Traditionelle Rezepte

Pflaumenkuchen und Hüttenkäse

Pflaumenkuchen und Hüttenkäse

Für die Pflaumenfüllung:

Pflaumen waschen, halbieren und entkernen. Zusammen mit dem Zucker in einer Schüssel auf das Feuer stellen und weich köcheln lassen.

Stärke mit Wasser mischen und über die Pflaumen geben. Es gibt ein weiteres Kochen zu binden. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Blau:

Mehl, Zucker, Vanille und Backpulver mischen. Fügen Sie das Ei hinzu, fügen Sie dann die geschmolzene Butter in einer dünnen Schicht hinzu und mischen Sie gut. Ich habe das Knetzubehör des Mixers verwendet. Es entsteht ein krümeliger Teig.

Käsecreme:

Eier mit Zucker mischen, dann Puddingpulver und Rinderbrühe hinzufügen. Rühren bis glatt. Zum Schluss den Zitronensaft hinzufügen und mischen.


In das mit Butter gefettete Blech 3/4 des Teiges geben und mit der Hand oder mit dem Löffelrücken andrücken. Es erhebt sich ein wenig am Rand des Tabletts.

Die gekühlten Pflaumen über den Teig geben und dann den Frischkäse. Der Frischkäse verteilt sich leicht über die gesamte Oberfläche der Tarte.

Den restlichen krümeligen Teig darüberstreuen.

Im heißen Ofen bei 200 Grad 45-50 Minuten backen.

Abkühlen lassen, dann aus der Pfanne nehmen.



Pflaumenknödel mit Hüttenkäse (ohne Kartoffeln) & #8211 sehr fluffig!

Pflaumenknödel mit Hüttenkäse (ohne Kartoffeln) & #8211 sehr fluffig! Das Rezept für Knödel mit sehr zarten und leckeren Pflaumen. Wie macht man Pflaumenknödel ohne Kartoffeln im Teig? Rezepte mit Hüttenkäse. Pflaume rezepte.

Diese Knödel mit Pflaumen oder Knödel, wie wir sie in Siebenbürgen nennen, sind ein einfaches und leckeres Sommerdessert. Tatsächlich können Knödel ein Hauptgericht sein, wenn ihnen eine Suppe oder eine dickere Suppe vorausgeht.

Pflaumenknödel kamen in Siebenbürgen und im Banat an der österreichisch-ungarischen Kette an und haben eine über 200-jährige Tradition. Zwetschgenknödel sie heißen jeweils auf deutsch szilvás gombóc in Ungarn. Im Banat wurde der Name "Knie" von den Schwaben und in Siebenbürgen "Gombots" von den Ungarn übernommen. Diese Zwetschgenknödel werden stolz in vielen Restaurants in Budapest, Prag, Bratislava oder Wien serviert. Sie gehören zur gastronomischen Mitgift dieser Völker und es ist keine Schande, so etwas auch in einem Luxusrestaurant zu bestellen. Natürlich ist die Beschichtung in diesem Fall höher. Die Knödel werden oft mit einer Vanillesauce (Soda), frischen Obstscheiben, natürlicher Sahne usw. serviert. So ähnlich wie der Apfel- oder Kirschstrudel & #8211 siehe hier.

Das traditionelle Rezept für Zwetschgenknödel wird aus einem Teig mit Salzkartoffeln & # 8211 hergestellt findest du hier. Natürlich gibt es mehrere Tipps, die zu ihrem Erfolg führen, einer davon ist das Kochen von Kartoffeln in der Schale (um nicht zu viel Wasser einzuweichen). Auf diese Weise nimmt der Teig nicht viel Mehl auf und wird nicht gummiert.

Ein weiterer Tipp wäre, kleine Pflaumen zu verwenden, die ganz mit Samen gefüllt sind. So wird der Teig dieser Knödel beim Garen nicht von innen nass. Bei uns im Haus wurden immer mit Marillen gefüllte Knödel nach Wiener Art hergestellt & # 8211 Marillenknödel. Nun, sie sind nicht mit gekochtem Kartoffelteig, sondern mit einem mit Hüttenkäse (Süßkäse). Daneben sieht man Kirschknödel. Die Rezepte findest du hier.

Da der Knödelteig mit Kartoffeln nicht vielen gefällt (vielleicht, weil sie unser von der Familie geerbtes Rezept noch nicht getestet haben), habe ich mich entschlossen, Ihnen zu zeigen, wie man diese Zwetschgenknödel mit Hüttenkäseteig macht. Ihre Textur ist sehr zart, weich und flauschig.

Aus den untenstehenden Mengen ergibt sich ca. 8-10 Teigtaschen mit Pflaumenkäse und Hüttenkäse.


Kuchen mit Hüttenkäse und Pflaumen

Aus Mehl, Salz, 125 ml lauwarmem Wasser, Öl und Eigelb einen Teig formen und kneten, bis er elastisch wird. Spülen Sie einen Topf mit heißem Wasser aus. Den Teig zu einer Kugel formen, in Pergamentpapier wickeln und abgedeckt im Topf ruhen lassen.

Für die Füllung die Pflaumen waschen, vierteln und entkernen. Mit Walnüssen und Semmelbrösel mischen. Zitrone waschen, abwischen und die Hälfte der Schale abreiben.

Trennen Sie die Eier. Das Eigelb wird mit Hüttenkäse, Sahne, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz vermischt. Schlagen Sie das Eiweiß und fügen Sie es der Eigelbzusammensetzung hinzu.

Eine hitzebeständige Form mit der Hälfte der Butter einfetten. Teilen Sie den Teig in zwei Teile. Sie rollen und dehnen sich sehr dünn. Die beiden Teigblätter mit Frischkäse einfetten und die Pflaumen darauf legen. Es bleibt ein dünner freier Rand übrig. Backofen auf 200 °C vorheizen (Umluft 180 °C, Gasstufe 3-4).

Rollen Sie den Kuchen aus und legen Sie ihn in die Form. Der Rest der Butter wird mit Milch erhitzt. Mit Honig und Ei vermischen und über die Strudel gießen. Lassen Sie das Formular 50 Minuten im Ofen. In dieser Zeit 2-3 mal mehr Flüssigkeit aus dem Blech über die Strudel gießen.


Ähnliche Rezepte:

Pflaumenknödel

Rezept für Kartoffelknödel gefüllt mit Pflaumen, zubereitet mit Weißmehl, Schmalz, Eiern und Semmelbrösel, gewürzt mit Zimt

Trockenpflaumenfutter

Getrocknete Pflaumennahrung, zubereitete Zwiebeln, Wein, Öl und Mehl

Kartoffelknödel mit Pflaumen

Kartoffelklöße gefüllt mit Pflaumen, zubereitet mit Eiern, Mehl, Zucker, Butter und Semmelbrösel

Gemüsesalat mit Pflaumen

Rezept für Gemüsesalat mit Karotten, Gurken, Tomaten, Sellerie, Äpfeln und Pflaumen.


PFLAUMENKUCHEN UND KÄSE

Ich machte weiter MINI-GALUSTE MIT PFLAUMEN UND KEKSE, und da ich noch Pflaumen hatte, nachdem ich PLUM MAGIC OHNE ZUCKER gemacht hatte, sagte ich, ich solle schnell und gut etwas machen.

ZUTATEN
8 Esslöffel Hüttenkäse
1 Teelöffel geriebenes Backpulver
3 Esslöffel Grieß
ein Esslöffel Ahornsirup oder Rohzucker (optional)
3 Esslöffel Mandelblättchen
4 große oder 8 kleine Pflaumen
etwas Butter zum Einfetten
1 Esslöffel Öl
1 oder

ART DER ZUBEREITUNG
Ich habe den Käse mit dem mit Öl und Zucker eingeriebenem Ei vermischt. (für das erste Tablett waren die Pflaumen nicht süß, für das zweite habe ich keinen Zucker hinzugefügt, wir haben das Rezept zweimal täglich gemacht, es hat uns so gut gefallen).
Dann habe ich den Grieß vermischt mit Backpulver eingearbeitet.
Dann habe ich die Pflaumen in Scheiben geschnitten.
Ich fettete eine Yena-Schüssel mit Butter ein und goss die Komposition ein.
Darauf habe ich Pflaumen und Mandeln gelegt.
Ich habe es auf das Feuer gelegt (den Ofen vorgeheizt), bis es leicht gebräunt ist.
Ich empfehle, den Zahnstochertest zu machen.
Ich würde empfehlen, es etwas abkühlen zu lassen. Es ist sehr gut und kalt.
Guten Appetit!


Lychee mit Sauerrahm

Wie gerne warteten wir im Hinterhof an der Mündung des Holzofens. Dieser Teig kann sowohl für Litschi als auch für Kuchen verwendet werden. Eine Litschi war fertig, die nächste Sekunde, seit sie aus dem Ofen genommen wurde. Das Backen auf dem Herd ist nicht mit dem des Elektro-/Gasbackofens zu vergleichen, aber ich bin froh, dass ich sie trotzdem zubereiten kann, sie sind absolut lecker. Die Litschi wird in Siebenbürgen zubereitet, in den Gemeinden Sibiu, Alba, Mures, Brasov, wo vor vielen Jahren viele Sachsen lebten. Die Sachsen gingen nach Deutschland, aber zum Glück blieb uns dieses wunderbare Rezept.

Teigzutat:

10 g frische Hefe

Milch für einen weichen Kuchenteig

Sahnezutat:

3 Päckchen Vanillezucker

Dekorzutat:

Zubereitungsart:

Das Mehl sieben, die Eier hinzufügen, die Hefe in etwas warmer Milch und Zucker aufgelöst, eine Prise Salz, kneten, dann nach und nach etwas warme Milch hinzufügen, um einen homogenen Teig zu erhalten, das warme Öl dazugeben und weiterkneten, bis wir eine weicherer Teig (ggf. etwas warme Milch hinzufügen). 2 Stunden gehen lassen. Die Zutaten für die Creme vermischen.

Nachdem es aufgegangen ist, teilen Sie es in zwei Teile, verteilen Sie jedes Teigstück auf dem bemehlten Tisch in einem dünnen Blech, legen Sie es in größere Bleche (ich habe das Ofenblech und weitere 35 & # 21525 verwendet), teilen Sie die Zusammensetzung der Sahne in zwei, und auf jedes Blatt legen, nivellieren, die Margarinestücke darüber schneiden und in den vorgeheizten Ofen bei 190 ° C stellen.

Überprüfen Sie die Arbeitsplatte und wenn sie unten leicht braun ist, schieben Sie das Blech mit dem Likör auf die höchste Stufe des Ofens und stellen Sie die Grillfunktion des Ofens für 2 Minuten ein, um oben leicht zu bräunen. Herausnehmen und abkühlen lassen, dann mit Puderzucker und Zimt bestäuben. Es kann nur mit Sauerrahm zubereitet werden, ohne Hüttenkäse und 1-2 zusätzliches Eigelb hinzufügen.


Die Tarte mit Marmelade und Nüssen ist lecker, einfach zuzubereiten, mit einfachen Zutaten. Es ist ein Dessert mit einer schönen Präsentation, das ich ab der ersten Stunde des Tages neben der Tasse Kaffee essen würde, aber es kann auch ein süßer Snack oder ein Dessert für das Familienessen sein.

Der zarte, süß-säuerliche Geschmack erobert jeden Kuchenliebhaber.

Ich mag Desserts dieser Art, die die starke Konsistenz der Arbeitsplatte mit der Süße der Marmelade verbinden, eine explosive Mischung aus Texturen und Farben.

Tarte mit Marmelade und Nüssen wird von Iuliana Sbirnea, der Autorin des Blogs, vorbereitet Aromatische Gerichte und speziell für das Projekt vorbereitet & # 8220Kochen mit Freunden & # 8221. Wir kennen uns schon lange und haben vor vielen Jahren auf die Qualität ihrer Rezepte vertraut, als ich gebeten wurde, eine Bloggerliste für eine Zusammenarbeit zu erstellen, in der wir zusammenarbeiten würden. Letztes Jahr hatte ich zu dieser Zeit Pläne, um das Land zu bereisen, um mit meinen Freunden zu kochen. Die erste Stadt, die ich auf der Liste hatte, war Galati, meine Heimatstadt, wo ich geplant hatte, 3 Live-Shows zu machen, und eine der Live-Shows wäre in Iuliana gewesen.

Leider wurden meine Pläne auf den Kopf gestellt, daher werde ich die Rezepte weiterhin nur in dieser Form meinen Freunden präsentieren, denn es wäre schade, euch die speziell für euch zubereiteten Gerichte nicht zu zeigen. Bis ich auf Facebook zur Form des Live-Cookings zurückkehre, lade ich euch ein, Iuliana zu folgen, denn sie hat viele leckere Rezepte.

Komm zurück zu Tartes Rezept mit Marmelade und Nüssen Ich muss Ihnen sagen, es ist eine meiner Lieblingstörtchen. In der italienischen Küche wird sie als Tarte bezeichnet und gehört zu den beliebtesten Desserts hierzulande.

Wenn Sie sich inspirieren lassen und andere Tortenrezepte zubereiten möchten, lasse ich unten einige Vorschläge. Klicke auf die Rezepttitel und Sie werden zu ihnen weitergeleitet.

Hier ist die Liste der Zutaten und wie man die Torte mit Marmelade und Nüssen von Iuliana zubereitet.

Zutaten

Arbeitsplatte - Tortenform von 26 cm

  • 200 g weiche Butter mit 82% Fett
  • 80 g Puderzucker
  • 10 g Vanille-Bourbon-Zucker
  • 1 oder
  • 1 Eigelb
  • 1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
  • eine Prise Salz
  • 370 g Mehl Typ 000
  • 400 g Pflaumenmarmelade (oder andere Konfitüre nach Belieben)
  • 50 g Walnusskerne
  • 15 g Semmelbrösel (bei Bedarf)
  • 20 ml Rum (oder Rumessenz)
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Esslöffel Puderzucker

AnweisungenTVorbereitungssitzungen

  1. Über die weiche Butter geben wir den Puderzucker, den Bourbon-Zucker und eine Prise Salz.
  2. Zitronenschale, Vollei und Eigelb dazugeben und zu einer homogenen und schaumigen Buttercreme verrühren.
  3. Das Mehl sieben und zuerst mit einem Spatel einarbeiten, dann ganz wenig von Hand kneten, nur bis eine Teigkugel entsteht.
  4. Den Teig in Frischhaltefolie geben und eine Stunde kalt stellen.

Montage etund backen

  1. Den Ofen auf 180 Grad drehen.
  2. Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank. Mehl auf die Arbeitsplatte und über den kalten Teig streuen.
  3. Wir verteilen ein etwa 5-6 mm dickes Teigblatt, das wir auf die Größe und Form des Blechs zuschneiden, in dem wir die Torte backen.
  4. Wir legen den Teig in das Blech und formen den Teig mit den Handflächen ein wenig, um ihn ca. 2 cm an den Wänden der Form anzuheben.
  5. Den Teig mit einer Gabel einstechen, damit er beim Backen nicht aufquillt und 10 Minuten in den Ofen geben.
  6. Das Blech aus dem Ofen nehmen, die oben vorbereitete Marmeladenfüllung auf den Teig legen.
  7. Von den restlichen Teigrändern ein neues Blech ausbreiten und 1,5 cm breite Streifen schneiden, aus denen wir das Gitter über der Torte formen.
  8. Fetten Sie den Grill mit dünnem Honig mit einem Esslöffel Wasser ein und streuen Sie etwas Puderzucker darauf, der karamellisiert und ein schönes Aussehen verleiht.
  9. Die Tarte bei 180 Grad weitere 15 Minuten backen.

Wenn Sie Teigreste haben, die Sie nicht in der Tarte verwendet haben, können Sie einige Kekse daraus schneiden. Nachdem Sie die Tarte aus dem Ofen genommen haben, backen Sie die Kekse 8-10 Minuten lang, bis sie an den Rändern leicht gebräunt sind. Sie werden nur für Kaffee gut sein!


Pflaumenknödel mit Hüttenkäse

In diesem Rezept geht es um Großeltern und die Magie der Süßigkeiten, die sie herstellen. Ihr erinnert euch wahrscheinlich alle an die Kinderferien in den Kojen, als wir von Abend bis Morgen liefen und immer wieder Ungewöhnliches für unser Alter entdeckten, von einer riesigen Raupe, die auf einen Baum kletterte, bis hin zu Dingen, die wir nie fangen oder pfützen konnten im langen Winter schmelzen, Kirchenglocken läuten und mehr… nicht zu vergessen die Nachbarkirschen, die immer besser waren als die aus unserem Garten oder die warme frisch gemolkene Milch, aus der ich nach Herzenslust trank. Es gibt viele Dinge, Wesen und Ereignisse, die unsere Kindheit unvergesslich gemacht haben, aber am repräsentativsten waren (zumindest für mich) die Süßigkeiten meiner Großmutter. Wie sie es schaffte mit ihren arbeitszerrissenen Händen riesige Kuchen zu kneten, die in Streifen brachen, Kuchen (Kuchen nannte ich sie) mit Früchten, Pfannkuchen, die wir heiß vom Teller stahlen, Vogelmilch, Lügen, Papanas, fluffige Donuts Puderzucker, den ich so gierig gegessen habe, als ich vom Spiel nach Hause kam. Bis auf absolut alle Süßigkeiten von damals bereite ich sie zu und jetzt sind sie die beliebtesten auf meinem Blog, ich habe von meiner Großmutter gelernt, sie zuzubereiten, dann einige von meiner Mutter und jetzt, weil dies der Lebenslauf ist, mit dem ich sie zubereite meine Füße meine, der Große ist schon ganz geschickt, ich hoffe er wird mich erben :).

Eines der Lieblingsrezepte, die ich noch nicht auf dem Blog gepostet habe, ist das mit Pflaumenknödel, Knödel wie wir sie nennen, diesmal ist der Teig mit Hüttenkäse, viel fluffiger, eine Art leckere Papanasi gefüllt mit aromatisierten Pflaumen dann in Pemet, Zucker und gemahlenen Walnüssen wälzen.

Oma hat zu Hause Kuhkäse gemacht, und ich habe eine Periode für die Kinder gemacht, also weißt du, es ist ganz einfach, aber da wir immer mit der Zeit zu kämpfen haben, habe ich aufgegeben und den gekauften Käse verwendet. Wichtig ist (wie bei allen Rezepten mit Hüttenkäse) möglichst fettig, 20-25% Fett.

Ansonsten benötigst du nicht viele Zutaten außer der Basis Eier, Grieß, Semmelbrösel, Mehl, Zucker.

Das Rezept ist einfach und schnell und wenn Sie es lesen, werden Sie einen kleinen Trick sehen, der dazu beiträgt, dass alle Knödel gleich aussehen, gültig für Papanasi.

Sie können es mit Kindern wie mir vorbereiten, so wird es eine doppelte Freude, sie werden Spaß beim Modellieren mit Ihnen haben.

Zutaten für ca. 21 Stück:

  • 500g Kuhkäse wie wir schreiben Fett mindestens 20-25%
  • 50g grau
  • 2 Eier
  • 20g Pesmet
  • 50g Mehl für die Komposition + ca. 70g für das Modellieren
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • geriebene Zitronenschale
  • beschneidet kleine ganze oder halbe Stängel, wenn größer
  • Zucker

Um die Knödel zu bedecken:

  • 200g Pesmet
  • 50g Butter
  • 60g Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • wahlweise ein oder zwei Esslöffel gemahlene Walnüsse

Sie benötigen auch eine Pfanne mit größerem Durchmesser, Wasser und Salz.

Zuerst den Molkekäse gut abtropfen lassen, dann in eine größere Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Eier, Aromen, Grieß, Semmelbrösel und Mehl nacheinander dazugeben und nach jedem gut mischen.

Wir erhalten einen leicht klebrigen Teig, den wir eine Weile ruhen lassen, bis wir die Pflaumen zubereiten.

Wir waschen die Pflaumen gut und schneiden sie, wenn sie zu groß sind, in Hälften oder Viertel. Zucker in eine kleinere Schüssel geben.

Füllen Sie die Pfanne oder den Topf zu 3/4 mit Wasser, fügen Sie etwas Salz hinzu und legen Sie es auf das Feuer, darin kochen die Knödel.

Mehl auf die Arbeitsfläche streuen, den Teig umdrehen und zu einer dickeren Rolle formen, die du in Scheiben schneidest (du hast es verstanden, das war das Geheimnis, dass alle Knödel gleich herauskommen :)

Hier kommen die Helfer herein, geben ein wenig Mehl in die Handflächen, eine Scheibe Teig, verteilen sie leicht, geben dann in die Mitte das Pflaumenstück, etwas Zucker und raffen die Ränder zusammen und formen dann eine Kugel. Der Hauptkoch erklärt es euch wie ihr im Video seht :)

Mit dem restlichen Teig genauso verfahren.

Bringen Sie die Knödel zum Kochen, wenn das Wasser kocht.

Sie sind gekocht, wenn sie an die Oberfläche steigen, also in maximal 5 Minuten.

Die Knödel mit einem Schaumpaddel herausnehmen und auf einen Teller legen.

Die Semmelbrösel in einer Pfanne zubereiten, ca. 50 g Butter oder Öl und fügen Sie die Mischung hinzu, die Sie von Zeit zu Zeit umrühren, bis sie schön gebräunt ist. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie Zucker, Zimt, gemahlene Walnusskerne hinzu und mischen Sie vorsichtig. Da im Teig sehr wenig Zucker ist, spart jetzt nicht daran :)

Die Knödel durch die heiße Semmelbrösel-Mischung streichen und dann leicht auf einen Teller legen.

Meine Kleinen waren sehr aufgeregt und aufgeregt vor allem weil sie auch geholfen haben (naja nur der Ältere hat mir geholfen, der Jüngere hat die Pflaumen gegessen und den Zucker geleckt)

Sie aßen sie, während sie ihre Lieblingsserie Victor und Valentino sahen, die von Montag bis Freitag um 18.50 Uhr auf Cartoon Network ausgestrahlt wird, ein Comic-Abenteuer über zwei Stiefbrüder, die einen Sommer mit ihrer Großmutter in einer kleinen, mysteriösen Stadt verbringen, in der Legenden und Mythologie der lateinamerikanischen Folklore zum Leben erweckt.

Ich wünsche dir viel Glück und freue mich das Rezept auszuprobieren!

Rezept ausprobiert von Perle Alina

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Wie man Pflaumenkuchen macht

Nach wenigen Schritten können wir eine köstliche Torte zubereiten, die von Kindern geliebt wird.

Schritt 1 & # 8211 die Auberginen, waschen Sie sie gut und entfernen Sie die Kerne, schneiden Sie sie mit einem Messer, dann lassen Sie die Pflaumen in einem Sieb, leicht mit Zucker bestreut.

Schritt 2 & # 8211 Machen Sie einen Margarineteig, über den Sie 4 ganze Eier, 1 Backpulver, 1 Glas Zucker und Mehl, wie es enthält, geben. Alles vermischt sich sehr gut und der erhaltene Teig, ein gleichmäßiger, aber auch elastischer Teig, wird etwa 20 Minuten lang abkühlen gelassen.

Schritt 3 & # 8211 in eine säuerliche Form geben, mit etwas Öl eingefettet, den Teig darauf legen und die gehackten Pflaumen gleichmäßig darauf verteilen, mit der scharfen Schnittseite nach oben.

Schritt 4 & # 8211 Die Tarte etwa eine halbe Stunde in den Ofen stellen, dann herausnehmen, in Scheiben schneiden und warm oder kalt servieren.

Damit die Kinder mit Appetit essen können, können sie über die so erhaltene Torte kleine, essbare Kugeln in verschiedenen Farben legen, die aus dem Handel stammen. Die Torte hatte ein mehrfarbiges Aussehen und so werden Kinder mehr von der Torte angezogen.

Der Artikel wurde von Ana Done für den Wettbewerb Rezepte für Kinder vorgeschlagen, der mit einer Eismaschine ausgezeichnet wurde. Stimmen Sie für Kommentare ab, wenn es Ihnen gefallen hat und Sie gewinnen möchten. Wenn Sie mit Ihrem eigenen Rezept teilnehmen möchten, erfahren Sie hier Details.


Kuchen mit Pflaumen, Nüssen und Hüttenkäse im Teig

Der Teig ist extrem schnell gemacht und dafür musst du die Küchenmaschine verwenden.

In die Schüssel des Roboters geben Sie den Käse, das Ei, den Süßstoff, die Milch, das Öl, die Rumessenz. Wir starten den Roboter und lassen ihn maximal 1 Minute seine Arbeit machen, bis die Zutaten gut vermischt sind und das Ergebnis ein extrem feiner Frischkäse ist. Mehl mit Salz, Backpulver, Backpulver mischen. Fügen Sie die trockenen Zutaten nach und nach zu den nassen hinzu, 2-3 Esslöffel auf einmal, schalten Sie den Roboter ein und lassen Sie ihn einige Sekunden lang seine Arbeit verrichten. Die Zutaten werden sofort gemischt, wir wiederholen den Vorgang, bis das einzuarbeitende Mehl fertig ist und wir einen festen und nicht klebrigen Teig haben. Mit einem Spatel wenden wir den Teig auf ein Backpapier, streuen etwas Öl über den Teig und verteilen mit dem Nudelholz ein Teigblatt so viel wie das Blech, in dem wir den Kuchen backen.

Wir legen den Teig mit dem Backpapier in das Blech, darüber pudern wir den Teig mit gemahlenem Zimt, über den Zimt legen wir Pflaumenhälften mit der Schnittseite nach unten, wir pudern die Pflaumen mit Zimt und streuen darüber ein wenig Rohzucker. Legen Sie das Blech für 40-45 Minuten in den auf 160 ° C erhitzten Ofen.


20 Minuten vorher, also etwa die Hälfte der Zeit, haben wir gehackte Walnüsse darüber gestreut. Schieben Sie das Blech in den Ofen, bis die Restzeit abgelaufen ist. Den Kuchen portionsweise abkühlen lassen und servieren, oder ca. 70 ml Wasser aufkochen, etwas abkühlen lassen (nicht kochen), 1 EL Honig zugeben. Diesen Sirup über den heißen Kuchen gießen, vollständig abkühlen lassen oder bis der Sirup aufgesogen ist, portionieren und servieren. Es ist eine Freude! Möge es Ihnen nützlich sein !!


Video: Glutenfri blommetærte med marcipan og fuldkorn (Oktober 2021).