Traditionelle Rezepte

Grauer Pudding von Medi '

Grauer Pudding von Medi '

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eiweiß mit einer Prise Salz vermischen, dann den Zucker hinzufügen und weiter mixen, bis ein harter Schaum entsteht. Eigelb, Semmelbrösel und Grieß nacheinander zugeben, dann die Vanilleessenz und die Zitronen- oder Orangenschale. Alles homogenisieren und die Zusammensetzung in ein mit Butter ausgelegtes Blech gießen.

Bei schwacher Hitze etwa 40 Minuten backen, bis sich der Pudding leicht vom Blechrand löst.

Mit Sirup, wie Diana, ich habe irgendwie versagt, in dem Sinne, dass ich gekaut wurde: ">. Aber es ist nicht schlimm, denn der Pudding wird extrem lecker und so weiter.

"Wir mischen die Milch mit dem Zucker und dem Zitronensaft und stellen sie in einigen Kochstellen auf das Feuer, bis der Zucker schmilzt" - sagt Medi. Meiner Meinung nach sollten wir überhaupt nicht kochen, sondern nur erhitzen, um Käsemelken zu vermeiden. Oder fügen Sie nach dem Aufkochen der Milch Zitronensaft hinzu.

Wir werden den Sirup nach und nach über den gebackenen Pudding gießen, bis alles eingearbeitet ist. Lassen Sie das Tablett ein paar Stunden abkühlen (wer kann das schon, denn es riecht so gut, dass Sie nicht widerstehen werden, kein Stück und heiß zu essen ... :)))

Ich habe es mit Kokos dekoriert und mit Karamell-Topping serviert.

Guten Appetit!



Video: Puddinghörnchen mit Vanille und Mandarinen. Sallys Welt (Dezember 2021).