Pfanne.

Bei schwacher Hitze in den Ofen schieben, in der Pfanne abkühlen lassen und dann umdrehen, damit es nicht zerbricht.

Die Omeletts überlappen und halbieren. Wir überlappen dann die Hälften und es entstehen vier Schichten.

Wir schneiden Scheiben wie einen Kuchen.

Es kann mit Ketchup, Tomaten, Gurken serviert werden, je nach Geschmack.


Omelett-Vorspeisenbrötchen mit Telemea!

Dieses Rezept habe ich in einer alten Zeitung gefunden! Das Omelettbrötchen mit Telemea ist ein bunter Snack, wie der Sommer! Obwohl es aus relativ billigen Zutaten besteht, hat es einen wunderbaren Geschmack und ein sehr interessantes Aussehen. Es ist für Feiertagsmahlzeiten geschaffen! Versuchen Sie, diese herrliche Vorspeise zuzubereiten!

ZUTAT:

Für das Omelett:

-110 g fermentierte Sahne

-Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer - nach Geschmack.

Für die Füllung:

-2 Esslöffel fermentierte Sahne

-ein Dillbündel (du kannst es durch Petersilie ersetzen)

ART DER ZUBEREITUNG:

1.Zubereitung des Omeletts: Die Eier mit dem Mixer glatt schlagen und mit Salz und gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken.

2. Fügen Sie die fermentierte Sahne und die Karotte durch die große Reibe hinzu. Mischen, bis glatt.

3. Übertragen Sie die resultierende Zusammensetzung auf das mit Backpapier ausgelegte und mit etwas Öl gefettete Standard-Backblech (wenn Sie möchten, können Sie das Backpapier durch ein Silikonblatt ersetzen). Verteile es gleichmäßig.

4. Das Omelett 10-15 Minuten im vorgeheizten Backofen auf 170 °C backen. Dann abkühlen lassen.

5. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten: Setzen Sie das Telemeau durch die kleine Reibe. Den gehackten Dill, den durch die Knoblauchpresse gepressten Knoblauch und die fermentierte Sahne hinzufügen. Sehr gut mischen.

6. Das gekühlte Omelett auf den Kopf stellen (oben). Die Käsemasse auf der Oberfläche verteilen und an einer Querkante einen Freiraum von ca. 2 cm lassen.

7. Rollen Sie das Omelett zu einer kompakten Rolle, beginnend am mit Füllung bedeckten Querrand.

8. Die Rolle mit der „Naht“ nach unten auf das Backpapier legen und damit umwickeln. Mindestens 30 Minuten kalt stellen.


Hähnchenbrust-Aperitif-Kuchen!

Alle Gäste werden von der zart-würzigen Hähnchenbrust-Vorspeise begeistert sein! Ein sensationeller Vorspeisenkuchen für jede Mahlzeit! Es ist lecker, einfach zuzubereiten und sieht sehr gut aus.

ZUTAT:

-400 g gehacktes Hühnchen

-4 Esslöffel Mehl

-1 Teelöffel Backpulver.

Für die Füllung:

-1 durchschnittliche Verbindung von Grün

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Mischen Sie das Hackfleisch mit Eiern, Salz und schwarzem Pfeffer, gießen Sie den Kefir ein und mischen Sie ihn erneut gut.

2. Das mit Backpulver vermischte Mehl einarbeiten und einen homogenen Teig mischen.

3. Die Pfanne erhitzen, etwas Öl hinzufügen, den Teig einfüllen, verteilen und die Pfannkuchen bei schwacher Hitze von beiden Seiten goldbraun braten.

4. Den geschmolzenen Käse durch eine Reibe geben, Tomatenwürfel, gehacktes Gemüse, zerdrückten Knoblauch und Mayonnaise hinzufügen. Die Füllung umrühren.

5. Bedecken Sie jeden Pfannkuchen mit Füllung und legen Sie sie übereinander, so dass der Kuchen zusammengebaut wird.

6. Den Kuchen mit geriebenem Käse dekorieren.

Die Abschnitte sehen so appetitlich aus - dieser köstlichen Vorspeise wird niemand widerstehen!


Omelette aus der Kindheit

Heute das Team Bucătarul.eu bietet Ihnen ein Omelettrezept mit dem Geschmack der Kindheit, lecker, fluffig, saftig, mit Blasen innen und knuspriger Kruste außen. Das Rezept ist sehr einfach und leicht zuzubereiten. Kindheitserinnerungen bleiben unvergessen!

Zutaten

Zubereitungsart

1. Milch und Salz in eine große Schüssel geben. Gut mischen, bis sich das Salz auflöst. Die Eier dazugeben und mit einer Gabel vermischen.

2. Kräftig rühren, bis eine glatte Masse entsteht, aber niemals schlagen.

3. Fetten Sie die Form mit Butter ein (ich habe eine 38 × 21-Form verwendet), da das Omelett während des Backens wächst. Keine Panik! Das Omelett wird nicht fallen.

4. Gießen Sie die resultierende Zusammensetzung in die Form.

5. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 50 Minuten backen. Den Ofen in den ersten 15-20 Minuten nicht öffnen.

6. Nehmen Sie die Form aus dem Ofen, das Omelett ist größer als die Form, wird aber bald wieder normal, so sollte es sein. Während des Schneidens finden Sie am unteren Rand des Formulars eine köstliche Suppe.


Ähnliche Rezepte:

Tofu-Omelette mit Champignons

Tofu-Omelette-Rezept mit Dosenpilzen, Sojasauce, grüner Petersilie und Knoblauch

Vegetarisches Tofu-Omelette

Vegetarisches Tofu-Omelette-Rezept mit Zwiebeln und zerdrücktem Knoblauch, gewürzt mit Paprika oder Kurkuma

Tofu-Omelette mit Spinat

Tofu-Omelette-Rezept mit Spinat, gewürzt mit Dill und Kurkuma-Pulver


Dieses Frühlingsgetränk aus der halbfertigen Ernte ist so süß, dass es fast egal ist, wie es schmeckt – aber zum Glück klingt es köstlich. Mischen Sie Kamille, Honig, Grapefruitsaft, Erdbeeren und Tequila zu einer süßen Mischung, die Sie den ganzen Tag trinken möchten. Und wer keinen Cocktail sucht, funktioniert auch ohne Tequila.


Für 1 Omelett mit Tomaten und Frühlingszwiebeln, von dem eine Person sicher satt wird, habe ich eine Tomate, 4 Stränge Frühlingszwiebeln und 3 Eier verwendet.

Zwiebeln werden gereinigt, gewaschen und geschnitten, dann werden die Tomaten gewaschen und in Scheiben geschnitten.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen (wenn du eine beschichtete Pfanne verwendest, kannst du auf das Öl verzichten).

Die 3 Eier mit einer Gabel gut verquirlen, dann mit gehackter Zwiebel mischen (Sie können eine kleine Zwiebel zur Dekoration behalten). Mit Salz und gemahlenem Pfeffer abschmecken, dann ein wenig Ei verrühren.

Gießen Sie Eier mit Frühlingszwiebeln in die heiße Pfanne, fügen Sie dann die Tomaten hinzu und decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab.

Das Omelett 3-4 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis es am Rand gut durch ist, dann auf die andere Seite wenden und weitere 1-2 Minuten braten.

Das Tomaten-Zwiebel-Omelett auf einen Teller legen, etwas Frühlingszwiebel darüber streuen und noch heiß servieren.

Das Omelett mit grünen und roten Zwiebeln ist reich an Eiweiß (Eier) und Vitaminen (Gemüse) und eignet sich hervorragend zum Frühstück.


6 Tomaten, 400 g Mayonnaise, ein paar Champignons, 2 gekochte Eier zum Garnieren.

Eine berühmte Schauspielerin trägt eine einzigartige Schutzmaske. Welche anderen Maskenideen haben Marken?

Die Frauen im Leben von Ștefan Bănică. Wer ist der hartnäckigste. Exklusiv

Vorbereitung:

Die Zutaten für die Kürbispfannkuchen vermischen. Wir schlagen zuerst die Eier mit dem Salz. Fügen Sie die geriebene Zucchini, die geriebene Zwiebel und den Knoblauch hinzu und fügen Sie dann nach und nach das Mehl hinzu. Aus dem erhaltenen Teig werden die Pfannkuchen hergestellt. Erhitzen Sie die Pfanne mit etwas Öl und geben Sie den Teig mit Hilfe einer Politur ein, mit einem Löffel helfen wir dem Teig, sich über die gesamte Oberfläche der Pfanne zu verteilen. Die Pfannkuchen auf beiden Seiten bei schwacher Hitze backen, bis sie rauchig sind. Wir werden 5 & # 8211 7 Pfannkuchen bekommen. Wir bereiten die Zutaten für die Füllung vor. Wir schneiden die Tomaten in Runden.

Wir bauen den Kuchen zusammen. Fetten Sie jeden Pfannkuchen mit Mayonnaise ein, legen Sie die Tomatenscheiben ein. Wiederholen, bis wir die Pfannkuchen fertig haben. Auf der Oberfläche und an den Rändern des Kuchens drücken wir das zerkleinerte Eigelb und Eiweiß. Fertig ist der Kürbiskuchen. Servieren Sie, sobald es zusammengebaut ist. Guten Appetit.


Das Restaurant zu Hause

Eine einfache, schmackhafte und effektive Rolle. Das Rezept wurde von Taylor (danke für die Idee) auf Culinary Art geschrieben.

Wir brauchen:
- 3 Eier, 100 g Sauerrahm, grüne Oliven, grüne Paprika, Käse, Schinken, Salz, Pfeffer.

Wir bereiten uns so vor:
Eier mit Sauerrahm verquirlen, salzen und pfeffern. In ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gießen. Olivenscheiben mit kleinen Paprikawürfeln bestreuen. Blech in den vorgeheizten Backofen bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten schieben, bis die Omelett ist fertig Herausnehmen, auf ein weiteres Stück Backpapier wenden, das Papier vorsichtig von der Rückseite abziehen. Dünne Käsescheiben darauflegen, dann Schinkenscheiben. Mit dem Papier aufrollen und in Papier gewickelt rollen lassen für ein paar Minuten.

Heiß oder kalt servieren. Es kann ein herzhaftes Frühstück oder eine Vorspeise sein.


Omelett-Vorspeisenkuchen - Rezepte

Dass morgen noch Montag ist und für manche PP-Tag ist, schlage ich ein leckeres Dukan-Vorspeisen-Rezept vor. Die Zutaten sind üblich, mit Ausnahme des Konjakmehls, das einige von Ihnen nicht haben, aber Sie können es durch Maisstärke ersetzen (nur Kreuzfahrt, verträglich).

Wie Sie bereits wissen, ist eine Diät überhaupt nicht kompliziert, wenn Sie wissen, wie man Zutaten kombiniert und sich auf den Beitrag konzentriert. Das einzige, was wir manchmal vermissen, ist die Zeit. Aber wenn wir es zur Verfügung haben, können wir Rezepte für mehrere Tage oder zum Verpacken vorbereiten.

Angriffsphase, Reiseflug (PP, PL), Konsolidierung, endgültige Stabilisierung

Nährwertskala - ab Montag

Zutat:

- entfetteter Hähnchen-/Schinken oder Putenschinken

Vorbereitung:

Ei und Käse in eine Schüssel geben und gut vermischen. Konjakmehl hinzufügen und 2-3 Minuten mischen, dann 10 Minuten ruhen lassen. Mit Kräutern, Salz und grünem Dill belegen.

Mit geschnittenem Schinken oder Schinken stellen wir einen Korb in der von uns verwendeten Form her (dies können Muffinformen sein). Wir füllen jedes Formular mit Käse (ich lege eine Tomate in die Mitte).

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 20 Minuten backen (bis sie goldbraun sind).

Sie werden kalt verzehrt und sind sehr gut zu verpacken.


Video: Omelette from Madeline Sharafian (Oktober 2021).