Traditionelle Rezepte

Einfaches Weißbrotrezept

Einfaches Weißbrotrezept

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Brot
  • Weißbrot

Ein einfaches, aber leckeres Weißbrot, das in einer Brotmaschine hergestellt wird. Mit viel Butter oder Marmelade genießen.

574 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 12

  • 375g Brotmehl
  • 4 EL Rapsöl
  • 1 Teelöffel getrocknete aktive Backhefe
  • 4 Esslöffel Puderzucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 275ml warmes Wasser

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:3h ›Bereit in:3h5min

  1. Geben Sie die Zutaten in der vom Hersteller empfohlenen Reihenfolge in die Pfanne des Brotbackautomaten. Wählen Sie Weißbrotzyklus; drücke Start.
  2. Wenn der Teig einmal aufgegangen ist und der zweite Knetzyklus beginnt, schalten Sie die Maschine aus. Zurücksetzen durch erneutes Drücken von Start. Dies gibt dem Teig zwei vollständige Aufgehzyklen vor dem letzten Aufgehzyklus vor dem Backen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(606)

Bewertungen auf Englisch (487)

von ATEE

Nur um eine Anmerkung zu diesem fantastischen Brot hinzuzufügen, 18 TBS sind 1 Tasse + 2 TBS .... 18 TBS ist nur zeitaufwendig. Aber das Brot ist sicher nicht zu schlagen.-14. Nov. 2005

von DJPALMER

Frisch aus der Brotmaschine ist dieses Brot absolut lecker. Der einzige Nachteil des Rezepts ist die Messung für das Wasser. Es wäre einfacher, wenn es auf das Standardmaß von 1 Tasse und 2 Esslöffeln umgerechnet würde.-23. Oktober 2000

von Nika

schneiden Sie einfach in unser Brot nach diesem Rezept.. schön auf der hellen Einstellung und ganz schön in der Krume. Meine Maschine führt zwei Erhöhungen und dann einen Probelauf durch, also habe ich sie nicht gestoppt und zurückgesetzt. Gebrauchte King Aurthur ungebleichte Brotmaschine Blumen- und Maisöl.. keine anderen Änderungen... kam göttlich heraus. Viel Geschmack. Wenn Sie mit GUTEM Mehl beginnen, erhalten Sie gutes Brot. Danke!-22.09.2002


Sperrgrund: Der Zugang aus Ihrem Bereich wurde aus Sicherheitsgründen vorübergehend eingeschränkt.
Zeit: Fr, 11. Juni 2021 22:06:55 GMT

Über Wordfence

Wordfence ist ein Sicherheits-Plugin, das auf über 3 Millionen WordPress-Sites installiert ist. Der Eigentümer dieser Site verwendet Wordfence, um den Zugriff auf seine Site zu verwalten.

Sie können auch die Dokumentation lesen, um mehr über die Blockierungstools von Wordfence zu erfahren, oder besuchen Sie wordfence.com, um mehr über Wordfence zu erfahren.

Erstellt von Wordfence am Fr, 11. Juni 2021 22:06:55 GMT.
Die Zeit Ihres Computers: .


Willkommen bei meinem Online-Kochbuch

Willkommen, alle, zu meinem Online-Kochbuch. Hier finden Sie keine Anzeigen oder bezahlten Empfehlungen. Sie finden alle meine einfachen Rezepte, die Dinge, die ich jeden Tag zu Hause koche, und wenn ich ein Produkt erwähne, dann, weil ich möchte, dass jeder mit meinen Rezepten die besten Ergebnisse erzielt. Hier gibt es keine bezahlten Vermerke. Ich habe mein ganzes Leben lang eine Leidenschaft für das Kochen gehabt und mein Ziel war immer dasselbe. Eigentlich habe ich beim Kochen drei Ziele: Gesünder, einfacher und schneller. Wann immer ich ein Rezept schnell & einfach und gesund zubereiten kann, möchte ich es teilen. Da ich mein ganzes Leben lang eine berufstätige Frau war, brauchte ich das, was die meisten anderen Menschen brauchen: gesunde Rezepte, die schnell und einfach sind, besonders Abendessenrezepte mit einfachen Zutaten, die die meisten von uns zu Hause haben.

Selbst als ich viele Stunden als Gastgeberin und Arbeit an der Jenny Jones Show arbeitete, nahm ich mir immer noch Zeit, meine eigenen gesunden Mahlzeiten zu kochen. Heutzutage bin ich sehr glücklich, dass ich meine ganze Zeit damit verbringen kann, das zu tun, was ich liebe. Ich habe Jenny Can Cook gegründet, um meine eigenen gesunden Rezepte mit allen zu teilen, von erfahrenen Köchen bis hin zu Anfängern in der Küche. Mein gesunder Lebensstil motiviert mich, gesunde und einfache Rezepte und vor allem gesunde Dessertrezepte zu kreieren, weil ich meine Süßigkeiten liebe.

Ich bin kein Gesundheitsfresser – ich tue nur mein Bestes, um saubere Rezepte zu kreieren, bei denen ich mich gut fühle. Aber sie müssen gut schmecken, also arbeite ich grundsätzlich daran, das Schlechte zu reduzieren und das Gute zu steigern. Bei Rezepten für das Abendessen konzentriere ich mich zum Beispiel darauf, gesunde Fette zu verwenden und viel Gemüse zu verwenden. Meine besten Desserts haben normalerweise weniger Zucker als die meisten und hinzugefügte Ballaststoffe, wo es funktioniert. Die meisten meiner Kekse bestehen aus Vollkornprodukten und ich ersetze oft Schokoladenstückchen durch dunkle Schokoladenstücke.

Es ist auch wichtig, es einfach zu halten. Jedes Mal, wenn ich etwas leichter kochen kann, mache ich es. Du wirst hier also viele einfache Rezepte sehen, bei denen alles in eine Schüssel oder eine Pfanne passt, wie meine beliebtesten Zitronenbrownies oder einfaches hausgemachtes Müsli. Und ich arbeite immer daran, einfache Rezepte zu kreieren, die nur wenige Zutaten haben. Wenn ich ein einfaches, einfaches Rezept zubereiten kann, ist es normalerweise das, was die Leute am häufigsten verwenden, wie zum Beispiel meine schnellen und einfachen Mac-&amp-Käse- oder Lachspasteten. Alles dreht sich um sauberes Essen.

Ich backe besonders gerne, daher ist es sehr wichtig, gesunde Dessertrezepte zu haben, weil ich nach jeder Mahlzeit etwas Süßes genieße und es immer hausgemacht ist… werden ohne Butter hergestellt. Für alle, die auf Butter verzichten möchten, finden Sie viele leckere gesunde Desserts ohne Butter, darunter Kuchen, Torten und Kekse ohne Butter. Tatsächlich habe ich eine separate Kategorie nur für die ohne Butter hergestellten Süßigkeiten erstellt, damit diese gesunden Kekse und Kuchen leicht zu finden sind. Suchen Sie einfach nach der Rezeptkategorie Backen ohne Butter.

Ich studiere auch Ernährung und weiß, wie wichtig es ist, täglich Gemüse zu essen. Sie sind die Lebensadern für eine gute Gesundheit und viele meiner Abendessenrezepte enthalten Gemüse, wie meine Eintopf-Hühnchen-Gemüse-Pasta mit hohem antioxidativem Gemüse und mein Schweinefilet mit gebratenem Gemüse. Dies sind beides super gesunde Mahlzeiten mit den Anti-Aging-Vorteilen einer Vielzahl von Gemüse.

Mein eigenes Lieblingsessen muss polnisches Essen sein. Das ist mein Erbe und ich bin mit polnischen Kohlrouladen (Gołąbki) und Pierogi aufgewachsen. Meine Schwester und ich haben von unserem Vater das Kochen gelernt und wir hatten sogar unsere eigenen traditionellen polnischen Kostüme. Die Leute scheinen meine polnischen Familienrezepte zu mögen und ich arbeite immer daran, das nächste polnische Essen zu posten, aber es muss das gesündeste sein, das ich machen kann. Ich bin überrascht, wie viele Polen meine Seite besuchen und sogar Kommentare auf Polnisch hinterlassen. Ich liebe es!

Die Befriedigung, die ich bekomme, wenn ich weiß, dass andere meine gesunden Rezepte schätzen und gesunde Lebensmittel und Mahlzeiten zu Hause kochen, ist die Belohnung, die ich brauche. Ich werde niemals etwas auf dieser Seite verkaufen. Mein einziges Ziel ist es, mehr Menschen zu motivieren, zu Hause zu kochen, wobei gute Ernährung und gesunde Ernährung Priorität haben.

Viele Leute wissen vielleicht nicht, dass gesunde Mahlzeiten nicht Tofu und Reiskuchen bedeuten. Sie müssen nicht auf Ihre Lieblingsnahrungsmittel verzichten … ändern Sie einfach die Art und Weise, wie Sie sie zubereiten. Vielleicht werden sie eines Tages, anstatt zu sagen, ‚Bist du nicht Jenny Jones, die Moderatorin der Talkshow?‘, ‚Bist du nicht Jenny Jones, die gesunde Hausmannskost? Ich liebe deine Rezepte!”

Ich bemühe mich, meine Rezepte so einfach wie möglich zu gestalten, und ich werde belohnt, wenn selbst unerfahrene Köche schreiben, dass sie noch nie zuvor gebacken haben und zum ersten Mal in ihrem Leben hausgemachtes Brot backen. Kochen macht mir Spaß und ich füge meinen Kochvideos immer ein bisschen Humor hinzu. Wenn ich dich zum Lächeln bringen kann und du dann eines meiner Rezepte probierst, ist das ein doppelter Gewinn für mich… und bringt dir auch Spaß und gutes Essen.

Vielen Dank für Ihren Besuch bei Jenny Can Cook und senden Sie bitte weiterhin Ihr Feedback (und Fotos!). Ich hätte nie gedacht, dass meine Rezepte so beliebt sind und wünschte, ich könnte jede Frage beantworten, aber ich kann einfach nicht mithalten. Zwischen meinen Youtube-Videos und meiner Website habe ich täglich rund 60.000 Besucher. Viele Leute scheinen überrascht zu sein und sagen: „Du hast die besten Rezepte im Internet – Rezepte, die funktionieren.“ Das liegt daran, dass ich kein Rezeptentwickler bin, sondern nur ein Hauskoch, der teilt, was ich jeden Tag zu Hause mache. Ich danke Ihnen allen, dass Sie mir vertrauen. Es ist das beste Gefühl der Welt zu wissen, dass das, was ich tue, einen Unterschied macht.
Jenny Jones


Sie können nicht durchs Leben gehen, ohne einen Laib Bierbrot probiert zu haben. Der Alkohol wird beim Backen des Brotes verbrannt und Sie erhalten ein reich gewürztes Weißbrot. Dieses Rezept ergibt einen Laib.


So überprüfen Sie den Gargrad dieses Weißbrots

Verschiedene Backöfen können etwas anders funktionieren. Und die Backdauer variiert je nach Größe der Brotbackform. Aber auf jeden Fall werden wir in wenigen Versuchen zu der richtigen Backtemperatur Ihres Ofens kommen.

1. Optisch:Das Brot sollte sein von allen Seiten goldbraun und nicht nur auf der Oberseite.Wenn Sie sehen, dass die Seiten nicht goldbraun sind, wird die Innenseite wahrscheinlich nicht genug gegart. Also weitere fünf Minuten backen und erneut überprüfen.

2. Tippen Sie auf den unteren – Den Laib aus dem Ofen nehmen und aus der Pullman-Laibform nehmen und auf den Kopf stellen. Klopfen Sie mit dem Daumen auf den Boden des Brotes, als würden Sie auf eine Trommel schlagen. Das Brot wird klingen hohl wenn es fertig ist.

3. Nehmen Sie die Innentemperatur – Stecken Sie ein sofort ablesbares Thermometer in die Mitte des Brotes. Dieses Pullman-Brot ist fertig, wenn die Innentemperatur näher an 200° liegt.

Im Zweifelsfall ist es besser, das Brot etwas länger zu kochen, als es zu unterkochen. Fünf zusätzliche Minuten werden die Kruste nicht verbrennen, und das Schlimmste, was passieren wird, ist, dass Ihr Brot etwas trocken ist. Aber besser trocken als ungebacken!

Wenn Sie ständig Probleme mit über- oder untergebackenen Broten haben, überprüfen Sie die Temperatur Ihres Ofens mit einem Ofenthermometer.


King Arthur's Klassisches weißes Sandwichbrot

Dieses feinkörnige, schön schneidbare weiße Sandwichbrot ist das perfekte Brot für Frühstückstoast, Brown-Bag PB & Js oder ein Abendessen mit gegrilltem Käse und Suppe.

Zutaten

  • 1 1/4 Tassen (284 g) bis 1 1/2 Tassen (340 g) lauwarmes Wasser*
  • 1 gehäufter Esslöffel (32g) Honig
  • 2 1/4 Teelöffel Instanthefe
  • 1 3/4 Teelöffel (11g) Salz
  • 2 Esslöffel (28g) Butter, weich
  • 4 Tassen (482 g) King Arthur Ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1/3 Tasse (37 g) Baker's Special Dry Milk oder fettfreie Trockenmilch

*Verwenden Sie die kleinere Menge im Sommer oder in feuchtem Klima, die größere Menge im Winter oder trockeneren Klima.

Anweisungen

Wiegen Sie Ihr Mehl oder messen Sie es, indem Sie es vorsichtig in eine Tasse löffeln, und kehren Sie dann überschüssiges Mehl ab. Mischen Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge und kneten Sie sie – von Hand oder mit einer Küchenmaschine – zu einem glatten Teig. Es wird nicht besonders weich oder steif sein, es sollte glatt sein und sich unter Ihren Händen federnd und elastisch anfühlen.

Den Teig in eine leicht gefettete Schüssel oder einen großen Messbecher (8 Tassen) geben. Decken Sie es ab und lassen Sie es 60 bis 90 Minuten gehen, bis es ziemlich aufgedunsen ist, aber nicht unbedingt doppelt so groß ist.

Entleeren Sie vorsichtig die Luft aus dem Teig und formen Sie ihn zu einem fetten 9"-Block. Legen Sie ihn in eine leicht gefettete 9" x 5" oder 10" x 5" Laibform.

Decken Sie die Pfanne ab und lassen Sie den Teig 60 bis 90 Minuten gehen, bis er 1" bis 1 1/2" über dem Pfannenrand gekrönt ist. Gegen Ende der Gehzeit den Backofen auf 350 °C vorheizen.

Das Brot 20 Minuten backen. Zelten Sie es leicht mit Aluminiumfolie und backen Sie es weitere 15 bis 20 Minuten, bis es goldbraun ist. Ein in die Mitte eingesetztes, sofort ablesbares Thermometer zeigt 195°F bis 200°F an.

Das Brot aus dem Ofen nehmen und zum Abkühlen auf ein Gitter stürzen. Nach dem vollständigen Abkühlen in Plastikfolie einwickeln und bei Raumtemperatur lagern.

Tipps von unseren Bäckern

Wenn Sie wenig Hefe haben und die Menge, die Sie in diesem Rezept verwenden, reduzieren möchten, gehen Sie wie folgt vor: Schneiden Sie die Hefe von 2 1/4 Teelöffel auf 1 Teelöffel. Decken Sie beim ersten Aufgehen die Schüssel ab und legen Sie den Teig in eine wärmere Umgebung als üblich, etwa 85°F bis 88°F oder so. Lassen Sie den Teig etwa 2 Stunden gehen, bis er sich verdoppelt hat. Den Teig formen, in die Pfanne geben und eine weitere Stunde in der warmen Umgebung gehen lassen, oder bis er merklich aufgedunsen ist. Nach Anleitung backen. Alternativ können Sie den hefereduzierten Teig bei normaler Raumtemperatur (65°F bis 70°) gehen lassen. Es dauert ungefähr 3 Stunden, bis er zum ersten Mal aufgeht, und weitere 3 Stunden, sobald er geformt und in der Pfanne ist. Weitere Informationen finden Sie in unserem Blogbeitrag So backen Sie Brot mit weniger Hefe.

Möchten Sie dieses Brot mit einer Brotmaschine backen? Sehen Sie sich unser Lieblingsbrot von Walter Sands an – Brotmaschinenversion.

Wir fordern hier aufgrund zweier Variablen eine ziemlich große Bandbreite an Wasser: wie Bäcker ihr Mehl messen und Klima/Jahreszeit. Mehl ist trockener und nimmt im Winter mehr Flüssigkeit auf, und/oder in einem trockenen Klima im Sommer oder in einem feuchten Klima ist es feuchter und nimmt weniger auf. Im Allgemeinen verwenden Sie also im Winter mehr Flüssigkeit in Ihrem Brot, im Sommer weniger. Darüber hinaus messen einige Bäcker ihr Mehl, indem sie den Becher in die Tüte oder den Kanister tauchen, auf das Mehl klopfen, um es zu verpacken, und es nivellieren. Die Art und Weise, wie wir Mehl hier bei King Arthur messen, besteht darin, das Mehl zu rühren / zu belüften, es vorsichtig in den Messbecher zu streuen und es auszugleichen. Wenn Sie von der Schule mit Schaufel/Tap/Level sind, die eine "schwerere" Tasse Mehl misst, müssen Sie mehr Flüssigkeit verwenden. Beginnen Sie bei diesem Rezept auf jeden Fall mit einer kleineren Wassermenge und steigen Sie nach oben, ggf. ist es einfacher Wasser nachzugeben als herauszunehmen! Ihr Ziel ist ein Teig, der am Anfang etwas klebrig ist, aber beim Kneten weich (aber nicht klebrig) und glatt wird, nicht "knorrig".

Dieses charakteristische weiße Sandwichbrot ist eine aktualisierte Version von King Arthurs beliebtem Walter Sands Basic White Bread. Und wer war Walter Sands? Die Familie Sands wurde 1820, 30 Jahre nach der Gründung des Unternehmens, mit King Arthur verbunden. Walter leitete das Unternehmen von 1943 bis 1968, als sein Sohn Frank die Geschäftsführung übernahm. Frank leitete eine Anstrengung, die King Arthur um die Wende des 21. Bis heute sind Frank und Brinna die Inspiration für King Arthurs langjähriges Streben: unserer Gemeinschaft zu dienen, das Richtige zu tun und den Amerikanern das beste Mehl der Welt zu liefern.


  • 1 1/2 Tasse Wasser, Raumtemperatur
  • 1 Esslöffel. oder 2 Packungen (1/2 oz.) aktive Trockenhefe
  • 1/4 Tasse weiche Butter oder Backfett
  • 1 Esslöffel. Zucker
  • 1 Teelöffel. Salz
  • 4 Tassen Brotmehl

In einer großen Schüssel das Wasser mit Raumtemperatur und die Hefe vermischen. Butter, Zucker und Salz hinzufügen. Aufsehen. Fügen Sie 3 Tassen Brotmehl hinzu und mischen Sie es gut. Fügen Sie genügend restliches Brotmehl hinzu, um einen Teig zu machen, der dem Löffel um die Schüssel folgt.

Den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche stürzen und 10 Minuten kneten, dabei nach Bedarf mehr Mehl hinzufügen, bis der Teig fest und glatt ist. Den Teig in eine mittelgroße gefettete Schüssel geben. Teig in der Schüssel umdrehen, sodass auch die Oberseite leicht gefettet ist. Mit einem sauberen Tuch oder Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen, zugfreien Ort 1 Stunde gehen lassen.

Teig zusammendrücken. Den Teig auf ein leicht bemehltes Brett oder eine Fläche stürzen und die Blasen etwa 5 Minuten lang kneten. Teilen Sie den Teig in 6 gleiche Stücke. 3 Stück beiseite legen. Rollen Sie die restlichen 3 Teigstücke zwischen Ihren Händen aus, so dass 3 Streifen von etwa 30 cm Länge entstehen. Streifen nebeneinander auf bemehltem Brett.

Streifen von der Mitte bis zum Ende flechten und die unteren Enden zusammendrücken. Die andere Seite des Laibs von der Mitte bis zum Ende flechten und die Enden zusammendrücken.

Legen Sie den geflochtenen Laib auf ein gefettetes Backblech und wiederholen Sie die Schritte zum Flechten der restlichen 3 Teigstücke. Decken Sie die Laibe mit einem Küchentuch oder einer Plastikfolie ab und lassen Sie sie 30 Minuten gehen oder bis sie sich verdoppelt haben.

Backen Sie das Brot 40 Minuten lang bei 350 F oder bis die Brotoberseite goldbraun ist und das Brot beim Klopfen hohl klingt. Die Brote von den Backblechen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.


Tipps und Tricks für die Herstellung von Weißbrot

  • 1 Packung Instant-Trockenhefe enthält normalerweise 2 1/4 TL
  • Dieses Rezept funktioniert mit Allzweck- und Brotmehl. Das Brotmehl gibt ihm eine etwas zähere und etwas elastischere Krume.
  • Der zweite Anstieg wird viel schneller sein als der erste Anstieg. Achten Sie darauf, dass das Brot nicht zu fest wird, sonst geht das Brot beim Backen nicht auf und fällt zusammen.
  • Verwenden Sie kein Ölspray, um Ihre Antihaft-Backformen einzufetten! Ölspray ruiniert die Oberfläche dieser Pfannen, besser ein Papiertuch verwenden oder mit etwas Öl oder Butter bestreichen.
  • Mein Haus ist ziemlich kalt, daher verwende ich gerne die Proof-Einstellung für meinen Ofen.
  • Die Menge an Mehl, die Sie benötigen, hängt von der Feuchtigkeit und Temperatur in Ihrem Haus ab. An manchen Tagen brauchen Sie vielleicht mehr, an manchen Tagen weniger!
  • Dieses Rezept kann halbiert werden, um nur einen 8ࡪ-Zoll-Laib zuzubereiten, aber es kann auch verdoppelt werden, um ZWEI große 9࡫-Zoll-Laibe zuzubereiten! Verwenden Sie einfach den kleinen Schieberegler in der Rezeptkarte neben den Portionen, um das Rezept zu verdoppeln. Stellen Sie sicher, dass Ihr Standmixer die Mehlmenge verarbeiten kann. Ich empfehle die Verwendung eines KitchenAid Professional

Wie macht man italienisches Brot von Grund auf?

  • warmes Wasser (es sollte etwa 110° betragen)
  • Instanthefe (ich verwende SAF-Hefe.)
  • Kristallzucker (Gibt dem Brot Geschmack, nährt aber auch die Hefe und hilft dem Brot beim Aufgehen.)
  • Pflanzenöl (oder Olivenöl oder ein anderes bei Raumtemperatur flüssiges Öl)
  • Salz (fügt Geschmack hinzu und verhindert, dass der Teig zu stark aufgeht)
  • Allzweckmehl
  1. In einer großen Schüssel warmes Wasser, Hefe, Zucker, Öl und etwa 2 Tassen Mehl glatt rühren. Lassen Sie die Mischung bei Raumtemperatur ruhen, bis sie schön sprudelt, etwa 30 Minuten.
  2. Fügen Sie das Salz hinzu und rühren Sie so viel Mehl ein, dass ein weicher Teig entsteht. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche einige Male kneten, bis der Teig glatt ist.
  3. Legen Sie die Teigkugel wieder in die Schüssel. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich mindestens verdoppelt hat.
  4. Schneiden Sie den Teig auf einer Arbeitsplatte, die mit Antihaftspray besprüht wurde, in zwei Teile. Aus jedem Teigstück einen etwa 12 cm langen Laib formen. Auf eine Backform legen, die mit Antihaftspray besprüht wurde.
  5. Laibe gehen lassen, bis sie sich verdoppelt haben. Machen Sie ein paar diagonale Scheiben über die Oberseite. Bei 375 Grad etwa 30 Minuten backen. Das ist es!

Meine Familie mag eine weichere Kruste, deshalb streiche ich die Brote gerne mit Butter, wenn sie aus dem Ofen kommen. Wenn Sie eine knusprigere Kruste auf Ihrem Brot mögen, können Sie diesen Schritt überspringen.

Nichts geht über ein weiches und knuspriges Brot warm aus dem Ofen! Dieser italienische Brotlaib ist perfekt für sich allein, besonders mit etwas Butter bestrichen. Und natürlich können Sie es in etwas Olivenöl und Balsamico-Essig tauchen.

WIE MAN ÜBRIGES BROT AUFBEWAHRT

Dieses Brot ist definitiv frisch am besten, hält sich aber bei Raumtemperatur etwa 2-3 Tage, wenn es in einem luftdichten Behälter aufbewahrt wird. Die Kruste wird weicher, wenn sie in der Tüte oder im Behälter sitzt.

Es kann auch eingefroren werden, verliert aber etwas von der tollen Textur. Wenn Sie es einfrieren möchten, wickeln Sie es fest in zwei Schichten Plastikfolie oder Aluminiumfolie ein. Im Gefrierschrank hält er sich etwa 3 Monate.

Wir servieren es gerne zu Spaghetti und anderen italienischen Gerichten, weil es perfekt ist, um all die leckere Soße aufzusaugen. Es macht auch fantastisches Knoblauchbrot, oder Sie können es ein paar Tage ruhen lassen und es dann verwenden, um French Toast zuzubereiten. So ein vielseitiges Brotrezept.


Einfaches hausgemachtes Weißbrot

Ein köstliches Weißbrotrezept, das so gut ist, dass es Sie davon abhält, Brot im Laden zu kaufen.

Zutaten

  • 2 Pakete (1/4 Oz. Paket) Trockenhefe
  • 3 Esslöffel weißer Zucker
  • 2-½ Tassen warmes Wasser
  • 6-½ Tassen Mehl
  • 1 Esslöffel Salz
  • 3 Esslöffel Margarine und mehr zum Bestreichen von Broten
  • Öl, zum Einfetten von Teig und Schüssel

Vorbereitung

1. In einem KitchenAid-Mixer (oder einer großen Rührschüssel) Hefe und Zucker in warmem Wasser auflösen.
2. In einer anderen Schüssel Mehl und Salz mischen.
3. Fügen Sie 2 Tassen Mehlmischung und Margarine zur Hefemischung hinzu.
4. Langsam rühren, bis alles verbunden ist.
5. Fügen Sie jeweils 1/2 Tasse Mehl hinzu, während Sie langsam rühren und nach jeder Zugabe gründlich kombinieren lassen.
6. Nachdem alles Mehl hinzugefügt wurde und sich der Teig von den Seiten löst, 8 Minuten kneten.
7. Aus Schüssel und Öl entfernen. Legen Sie den Teig in eine Schüssel und rollen Sie ihn in Öl, um ihn zu beschichten.
8. Mit einem Tuch abdecken und ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich die Masse verdoppelt hat.
9. Lassen Sie die Luft aus dem Teig und rollen Sie ihn auf einer leicht bemehlten Oberfläche herum.
10. Den Teig in 2 gleiche Hälften teilen und zu Laiben rollen.
11. Legen Sie jeden Laib in eine gefettete Teigform.
12. Zugedeckt weitere 40 Minuten gehen lassen, oder verdoppelt.
13. In der Zwischenzeit den Ofen auf 425°F vorheizen.
14. Senken Sie die Temperatur auf 375ºF und backen Sie 25 Minuten lang.
15. Aus dem Ofen nehmen, die Oberseiten mit Margarine bestreichen und in den Ofen zurückkehren.
16. Weitere 5 Minuten backen.
17. Genießen Sie es mit etwas Butter, Honig oder Marmelade.


Schau das Video: Hausgemachtes Brot wie vom Bäcker. Selbstgemachtes Weißbrot. Rezept (Oktober 2021).