Traditionelle Rezepte

Retro-Gerichte, von denen Sie nicht glauben werden, dass sie existierten

Retro-Gerichte, von denen Sie nicht glauben werden, dass sie existierten

Im Ernst, wer dachte, dass diese eine gute Idee waren?

Retro-Gerichte, von denen Sie nicht glauben werden, dass sie existierten

Beim Essen wie im Leben kommen und gehen Trends und kommen dann wieder zurück. Bestimmte Lebensmittel, wie Fondue, wurden in den 1960er Jahren bekannt, bevor sie auf der Strecke blieben, kamen aber später wieder in Mode. Während das Wiederaufleben bestimmter einst trendiger Lebensmittel willkommen ist, gibt es einige Retro-Köstlichkeiten, auf die wir uns freuen würden noch nie Wiedersehen.

Schinken und Bananen Hollandaise

Ja, so klingt es: In McCalls 1973 Große amerikanische Rezeptkartensammlung, Bananen werden eine wahrhaft königliche Behandlung mit Schinken und Hollandaise. Warum hielt das jemand für eine gute Idee?

Leberwurst Ananas

Leberwurst gibt es (normalerweise Leberwurst genannt), ebenso wie Ananas. Warum ein Mitarbeiter von Better Homes and Gardens daran dachte, einen riesigen Klumpen Leberwurst so zu formen, dass er wie eine Ananas aussieht, wird die Welt nie erfahren. Jawohl, um dieses Gericht zu machen, jemand hat eine ganze Menge gemischt Leber Wurst mit Gelatine, formte sie zu einer großen Röhre, bedeckte sie mit einer zitronigen, auf Mayonnaise basierenden… Schale (?) und bedeckte sie dann mit einer Ananasspitze. Wenn man sich die ganze Zeit vor Augen führt, die es gedauert hat, dieses Gericht zuzubereiten… diese Zeit hätte man viel besser verbringen können.

Mattiertes Bandlaib

Der Name dieses Gerichts verrät absolut nichts über das fertige Produkt, außer dass es sich um einen Laib handelt. Also lass es uns aufschneiden und sehen, was drin ist! Hinunter durch das Frischkäse-Frosting (zumindest keine Mayo) und rein in das, was aussieht Weißbrot, Schinken und Eier. Nein danke.

Limetten-Käse-Salat

Zurück in den Tag, Wackelpudding habe viele Jahre versucht sehr Es ist schwer, Leute dazu zu bringen, ihr Produkt in schmackhaften Anwendungen zu verwenden. Nehmen Sie dieses Gericht: Es beginnt mit einem Ring aus Limetten-Jell-O, gemischt mit Essig, Zwiebeln, Hüttenkäse und Mayo, und wird beendet, indem der Ring mit einem "Meeresfrüchtesalat" gefüllt wird, der keine identifizierbaren Meeresfrüchte enthält. Es scheint, als ob die einzigen Käsesorten, die in den Küchen der 50er Jahre erhältlich waren, die Käsesorten Cottage, Cream und American waren.

Super Salatbrot

wikimedia

Wir sind uns nicht sicher, was daran so „super“ ist Salatbrot abgesehen von der Tatsache, dass das Rezept einen 1 ½-Pfund-Block von Quatsch mit der Mitte herausgeschöpft und Erbsenbrei hineingeschoben. Obwohl dieses Gericht bis in die Zeit des Zweiten Weltkriegs zurückreicht, war es ein trauriger, trauriger Vorbote der Zukunft.

Gefrorener Käsesalat

Sogar der Brokkoli sieht aus, als wäre es traurig, dabei zu sein dieses Gericht aus dem Jahr 1974. Es wird mit einem gefrorenen Block Hüttenkäse, Blauschimmelkäse und Buttermilch kombiniert. Die geheime Zutat? Barbecue Soße.

Spam N’ Limas

Dieses Gericht beschreibt sich selbst stolz als spanisch inspiriert. Es beinhaltet Scheiben von Spam in eine Mischung aus Limabohnen, Dosentomaten, Zwiebeln, Paprika, Sellerieblättern und etwas Schmalz gesteckt. Wir haben das Gefühl, dass der Boden dieser Pfanne eine riesige Fettlache verbirgt.

Gelierter Hühnersalat

Dass dies fast identisch mit dem Inhalt einer Dose aussieht Ausgefallenes Fest sagt viel über die hohe Qualität von Fancy Feast oder die schlechte Qualität dieses Gerichts aus. Wir gehen davon aus, dass dieser „Salat“ für diejenigen gedacht war, die keine Mayo-Fans waren: Einfach gegen Gelatine tauschen, das ist die Art der 50er!

Weihnachtskerzensalat

Dieser „Salat“ (im Ernst, hat sich jedes kalte Gericht in den 50er Jahren als Salat?) ist auf so vielen Ebenen falsch, dass wir nicht einmal wissen, um zu beginnen. Tatsächlich werden wir es nicht tun.

Tropischer Hamburger

Es war eine einfachere Zeit, als man nur mit Ananasscheiben und a Maraschino-Kirsche. Dies ist eher ein Hackbraten (die Rindfleischmischung enthält auch Ei, Milch und Semmelbrösel) und wird während des Grillens mit einer Maisstärkeaufschlämmung auf Ananasbasis bestrichen. Wir haben das Gefühl, dass dies nirgendwo südlich von "sehr gut gemacht" serviert wurde.